Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Bezirk Lichtenberg

Friedrichsfelde. Die Vierlinge, zwei Männchen und zwei Weibchen, sind bereits am 21. Juli zur Welt gekommen. Seit dem 28. September sind die Binturongs im...

Sprechstunde bei den Linken

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Neu-Hohenschönhausen | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 4 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Die direkt gewählte Bundestagsabgeordnete Dr. Gesine Lötzsch (DIE LINKE) lädt am 23. Oktober um 17 Uhr zur Bürgersprechstunde ein. Treffpunkt ist in der Zingster Straße 12. Anmeldung unter 22771787 oder gesine.loetzsch@bundestag.de. PH

2 Bilder

Schönes Ausflugsziel? Wartenberger Dorfteich wurde saniert

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Wartenberg | am 14.10.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Dorfteich Wartenberg | Wartenberg. Der kleine Teich in der Dorfstraße, gut zehn Minuten zu Fuß vom S-Bahnhof Wartenberg entfernt, wurde saniert und soll laut Bezirksamt wieder als Erholungsort genutzt werden. „Recht verwahrlost“ sei der Teich noch im letzten Jahr gewesen, „nicht attraktiv, um da zu sitzen“, berichtet die Dame vom Hofladen, der gleich daneben liegt. „Jetzt ist er eigentlich ganz hübsch.“ Ursprünglich wurde er als Löschwasserteich...

Umleitungen für Trams und Busse: Bauarbeiten in der Hauptstraße

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | vor 1 Tag | 59 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Wer mit Tram und/oder Bus in Hohenschönhausen unterwegs ist, muss sich derzeit auf Einschränkungen einstellen. Grund sind Bauarbeiten an den Gleisen in der Hauptstraße. Wegen der Bauarbeiten fahren bis zum Betriebsbeginn am 17. November in der Hauptstraße keine Straßenbahnen der Linien M5 und 27 sowie keine Busse der Linien 256, 294 und N56. Die M5 verkehrt zwar weiter zwischen den jeweiligen...

Ausbildung für junge Migranten

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Neu-Hohenschönhausen | vor 19 Stunden, 2 Minuten | 6 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Am Mittwoch, 25. Oktober, von 15 bis 17 Uhr, lädt das „FrauenTechnikZentrum“, Zum Hechtgraben 1, junge Migranten zu einer Informationsveranstaltung ein. Der Verein begleitet Jugendliche unter 25 Jahren, die arbeitslos sind oder keinen Ausbildungsabschluss vorweisen können, auf ihrem Weg in die Ausbildung. Dies ist Teil des Landesprogramms „Ausbildung in Sicht“ der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit...

  • Lichtenberg. Wie der eBook-Reader „Tolino“ funktioniert, zeigt Bibliotheksleiter Frank Englert am
    von Berit Müller | Lichtenberg | vor 2 Tagen
  • Fennpfuhl. Kostenlose Schnupperkurse für kleine Nichtschwimmer im Alter zwischen vier und zwölf
    von Berit Müller | Fennpfuhl | vor 3 Tagen

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Mel Glawion
von Christa...
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
vorwärts
1 Bild

Bürgermedaillen für ehrenamtliches Engagement vergeben

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 10 mal gelesen

Lichtenberg. Zehn Lichtenberger Ehrenamtliche hat das Bezirksamt auch in diesem Jahr mit der Bürgermedaille ausgezeichnet – für ihr unermüdliches Engagement, das ihnen keinen Cent bringt. Aber viel Anerkennung. Die Lebensbereiche, in denen sich die Ausgezeichneten engagieren, könnten unterschiedlicher kaum sein: So arbeitet Birgit Hartigs seit mehr als 15 Jahren beim Sozialwerk des Deutschen Frauenbundes mit. Als aktives...

