Tiergarten: Kultur

3 Bilder

Karten gewinnen für "The One Grand Show" im Friedrichstadt-Palast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 1 Stunde | 15 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Sie ist die erfolgreichste Produktion in der 99-jährigen Geschichte des Friedrichstadt-Palastes: "The One Grand Show" verkaufte seit der Weltpremiere im Herbst 2016 bereits 750 000 Tickets und ist ein Fest für die Augen. Noch bis 5. Juli sind die 500 extravaganten Kostüme von Jean Paul Gaultier live zu erleben. 100 Künstler aus 26 Nationen stehen auf der Theaterbühne an der Friedrichstraße – und sie alle tragen die...

Urgewalten der Natur

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 10 Stunden, 28 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Aus Anlass der 100-jährigen Souveränität Islands zeigt die Botschaft des nordischen Inselstaats bis 1. Juli im Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften, dem Felleshus, Rauchstraße 1, die interaktive Multimedia-Ausstellung „Magma – Creating Iceland“ zu den Urgewalten der Natur, die noch heute die Insel formen und ihre Bewohner prägen. Zur Schau gibt es ein reichhaltiges Rahmenprogramm mit Lesungen, Konzerten,...

Gala-Konzert mit Akkordeon

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 2 Tagen | 9 mal gelesen

Berlin: Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie | Tiergarten. Ein Konzert als Liebeserklärung an das Akkordeon: Am 26. Mai, 18 Uhr, ertönt im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1, Musik von Johann Sebastian Bach, Astor Piazolla, Richard Galliano und anderen Komponisten. Eingeladen hat der Verein „Pantonale“. Beim Zusammenspiel mit dem Streichorchester unter Leitung von Vladimir Zubitsky sind dabei: der fünffache Akkordeon-Weltmeister...

3 Bilder

Da lacht der Schmutzgeier! Adlerschlucht im Zoo ist wieder "state of the art"

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Tiergarten | am 17.05.2018 | 92 mal gelesen

Berlin: Zoo Berlin | Im Berliner Zoo hat nach dreijähriger Bauzeit die Adlerschlucht wieder eröffnet. Die Anlage wurde in dieser Zeit aufwendig modernisiert und umgebaut. Neben der Sanierung der historischen Felsen wurden dabei einzelne Volieren zusammengelegt – aus 65 wurden 25 – und so komplett neue Anlagen geschaffen. Das neue Herzstück des gesamten Bereichs bilden zwei begehbare Freiflug-Volieren. Die jeweils 800 Quadratmeter großen...

19 Bilder

"Adlerschlucht" im Zoo eröffnet nach dreijähriger Bauzeit

Christian Hahn
Christian Hahn | Tiergarten | am 15.05.2018 | 170 mal gelesen

Berlin: Zoo Berlin | Das Warten hat sich gelohnt - für Mensch und Tier: die Greifvogel-Anlagen des Zoos Berlin sind aufwendig modernisiert und umgebaut worden. Einzelne Volieren wurden zusammengelegt und somit komplett neue Anlagen geschaffen. Das Herzstück des neuen Bereichs nach dreijähriger Bauzeit bilden zwei erstmals begehbare Freiflugvolieren. Die ca. 800 Quadratmeter großen Netzanlagen beheimaten verschiedene Geier- und Eulenarten, wie...

Teilnehmer für Jugendjury

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.05.2018 | 4 mal gelesen

Berlin. Der JugendKulturService sucht theaterbegeisterte Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren für die Teilnahme an einer Jugendjury. Diese wird am 7. November erstmalig den neuen Jugend-IKARUS bei der feierlichen Preisverleihung im Kabaretttheater „Die Wühlmäuse“ vergeben. Interessierte Jugendliche können sich bis zum 1. Juni bewerben. Dazu reicht eine kurze Begründung per Mail an bewerbung@jugendkulturservice.de, was sie an...

Erfolgreiche Berliner Chöre

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 15.05.2018 | 207 mal gelesen

Berlin. Zweimal das Prädikat „hervorragend“, dreimal „sehr gut“, dreimal „gut“ und außerdem drei zweite Preise – das ist die Ausbeute der acht Ensembles aus der Hauptstadt, die kürzlich am 10. Deutschen Chorwettbewerb in Freiburg im Breisgau teilgenommen haben. 116 Chöre mit 5000 Sängerinnen und Sängern aus dem ganzen Bundesgebiet stellten sich über eine Woche lang in 13 Wertungskategorien dem bedeutendsten Leistungsvergleich...

