Mitte: Wirtschaft

2 Bilder

Sich für die Stadt ins Zeug legen: Die Berliner Woche ist Berlin Partner

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 2 Tagen | 149 mal gelesen

Berlin gilt als kreativ, modern und weltoffen. Längst ist die deutsche Hauptstadt dafür bekannt, ein besonders gutes Pflaster zu sein, um mit neuen Ideen und Geschäftsmodellen zu experimentieren. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Berlin Partner unterstützt Unternehmen dabei, sich in Berlin anzusiedeln. Das kommt der Stadt zugute. Nirgendwo in Deutschland wird so viel in Gründer investiert wie in Berlin. 2015 war die...

Schrippe auf EC-Karte: Wenn sogar der Bäcker kein Bares mehr annehmen will

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 259 mal gelesen

Eine Bäckerei in Nikolassee möchte, dass ihre Kunden mit EC-Karte bezahlen. Sie will quasi das Bargeld in ihrem Geschäft abschaffen.Ich gebe zu: Am liebsten zahle ich bar. Ehrlich gesagt, sind mir die neuen, kontaktlosen Bezahloptionen etwas unheimlich. Irgendwie scheint mir das nicht sicher, auch wenn die Banken das Gegenteil versprechen. Wenn ich nur wenig brauche und mir das nötige Kleingeld fehlt, ist mir das Bezahlen mit...

3 Bilder

Karrieremesse Stuzubi informiert Schüler über Bildung und Beruf

Manuela Frey
Manuela Frey | Moabit | vor 5 Tagen | 97 mal gelesen

Berlin: Mercure Hotel MOA Berlin | Die Karrieremesse Stuzubi findet am Sonnabend, 24. Februar, zum neunten Mal statt. Von 10 bis 16 Uhr können sich Schüler im Mercure Hotel MOA Berlin an den Ständen von Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen Institutionen über aktuelle Studien- und Ausbildungsplätze informieren. Weiterer Schwerpunkt ist das Duale Studium, das eine Ausbildung mit einem akademischen Abschluss verbindet. Geboten wird außerdem Wissenswertes...

Energiewende-nicht nur Windkraft, auch Fahrverbote

Dagmar Marquard
Dagmar Marquard | Mitte | vor 5 Tagen | 29 mal gelesen

Berlin: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie | Die Senioren Union Pankow lädt ein zur Diskussion zum Thema "Energiewende". Wir erfahren alles Neue , diskutieren mit einem Fachmann vor Ort. Eintritt frei

Auf der Suche nach Talenten: Job-Boom trifft Fachkäftemangel

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 14.02.2018 | 81 mal gelesen

Die Konjunktur in der Metropolregion Berlin-Brandenburg setzt ihren Höhenflug fort. In allen Branchen florieren die Geschäfte. Viele Unternehmen sind zuversichtlich, dass der Aufschwung auch in den kommenden Monaten anhalten wird. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Konjunkturumfrage der Industrie- und Handelskammern in Berlin, Potsdam, Cottbus und Ostbrandenburg. 91 Prozent der Unternehmen rechnen damit, dass sich die...

Zahlen ohne Bargeld?

Christian Schindler
Christian Schindler | Mitte | am 10.02.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Restaurant Amici | Mitte. Die CDU Mitte und die Christlich-Demokratische Arbeitnehmerschaft Berlin laden zu einer Diskussion über das bargeldlose Bezahlen am Mittwoch, 21. Februar, ab 18.30 Uhr im Restaurant Amici, Jägerstraße 56, ein. Neben anderer Finanzexperten ist der parlamentarische Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Michael Meister (CDU), zu Gast. CS

Frühstück für Gründerinnen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Gesundbrunnen | am 10.02.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Ost-West-Café | Gesundbrunnen. Am 19. Februar sind wieder Gründerinnen und solche, die es werden wollen, ins Ost-West-Café, Brunnenstraße, Ecke Bernauer Straße, eingeladen. Von 9 bis 10.30 Uhr können sie zwanglos miteinander ins Gespräch kommen, ihre Erfahrungen austauschen und Kontakte knüpfen. Eine Mitarbeiterin der Gründerinnenzentrale steht für erste Informationen zur Selbstständigkeit zur Verfügung. Die Veranstaltung ist kostenlos, eine...

