Friedrichsfelde: Kultur

2 Bilder

Neuer Bewohner im Tierpark: Erster Nachwuchs bei Langschwanz-Tamanduas

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Friedrichsfelde | vor 21 Stunden, 28 Minuten | 24 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Der Tierpark kann auf einen neuen Zuchterfolg verweisen. Ameisenbärin Anna ist stolze Mama. Im Affenhaus des Tierparks Berlin ereignete sich am 4. April 2018 eine kleine Sensation: Berlins erstes Langschwanz-Tamandua Jungtier kam zur Welt. Es ist der erste Nachwuchs eines Ameisenbären in ganz Deutschland. „Diese Unterart der Ameisenbären ist in Zoologischen Gärten sehr selten“, erklärt Zoo- und Tierparkdirektor Dr....

Lesung: Aufstand von Pussy Riot

Ulrike Lückermann
Ulrike Lückermann | Lichtenberg | vor 3 Tagen | 15 mal gelesen

Berlin: Lichtenberg | Lichtenberg. Einen kurzen Besuch von Mascha Alechina (Pussy Riot) in Berlin nutzt das Studio Bildende Kunst in Kooperation mit dem ciconia Verlag und der Buchhandlung Paul + Paula für eine Lesung am 20. April, 19 Uhr. Die politische Aktivistin und Performancekünstlerin stellt ihr gerade auf deutsch erschienenes Buch „Tage des Aufstands“ zusammen mit ihrer Übersetzerin Maria Rajer vor. Darin erzählt sie von den Ereignissen...

Ohne Plan durch Kirgisistan

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Autor Markus Huth liest am Mittwoch, 25. April, um 19 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9, aus seinem Buch „Ohne Plan durch Kirgisistan“. Er erzählt seine Geschichte: An einem Tiefpunkt seines Lebens schlägt ein Freund vor, gemeinsam nach Kirgisistan zu reisen. Aber Huth hat keine Ahnung, worauf er sich da einlässt. Er wird von einem Taxifahrer verkauft, zittert vor den Taliban, muss beim...

Pusteblume wird aufgeführt

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Das Puppenstück „PUSTEblume“ zeigt das Theater Vielfalt zum nächsten Familiensamstag am 21. April um 10 Uhr in der Bodo-Uhse-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 6. Das Stück übers Wachsen und Wollen ist für Minis im Alter ab zwei Jahren geeignet. Der Eintritt kostet einen Euro, Mieter der Howoge erhalten gegen Vorlage der Mieterkarte Freikarten. bm

3 Bilder

Er ist eine besondere Freude: Bärennachwuchs bald in der Außenanlage zu sehen

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 5 Tagen | 49 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Weihnachten erblickte der kleine Pelzträger das Licht der Welt, kurz vor Ostern bekam er seine erste Impfung und den obligatorischen Chip – quasi seinen Personalausweis. Auch wenn er schwarzes und nicht eisbärweißes Fell trägt, dürfte der neue Bären-Junge im Tierpark schon in Kürze die Besucher verzaubern. Der Mini-Petz, der am 26. Dezember im Tierpark Friedrichfelde geboren wurde, hat seine erste tierärztliche...

Dornröschen und Strickereien

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | vor 5 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek | Lichtenberg. Das Märchen „Dornröschen“ steht auf dem Programm des nächsten Familiensamstags am 21. April, um 10 Uhr in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek, Erich-Kurz-Straße 9. Erwachsene können zur gleichen Zeit an einem Workshop teilnehmen – dabei geht es ums Möbel-Umstricken beziehungsweise -Umhäkeln. Der Eintritt zum Familientag kostet einen Euro, Mieter der Howoge dürfen kostenlos teilnehmen, wenn sie ihre Mieterkarte...

