Mitte: Pflege

1 Bild

Gartenmöbel richtig pflegen: Tipps zur Saison von porta-Expertin Sylvia Schulte

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 29.05.2017

Potsdam: porta | Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der „Überwinterung“. Doch keine Sorge – Expertin Sylvia Schulte, Mitarbeiterin von porta in Potsdam-Drewitz, weiß, wie Sie im Handumdrehen Ihre Gartenmöbel fit für die Sommersaison machen! „Wie bei den Autoreifen üblich, sollte man sich mit der Pflege von Gartenmöbel zu Beginn und zum Ende der Saison...

3 Bilder

Von Antennenfernsehen bis Zusatzversicherung – das ändert sich 2017

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 06.01.2017 | 200 mal gelesen

Das Jahr 2017 bringt wieder zahlreiche Veränderungen für den Bürger. Eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen finden Sie in dieser Zusammenstellung. Alle Angaben sind unverbindlich, da unter anderem die Gesetzgebung einem ständigen Wandel unterliegt.Antennenfernsehen. Der DVB-T-Standard wird zum 29. März abgeschaltet. Für die Nutzung des DVB-T2 HD wird kompatible Empfangstechnik benötigt. Die öffentlich-rechtlichen Sender...

2 Bilder

"Wir brauchen klare Regeln beim Einsatz von Ehrenamtlichen in der Pflege"

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 23.11.2016 | 207 mal gelesen

Berlin. Ohne ehrenamtliche Hilfe wäre die Versorgung der mehr als 116.000 pflegebedürftigen Menschen in Berlin kaum denkbar. Über die Grauzone zwischen Engagement und Arbeit sprach Berliner-Woche-Reporterin Stefanie Roloff mit Dr. Julia Schlicht. Frau Schlicht, wo in der Pflege kommen Ehrenamtliche zum Einsatz?Julia Schlicht: Engagierte werden nicht eingesetzt. Im Unterschied zu Fachkräften suchen sie sich ihr Tätigkeitsfeld...

Pflegekongress im Roten Rathaus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 20.10.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Um die Zukunft der Pflege geht es beim 6. Berliner Pflegekongress am 27. und 28. Oktober im Roten Rathaus. „Pflege in der Metropole – Vielfalt und Anspruch“ lautet der Titel der Veranstaltungen um die Zukunft des Berufsstandes. Bis 2030 wird die Zahl der Frauen und Männer, die älter als 80 Jahre sind, von heute 162 000 auf 263 000 ansteigen. In Berlin sind heute mehr als 70 000 Menschen im Pflegebereich in...

Wer hilft beim Besuchsdienst?

Tim Stripp
Tim Stripp | Neu-Hohenschönhausen | am 19.10.2016 | 77 mal gelesen

Berlin. Das ökumenische Frauenzentrum Evas Arche sucht engagierte Frauen für das Hilfsprojekt „Mobilé – Mobilsein mit unserer Hilfe“. Die Ehrenamtlichen besuchen wöchentlich pflegebedürftige Seniorinnen sowie Frauen mit Demenz oder psychischer Erkrankung. Sie gehen mit ihnen spazieren, plaudern oder basteln. Informationen gibt es unter  28 48 48 24 und auf www.evas-arche.de. TS

2 Bilder

Ausrüstung und Regeln: Die Vorbereitung auf ein Haustier

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 06.04.2016 | 6 mal gelesen

Wer sich ein Haustier zulegt, muss schon vor der Ankunft einiges vorbereiten. Denn egal, ob Papagei oder Hundewelpe – jedes Tier braucht eine Grundausstattung.Hunde und Katzen brauchen ein Starterpaket mit Näpfen, Körbchen und Spielzeug. Beim Futter bleibt man am besten bei dem aus dem vorherigen Zuhause, rät Lea Schmitz vom Deutschen Tierschutzbund in Bonn. Hunde brauchen außerdem ein Geschirr oder Halsband und Leine sowie...

Reha, Pflege, Mobilität: Messe "Miteinander Leben"

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 05.04.2016 | 74 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Die zweijährlich stattfindende Publikumsmesse "Miteinander Leben" bietet vom 7. bis 9. April das Forum für die Bereiche Rehabilitation, Pflege und Mobilität. Über 100 Unternehmen, Institutionen und Verbände präsentieren ihre Leistungen und Produkte. Die Aussteller sind in sechs Themenparks untergliedert: Rehabilitation & Hilfsmittel, Pflege, Mobilität, Barrierefreies Reisen, Gesundheit sowie Leben und Wohnen. Durch...

1 Bild

Therapiehunde wecken die Lebensgeister bei alten und kranken Menschen

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Charlottenburg | am 30.03.2016 | 255 mal gelesen

Potsdam: Therapiehunde Berlin e.V. | Lichterfelde. Shogun weiß, was sich gehört. Vorsichtig schnuppert er an der Hand der Seniorin, hebt dann den Kopf und blickt ihr in die Augen. Du kannst mich ruhig streicheln, soll das wohl bedeuten. Und er kann sich sicher sein, dass diese Aufforderung verstanden wird. Shogun ist ein Akita Inu. Diese alte japanische Hunderasse ist ruhig und ausgeglichen und eignet sich damit gut für den Umgang mit kranken Menschen. Gemeinsam...

