Mitte: Kultur

1 Bild

Ouvertüren und Opernchöre: Carl Orffs Carmina Burana im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | vor 2 Tagen | 309 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Ein einmaliges Konzert-Highlight erwartet Klassikliebhaber am 20. Mai 2017 im Tempodrom. Ein Abend ganz im Zeichen der Faszination, wenn die berühmtesten Ouvertüren und Opernchöre auf Carl Orffs Carmina Burana treffen. Als einer der führenden Komponisten des 20. Jahrhunderts hat er mit diesem frühen Meisterwerk Klassikliebhaber weltweit begeistert und wird das Publikum in Hochstimmung versetzen. Im ersten Teil...

3 Bilder

Lauf-Rad soll verschwinden: Volksbühne will Wahrzeichen abbauen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 24.03.2017 | 77 mal gelesen

Berlin: Volksbühne | Mitte. Nach dem Ende der 25-jährigen Amtszeit von Volksbühnen-Intendant Frank Castorf im Sommer dieses Jahres soll die berühmte Rad-Skulptur verschwinden.Das hat die Volksbühne mitgeteilt. Die Castorf-Truppe will ihr Symbol mitnehmen. „Wenn das Rad stehen bleiben würde, würde das eine Kontinuität suggerieren, die es nicht gibt“, sagte Chefdramaturg Carl Hegemann gegenüber der Deutschen Presse Agentur. Castorf und viele...

2 Bilder

Einladung zur Präsentation: Die Spendenmedaille „Wiederaufbau Berliner Schloss“ wird am 23. März in der Humboldt-Box vorgestellt

Gritt Ockert
Gritt Ockert | Mitte | am 20.03.2017 | 134 mal gelesen

BERLIN (20.03.2017) - Der Wiederaufbau des Berliner Schlosses als Humboldt Forum geht weiter wie geplant voran und findet immer mehr Anerkennung und Unterstützung in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens. Die Staatliche Münze Berlin unterstützt jetzt das einmalige Bauprojekt mit einer Silber-Gedenkprägung, der Spendenmedaille „Wiederaufbau Berliner Schloss als Humboldt Forum“. Am Donnerstag, 23. März, um 11 Uhr...

4 Bilder

25.000 Euro für das Berliner Schloss: Weiterer Spendenerfolg mit dem Benefizkonzert „Markante Meisterwerke“ in der Philharmonie

Gritt Ockert
Gritt Ockert | Mitte | am 19.03.2017 | 195 mal gelesen

BERLIN (19.03.2017) – Auch das vierte große Benefizkonzert für das Berliner Schloss in der Berliner Philharmonie am 19. März setzt den Spendenerfolg für dessen Wiederaufbau weiter fort: Vom heiter-festlichen Frühjahrskonzert „Markante Meisterwerke“ kommt der Überschuss direkt den historischen Fassaden zugute – mit jetzt schon sehr erfreulichen 25.000 Euro! Unter der Leitung von Oberstleutnant Reinhard Kiauka und Hauptmann...

Wilde Zeiten im Tacheles

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.03.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: City-Volkshochschule | Mitte. Die wilden Tacheles-Zeiten mit Partys und Kunstevents kann man in einer Fotoausstellung in der Volkshochschule in der Linienstraße 162 noch einmal nachempfinden. Die 2012 geräumte Kunsthausruine wird derzeit von den neuen Eigentümern denkmalgerecht saniert. Von der Besetzung der ehemaligen Kaufhausruine 1990 bis zur Räumung durch die neuen Besitzer gab es im selbstbestimmten Kunsthaus Tacheles verschiedenste...

„Einfache Lösungen“

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 16.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Galerie weisser elefant | Mitte. In Mittes einziger kommunalen Galerie „weisser elefant“ in der Auguststraße 21 wird bis zum 15. April die Ausstellung „Einfache Lösungen“ mit Malerei und Skulpturen von Jens Reinert gezeigt. „Die Malerei von Jens Reinert ist stets fotografisch genau und zugleich auch etwas unscharf, nebulös, was zur melancholischen Stimmung der einsam und verlassen wirkenden Siedlungen beiträgt“, heißt es in der Einladung zur...

