Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Gesundbrunnen

Bezirk verdient an Passbildern

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 3 Stunden, 35 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgeramt Wedding | Gesundbrunnen. In den Bürgerämtern am Mathilde-Jacob-Platz 1 und in der Osloer Straße 36 können Bürger seit Februar an Selbstbedienungsterminals Passfotos und Fingerabdrücke machen. Die an diesen Terminals erstellten Daten können zwecks Bearbeitung der beantragten Personaldokumente von den Mitarbeitern im Bürgeramt abgerufen werden. Die Ausweisautomaten werden von der Firma Speed Capture betrieben. Die Bürger zahlen für die...

1 Bild

Der Frühling beginnt bei porta: Neue Trends läuten die Gartensaison ein

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Stunden, 35 Minuten

Potsdam: porta | Lange erwartet, nun ist er da: Der Frühling hält Einzug bei porta in Potsdam-Drewitz. Direkt im Eingangsbereich warten auf rund 600 Quadratmetern die neusten Trends der Gartensaison 2017 darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Dabei wird schnell deutlich, dass der Garten zunehmend zur Outdoor-Wohnwelt wird: Großzügige Sitzecken in verschiedensten Stilen, Design-Sessel, gemütliche Liegen und formvollendete Tische aus...

2 Bilder

Festival des Fahrrads: VELOBerlin am 1. und 2. April 2017 unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | vor 22 Stunden, 0 Minute | 24 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Am 1. und 2. April können sich die Besucher der VELOBerlin auf die gesamte Vielfalt der Fahrradwelt freuen: 309 Marken werden von 255 Firmen an 189 Messeständen vorgestellt. In sechs Messehallen und auf dem großen Festivalgelände rund um den Funkturm präsentieren zudem 121 Hersteller, 44 Fachhändler, 31 Tourismusunternehmen, Vereine und Verbände sowie Aussteller aus Politik und Verwaltung ihre neusten Produkte,...

1 Bild

Vorschulkinder und ihre Eltern erlernen mit Librileo den Umgang mit Büchern

Sebastian Scheffel
Sebastian Scheffel | Wedding | vor 3 Stunden, 35 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin. Kinder lernen von Kinderbuchhelden und Eltern von Lesepaten: Das ist das Konzept von Librileo. Der Verein veranstaltet Lesestunden für Kinder bis sechs Jahre. Damit soll den Kindern der Spaß am Lesen vermittelt werden. Die Eltern sind immer dabei. Das ist vor allem für jene Eltern hilfreich, die wenig Erfahrung im Umgang mit Büchern haben. Sie können sich bei den Lesepaten abschauen, wie diese lebendig und spannend...

  • Gesundbrunnen. Im Olof-Palme-Zentrum in der Demminer Straße 28 finden im April Bastelkurse für
    von Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 1 Tag
  • Gesundbrunnen. Die Schließzeit des Mitte Museums in der Pankstraße 47 haben die Verantwortlichen
    von Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 22.03.2017

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Kai Möller
von Kai Möller
von Kai Möller
von Kai Möller

Hundehalter für ein Jahr gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 3 Stunden, 35 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin. Der Verein Hunde für Handicaps sucht Berliner, die einen zukünftigen Assistenzhund für ein Jahr bei sich aufnehmen und ihm in Begleitung erfahrener Trainer das kleine Hunde-Einmaleins beibringen. Die Kosten für Hundefutter, Tierarzt, Steuer und Versicherung übernimmt der Verein. Weitere Infos gibt es bei Kerstin Gerke unter  42 08 74 00 oder kerstin.gerke@hundefuerhandicaps.de. hh

  • Lichtenberg. Familienvater Harry U. hatte im Sommer 2016 einen Wohngeldantrag beim Bezirksamt
    von Kummer-Nummer | Marzahn | vor 20 Stunden, 43 Minuten
  • Berlin. Vergangene Woche wurden 107 Berlinerinnen und Berliner geehrt, die sich durch besonderes
    von Helmut Herold | Prenzlauer Berg | vor 20 Stunden, 56 Minuten
2 Bilder

Tradition mit Zukunft: 50 Jahre Höffner und mehr als 140 Jahre Möbelgeschichte

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 22.03.2017 | 190 mal gelesen

Höffi hat etwas im Kopf. Etwas Verschmitztes hat er auch. Und 08/15 ist nicht sein Ding. Alles klar?! Klar ist in jedem Fall, dass Höffi es versteht, anzupacken. Wohl kaum würde das Möbelunternehmen – das seinem Firmen-Maskottchen Höffi jene Eigenschaften zuschreibt – jetzt sein 50. Jubiläum feiern können.„Erfolg braucht Visionen“, davon ist Kurt Krieger bis heute überzeugt. Derzeit wächst der jüngste Möbelhausbau, „der...

