Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 
Unsere Autoren berichten aus diesen Orten:

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai...

Nachrichten für Bezirk Mitte

Die Berliner Stadtbibliothek der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) in der Breiten Straße 30-36 öffnet ihre Berlin-Studien jetzt auch sonnabends bereits ab...

Anwohner putzen Stolpersteine

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 13 Stunden, 5 Minuten | 2 mal gelesen

Wedding. Zum internationalen Holocaust-Gedenktag am 27. Januar lädt der Weddinger Linken-Abgeordnete Tobias Schulze Anwohner ein, gemeinsam Stolpersteine zu putzen. Die in den Gehwegen eingelassenen Messingtafeln vor den einstigen Wohnhäusern erinnern an die Opfer des Nationalsozialismus. Geputzt werden die Stolpersteine rund um die Malplaquetstraße. Treffpunkt ist um 11 Uhr vor der Nazarethkirchstraße 49, wo der Stolperstein...

Bezirk fällt kranke Bäume

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Mitte. Das Straßen- und Grünflächenamt fällt bis Anfang Februar in den Grünanlagen Märkisches Ufer, Neue Blumenstraße, Singerstraße, Krausnickpark und Marx-Engels-Forum mehrere Bäume. Wie die zuständige Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) mitteilt, müssen drei Zierbirnen am Märkischen Ufer weg, weil sie durch Pilzbefall umsturzgefährdet sind. In der Grünanlage Neue Blumenstraße/ Singerstraße kommen ein Ahorn, eine Eberesche,...

Weitere Baumfällungen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 5 Tagen | 9 mal gelesen

Moabit. Wegen zu geringer „Restwandstärke“, was zum Umkippen geführt hätte, musste eine 71 Zentimeter dicke Kastanie im Hof der Miriam-Makeba-Grundschule, Zinzendorfstraße 15, gefällt werden. Die Motorsäge wurde auch an eine Robinie in der Jagowstraße bei Hausnummer 39 angesetzt. Hier war der Kern des Baumes faul. KEN

  • Mitte. Die Oranienburger Straße ist bis Ende Januar in Richtung Hackescher Markt zwischen
    von Dirk Jericho | Mitte | am 18.01.2018 | 1 Bild
  • Moabit. Austernseitlinge, die zumeist Laubhölzer befallen, haben einen Bergahorn an der
    von Karen Noetzel | Moabit | am 18.01.2018

Ausstellung im Untergrund-Klo

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Berlin: Unterirdische Toilettenanlage | Ungewöhnlicher Ausstellungsort: In der ehemaligen unterirdischen Toilettenanlage unter der Behmstraße aus den 1930er-Jahren zeigt das Berliner S-Bahn-Museum in Kooperation mit dem Unterwelten-Verein wieder die Sonderausstellung zur Nordsüd-S-Bahn. Am 27. Januar, 24. Februar und 31. März, jeweils 11 bis 18 Uhr, ist die Ausstellung geöffnet. Die Nordsüd-S-Bahn, Berlins bisher einzige unterirdische S-Bahnstrecke, entstand...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Johannes Hauser
von Johannes Hauser
von Jörg Simon
von Johannes Hauser
von Olaf Lezinsky
vorwärts
1 Bild

Bezirk verpflichtet erstmals Hauskäufer zur Einhaltung der Kiezmieten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 4 Tagen | 229 mal gelesen

Um die Mieter im Eckhaus Amsterdamer Straße 14 und Malplaquetstraße 25 vor Luxusmodernisierung und Verdrängung zu schützen, wollte das Bezirksamt erstmals sein kommunales Vorkaufsrecht nutzen. Doch der Investor hat sich vertraglich verpflichtet, die Ziele des Milieuschutzes einzuhalten. Sie haben das marode Gebäude mit Transparenten behängt, eine Website aufgebaut, auf der die Bewohner der 29 Wohnungen kämpferisch die...

