Boxen und dann Fußball schauen

Baumschulenweg. Der Boxsportverein Stahl Schöneweide lädt am 21. Juni zum zweiten Mal zum Midsommar-Boxen ein. Ab 15 Uhr treffen Spportler des Vereins zu Vergleichswettkämpfen auf Gegner aus Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Brandenburg und aus mehreren Berliner Vereinen. Im Anschluss an die Wettkämpfe sind Sportler und Zuschauer zum gemeinsamen Ansehen des Spiels des deutschen WM-Teams gegen Ghana auf der Großbildleinwand eingeladen. Die Boxsporthalle befindet sich in der Neuen Krugallee 219.


Ralf Drescher / RD
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.