Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...
1 Bild

Sprachrohr der Älteren: Seniorenvertretung wählt Vorstand

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 13 Stunden, 49 Minuten | 9 mal gelesen

Mitte. Die Ende März gewählte bezirkliche Seniorenvertretung hat am 20. April bei der konstituierenden Sitzung ihren fünfköpfigen Vorstand gewählt.Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) hat insgesamt 17 Mitglieder für die bezirkliche Seniorenvertretung berufen. Sie kümmern sich bei Politik und Institutionen darum, dass die Belange der Generation 60 plus berücksichtigt werden. Der Vertretung beigeordnet ist ein Beirat aus...

  • Spandau. Wie spannend Politik sein kann, will der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz zeigen. Dazu
    von Berit Müller | Mitte | vor 3 Tagen
  • Mitte. Die Angestellten und Beamten im Bezirksamt Mitte waren 2015 im Durchschnitt an 39,6
    von Dirk Jericho | Mitte | am 19.04.2017
5 Bilder

„Hier meckert keiner“: Die Gesundbrunnen-Grundschule wird aufwändig saniert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 2 Tagen | 90 mal gelesen

Berlin: Gesundbrunnen-Grundschule | Gesundbrunnen. Seit zwei Jahren machen Bauleute Dreck und Lärm in dem wilhelminischen Prachtbau an der Prinzenallee 8. Doch das Ergebnis der aufwändigen Sanierung macht Lehrer und Schüler „happy“, sagt Schulleiterin Manduela Krüger.Seit Mitte 2015 war das Hauptgebäude aus dem Jahr 1894 eingerüstet. Bauarbeiter haben die völlig verdreckte Backsteinfassade abgestrahlt und alle Fugen ausgebessert. Hunderte Doppelkastenfenster...

ADFC-Kieztour durch Mitte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Rathaus Wedding | Wedding. Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club (ADFC) lädt für 7. Mai wieder alle Neuberliner und Berliner ein, mit dem Fahrrad ihren Kiez zu entdecken. Die kostenlose Tour durch den Citybezirk startet um 14 Uhr vor dem Rathaus Wedding in der Müllerstraße 146/147. Die ADFC-Aktiven zeigen ihnen fahrradfreundliche Routen und versteckte Sehenswürdigkeiten. Gemeinsam werden 20 bis 25 Kilometer hauptsächlich auf Nebenstraßen und...

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...

  • Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von
    von Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 52 Minuten
  • Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem
    von Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 2 Stunden, 52 Minuten

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Nicole Borkenhagen
von Dirk Lausch
von Dirk Lausch
von Dirk Lausch
von Antje Remke
vorwärts
1 Bild

100 Tischdecken für Open-Air-Feierabendmahl in Mauergedenkstätte benötigt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 10 Stunden, 18 Minuten | 15 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Einer der Höhepunkte des Deutschen Evangelischen Kirchentages, der im Lutherjahr vom 24. bis zum 28. Mai in Berlin und Wittenberg stattfindet, ist ein großer Gottesdienst unter freiem Himmel vor der Kapelle der Versöhnung im ehemaligen Grenzstreifen mit anschließendem Open-Air-Feierabendmahl.Wo sich einst die politischen Systeme gegenüberstanden und Jahrzehnte nichts nach Versöhnung und Gottesfrieden aussah, werden am...

1 Bild

Grüne Ideen für Moabit-West: Nachbarschaftsfonds für Energie- und Klimaprojekte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 5 mal gelesen

Moabit. Wer hat grüne Ideen für Moabit-West? Etwa ein Nachbarschaftsprojekt, das sich um Energie und Klima dreht oder ein Projekt zur Verschönerung eines Platzes, den viele Menschen gemeinsam nutzen? Im Nachbarschaftsfonds Green Moabit 2017 warten 40 000 Euro.Das Fördergeld aus dem Programm Stadtumbau Ost steht einmalig für gute Ideen und Vorhaben zur Verfügung, die ein energie- und klimabewusstes Moabit zum Ziel haben, aber...

