Mitte: Bildung

Infos rund ums Auge

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Stunden, 28 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Mitte. Im Rahmen der Initiative „Blickpunkt Auge – Rat und Hilfe bei Sehverlust“ informiert der Allgemeine Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin (ABSV) in Zusammenarbeit mit Experten der Augenheilkunde zu häufigen Augenerkrankungen. Am 2. März geht es von 16 bis 18 Uhr im BVV-Saal des Rathauses Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 um das Thema „Trockenes Auge (Sicca Syndrom)“. Dr. med. Nicole Zimmermann von der Augenklinik am...

Ganz nah dran sein: Azubiyo zeigt Video-Interviews mit Azubis und Studierenden

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 1 Tag | 38 mal gelesen

Berlin. „Mir gefällt besonders an meinem Job, dass ich meinen Kindheitstraum leben kann und jetzt mittlerweile mit einem 40-Tonner durch die Gegend fahre und den Männern beweisen kann, dass wir Frauen es genauso gut können.“, sagt Charline, Azubi zur Berufskraftfahrerin nicht ohne Stolz.Benedikt, der Wirtschaftsinformatik studiert, erklärt: „Besonders gefällt mir, dass ich in jeder Abteilung, in der ich bisher war, als...

Kostenfalle für Studies: Bei Berliner Start-Up umsonst drucken lassen

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 1 Tag | 184 mal gelesen

Berlin. Wer studiert, hat oft wenig Geld zur Verfügung. Miete, Ticket und Lebensmittel sind teuer genug. Einen Kostenfaktor haben viele Studies aber gar nicht auf der Rechnung: das Ausdrucken.Das Berliner Start-Up Printpeter hat im November 2016 mehr als 2500 Studenten zu ihren durchschnittlichen Druckkosten pro Semester befragt. 9,3 Prozent von ihnen kommen danach mit weniger als zehn Euro weg, immerhin 6,3 Prozent müssen...

Die Connecticum sucht Dich

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Alt-Treptow | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Arena Berlin | Alt-Treptow. Die Karrieremesse connecticum findet vom 25. bis 27. April in der Arena Treptow, Eichenstraße 4, statt. Über 300 deutsche und internationale Arbeitgeber präsentieren sich jeweils zwischen 10 und 17 Uhr (Einlass: 9.45 Uhr) Studenten, Absolventen und Young Professionals der Ingenieurwissenschaften, der Informatik und der Wirtschaftswissenschaften. Neben Ständen gibt es Firmenvorträge und die Möglichkeit...

Wie geht Schüleraustausch?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Dahlem | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Berlin International School | Dahlem. Au Pair in Frankreich oder Work and Travel in Australien: Die SchülerAustausch-Messe gibt Antworten auf diese und weitere Fragen. Am 4. März findet sie in der Berlin International School in der Lentzeallee 8/14 statt. Von 10 bis 16 erfahren Schüler, welche Austauschmöglichkeiten es überhaupt gibt, worauf dabei zu achten ist und, wie man sich einen Austausch fördern lassen kann. Die Anbieter stehen mit Rat und Tat zur...

"Berlinmacher" im Gespräch

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 5 Tagen | 33 mal gelesen

Berlin: Märkisches Museum | Mitte. In der Reihe „Berlinmacher“ spricht am 23. Februar um 18 Uhr Paul Spies mit Wilhelm von Boddien im Märkischen Museum. Wilhelm von Boddien hat den Wiederaufbau des Berliner Schlosses initiiert. Paul Spies, Direktor des Stadtmuseums und Chef-Kurator des Landes Berlin im Humboldt Forum, will von dem Macher wissen, wie er auf die Idee kam, das Berliner Schloss wieder aufzubauen und fragt, wie das Schlossumfeld künftig...