Filme übers Schloss

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 15.03.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Zeughauskino | Mitte. Das Humboldt Forum lädt für 2. April um 12 Uhr zur Matinée „Vom Schloss des Königs zum Palast des Volkes“ ein. Im Zeughauskino im Deutschen Historischen Museum, Unter den Linden 2, werden verschiedene Filme gezeigt, die die wechselvolle Geschichte zwischen Kaiserreich und Sozialismus zeigen: beginnend 1910 mit einer Fahrt durch Berlin von Kaiser Wilhelm II. bis zum Palast der Republik 1976. Die filmische Zeitreise wird...

1 Bild

Musiktheater in der Erlöserkirche

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 15.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Erlöserkirche Mitte | Mitte. Zu einem musikalischen Spaziergang für Kinder ab vier Jahren lädt für 9. April das sinn&ton Musiktheater in die Erlöserkirche, Schröderstraße 5, ein. Die Künstler Christine Marx, Ortrun Dreyer und Helmut Frommhold gehen unter dem Titel „Wie kommt der Ton in die Musik?“ dieser und vielen weiteren Fragen nach. Das Konzert von Bach bis Bartók beginnt um 16 Uhr und dauert eine Stunde. Tickets kosten acht, für Kinder sechs...

Agentur sucht IGA-Freiwillige

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 13.03.2017 | 460 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf sucht Freiwillige zur Unterstützung der IGA 2017. Die Agentur hat dazu ein Volunteer-Programm in Zusammenarbeit mit der IGA Berlin 2017 GmbH ins Leben gerufen. Zwischen zehn und 20 Volunteers, so die Zielsetzung, sollen täglich bei der internationalen Gartenschau ab 13. April eingesetzt werden. Sie heißen die Besucher willkommen und unterstützen diese bei der...

2 Bilder

"Ziemlich beste Freunde" in der Komödie am Ku’damm 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Wilmersdorf | am 13.03.2017 | 847 mal gelesen

Berlin: Komödie am Kurfürstendamm | Charlottenburg. Auf ein Neues: Die Komödie am Kurfürstendamm nimmt "Ziemlich beste Freunde", nach dem gleichnamigen Film von Eric Toledano und Olivier Nakache, vom 24. März bis 23. April wieder ins Programm auf.Das Stück erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft: des wohlhabenden Querschnittsgelähmten Philippe (gespielt von Erdal Yildiz) und seines Pflegers Driss (gespielt von Mike Adler). Der hat sich...

1 Bild

Europaveranstaltung für Senioren im Roten Rathaus am 24.03.2017

Bürger Europas e.V.
Bürger Europas e.V. | Mitte | am 10.03.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Berliner Rathaus | Wer wird Europameister?Europaquiz für Senioren Im Jahr 2017 bietet der Verein Bürger Europas e.V. mit Unterstützung des Berliner Senats wieder 40 Veranstaltungen unter dem Titel „Wer wird Europameister?“ für Seniorinnen und Senioren an. Die Veranstaltungen haben die Dauer von ca. 90 Minuten und sind an die beliebte Fernsehsendung „Wer wird Millionär“ angelehnt. 20 bis 100 Teilnehmerinnen und Teilnehmer können über ein...

Sandtheater im Admiralspalast

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 10.03.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. „Die Mauer – the sandstory of Berlin Wall“ heißt die neue Show der Sandartisten, die an den Wochenenden bis Juli im Admiralspalast an der Friedrichstraße 101 gezeigt wird. Im Sandtheater erzählen die Sandartisten in sich ständig verändernden Sandbildern von den Ereignissen, die 1961 zum Mauerbau führten über die Jahre der Trennung und den langersehnten Fall der Mauer 1989 bis zum Leben im heutigen, wiedervereinten...

