Gesundbrunnen: Bildung

Schulamt sperrt Schulräume: PCB in der Albert-Gutzmann-Schule

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 08.09.2017 | 190 mal gelesen

Berlin: Albert-Gutzmann-Schule | Gesundbrunnen. Trotz Schadstoffsanierung in den Ferien sind die Raumluftbelastungen durch den in den 1960er- und 1970er-Jahren verwendeten Baustoff PCB in der Albert-Gutzmann-Schule in der Orthstraße 1 erhöht. Drei Klassenräume bleiben gesperrt. PCB gilt als krebserregend. Der harzförmige Baustoff wurde früher zum Beispiel als Fugenmasse in Böden verwendet und ist seit 1989 verboten. Wie Schulstadtrat Carsten Spallek...

Lesung im Labyrinth

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 07.09.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Labyrinth Kindermuseum | Gesundbrunnen. Am 16. September stellt die Autorin Anja Gumprecht gemeinsam mit der Illustratorin Anne Vockeroth im Labyrinth Kindermuseum in der Osloer Straße 1 das Kinderbuch „An der Leine“ (Geest-Verlag) vor. Darin geht es, aus der Sicht eines Kindes, um den Alltag eines schwerkranken Kindes, der, so die Autorin, nicht immer nur schlimm und traurig ist, aber in jedem Fall außergewöhnlich. Die Lesung für Kinder und Familien...

Kostenlose Kunstkurse

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 14.08.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Gerichtshöfe | Gesundbrunnen. Künstler der Gerichtshöfe, eins von Deutschlands größten Atelierquartieren, bieten ab dem 5. September kostenlose Kunstkurse für im Wedding wohnende Flüchtlinge und Nachbarn an. Organisiert wird die Aktion vom Netzwerk „Misch mit!“ für Engagement und Nachbarschaft in Kooperation mit dem Quartiersmanagement Pankstraße und der Wohnungsbaugesellschaft Gesobau als Vermieter der denkmalgeschützten Gerichtshöfe. Die...

Reiseführer in der Bibliothek

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 12.08.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Luisenbad | Gesundbrunnen. In der Bibliothek am Luisenbad stellen die Verlage Traveldiary und 360° Medien ihre Programm vor. Unter dem Motto „Entdecke Deine Abenteuerlust: Rund um die Welt“ werden vom 14. August bis 6. Oktober aktuelle Reiseführer der Verlage ausgestellt. Traveldiary veröffentlicht seit 15 Jahren Reisebücher aus aller Welt, Reiseberichte und besondere Stadtführer wie „ReiseGeister“. Der Verlag 360° Medien gibt Magazine...

3 Bilder

Im Junior Lab experimentieren Kinder mit Hard- und Software

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 239 mal gelesen

Berlin: Fab Lab Berlin | Berlin. Roboter bauen oder das Lieblingslied auf selbst gebauten Instrumenten komponieren – in einem Junior Lab genannten Workshop lernen Kinder zwischen acht und 14 Jahren spielerisch den Umgang mit Hard- und Software. Vorkenntnisse brauchen sie dafür keine."Wir wollten von Anfang an ein buntes, kreatives und eigentlich untechnisches Umfeld anbieten“, sagt Sven Ehmann, der das Junior Lab zusammen mit Wolf Jeschonnek vom...

Neue Kiezmütter für Mitte: Brückenbauerinnen zu sozial isolierten Frauen im Kiez

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 02.08.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Jugendhaus B8 | Moabit. 23 Frauen haben am 14. Juli ihre Zertifikate als Kiezmütter erhalten.Die Verleihung fand am Projektstandort, im Jugendhaus B8 in der Berlichingenstraße 8-11, statt. Bezirksstadträtin Sandra Obermeyer (parteilos, für die Linke), Elimar Brandt, Mitglied des regionalen Diakonischen Rates, der Geschäftsführer der gemeinnützigen Diakoniegemeinschaft Bethania, Volker Tepp, die Projektleiterin Hatice Kanal und Heike Thöne...