2 Bilder

Die Kontaktstellen PflegeEngagement in den Bezirken vermitteln Patenschaften

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 22.03.2016 | 253 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Sie sucht Gesellschaft, er sucht Gesellschaft. Sie sorgt für Entdeckungsreisen, er bietet spannende Erinnerungen. Constanze Salm von Rohn und Klaus Neß fanden zueinander dank der Vermittlung durch die Kontaktstelle PflegeEngagement. Ein leises Schnaufen vor der Tür, das ist das Zeichen. Da weiß Klaus Neß: Es wird ein guter Tag. Und dann erhebt er sich aus dem Sessel, öffnet die Tür, lässt...

1 Bild

Offen für alles: So wird die Cabriosaison ein Vergnügen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 21.03.2016 | 20 mal gelesen

Wenn die Sonne sich öfter blicken lässt, zeigen sich viele Autos oben ohne. So schön das ist, offene Autos sind vielen Gefahren ausgesetzt, die es bei geschlossenen Blechkisten nicht gibt. Darauf sollten Cabriofahrer achten: • Risiken beim Abstellen: Ein Cabrio darf auch offen geparkt werden, ohne dass Ärger mit der Versicherung zu befürchten ist. Doch das gilt nur für kurze Zeit und wenn das Diebstahlrisiko gering ist. Also...

Kochsalzlösung muss steril sein

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 26.02.2016 | 6 mal gelesen

In der heimischen Küche hergestellte Kochsalzlösung für Kontaktlinsen ist nie steril. Man riskiert Infektionen im Auge, warnt Georg Eckert vom Berufsverband der Augenärzte Deutschlands. Gleiches gilt, wenn man sich vor dem Einsetzen oder Entfernen der Kontaktlinsen nicht die Hände wäscht. "Die größten Feinde des Kontaktlinsenträgers sind die eigenen zehn Finger." mag

2 Bilder

Rote Flecken, Kopfgneis, wunder Po: Babyhaut richtig pflegen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 122 mal gelesen

Produkte zur Pflege von Babyhaut gibt es massenhaft. Aber was davon braucht ein Säugling eigentlich? Und was schadet vielleicht sogar?"Standards gibt es bei der Hautpflege von Säuglingen und Kleinkindern nicht", sagt Prof. Peter Höger, Chefarzt der Abteilungen Pädiatrie und Pädiatrische Dermatologie/Allergologie am Katholischen Kinderkrankenhaus Wilhelmstift in Hamburg. Er empfiehlt, einen Säugling etwa zweimal pro Woche zu...

Hautpflege auf Reisen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 26 mal gelesen

Auf Reisen lassen sich nicht zig Tuben und Tiegel für die Hautpflege einpacken. Die schnelle Hilfe für unterwegs sind Gesichtspflegetücher. Sie bestehen aus feinen Fasern, die für ein mildes Peeling sorgen. Außerdem enthalten sie Pflegestoffe, die ihre Wirkung entfalten, sobald die Tücher befeuchtet werden. Darauf weist das Portal Haut.de hin. mag

Haut braucht mehr als Wasser

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 22.02.2016 | 13 mal gelesen

Wasser allein reinigt die Haut zwar, tut ihr aber nicht gut. Denn der ph-Wert von Wasser liegt in etwa bei 7, erklärt der Visagist Michael Hannemann aus Bremen. Der ideale pH-Wert von Haut liegt aber bei ungefähr 5,6. Er rät daher, bei trockener Haut mit einer Milch zu reinigen. Auf Gelreiniger verzichtet man besser – sie entfetten die Haut eher. Bei fettiger Haut können sie dagegen helfen. Zusätzlich kann es eine Rolle...

Infoportal zur Seniorenwahl 2

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 10.02.2016 | 99 mal gelesen

Berlin. Die Landesseniorenvertretung Berlin hat im Internet ein neues Infoportal veröffentlicht. Darin informiert sie über die Wahl der Seniorenvertretungen in diesem Jahr und ruft zur Mitwirkung auf. Wahlberechtigt ist, wer das 60. Lebensjahr vollendet hat. Die Seniorenvertretungen engagieren sich für ein selbstbestimmtes Leben im Alter und beraten zu den Themen Wohnen, Wohnumfeld, Mobilität, ÖPNV, Pflege, Gesundheit und...

1 Bild

Pflegekosten absetzen: Finanzamt erkennt viele Ausgaben an

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 47 mal gelesen

Ältere Menschen brauchen oft Hilfe im Alltag. Das geht meist ins Geld. Pflegebedürftige können ihre Kosten aber nachträglich über die Steuererklärung reduzieren. Gleiches gilt für Kinder, die ihre Eltern finanzieren. Einfach macht es das Finanzamt den Betroffenen jedoch nicht."Dieser Bereich ist umkämpft wie sonst kaum einer", sagt Christian Böke aus Braunschweig, Vizepräsident des Steuerberaterverbandes Niedersachsen...