Wartenberger Frühlingstag

Berit Müller
Berit Müller | Wartenberg | vor 5 Tagen | 20 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Wartenberg | Wartenberg. Zum Vormerken: Der siebte Wartenberger Frühlingstag steigt am Sonntag, 22. April, von 11 bis 17 Uhr am S-Bahnhof Wartenberg, gleich hinter dem Ausgang zur Ribnitzer Straße. Die Besucher erwartet ein buntes Angebot an Informations- und Verkaufsständen rund um die Themen Umwelt und Natur, Kunsthandwerk und regionale Spezialitäten zum Genießen. Für den Nachwuchs gibt es zahlreiche Mitmachaktionen. Die Mitglieder des...

2 Bilder

Das Spiel der Könige: Schachtage mit Großmeister im Linden-Center

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 14.04.2018 | 54 mal gelesen

Berlin: Unter den Linden | Ende April verwandelt sich das Linden-Center am Prerower Platz in einen Schach-Parcours. Junge und ältere Großmeister in spe sind dazu willkommen. Neben Denksport-Duellen gibt es ein buntes Rahmenprogramm. Mehr als 26 000 Kinder und Jugendliche kamen im vergangenen Jahr, um die „Faszination Schach“ mit Großmeister Sebastian Siebrecht ganz hautnah zu erleben. Vom 23. bis zum 28. April ist es nun wieder soweit: Die...

Bestseller-Autor Münkler liest

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 13.04.2018 | 25 mal gelesen

Berlin: Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek | Lichtenberg. Der Bestseller-Autor Herfried Münkler ist am Mittwoch, 18. April, um 19 Uhr zu Gast in der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek. In der Frankfurter Allee 145 stellt er sein Buch „Der Dreißigjährige Krieg“ vor. Noch heute gilt der Dreißigjährige Krieg als Metapher für Kriegsschrecken schlechthin. Es dauerte Jahrzehnte bis sich Deutschland von den Verwüstungen der Kämpfe erholte. Fesselnd erzählt Herfried Münkler vom...

Vom Leben einer patenten Online-Omi: Carmen-Maja Antoni liest

Berit Müller
Berit Müller | Neu-Hohenschönhausen | am 11.04.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Anna-Seghers-Bibliothek | Schauspielerin Carmen-Maja Antoni ist am Donnerstag, 19. April, um 19 Uhr Gast der Reihe „LiteraturLive“ der Anna-Seghers-Bibliothek. In der Bücherstube am Prerower Platz liest die beliebte Darstellerin Texte der „Twitter-Oma“. Renate Bergmann, geborene Strelemann, ist 82 Jahre und wohnt in Berlin. Sie war Trümmerfrau und Reichsbahnerin, ist Haushaltsprofi und vierfach verwitwet. Ihr Motto: „Man muss das Leben genießen,...

1 Bild

Der Monat des Jazz: Ausstellung und viele Konzert-Highlights im Kulturhaus

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 11.04.2018 | 35 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Karlshorst | Mit der Eröffnung der „Jazz Gallery `18“ haben Bezirksamt und der Verein Jazz Treff den Monat des Jazz eingeläutet. Die Ausstellung ist bis zum 29. April im Kulturhaus zu sehen. Außerdem reiht sich im April ein Konzerthöhepunkt an den nächsten. Fotografien von Jazz-Größen, die in den vergangenen Jahrzehnten beim Jazz Treff Karlshorst auf der Bühne standen, präsentieren Volkhard Kühl, Gerhard Metzschker und Lutz Liebe in...

2 Bilder

Plan für gute Kultur: Ideen von Kulturschaffenden und Kiezbewohnern sind gefragt

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 08.04.2018 | 51 mal gelesen

Ideen, Wünsche und Vorschläge der Lichtenberger sind gefragt – diesmal geht es aber nicht ums Bauen oder Wohnen. Der Bezirk schreibt seinen Kulturentwicklungsplan (KEP) fort und setzt dabei auch auf rege Beteiligung. Die freie Kunstszene scheint immer mehr Gefallen an Lichtenberg zu finden; es gibt aber auch Kieze, in denen Kulturfans ohne die kommunalen Angebote kaum fündig würden. Hier entwickeln sich spannende...

