Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Bezirk Lichtenberg

Alt-Hohenschönhausen. So viel Geld gab's noch nie: Insgesamt 10 000 Euro werden vom Bezirk in diesem Jahr für den Kiezfonds bereitgestellt. Geld, das für eine...

1 Bild

Interview mit Professor Dr. Harald Welzer zum Tag der offenen Gesellschaft

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | vor 11 Stunden, 54 Minuten | 36 mal gelesen

Berlin. Professor Dr. Harald Welzer ist Mitbegründer der Initiative Offene Gesellschaft in Berlin. Er lädt dazu ein, am 17. Juni, dem bundesweiten Tag der offenen Gesellschaft, gemeinsam zu tafeln, um ein international sichtbares Zeichen für Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit zu setzen. Mit ihm sprach Stefanie Roloff.Herr Welzer, Sie sorgen sich um die offene Gesellschaft. Glauben Sie, dass die Deutschen immer...

  • Lichtenberg. Auch in dieser Legislaturperiode sollen die Bezirksverordneten in Lichtenberg auf eine
    von Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 11 Stunden, 54 Minuten
  • Lichtenberg. Im Oktober soll das Bezirksamt eine Prioritätenliste von Kleingartenanlagen bekannt
    von Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 3 Tagen

Bürger sprechen über Spielplatz

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Friedrichsfelde | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Alexander-Puschkin-Schule | Friedrichsfelde. Damit die neue Gestaltung des Spielplatzes und der Freizeitanlage an der Alfred-Kowalke-Straße 34 möglichst vielen Anwohnern gefällt, möchte das Bezirksamt am Donnerstag, 1. Juni, die Planungen mit den Bürgern diskutieren. Die Anwohnerversammlung findet ab 18 Uhr im Schulclub der Alexander-Puschkin-Oberschule im Raum 101 in der Massower Straße 37 statt. KW

Tram-Verkehr unterbrochen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 23.05.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Alt-Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Noch bis zum 12. Juni bleibt der Straßenbahnverkehr wegen den Gleisbauarbeiten der BVG im Kreuzungsbereich Rhinstraße/Am Tierpark und Alt-Friedrichsfelde unterbrochen.Erneuert werden zum einen die Gleise, zum anderen muss der Brückenschutz in der Rhinstraße neu gemacht werden. Von den Bauarbeiten betroffen sind die Straßenbahnlinien M17, 27 und 37. Sie fahren während der Bauarbeiten auf veränderten Routen, es...

  • Neukölln. Für Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten auf der A 100 wird der Tunnel Ortsteil Britz in
    von Ulrike Lückermann | Lichtenberg | am 13.05.2017
  • Berlin. Um den Bedürfnissen von Millionen Fahrgästen gerecht zu werden, hat die BVG eine
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.05.2017

Kreativtage in Bibliothek: Vom 6. bis 8. Juni gibt es viel Unterhaltung

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Malchow | vor 11 Stunden, 54 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Neu-Hohenschönhausen. Kreative Anregungen zum Basteln und Theaterspielen gibt es während der Pfingstferien in der Anna-Seghers-Bibliothek. Gemeinsam mit dem Familienzentrum „Warnitzer Bogen“ bietet sie vom 6. bis zum 8. Juni in ihren Räumen am Prerower Platz 2 kreative Mitmach-Möglichkeiten für Familien an. Am 6. Juni können Eltern mit ihren Kindern von 16 bis 17.30 Uhr die japanische Faltkunst „Origami“ erlernen oder mit...

  • Mitte. Die Baumalleen im Bezirk sind schon eine echte Besonderheit, weshalb der Umweltstadtrat
    von Karolina Wrobel | Mitte | vor 1 Tag
  • Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf
    von Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Mel Glawion
von Christa...
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
von Gitta Leifke
vorwärts

Andrej Hermlin zu Gast im Talk

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | vor 11 Stunden, 54 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Castello Einkaufszentrum | Fennpfuhl. Er ist einer der schillerndsten Jazz-Musiker in Deutschland: Der Pianist und Bandleader Andrej Hermlin ist am 7. Juni ab 16.30 Uhr im Talk „Gefragte Leute gefragt“ im Einkaufszentrum „Castello“ in der Landsberger Straße 171 zu Gast. Der Moderator Karl-Heinz Labetzsch wird mit Hermlin über seinen Werdegang als Musiker sprechen. Daneben wird die Sängerin Eileen mit stimmungsvollen Titeln für musikalische Unterhaltung...