5 Bilder

Schönheitskur für 117 Buchstaben A

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Mitte | am 09.03.2017 | 68 mal gelesen

Bohnsdorf. Wer im Osten Berlins aufgewachsen ist, kennt das Portal der Berliner Stadtbibliothek an der Breiten Straße mit den zahlreichen Varianten des Buchstaben A. Ein Teil der Buchstaben wurde für die Restaurierung demontiert.Geschaffen wurden sie 1965 von Kunstschmied Fritz Kühn (1910-1967). Die Restaurierung hat jetzt sein Sohn Achim (74) übernommen. „Nach gut 50 Jahren waren die 26-mal 26 Zentimeter großen Stahlplatten...

1 Bild

Berliner Naschmarkt im Frühling lädt zum Genießen ein

Slow Food Berlin
Slow Food Berlin | Kreuzberg | am 08.03.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Markthalle Neun | Zwei Wochen vor Ostern präsentieren beim Naschmarkt Berliner Manufakturen Süßigkeiten aus handwerklicher Herstellung: Schokoladen, Macarons, Pralinen, Kekse, Kuchen, Marmeladen und vieles mehr. Der Naschmarkt bietet hochwertige Geschenke für Ostern, z.B. Schokoladen aus fairer und nachhaltiger Produktion – süßer Genuss mit gutem Gewissen. Erzeugnisse, die beim Naschmarkt angeboten werden, sind aus besten Zutaten in...

Ausstellung über Stadtmagazine

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 07.03.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: neurotitan Galerie | Mitte. „Berlin.Stadt.Magazin“ heißt eine Ausstellung zur Geschichte und Gegenwart der beiden großen Berliner Stadtmagazine tip Berlin und Zitty in der Neurotitan Galerie, die am 1. April um 19 Uhr eröffnet wird. Bei der Vernissage mit anschließender Party in der Bar Eschschloraque Rümschrümp gibt es eine Show mit dem Comiczeichner Fil. Die Ausstellung widmet sich dem 45-jährigen Bestehen von tip Berlin und dem 40-jährigen der...

2 Bilder

Banker spielen Brahms: Frühjahrskonzert von Rundfunkchor und Bancanta

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Mitte | am 06.03.2017 | 230 mal gelesen

Berlin: Deutsche Bank | Mitte. Seriös am Schalter, stimmgewaltig im Konzertsaal: Der Chor Bancanta besteht zur Hälfte aus Mitarbeitern der Deutschen Bank, zur anderen Hälfte aus Musikbegeisterten aller Berufe. Am Sonnabend, 11. März, erlebt man die Gruppe unter Führung eines Dozenten der UdK.Unter dem Motto "Hand in Hand" etabliert der Rundfunkchor Berlin eine neue Form der Zusammenarbeit zwischen Chorprofis und ambitionierten Amateurchören. Im...

484 Bilder

Mein Haustier ist das coolste: Unsere Fotoaktion für Leserreporter 6

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 04.03.2017 | 5781 mal gelesen

Berlin. Die Berliner und ihre Haustiere: eine wahre Liebesgeschichte. Egal ob Hund, Katze, Wellensittich oder Schlange, in Tausenden Haushalten lassen sie uns staunen, spenden Trost und bringen uns zum Lachen.Viele dieser Momente halten wir auf Fotos fest. Die zeigen wir dann der Familie, Freunden oder anderen Tierbesitzern. Warum eigentlich nicht ganz Berlin? Das geht ganz einfach. Und Sie können sogar noch etwas für Ihren...

2 Bilder

Popart mit Menschengewebe: „Kunst mit Haut und Haaren“ im Menschen Museum

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 24.02.2017 | 89 mal gelesen

Berlin: Menschen Museum | Mitte. Am 3. März wird um 11 Uhr im Menschen Museum im Sockelbau des Fernsehturms die Ausstellung „HistoPopArt“ mit Werken der Künstlerin Anne Kerber eröffnet.Knallbunte und abstrakte Bilder mit markanten Mustern und Formen: So sehen die Bilder von Anne Kerber aus. HistoPopArt nennt die Künstlerin ihre Werke. Histologie ist die Wissenschaft vom Aufbau biologischer Gewebe. Kerber macht aus menschlichen Gewebepräparaten moderne...

