Moabit: Wirtschaft

5 Bilder

Freikarten gewinnen für die Messe "Gartenträume Berlin" vom 2. bis 4. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | vor 1 Tag | 142 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Der Frühling hält Einzug in die Station Berlin am Gleisdreieck: Bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ verwandeln vom 2. bis 4. Februar regionale Garten- und Landschaftsbauer die Messehallen in ein blühendes Paradies. Modellgärten zeigen Ideen zum Wohnen und Wohlfühlen inmitten der Natur. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

Treffen der AG Green Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Unternehmensnetzwerk Moabit | Moabit. Die Arbeitsgemeinschaft (AG) „Green Moabit“ des Unternehmensnetzwerks Moabit trifft sich am 30. Januar, 17 Uhr, in der Netzwerkgeschäftsstelle, Huttenstraße 34/35. Auf der Tagesordnung stehen der Moabiter Energietag 2018 und das Sanierungsmanagement im Rahmen der Kampagne „Green Moabit“. Eine Anmeldung ist an gs@netzwerk-moabit.de zu richten. Mehr Informationen gibt es unter www.netzwerk-moabit.de. KEN

1 Bild

EDEKA: Aus Kunden werden Fans!

Manuela Frey
Manuela Frey | Moabit | vor 2 Tagen

Berlin: EDEKA Center im MOA Bogen | Es ist wieder so weit – die „Macher“ von morgen lernen heute, Initiative zu ergreifen und Verantwortung zu übernehmen. Nachwuchskräfte im Einzelhandel, Großhandel und in der Produktion der EDEKA Minden-Hannover beteiligen sich an dem großen U21 Azubi- und Nachwuchsprojekt. Vom 23. bis 27. Januar 2018 übernehmen die Auszubildenden des E-Center Moabit, Stephanstraße 37-43, die Verantwortung – von der Personaleinsatzplanung, der...

Mehr Geld für Pflegekräfte

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 16.01.2018 | 38 mal gelesen

Berlin. Die ambulanten Pflegedienste erhalten ab März bis zu sechs Prozent mehr Geld für ihre Leistungen. Darauf haben sich die Pflegekassen unter Federführung der AOK Nordost, die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und die Arbeitsgemeinschaft Ambulante Pflege geeinigt. Das zusätzliche Geld soll jedoch vorrangig den Pflegekräften in Form von Lohnerhöhungen zugute kommen. Dadurch soll die Attraktivität...

Macht mal Pause: Verwaltungsgericht sagt Nein zu verkaufsoffenen Sonntagen 4

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 09.01.2018 | 335 mal gelesen

An den Sonntagen während der Grünen Woche, der Berlinale und der ITB sollen die Geschäfte geschlossen bleiben. So hat es das Berliner Verwaltungsgericht entschieden. In aller Eile beschloss es, die drei bereits fest eingeplanten verkaufsoffenen Sonntage wieder zu verbieten. Sollen die vielen Besucher aus dem In- und Ausland, die die Veranstaltungen als Anlass für einen Besuch der deutschen Hauptstadt nehmen, doch einfach...

Erstes Frühstückstreffen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 08.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilladen Moabit | Moabit. Beim ersten Frühstück der Turmstraßen-Initiative Moabit (TIM) im neuen Jahr am 17. Januar um 8.30 Uhr im Stadtteilladen Moabit, Krefelder Straße 1a, werde ein erster Blick auf eine mögliche Organisationsform der TIM geworfen, so das einladende Geschäftsstraßenmanagement Turmstraße GSM. Ebenso wird ein Termin für das kommende Moabiter Kiezfest gesucht. Weitere Informationen unter 23 93 85 08 und auf www.turmstrasse.de....

3 Bilder

Das ändert sich 2018: Von Abfindung bis Zusatzbeitrag – was Verbraucher im neuen Jahr erwartet

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 02.01.2018 | 539 mal gelesen

Das Jahr 2018 bringt wieder viele Veränderungen für den Bürger. Eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen finden Sie auf dieser Seite. Alle Angaben sind unverbindlich, da unter anderem die Gesetzgebung einem ständigen Wandel unterliegt. Abfindung. Bislang wie Lohn versteuert, kann künftig ein Teil steuerfrei in eine Pensionskasse, einen Pensionsfonds oder eine Direktversicherung eingezahlt werden. Allerdings greifen bei der...

Die BSR holt die Weihnachtsbäume ab

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 02.01.2018 | 207 mal gelesen

Berlin. Die BSR gibt die Abholtermine für ausgediente Weihnachtsbäume bekannt: Charlottenburg und Charlottenburg-Nord 8. und 15. Januar; Schmargendorf, Westend und Grunewald 9. und 16. Januar; Wilmersdorf und Halensee 10. und 17. Januar; Friedrichshain-Kreuzberg am 8. und 15. Januar; Lichtenberg 8. und 15. Januar; Friedrichsfelde und Karlshorst 9. und 16. Januar; Rummelsburg 10. und 17. Januar; Fennpfuhl 11. und 18. Januar;...

