Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Bezirk Mitte

Reinickendorf. Das Ordnungsamt des Bezirks hat am 9. Juli gemeinsam mit den Kollegen des Ordnungsamtes Mitte auf den Trödelmärkten an der Markstraße nach dem...

3 Bilder

WBM will Arkadengänge im Nikolaiviertel verglasen: Bezirk und Anwohner sind dagegen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 13 Stunden, 45 Minuten | 45 mal gelesen

Berlin: Nikolaiviertel | Mitte. Auch zwei Jahre nach dem Bekanntwerden der Pläne der Wohnungsbaugesellschaft Mitte (WBM), im Nikolaiviertel die typischen Arkadengänge zugunsten größerer Ladenflächen zu schließen, rückt der kommunale Vermieter nicht von dem umstrittenen Vorhaben ab. Doch Baustadtrat Ephraim Gothe (SPD) lässt das nicht zu; und begründet dies auch mit dem Stadtklima.„Es muss eine Aufwertung des Nikolaiviertels erfolgen, um dieses...

Bezirk saniert Schultoilette

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 13 Stunden, 45 Minuten | 4 mal gelesen

Wedding. Die Schule am Schillerpark an der Ofener Straße bekommt endlich neue Toiletten. Im Juli haben die Arbeiten begonnen. Die WC-Stränge werden bis Juni 2018 komplett neugebaut. Das Bezirksamt investiert 863 400 Euro. Viele Toilettenanlagen im Bezirk sind marode und müssen saniert werden. Durch „jahrzehntelangen Investitionsstau und die versäumte Instandhaltung ist der bauliche Zustand der Toiletten in den Schulen unseres...

3 Bilder

Spezialfall Rudolf-Wissell-Brücke: Neubau-Projekt ist in seiner Komplexität einmalig

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg-Nord | am 17.07.2017 | 503 mal gelesen

Berlin: Rudolf-Wissell-Brücke | Charlottenburg. Die gerade in Angriff genommene Fahrbahnsanierung der Rudolf-Wissell-Brücke und die laufenden Sicherungsmaßnahmen an der Westendbrücke sind nur Vorboten der gewaltigen Sanierungs- und damit auch Stauwelle, die auf die Nutzer der A 111 und A 100 in den 2020er-Jahren zurollt. Weit oben auf der Agenda: Abriss und Neukonstruktion der Rudolf-Wissell-Brücke. Im Auftrag des Senats plant die Deutsche Einheit...

1 Bild

Papageno-Turnhalle wird zum Theatersaal / 15 000 Euro vom Schulförderverein

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 1 Tag | 29 mal gelesen

Berlin: Papageno-Grundschule | Mitte. Weil die musikbetonte Papageno-Schule an der Bergstraße keine Aula hat und die Kinder ihre Konzerte und Theatervorführungen seit Jahren in der Turnhalle veranstalten, hat der Schulförderverein jetzt professionelle Licht- und Tontechnik gekauft. Die Vereinskasse war prall gefüllt.31 368,38 Euro – so viel Geld hat wohl nicht jeder Schulförderverein in der Kasse. Etwa 31 000 Euro waren bei einem Spendenlauf 2013...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Josephine Macfoy
von Josephine Macfoy
von Nicole...
von Dirk Lausch
von Dirk Lausch
vorwärts

Kinderhilfe-Verein sucht Sponsoren und Teilnehmer für Mauerweglauf

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

Wedding. Am 12. und 13. August wird mit dem Mauerweglauf entlang der rund 100 Meilen langen früheren Grenze an den Mauerbau und die Opfer erinnert.Die Strecke führt um das westliche Berlin. Schirmherr ist der ehemalige DDR-Bürgerrechtler Rainer Eppelmann. Die „100MeilenBerlin“ werden in diesem Jahr Dorit Schmiel gewidmet, die bei ihrem Fluchtversuch am 18. Februar 1962 in Pankow angeschossen wurde und an ihren Verletzungen...