Ausbildung zum Spendensammler

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.08.2017 | 39 mal gelesen

Berlin. Die Spendenbereitschaft der Deutschen ist sehr hoch, deswegen steigt die Nachfrage nach professionellen Fundraisern momentan stark an. Viele Vereine sind auf der Suche nach qualifizierten Kräften. Deshalb bietet die "ebam-Akademie" am 17. August von 9.30 bis 16.30 Uhr einen Kurzlehrgang zum Thema „Fundraising – Erfolgreich Spenden sammeln“ an. Im Seminarpreis von 375 Euro sind Unterlagen, das ebam-Teilnehmerpaket,...

Gedenkstele für Hertha-Legende

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 21.07.2017 | 9 mal gelesen

Gesundbrunnen. Zum 125. Vereinsjubiläum hat der Fußballverein Hertha BSC gemeinsam mit Sportstadtrat Carsten Spallek (CDU) und dem Sohn der Hertha-Legende Hanne Sobek, Bernd Sobek, am 21. Juli auf dem Hanne-Sobek-Platz vor dem Bahnhof Gesundbrunnen eine Stele enthüllt und ein neues Straßenschild angebracht. Wenige Meter von dort entfernt stand an der Behmstraße das Hertha-Stadion „Plumpe“. Es wurde 1974 abgerissen; auf dem...

In Europa arbeiten: Berufsqualifikation und Kulturerlebnis

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.07.2017 | 31 mal gelesen

Berlin. Wer sich weiterbilden möchte und gerne andere Kulturen entdeckt, hat demnächst die Gelegenheit, beides zu verbinden.Das Projekt job destination europe bietet zehn Arbeitssuchenden zwischen 18 und 35 Jahren im September die Chance auf ein zweimonatiges Auslandspraktikum in Marseille. Zunächst absolvieren die Teilnehmer einen Sprachkurs und erhalten Hilfe bei der Berufsorientierung. Die anschließende Reise besteht aus...

Die Jugend forscht wieder

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.07.2017 | 21 mal gelesen

Berlin. Der Wettbewerb Jugend forscht geht in die nächste Runde. Ab sofort können sich Schüler und Studenten mit ihrem Projekt bewerben. Zur Auswahl stehen die Themenfelder Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik. Es gilt, eine kurze Projektbeschreibung einzureichen, eine Ausarbeitung wird erst im Januar 2018 erwartet. Es winken Geld- und Sachpreise im Wert von...

Ausschreibung verlängert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 28.06.2017 | 8 mal gelesen

Gesundbrunnen. Das Quartiersmanagement Badstraße hat die Bewerbungsfrist für zwei Kiezprojekte verlängert. Bis zum 7. Juli können Projektträger ihre Angebote für die Projekte „Stärkung der Nachmittagsangebote in der Bibliothek am Luisenbad“ und „Mobiles Informations- und Beratungsangebot für einrichtungsdistanzierte Jugendliche im Badstraßenkiez“ abgeben. Details, Projektbeschreibungen und Finanzpläne unter...

Pilotpojekt: Bezirksamt will Netzwerk Digitale Medien aufbauen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 22.06.2017 | 87 mal gelesen

Gesundbrunnen. Ab September soll in Gesundbrunnen ein „Kompetenznetzwerk Digitale Medien“ entstehen. Interessenten, die in den kommenden drei Jahren das Projekt für das Kulturamt durchführen wollen, können sich bis 28. Juni bewerben.Handys, Internet, soziale Netzwerke – die Welt von heute ist digital. Damit die Kids ihre Smartphones nicht nur zum Chatten bei Whatsapp, Facebook, Twitter und Co. nutzen, sondern auch die vielen...