Kostenlose Energieberatung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 30.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Quartiersmanagement Moabit West | Moabit. Im Rahmen ihrer Energiesparkampagne bieten das Sanierungsmanagement „Green Moabit“ und die Verbraucherzentrale wieder eine kostenlose Energieberatung am 10. Januar um 16 Uhr im Vor-Ort-Büro des Quartiersmanagements Moabit-West, Rostocker Straße 35, an. Es berät ein Team aus Stadtplanern, Architekten, Energie- und Wasseringenieuren. KEN

1 Bild

porta-Expertentipp: Birkenstock-Schlafsysteme

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 27.12.2017

Potsdam: porta | Die enorme Bedeutung eines gesunden Schlafs ist kein Geheimnis. Unbedingte Voraussetzung ist aber ein auf den Körper individuell abgestimmtes Equipment. „Für einen wirklich erholsamen Schlaf ist das Birkenstock-Körperkontursystem hervorragend geeignet“, sagt Guido Franz, Leiter der Schlafzimmer-Abteilung bei porta in Potsdam-Drewitz. In der Tat bietet die Kombination aus verschiedenen Matratzenkernen und einem...

Einkaufen am Silvestertag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 26.12.2017 | 5 mal gelesen

Moabit. Einkaufen an Silvester ist in diesem Jahr mit Schwierigkeiten verbunden. Lebensmittelhändler dürfen ihre Geschäfte nicht öffnen. Ein Warenverkauf ist an diesem Tag nur Bäckern, Zeitschriftenhändlern und den Läden in Bahnhöfen und Flughäfen erlaubt und auch das nur für einige Stunden. Kaufhäuser und andere Geschäfte haben ohnehin geschlossen. KEN

Stromnetz Berlin knipst weiter das Licht an

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 20.12.2017 | 73 mal gelesen

Das Land Berlin hat das Management der öffentlichen Beleuchtung nach einer europaweiten Ausschreibung neu vergeben. Der Zuschlag ist wieder an Stromnetz Berlin gegangen. Der Berliner Netzteilbetreiber bleibt demnach für weitere zehn Jahre der Dienstleister. Vertragsbeginn ist der 1. Oktober 2018. Die öffentliche Beleuchtung in Berlin umfasst rund 190 000 elektrische Beleuchtungsanlagen und 32 000 Gasleuchten. Damit...

Wechselnder Mittagstisch

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 20.12.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Arminiusmarkthalle | Moabit. Neu in der Arminiusmarkthalle: Das Angebot an Mittagessen ist erweitert worden. In der Restaurantecke im Nordbereich der Halle, Arminiusstraße 2-4, wird dienstags bis freitags ein Mittagstisch mit wechselnden Speisen angeboten. KEN

Eröffnung im Sommer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 18.12.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Schultheiss-Quartier | Moabit. Der Rohbau ist fertiggestellt. Der Innenausbau ist im Gange. Mitte kommenden Jahres soll das neue Einkaufs- und Eventzentrum „Schultheiss Quartier“ eröffnet werden. Weitere Infos unter www.schultheissquartier.de. KEN

Finanzierung erforderlich

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 17.12.2017 | 6 mal gelesen

Moabit. Seit 2011 organisiert die auf die Kulturgeschichte der Zwanziger spezialisierte Historikerin Maren Dorner ein Kinocafé, weil ihr der Mangel an Lichtspielhäusern in Moabit aufgefallen war. Seither hat sich das „Kino für Moabit“ an unterschiedlichen Orten im Kiez etabliert. Nun ist die Förderung über das Programm „Soziale Stadt“ ausgelaufen. Für 2018 wird eine tragfähige Finanzierung für dieses überaus erfolgreiche...

Abschied mit Swing

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 13.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Optiker Golücke | Moabit. Optikermeister Wolfgang Golücke, Turmstraße 80, geht in den wohlverdienten Ruhestand. Der endgültige Termin steht zwar noch nicht fest, aber zum Abschied spielt schon mal ein Jazz-Quartett Swing: am 17. Dezember um 11 Uhr. Informationen unter  391 83 57. KEN

Wohnen immer teurer: Preisbremse ohne Wirkung – Vermieter sollen Strafen zahlen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 12.12.2017 | 281 mal gelesen

Viele Berliner werden sich gefreut haben, als 2015 die Mietpreisbremse eingeführt wurde. Doch die Mieten steigen weiter. Der deutsche Mieterbund fordert deshalb nun Strafen für Vermieter, die gegen die Mietpreisbremse verstoßen. Schöne Idee. Doch wie soll man solchen Abzockern auf die Schliche kommen? Wer in Berlin seine Traumwohnung sucht, braucht Geduld und Geld. Freunden von mir ging es genauso. Irgendwann waren sie...

