Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

458 Tafeln am Tag der offenen Gesellschaft

Helmut Herold
Helmut Herold | Niederschönhausen | vor 4 Tagen | 25 mal gelesen

Berlin. Der Tag der offenen Gesellschaft ist deutschlandweit auf ein breites Echo gestoßen. Am 17. Juni stellten zahlreiche Menschen Tische und Stühle vor die Tür, tafelten und diskutierten mit Freunden und Nachbarn. 455 Tafeln setzten so ein Zeichen für Demokratie, gelebte Offenheit und ein friedliches Miteinander. Allein in Berlin waren 80 Tafeln angemeldet. Zahlreiche Unterstützer wie Eckhard von Hirschhausen, Katja...

Baumfällungen im Fritz-Schloß-Park

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Fritz-Schloß-Park | Moabit. Weil sie stark geschädigt oder bereits abgestorben sind und zudem noch direkt neben einer Laufstrecke stehen, wodurch sie Jogger und Spaziergänger in Gefahr bringen könnten, muss das Bezirksamt im Fritz-Schloß-Park drei Hängebirken und einen japanischen Schnurbaum fällen. Die betroffenen Hängebirken haben einen Stammumfang zwischen einem halben und einem Meter, der Stamm des Schnurbaumes misst 1,83 Meter. KEN

„Spielschiff“ abgebaut

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Spielplatz Kirchstraße | Moabit. Am 13. Juni erfolgte kurzfristig die Sperrung des Spielplatzes in der Kirchstraße 13. Ursache waren große Schäden an den Querbalken des dortigen Kletterspielgerätes, weswegen das „Spielschiff“ aus Sicherheitsgründen umgehend abgebaut werden musste. Das Spielgerät wird in der zweiten Jahreshälfte durch ein neues ersetzt. KEN

  • Am 23. Juni 2017 um 15:00 Uhr findet die Demo für den Fußgängerüberweg in der Beusselstraße Ecke
    von Initiative Engagement Berlin-Moabit | Moabit | vor 2 Tagen | 1 Bild
  • Moabit. Kürzlich hat das Ordnungsamt Mitte gemeinsam mit der Polizei und den Berliner
    von Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen

Entdecken und staunen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 3 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Otto-Spielplatz | Moabit. Es ist schon ein kleines Jubiläum: Zum fünften Mal feiert der Bildungsverbund Moabit, ein Zusammenschluss Moabiter Bildungseinrichtungen, sein Bildungsfest. Am 29. Juni von 14 bis 18 Uhr heißt es auf dem Otto-Spielplatz, Alt-Moabit 34, „entdecken, staunen & lernen!“. Ein buntes Bühnenprogramm bietet Musik, Tanz und Show. An Marktständen werden Informationen und zahlreiche Mitmach-Aktivitäten für kleine und große...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Olaf Lezinsky
von Günther Heidel
von Mehmet Durak

Vielfalt in der Nachbarschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 9 Stunden, 40 Minuten | 3 mal gelesen

Moabit. Noch bis zum 2. Juli dauert die Aktionswoche „Team Works“ des Netzwerks für Engagement und Nachbarschaft „Misch mit“ an. In einem umfangreichen Veranstaltungsprogramm (http://asurl.de/13f6) bieten Akteure der Flüchtlings- und Nachbarschaftsarbeit sowie Initiativen des bürgerschaftlichen Engagements in Moabit, aber auch in Gesundbrunnen und Wedding, Aktivitäten an: Picknicks, Sportveranstaltungen, Filme, Führungen und...

Vielseitiger Gütermarkt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U | Moabit. Der Gütermarkt im Zentrum für Kunst und Urbanistik (ZK/U), Siemensstraße 27, bringt alle zusammen: Handwerker aus der Nachbarschaft, Do-it-yourself-Enthusiasten und Trödelhändler. Nachbarschaftsinitiativen, Vereine und Wissbegierige können auf dem Markt ihre Produkte und Dienstleistungen vorstellen, testen und mit dem ZK/U überarbeiten. Dazu gibt es Workshops sowie Hosen-, Toaster- und Fahrradreparaturen, Livemusik...