Nacht der offenen Kirchen am 20. Mai 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 15.05.2018 | 28 mal gelesen

Berlin. Am Pfingstsonntag, 20. Mai, öffnen 70 Kirchen in Berlin und Brandenburg ihre Türen für Besucher. Von Grillwurst bis Hochkultur ist alles im Programm, das über die Website www.offenekirchen.de aufgerufen werden kann. Neben einer Volltextsuche bietet die Seite weitere Informationen zu den teilnehmenden Gemeinden, Hinweise zur Barrierefreiheit sowie Lagepläne. my

2 Bilder

Karten fürs Musical „40 Jahre Grease – Der Film“ im Admiralspalast gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 14.05.2018 | 989 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | "Grease" ist das Musical schlechthin und feiert in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum des Films, der den damals noch unbekannten John Travolta und Olivia Newton-John als eines der Hollywood-Traumpaare unsterblich machte. Grund genug, die Liebesgeschichte zwischen dem coolen Danny (Darsteller Alexander Jahnke) und der schüchternen Sandy (Darstellerin Veronika Riedl) in einer neuen, modernen Inszenierung auf Jubiläumstour zu...

191 Bilder

Fotos zum Hundetag: Als Leserreporter Familienkarten für den Tierpark gewinnen 3

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Friedrichsfelde | am 08.05.2018 | 2481 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Anlässlich des beliebten Hundetages in Friedrichsfelde am 23. und 24. Juni verlosen die Berliner Woche und das Spandauer Volksblatt Familienkarten für den Tierpark Berlin. Berliner sind Hundenarren. Über 100.000 Vierbeiner sind in der Hauptstadt gemeldet. Viele der Hundebesitzer freuen sich bereits auf den Hundetag im Tierpark Berlin, Am Tierpark 125, am 23. und 24. Juni. Mit der Berliner Woche und dem Spandauer...

3 Bilder

Freikarten für die Maker Faire im FEZ Berlin zu gewinnen 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | am 07.05.2018 | 573 mal gelesen

Berlin: FEZ Wuhlheide | Das Do-it-Yourself-Festival Maker Faire macht am 26. und 27. Mai wieder Station in Berlin. Es wird geschraubt, gelötet, programmiert, gebaut, genäht: Dem kreativen Selbermachen sind keine Grenzen gesetzt. Die Maker Faire ist ein buntes Familienfestival, ein Abenteuerspielplatz und Wissensplattform in einem. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren rund 900 Maker an 200 Ständen im FEZ ihre Do-it-Yourself-Ideen und laden große sowie...

Drei Chöre, ein Konzert

Manuela Frey
Manuela Frey | Zehlendorf | am 07.05.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Pauluskirche Zehlendorf | Zehlendorf. Erstmalig gibt es in Berlin ein Chorkonzert, das jeden Liebhaber von Männerchören begeistern wird: Der Sonari-Chor Berlin, der Polizeichor Berlin und der Männerchor Harmonie Erkner 1884 singen als „Großer Männerchor Berlin“ klassische und moderne Frühlingslieder, die auch zum Mitsingen anregen. Das Chorkonzert beginnt am Sonntag, 13. Mai, um 16 Uhr in der Pauluskirche Zehlendorf, Kirchstraße 2. Der Eintritt ist...

Deutsche und Finnen singen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 07.05.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: St. Matthäus-Kirche | Tiergarten. Der erste Kulturaustausch der beiden jungen Musikensembles im Juni 2017 wird fortgeführt. Am 18. Mai um 19 Uhr geben das Junge Consortium Berlin, der Jugendkammerchor der Musikschule City-West gemeinsam mit seinem Partnerchor, dem finnischen Vaskivuori Upper Secondary School Chamber Choir aus Helsinki, ein Konzert in der St. Matthäus-Kirche auf dem Kulturforum, Matthäikirchplatz 1. Auf dem Programm stehen unter...

2 Bilder

Saftige Kartensets: Spieltipp „Fabelsaft“ – Furchtbar volle Fruchtbar

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 30.04.2018 | 32 mal gelesen

Was es nicht alles gibt! Ein Spiel mit 310 Karten und sich ständig ändernden Regeln! Wie soll das bloß funktionieren und vor allem natürlich auch noch Spaß machen? Ganz einfach, indem von 240 Tierkarten immer nur sechs Arten in Stapeln zu vier Stück in die Auslage kommen. Karten, auf denen steht, was passiert, wenn man seine Figur dorthin stellt. Erst wenn alle Karten einer Art verbraucht sind, wird die nächste...

Stadtführung: Am 28. April geht es nach Alt-Biesdorf

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Biesdorf | am 25.04.2018 | 73 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Bei meinem 159. Woche-Stadtspaziergang lade ich Sie nach Alt-Biesdorf ein. Werner Siemens, Ingenieur und Unternehmer, kaufte 1887 das Biesdorfer Gut samt Ländereien samt Schlosspark mit dem spätklassizistischen Schloss, erbaut von den Architekten Gropius und Schwechten. Wussten Sie, dass genau hier eine Wiege der elektrischen Eisenbahn gewesen sein soll? Bis heute erzählt man sich, dass Siemens im Biesdorfer Schlosspark...

2 Bilder

Freikarten für die Tanzshow der "Flying Steps" zu gewinnen 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 23.04.2018 | 1472 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Die Berliner Breakdance-Weltmeister "Flying Steps" ziehen mit ihrer beeindruckenden Bühnenshow vier Wochen lang ins Theater am Potsdamer Platz. Die „Flying Steps“, vierfache Breakdance-Weltmeister und Echo-Gewinner, sind mittlerweile eine Institution. Mit der „Flying Steps Academy“ in Kreuzberg fördern sie seit zehn Jahren den Nachwuchs. Mit ihren Tanzshows touren sie weltweit, ihre Fangemeinde im Netz geht in die...