  • Lichtenberg. Unter dem Motto „Friedas Nachbarn laden ein – Sommerfest in der Hagenstraße“ wird am
    von Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 2 Tagen
  • Am Montag, den 22. Mai 2017, öffnete die neue SozDia Kita Schönblick erstmals ihre Pforten. Von nun
    von SozDia-Stiftung Berlin - Gemeinsam Leben Gestalten | Lichtenberg | vor 3 Tagen | 3 Bilder
1 Bild

Gartenmöbel richtig pflegen: Tipps zur Saison von porta-Expertin Sylvia Schulte

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 2 Stunden, 16 Minuten

Potsdam: porta | Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der „Überwinterung“. Doch keine Sorge – Expertin Sylvia Schulte, Mitarbeiterin von porta in Potsdam-Drewitz, weiß, wie Sie im Handumdrehen Ihre Gartenmöbel fit für die Sommersaison machen! „Wie bei den Autoreifen üblich, sollte man sich mit der Pflege von Gartenmöbel zu Beginn und zum Ende der Saison...

Film: Spur der Steine mit Manfred Krug

Buergerkomitee 15. Januar e.V.
Buergerkomitee 15. Januar e.V. | Lichtenberg | vor 2 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Haus 1 linker Aufgang | Spur der Steine Film von Frank Beyer mit Manfred Krug Einführung: Ralf Schenk, DEFA-Stiftung Veranstaltungsankündigung 13. Juni 2017 Der Film hätte ein Kassenschlager in der DDR werden können. Doch drei Tage nach der Uraufführung wurde er 1966 wegen „antisozialistischer Tendenzen“ von der Leinwand verbannt. Es dauerte 23 Jahre bis er wideraufgeführt werden konnte. Da befand sich die DDR schon in Auflösung....

  • Unter der Schirmherrschaft des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller findet am Pfingstsamstag
    von Volkssolidarität | Hellersdorf | vor 3 Tagen | 4 Bilder
  • Fennpfuhl. Ob „Ode an den Phlegmatismus“ oder „Down“: Kurze lyrische Texte frei vorzutragen, darum
    von Karolina Wrobel | Fennpfuhl | vor 3 Tagen

Fest im Zoschke-Stadion

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 21.05.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Howoge Arena Hans Zoschke | Lichtenberg. Zu einem großen Familienfest samt Sponsoren-Fußballturnier lädt am 27. Mai der SV Lichtenberg 47 ins Hans-Zoschke-Stadion in die Normannenstraße 28 ein. Um 10 Uhr beginnt das Fußballturnier und um 14 Uhr eröffnet der 47er-Präsident Andreas Prüfer die Feierlichkeiten mit Bühnenprogramm und vielen Mitmach-Stationen wie etwa Staffelwettbewerben und Tombola. Zu sehen gibt es auch ein Open-Air-Box-Turnier, bei dem...

  • Lichtenberg. Am vergangenen Sonntag hat es Sparta Lichtenberg versäumt, mit einem Sieg beim SCC die
    von Fußball-Woche | Lichtenberg | am 17.05.2017
  • Lichtenberg. In den Meisterschaftskampf kann Lichtenberg 47 seit einiger Zeit nicht mehr
    von Fußball-Woche | Lichtenberg | am 17.05.2017
1 Bild

Doris Nabrowsky schildert ihren Weg vom Mann zur Frau

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 24.05.2017 | 255 mal gelesen

Lichtenberg. Zuerst war es eine unbestimmte Sehnsucht. Doch dann war klar: Heinz Nabrowsky fühlte sich als Frau. Heute lebt Doris Nabrowsky in dem Bewusstsein, sie selbst sein zu können. Und will über transidente Menschen aufklären.Irgendwann war der Zeitpunkt gekommen, um "ehrlich zu sein", sagt Doris Nabrowsky in ruhigem Ton. Natürlich hatte sie Angst: Wie würden Freunde, Angehörige und sogar der Lebenspartner auf ihre...

Polizei sucht nach Zeugen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 23.05.2017 | 3 mal gelesen

Fennpfuhl. Nach einem Verkehrsunfall in der Oderbruchstraße sucht die Polizei nach Zeugen: Am 16. Mai war eine Straßenbahn der Linie 5 in Richtung Zingster Straße unterwegs, als sie gegen 15.20 Uhr wegen eines Radfahrers vor dem Einkaufszentrum eine Notbremsung einleiten musste. Der unbekannte Radler entfernte sich vom Unfallort und trug scheinbar nur leichte Verletzungen davon. Ein elfjähriges Mädchen, das in der Bahn...