Tiergarten: Bildung

Handys lenken ab: Geräte sollen an Grundschulen verboten werden 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 15.05.2018 | 180 mal gelesen

Die Mehrzahl aller Berliner Grundschüler hat ein Handy. Bislang gibt es kein Gesetz, das die Nutzung in der Schule verbietet. Smartphones sind auch für Schüler sehr praktisch. Sie können sich melden, wenn sie früher oder später als vereinbart nach Hause kommen. Sie können sich schnell und einfach mit Freunden verabreden oder sogar Hausaufgaben gemeinsam digital erledigen. Genau deshalb gibt es in Bayern – dem einzigen...

Kostenlose Lernberatung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 26.04.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: Villa Lützow | Tiergarten. Wie kann man sein Kind beim Lernen unterstützten? Was ist zu tun, wenn das Kind die Oberschule besucht? Wie geht es nach dem Schulabschluss weiter? Was hilft bei Konflikten mit dem Kind und Konflikten in der Schule? Alle diese Fragen und andere mehr beantwortet Lerncoach Heinz-Georg Bruland in einer kostenlosen Lernberatung im Nachbarschaftszentrum „Villa Lützow”, Lützowstraße 28, am 7. und 28. Mai sowie am 11....

Mit Gott auf der Spree

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 05.04.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: Anlegestelle Haus der Kulturen der Welt | Tiergarten. Am 6. Mai, 3. Juni, 1. Juli, 5. August, 2. September und 7. Oktober heißt es wieder „Mit Gott auf der Spree“. Die Berliner Stadtmission und die Reederei Riedel laden ein zu 90-minütigen Schifffahrten auf dem blauen Band durch die Stadt. Interessante Hintergrundinformationen und Erklärungen zum Stadtbild zeigen christliches Leben in Berlin im Wandel der Jahrhunderte. Dazu gibt es ein Berlin-Quiz und Live-Musik. Die...

1 Bild

Angriff auf die Abbrecherquote: Mentoren der Ausbildungsbrücke unterstützen Lehrlinge 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 27.03.2018 | 299 mal gelesen

2012 wurde in Berlin ein Drittel der geschlossenen Ausbildungsverträge frühzeitig aufgelöst. Der Senat reagierte und startete das Landesprogramm Mentoring. Es fördert unter anderem das erfolgreiche Projekt Ausbildungsbrücke: Darin begleiten Mentoren die Azubis die komplette Ausbildungszeit hindurch bis zum Abschluss.                                          „Das Landesprogramm war eine Reaktion darauf, dass Berlin im Jahr...

Schulkochkurse: Wer macht mit? 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 07.03.2018 | 58 mal gelesen

Berlin. Der Verein Kinder|Kochen sucht Ehrenamtliche, die gerne Schulkochkurse geben möchten. Dabei sollen Kinder einen wertschätzenden Umgang mit Nahrungsmitteln lernen und Informationen zu Lagerung, Zubereitung und gesunder Ernährung bekommen. Der Verein war von Detlef Untermann gründet worden, der die Kurse zunächst gemeinsam mit seiner Frau durchführte. Mittlerweile ist das Konzept aber so erfolgreich, dass die beiden die...

Stiftung sucht Standorte für weitere Leseclubs

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 36 mal gelesen

Berlin. Gemeinsam lesen, spielen, Geschichten als Theaterstück aufführen oder dazu etwas basteln. All das machen Kinder und Jugendliche regelmäßig in Leseclubs. Bereits 14 dieser Clubs gibt es in Berlin. In den nächsten Jahren will die Stiftung Lesen diese Zahl verdoppeln. Sie ruft deshalb Einrichtungen wie Bibliotheken, Jugendzentren, Mehrgenerationenhäuser und Ganztagsschulen auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen und...

Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 39 mal gelesen

Berlin. Der Verein für Bildung und Kulturdialog Humboldteum sucht Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien. Die sind 15 bis 17 Jahre alt, lernen seit mehreren Jahren Deutsch und sollen vom 21. April bis 7. Juli eine deutsche Schule besuchen. Infos auf www.humboldteum.com/bogota-kolumbien.html. hh

3 Bilder

Neugestaltete Ausstellung über die Judenverfolgung in der Gedenkstätte Deutscher Widerstand eröffnet

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 23.02.2018 | 43 mal gelesen

Berlin: Gedenkstätte Deutscher Widerstand | Die Dauerausstellung „Stille Helden“ ist in die Gedenkstätte Deutscher Widerstand umgezogen. Nach Jahren in der Rosenthaler Straße in Mitte wird nun im Bendlerblock in einer grundlegend neugestalteten, viel ausführlicheren Darstellung anhand von zehn Beispielen die Geschichte jener Menschen erzählt, die während der NS-Diktatur verfolgten Juden halfen, sich zu verstecken oder mit gefälschten Papieren zu fliehen. Die Schau...

1 Bild

11. Job- und Karrieremesse Gesundheit als Beruf

Urania Berlin e.V.
Urania Berlin e.V. | Tiergarten | am 19.02.2018 | 17 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | *** EINTRITT FREI *** Fr, 16.03. 09.00 Uhr –17.00 Uhr Sa, 17.03.10.00 Uhr –15.00 Uhr GESUNDHEIT ALS BERUF +++ 11. Job- und Karrieremesse der Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg +++ Sie interessieren sich für die Gesundheitsbranche? Erkundigen Sie sich auf unserer beliebten, etablierten Karrieremesse nach den vielfältigen Bildungs- und Karrieremöglichkeiten! Ob Aus- und Fortbildung, Studium oder Stellensuche,...

8. Krebsaktionstag am 24. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 15.02.2018 | 58 mal gelesen

Berlin: City Cube | Wissen über die Erkrankung, die Behandlungsmöglichkeiten und die psychosozialen Angebote hilft vielen Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung. Darum laden die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe ebenso das Haus der Krebsselbsthilfe am 24. Februar Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Krebsaktionstag in den City Cube Berlin ein. In über 20 thematisch...

Berliner Polizei verlängert Bewerbungsfrist

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 310 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Polizei sucht nach wie vor Auszubildende. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt über den 31. Januar 2018 hinaus verlängert. Bei erfolgreicher Absolvierung des Einstellungstests sowie der polizeiärztlichen Untersuchung beginnt die Ausbildung am 3. September 2018 für den mittleren Dienst und am 1. Oktober 2018 für den gehobenen Dienst. Voraussetzungen sind unter anderem der Besitz der deutschen...

Mach was aus deinem Abi! Messe Horizon in der Station Berlin

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | am 14.02.2018 | 71 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Das Abitur in der Tasche, aber keinen Plan, wie es weitergeht? Dann kommt die Messe Horizon Berlin-Brandenburg zur rechten Zeit. Am 10. und 11. März, gastiert die Messe in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6. Klassisches oder duales Studium, Ausbildung oder Überbrückungsjahr (Gap Year), Stipendium, Auslandsjahr – die Möglichkeiten sind groß. Wie finden sich Abiturienten zurecht? Welche Möglichkeiten gibt es, die...

90.000 Euro für Weltretter und Nerds: Bewerbung bis 15. April 2018

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 38 mal gelesen

MyStipendium und Idealo vergeben Stipendien an Studenten im Gesamtwert von 90.000 Euro. Entscheidend dafür ist nicht die Leistung, sondern die Persönlichkeit. Stipendien gibt es nur für die Leistungsstarken. Das war einmal. "90.000 Euro für Weltretter, Tüftler und Revolutionäre", überschreibt das Social-Start-Up myStipendium seine Ausschreibung von Stipendien für Studenten. Noten sollen dabei keine Rolle spielen, die...

