Moabit: Kultur

Musik mit Herz und Seele

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 3 Stunden, 38 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Afrika-Haus Berlin | Moabit. Unter dem Motto „Musik mit Herz und Seele“ lädt das Afrika Haus, Bochumer Straße 25, zu einem vorweihnachtlichen Spezial-Afrochanson-Live-Konzert am Sonnabend, 25. November, um 21 Uhr ein. Auf dem Programm stehen Genres vom Chanson über Balladen und A-capella-Musik bis hin zu Tanzmusik. Der Eintritt kostet fünf Euro. KEN

Ein Lach-Tunnel für Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Moa Bogen Center | Moabit. Autor Lasse Walter verwandelt den tristen Baustellen-Tunnel vor dem Moa-Center an der Birkenstraße in einen „Lach-Tunnel“. Walter, Gründer des Smiling Berlin Verlags mit Sitz in der Lübecker Straße 19, installiert 76 Seiten seines lustigen Buches „Smiling Berlin – Eine Liebeserklärung in Bildern“ im Format 84 mal 60 Zentimeter an der 40 Meter langen Innenwand des Tunnels. „Meine Idee ist es, eine Art...

Totes Gleis: Ulrich Stoll stellt seinen ersten Roman im „Krimisalon“ vor

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Bruno-Lösche-Bibliothek | Bekannt geworden ist Ulrich Stoll mit TV-Dokumentationen zu aktuellen und zeitgeschichtlichen Themen und mit mehreren Sachbüchern. Nun hat der freie Journalist und Fernsehredakteur seinen ersten Kriminalroman veröffentlicht. Am 27. November ist Ulrich Stoll zu Gast in der Bruno-Lösche-Bibliothek. Nach Sachbüchern wie „Einmal Freiheit und zurück – die Geschichte der DDR-Rückkehrer“ oder „Die Partisanen der Nato. Die...

Stimmungsvolles Winterfest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Schulgarten Moabit | Moabit. Zum 20. Jubiläumsjahr des Schulgartens Moabit lädt der Moabiter Ratschlag am 2. Dezember von 12 bis 17 Uhr zum „Wintermarkt“ in den spätherbstlichen Schulgarten ein. Die Besucher in der Birkenstraße 35 erwartet ein stimmungsvolles Winterfest mit zahlreichen Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene sowie einem Markt, auf dem Selbstgebasteltes, Honig, Marmelade, Kekse, Schmuck, Seife und schöne Dingen verkauft werden....

Adventszauber für Familien

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Spreebogen Berlin | Moabit. Familien finden am 3. Dezember von 12 bis 19 Uhr im „Spreebogen Berlin“ und den „Bolle-Festsälen“, Alt-Moabit 98, eine weihnachtliche Welt vor. Auf dem Programm des „Familien-Adventszaubers“ stehen ab 13 Uhr weihnachtliche Musik mit dem Neuen Kammerchor Berlin und ab 18 Uhr Rockiges von der Band „Ellis ’n Yard“. Auf der Indoor-Eislaufbahn kann man sich im Schlittschuhlaufen ausprobieren oder im Märchenzelt...

1 Bild

Ding Dong, die Weihnachtsfrau ist da! studierendenWERK Berlin geht neue Wege

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | vor 4 Tagen | 56 mal gelesen

Berlin. Seit vielen Jahren gibt es für Familien die Möglichkeit, für die Bescherung der lieben Kleinen einen studentischen Weihnachtsmann oder einen Weihnachtsengel zu buchen. Das Angebot des studierendenWERKs Berlin gibt es bereits seit 1949. Neu in diesem Jahr ist die Figur der Weihnachtsfrau. Seit 1. November ist die Hotline des Weihnachtsbüros des Berliner studierendenWERKs freigeschaltet. Da die Anzahl der Aufträge...

1 Bild

König der Leserreporter: Zweirad Stadler überreicht Thomas Müller seinen Gewinn

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 154 mal gelesen

Berlin: Zweirad-Center Stadler | Berlin. Thomas Müller (53) aus Spandau ist Gesamtsieger der Leserreporteraktion "Berlin, mein Rad und ich" der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts. Mit seinen zahlreichen Videos von Radtouren durch Berlin und das Umland setzte er sich am Ende gegen starke Konkurrenz durch. Egal ob es zum Obelisken in der Döberitzer Heide, zum Tegeler See oder zum Bullengraben in Spandau ging, Thomas Müller hatte seine Kamera dabei...

Märchentage in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 14.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kindercafé Fräulein Knopfauge | Moabit. Jungen, die sich in Raben verwandeln, eine Reise durch die mongolische Steppe, Bäume in Kenia: Im Rahmen der diesjährigen Berliner Märchentage öffnet das Kindercafé „Fräulein Knopfauge“, Oldenburger Straße 40, am 19. November um 16 Uhr einen „Zaubergarten“ bei Speis und Trank für Kinder von drei bis acht Jahren. Der Eintritt kostet drei Euro, für begleitende Eltern ist er kostenlos. Anmeldung unter  0176 44 43 04 55....