1 Bild

Interessengemeinschaft will „Bauch von Berlin“ modernisieren

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 07.12.2017 | 175 mal gelesen

Berlin: Berliner Großmarkt | Am 1. August haben sich über 100 Unternehmen auf dem Berliner Großmarkt in der Beusselstraße zur „Interessengemeinschaft Lebensmittel- und Frischecluster Berlin“ (IG LFC Berlin) zusammengeschlossen. Ihr Ziel: die Berliner mit neuen Gebäuden, verbesserten Strukturen und vielfältigen Lebensmittel- und Frischeprodukten noch besser versorgen. Das Land Berlin bleibt Eigentümer des Großmarkts. Die IG LFC Berlin pachtet das Gelände...

1 Bild

Buchtipp: "Ben Kindler kocht badisch"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 01.12.2017 | 17 mal gelesen

Der Stil von Profi-Koch Ben Kindler zeichnet sch durch erfrischende Eigenwilligkeit aus. Das schmeckt man auch in seinem neuen Buch "Ben Kindler kocht badisch". Darin interpretiert der Freiburger Kochkünstler traditionelle Regionalklassiker auf bisher nicht dagewesene Art und Weise und verleiht ihnen den exotisch-würzigen Hauch ferner Länder. Unerwartete Geschmackserlebnisse garantieren Rezeptvariationen, wie Hecht-Ceviche...

Verkaufsoffene Sonntage 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.11.2017 | 230 mal gelesen

Berlin. Nach dem Berliner Ladenöffnungsgesetz dürfen pro Jahr acht verkaufsoffene Sonn- oder Feiertage zugelassen werden. Jetzt wurden die verkaufsoffenen Sonntage für das erste Halbjahr 2018 bestimmt. Verkaufsstellen dürfen danach "im öffentlichen Interesse ausnahmsweise" von 13 bis 20 Uhr geöffnet sein: am 28. Januar zur 68. Internationalen Grünen Woche und zum 107. Berliner Sechstagerennen, am 18. Februar zur Berlinale und...

1 Bild

porta stellt vor: Massivholzmöbel fürs Bad

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 29.11.2017

Potsdam: porta | Die reine „Nasszelle“ aus Kacheln und Hochglanzoberflächen war gestern. Wer heute durch die Badezimmerabteilung von porta in Potsdam-Drewitz schlendert, merkt schnell: Das Badezimmer wird immer mehr zu einer Oase, in der angenehme Wohnlichkeit und Behaglichkeit vorherrschen. „Kaum ein Material vermittelt so viel natürliche Atmosphäre wie Holz“ sagt Thorsten Ebert, Leiter der Bad- und Esszimmerabteilung bei porta. Und...

Noch zweimal in diesem Jahr

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 25.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Arminiusmarkthalle | Moabit. Am 2. und 16. Dezember von 10 bis 17 Uhr findet letzmalig in diesem Jahr der Kreativmarkt „ArTminius 21“ in der Arminiusmarkthalle, Arminiusstraße 2-4, statt. Wieder werden Designer, Handwerker und Künstler ihre Kreationen feilbieten. Weitere Informationen auf https://artminius21.wordpress.com/. KEN

Menschenkette um Fabrik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 23.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Gasturbinenwerk Moabit | Moabit. Gegen Stellenstreichungen beim Siemens-Gastturbinenwerk in Moabit haben Beschäftigte protestiert. Rund 800 Demonstranten, darunter der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) und Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne), bildeten am 20. November eine Menschenkette um das Werk in der Huttenstraße. In Moabit sollen 300 Stellen gestrichen werden, in Berlin insgesamt fast 900, weltweit 7000 Stellen. KEN

2 Bilder

Berliner Woche und Spandauer Volksblatt: frischer, moderner und auch ein bisschen schräger 1

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Kreuzberg | am 21.11.2017 | 790 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Zum Erscheinungstermin 22. November 2017 haben sich die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt eine Verjüngungskur verordnet. Unsere gedruckten Zeitungen sind jetzt frischer, moderner und auch ein bisschen schräger. Vor einem Jahr fragten wir unsere Leser, wie ihnen unsere Zeitung gefällt. 92 Prozent gaben an, dass sie sehr zufrieden bzw. einigermaßen zufrieden sind. Das hat uns natürlich gefreut. Aber es wurden auch...

2 Bilder

JOBMEDI Berlin: Messe der Gesundheitsbranche öffnet

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 19.11.2017 | 228 mal gelesen

Berlin: Palais am Funkturm | Auf der JOBMEDI Berlin – der Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales – ist das Angebot an Arbeitsplätzen, Ausbildungsmöglichkeiten und Weiterbildungsmöglichkeiten größer denn je zuvor. Über 120 Arbeitgeber sowie Institutionen wie Vivantes, Charité, von der Berliner Feuerwehr bis zur Bundeswehr informieren auf der 7. JOBMEDI Berlin am Freitag, 24. und am Sonnabend, 25. November, im Palais am Funkturm über...