Nachrichten für Moabit

Der Jurist Bernd Schlüter ist mit dem Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet worden. Im Namen des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier...

Unkraut vernichten: Glyphosat kommt auch in Kleingärten zum Einsatz 5

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 06.02.2018 | 224 mal gelesen

Klingt absurd, ist aber Realität: Das umstrittene Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat kommt auch in Städten zum Einsatz. Der Streit um die Verlängerung der Zulassung von Glyphosat beschäftigte wochenlang die Presse und erst kurz vor knapp trafen die EU-Länder im Dezember eine Entscheidung dafür. Also dürfen Landwirte es weiterhin nutzen. Das ist die eine Seite. Aber muss es das Zeug in jedem Baumarkt geben? Erreichbar für...

1 Bild

Kunst will hoch hinaus: Galerie Nord soll aufs Dach des Brüder-Grimm-Hauses ziehen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 18.02.2018 | 184 mal gelesen

Berlin: Brüder Grimm Haus | Das Bezirksamt Mitte überrascht mit einem Plan: Die Galerie Nord des Kunstvereins Tiergarten zieht in den nächsten Jahren auf das Dach des Brüder-Grimm-Hauses. Es geht also nach mehr als zehn Jahren hoch hinaus, wenn die vom Kunstverein und dem Fachbereich Kunst und Kultur des Bezirksamts gemeinsam geführte Galerie ihren angestammten Platz im Erdgeschoss des Gebäudes in der Turmstraße 75 mit der riesigen Fensterfront zum...

  • Moabit. Im Rahmen des Förderprogramms Stadtumbau West wird in diesem Jahr der Schulhof der
    von Karen Noetzel | Moabit | am 17.02.2018
  • Moabit. Laut Stadträtin Sabine Weißler (Grüne) mussten „zur Wahrung der Verkehrssicherheit und der
    von Karen Noetzel | Moabit | am 16.02.2018

Kreuz und quer geparkt: Wenn Leihfahrräder auf Gehwegen zu Stolperfallen werden

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 13.02.2018 | 254 mal gelesen

Mehr als 15.000 Leihfahrräder werden 2018 voraussichtlich durch Berlin fahren. Allerdings: Wenn sie nicht fahren, stehen sie irgendwo rum. Und da beginnt das Problem. Ich finde Leihräder in Berlin super. Zum Beispiel, wenn ich ganz schnell von A nach B will. Dort angekommen, muss ich entscheiden, wo ich das Rad abstelle. Angenommen, der Fußweg ist schmal, kein Baum, keine Laterne. Da ich verabredet bin, habe ich auch...

  • Moabit. Die beiden Eschen auf dem Spielplatz in der Rostocker Straße sind am Absterben. Äste der
    von Karen Noetzel | Moabit | am 11.02.2018
  • Moabit. In ihrer nächsten Sitzung am 22. Februar, 17.30 Uhr, im Rathaus Karl-Marx-Allee 31, wird
    von Karen Noetzel | Moabit | am 06.02.2018

Senat fördert Kunstprojekte mit Kindern und Jugendlichen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.02.2018 | 29 mal gelesen

Der Berliner Senat fördert kulturelle Bildung von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen mit dem Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung. Drei der insgesamt 14 ausgewählten Vorhaben der „Fördersäule 3“ im Bezirk Mitte kommen aus Moabit. Zu den Ausgewählten gehört Karen Scheper de Aguirre. Mit dem Fördergeld in Höhe von knapp 5000 Euro wird die bildende Künstlerin gemeinsam mit einer Animationsfilmspezialistin und...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Johannes Hauser
von Olaf Lezinsky
von Günther Heidel
von Mehmet Durak

Kennenlernwoche beim Zille Klub

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 19 Stunden, 10 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Zille-Klub | Moabit. Noch bis 5. März läuft die „Kennenlernwoche“ in der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung „Zille Klub“, Rathenower Straße 17. Zweck ist es, die bereits bestehenden Angebote im Klub den Nachbarn vorzustellen. Darüber können sie sich die Räume genauer ansehen. Der „Zille Klub“ steht nämlich außerhalb seiner Öffnungszeiten von 16.30 bis 20.30 Uhr Gruppen kostenlos zur Verfügung. Das können zum Beispiel Selbsthilfe-,...