3 Bilder

Neuer Klinikkonzern gegründet: Johannesstift und Paul-Gerhardt-Diakonie fusionieren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Hakenfelde | am 10.02.2018 | 201 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Das Evangelische Johannesstift und die Paul-Gerhardt-Diakonie haben sich zu einem Klinik-, Pflege- und Sozialkonzern zusammengeschlossen. Jobs soll die Fusion nicht kosten. Fusionsgerüchte gab es schon länger. Jetzt aber haben das Evangelische Johannesstift in Spandau und die Berliner Paul-Gerhardt-Diakonie ernst gemacht. Die beiden kirchlichen Träger sind zum wohl größten diakonischen Gesundheits- und Sozialunternehmen...

Goldelse 2017 verliehen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wedding | am 09.02.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Wirtschaftskreis Mitte | Mitte. Der Wirtschaftskreis Mitte verlieh am 6. Februar den Förderpreis Goldelse an das Hotel Rossi Berlin, das Deutsche Spionagemuseum und an das Zille-Museum. Das Hotel Rossi erhielt die Auszeichnung für das engagierte Konzept für Menschen mit und ohne Behinderungen. Gehörlose, Autisten und lernbehinderte Menschen arbeiten mit Kollegen ohne Behinderung in einem Team zusammen. Das Deutsche Spionagemuseum macht seit 2015 mit...

Schleuse teilweise gesperrt

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 09.02.2018 | 13 mal gelesen

Berlin: Mühlendammschleuse | Mitte. Bis voraussichtlich 31. August bleibt die Südkammer der Schleuse Mühlendamm wegen einer Havarie gesperrt. Da sich ein Torflügel nicht mehr bewegen lässt, ist die Schleusenkammer für die Schifffahrt nicht nutzbar. Die lange Sperrzeit erklärt sich aus der Lage der Kammer, die nur auf dem Wasserweg erreichbar ist. Auch ein Großteil der Reparaturarbeiten können nur mit speziellen Wasserfahrzeugen ausgeführt werden. ReF

IHK-Wettbewerb gestartet

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 08.02.2018 | 31 mal gelesen

Berlin. Start-ups und Unternehmen mit bis zu 500 Mitarbeitern können jetzt am bundesweiten Wettbewerb „We do digital“ teilnehmen und einer breiteren Öffentlichkeit präsentieren, wie in ihrem Betrieb Digitalisierungsmaßnahmen zu höherer Qualität, größerem Erfolg oder auch zu mehr Zufriedenheit und Komfort für die Mitarbeiter geführt haben. Die Gewinner werden auf der Cebit in Hannover ausgezeichnet. Der Deutsche Industrie- und...

1 Bild

porta: Jens Buskies vor Ort auf der imm cologne

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 31.01.2018

Potsdam: porta | Wenn es um Möbel geht, lautet das Zauberwort „imm cologne“. Und die Zahlen einer der weltweit größten Fachmessen für Möbel in Köln sprechen auch in diesem Januar wieder für sich. Über 1250 Aussteller aus 50 Ländern präsentierten auf rund 240 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche neue Einrichtungstrends und kreative Designideen. Natürlich war auch Jens Buskies, Leiter von porta Möbel in Potsdam, mittendrin und hat für die...