3 Bilder

Auf dem ehemaligen Güterbahnhof wurde der Gedenkort für deportierten Juden eingeweiht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen | 57 mal gelesen

Berlin: Gedenkort Güterbahnhof Moabit | Moabit. Nach einem Vierteljahrhundert zäher Bemühungen ist an der Stelle des ehemaligen Güterbahnhofs Moabit endlich ein Gedenkort geschaffen worden. Der „Hain“ des Künstlerkollektivs „raumlaborberlin“ überzeugt durch seine stille, meditative Ausstrahlung in einer unwirtlichen Umgebung. Auf einer rund 250 Quadratmeter großen Fläche ist künftig Erkenntniszuwachs möglich. Zwischen Quitzow- und Ellen-Epstein-Straße ragen 20...

Türkspor bleibt drin

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Moabit | vor 3 Tagen | 1 mal gelesen

Moabit. Auf den letzten Drücker hat Türkspor den Abstieg aus der Landesliga verhindert. Dies gelang durch ein 4:0 (3:0) gegen Hohen Neuendorf. Salantur erzielte einen Doppelpack (6., 45.), zudem trafen Celik (34.) und Denner (70.). Damit hielt Türkspor Konkurrent Friedenauer TSC auf Distanz, dem auch das 2:1 gegen den VfB Hermsdorf nicht mehr half. Trainer Erdal Celik wurde zum Retter. Er hatte Türkspor erst acht Spieltage...

1 Bild

Neue Stadtteilvertretung für die Turmstraße gewählt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 31.05.2017 | 239 mal gelesen

Berlin: Heilandskirche | Moabit. Der als „Aktives Zentrum“ und „Sanierungsgebiet Turmstraße“ bezeichnete Teil Moabits hat eine neue Stadtteilvertretung (StV). Die StV Turmstraße ist allerdings auf 14 Mitglieder geschrumpft.Sie kann bis zu 25 Mitglieder haben, die Stadtteilvertretung der abgelaufenen Wahlperiode hatte 18 Mitglieder. Nur zehn engagierte Bürger, Thomas Bausch, Frauke Gebert, Kai Philip Giersberg, Sumurud Ezzeldin, Leonie Hanewinkel,...

Wilde Jagd durch Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 31.05.2017 | 92 mal gelesen

Moabit. Ein Streifenwagen der Berliner Polizei hat am 26. Mai gegen Mitternacht einen Motorradfahrer mit Blaulicht und Martinshorn verfolgt. Der Biker war den Beamten des Polizeiabschnitts 24 auf dem Kurfürstendamm aufgefallen, weil er zu schnell fuhr. Als der 26-jährige Kawasaki-Fahrer anhalten sollte, floh er vor der Polizei, die die Verfolgung aufnahm. Sie endete erst in der Döberitzer Straße. Dort bremste der...

  • Mitte. Anlässlich des Internationalen Aktionstags gegen Homo-, Bi- und Transphobie, der seit 1990
    von Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 18.05.2017
  • Moabit. Am Sonnabend vor Ostern ist ein Mann bei einer Auseinandersetzung in der Straße Alt-Moabit
    von Karen Noetzel | Moabit | am 20.04.2017
vor 9 Stunden, 31 Minuten | 7 mal gelesen

Hansaviertel. Seit Monaten ein großes Ärgernis: Der völlig marode Parkplatz vorm Einkaufszentrum am Hansaplatz.Anwohner und...

vor 1 Tag | 105 mal gelesen

Berlin. In Berlin hat sich gerade ein Start-up-Unternehmen mit dem Namen SirPlus gegründet. Es will überschüssige, der Norm...

vor 4 Tagen | 457 mal gelesen

Berlin. Sawsan Chebli ist Bevollmächtigte des Landes Berlin beim Bund und Staatssekretärin für Bürgerschaftliches Engagement...