  • Berlin. Eine erste Übersicht der Veranstaltungen während der Woche des Bürgerschaftlichen
    von Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen
  • Ein junges Geschwisterpaar aus Syrien fand nach der Unterbringung in einem Flüchtlingsheim bei
    von Kummer-Nummer | Mahlsdorf | vor 3 Tagen

Eine schönere Turmstraße

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 13 Stunden, 45 Minuten | 5 mal gelesen

Moabit. Ob hübschere Ladenfront, Wandgestaltung, Außengastronomie oder Grün vorm Haus: Das Geschäftsstraßenmanagement der Turmstraße fördert Projekte, die die Anziehungskraft der Magistralen als Einzelhandels- und Gewerbestandort steigern. Weiterhin sind Anträge auf Teilfinanzierung bis zu 50 Prozent möglich. Das Geschäftsstraßenmanagement berät gerne und hilft bei der Antragstellung, und zwar im Stadtteilladen, Krefelder...

Nordisches Design für Kinder: Ausstellung im Felleshus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 3 Tagen | 16 mal gelesen

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Ein Blick in Kaufhausregale und Online-Kataloge zeigt: Kinder sind längst eine eigenständige Zielgruppe auf dem Markt. Die Ausstellung „Century of the Child“ im Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, widmet sich der Entwicklung dahinter und präsentiert nordisches Design, das seit 1900 gezielt für Kinder entworfen wurde. Gezeigt werden Möbel, Spielsachen, Bücher, Hygieneprodukte und Kleidung, aber...

1 Bild

Yoga für Groß&Klein im Schillerpark

Susanne Bürger
Susanne Bürger | Wedding | vor 16 Stunden, 20 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: SportJugendClub Wedding | Dieses Angebot richtet sich an alle, die Lust haben, mit Gleichgesinnten gemeinsam Yoga zu machen. Annette leitet immer montags um 18.30h eine Gruppe für Anfänger, Anfängerinnen und alle, die schon hin und wieder mal Yoga gemacht haben. Samstags können Große und Kleine gemeinsam um 15:30 mit Annette Yoga machen. Wenn möglich Yoga-Matte oder großes Handtuch mitbringen. Treffpunkt ist immer am SportJugend Club. Die...

1 Bild

MGC Miss & Mister Berlin – Alexanderplatz 2017 Wahl – Kurzbericht

Andreas Holtz
Andreas Holtz | Mitte | am 18.07.2017 | 144 mal gelesen

Berlin: Rathauspassagen | Am 15.07.2017 schaute ich in den Rathauspassagen am Alexanderplatz vorbei um mir die Miss & Mister Berlin – Alexanderplatz 2017 Wahl anzuschauen. Die 13 weiblichen und 6 männlichen Kandidaten/-innen zeigten sich auf einem ca. 10 Meter langem Laufsteg und auf der angrenzenden Bühne vor ca. 100 Schaulustigen sowie einer 11 köpfigen Jury, darunter auch die bekannte Schauspielerin Barbara Engel, Mister Germany 2017 Dominik...

Ambulanz erweitert Hilfe

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 22 Stunden, 45 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Gewaltschutzambulanz | Moabit. Am 17. Februar 2014 hat Berlins erste Gewaltschutzambulanz ihre Arbeit aufgenommen. Finanziert von der Senatsverwaltung für Justiz und Verbraucherschutz hat die von Gerichtsmediziner Michael Tsokos und der Ärztin Saskia Etzold geleitete Einrichtung in der Birkenstraße 62 bereits über 1.000 Betroffene beraten. Diese Menschen sind Opfer häuslicher oder sexueller Gewalt geworden, haben anderweitig Leid erfahren oder sind...

  • Moabit. In Moabit kommt es vermehrt zu Diebstählen in Geschäften. Gewarnt wird vor Trickbetrügern.
    von Karen Noetzel | Moabit | vor 1 Tag
  • Gesundbrunnen. Bei einem Polizeieinsatz am 19. Juli in der Koloniestraße ist ein 44-jähriger Mann
    von Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 21.07.2017