3 Bilder

38. Salon der Sprachen / Prof. Dr. Hasan Coşkun „Lernspiele im Sprachunterricht am Beispiel des Wasser-Spiels“

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 16.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | 38. Salon der Sprachen am Dienstag, den 14. März 2017 um 19.00 Uhr Eintritt frei! Prof. Dr. Hasan Coşkun „Lernspiele im Sprachunterricht am Beispiel des Wasser-Spiels“ Wie motiviert man Kinder zum Erwerb von Fremdsprachen und verbessert gleichzeitig die Qualität des Sprachunterrichts? Die Antwort von Prof. Dr. Hasan Coşkun: durch Lernspiele. Sie fördern den Spaß am Sprachlernprozess und Sprechhemmungen werden...

Hilfe bei der Studienwahl

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Dorotheenstadt Immobilien GmbH | Mitte. Die Firma planZ, Zukunft mit Plan, lädt für 24. Februar von 13 bis 18 Uhr zum nächsten Elternseminar bei der Dorotheenstadt Immobilien GmbH in die Friedrichstraße 95 ein. Es richtet sich an Eltern und Großeltern, die angehenden oder fertigen Abiturienten bei der Entscheidung über Ausbildung und Studium unterstützen möchten. In dem Seminar wird gezeigt, wie die Berufs- oder Studienwahl seitens der Eltern begleitet...

Senioren helfen an Schulen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.02.2017 | 32 mal gelesen

Berlin. Der Verein „Seniorpartner in School“ bietet ab 2. März eine kostenlose Weiterbildung für einen ehrenamtlichen Einsatz zur Gewaltprävention an Schulen an. Interessenten melden sich unter  62 72 80 48. Weitere Infos auf www.seniorpartner-berlin.de. hh

„Männer“-Bücher in der Bibliothek

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Prenzlauer Berg | am 14.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Philipp-Schaeffer-Bibliothek | Mitte. Die Paul Pietsch Verlage präsentieren vom 20. Februar bis 14. April in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 „Bücher für echte Kerle". Unter dem Motto „Männersache(n)“ werden aktuelle Bücher zu den Themen Auto und Motorrad, Luftfahrt, Eisenbahn, Sport, Angeln und Jagd sowie Survival und Outdoor vorgestellt. Die Paul Pietsch Verlage vereinen den Motorbuch Verlag und die Verlage pietsch, Müller...

Die Sprache der Stasi: Vortrag in der ehemaligen Stasi-Zentrale

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 14.02.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Bundesbeauftragte für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik (BStU) | Lichtenberg. Die DDR-Staatssicherheit arbeitete in einer eigenen Sprache. Doch was bedeuteten all die Abkürzungen und was sagen die bürokratischen Schachtelsätze über das Weltbild der Stasi aus? Diese Frage klärt der Sprachwissenschaftler Steffen Pappert am 28. Februar in seinem Vortrag "Die Sprache der Stasi" in der ehemaligen Stasi-Zentrale in der Ruschestraße 103. Ab 18 Uhr wird er in seine Analyse der Stasi-Akten...

BSA bildet ehrenamtliche Schlaganfallhelfer aus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 10.02.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Servicepunkt Schlaganfall | Mitte. Die Berliner Schlaganfall-Allianz (BSA) hat ein neues Ehrenamtsprojekt gestartet. Dabei werden Interessierte in Schulungen zu Schlaganfallhelfern ausgebildet. Sie sollen Patienten in der Akut- oder Rehaphase helfend zur Seite stehen. Die Schulungen beginnen am 3. März und finden vom 4. bis 5. März, 18. bis 19. März sowie 1. bis 2. April im Seminarraum Innere Medizin der Charité Campus Mitte, Sauerbruchweg 3, jeweils...

SPD fordert Ausbau der Ganztagsbetreuung in Schulen und Kitas

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 07.02.2017 | 83 mal gelesen

Berlin. In Grundschulen und Kitas soll es nach dem Willen der SPD-Bundestagsfraktion mehr Ganztagsbetreuung geben. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie sieht Berlin bereits bestens aufgestellt.Viele Schulen und Kitas in Deutschland sind nicht für eine Ganztagsbetreuung von Kindern ausgestattet. Mütter und Väter hingegen würden nach Ansicht der SPD gerne mehr arbeiten und ihre Kinder länger in die Kita...