2 Bilder

Sich für die Stadt ins Zeug legen: Die Berliner Woche ist Berlin Partner

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 20.02.2018 | 210 mal gelesen

Berlin gilt als kreativ, modern und weltoffen. Längst ist die deutsche Hauptstadt dafür bekannt, ein besonders gutes Pflaster zu sein, um mit neuen Ideen und Geschäftsmodellen zu experimentieren. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Berlin Partner unterstützt Unternehmen dabei, sich in Berlin anzusiedeln. Das kommt der Stadt zugute. Nirgendwo in Deutschland wird so viel in Gründer investiert wie in Berlin. 2015 war die...

1 Bild

Kostenloser Henna-Workshop, inkl. Meditation

Stiewe
Stiewe | Moabit | am 20.02.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Zilleklub | Henna-Workshop, inkl. Meditation mit Ilona Troncoso vom Familiencafé Fräulein Knopfauge Die Hennakunst ist eine uralte Methode, um temporäre Tattoos auf der Haut entstehen zu lassen. Die feinen Bemalungen halten ein bis zwei Wochen auf der Haut in einer natürlichen rotbraunen Farbe. An vier Donnerstagnachmittagen (weitere Termine 1., 8. und 15. März) wollen wir wunderschöne Henna-Kunstwerke entstehen lassen. Ihr...

Schachturnier in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Neue Nachbarschaft | Moabit. Der Moabiter Treffpunkt „Neue Nachbarschaft“ in der Beusselstraße 26 veranstaltet sein erstes Schachturnier. Das Turnier am 4. März ist für alle offen. Es beginnt um 13 Uhr und endet um 18 Uhr. Im Anschluss gibt es Live-Musik. Die Teilnehmerzahl ist auf 36 beschränkt. Anmeldung per E-Mail schach.neuenachbarschaft@gmail.com oder vor Ort ab 12.30 Uhr. Geplant sind sieben Runden Schnellschach mit 15 Minuten Bedenkzeit je...

2 Bilder

Amelie gewann Urlaub im ROBINSON CLUB FLEESENSEE

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 15.02.2018 | 166 mal gelesen

"Wir haben jeden Augenblick genossen!", strahlt Ulrike Boehnke. Eine Woche war sie mit ihrer Familie im ROBINSON CLUB FLEESENSEE – gewonnen hatte ihre Tochter Amelie (8). Und das kam so: ROBINSON CLUB FLEESENSEE verloste exklusiv in der "Berliner Woche für Kids" einen einwöchigen Aufenthalt für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Die Kinder sollten die "Berliner Woche für Kids" nehmen und sich überlegen, wie man sie so...

Autoknacker gefasst

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Moabit. Beamte des Polizeiabschnitts 33 haben in den frühen Morgenstunden des 19. Februar einen mutmaßlichen Autoknacker festgenommen. Als nach 3 Uhr bei einem in der Bochumer Straße geparkten BMW beim Einschlagen der Scheibe der Alarm ausgelöst wurde, alarmierte ein Zeuge die Polizei. Die Ordnungshüter konnten noch in der Nähe des Fahrzeugs einen Tatverdächtigen festnehmen. Der 22-Jährige trug noch das Einbruchswerkzeug bei...

vor 5 Tagen | 435 mal gelesen

Für die Flugzeuge vor und in den Hangars ist die Zeit längst stehengeblieben. Und so wartet auf die Besucher des...

am 20.02.2018 | 210 mal gelesen

Berlin gilt als kreativ, modern und weltoffen. Längst ist die deutsche Hauptstadt dafür bekannt, ein besonders gutes...

am 19.02.2018 | 239 mal gelesen

Sechs Wochen in den USA, 28 Drehtage, unzählige Stunden im Schnittraum, ein Jahr Arbeit – dann präsentieren die...