6 Bilder

Shona-Art Ausstellung wieder im Tierpark

Monika Möhwald
Monika Möhwald | Friedrichsfelde | am 06.04.2018 | 11 mal gelesen

Schon im letzten September bewunderte ich diese einzigartigen Skulpturen aus Simbabwe. Es handelte sich hierbei um Unikate von bemerkenswerten Menschen. Ihre Lebensgeschichten wurden uns ebenfalls in der Führung: "Afrikanische Kunst zwischen Streifen, Flecken und Co" berichtet. Wer wollte - konnte anschließend selbst einmal die Bildhauerei ausprobieren. Oder Skulpturen käuflich erwerben. Auch in diesem Jahr werden vom...

2 Bilder

Hochstapler aufgepasst! Spieltipp „Stack-a-Biddi“ – mit ruhiger Hand

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.04.2018 | 29 mal gelesen

Nichts für Grobmotoriker und stressanfällige Zeitgenossen ist „Stack-a-Biddi“. Ein Geschicklichkeitsspiel, das unter Zeitdruck Überblick und eine ruhige Hand verlangt. Als Baumaterial dienen jedem Teilnehmer acht kantige Klötze aus Hartplastik. Diese seitlich aufeinander zu stapeln, stellte kaum jemanden vor ein echtes Problem, wären da nicht S-förmige Linien unterschiedlicher Länge an ihren Seiten. Korrektes Stapeln...

The Scottish Music Parade

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 01.04.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude: Das können die Zuschauer erleben, wenn „The Scottish Music Parade“ am 14. November, 20 Uhr erstmals nach Berlin ins Tempodrom kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch Schottland. Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen präsentieren die Künstler Facetten...

4 Bilder

Es sprudelt auf Plätzen und in Parks: Startschuss für die Brunnensaison 2018

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 30.03.2018 | 82 mal gelesen

Es ist jeweils ein untrügliches Zeichen für den nahenden Frühling – auch wenn der sich mal wieder viel Zeit lässt: Wenn in Grünanlagen und auf Plätzen die Brunnen sprudeln, hat der Winter ausgedient. In Lichtenberg fiel der symbolische Startschuss für die Brunnensaison 2018 inmitten der sogenannten Schlossachse zwischen Alfred-Kowalke- und Charlottenstraße, nicht weit entfernt vom Tierpark Friedrichsfelde. Im kleinen...

3 Bilder

Es wimmelt im Tierpark: Neuigkeiten zum Saisonstart

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 29.03.2018 | 154 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Zum ersten Mal hat der Tierpark das bunte Treiben von Tieren, Team und Besuchern in einem „Wimmelbuch“ festgehalten. Wer möchte, kann das Druckwerk jetzt im Shop erwerben. Und pünktlich zum Saisonstart gibt es auch noch ein paar Neuigkeiten aus den Gehegen. Druckfrisch liegt es nun vor, das erste „Wimmelbuch“, mit dem große und kleine Tierpark-Besucher ihre Erlebnisse in der Friedrichsfelder Anlage als dauerhafte...

3 Bilder

Osterfest und Kartoffeltag: Naturhof begrüßt den Frühling

Berit Müller
Berit Müller | Malchow | am 28.03.2018 | 84 mal gelesen

Berlin: Naturhof Malchow | Auch wenn der Frühling in diesem Jahr ein wenig auf sich warten lässt: Auf dem Naturhof Malchow wird der Lenz dennoch festlich begrüßt. Mit ein wenig Glück ist sogar Meister Adebar zu erblicken. Zum Osterfest unterm Storchennest lädt der Naturhof Malchow am Sonntag, 1. April, von 12 bis 17 Uhr alle kleinen und großen Leute ein. Das Team des Vereins Naturschutz Berlin-Malchow begrüßt mit seinen Gästen den Frühling - das...