2 Bilder

Denkmal für Ostblock-Staaten: Skulptur gegenüber der Mauergedenkstätte eingeweiht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 21.06.2017 | 145 mal gelesen

Berlin: Lazarus-Haus | Gesundbrunnen. Die private Adalbert-Stiftung aus Krefeld hat vor dem Lazarus-Haus an der Bernauer Straße, neben dem Besucherzentrum der Mauergedenkstätte, ein Denkmal aufgestellt, das den Beitrag der sogenannten Adalbert-Länder/Visegrád-Staaten Polen, Slowakei, Tschechien und Ungarn am Fall der Mauer würdigen soll. Die Skulptur aus Cortenstahl – das gleiche Gestaltungselement wie in der Mauergedenkstätte – hat der Krefelder...

Kiezmagazin mit Diesterweg-Special: Schwerpunkt im „brunnen“-Magazin

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 20.06.2017 | 70 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die ehrenamtliche Bürgerredaktion des „brunnen“-Magazins hat sich in der neuen Ausgabe mit der Geschichte und Zukunft der markanten, orangefarbenen Schulruine an der Swinemünder Straße beschäftigt.Auf sechs Seiten geht es um das seit 2011 leerstehende Diesterweg-Gymnasium. Der Standort soll zum Wohn- und Kulturort umgebaut werden. Das Schulgebäude selbst wird Kiez-Kulturzentrum mit Kita und Gemeinschaftsgarten....

1 Bild

Mit Plakaten nach Breslau: Schüler gewannen eine Ausstellung in Polen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Zehlendorf | am 14.06.2017 | 104 mal gelesen

Berlin: Schadow-Gymnasium | Zehlendorf. Plakate und Bilder von Schülern der 6. Klasse des Schadow-Gymnasiums in der Beuckestraße 27-29 gehen im Juni auf eine Reise nach Breslau (Wrocław).Die Schüler der 6. Klasse hatten sich an einem Plakatwettbewerb des Vereins wirBERLIN für die Aktion "Berlin machen" beteiligt. Als Preis gewannen sie eine Ausstellung in Breslau, sowie eine Ausstellung im Kulturzug, der an jedem Wochenende von Berlin nach Breslau...

Lernakademie für Tierliebhaber

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 13.06.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Am 23. September startet das neue Semester der Akademie Hauptstadtzoos. Teilnehmen können alle, die ihr Wissen über Tiere und die Arbeit der Hauptstadtzoos erweitern wollen. Die Akademie wird ehrenamtlich vom Förderverein von Zoo und Tierpark organisiert. Es gibt vier Semester, die je 97,50 Euro kosten. Die Anmeldung erfolgt jedoch semesterweise. Weitere Infos und Anmeldung unter  51 53 14 07 oder per E-Mail an...

Historische Panke-Führung

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 05.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Panke-Haus | Gesundbrunnen. Am 17. Juni startet um 13 Uhr vor dem Panke-Haus in der Soldiner Straße 76 ein Stadtrundgang in Gesundbrunnen. Diana Schaal erklärt die Geschichte entlang der Walter-Nicklitz-Promenade. Auf dem Weg entlang der Panke entdecken die Teilnehmer historische Gebäude wie eine Mühle, ein Heilbad, verschiedene Fabriken und eine geheimnisvolle Ruine. Es gibt viele Informationen über den Roten Wedding und den Blut-Mai...

Ehrenamt für Senioren

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 31.05.2017 | 44 mal gelesen

Berlin. Es sind noch Plätze frei: Der Verein „Seniorpartner in School“ bietet ab 12. Juni eine kostenlose Weiterbildung an, um Senioren ab 55 Jahren auf ihren ehrenamtlichen Einsatz an Schulen vorzubereiten. Dort sollen sie bei Konflikten vermitteln und zur Gewaltprävention beitragen. Interessenten melden sich unter  62 72 80 48 oder per Mail an seniorpartner.berlin@inetmx.de. Weitere Informationen gibt es auf...

