Friedrichsfelde: Bildergalerie

4 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für die WEINmesse berlin vom 4. bis 6. Mai 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.04.2018 | 574 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Französisch oder portugiesisch? Trocken oder lieblich? Rot oder weiß? Vom 4. bis 6. Mai werden sich weinverliebte Feinschmecker auf „anstößige“ Weise mit diesen Fragen beschäftigen, denn die Messe Berlin öffnet den Vorhang für die 25. Ausgabe der WEINmesse berlin. In enger Kooperation mit der DWM (Deutsche Wein Marketing) werden auf dem Messegelände unterm Funkturm über 300 nationale und internationale Winzer...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
18
18
14
14
3 Bilder

11. Berliner Freiwilligenbörse am 14. April im Roten Rathaus

Bernd Schüler
Bernd Schüler | Mitte | am 10.04.2018 | 225 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Was kann ich schon tun? So fragen sich Menschen, die ein gesellschaftliches Problem bewegt – und die gleichzeitig den Eindruck haben, selbst nichts ändern zu können, auf den ersten Blick zumindest. Bei näherem Hinsehen lässt sich aber oft auch sagen: Oh doch, man kann sehr wohl etwas tun. Natürlich nicht gleich die ganze Welt retten, aber an einem Ort den Zusammenhalt stärken, zum Beispiel, es einem belasteten Menschen...

3 Bilder

Auf zum Fahrradfestival: VELOBerlin 2018 auf dem Tempelhofer Feld 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 09.04.2018 | 886 mal gelesen

Berlin: Tempelhofer Feld | Die VELOBerlin 2018 am 14. und 15. April auf dem Flughafen Tempelhof verspricht zu einem Fahrradfestival der Superlative zu werden mit 300 Ausstellern und Marken sowie einem umfangreichen Programm aus Testival und Side-Events. Mit dem Umzug des Fahrradfestivals an den Flughafen Tempelhof hatten die Veranstaltert auch eine Überarbeitung des Konzepts angekündigt. Die Ausweitung des Festivals auf mehr urbane und sportliche...

6 Bilder

Komponierte Landschaft: Spaziergang durch den Schlosspark Babelsberg

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 04.04.2018 | 528 mal gelesen

Potsdam: Schloss Babelsberg | Das Schloss Babelsberg hat viele faszinierende Gesichter. Eines der schönsten zeigt sich aus nördlicher Blickrichtung von der Glienicker Brücke über die Havel. Das Gegenlicht legt einen märchenhaften Zauber auf das in romantischem Mittelalterstil gehaltene preußische Sommerschloss und lässt die jüngere Vergangenheit des Ortes leicht vergessen. Denn wo heute Spaziergänger flanieren und Ausflugsdampfer kreuzen, trennte noch...

4 Bilder

Es sprudelt auf Plätzen und in Parks: Startschuss für die Brunnensaison 2018

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 30.03.2018 | 82 mal gelesen

Es ist jeweils ein untrügliches Zeichen für den nahenden Frühling – auch wenn der sich mal wieder viel Zeit lässt: Wenn in Grünanlagen und auf Plätzen die Brunnen sprudeln, hat der Winter ausgedient. In Lichtenberg fiel der symbolische Startschuss für die Brunnensaison 2018 inmitten der sogenannten Schlossachse zwischen Alfred-Kowalke- und Charlottenstraße, nicht weit entfernt vom Tierpark Friedrichsfelde. Im kleinen...

3 Bilder

Es wimmelt im Tierpark: Neuigkeiten zum Saisonstart

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 29.03.2018 | 159 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Zum ersten Mal hat der Tierpark das bunte Treiben von Tieren, Team und Besuchern in einem „Wimmelbuch“ festgehalten. Wer möchte, kann das Druckwerk jetzt im Shop erwerben. Und pünktlich zum Saisonstart gibt es auch noch ein paar Neuigkeiten aus den Gehegen. Druckfrisch liegt es nun vor, das erste „Wimmelbuch“, mit dem große und kleine Tierpark-Besucher ihre Erlebnisse in der Friedrichsfelder Anlage als dauerhafte...

