Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Bezirk Lichtenberg

Staaken. Mit den Fußballern des SC Staaken schaffte Jeffrey Seitz in seinem ersten Jahr als Trainer der 1. Mannschaft die Meisterschaft in der Berlin-Liga und damit...

Bürgermeister hat Sprechstunde

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 13 Stunden, 51 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Lichtenberg | Lichtenberg. Zur nächsten Bürgersprechstunde lädt Bürgermeister Michael Grunst (Die Linke) am Mittwoch, 16. August, von 15 bis 17 Uhr ins Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6 ein. Eine Anmeldung ist nicht nötig, wer mit dem Rathaus-Chef ins Gespräch kommen möchte, meldet sich beim Pförtner. bm

6 Bilder

Neues Wohnen in alter Wache: Richtfest für Bauprojekt in der Rathausstraße

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 13 Stunden, 51 Minuten | 71 mal gelesen

Erster Spatenstich, Grundsteinlegung, Schüsselübergabe: Feierlichkeiten im Rahmen von Neubauprojekten sind derzeit nichts Ungewöhnliches. So reihte sich das Richtfest für 136 Wohnungen nebst Kita in der Rathausstraße am 19. Juli in ähnliche Anlässe ein. Das Vorhaben selbst ist aber speziell. Das Grundstück nahe der Frankfurter Allee hatte die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Howoge nämlich im Rahmen des ersten...

Busverkehr besser regeln: Konzept soll Anwohner entlasten

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 23.07.2017 | 34 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Das Bezirksamt soll ein Konzept entwickeln, das den Reisebusverkehr zur Gedenkstätte Hohenschönhausen besser regelt. Darauf verständigten sich jetzt die Bezirksverordneten.Die Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen in der Genslerstraße 66 erfreut sich großer Beliebtheit – vor allem Schulklassen und Reisegruppen aus anderen Bundesländern besuchen die Räume auf dem Gelände der ehemaligen zentralen...

Fragen ans mobile Büro?

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Lichtenberg. Seit Mai dieses Jahres hat der Bezirk einen neuen Anlaufpunkt, wenn es um Fragen des Natur- und Umweltschutzes geht. An jedem zweiten Dienstag im Monat kommt das mobile Umweltbüro in das Rathaus Lichtenberg in der Möllendorffstraße 6. Dann können sich Interessierte über die Themen Nachhaltigkeit, Umwelt und Natur informieren. Wer eine Radtour durch den Bezirk plant oder wissen will, warum der See in der Nähe seit...

  • Fennpfuhl. Ein Vortrag über die Lichtenberger Naturdenkmale steht am Montag, 7. August, um 18 Uhr
    von Berit Müller | Fennpfuhl | vor 3 Tagen
  • Friedrichsfelde. Unter dem Motto „Gewusst wie“ bietet die Bodo-Uhse-Bibliothek in der
    von Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 5 Tagen

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Mel Glawion
von Christa...
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
vorwärts

Gesundheit, Pflege und Wohnen

Ines Drost
Ines Drost | Alt-Hohenschönhausen | vor 26 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Katholische Kirchengemeinde Heilig Kreuz | Die bezirklichen Ansprechpartner stellen sich vor. Sie bekommen Einblicke in Aufgaben und Angebote der Lichtenberger Kontaktstelle PflegeEngegement und der Pflegestützpunkte. Wie und wo beantrage ich einen Pflegegrad? Welche Leistungen stehen mir zu? Welche Entlasungsmöglichkieten bekommen pflegende Angehörige? Wie und wo kann ich einen ehrenamtlichen Besuchsdienst nutzen? Referentinnen: Renate Georg...

