Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Mitraten und einen von 14 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 14 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Bezirk Mitte

Moabit. Da ein Salamander, dort Blätter und Blumen, ein Teich mit Fischen, Sterne, sogar ein Osterhase – von hinten – und ganz Abstraktes, was entfernt an Rankwerk...

Ehrung für „Mütter des Grundgesetzes“: Bundestagsgebäude bekommen Namen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 4 mal gelesen

Mitte. Zwei Bürogebäude des Bundestages tragen jetzt die Namen der Politikerinnen Helene Weber und Elisabeth Selbert. Das hat der Ältestenrat des Bundestages auf Vorschlag von Bundestagspräsident Norbert Lammert beschlossen, um die „Mütter des Grundgesetzes“ für ihre politische Lebensleistung zu ehren.Das Haus in der Dorotheenstraße 88 heißt jetzt Helene-Weber-Haus. Die 1881 geborene Politikerin war Mitglied der Weimarer...

  • Wedding. Die Stadträtin für Jugend, Familie und Bürgerdienste, Sandra Obermeyer (für Die Linke)
    von Dirk Jericho | Wedding | vor 1 Tag
  • Mitte. Das Bezirksamt will seine Angebote auf der Internetseite www.berlin-mitte.de ausbauen und
    von Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Tagen
5 Bilder

Denkmalschützer bremsen Flussbad-Pläne

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 2 Tagen | 174 mal gelesen

Berlin: Lustgarten | Mitte. 100 Jahre, nachdem die letzte Flussbadeanstalt im Mühlengraben geschlossen wurde, soll 2025 der Kupfergraben, heute ungenutzter Spreekanal, als öffentliches Naturschwimmbad eröffnet werden. Doch die Macher vom Projekt Flussbad Berlin haben Probleme mit dem Denkmalschutz.Ende Juni legt der zum Laborschiff umgebaute alte Lastkahn „Hans-Wilhelm“ am Ufer vor dem Auswärtigen Amt an. Zwei Jahre lang soll der schwimmende...

BVG startet Umfrage

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.05.2017 | 174 mal gelesen

Berlin. Um den Bedürfnissen von Millionen Fahrgästen gerecht zu werden, hat die BVG eine Online-Befragung gestartet, an der sich alle Berliner beteiligen können. Ziel ist es, den öffentlichen Nahverkehr in Berlin weiter zu stärken. Um bei der Erstellung des Nahverkehrsplans auf die Wünsche und Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können, befragt das Center Nahverkehr Berlin bis 21. Mai alle Interessierten, unabhängig davon, ob...

Spanisch für Anfänger

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Kieztreff Koepjohann | Mitte. Im Kieztreff Koepjohann der Koepjohann‘schen Stiftung in der Großen Hamburger Straße 29 startet am 9. Juni ein Spanischkurs für Anfänger. Eine spanische Muttersprachlerin und Lehrerin leitet den neuen Kurs im Nachbarschaftstreff, der bis zum 21. Juli freitags von 18 bis 19.30 Uhr stattfindet. Die Mindestteilnehmerzahl liegt bei sieben. Interessenten melden sich unter  30 34 53 04 an. Der Kurs ist kostenlos, eine Spende...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Josephine Macfoy
von Josephine Macfoy
von Nicole...
von Dirk Lausch
von Dirk Lausch
vorwärts

Civil Academy unterstützt Weltverbesserer

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 10 Stunden, 42 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin. Die Civil Academy bietet wieder 24 Stipendienplätze für junge Weltverbesserer an. Noch bis zum 11. Juni können sich junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren mit ihrer Projektidee rund um Natur, Umwelt, Kultur, Sport, Nachbarschaft, Globalisierung, Bildung oder jedem anderen Thema bewerben. An drei Workshop-Wochenenden ab September lernen sie von Profis aus der Praxis alles, was sie über Projektmanagement,...