  • Malchow. Der Naturschutzverein Berlin-Malchow feiert dieses Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Aus
    von Philipp Hartmann | Malchow | vor 19 Stunden, 1 Minute
  • Lichtenberg. Zum insgesamt 13. Mal hat der Bezirk ehrenamtlich engagierte Menschen mit der
    von Philipp Hartmann | Lichtenberg | vor 19 Stunden, 4 Minuten
4 Bilder

Lichtenberger Unternehmen des Jahres: dopa Diamond Tools

Berit Müller
Berit Müller | Falkenberg | vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Berlin: Tierheim Berlin | Falkenberg. Unterhaltsam, feierlich und auch spannend war die Preisverleihung zum „Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2017“ am 11. Oktober im Tierheim am Hausvaterweg. Zahlreiche Gäste aus Politik und Wirtschaft begleiteten den Abend. Auf dem Podium durften sich zunächst die sechs von der Jury nominierten Unternehmen vorstellen: die dopa Entwicklungsgesellschaft für Oberflächentechnologie, die Evangelisches Krankenhaus...

Freie Kunst im öffentlichen Raum: Aktuelle Schau im studio Hochhaus

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Studio im Hochhaus | Neu-Hohenschönhausen. Wer die aktuelle Ausstellung bislang nicht gesehen hat, muss sich sputen: Freie Kunst von Thorsten Goldberg und Martin Kaltwasser zeigt noch bis zum 1. November das studio im Hochhaus. Thorsten Goldberg und Martin Kaltwasser arbeiten fast immer im öffentlichen Raum oder realisieren Projekte im Rahmen von Kunst am Bau. Beide richten sich dann an unterschiedlichen Orten ihre Arbeitsumgebungen ein....

  • Neu-Hohenschönhausen. „Wind in den Gummistiefeln“ heißt ein Stück für Kinder ab zwei Jahren, zu
    von Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 10 Stunden, 48 Minuten
  • Neu-Hohenschönhausen. Zur nächsten Sonntags-Matinee lädt am 29. Oktober um 11 Uhr das Linden-Center
    von Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | vor 10 Stunden, 48 Minuten

lekker unterstützt Sportvereine

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert mit einem Online-Wettbewerb die Jugendarbeit in Berliner Sportvereinen. Der Wettbewerb steht unter dem Motto: „Unsere Energie für euren Sport. Jugendarbeit in Berlin: vielfältig und förderungswürdig!“. Teilnahmeberechtigt sind alle als gemeinnützig anerkannten Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Sie können sich ab sofort unter...

  • Lichtenberg. Der Berlin-Ligist hat am vergangenen Sonnabend im Auswärtsspiel beim Berliner SC eine
    von Fußball-Woche | Lichtenberg | vor 3 Tagen
  • Lichtenberg. Die Mannschaft von Trainer Uwe Lehmann hat am vergangenen Sonnabend ihre erste
    von Fußball-Woche | Lichtenberg | vor 3 Tagen
2 Bilder

Ungewöhnliche Wahlkämpfer: Seyda Türk und Kashif Kazmi dürfen gar nicht wählen

Ulrike Lückermann
Ulrike Lückermann | Lichtenberg | am 15.09.2017 | 892 mal gelesen

Berlin. Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Überall in der Stadt sind Wahlkämpfer unterwegs - darunter auch viele junge Leute. Wie Kashif Kazmi und Seyda Türk. Das Besondere: Sie machen Wahlkampf, obwohl sie nicht wählen dürfen. Er ist vor zwei Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen, sie ist hier geboren und hat die türkische Staatsbürgerschaft. Beide gehen von Haustür zu Haustür, verteilen Flyer...

Brutale Messerattacke

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Friedrichsfelde | vor 19 Stunden, 1 Minute | 6 mal gelesen

Friedrichsfelde. Ein 16-Jähriger hat am 9. Oktober in der Straße Erieseering bei einem Streit mit einem 14-Jährigen lebensgefährliche Stichverletzungen erlitten. Der junge Täter stach mehrfach auf sein Gegenüber ein. Ein 15-Jähriger, der dem Opfer zur Hilfe eilte, erlitt Schnittverletzungen an einer Hand und wurde ambulant behandelt. Rettungskräfte brachten den 16-Jährigen auf die Intensivstation. Der Täter wurde kurz nach...