Helfen Sie uns! Wir wollen die größte Bildergalerie zum Marathon

Berlin. Am 25. September ist es wieder soweit. Um 9.15 Uhr fällt der Startschuss zum nunmehr 43. Berlin-Marathon. Rund 50.000 Sportler werden auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Neben den Läufern starten an diesem Tag auch die Rollstuhlfahrer und Handbiker.Einen Tag zuvor gibt es bereits den Bambinilauf, den mini-Marathon und den...

Nachrichten für Neu-Hohenschönhausen

1 Bild

Ein wackeliger Konsens: Die Spitzenkandidatin der Linken will Bürgermeisterin werden

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 4 Tagen | 218 mal gelesen

Lichtenberg. Die Wähler haben am 18. September abgestimmt. Für die Wahlen zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bleibt Die Linke stärkste Partei. Die SPD wird zweit- und die AfD drittstärkste politische Kraft.„Wir, die demokratischen Parteien, müssen jetzt einen Konsens finden. Wichtig ist der Zusammenhalt“, sagt Camilla Schuler. Die Spitzenkandidatin von Bündnis 90/Die Grünen freut sich über das positive Ergebnis ihrer...

Wanderratten-Plage : Hinweise von Bürgern sind wichtig

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Neu-Hohenschönhausen | vor 3 Stunden, 58 Minuten | 4 mal gelesen

Neu-Hohenschönhausen. Ein Rattennest macht den Mietern des Howoge-Hauses in der Biesenbrower Straße 10 zu schaffen. Das Gesundheitsamt ist eingeschaltet.Wer in der letzten Zeit in dem Haus in der Biesenbrower Straße Mieter besucht hat, konnte ein Besorgnis erregendes Treiben vor der Haustür beobachten. "Sobald man in das Haus geht oder dort hinaus, stoben Ratten links und rechts aus den mittlerweile für sie sehr großzügigen...

1 Bild

Nachruf auf Leiter der Jugendverkehrsschulen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 08.09.2016 | 70 mal gelesen

Lichtenberg.Die Mitarbeiter des Trägers "Atina gUG" trauern um den ehrenamtlichen Leiter der Jugendverkehrsschulen, Wolfgang Kopischke.Wolfgang Kopischke war am 9. August im Alter von 66 Jahren verstorben. Zehn Jahre lang leitete er ehrenamtlich die beiden Jugendverkehrsschulen in Lichtenberg. Er setzte sich immer für die Belange der Schulen ein, warb um Unterstützer und konnte so viele Menschen für die Idee der...

  • www.fielmann.de/blinkiBerlin. Augenoptiker Fielmann startet zum neuen Schuljahr seine jährliche
    von Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.08.2016
  • Mitte. Der neue U-Bahnhof, der 2020 direkt vor dem Roten Rathaus eröffnet werden soll, wird
    von Dirk Jericho | Mitte | am 26.08.2016
1 Bild

Elefant gestorben: Das 48-jährige Tier wurde eingeschläfert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Friedrichsfelde. Eine Kreislaufschwäche setzte einer betagten Elefanten-Dame im Tierpark so zu, dass sie eingeschläfert werden musste."Dashi" war der Name der 1968 in Simbabwe geborenen Elefanten-Dame. Schon als einjähriges Kalb war sie über eine Tierhandelsfirma in den Tierpark Friedrichsfelde gekommen. Das Alter von 48 Jahren machte der Dame jedoch zu schaffen. Zuletzt fanden Pfleger die Elefanten-Kuh am 18. September...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Christa Proplesch

"Woche der älteren Menschen" bietet viele Veranstaltungen für Senioren

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Lichtenberg. Noch bis zum 1. Oktober findet die 3. Lichtenberger Woche der älteren Menschen statt. Hier stehen die besonderen Belange und Bedürfnisse von Senioren im Mittelpunkt.Bei der Lichtenberger Woche der älteren Menschen gibt es vielfältige Informations- und Austauschmöglichkeiten, aber auch Kultur zu erleben: Am 29. September beantworten Mitarbeiter der Anna-Seghers-Bibliothek ab 10 Uhr in einer Expertenratrunde alle...

