Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Nachrichten für Bezirk Mitte

Das Naturkundemuseum in der Invalidenstraße 43 hat seine im Mai eröffnete Sonderausstellung Ara wegen des großen Erfolgs verlängert. Bereits mehr als 350 000...

Sechsmal so viele Anträge: Amt wegen neuem Unterhaltsvorschussgesetz überlastet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 45 mal gelesen

Die seit Anfang November geschlossene Unterhaltsvorschussstelle im Jugendamt in der Karl-Marx-Allee 31 bleibt auch bis zum Jahresende geschlossen. Sprechstunden finden seit Wochen keine statt. Anträge werden lediglich per Post oder E-Mail entgegengenommen; man kann sie auch in die Hausbriefkästen der drei Rathäuser Mitte, Wedding und Tiergarten werfen. Wie lange alleinerziehende Mütter wegen des Antragschaos‘ auf Geld...

1 Bild

Start für „The One“ : 231 neue Eigentumswohnungen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 4 Tagen | 130 mal gelesen

Berlin: The One | Moabit: Ein weiteres Bauprojekt in der Europacity geht an den Start. Das börsennotierte österreichische Wohnungsunternehmen „Buwog“ hat den Grundstein für zehn Wohnhäuser mit 231 Eigentumswohnungen, sieben Ladengeschäften und zwei Gastronomieflächen gelegt. Der Komplex firmiert unter dem Namen „The One“. Senatsbaudirektorin und Staatssekretärin für Stadtentwicklung und Wohnen, Regula Lüscher, lobt die klare, moderne...

Fahrstuhl für U-Bahnhof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 4 Tagen | 9 mal gelesen

Wedding. Der U-Bahnhof Afrikanische Straße ist jetzt barrierefrei erreichbar. Die BVG hat auf der Station der Linie U6 einen Aufzug eingebaut. Der 1956 eröffnete U-Bahnhof ist nun einer von insgesamt 115 barrierefrei zugänglichen BVG-Bahnhöfen. 107 Bahnhöfe haben Aufzüge. Neben dem Einbau des 650 000 Euro teuren Fahrstuhls wurde seit Mai 2016 auch der Bahnsteig modernisiert. Auf dem Boden findet sich nun ein Granitbelag, an...

1 Bild

Mit Schwung ins Vorstellungsgespräch

Philipp Egger
Philipp Egger | Mitte | am 04.12.2017 | 19 mal gelesen

Über die Kunst, als Bewerber Interesse zu wecken. Wer die Suche nach dem richtigen Job reduziert auf das Warten für die richtige Gelegenheit, das Schreiben von Bewerbungen oder das korrekte Auftreten beim Vorstellungsgespräch, betrachtet nur einen Teilausschnitt des ganzen Geschehens. Wer seine Chancen deutlich steigern und die mit jedem Stellenwechsel verbundenen Risiken auf ein absolutes Minimum reduzieren will, der hat...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Johannes Hauser
von Johannes Hauser
von Jörg Simon
von Johannes Hauser
von Olaf Lezinsky
vorwärts

Wichteln gegen die Einsamkeit: Seniorenheim sammelt Geschenke für alleinlebende Menschen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin: Seniorenzentrum Schwyzer Straße | Mit der Initiative „Wichteln gegen die Einsamkeit“ ruft die Senioren-Residenz Schwyzer Straße bereits zum sechsten Mal Bürger, Unternehmen, Kitas, Schulen oder Vereine auf, Weihnachtsgeschenke für Senioren zu spenden, die keinen Angehörigen mehr haben. Etwas Gebasteltes, ein Hörbuch, Kinogutscheine, Naschzeug oder was auch immer – „jedes Päckchen sendet eine unbezahlbare Botschaft an den garantiert dankbaren Empfänger: Wir...