Tast-Führung für Blinde

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 04.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Humboldt-Box | Mitte. Der Förderverein Berliner Schloss lädt in Kooperation mit dem Allgemeinen Blinden- und Sehbehindertenverein Berlin e.V. (ABSV) zu speziellen Tast-Führungen für Blinde und Menschen mit Sehbehinderung ein. Die Teilnehmer können in der Dauerausstellung zum Wiederaufbau des Berliner Schlosses in der Humboldt-Box, Schlossplatz 5, ausgewählte barocke Schmuck-Elemente wie Kapitelle, Adler, Engel und Putten direkt anfassen...

Unternehmen stellen sich vor

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 30.01.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Alexa | Mitte. Am 7. und 8. Februar veranstaltet das Alexa Einkaufszentrum am Alexanderplatz zum zweiten Mal eine Ausbildungsmesse. Sieben Mieter des Shopping- und Freizeitcenters präsentieren von 10 bis 18 Uhr ihr Unternehmen im Erdgeschoss. Unter dem Motto „Deine Zukunft beginnt hier“ gibt es Informationen über verschiedene Ausbildungsberufe im Einzelhandel. Zusätzlich zu den Infoständen bietet zum Beispiel der Media Markt einen...

3 Bilder

37. salon der sprachen / im KREATIVHAUS e. V. Berlin-Mitte

KREATIVHAUS
KREATIVHAUS | Mitte | am 27.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kreativhaus | 37. salon der sprachen / im KREATIVHAUS e. V. Berlin-Mitte „Alterssprache“ Ein Begriff, den Prof. Dr. Annette Gerstenberg weder für passend erachten, noch bei ihrer Forschung zur Sprache und Kommunikation im höheren Alter verwendet. Jede Generation verfügt über ihre eigenen Sprachmuster, die sich meist am Sprachgebrauch der jeweiligen Gesellschaft orientieren. Die Sprache der älteren Generation bildet diesbezüglich keine...

Kostenlos in den Dom

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 27.01.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Berliner Dom | Mitte. Der Berliner Dom Am Lustgarten lädt zum ersten Mal in den Ferien dazu ein, an drei Tagen ohne Eintritt die größte evangelische Kirche Deutschlands zu besuchen. Wer vom 31. Januar bis 2. Februar an der Kasse einen Personalausweis mit einer Berliner Adresse vorzeigt, kommt umsonst rein. Bei Jugendlichen reicht der Schülerausweis einer Berliner Schule mit Lichtbild. Kostenlose Führungen sind inklusive. Beim...

1 Bild

„Das Leben Christi“: Bilderzyklus aus Korea wird erstmals in Europa ausgestellt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.01.2017 | 58 mal gelesen

Berlin: Martin-Gropius-Bau | Mitte. Das Deutsche Historische Museum stellt erstmals den originalen Bilderzyklus „Das Leben Christi“ des koreanischen Malers Kim Ki-chang vollständig in Europa aus. Die Präsentation ist Teil der Ausstellung „Der Luthereffekt. 500 Jahre Protestantismus in der Welt“. Der Zyklus ist eine Leihgabe des Seoul Museums. Der taube Maler Kim Ki-chang (1914-2001) ist einer der bekanntesten modernen Künstler Koreas. Seine 30...

Impro-Theater für Kinder

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.01.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Kieztreff Koepjohann | Mitte. Im Kieztreff Koepjohann in der Großen Hamburger Straße 29 startet am 10. Februar ein Impro-Theaterkurs für Kinder und Jugendliche ab acht Jahren. Wer Lust hat, sich zu verkleiden, ein kurzes Theaterstück zu erfinden und Figuren auszudenken, kann sich für den Kurs an sechs Freitagnachmittagen (10. Februar bis 9. März jeweils von 16 bis 19 Uhr) anmelden. Die Gebühr beträgt 60 Euro. Der Kurs wird geleitet von der...