1 Bild

Hier wird für Anschluss gesorgt: Die KTF-Berlin GmbH ist das Lichtenberger Unternehmen des Jahres

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 17.09.2016 | 25 mal gelesen

Lichtenberg. Neben dem wirtschaftlichen Erfolg ist auch der Beitrag für das Gemeinwohl ausschlaggebend bei der Verleihung des Preises „Lichtenberger Unternehmen des Jahres 2016“. Sechs Unternehmen hatten sich als Nominierte qualifiziert.Unternehmerischer Erfolg bedeutet nicht nur, wirtschaftlich erfolgreich zu sein. Für viele Lichtenberger Unternehmen ist die Mitarbeiterfürsorge, die Unterstützung lokaler Sport- und...

3 Bilder

27. Erntefest in Hohenschönhausen

Silvia Möller
Silvia Möller | Neu-Hohenschönhausen | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Berlin: Wartenberger Straße | Neu-Hohenschönhausen. Vom 30. September bis zum 3. Oktober geht wieder hoch her im Kiez. Dann findet das 27. Erntefest Hohenschönhausen statt.Auf dem Festplatz an der Wartenberger Straße wird zünftig gefeiert. Zur 750-Jahr-Feier Berlins fand in Hohenschönhausen-Wartenberg im Jahr 1987 das schönste und größte Erntefest der Stadt statt. Das damals noch zahlreich existierende bäuerliche Leben in der Region war die Basis der...

14 Bilder

Helfen Sie uns! Wir wollen die größte Bildergalerie zum Marathon

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 20.09.2016 | 214 mal gelesen

Berlin. Am 25. September ist es wieder soweit. Um 9.15 Uhr fällt der Startschuss zum nunmehr 43. Berlin-Marathon. Rund 50.000 Sportler werden auf die 42,195 Kilometer lange Strecke gehen. Neben den Läufern starten an diesem Tag auch die Rollstuhlfahrer und Handbiker.Einen Tag zuvor gibt es bereits den Bambinilauf, den mini-Marathon und den Inlineskating Marathon. Damit ist Berlin erneut Austragungsort einer international hoch...

5 Bilder

„Wir haben sie geknackt!“

Christian Hahn
Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 209 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben wir eine wichtige Marke geknackt. 10 000 registrierte Nutzer sorgen mit ihren Beiträgen dafür, dass berliner-woche.de noch bunter, kontroverser und unterhaltsamer ist. Chefredakteur Helmut Herold dankt allen, die schon dabei sind, und lädt auch Sie ein, Leserreporter zu werden. Registrieren Sie sich jetzt!

2 Bilder

Babyleiche gefunden: Die Polizei setzt Belohnung aus

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Lichtenberg. Am 8. März dieses Jahres entdeckte ein Passant auf dem ehemaligen Friedhof in der Ruschestraße 9 eine Babyleiche. Der Fall ist noch nicht aufgeklärt.In einem blauen Müllsack fand der Passant gegen 14.40 Uhr den Leichnam des Säuglings. Er lag in der Tüte und war in zwei Handtücher eingewickelt. Noch immer tappt die Polizei bei der Aufklärung des Falls im Dunkeln. Jetzt wurden 5000 Euro für Hinweise ausgelobt, die...

vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Friedrichsfelde. Eine Kreislaufschwäche setzte einer betagten Elefanten-Dame im Tierpark so zu, dass sie eingeschläfert...

vor 3 Tagen | 30 mal gelesen

Lichtenberg. Am 8. März dieses Jahres entdeckte ein Passant auf dem ehemaligen Friedhof in der Ruschestraße 9 eine...

vor 4 Tagen | 218 mal gelesen

Lichtenberg. Die Wähler haben am 18. September abgestimmt. Für die Wahlen zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bleibt Die...