5 Bilder

Freikarten gewinnen für die Messe "Gartenträume Berlin" vom 2. bis 4. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag | 153 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und Landschaftsbauer die Messehallen in ein blühendes Paradies. Modellgärten zeigen Ideen zum Wohnen und Wohlfühlen inmitten der Natur. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

  • Mitte. Am 29. Januar gibt es um 18 Uhr in der Gründerinnenzentrale der WeiberWirtschaft wieder ein
    von Dirk Jericho | Mitte | vor 2 Tagen
  • Moabit. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) „Green Moabit“ des Unternehmensnetzwerks Moabit trifft sich am
    von Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen

Stilles Gedenken

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 13 Stunden, 5 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen | Tiergarten. Der Lesben- und Schwulenverband und die Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas laden aus Anlass des 73. Jahrestages der Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz am 27. Januar, 11 Uhr, zum stillen Gedenken ein. Das Treffen findet am Denkmal für die im Nationalsozialismus verfolgten Homosexuellen im Tiergarten, Ebertstraße, Höhe Hannah-Arendt-Straße, statt. KEN

Kraft und Muskeln aufbauen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Fitnessgeräte Waldstraße | Moabit. Der Verein „bwgt“ bietet gemeinsam mit „Barliner Workout“ ein professionell angeleitetes Training zum progressiven Kraft- und Muskelaufbau an. Hierfür wird das eigene Körpergewicht genutzt. Der Termin ist am 26. Januar um 17.30 Uhr bei Fitnessgeräte Waldstraße, Waldstraße 11. KEN

  • Moabit. Wer Lust auf Tischtennis, aber keinen Partner zum spielen hat, kann immer montags von 18
    von Karen Noetzel | Moabit | vor 5 Tagen
  • Berlin. Im Rahmen eines DFB-Pilotprojektes wurden kürzlich 16 Schüler und drei Schülerinnen aus
    von Helmut Herold | Mitte | am 16.01.2018

Erinnerung an Rosa Luxemburg

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 08.01.2018 | 20 mal gelesen

Berlin: Rosa-Luxemburg-Steg | Tiergarten. Mit einer Lesung von Texten von und über Rosa Luxemburg erinnert die Berliner Geschichtswerkstatt am 14. Januar an Leben und Tod der undogmatischen Sozialistin und Mitbegründerin der Kommunistischen Partei Deutschlands sowie an die Oktoberrevolution in Russland 1917. Gast ist der Potsdamer Politikwissenschaftler Ingo Juchler. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr auf dem Rosa-Luxemburg-Steg über den Landwehrkanal...

  • Wedding. Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wählen Sara Nachama zur
    von Dirk Jericho | Wedding | am 08.01.2018
  • Für unser Sprachcafé suchen wir: Interessierte und offene Nachbarn, die Lust haben unsere neuen
    von KREATIVHAUS e.V. Fischerinsel | Mitte | am 02.01.2018 | 1 Bild

Geschlagen und bestohlen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 18.01.2018 | 3 mal gelesen

Gesundbrunnen. Fünf unbekannte junge Männer haben am 18. Januar nachts einen 26-Jährigen auf der Prinzenstraße Ecke Bellermannstraße nach Angaben des Opfers erst homophob beleidigt und anschließend geschlagen. Als der Mann am Boden lag, sollen ihm die Angreifer auch noch Zigaretten und Geld gestohlen haben. Die Unbekannten konnten fliehen. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt ermittelt. DJ

  • Mitte. Ein PKW ist am 15. Januar auf einem Mieterparkplatz abgebrannt. Ein Anwohner entdeckte
    von Dirk Jericho | Mitte | am 15.01.2018
  • Mitte. Ein skrupelloser Räuber hat am 8. Januar gegen 20 Uhr eine 82-jährige Frau überfallen und
    von Dirk Jericho | Mitte | am 11.01.2018