4 Bilder

Geschützte Radspur für die Siegfriedstraße? 1

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 22.03.2018 | 227 mal gelesen

Eine überschaubare Gruppe von Helmträgern demonstrierte am Nachmittag des 15. März vor dem Eingang der Max-Taut-Aula am Nöldnerplatz. Während die Bezirksverordneten peu à peu zu ihrer monatlichen Sitzung eintrafen, forderte das „Netzwerk Fahrradfreundliches Lichtenberg“ sichere Radwege im Bezirk. Es sind zwei Situationen, die zu den folgenschwersten Unfällen zwischen Verkehrsteilnehmern am Steuer und auf dem Sattel führen:...

6 Bilder

Was ist deutsche Leitkultur? Initiative kulturelle Integration ruft zum Wettbewerb auf 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.03.2018 | 398 mal gelesen

„Wir geben uns zur Begrüßung die Hand“ und „Wir sind nicht Burka“. So schrieb im April 2017 Innenminister Thomas de Maizière in einem Gastbeitrag für die Bild am Sonntag. Darin umriss er seine Idee einer deutschen „Leitkultur“. Das brachte ihm nicht nur viel Kritik ein, sondern befeuerte auch eine alte Debatte um die Frage „Was sind die Grundfesten der deutschen Gesellschaft?“. Darauf hat die Initiative kulturelle...

3 Bilder

Karten gewinnen für "Die schönsten Opernchöre" am 15. April im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.03.2018 | 1035 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Seit 2004 lassen die ergreifenden Interpretationen der K&K Philharmoniker und des K&K Opernchors die Gäste in den Konzerthäusern Europas aufhorchen. Ausdrucksstärke, imposantes Stimmvolumen und Strahlkraft kennzeichnen das 2003 von Matthias Georg Kendlinger ins Leben gerufene Vokalensemble, das seit 2015 auch als Ukrainischer Nationalchor Lviv von sich reden macht. Chorleiter Vasyl Yatsyniak, der sein Handwerk bei Vladimir...

3 Bilder

Gewinnen Sie Tickets für die Musikparade 2018 am 24. März

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 05.03.2018 | 828 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Europas Tournee der Militär- und Blasmusik kommt in die Mercedes-Benz Arena. Mehr als 400 Künstler aus sieben Nationen – Musiker, Tänzer und Orchester – laden am 24. März zur Weltreise der Marchingbands und hochklassiger Blasmusik ein. Mit jährlich mehr als 100 000 Besuchern ist die Musikparade eine der größten Tourneen ihrer Art und bietet unvergleichliche Live-Unterhaltung: Sieben Orchester aus unterschiedlichen Nationen...

3 Bilder

Wo der Winter Farbe bekommt: Luckau erstrahlt in buntem Licht vom 2. bis 4. März

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 26.02.2018 | 292 mal gelesen

Luckau: Tourismusverband Niederlausitzer Land | Zum meteorologischen Frühlingsanfang ist vielerorts gefühlt die dunkle Jahreszeit noch längst nicht vorbei. Nicht so in Luckau – denn hier verwandeln Lichtilluminationen den kleinen Ort in der Niederlausitz in eine bunte Zauberwelt und lassen den Winter vergessen. „Luckau leuchtet“ heißt das Ereignis, das vom 2. bis 4. März überall im Stadtgebiet Objekten und Gebäuden mit farbigem Licht und Projektionen neuen Glanz...

4 Bilder

Mit Düsenjets auf Tuchfühlung: Finowfurt – Zeitreise in die Luftfahrtgeschichte

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 21.02.2018 | 752 mal gelesen

Schorfheide: Luffahrtmuseum Finowfurt | Für die Flugzeuge vor und in den Hangars ist die Zeit längst stehengeblieben. Und so wartet auf die Besucher des Luftfahrtmuseums Finowfurt eine spannende Zeitreise in die Geschichte der Aeronautik. Die gibt es auf dem 23 Hektar großen Staffelbereich des ehemaligen sowjetischen Militärflugplatzes richtig zum Anfassen. Denn die ehrenamtlichen Mitglieder des Trägervereins des Museums, zumeist flugbegeisterte Amateure oder...