4 Bilder

Wärmedaten aus dem Roten Rathaus: Vattenfall installiert smarten Fernwärmezähler

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 27.01.2018 | 144 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | In der Heizzentrale im Keller des Roten Rathauses haben Senatskanzlei-Chef Björn Böhning und Vattenfall-Wärme-Vorstand Gunther Müller den ersten Smart Meter Berlins in Betrieb genommen. Bis Ende 2018 sollen diese schlauen Kisten Daten aus 20 000 Objekten von Vattenfall-Fernwärme-Kunden funken. Björn Böhning und Gunther Müller stecken ein kleines Modul in einen Kasten zwischen den Rohren im Heizungskeller des Roten Rathauses,...

1 Bild

Union Investment kauft Rathaus Mitte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 25.01.2018 | 485 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Das 1998 als erster Berliner Rathausneubau seit der Wende eröffnete Gebäude an der Karl-Marx-Allee 31 hat einen neuen Besitzer. Das Bezirksamt hatte erst 2016 einen neuen Zehnjahresvertrag mit dem Luxemburger Immobilienbesitzer CCP III Downtown GmbH abgeschlossen. Jetzt wurde das Bürohaus hinter dem Kino International an die Immobilienfirma Union Investment verkauft. Das Unternehmen hat das Bürohaus für seinen...

3 Bilder

2018 Februar-Einladung zum Netzwerken | unser neues Format

NetzStamm | Elmar F. Michalczyk
NetzStamm | Elmar F. Michalczyk | Kreuzberg | am 23.01.2018 | 191 mal gelesen

Berlin: Kirsons | Neue Infostände erwartet Unter dem Motto FASZINATION NETZWERKEN erfolgt unsere aktuelle Einladung zum offenen UnternehmerNetzwerkStammtisch am Freitag, den 16. Februar 2018 um 19.30 Uhr ins KIRSONS (Charlottenstr. 13 | 10969 Berlin). Wir freuen uns immer wieder (bereits seit 10 Jahren) auf neue & bekannte Gesichter und begrüßen überparteilich Unternehmer, Freiberufler, startups, Hauseigentümer, Mitglieder,...

Verspätete Weihnachtsbäume bei der BSR melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 23.01.2018 | 36 mal gelesen

Berlin. Die reguläre Abhol-aktion der BSR für ausgediente Weihnachtsbäume ist zu Ende. Für Nachzügler-Bäume, die erst jetzt an den Straßenrand gelegt werden, hat das Unternehmen wieder einen Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet. Weihnachtsbaum-Fundorte können über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter der Telefonnummer 75 92 49 00 (Mo-Fr 7-19 Uhr, Sa 8-14 Uhr) an die BSR gemeldet werden. my

5 Bilder

Freikarten gewinnen für die Messe "Gartenträume Berlin" vom 2. bis 4. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 22.01.2018 | 1690 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und Landschaftsbauer die Messehallen in ein blühendes Paradies. Modellgärten zeigen Ideen zum Wohnen und Wohlfühlen inmitten der Natur. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

Sofagespräch für Gründerinnen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 22.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Gründerinnenzentrale | Mitte. Am 29. Januar gibt es um 18 Uhr in der Gründerinnenzentrale der WeiberWirtschaft wieder ein sogenanntes Sofagespräch über die Förderung von Frauen auf dem Weg in die Selbstständigkeit. In dem einstündigen Vortrag informiert die Gründerinnenzentrale, wie sie den Jungunternehmerinnen helfen kann. Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich. Die Veranstaltung findet im Ladengeschäft der...

1 Bild

Miss Berlin wird gewählt: Laufsteg-Show am 26. Januar

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.01.2018 | 31 mal gelesen

Berlin: The Grand Club | Die Miss Germany Corporation (MGC) aus Oldenburg, nach eigenen Angaben die einzige Veranstalterin, die den offiziellen Titel der Miss Germany sowie des Mister Germany verleihen darf, wählt am 26. Januar im The Grand Club in der Hirtenstraße 4 Berlins Schönste. Ab 22 Uhr laufen die Teilnehmerinnen über den Catwalk und präsentieren sich in Abend- und Bademode. Eine Jury wählt die Schönste aus Berlin, die dann als Miss Berlin...

