Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Moabit

Mitte. Man muss kein Held sein, um etwas Gutes zu beginnen. Meistens genügen etwas Zeit, gesunder Menschenverstand und eine vage Idee, wofür man sich gerne...

Hoher Krankenstand

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 19.04.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Rathaus Mitte | Mitte. Die Angestellten und Beamten im Bezirksamt Mitte waren 2015 im Durchschnitt an 39,6 Kalendertagen krankgemeldet. Das geht aus der Antwort von Finanzstaatssekretär Klaus Feiler auf eine Anfrage des Abgeordneten Marcel Luthe (FDP) zum „Krankenstand bei Polizei und Feuerwehr und Verwaltung“ hervor. Demnach liegt der Krankenstand in Mitte über dem Berliner Durchschnitt von 38,3 Tagen in den Bezirksämtern und 36,8...

2 Bilder

Richtfest in der Europacity: Mietwohnungen für junge Familien, Singles und Paare

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 20.04.2017 | 191 mal gelesen

Berlin: Budapester Höfe | Moabit. In der Europacity wurde für das erste Wohngebäude Richtfest gefeiert. 204 Wohnungen suchen ab sofort Mieter.Das Grundstück gegenüber der Heidestraße 45, zwischen der Straße und dem Berlin-Spandauer-Schifffahrtskanal, umfasst knapp 20 000 Quadratmeter. Dort wurden zwei Mehrgeschosser errichtet. Sie ergänzen sich zu einem Rechteck. Der daraus entstandene Innenhof ist als Gemeinschaftsfläche vorgesehen. 42 Wohnungen, 20...

Die Doppelstreife ist zurück: Polizei und BVG-Mitarbeiter sind wieder gemeinsam unterwegs 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 1 Tag | 165 mal gelesen

Berlin. Im Berliner Nahverkehr gibt es wieder mehr Polizeipräsenz. Die Doppelstreife aus BVG-Mitarbeitern und Polizisten ist zurück.Im Koalitionsvertrag steht, dass die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr wesentlich für seine Attraktivität sei und dass die Koalition das Sicherheitspersonal der BVG verstärken will. Genau das hat sie jetzt getan. So sind wieder uniformierte Polizisten und Sicherheitskräfte der BVG gemeinsam...

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 55 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...

  • Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von
    von Alexander Schultze | Spandau | vor 2 Stunden, 55 Minuten
  • Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem
    von Alexander Schultze | Charlottenburg | vor 2 Stunden, 55 Minuten

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Olaf Lezinsky
von Günther Heidel
von Mehmet Durak
1 Bild

Die Info-Messe für aktive Bürger: 10. Berliner Freiwilligenbörse am 29. April

Bernd Schüler
Bernd Schüler | Mitte | vor 2 Tagen | 96 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Man muss kein Held sein, um etwas Gutes zu beginnen. Meistens genügen etwas Zeit, gesunder Menschenverstand und eine vage Idee, wofür man sich gerne einsetzen möchte. Alle weiteren Fragen zum freiwilligen Engagement lassen sich kommenden Sonnabend im persönlichen Gespräch klären – bei der zehnten Ausgabe der Berliner Freiwilligenbörse. Von 11 bis 17 Uhr stellen sich im Roten Rathaus wieder über 100 gemeinnützige...

  • Moabit. Die für den 2. Mai angesetzte öffentliche Sitzung des Betroffenenrats Lehrter Straße im
    von Karen Noetzel | Moabit | am 20.04.2017
  • Berlin. Bei der Freiwilligenbörse am 29. April von 11 bis 17 Uhr im Roten Rathaus werden über 100
    von Helmut Herold | Mitte | am 19.04.2017
1 Bild

Grüne Ideen für Moabit-West: Nachbarschaftsfonds für Energie- und Klimaprojekte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Stunden, 55 Minuten | 5 mal gelesen

Moabit. Wer hat grüne Ideen für Moabit-West? Etwa ein Nachbarschaftsprojekt, das sich um Energie und Klima dreht oder ein Projekt zur Verschönerung eines Platzes, den viele Menschen gemeinsam nutzen? Im Nachbarschaftsfonds Green Moabit 2017 warten 40 000 Euro.Das Fördergeld aus dem Programm Stadtumbau Ost steht einmalig für gute Ideen und Vorhaben zur Verfügung, die ein energie- und klimabewusstes Moabit zum Ziel haben, aber...

Ende einer Ausstellung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Stunden, 55 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Galerie Nord | Moabit. Die Ausstellung „Adib Fricke trifft Christian Hasucha“ in der Galerie Nord, Turmstraße 75, geht mit einer Finissage am 5. Mai um 18 Uhr zu Ende. In der Schlussveranstaltung des Kunstvereins Tiergarten wird der Katalog zur Ausstellung präsentiert. Der Eintritt ist frei. KEN

Salantur trifft zum Sieg

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Moabit | vor 2 Stunden, 54 Minuten | 2 mal gelesen

Moabit. Wichtiger Erfolg für Türkspor. Dank des Treffers von Salantur in der 89. Minute hieß es in der Landesliga 1:0 (0:0) gegen den BSC Rehberge. Nur dieses eine Mal war Salantur seinem Gegenspieler B. Bürig entkommen und nutzte die Gelegenheit eiskalt. Türkspors Trainer Erdal Celik feierte damit doch noch ein gelungenes Debüt. Am Sonntag um 12 Uhr gastiert Celiks Team beim Köpenicker SC in der Wendenschloßstraße.

  • Moabit. Wieder einmal stand für den Berliner AK in der Regionalliga eine Woche mit zwei Partien an.
    von Fußball-Woche | Moabit | vor 2 Stunden, 54 Minuten
  • Moabit. Türkspor nahm vor der Osterpause in der Landesliga einen glücklichen Punkt beim FC
    von Fußball-Woche | Moabit | am 12.04.2017

Gefängnispfarrer P. Kamillus Heinz Drazkowski O.P. aus Moabit verstorben

Olaf Lezinsky
Olaf Lezinsky | Moabit | am 05.04.2017 | 113 mal gelesen

Berlin: Dominikanerkloster | Hier wird der Nachruf des Dominikanerklosters dokumentiert. Website der Dominikanergemeinde St. Paulus, Berlin: P. Kamillus Heinz Drazkowski O.P., geboren am 27. Mai 1935 in Berlin, getauft 22. Juni 1935 in St. Paulus, Berlin, Priesterweihe am 4. August 1960 in St. Kajetan, München, gestorben am 27. März 2017 in Berlin P. Kamillus wurde als einziger Sohn des Schuhmachermeisters Bruno Drazkowski und seiner Ehefrau Dora,...

Mann niedergestochen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 20.04.2017 | 11 mal gelesen

Moabit. Am Sonnabend vor Ostern ist ein Mann bei einer Auseinandersetzung in der Straße Alt-Moabit niedergestochen worden. Der Streit ereignete sich gegen 21.10 Uhr. Plötzlich ist laut der Berliner Polizei einer der beiden in Richtung Stromstraße geflüchtet, der andere, offensichtlich schwer Verletzte wechselte noch die Straßenseite, so die Polizei. Rettungskräfte der Berliner Feuerwehr und ein Notarzt versorgten den...