  • NEU!!!!!!NEU!!!!!NEU!!!!! Bis 31.08.2018 entfallen die Transportkosten,wenn Sie bei uns
    von Berliner Engel für Bedürftige e.V. | Lichtenberg | vor 1 Tag | 4 Bilder
  • Fennpfuhl. „Konfetti“ heißt ein neuer Nachbarschaftstreff im Fennpfuhl-Kiez. Er richtet sich vor
    von Berit Müller | Fennpfuhl | vor 2 Tagen

Zuwachs für den Wirtschaftskreis

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 13 Stunden, 51 Minuten | 8 mal gelesen

Lichtenberg. Der Wirtschaftskreis Hohenschönhausen-Lichtenberg (WKHL) hat ein neues Mitglied. Seit dem 1. August in der Interessengemeinschaft organsiert ist nun auch der Sportverein SV Lichtenberg 47 mit Sitz in der Ruschestraße 90. Der Verein unterhält acht Abteilungen, als bekannteste Mannschaft gilt das Team der Herren-Fußballer. Die Kicker der Oberliga tragen ihre Spiele in der Howoge-Arena „Hans-Zoschke“ in der...

Zwei Künstler, eine Ausstellung: Die rk-Galerie zeigt „Schwebezustand“

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 13 Stunden, 51 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: rk-Galerie | Lichtenberg. Der eine ist in Berlin geboren, der andere in Bielefeld – beide haben heute ein Atelier in Lichtenberg. Werke von Mathias Roloff und Robert Stieghorst zeigt die Sommerausstellung der rk-Galerie im Lichtenberger Ratskeller.„Schwebezustand“ lautet der Titel der aktuellen Schau, die noch bis Anfang September Malerei, Zeichnungen und Collagen der beiden jungen Künstler präsentiert. Mathias Roloff wohnt in...

In Nairobi auf dem Treppchen: Erfolg für Giséle Wender

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Lichtenberg. Mit der Bronzemedaille im Gepäck kam die junge Leichtathletin aus Kenia zurück: Dort erkämpfte sich Giséle Wender vom SV Bau-Union Platz drei bei der U18-Weltmeisterschaft.Im „Moi International Sports Complex“ in Nairobi – dem größten Stadion Kenias – hat Giséle Wender mit dem Team des Deutschen Leichtathletik Verbands (DLV) an der U18-Weltmeisterschaft teilgenommen. Bei ihrem fünften Rennen über 400 Meter Hürden...

1 Bild

Endlich wieder vereint : Tierheim Berlin gab gestohlene Hunde an Touristen aus Wien zurück

Berit Müller
Berit Müller | Falkenberg | am 21.07.2017 | 75 mal gelesen

Berlin: Tierheim Berlin | Falkenberg. Ende gut, alles gut: Ein glückliches Wiedersehen gab es am 10. Juli im Tierheim Berlin am Hausvaterweg. Nach Tagen des Bangens konnte ein Tourist aus Wien dort seine drei Chihuahuas wieder in die Arme schließen. Die Hunde waren mehr als eine Woche zuvor samt Wohnmobil gestohlen worden.Margret Palaz-Wiesinger und Walter Pirch aus Wien waren mit ihrem Wohnmobil in der Nähe des Alexanderplatzes unterwegs. Dort...

Zwei Einsätze – ein Täter

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 28.06.2017 | 23 mal gelesen

Fennpfuhl. Ein randalierender Mann hat am Abend des 24. Juni zwei Polizeieinsätze in Lichtenberg notwendig gemacht: Der 40-Jährige hatte zuerst in der Bernhard-Bästlein-Straße einen 75-jährigen Mann verbal und körperlich angegriffen. Außerdem versuchte er, dem Senior den Einkaufsbeutel zu entreißen. Als das nicht gelang, flüchtete der Täter auf dem Fahrrad. Rettungskräfte mussten das Opfer zur stationären Behandlung in ein...

  • Fennpfuhl. Beamte des Polizeiabschnitts 64 haben in der Nacht zum 27. Mai zwei Autoeinbrecher
    von Berit Müller | Fennpfuhl | am 31.05.2017
  • Fennpfuhl. Nach einem Verkehrsunfall in der Oderbruchstraße sucht die Polizei nach Zeugen: Am 16.
    von Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 23.05.2017