3 Bilder

Karrieremesse Stuzubi informiert Schüler über Bildung und Beruf

Manuela Frey
Manuela Frey | Moabit | am 18.02.2018 | 202 mal gelesen

Berlin: Mercure Hotel MOA Berlin | Die Karrieremesse Stuzubi findet am Sonnabend, 24. Februar, zum neunten Mal statt. Von 10 bis 16 Uhr können sich Schüler im Mercure Hotel MOA Berlin an den Ständen von Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen Institutionen über aktuelle Studien- und Ausbildungsplätze informieren. Weiterer Schwerpunkt ist das Duale Studium, das eine Ausbildung mit einem akademischen Abschluss verbindet. Geboten wird außerdem Wissenswertes...

6 Bilder

Tanzen gegen Gewalt: Aktion „One Billion Rising“ auf dem Anton-Saefkow-Platz

Berit Müller
Berit Müller | Fennpfuhl | am 16.02.2018 | 114 mal gelesen

Für die einen ist es der Tag der Verliebten, andere setzen am 14. Februar lieber ein Zeichen gegen Gewalt an Mädchen und Frauen – öffentlich, draußen, tanzend. Seit 2012 gibt es die weltweite Aktion „One Billion Rising“. Kinder und Jugendliche aus Lichtenberg versammelten sich zur Tanzdemo auf dem Anton-Saefkow-Platz. Um die Mittagszeit ist dort normalerweise nicht viel los. Anders an diesem sonnigen, aber sehr kalten...

4 Bilder

Der Mann hat den Blues: Joe Bonamassa live im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 12.02.2018 | 1449 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | “Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen, wie Joe Bonamassa!“, schreibt das Classic Rock Magazin UK. Wer sich davon ein Bild machen will: Am 30. und 31. März kommt Joe Bonamassa nach Berlin. Mit der nächsten Auflage seiner Konzertreihe "The Guitar Event Of The Year" ist der Bluesrock-Star auf Tour. Spaß...

7 Bilder

Der kurze Traum vom Fliegen: Indoor Skydiving ist der neue Trendsport

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 12.02.2018 | 122 mal gelesen

Berlin: Windobona Berlin | Auf dem Gelände des alten Wasserwerks an der Landsberger Allee sollen sich peu à peu diverse Freizeit- und Sportangebote ansiedeln – ein ganz spezielles ist schon da. Die Firma Windobona erfüllt Kleinen und Großen einen kurzen Traum vom Fliegen. „Seit ich davon gehört habe, wollte ich das unbedingt mal ausprobieren“, sagt Karsten Küntzel und freut sich sichtlich. Der 50-Jährige ist extra aus Reinickendorf angereist und...

5 Bilder

Elbtörn zum Nahverkehrstarif: Mit der Hadag-Linie 62 nach Finkenwerder

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 07.02.2018 | 448 mal gelesen

Hamburg: HADAG Infopunkt | So manche Landratte soll sich hier schon zu einer Seefahrerkarriere entschlossen haben. Und wer einmal mit der Hamburger Hadag-Fähre der Linie 62 auf der Elbe nach Finkenwerder geschippert ist, der könnte zweifeln ob es sich bei dieser Behauptung wirklich um reines Seemansgarn handelt. Schnell ist der Trubel der Landungsbrücken vergessen, wenn das Schiff ablegt und Kurs flussabwärts nimmt. Der Wind nimmt zu, Möwengeschrei...

4 Bilder

Prinzennamen und ein See sind weg: Wechselvolle Geschichte eines Viertels

Berit Müller
Berit Müller | Karlshorst | am 05.02.2018 | 543 mal gelesen

Wer heimatgeschichtlich nicht so bewandert ist, stellt sich beim Spaziergang durch Karlshorst mindestens zwei Fragen. Warum heißt der Kiez zwischen Treskowallee und Blockdammweg eigentlich Prinzenviertel? Und womit verdient die Grünanlage mittendrin den Namen Seepark, obwohl es dort nicht mal einen Tümpel gibt? Über häufigen Nachwuchs, sechs Söhne und eine Tochter, durften sich Kaiser Wilhelm II. und seine Gattin Auguste...

