Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai...

Nachrichten für Bezirk Lichtenberg

Das Ensemble „Erben der Spartakuskämpfer“ im Rathauspark ist zur Zielscheibe mutwilliger Zerstörung geworden. Besonders betroffen ist eine der Skulpturen, außerdem...

Gespräch über Kita und Schule

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 57 Minuten | 2 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Weil Eltern wochentags oft nicht die Zeit dafür finden, halten die Bundestagsabgeordnete Gesine Lötzsch und die Wahlkreisabgeordnete Ines Schmidt (beide Die Linke) ein Angebot für sie bereit: Bei einer Tasse Kaffee am Sonntagmorgen möchten die beiden Politikerinnen mit interessierten Lichtenbergern ins Gespräch kommen: besonders über die Themen Kita und Schule. Eltern können ihren Nachwuchs mitbringen,...

8 Bilder

Holztiere warten auf die Jüngsten: Spielplatz-Ensemble am Hönower Weg komplett

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 57 Minuten | 2 mal gelesen

Wenn die Temperaturen endlich wieder nach draußen locken, darf sich der Nachwuchs im Mellenseekiez auf einen nagelneuen Spielplatz freuen. Am Hönower Weg ist in den vergangenen Monaten eine hübsche Kleinkind-Anlage entstanden. Eine Riesenbiene rastet oben auf dem Kletterstamm, gegenüber krabbelt ein übergroßer Holzkäfer kopfüber hinunter. Weiter hinten im Sand ruhen sich Mutter Reh und ihr Kitz aus, ein bunter...

Fährt Bus 256 alle zehn Minuten?

Berit Müller
Berit Müller | Wartenberg | am 05.01.2018 | 13 mal gelesen

Wartenberg. Das Bezirksamt soll sich bei der Senatsverkehrsverwaltung und den Berliner Verkehrsbetrieben dafür einsetzen, dass das Angebot des öffentlichen Nahverkehrs in Wartenberg verbessert wird. Diesen Auftrag erhielt es jetzt von der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Die Initiative ging von der SPD-Fraktion aus. Die Sozialdemokraten schlagen konkret vor, dass die Buslinie 256 zwischen Dorfstraße/Ernst-Barlach-Straße...

Seminar übers Blogging

Berit Müller
Berit Müller | Rummelsburg | vor 1 Tag | 2 mal gelesen

Berlin: Oskar Freiwilligenagentur | Rummelsburg. „Blogging als Instrument der Öffentlichkeit“ heißt ein kostenloses Seminar in der Oskar Freiwilligenagentur am Sonnabend, 27. Januar, von 10 bis 17 Uhr, in der Weitlingstraße 89. Interessierte werden gebeten, sich umgehend anzumelden – per E-Mail an sybille.buettner@oskar.berlin. Bitte folgende Angaben hinzufügen: Name des Teilnehmers sowie Name, E-Mail und Telefonnummer der Einrichtung. Infos gibt es auch unter...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Mel Glawion
von Christa...
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
vorwärts

Zwei Sonderschalter für den „Berlinpass“ in den Bürgerämtern

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 1 Tag | 53 mal gelesen

Der Senat hat jetzt beschlossen, den Personenkreis zu erweitern, der Anspruch auf den „Berlinpass“ hat. Weil sie einen erhöhten Zulauf erwarten, richten die Lichtenberger Bürgerämter ab dem 1. Februar zwei Sonderschalter ein, an denen der Ausweis zu haben ist. Ob es um Kultur, Bildung, Sport oder generell um Freizeit geht: Mit dem Berlinpass bekommen all jene Berliner einen vergünstigten Eintritt zu Veranstaltungen oder in...

  • Rummelsburg. Die neue Gottesdienst-Reihe „AtemPause“ startet am Sonntag, 21. Januar, um 18 Uhr im
    von Berit Müller | Rummelsburg | vor 1 Tag
  • Neu-Hohenschönhausen. Zum Familientöpfern lädt am Dienstag, 23. Januar, um 15.30 Uhr das
    von Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 1 Tag

Mehr Geld für Pflegekräfte

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen | 28 mal gelesen

Berlin. Die ambulanten Pflegedienste erhalten ab März bis zu sechs Prozent mehr Geld für ihre Leistungen. Darauf haben sich die Pflegekassen unter Federführung der AOK Nordost, die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und die Arbeitsgemeinschaft Ambulante Pflege geeinigt. Das zusätzliche Geld soll jedoch vorrangig den Pflegekräften in Form von Lohnerhöhungen zugute kommen. Dadurch soll die Attraktivität...

Latschenkino mit Kaffeeklatsch

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 57 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte Warnitzer Straße 8 | Neu-Hohenschönhausen. „Ihr Wunschfilm bitte!“ heißt es am Donnerstag, 25. Januar, um 14 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Warnitzer Straße 8. Der Eintritt zum Latschenkino kostet 2,50 Euro und beinhaltet ein Kaffeegedeck. Um Anmeldung wird gebeten: 929 02 84. bm

Schüler zum Schiri ausgebildet

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin. Im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes wurden kürzlich 16 Schüler und drei Schülerinnen aus Berlin zu Junior-Schiedsrichtern ausgebildet. Die Ausbildung wurde durch eine Kooperation des Berliner Fußball-Verbandes (BFV) mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ermöglicht. Mit der Tätigkeit als Junior-Schiedsrichter erhalten laut BFV junge Menschen die Möglichkeit, sich auf eine sportliche Aufgabe zu...

1 Bild

Hagebutte: Eine gute Nahrungsergänzung?

Doreen Bergmann
Doreen Bergmann | Wartenberg | vor 1 Tag | 19 mal gelesen

Hagebutten sind die Früchte der Hundsrose (Rosa canina) und gehören zur Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Ursprünglich war die Pflanze in Asien und Europa verbreitet, mittlerweile findet man sie jedoch auch in Nord- und Südamerika. Die Pflanzen werden sowohl als Zierpflanzen als auch zur medizinischen Nutzung angebaut. Da Hagebutten vor allem reich an Vitamin A und C sowie verschiedener Mineralien sind, werden sie bereits...

17-Jähriger verursacht Unfall

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Vormittag des 17. Januar in Alt-Hohenschönhausen. Nach ersten Ermittlungen war ein 17-Jähriger gegen 11.30 Uhr mit einem Mazda in der Gottfriedstraße unterwegs. An der Kreuzung Gehrensee- und Gottfriedstraße bog der junge Autofahrer nach links in die Gehrenseestraße ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei stieß er mit einem Audi zusammen, der durch die Wucht...