1 Bild

Ouvertüren und Opernchöre: Carl Orffs Carmina Burana im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | vor 22 Stunden, 18 Minuten | 104 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Ein einmaliges Konzert-Highlight erwartet Klassikliebhaber am 20. Mai 2017 im Tempodrom. Ein Abend ganz im Zeichen der Faszination, wenn die berühmtesten Ouvertüren und Opernchöre auf Carl Orffs Carmina Burana treffen. Als einer der führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts hat er mit diesem frühen Meisterwerk Klassikliebhaber weltweit begeistert und wird das Publikum in Hochstimmung versetzen. Im ersten Teil...

  • Gesundbrunnen. Am 30. März um 19 Uhr liest der Journalist und Autor Lucas Vogelsang in der
    von Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 23.03.2017
  • Die Tanzperformance „CAPTURE & discard“ thematisiert den Versuch einer Gruppe von Individuen, all
    von LUNA PARK | Gesundbrunnen | am 15.03.2017 | 2 Bilder
1 Bild

Ein Sport für den Kopf: Neue Boule-Saison startet offiziell im April

Michael Nittel
Michael Nittel | Reinickendorf | am 12.03.2017 | 136 mal gelesen

Berlin. Immer dann, wenn das Frühjahr seine ersten Boten schickt, wenn die Sonne wieder häufiger scheint, holen alle passionierten Boulisten ihre Kugeln aus dem Keller. Denn spätestens dann hat für alle Freizeit- und Spitzensportler die neue Saison begonnen. Und der Kalender des Landes-Pétanque-Verbandes Berlin (LPVB) ist gespickt mit hochkarätigen Veranstaltungen.Den Auftakt machen die drei Landesliga-Staffeln, die ihren...

1 Bild

Sandra Kirsten ist als Leserreporterin der Berliner Woche in der Stadt unterwegs

Christian Mayer
Christian Mayer | Kreuzberg | am 01.03.2017 | 118 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Schreiben macht Spaß – doch nicht jeder will gleich einen eigenen Blog gründen. Sandra Kirsten ist deshalb Leserreporterin der Berliner Woche und hat inzwischen mit ihren Kiezberichten eine ganz eigene Handschrift entwickelt. „Glück ist, was begeistert“ – diesen Spruch findet man im Leserreporter-Profil von Sandra Kirsten. Und wenn man sie trifft, leitet man daraus ab, dass sie ein ganz schön glücklicher Mensch sein...

Opel abgefackelt und zugeschaut

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 16.03.2017 | 6 mal gelesen

Gesundbrunnen. Ein mutmaßlicher Täter, der am 16. März gegen 4.30 Uhr einen Opel an der Hochstraße angezündet hat, hat sich noch eine Weile sein „Werk“ angeschaut. Eine Zeugin hatte den Mann gesehen, der, nachdem er den Motor hat aufheulen lassen, aus dem Fahrzeug stieg und sich an den lodernden Flammen aus dem hinteren Radkasten erfreute. Als die Frau den mutmaßlichen Brandstifter ansprach, suchte er das Weite. Alarmierte...

vor 3 Stunden, 35 Minuten | 6 mal gelesen

Wer in den Halberstädter Dom eintritt, taucht wie auf einer Zeitreise in die erhabene Pracht des Mittelalters ein. Durch die...

vor 3 Stunden, 35 Minuten

Lange erwartet, nun ist er da: Der Frühling hält Einzug bei porta in Potsdam-Drewitz. Direkt im Eingangsbereich warten auf...

vor 3 Stunden, 35 Minuten | 14 mal gelesen

Berlin. Kinder lernen von Kinderbuchhelden und Eltern von Lesepaten: Das ist das Konzept von Librileo. Der Verein...