Gegen den Strich gebürstet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 12.11.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Kunststätte Dorothea | Moabit. Er sei „doch etwas so Seltsames, dass man ihn, ungeachtet aller Erfahrung, bei einem uns teuren Gegenstand nicht für möglich hält und er immer als etwas Unglaubliches und Unerwartetes eintritt“, schrieb Goethe über den Tod. Zu diesem sperrigen Gevatter präsentieren Andreas Schmitz und Thomas Siener Ungewöhnliches: „gegen den Strich gebürstete“ Musik auf der Harfe und viel Humor in Texten von Homer, Paulus, Goethe,...

Begehung mit "Kastanienfreunden"

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 11.11.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Edeka | Moabit. Die „Kastanienfreunde“, die neu gegründete Bürgerinitiative zur Erhaltung der Baumallee in der Levetzowstraße, laden zu einer Begehung am 18. November ein. Wolfgang Leder vom Straßen- und Grünflächenamt wird auf Fragen unter anderem zu Krankheitsursachen der Bäume und zu Rettungsmöglichkeiten informieren. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Edeka-Supermarkt, Levetzowstraße 10. Weitere Auskünfte geben Sabine Bechinger und...

Finnisches in Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 11.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Galerie Nord | Moabit. Im Rahmen der aktuellen Ausstellung „unfin(n)ish–ed“ mit Werken von sechs zeitgenössischen finnischen Kunstschaffenden in der Galerie Nord, Turmstraße 75, präsentiert Timo Soppela, Direktor der Kunstgalerie „MUU Galleria“ in Helsinki, am 22. November um 19 Uhr die Videoarbeit „Performance Voyage 7“. Der Eintritt ist frei. KEN

Abstimmen über Trinkbrunnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 10.11.2017 | 55 mal gelesen

Berlin. Bis 31. Dezember dieses Jahres lassen die Berliner Wasserbetriebe im Internet über vier neue Standorte für Trinkwasserbrunnen abstimmen. 18 stehen zur Wahl, darunter der Monbijouplatz in Mitte, der Helene-Weigel-Platz in Marzahn, der südliche Tiergarten sowie der Ludwigkirchplatz in Wilmersdorf. Die Abstimmung erfolgt auf www.bwb.de/brunnen-voting. Die Wasserbetriebe unterhalten bisher rund 40 kostenfreie Trinkbrunnen...

2 Bilder

Zauberhafte Zauberflöte: Neue K&K-Reihe "Oper konzertant"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 07.11.2017 | 793 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Die K&K Philharmoniker präsentieren Mozarts "Zauberflöte" am 7. Dezember im Konzerthaus Berlin. Den Auftakt der neuen K&K-Reihe "Oper konzertant" bildet das wohl bekannteste Meisterwerk des Salzburger Genius’: "Die Zauberflöte". Zu ihren ersten Aufführungen laden die renommierten K&K Philharmoniker, der K&K Opernchor und Solisten wie Anna Nosova (Königin der Nacht), Anna Shumarina (Pamina), Oleg Lanovyy (Tamino) und...

Bezirksverordnete machen Druck

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.11.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Brüder Grimm Haus | Moabit. Auf Antrag der SPD fordert die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) erneut das Bezirksamt auf, mit dem Vorstand des Heimatvereins Tiergarten über geeignete Räume zu sprechen. Der geplante Einbau eines Aufzugs im Nachbarschaftszentrum Moabiter Stadtschloss macht den Verein 2018 obdachlos. Die Neustrukturierung des Brüder Grimm Hauses in der Turmstraße 75 böte dem Traditionsverein jedoch ein neues Zuhause. Einer ersten...

1 Bild

Spieltipp: „Noch mal!“ ... der Wiederholungszwang ist programmiert

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.11.2017 | 49 mal gelesen

Ein Titel, der Programm ist, gibt er doch exakt wieder, was nach fast jeder Partie zu hören ist: „Noch mal!“ Oder was sich selber sofort vornimmt, wer in der Solo-Variante ein allzu mickriges Punktergebnis eingefahren hat. Drei Farb- und drei Zahlenwürfel stecken den Handlungshorizont ab. Dieser beschränkt sich sogar auf fünf Farben und die Zahlen von 1 bis 5. Die jeweils sechste Seite fungiert stattdessen als...

Kasperle und das Monster

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 01.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Heilandskirche | Moabit. Das Kaspertheater „Zipfelmütz“ mit Kalle Hanschke spielt am 9. November, 10.30 Uhr, in der Heilandskirche, Thusnelda-Allee 1, „Kasperle und das Monster“. In dem Stück für Kinder von drei bis sechs Jahren taucht ein seltsames Ungeheuer im Garten der Prinzessin auf. Es lockt die Königstochter trotz Warnungen ihres Vaters an einen „schöneren Platz“. Da kann nur noch der Kasper helfen. Die Aufführung findet im Rahmen der...

