Moabit: Bildung

Einigung über Raumverteilung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 3 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Brüder Grimm Haus | Moabit. Die Unterrichtsräume im Vorderhaus der Turmstraße 75, dem Brüder-Grimm-Haus, werden zwischen dem Berlin-Kolleg und der Volkshochschule neu aufgeteilt. Nach einer Besprechung unter Beteiligung der bezirklichen Schulaufsicht wurde einvernehmlich festgelegt, dass das Kolleg in den Räumen mit den Nummern 304, 305, 309, 310 sowie 312 bis 317 verbleibt. Die Sanitär- und Lagerräume 306 bis 308 werden ebenfalls vom Kolleg...

1 Bild

Filmemacher an der Mauer: Kameramänner im Gespräch

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | vor 3 Tagen | 33 mal gelesen

Berlin: Evangelische Versöhnungsgemeinde | "Licht an der Mauer – Weihnachten im zweigeteilten Berlin" heißt der Dokumentarfilm, der am 30. Januar um 19.30 Uhr in der Versöhnungsgemeinde, Bernauer Straße 111, gezeigt wird. Es ist eine Deutschlandpremiere. Mit dabei beim Filmabend ist Herbert Ernst, der den historischen Streifen 1962 gedreht hat. Die Versöhnungsgemeinde lädt unter dem Titel "Dokumentarfilme zum Mauerbau – Kameramänner von 1961" zur Film- und...

Freier Eintritt ins DHM

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 3 Tagen | 11 mal gelesen

Berlin: Deutsches Historisches Museum | Mitte. Am 27. Januar ist der Eintritt in das Deutsche Historische Museum (DHM), Unter den Linden 2, mit der Dauerausstellung sowie den beiden Wechselausstellungen „1917. Revolution. Russland und Europa“ sowie „Gier nach neuen Bildern. Flugblatt, Bilderbogen, Comicstrip“ frei. Grund ist der Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, das...

Digitaler Schulvergleich: Plattform erleichtert die Suche

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 14.01.2018 | 167 mal gelesen

Viele Schüler und Eltern müssen in den ersten Monaten des neuen Jahres eine wichtige Entscheidung treffen, denn Schulwechsel und Einschulungen stehen an. In Berlin ist die Auswahl groß. Es gibt Einrichtungen mit naturwissenschaftlichem oder künstlerischem Profil, welche, die Fremdsprachen fördern und andere, die auf Nähe zum Arbeitsmarkt setzen. Um den Durchblick zu erleichtern, haben der BildungsCent e.V. und die...

Theodor-Heuss-Schule stellt sich vor

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 06.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Theodor-Heuss-Schule | Moabit. Schulleiterin Annedore Dierker lädt Interessierte zum Tag der offenen Tür in die Theodor-Heuss-Gemeinschaftsschule in die Quitzowstraße 141 ein. Sich umschauen und umhören können Besucher am 20. Januar zwischen 10 und 13 Uhr. Weitere Informationen unter www.thgberlin.de. KEN

Nie wieder Hausaufgaben : Landesschülerausschuss will Schüler entlasten 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 02.01.2018 | 246 mal gelesen

Berliner Schüler stehen unter Stress. Deshalb wollen sie die klassischen Hausaufgaben abschaffen. Davon hat wohl jeder Schüler schon geträumt: Nie wieder Hausaufgaben! Ich kann mich noch gut erinnern, wie anstrengend es war, nach der Schule zu Hause wieder an die Bücher zu müssen. Wo bleibt da die Freizeit? Das hohe Lernpensum war immer wieder Thema in den vergangenen Jahren. Der Präventionsradar 2017 der DAK...

Erfahrungsaustausch zwischen Verwaltungen feierliche beendet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 29.12.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Rathaus Schöneberg | Mit einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Goldenen Saal des Rathauses Schöneberg ist das bezirksübergreifende Projekt „Lo-Go! Locals go Europe“ 2017 zu Ende gegangen. Insgesamt 21 Beschäftigte aus Tempelhof-Schöneberg, Charlottenburg-Wilmersdorf, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Mitte, Neukölln, Pankow, Reinickendorf, Treptow-Köpenick und Steglitz-Zehlendorf hatten im abgelaufenen Jahr vier Wochen in den...

Sprachprojekt in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek im dritten Jahr erfolgreich

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.12.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Bibliothek | Das mit Mitteln aus dem Bundesprogramm „Soziale Stadt“ finanzierte Sprach-und Leseförderprojekt „Bildungsmöglichkeiten in der Kurt-Tucholsky-Bibliothek“ ist auch in seinem dritten Jahr auf Erfolgskurs. Das Förderprojekt unter Leitung von Sibylle Götz im Auftrag des Vereins „Moabiter Ratschlag“ ist für Kitakinder und deren Familien im Quartiersmanagementgebiet Moabit-West gedacht. Partner sind die Diakoniegemeinschaft...

