Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Bezirk Mitte

Mitte. Knapp eineinhalb Jahre nach dem Tod der letzten Stadtbärin Schnute am 11. Oktober 2015 soll der denkmalgeschützte Bärenzwinger im Köllnischen Park nun doch...

Bezirk sucht Ehrenamtler

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: eniorenfreizeitstätte Spandauer Straße | Mitte. Das Ehrenamtsbüro im Bezirksamt sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für die bezirkliche Seniorenfreizeitstätte Spandauer Straße 2. Wie Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD) mitteilt, würden weitere Freiwillige gebraucht, die im Seniorenclub helfen möchten. Die Ehrenamtlichen organisieren zum Beispiel Tanzveranstaltungen, Spiel- und Bastelnachmittage, Vorträge oder Kinonachmittage. Interessierte können sich im Ehrenamtsbüro im...

Bürgerfest in der Luisenstadt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Michaelkirchplatz | Mitte. Der Bürgerverein Luisenstadt lädt am 30. Juni ab 14 Uhr zum Bürger- und Sommerfest auf dem Michaelkirchplatz am Engelbecken. Das Programm mit Podiumsdiskussionen, Musik oder Führungen beginnt um 15 Uhr. Die Bürgermeister der beiden aneinandergrenzenden Bezirke - Stephan von Dassel von Mitte und Monika Herrmann von Friedrichshain-Kreuzberg (beide Grüne) stehen für Gespräche zu allen Themen rund ums Bauen und der...

4 Bilder

Sturzacker am Hansaplatz: Seit Monaten ist der Parkplatz am Einkaufszentrum marode

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | vor 9 Stunden, 49 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin: Einkaufszentrum Hansaplatz | Hansaviertel. Seit Monaten ein großes Ärgernis: Der völlig marode Parkplatz vorm Einkaufszentrum am Hansaplatz.Anwohner und Geschäftsleuten machen sich Sorgen. Andreas M. kommt gerne im Auto, um am Hansaplatz einzukaufen. Fast immer kann er seinen BMW auf dem Parkplatz abstellen. Weniger lustig findet er die vielen losen Platten, die sich in der Mitte der Parkfläche befinden. „Ein echter Sturzacker“, sagt Andreas M. „In der...

  • Moabit. Am 13. Juni erfolgte kurzfristig die Sperrung des Spielplatzes in der Kirchstraße 13.
    von Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen
  • Am 23. Juni 2017 um 15:00 Uhr findet die Demo für den Fußgängerüberweg in der Beusselstraße Ecke
    von Initiative Engagement Berlin-Moabit | Moabit | vor 2 Tagen | 1 Bild
2 Bilder

Skypen und surfen für Senioren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 9 Stunden, 49 Minuten | 10 mal gelesen

Berlin: SeniorenComputerClub Mitte | Mitte. Der SeniorenComputerClub Mitte (SCC) macht seit 2009 Ältere fit in Sachen Computer, Handy und Internet. Ab 7. Juli können Neueinsteiger bei der traditionellen SCC-Sommerakademie in digitale Welten einsteigen.Ohne Computer, Internet und Mobilfunk geht heute fast nichts mehr. Im Internet gibt es viele nützliche Dinge, die den Alltag erleichtern und Spaß machen. Damit die Generation 55 plus von der technologischen...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Josephine Macfoy
von Josephine Macfoy
von Nicole...
von Dirk Lausch
von Dirk Lausch
vorwärts

Straßenfest für die ganze Familie: Berliner Selbsthilfe lädt ein

Simone Gogol
Simone Gogol | Mitte | vor 9 Stunden, 49 Minuten | 5 mal gelesen

Mitte. Dass Selbsthilfe auch und vor allem Spaß bringen kann, beweist das Straßenfest der Berliner Selbsthilfe, das am Sonnabend, 1. Juli, ab 14 Uhr am Rolandufer in der Nähe der Jannowitzbrücke gefeiert wird. Veranstalter sind die vier großen Selbsthilfe-Dachverbände Berlin – die Landesvereinigung Selbsthilfe Berlin, die Landesstelle Berlin für Suchtfragen, Sekis und der Paritätische Berlin. Die Besucher erwartet ein...

13 Bilder

Jetzt wird’s sportlich! DECATHLON am Alex jetzt mit erweiterter Verkaufsfläche

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | vor 1 Tag

Berlin: Decathlon | Mitte. Das Warten hat ein Ende: Die Erweiterung der DECATHLON Filiale direkt am Alexanderplatz in den Rathauspassagen ist abgeschlossen. Mit nunmehr 8500 m² Verkaufsfläche ist das Geschäft in der Rathausstraße 5 nicht nur die größte DECATHLON Filiale in Berlin, sondern auch die größte deutschlandweit. Der 1976 gegründete Sportartikelhersteller aus Frankreich bietet Equipment und Bekleidung für über 70 Sportarten an....

Baurohre in der Klosterruine: Neue Installation zu besichtigen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 9 Stunden, 49 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Klosterruine | Mitte. Das dänisch-deutsche Künstlerduo Anna Borgman und Candy Lenk hat in der Ruine der Franziskaner Klosterkirche in der Klosterstraße 73a eine riesige Stahlskulptur errichtet. Die zehn Meter hohe Installation mit dem Titel Radiator besteht aus Rohren, wie sie auf Baustellen verwendet werden. Entlang der fehlenden Südfassade der Kirche wird ein gigantischer Heizkörper gestellt, dessen verschlungene Röhren ihr leeres Inneres...

1 Bild

Schwimmen im Herzen Berlin: Flussbad Berlin-Plattform informiert über das Projekt

Florian Bich
Florian Bich | Mitte | vor 21 Stunden, 26 Minuten | 29 mal gelesen

Mitte. Ein wichtiger Schritt in Richtung Flussbad Berlin ist getan. Eine Ausstellungsplattform auf der Spreeinsel soll zwei Jahre lang über das Projekt informieren und zum Ort der öffentlichen Begegnung werden. Die Infotafeln auf der Holzplattform im Garten der European School for Management and Technology (ESMT) zeigen in Wort und Bild die Historie des Projekts und seine geplante Umsetzung bis 2025. Außerdem gibt es...

1 Bild

Neue Stadtteilvertretung für die Turmstraße gewählt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 31.05.2017 | 239 mal gelesen

Berlin: Heilandskirche | Moabit. Der als „Aktives Zentrum“ und „Sanierungsgebiet Turmstraße“ bezeichnete Teil Moabits hat eine neue Stadtteilvertretung (StV). Die StV Turmstraße ist allerdings auf 14 Mitglieder geschrumpft.Sie kann bis zu 25 Mitglieder haben, die Stadtteilvertretung der abgelaufenen Wahlperiode hatte 18 Mitglieder. Nur zehn engagierte Bürger, Thomas Bausch, Frauke Gebert, Kai Philip Giersberg, Sumurud Ezzeldin, Leonie Hanewinkel,...

Angestellten mit Messer bedroht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.06.2017 | 6 mal gelesen

Wedding. Ein Mann hat am 12. Juni kurz vor Ladenschluss ein Schreibwarengeschäft in der Müllerstraße überfallen. Nach Angaben des 20-jährigen Angestellten wurde er von dem Täter mit vorgehaltenem Messer in das Geschäft gedrängt, als er gerade abschließen wollte. Der Räuber konnte mit den erbeuteten Tageseinnahmen fliehen. Der Verkäufer blieb unverletzt. DJ