2 Bilder

Zukunftswerkstatt oder Elitenschmiede? Vor- und Nachteile privater Hochschulen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 10.02.2018 | 393 mal gelesen

Noch haftet privaten Hochschulen der Ruf an, elitär zu sein, weil sich nicht jeder die Studiengebühren leisten kann. Das greift zu kurz. Was Studieninteressenten in der Hauptstadt der privaten Unis wissen sollten. Als bekannt wurde, dass Berlin eine Hochschule für Programmierer bekommt, machte das 2017 Schlagzeilen: „Berlins neue Startup-Fabrik“ titelte der Tagesspiegel, „Studium mit Zukunft“ die Morgenpost. Die private...

Jobsnap in Berlin: Erfolgreich in die Ausbildung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 10.02.2018 | 62 mal gelesen

Berlin: IHK Berlin | IHK und Bundesagentur für Arbeit veranstalten am 28. Februar die Ausbildungsmesse Jobsnap für angehende Azubis. Erkundige dich, worauf es in einer Bewerbung ankommt und was dich in einzelnen Berufen erwartet. Vor Ort kannst du mit Azubis über deren Ausbildungsalltag sprechen und erhältst Informationen aus erster Hand. Personaler geben dir Tipps für den Einstieg in die duale Berufsausbildung und Karrieremöglichkeiten. Wenn dir...

Unterricht in Tierschutz

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 09.02.2018 | 18 mal gelesen

Berlin. Das Projekt „Liebe fürs Leben“ bietet Tierschutzunterricht für Schulen an. Kinder werden dabei für die Bedürfnisse und Eigenarten unterschiedlicher Tiere sensibilisiert. Ziel ist es, den Tierhaltern von morgen möglichst früh Respekt und Verantwortungsgefühl im Umgang mit Vierbeinern beizubringen. Eine spezialisierte Lehrerin sowie Tierärzte können kostenlos für eine Unterrichtseinheit gebucht werden. Die Stunden bauen...

Fünf Sozialberufe werden vorgestellt: Ausbildungsmesse im Johannesstift

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Hakenfelde | am 09.02.2018 | 27 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Deine Zukunft in Sozialberufen? Am 17. Februar findet ein Informationstag zu Ausbildungen in Sozialberufen und zum Frewilligen Sozialen Jahr im Evangelischen Johannesstift in Spandau statt. Von 13 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit, die Ausbildungsstätten zu besichtigen, mit Azubis und Dozenten zu Inhalten und Perspektiven in in fünf Berufen zu sprechen: Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialassistent und...

Studientag zum New Bauhaus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 09.02.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung | Tiergarten. Das Bauhaus-Archiv und Museum für Gestaltung, Klingelhöferstraße 14, veranstaltet am 23. Februar von 10 bis 17 Uhr einen Studientag „Fotografie am New Bauhaus und Institute of Design“. Dieser gehört zum Begleitprogramm der aktuellen Ausstellung „New Bauhaus Chicago. Experiment Fotografie und Film“. Schwerpunkte der Veranstaltung sind die Prinzipien und Besonderheiten der Fotografieausbildung am New Bauhaus im...

Ausbildung zum Schulmediator

Helmut Herold
Helmut Herold | Niederschönhausen | am 07.02.2018 | 41 mal gelesen

Berlin. Eine kostenlose Weiterbildung zum Schulmediator bietet der Verein „Seniorpartner in School“ ab 8. März an, um Senioren ab 55 Jahren auf ihren Einsatz an Berliner Schulen vorzubereiten. Anschließend sollen sie an jeweils einem Vormittag pro Woche Konflikte zwischen Schülern schlichten und zur Gewaltprävention beitragen. Weitere Informationen und Anmeldung unter 62 72 80 48 und auf www.seniorpartner-berlin.de. hh

In der Mitte des Kontinents: Am 27. Januar zum Europaplatz

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Hansaviertel | am 30.01.2018 | 94 mal gelesen

Berlin: Europaplatz | Bei meinem 156. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie genau in die Mitte Europas ein. Denn wo sollte die sonst sein, wenn nicht am Europaplatz. Direkt beim Humboldthafen und am Berliner Hauptbahnhof. Wussten Sie, dass hier an der Invalidenstraße mit dem Hauptbahnhof einer der modernsten und mit dem Hamburger Bahnhof einer der ältesten des Kontinents fast nebeneinander stehen? Der Hamburger, erbaut ab 1845 noch...