Verbund hofft auf Kita-Preis

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.12.2017 | 10 mal gelesen

Moabit. Die Initiative „Naturwissenschaftlicher und kultureller Bildungsverbund Moabit“ steht in der Endrunde des Deutschen Kita-Preises und hofft mit weiteren neun Finalisten, eine der fünf Auszeichnungen in der Kategorie „Lokales Bündnis des Jahres“ zu gewinnen. Es locken Preisgelder zwischen 10 000 und 25 000 Euro. Die Verleihung des Kita-Preises, der vom Bundesfamilienministerium und der Deutschen Kinder- und...

1 Bild

Be HOGA Stadtrallye für alle die eine Ausbildung im Gastgewerbe machen möchten

LIFE e.V.
LIFE e.V. | Moabit | am 18.12.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Bildungsmarkt e.v. | Sie möchten gerne im Gastgewerbe arbeiten oder eine Ausbildung machen? Dann kommen Sie mit zu unserer Be HOGA Stadtrallye und erleben Berlin einmal aus touristischer Sicht. Wir sind mit der Be HOGA App unterwegs in der City, erkunden Orte, die für Touristen besonders interessant sind, schnuppern die Luft in einer Hotellobby und sorgen für einen gemütlichen Ausklang bei einem Getränk in einem gastronomischen...

Neues Programm erschienen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 16.12.2017 | 23 mal gelesen

Moabit. Das neue Halbjahresprogramm der Volkshochschule (VHS) Mitte von Januar bis Juli ist erschienen. Auf mehr als 400 Seiten breitet sich ein umfassendes Bildungsangebot aus. Neu ist zum Beispiel die „Afrika Akademie/Schwarze VHS“ oder das „Cross-Over-Programm“, das Menschen unterschiedlicher Nationalität zum gemeinsamen Lernen einlädt. Die Broschüre ist in Moabit auf der VHS-Etage im Brüder-Grimm-Haus, Turmstraße 75, im...

Bildungsbörse im Mädchentreff

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Mädchen-Kultur-Treff Dünja | Moabit. Die humanitäre Hilfsorganisation „Transaidency“ veranstaltet am 24. November um 14 Uhr im Mädchenkulturtreff „Dünja“, Jagowstraße 12, eine Bildungsbörse. Junge Menschen im Alter von 18 bis 27 Jahren können sich über Berufe, Ausbildungen und Studienfächer informieren, persönliche Kontakte zu Unternehmen, Ausbildungsbetrieben und Hochschulen knüpfen sowie Jobs, Praktikums- und Ausbildungsplätze finden. Die Bildungsbörse...

Schule stellt sich vor

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 19.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule | Moabit. Die Heinrich-von-Stephan-Gemeinschaftsschule am Neuen Ufer 6 öffnet am 25. November um 10 Uhr ihre Türen für Eltern und Schüler. Weitere Informationen gibt es auf hvs-schule-berlin.de. KEN

Die Schule von morgen: Ideenwettbewerb im Haus der Kulturen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 17.11.2017 | 76 mal gelesen

Berlin. Das Haus der Kulturen der Welt richtet den bundesweiten Ideenwettbewerb „Unsere Schule!“ aus. Kinder und Jugendliche sind bis zum 31. Januar 2018 aufgefordert, ihre Vorstellungen einer Schule, wie sie sein soll, einzureichen. Lehre, Architektur, außerschulische Projekte: In jeder Hinsicht ist Kreativität bei dem Wettbewerb gefragt. Hinsichtlich des Formats ihrer Beiträge sind die Teilnehmer frei. So können sie...

2 Bilder

Doppelausstellung setzt sich mit Nationalsozialismus und Rassismus auseinander

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 16.11.2017 | 62 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Unter reger Beteiligung der Moabiter Öffentlichkeit wurde am Vorabend des Gedenkens an die Pogromnacht am 9. November 1938 im Rathaus Tiergarten eine Doppelausstellung eröffnet. Mit „Hier dort damals heute“ und „Das Rathaus Tiergarten 1935-1954“ werden zwei Wege aufgezeigt, sich dem Nationalsozialismus und seinem Rassenwahn im Rückblick zu nähern. In „Hier dort damals heute“ setzen sich Jugendliche der...

1 Bild

Bildungsbörse in Café Atmosphäre mit jungen Vorbildern am 24.11.2017

Jouanna Hassoun
Jouanna Hassoun | Hansaviertel | am 15.11.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Mädchen-Kultur-Treff Dünja | Lieber Freunde von Transaidency, Liebe Interessierte, Ihr seid herzlich eingeladen zu unserer Bildungsbörse im Café In entspannter Atmosphäre könnt Ihr Euch über verschiedene Berufe, Ausbildungen und Studienfächer informieren, persönliche Kontakte zu Unternehmen, Ausbildungsbetrieben und Hochschulen knüpfen sowie Jobs, Praktikums- und Ausbildungsplätze finden. Die Bezirksstadträtin Dr. Sandra Obermeyer, wird die...