Pflege von Dementen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 43 mal gelesen

Bei der Pflege des demenzkranken Partners sollte man dessen Verhalten, Körpersprache und Tonfall genau beobachten. Möglicherweise zeigen sich wiederkehrende Muster in ähnlichen Situationen. Darauf weist das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) in dem neuen Ratgeber "Demenz – Impulse und Ideen für pflegende Partner" hin. Wer das erkennt, kann die Gefühle und Bedürfnisse des Partners besser verstehen und entsprechend darauf...

In der Pflege Hilfe annehmen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 31 mal gelesen

Ständige Müdigkeit, Kopf-, Rücken- und Bauchschmerzen können bei pflegenden Angehörigen auf Überforderung hindeuten. Auch häufige Erkältungen, depressive Verstimmungen oder Angstgefühle sind Warnsignale. Darauf weist Dorothee Unger hin, Diplom-Psychologin bei der Beratungs- und Beschwerdestelle "Pflege in Not" in Berlin. Vielleicht kann ein Pflegedienst in solchen Fällen das Waschen übernehmen und den Pflegebedürftigen aus...

Mund nicht mit Löffel abwischen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 31 mal gelesen

Kleine Maßnahmen können dazu beitragen, einem Pflegebedürftigen auf Augenhöhe zu begegnen. So sollte man auf einen Latz beim Essen verzichten. Stattdessen verwendet man besser eine Serviette. Darauf weist der "Senioren Ratgeber" hin. Ebenso tabu ist es, den Mund wie bei einem Kleinkind mit dem Löffel abzuwischen. Speisen sollten erst zerkleinert werden, nachdem der Pflegebedürftige sie gesehen hat – und dann auch nur vor...

Ganz normal: Schamgefühle zum Beginn der Pflege

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 51 mal gelesen

Während der Pflege eines Angehörigen über Alltägliches zu sprechen, lockert die Situation oft auf. Denn wer einen Angehörigen pflegt, sollte Hemmungen langfristig überwinden.Schamgefühle bei der Pflege von Angehörigen sind am Anfang ganz normal. Darauf weist das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) hin. Gerade veränderte Rollen und Beziehungen zum Beispiel zwischen pflegebedürftigen Eltern und pflegenden Kindern können...

1 Bild

Auch Kinder müssen ran: Wann die Eltern Unterhalt erhalten

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 59 mal gelesen

Eltern versorgen ihre Kinder. So kennt man das. Aber es kann auch sein, dass irgendwann die Kinder Unterhalten für Mutter und Vater zahlen müssen. Verwandte in gerader Linie sind einander unterhaltspflichtig, heißt es im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB). Was Kinder zu dem Thema wissen sollten: • In welchen Fällen müssen Kinder überhaupt einspringen? Eltern müssen genug Geld haben, um ihre Existenz abzusichern. Ist dies...

1 Bild

Pflegefall in der Familie: Beraten lassen und Zeit nehmen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 29 mal gelesen

Wird jemand in der Familie zum Pflegefall, ist es erst einmal wichtig, sich beraten zu lassen. Dafür gibt es die Pflegeberatungsstellen.Stefan Palmowski von der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) rät, einfach unter  08000 11 77 22 anzurufen, um den Kontakt der heimischen Beratungsstelle zu bekommen. Im Krankenhaus oder der Reha-Klinik können sich Angehörige an den Sozialdienst wenden. Er muss sich auch darum...

Rosmarin macht munter: Bei Pflegebedürftigen Mattigkeit lindern

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 19.01.2016 | 23 mal gelesen

Rosmarin kann Pflegebedürftigen bei Mattigkeit helfen. Eine Massage mit Körperöl macht mitunter müde Geister wieder munter.Man reibt nach dem Waschen Arme, Füße und Brust mit einer neutralen Lotion oder einem Körperöl mit Zusatz von ein bis zwei Tropfen ätherischem Rosmarinöl ein. Darauf weisen das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) und die Charité-Universitätsmedizin in ihrer Broschüre "Natürliche Heilmittel und...

Nur gepflegt wertvoll: Oldtimer von morgen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 36 mal gelesen

Was heute neu ist, kann morgen zum alten Eisen gehören – oder ein gefragter Klassiker werden.Laut dem Automobilclub von Deutschland (AvD) ist es gar nicht so einfach, abzuschätzen, welche Neuwagen von heute das Zeug zum Evergreen haben. Eines jedoch ist klar: Ob heutige Modelle künftig noch auf den Straßen unterwegs sein werden, hängt auch vom Engagement der Besitzer ab.Karosserien bestehen heute aus einem Verbund aus...

Erst saugen, dann abwischen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 16.12.2015 | 20 mal gelesen

Möbel aus glattem Leder verlieren manchmal ihren Glanz. Damit sie wieder glänzen, weich und geschmeidig sind, benutzt man eine Ledercreme oder eine spezielle Milch – und das zweimal im Jahr. Darauf weist die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel hin. Für Rau- und Nubukleder gibt es spezielle fettfreie Sprays. Gegen Schmutz saugt man zunächst vorsichtig mit einer Polsterdüse bei geringer Saugstärke, dann wischt man das Leder mit...