Mehr Geld für Pflegekräfte

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.01.2018 | 57 mal gelesen

Berlin. Die ambulanten Pflegedienste erhalten ab März bis zu sechs Prozent mehr Geld für ihre Leistungen. Darauf haben sich die Pflegekassen unter Federführung der AOK Nordost, die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und die Arbeitsgemeinschaft Ambulante Pflege geeinigt. Das zusätzliche Geld soll jedoch vorrangig den Pflegekräften in Form von Lohnerhöhungen zugute kommen. Dadurch soll die Attraktivität...

Händlerverein spendet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.01.2018 | 7 mal gelesen

Mitte. Zum Neujahrsempfang des Händler- und Gewerbevereins Die Mitte e.V., der rund um Friedrichstraße und Gendarmenmarkt wirkt, hat die Standortvertretung einen Spendenscheck von 1000 Euro an die Galilei-Grundschule in der Friedrichstraße 13 übergeben. Das Geld stammt aus einer Veranstaltung Anfang Dezember, bei der mit den Mitgliedern der Standortvertretung Die Mitte e.V. Lebkuchenhäuser gestaltet und anschließend an die...

6 Bilder

Berlinert und jeorgelt: Zille Museum eröffnet zum 160. Geburtstag das Zille-Jahr 2018

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 13.01.2018 | 228 mal gelesen

Berlin: Zille Museum | Das private Zille Museum in der Propsstraße 11 hat zum 160. Geburtstag des großen Malers und Künstlers Heinrich Rudolf Zille das Zille-Jahr ausgerufen. Pinselheinrich, wie er auch genannt wurde, soll wieder mehr ins Bewusstsein rücken. Sie alle waren gekommen, um ihrem Meister die Ehre zu erbieten: die Harfenjule, Onkel Pelle, die Reisigsammlerin und das Blumenmädchen – Figuren aus Zilles Milljöh. Leute aus dem einfachen...

1 Bild

Air Berlin-Pleite drückt Palast-Bilanz: Friedrichstadt-Palast dennoch mit historischem Ergebnis

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 12.01.2018 | 75 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Der landeseigene Friedrichstadt-Palast hat 2017 fast einen Rekordumsatz erreicht. Doch wegen der Air Berlin-Insolvenz reichte es nur für Platz Zwei in der 98-jährigen Geschichte des Hauses. 25,3 Millionen Euro hat die Landesbühne an Ticketumsatz gemacht und über eine halbe Million Gäste begrüßt. Damit überspringt der Palast zum zweiten Mal seit 1919 die 25-Millionen-Marke. Im Vergleich zum Vorjahr mit 22,2 Millionen Euro...

Macht mal Pause: Verwaltungsgericht sagt Nein zu verkaufsoffenen Sonntagen 4

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 09.01.2018 | 400 mal gelesen

An den Sonntagen während der Grünen Woche, der Berlinale und der ITB sollen die Geschäfte geschlossen bleiben. So hat es das Berliner Verwaltungsgericht entschieden. In aller Eile beschloss es, die drei bereits fest eingeplanten verkaufsoffenen Sonntage wieder zu verbieten. Sollen die vielen Besucher aus dem In- und Ausland, die die Veranstaltungen als Anlass für einen Besuch der deutschen Hauptstadt nehmen, doch einfach...

"Zuckerberg" – Traditional Candy Shop

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Mitte | am 06.01.2018 | 15 mal gelesen

Berlin: Zuckerberg | "Zuckerberg" – Traditional Candy Shop: Der Candyshop ist jetzt auch im Nikolaiviertel. Hier können sich die Kunden aus losen Frucht- und Schaumgummi, Bonbons, Lakritz- und Schokospezialitäten ihr Sortiment zusammenstellen. Poststraße 7, 10178 Berlin, Mo-Sa 11-19 Uhr, www.zuckerbergshop.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.