Stipendien für High Schools

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 30.05.2017 | 24 mal gelesen

Berlin. Ab sofort können sich Schüler um 13 Vollstipendien des Deutschen Fachverbands High School (DFH) für die USA, Kanada, England, Neuseeland und Australien bewerben. Die Stipendiaten leben im Schuljahr 2018 /19 als Mitglieder einheimischer Familien und besuchen örtliche High Schools. Die Stipendien im Gesamtwert von 140 000 Euro beinhalten auch Flüge und Versicherungen. Sie wenden sich an Schüler, die besonders geeignet...

Frankreich und die Mauer

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 29.05.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Besucherzentrum Gedenkstätte Berliner Mauer | Gesundbrunnen. Die Gedenkstätte Berliner Mauer lädt für 6. Juni zu einer Podiumsdiskussion mit dem Titel „Das Land der Revolution und die Berliner Mauer. Französische Blicke auf einen transnationalen Erinnerungsort“ in das Besucherzentrum in der Bernauer Straße 119 ein. Ab 19 Uhr diskutieren französische und deutsche Experten über die wechselvolle Beziehungsgeschichte beider Länder. Welche Rolle spielte die Berliner Mauer im...

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.05.2017 | 89 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...

Von wegen beitragsfrei: Viele Kitas verlangen Zusatzgebühren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 23.05.2017 | 265 mal gelesen

Berlin. Die Kitabeiträge werden schrittweise abgeschafft. Ab 2018 sind Kitas in Berlin für alle Altersgruppen beitragsfrei. Doch viele Kitas verlangen Zusatzgebühren. Legal, aber für Eltern eine Belastung.Yoga, Schwimmen, Bio-Essen oder das Lernen einer Fremdsprache – was einige Kitas zusätzlich zum normalen Spielen und Lernen mit im Programm haben, ist breit gefächert. Doch es kostet auch. Und so verlangen viele Kitas...

Gewalt an Schulen steigt: Prügeleien, Mobbing, sexuelle Übergriffe: Schulen melden immer mehr Vorfälle

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 19.05.2017 | 248 mal gelesen

Berlin. Die Gewaltvorfälle an den Schulen nehmen zu. Das geht aus der aktuelle Statistik der Senatsbildungsverwaltung hervor.Demnach wurden der Behörde im ersten Schulhalbjahr 2016/17 schon 431 Fälle von „schwerer körperlicher Gewalt“ gemeldet. Im gesamten Schuljahr davor waren es insgesamt 743 gemeldete Fälle, 2011 noch 433. Laut Statistik sind auch immer öfter Waffen im Spiel sind. Erwischt mit Messern, Pfefferspray oder...

Mit Händen und Füßen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 17.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Luisenbad | Gesundbrunnen. „Mit Händen und Füßen unterhalten“ sagt man, wenn man die Sprache des anderen nicht versteht. Wie das am besten funktioniert, wollen Stefanie Tragl und Anette Nägele am 31. Mai beim 19. Soldiner Bildungssalon in der Bibliothek am Luisenbad ab 17 Uhr zeigen. Joao Albertini vom Labyrinth Kindermuseum führt vor, wie mit Mimik und Gestik kreativ kommuniziert werden kann und was es mit dem Betzavta-Training auf sich...

Kirchengeschichte zum Kirchentag

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 12.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Kapelle der Versöhnung | Mitte. Die Versöhnungsgemeinde lädt während des Evangelischen Kirchentages vom 25. bis zum 27. Mai zu Kiezrundgängen ein, bei denen Ehrenamtlich vom Kirchenhüter-Team der Kapelle der Versöhnung die Kirchengeschichte der Bernauer Straße erzählen. Los gehts jeweils um 15 Uhr an der Kapelle der Versöhnung. Unter dem Titel „Stampflehm, Kreuz und Schrippenkirche“ geht es eineinhalb Stunden lang um die Geschichte, Gebäude und...