Ende einer Ausstellung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Stunden, 52 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Galerie Nord | Moabit. Die Ausstellung „Adib Fricke trifft Christian Hasucha“ in der Galerie Nord, Turmstraße 75, geht mit einer Finissage am 5. Mai um 18 Uhr zu Ende. In der Schlussveranstaltung des Kunstvereins Tiergarten wird der Katalog zur Ausstellung präsentiert. Der Eintritt ist frei. KEN

Demirkol schnürt Dreierpack

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Wedding | vor 2 Stunden, 51 Minuten | 2 mal gelesen

Wedding. Das war ein rasantes Bezirksligaduell zwischen dem MSV Normannia 08 und Meteor 06. Am Ende setzten sich die Gäste mit 6:3 (2:1) durch. „In der ersten Halbzeit lief das Spiel eigentlich ziemlich ausgeglichen“, sagte Normannias Trainer Torben-Marc Meyer. Da traf Teuber (19.) für Meyers Team und Demirkol (10.) sowie Elemen (42.) für die Gäste. Als Puz (53.) und Demirkol (58.) für Meteor nachlegten, schien die Sache...

  • Wedding. Bittere Auswärtsniederlage für den BSC Rehberge in der Landesliga. Bei Türkspor FK verlor
    von Fußball-Woche | Tiergarten | vor 2 Stunden, 51 Minuten
  • Moabit. Wichtiger Erfolg für Türkspor. Dank des Treffers von Salantur in der 89. Minute hieß es in
    von Fußball-Woche | Moabit | vor 2 Stunden, 51 Minuten
3 Bilder

Die Blumenfee am Rathaus: Rita Jilg pflegt seit 30 Jahren Beete und Baumscheiben vor ihrem Wohnhaus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Tagen | 40 mal gelesen

Mitte. Vor dem Plattenbau an der Berolinastraße 1-3 blühen Tulpen und Krokusse in Rabatten, die Baumscheiben sind mit Stiefmütterchen bepflanzt. Die 84-jährige Mieterin Rita Jilg macht ihr Wohnumfeld neben dem Rathaus Mitte seit drei Jahrzehnten zum gepflegten Vorgarten.Mit Schürze, Harke und Gießkanne wieselt die rüstige Mieterin unter den Balkonen, zupft Unkraut und gießt die selbst angelegten Rabatten. Als Erstmieterin ist...

  • Mitte. Beim Endspurt für die Privatquartier-Kampagne legen sich die Organisatoren des Deutschen
    von Dirk Jericho | Mitte | am 19.04.2017 | 2 Bilder
  • Tiergarten. Stephan von Dassel (Grüne) ist nicht nur Bürgermeister von mehr als 368.000 Einwohnern
    von Karen Noetzel | Tiergarten | am 11.04.2017

Von Straßenbahn eingeklemmt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 14 Stunden, 36 Minuten | 5 mal gelesen

Mitte. Ein Radfahrerin ist am 24. April auf der Kastanienallee von einer M1-Tram angefahren und dabei verletzt worden. Die 30-Jährige stürzte und klemmte sich einen Fuß unter der Straßenbahn ein. Rettungskräfte konnten die Frau befreien und ins Krankenhaus bringen. Wie die Polizei mitteilt, soll die Radlerin gegen 19 Uhr auf der Zionskirchstraße entgegen der Einbahnstraßemregelung in Richtung Teutoburger Platz gefahren sein....

  • Moabit. Am Sonnabend vor Ostern ist ein Mann bei einer Auseinandersetzung in der Straße Alt-Moabit
    von Karen Noetzel | Moabit | am 20.04.2017
  • Tiergarten. Bei einer Fahrzeugkontrolle ist ein Polizeibeamter verletzt worden. In der Nacht zum 4.
    von Karen Noetzel | Tiergarten | am 05.04.2017