Berliner Unis an der Spitze

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 15.11.2017 | 34 mal gelesen

Berlin. Der Wissenschaftsstandort Berlin wird vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) finanziell besonders gefördert. Das hat das Förderranking des DAAD für 2016 ergeben. Die Freie Universität, die Technische Universität und die Humboldt Universität belegten in der deutschlandweiten Rangfolge nach Fördersumme die Spitzenplätze eins bis drei. Insgesamt wurden die drei Berliner Universitäten 2016 mit einer Summe von...

Unterricht im Kino

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.11.2017 | 27 mal gelesen

Berlin. Im November laden Berliner Kinos zu den SchulKinoWochen ein. Das Kulturprojekt bietet Schulklassen die Möglichkeit, sich mit dem Medium Film auseinanderzusetzen. Die über 200 Vormittagsvorstellungen sind thematisch auf unterschiedliche Altersstufen und Fächer abgestimmt. Zu vielen Filmen werden Seminare mit Filmschaffenden und Medienexperten angeboten. Die SchulKinoWochen wurden von der Vision Kino gGmbH ins Leben...

Kinofilm aus dem Kongo

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Afrika-Haus Berlin | Moabit. Im Rahmen des Filmzyklus „Stadt-Land-Fluss“ des Kiez-Kinos „Kino für Moabit“ wird am 17. November um 19 Uhr im Afrika-Haus, Bochumer Straße 25, der kongolesische Film „Congo River – Beyond Darkness“ von Thierry Michel aus dem Jahre 2006 gezeigt. Gast ist Agraringenieur und Attac-Mitglied Shungu Mundeke Tundanonga-Dikunda. Der Eintritt ist frei. KEN

Bibliotheken geschlossen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 10.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Hansabibliothek | Hansaviertel. Am 22. November bleiben alle Filialen der Stadtbibliothek Mitte wegen einer Personalversammlung geschlossen. Zur Rückgabe steht im Verbreitungsgebiet dieser Zeitung der Außenrückgabe-Automat an der Hansabibliothek, Altonaer Straße 15, zur Verfügung. Verlängerungen und Recherchen sind jederzeit auf www.voebb.de und www.stadtbibliothek-mitte.berlin.de möglich. KEN

Das Ende von Reich und Mark

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Eine mehrteilige Veranstaltungsreihe der Geschichtswerkstatt Tiergarten endet mit „Napoleon – Das Ende von Reich und Mark“ am 14. November, 16.30 Uhr, im Nachbarschaftshaus Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32. Die Teilnahme kostet 5 Euro, Anmeldung bei der Volkshochschule unter  901 83 74 27. KEN

Was kommt nach der Schule?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 01.11.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Berlin. Im Dschungel der Ausbildungsmöglichkeiten ist Orientierung notwendig. Eine Hilfestellung bietet Einstieg Berlin. Am 10. und 11. November findet die Ausbildungs- und Studienmesse in der Halle 1.1 der Messe Berlin an der Jaffestraße statt. Jeweils von 9 bis 16 Uhr stehen rund 220 Aussteller den Schülern und ihren Eltern Rede und Antwort. Geboten werden praktische Einblicke in unterschiedliche Berufsfelder, ein...

Eulen in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 28.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Seniorentreff Goldies | Moabit. Am 10. November, 14 Uhr, besucht Falkner Achim Häfner mit seinen Therapie-Eulen den Seniorentreff „Goldies“ in der Ottostraße 5. Der Eintritt für seinen Vortrag „zum Anfassen“ kostet 5 Euro, eine Anmeldung ist bis 6. November unter  0179 142 81 92 möglich. KEN

Im Tornister der Marschallstab

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 24.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftshaus "Stadtschloss Moabit" | Moabit. In der Reihe „Geschichte der Mark Brandenburg von der Reformation bis Napoleon“ der Geschichtswerkstatt Tiergarten geht es am 7. November um die Niederlage bei Jena und Auerstedt und ihre Folgen. Die Veranstaltung im „Stadtschloss Moabit“, Rostocker Straße 32/32b, trägt den Titel „Der Soldat trägt im Tornister den Marschallstab“ und beginnt um 16.30 Uhr. Die Teilnahme kostet fünf Euro. Anmeldung bei der...

1 Bild

Einschulungsbereiche geändert: So sieht es für den Altbezirk Tiergarten aus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 24.10.2017 | 501 mal gelesen

Moabit. Der Bezirk Mitte hat die Einschulungsbereiche seiner Grundschulen geändert. Im Verbreitungsgebiet dieser Ausgabe der Berliner Woche sehen die Änderungen so aus: Der Bereich Nummer 8 mit der Carl-Boll-Grundschule umfasst Arminius-, Berlichingen-, Beusselstraße 15-44, 55-76 und 45-54, Bredow-, Bugenhagenstraße 2-10 gerade und 11-18, Erna-Samuel-Straße, Huttenstraße 1-20, Jonasstraße, Oldenburger und Rostocker Straße,...