  • Marzahn-Hellersdorf. Jugendliche mit Interesse an einem Ehrenamt können sich bis zum 15. Juli für
    von Harald Ritter | Marzahn | vor 10 Stunden, 43 Minuten
  • Berlin. Die Initiative Offene Gesellschaft ruft dazu auf, den 17. Juni bundesweit als Tag der
    von Helmut Herold | Mitte | vor 10 Stunden, 52 Minuten
1 Bild

5. Deutschen Diversity-Tag am 30. Mai: Vielfalt als Chance begreifen

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin. Am 30. Mai findet der 5. Deutsche Diversity-Tag statt. Auch zahlreiche Berliner Unternehmen und Institutionen zeigen an diesem bundesweiten Mitmach-Tag mit internen und öffentlichen Aktionen, was sie unter Vielfalt verstehen.Mit dabei ist unter anderem die Charité mit dem „Fest der Vielfalt“ am 30. Mai von 14 bis 17 Uhr in der Mittelallee 10 in Wedding. Dort präsentiert das Diversity-Netzwerk der Universitätsmedizin...

Offener Sonnabend

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 3 Stunden, 10 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Das „Stadtschloss Moabit“ in der Rostocker Straße 32/32b öffnet seine Türen jetzt auch an jedem ersten Sonnabend im Monat von 13 bis 18 Uhr. Der erste „offene Samstag“ ist am 3. Juni. Im Stadtschloss-Treff gibt es Kaffee und Kuchen, Gesellschaftsspiele und nette Gespräche. Die Stadtschloss-Kids laden Kinder von fünf bis zwölf Jahren zum Spielen ein. Und die Kurt-Tucholsky-Bibliothek macht Familien spezielle Angebote...

1 Bild

Berlin turnt bunt: Viele Sportangebote im Rahmenprogramm des Turnfests

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 3 Tagen | 21 mal gelesen

Moabit. Vom 3. bis 10. Juni findet das Internationale Deutsche Turnfest statt. Berlin ist zum fünften Mal Gastgeber des weltweit größten Wettkampf- und Breitensportfests. Erstmals wurde ein Rahmenprogramm zum Turnfest aufgelegt. Mit über 1000 Veranstaltungen locken Vereine und Verbände Berliner in allen Kiezen zum Mitmachen. „Berlin turnt bunt!“ bringt auch Moabit und Tiergarten garantiert in Bewegung. Die Vielfalt des...

  • Wedding. Gegen den Abstiegskandidaten SC Union 06 musste Meteor auf eigenem Platz ein 2:4 (0:1)
    von Fußball-Woche | Wedding | am 17.05.2017
  • Wedding. Böse Klatsche für Tur Abdin! Am Ende hieß es 0:6 (0:1) gegen Bezirksliga-Tabellenführer
    von Fußball-Woche | Wedding | am 17.05.2017
1 Bild

Weltmeisterin Tina Schüssler setzt sich für Pannenfächer aus TV-Show ein

Franz Schwendner
Franz Schwendner | Kreuzberg | am 10.05.2017 | 133 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Eher zufällig begegneten sich Tina Schüssler und das Erfinderteam vom Pannenfächer auf der Messe AFA in Augsburg. Nach einer kurzen Kennenlernphase stellte sich schnell gegenseitige Begeisterung ein: Tina Schüssler berichtete auf der Bühne über ihren größten Kampf, in dem sie sich nach einem schweren Schlaganfall wieder zurück in den Ring kämpfte und sogar den Weltmeistertitel holte. Heute engagiert sie sich in vielen...

2 Bilder

Wohnungsbeinbrüche nehmen zu: Polizei will Bürger sensibilisieren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 3 Tagen | 62 mal gelesen

Gesundbrunnen. Nirgendwo wird im Bezirk Mitte soviel eingebrochen wie im Bereich des Polizeiabschnitts 36 in Gesundbrunnen. Die Beamten bitten die Bürger, mehr aufzupassen und die Türen zu sichern.Offen stehende Fenster, angeklappte Balkontüren, lediglich ins Schloss gezogene Wohnungstüren – wer es den Einbrechern so leicht macht, ist schnell Opfer eines Verbrechens. Polizisten vom Abschnitt 36 und Spezialisten vom...