Miniso

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | vor 9 Stunden, 46 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Alexa | Miniso: Am 2. Dezember eröffnete die japanische Einzelhandelskette ihren deutschlandweit zweiten Shop im Alexa. Das junge Lifestyle-Label bietet Lebensmittel, Textilien, Kosmetik, Haushaltswaren, Schreibwaren und Spielzeug an. Grunerstraße 20, 10179 Berlin, Mo-Sa 10-21 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • REWE CENTER: Im Gesundbrunnen-Center hat am 5. Dezember das erste REWE CENTER der Stadt eröffnet.
    von Pamela Raabe | Gesundbrunnen | vor 9 Stunden, 52 Minuten
  • Am 1. August haben sich über 100 Unternehmen auf dem Berliner Großmarkt in der Beusselstraße zur
    von Karen Noetzel | Moabit | vor 5 Tagen | 1 Bild

„Zanders frische Fische“ - Ausstellung 10.12. - 24.12.2017 - Kurzbericht.

Andreas Holtz
Andreas Holtz | Mitte | vor 5 Stunden, 39 Minuten | 15 mal gelesen

Berlin: Kunsthaus am Roten Rathaus | Am 09.12.2017 um 17 Uhr fuhr ich zur Ausstellung „Zanders frische Fische“ im „Kunsthaus am Roten Rathaus“ in der Rathausstraße 21 in 10178 Berlin – Nikolaiviertel, um dort der Eröffnung ein Besuch abzustatten. Frank Zander, welcher hauptsächlich durch seine Lieder und TV-Formate bekannt ist, ist auch seit langem ein leidenschaftlicher Kunstmaler. So wie Otto Walkes bekannt ist für seine „Ottifanten“, ist Frank Zander's...

1 Bild

Heißer Deal: Fußball, Burger & Getränk für nur 4,90€!

Berliner Athletik Klub 07 e.V.
Berliner Athletik Klub 07 e.V. | Mitte | am 06.12.2017 | 24 mal gelesen

Der Berliner Athletik Klub bietet Fußball-Liebhabern aus der ganzen Welt ein All-Inclusive-Paket für ein umfassendes Stadionerlebnis in der Millionen-Metropole. Aktuell kann der Kunde auf der Gutschein-Plattform "Groupon" ein Ticket für ein Heimspiel seiner Wahl erwerben - Kostenpreis: 4,90 €! Und es kommt noch besser: im Preis inklusive ist die Verpflegung vor Ort. Das heißt, es gibt einen frischen, leckeren Burger vom...

8 Bilder

Dominikanerpater Burkard M. Runne beigesetzt

Olaf Lezinsky
Olaf Lezinsky | Moabit | am 20.11.2017 | 297 mal gelesen

Berlin: Dominikanerkloster Berlin | Mehrere hundert Trauergäste nahmen am Montag, 20.11.2017 an der Totenmesse für den bekannten Dominikaner Pater Burkard in der Moabiter Klosterkirche St. Paulus und an der anschließenden Beisetzung auf dem St. Sebastian Friedhof in Reinickendorf teil. Beide Berliner Weihbischöfe waren anwesend und die Trauerpredigt hielt der Provinzial der norddeutschen Dominikaner P. Peter Kreutzwald OP. Pater Burkard hat über sechzig Jahre...

Mit Krückstock geschlagen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 29.11.2017 | 9 mal gelesen

Mitte. Wieder Gewalt am Alex. Auf dem U-Bahnhof Alexanderplatz ist ein 29-jähriger Mann durch Faustschläge und Schläge mit einem Krückstock schwer verletzt worden. Er kam mit Kopf- und Gesichtsverletzungen ins Krankenhaus. Laut Polizei hatten zwei 26 und 30 Jahre alte Männer am 29. November nachts auf dem Bahnsteig der Linie U5 den 29-Jährigen attackiert. Die Hintergründe des Streits sind unklar. Mitarbeiter des...

  • Mitte. Bei einem Verkehrsunfall am 27. November ist am frühen Morgen ein Auto mit einem
    von Dirk Jericho | Mitte | am 28.11.2017
  • Mitte. Fast sechs Monate nach einem misslungenen Überfall auf einen 83 Jahre alten Touristen
    von Dirk Jericho | Mitte | am 22.11.2017