Oktoberfestparty bei Möbel Höffner: Vorverkauf läuft

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.03.2018

Schönefeld: Höffner | Das erfolgreiche Höffner Oktoberfest kommt auch 2018 nach Schönefeld/Waltersdorf. Vom 28. bis 30. September werden die Topstars voXXclub, Antonia aus Tirol, Peter Wackel und die Partyband Right Now für eine tolle Oktoberfeststimmung sorgen. Tickets sind ab sofort ab 4,50 Euro erhältlich. Thomas Dankert, Geschäftsführer Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG: „Wir freuen uns, dass dieses Jahr mit voXXclub erneut eine...

Kabarett in der KultSchule

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 28.03.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Zimmertheater in der Kultschule | Friedrichsfelde. „Drehen Sie wenn möglich um!“ heißt ein politisch-satirisches Kabarettprogramm von und mit Gerald Wolf, das am Freitag, 6. April, um 19 Uhr im Zimmertheater in der KultSchule zu sehen ist. Karten für die Vorstellung in der kleinen Bühne in der Sewanstraße 43 kosten zwölf Euro, zu reservieren unter 720 119 19. bm

Was ist alles los in den Osterferien?

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.03.2018 | 296 mal gelesen

Berlin. Mit den Angeboten der Kinder- und Jugendeinrichtungen in Berlin lässt sich in den Osterferien viel erleben ob Eier bemalen, Theater- und Kunstworkshops oder Ostersuchspiel mit Osterfeuer. Im Veranstaltungskalender des Familienportals findet sich unter www.berlin.de/familie ein Überblick über die Ferienangebote sowie Informationen für Familien in Berlin. my

2 Bilder

Ein Filmabend mit Wolfgang Borchert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Weißensee | am 23.03.2018 | 108 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Nein, der Schriftsteller Wolfgang Borchert ist natürlich nicht dabei, er starb ja bereits 1947 in Basel. Michael Blume hat vor allem Kurzgeschichten von Borchert seit Ende der 70'er Jahre mit oft einfachsten Mitteln verfilmt. Mit russischen Kameras mit Federwerkantrieb, mit Filmmaterial aus "Überplanbeständen" und mit Freunden vor und hinter der Kamera. Dass er als Privatmann keine Produktionslizenz hatte, fiel auch...

Kino: Wie Findus zu Petterson kam

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 21.03.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Bodo-Uhse-Bibliothek | Friedrichsfelde. Zum Samstagsfilm lädt am 24. März um 10 Uhr die Bodo-Uhse-Bibliothek in der Erich-Kurz-Straße 9 ein. Das Onilo-Bilderbuchkino zeigt „Wie Findus zu Petterson kam“. Der Eintritt ist frei, Informationen gibt es unter 512 21 02. bm

Lichtenberger Sammlerbörse

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 21.03.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Seniorenbegegnungsstätte "Rusche 43" | Lichtenberg. Die 16. Berlin-Lichtenberger Sammlerbörse steigt am Sonnabend, 24. März, von 9 bis 14.30 Uhr in der Seniorenbegegnungsstätte Ruschestraße 43. Gesammelt und getauscht werden Münzen, Medaillen, Abzeichen, Orden, Geldscheine und andere numismatische Belege, Ansichtskarten und vieles mehr. Der Eintritt zur Sammlerbörse ist frei. bm

3 Bilder

Wer erinnert sich an Elefantin Kosko? Verein sucht Zeitzeugen

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 18.03.2018 | 82 mal gelesen

Der Förderverein von Tierpark und Zoo sucht Zeitzeugen und fragt: Wer erlebte den asiatischen Elefanten Kosko – eigentlich eine Elefantendame - im Tierpark Berlin? Vor genau 60 Jahren organisierte der Tierpark Berlin einen großen Tiertransport aus Vietnam. Die damals erst zweijährige Asiatische Elefantenkuh Kosko kam als Geschenk des vietnamesischen Staatspräsidenten Ho-Chi-Minh an die Spree und wurde schnell der Liebling...