Kita zu und nun? Schließzeiten stellen viele Eltern vor Probleme

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 30.01.2018 | 366 mal gelesen

Politiker der CDU beklagen, dass Berliner Kitas effektiv nur elf Monate im Jahr geöffnet haben. Und wer betreut die Kinder in der restlichen Zeit? Da hat man endlich einen Kita-Platz bekommen und muss das Kind trotzdem ständig selbst betreuen. So in etwa kritisierte kürzlich die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf die gerade neu beschlossenen Verträge zwischen dem Land Berlin und den...

Kreative Winterferien: Workshops in den Museen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 27.01.2018 | 26 mal gelesen

Berlin: Gemäldegalerie | In den Winterferien bieten die Staatlichen Museen zu Berlin wieder ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und Jugendliche. Für die Zeit vom 3. bis 11. Februar haben sich die Museumsleute mehrtägige Workshops und an allen Wochenenden eintätige Veranstaltungen für Kinder, Familien und Jugendliche ausgedacht. „Aufs Glatteis geführt“ heißt etwa der dreitägige Workshop vom 6. bis 8. Februar jeweils von 11 bis 14 Uhr in...

1 Bild

Filmemacher an der Mauer: Kameramänner im Gespräch

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 17.01.2018 | 54 mal gelesen

Berlin: Evangelische Versöhnungsgemeinde | "Licht an der Mauer – Weihnachten im zweigeteilten Berlin" heißt der Dokumentarfilm, der am 30. Januar um 19.30 Uhr in der Versöhnungsgemeinde, Bernauer Straße 111, gezeigt wird. Es ist eine Deutschlandpremiere. Mit dabei beim Filmabend ist Herbert Ernst, der den historischen Streifen 1962 gedreht hat. Die Versöhnungsgemeinde lädt unter dem Titel "Dokumentarfilme zum Mauerbau – Kameramänner von 1961" zur Film- und...

Freier Eintritt ins DHM

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.01.2018 | 28 mal gelesen

Berlin: Deutsches Historisches Museum | Mitte. Am 27. Januar ist der Eintritt in das Deutsche Historische Museum (DHM), Unter den Linden 2, mit der Dauerausstellung sowie den beiden Wechselausstellungen „1917. Revolution. Russland und Europa“ sowie „Gier nach neuen Bildern. Flugblatt, Bilderbogen, Comicstrip“ frei. Grund ist der Gedenktag an die Opfer des Nationalsozialismus. Am 27. Januar 1945 befreite die Rote Armee das Vernichtungslager Auschwitz-Birkenau, das...

1 Bild

In 2018 heißt es bei W.a.d.E. wieder „Wir versilbern das Netz. Das 1x1 der Smartphones und Tablets für Menschen 65+“

Dagmar Hirche
Dagmar Hirche | Tiergarten | am 15.01.2018 | 26 mal gelesen

Berlin, 15.01.2018 Es gibt eine große Anzahl von Menschen65+, die aus unterschiedlichen Gründen, nicht mit der digitalen Welt vernetzt sind. Das Alter ist aber sehr interessiert, das 1x1 der Smartphones und Tablets zu lernen. Kindern oder Enkelkindern fehlen häufig die Zeit oder die Geduld. Der Verein Wege aus der Einsamkeit e.V. (W.a.d.E.) nimmt sich seit 4 Jahren die Zeit und die Geduld Schon über 3.000 Menschen über...