Doppelausstellung zur Progromnacht

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 31.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tiergarten | Moabit. Am 9. November jährt sich zum 79. Mal der gewaltvolle Übergriff der Nazis auf die jüdische Bevölkerung in Deutschland. Anlässlich des Gedenkens an die Opfer der Pogromnacht 1938 wird am 8. November, 17 Uhr, im Rathaus Tiergarten eine Doppelausstellung eröffnet. In „Hier dort damals heute“ erinnern Jugendliche aus Moabit an die Geschehnisse. „Das Rathaus Tiergarten 1935-1954“ geht auf historische Spurensuche im ersten...

Schöner Schulgarten: Laternenfest und Wintermarkt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 31.10.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: Schulgarten Moabit | Moabit. Der Schulgarten Moabit in der Birkenstraße 35 versüßt diesen Herbst und Winter mit einem abwechslungsreichen Freizeitprogramm. Eine gemütlich-warme Runde am Lagerfeuer, um schöne Lieder zu singen, erwartet die Gäste des Laternenfests am 8. November ab 15 Uhr; Anmeldung für Gruppen unter  39 08 12 18. In der darauffolgenden Woche, am 15. November, ebenfalls ab 15 Uhr, ist Familiennachmittag mit weihnachtlichem...

6 Bilder

Besonderer Winterspaziergang: Christmas Garden Berlin 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 30.10.2017 | 1874 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Mehr als 120 000 Besucher bestaunten den neuen Christmas Garden Berlin im vergangenen Jahr. Und auch in diesem Jahr leuchtet der Botanische Garten ab dem 16. November mit neuen Motiven wieder in einem zauberhaften Lichterglanz. "Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise...": Unter diesem Titel verwandelte sich der Botanische Garten Berlin mit dem Christmas Garden Berlin 2016 erstmals in eine leuchtende...

Bis zum letzten Tropfen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 29.10.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Theater X | Moabit. Das Theater „Trono“ spielt am 3. November, 19.30 Uhr, im Theater X, Wiclefstraße 32, das Stück „Bis zum letzten Tropfen“, ein Plädoyer gegen Privatisierung und Kommerzialisierung des lebensnotwendigen Nasses. Es geht um den Wert des Wassers und die armen Bevölkerungsschichten etwa in Bolivien, die von der Wasserknappheit am stärksten betroffen sind. Eintritt auf Spendenbasis, 1 bis 15 Euro. Einlass ist eine halbe...

Kunstauktion für Oxfam

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 27.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kunstwerkberlin | Moabit. Die Ausstellung „Footprints“ (Fußabdrücke) in der Galerie „Kunstwerkberlin“, Kirchstraße 1, mit Arbeiten des in Berlin lebenden deutsch-ungarischen Künstlers Mátyás Varga geht am 2. November, 19 Uhr, mit der Versteigerung eines Werkes zu Ende. Der Erlös der Auktion geht an Oxfam Deutschland.  398 35 50. KEN

6 Bilder

Wanderer der Welten: Tanzensemble ExperiDance bringt Show über Nostradamus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 23.10.2017 | 823 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Vor 450 Jahren wurde der Sterndeuter und Wahrsager Nostradamus in Frankreich geboren. In der Bühnenshow „Nostradamus – Wanderer der Welten“ wird er zum Fremdenführer zwischen Zeit und Raum. Vom 7. bis 11. November ist die Show „Nostradamus – Wanderer der Welten“ im Admiralspalast zu erleben. Das ungarische Tanzensemble ExperiDance bringt eine unterhaltsame Revue auf die Bühne. Spektakuläre Choreographien, bekannte...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Aerodynamischen Park

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Adlershof | am 23.10.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Newtonstraße | Adlershof. Ein riesiges stehendes Ei, eine ebenso gewaltige Röhre, die sich um ein Haus legt. Dazu noch zwei hohe Zylinder, die ein Zwischenbau verbindet. Mitten in der Wissenschaftsstadt Adlershof stößt man auf diese Ansammlung surreal wirkender Baukörper. Zwei elegante Werkstatt- und Laborgebäude am heutigen Forum Adlershof sind schon vor dem Ersten Weltkrieg entstanden. Am Rande des ältesten deutschen Flughafens...

Offenes Haus im ZK/U

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 22.10.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Zentrum für Kunst und Urbanistik ZK/U | Moabit. Das Zentrum für Kunst und Urbanistik (), Siemensstraße 27, lädt das Publikum am 26. Oktober um 19 Uhr zu seiner Veranstaltungsreihe „Openhaus“ ein. Das Residenz-Programm wird vorgestellt. Man kann die Umgebung des ZK/Us und seine Räume entdecken und mit den Künstlern über ihre Projekte und Arbeitsweisen ins Gespräch kommen. KEN

Kinderbuchautor Boris Pfeiffer liest

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 20.10.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: SOS-Kinderdorf | Moabit. Der Kinderbuchautor Boris Pfeiffer („Die drei ??? Kids“) liest am 29. November um 16.30 Uhr im SOS-Kinderdorf Berlin, Waldstraße 23/24. Welche Geschichte der bekannte und beliebte Autor für die Veranstaltungswoche „Moabit liest“ mitbringen wird, ist noch ein Geheimnis. KEN