2 Bilder

Verschwundenes und Vergessenes: Das Babylon zeigt Filme und Fotos von Prenzlauer Berg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Mitte | am 24.02.2017 | 200 mal gelesen

Berlin: Kino Babylon | Prenzlauer Berg. Im Rahmen der 2. Prenzlauerberginale finden im Kino Babylon den März über mehrere Prenzlauer-Berg-Filmabende statt.Gezeigt werden Kurz- und Spielfilme, die in Prenzlauer Berg gedreht wurden. Außerdem sind jeweils Filmemacher, Schauspieler und Zeitzeugen zu Gast. So sind am 9. März ab 19.30 Uhr zum Beispiel Kurzfilme von Fahrten mit der U- und der Straßenbahn aus dem Jahre 1990 zu sehen. Seinerzeit gab es im...

1 Bild

Chor sucht Verstärkung

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.02.2017 | 47 mal gelesen

Friedrichshain. Der Berliner Madrigalkreis e.V. sucht Sänger und Sängerinnen. Der gemischte Chor wurde 1978 gegründet und hat zurzeit 25 Mitglieder. „Mit unserem vier- bis sechsstimmigen Chorgesang pflegen wir eine Liedtradition aus mehr als 400 Jahren“, heißt es auf der Website. Wer im Chor mitsingen möchte, kann gern vorbeikommen und für das Frühjahrskonzert im Juni mitproben. Der Chor probt montags von 19 bis 21.15 Uhr in...

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 994 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

3 Bilder

Freikarten für Max Raabe & Palast Orchester gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 1824 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit dem Lenz kommt Unterhaltung: Max Raabe & Palast Orchester gastieren im April im Admiralspalast. "Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" – diese Zeilen entstanden Ende der 20er-Jahre und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag, kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen...

Rechtwinklig und ein wenig schräg: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Boxhagener Platz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedrichshain | am 18.02.2017 | 55 mal gelesen

Berlin: Boxhagener Platz | Friedrichshain. Der Boxhagener Platz ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Seit den 90ern zogen viele junge Leute wegen der damals niedrigen Mieten hierher, und so galt die Gegend zwischen Frankfurter Allee und Bahnhof Ostkreuz bald als hipppes Wohnquartier neuester Friedrichshainer Mischung. Die Fünfgeschosser stehen seit der vorletzten Jahrhundertwende dicht an dicht an den vier Straßen um das Platzkarree. Nur zwei, drei...

1 Bild

Hauptstadtzug

Deiters GmbH
Deiters GmbH | Mitte | am 17.02.2017

Berlin: Ku’damm | Tonnenweise Süßigkeiten fliegen am 19.2. zum Hauptstadtzug über den Ku’damm. Weit über 250.000 Feierwütige in bunten ­Kostümen sind auf den Straßen Berlins unterwegs. Dutzende Festwagen, Vereine und Musikgruppen sorgen für eine der stimmungsvollsten Partys überhaupt. Ausnahmezustand in der Hauptstadt! Denn es heißt wieder: Berlin Heijo! Zeit für Karneval in Berlin! Zeit für den Hauptstadtzug! Am 19. Februar 2017 ist es...

5 Bilder

Classic Open Air auf dem Gendarmenmarkt 2017 1

Berlin: Gendarmenmarkt | Das Highlight des Berliner Kultursommers, das Classic Open Air-Festival, findet vom 20. bis 24. Juli 2017 auf dem Berliner Gendarmenmarkt statt. Nach einem fulminanten Jubiläum 2016 geht das erfolgreiche Festival in die nächste Runde an einem der schönsten Plätze Europas, dem historischen Gendarmenmarkt. Das Publikum erwartet bei fünf Konzerten ein breitgefächertes Programm, das in herrlicher Open Air-Atmosphäre für...