1 Bild

Ritter, Mauer, Kolonialgeschichte: Winterferien im Deutschen Historischen Museum

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.01.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Deutsches Historisches Museum | Mitte. Im Deutschen Historischen Museum (DHM), Unter den Linden 2, können Kinder in den Winterferien wieder auf Entdeckungsreise gehen.Spannende Führungen, Mitmachaktionen und Blicke hinter die Kulissen der Museumsmacher: In den Winterferien vom 30. Januar bis 3. Februar nehmen Museumspädagogen Kinder und Jugendliche im Deutschen Historischen Museum mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Bei verschiedenen Führungen durch...

Kostenlos ins Museum: Aktionstag "Berlin sagt Danke"

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 15.01.2017 | 116 mal gelesen

Berlin: Bode-Museum | Mitte. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz beteiligt sich mit ihren Museen am Aktionstag „Berlin sagt Danke!“ und bietet am 29. Januar freien Eintritt ins Pergamonmuseum, Bode-Museum und das Musikinstrumenten-Museum sowie kostenlose Führungen. Mit der Aktion möchte die Stiftung „das ehrenamtliche Engagement der Berliner bei der Flüchtlingshilfe honorieren.“Die Staatlichen Museen und das Deutsche Historische Museum haben vor...

5 Bilder

Wo hört ein Flirt auf? Präventionsparcours will junge Leute sensibilisieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.01.2017 | 346 mal gelesen

Berlin: Quartierspavillon | Prenzlauer Berg. „Echt krass!“ heißt ein interaktiver Präventionsparcours, der sich an Pankower Oberschüler richtet. Dabei geht es um das Thema sexuelle Gewalt unter Jugendlichen.Wo hört ein Flirt auf und wo beginnt die sexuelle Belästigung? Wie flirtet man richtig? Was bewirken sexistische Werbung und Pornografie? Um solche und ähnliche Fragen geht es in diesem Parcours. Die Ausstellung besteht aus fünf Aufstellern. An denen...

Aphasie verstehen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Charite Campus Mitte | Mitte. Die Berliner Schlaganfall-Allianz e.V. lädt für 24. Januar im Rahmen der Informationsreihe für Betroffene, Angehörige und Interessierte zu einem weiteren Vortrag ein. Rehabilitationspädagogin Annett Dittrich und Jenny Dralle, Logopädin und Patholinguistin von der Brandenburgklinik, sprechen von 17 bis 18.30 Uhr zum Thema „Aphasie verstehen“. Mit dabei ist auch eine Schlaganfallbetroffene. Die Veranstaltung mit...

Refugees Welcome?

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 10.01.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Ephraim-Palais | Mitte. Unter dem Titel „Refugees Welcome?“ gibt es am 25. Januar um 18 Uhr wieder eine Themenführung mit Kuratoren der Sonderausstellung „Schloss.Stadt.Berlin.“. In der Ausstellung im Ephraim-Palais wird gezeigt, wie mit dem Bau der Festung nach dem Dreißigjährigen Krieg und dem Beginn der westlichen Stadterweiterung unter dem Großen Kurfürsten der Grundstein für die heutige Stadtmitte Berlins gelegt wurde. Friedrich III.,...

In zehn Speisen um die Welt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Prenzlauer Berg | am 10.01.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Philipp-Schaeffer-Bibliothek | Mitte. Am 24. Januar findet in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181 um 20 Uhr eine kulinarische Lesung statt. Die Autoren Alexandra Hamann und Jens Kirchstein stellen unter dem Titel „Mehlwurmburger oder vegane Eier?“ ihren Sachcomic „Die Anthropozän-Küche“ vor. Dabei geht es „in zehn Speisen um die Welt.“ Neben den Autoren ist auch der Illustrator und Live-Zeichner Ulrich Scheel dabei. Anthropozän ist...