8 Bilder

Neue Ausstellungsreihe und große Pläne im Mies van der Rohe Haus

Berit Müller
Berit Müller | Alt-Hohenschönhausen | am 04.02.2018 | 131 mal gelesen

Berlin: Mies van der Rohe Haus | 18 000 Besucher kamen im vergangenen Jahr; bis zu 300 Gäste drängen sich bei Ausstellungseröffnungen im Mies van der Rohe Haus am Obersee. Der Architekturschatz lockt Kunstinteressierte aus aller Welt nach Alt-Hohenschönhausen. Im Vorfeld des 100-jährigen Bauhaus-Jubiläums 2019 widmet sich das „offene Denkmal“ nun noch eingehender seinem Schöpfer. Ein Wohnhaus samt Möblierung entwarf der Architekt und Bauhaus-Direktor...

4 Bilder

Stille über den Fließen: Ein Besuch im winterlichen Lübbenau

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 24.01.2018 | 449 mal gelesen

Lübbenau/Spreewald: Spreewald-Touristinformation | Die Ruhe in den Altstadtgassen wirkt wohltuend, besonders auf gestresste Hauptstädter. Der große Spreewaldhafen liegt jetzt fast verwaist, nur einige Cafés und Restaurants laden zum Aufwärmen ein. Wer Lübbenau im Winter besucht, kann ganz besondere Momente erleben. Denn jetzt hält die Natur ihren Atem an und über den Fließen herrscht himmlische Stille. Vereinzelt starten geführte Paddeltouren und Winterkahnfahrten in den...

5 Bilder

Freikarten gewinnen für die Messe "Gartenträume Berlin" vom 2. bis 4. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 22.01.2018 | 1742 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und Landschaftsbauer die Messehallen in ein blühendes Paradies. Modellgärten zeigen Ideen zum Wohnen und Wohlfühlen inmitten der Natur. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

7 Bilder

Was vom Rittergut übrig blieb: Die Straße Am Gutshof ist jung – und doch alt

Berit Müller
Berit Müller | Wartenberg | am 22.01.2018 | 168 mal gelesen

Sie ist nur 520 Meter lang, bildet in der Mitte eine Schleife und trägt einen jungen Namen, der an alte Zeiten erinnert: Die Straße Am Gutshof in Wartenberg wurde erst 2003 benannt, das Rittergut gab es zu diesem Zeitpunkt schon 120 Jahre nicht mehr. Einfamilienhäuser mit ausladenden Gärten, daneben Stadtvillen ohne viel Platz drumherum, Bauernhöfe, Reste des Ritterguts, Plattenbauten – wenn es ums architektonische...

8 Bilder

Holztiere warten auf die Jüngsten: Spielplatz-Ensemble am Hönower Weg komplett

Berit Müller
Berit Müller | Friedrichsfelde | am 20.01.2018 | 70 mal gelesen

Wenn die Temperaturen endlich wieder nach draußen locken, darf sich der Nachwuchs im Mellenseekiez auf einen nagelneuen Spielplatz freuen. Am Hönower Weg ist in den vergangenen Monaten eine hübsche Kleinkind-Anlage entstanden. Eine Riesenbiene rastet oben auf dem Kletterstamm, gegenüber krabbelt ein übergroßer Holzkäfer kopfüber hinunter. Weiter hinten im Sand ruhen sich Mutter Reh und ihr Kitz aus, ein bunter...

5 Bilder

Verlosung: Tropische Nächte im Januar und Februar im Botanischen Garten 2

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.01.2018 | 1331 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Ab dem 26. Januar können die Besucher des Botanischen Gartens tropisches Flair im grauen Winter genießen. An vier Wochenenden erwarten die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, lateinamerikanische Musik und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Jeweils Freitag- und Sonnabendabend von 18 bis 24 Uhr können sich die Gäste in Urlaubsstimmung versetzen lassen. Bereits beim...

5 Bilder

Singen, segnen, Geld sammeln: Sternsinger zu Besuch im Rathaus

Berit Müller
Berit Müller | Lichtenberg | am 11.01.2018 | 39 mal gelesen

Christliche Tradition im Bezirk: Auch in diesem Jahr besuchten Sternsinger der katholischen Schule St. Mauritius das Rathaus Lichtenberg. Die Mädchen und Jungen sangen nicht nur, sie sammelten auch Geld für den guten Zweck. Für das Bezirksamtskollegium und etliche Rathaus-Mitarbeiter begann die Mittagspause am 9. Januar mit einem Ständchen. „Wir bringen den Segen in jedes Haus“, trällerten die kleinen Gäste aus der St....