Au revoir, Bauhaus-Archiv

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 23.04.2018 | 56 mal gelesen

Berlin: Bauhaus-Archiv | Tiergarten. Der letzte Öffnungstag des Bauhaus-Archivs und Museums für Gestaltung, Klingelhöferstraße 14, vor seiner Sanierung und Erweiterung am 29. April ist zugleich der Höhepunkt der fünfwöchigen Abschlusswochen „Open House“. Au revoir, auf Wiedersehen, sagt Bauhaus-Direktorin Annemarie Jaeggi mit einem zehnstündigen Programm ab zehn Uhr. Dazu gehören Yoga-Unterricht, ein Bericht über ein Forschungsvorhaben zum...

1 Bild

Gedenkmünze für "Schwangere Auster": Kongresshalle wird 60 Jahre alt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.04.2018 | 31 mal gelesen

Berlin: Haus der Kulturen der Welt | Die Staatliche Münze Berlin würdigt den 60. Jahrestag der Übergabe der Kongresshalle an Berlin mit einer Gedenkmünze. Die von Laura Nicklaus gestaltete Münze zeigt auf ihrer Vorderseite die Kongresshalle und auf der Rückseite das Brandenburger Tor. Die Münze ist aus 333/1000 Silber, hat einen Durchmesser von 3,25 Zentimeter und ein Gewicht von 9,2 Gramm. Sie ist auf eintausend Stück limitiert und kostet zwölf Euro....

18 Bilder

Impressionen von der Generalprobe der Kinder vom Kleistpark

Nancy Baumeister
Nancy Baumeister | Tiergarten | am 19.04.2018 | 135 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Ein kleiner Vorgeschmack auf die Konzerte am Wochenende in der Urania

Ein Abend bei Isabel Engelmann

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 18.04.2018 | 63 mal gelesen

Berlin: Atelier Isabel N. Engelmann | Tiergarten. „Ich liebe es, Geschichten zu erzählen“, sagt Isabel N. Engelmann über sich. Die deutsch-amerikanische Fotografin tut das naturgemäß mit Bildern. „Im Auge des Betrachters soll ein ganzer Film entstehen“, erläutert sie. Am 27. April von 18 bis 21 Uhr können Besucher die Probe aufs Exempel machen – bei einem Galerieabend in Engelmanns Atelier in der Potsdamer Straße 70. Die Leidenschaft für die Fotografie wurde...

2 Bilder

Sommerkonzert des Berlin-Brandenburgischen Sinfonieorchesters

BBSO Berlin-Brandenburgisches Sinfonieorchester e.V.
BBSO Berlin-Brandenburgisches Sinfonieorchester e.V. | Tiergarten | am 17.04.2018 | 18 mal gelesen

Berlin: St. Matthäuskirche | Sommerkonzert des BBSO e.V. 26. Mai 2018, 19.00 Uhr, St. Matthäuskirche, Matthäikirchplatz 1, 10785 Berlin Leitung: Matthias Glander, Solisten: Armin Bassarak und Henrike Kornmilch Programm:  Mozart Ouvertüre zur Zauberflöte, Marsch der Priester, Chor der Priester Cimarosa Doppelkonzert für 2 Flöten G-Dur Beethoven 3. Sinfonie (Eroica) Eintritt frei, Spenden am Ausgang erbeten www.bbso.de

Lackkunst aus der Provinz Hubei

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 17.04.2018 | 20 mal gelesen

Berlin: Chinesisches Kulturzentrum | Tiergarten. Das Chinesische Kulturzentrum Berlin zeigt 28 Lackarbeiten aus der Sammlung des Kunstmuseums Hubei. Hubei ist eine der 34 Provinzen der Volksrepublik China. Für den Erhalt und die Weiterentwicklung chinesischer Lackkunst veranstaltet das Kunstmuseum seit 2010 seine „Internationale Triennale der Lackkunst“. Hierfür werden die weltbesten Lackkünstler eingeladen und besonders repräsentative Arbeiten in die...

Neolithische Kindheit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 08.04.2018 | 65 mal gelesen

Berlin: Anlegestelle Haus der Kulturen der Welt | Tiergarten. Kulturstaatsministerin Monika Grütters eröffnet am Donnerstag, 12. April, 19 Uhr, die Ausstellung „Neolithische Kindheit. Kunst in einer falschen Gegenwart, ca. 1930“ im Haus der Kulturen der Welt, John-Foster-Dulles-Allee 10. Die Schau dokumentiert die Umbrüche und Widersprüche in der Kunst und in den Humanwissenschaften, die sich von den 1920er- bis in die 1940er-Jahre auftaten; mit Werken von Hans Arp, Willi...

Banksy-Schau wird verlängert

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 06.04.2018 | 87 mal gelesen

Berlin: Bikini Berlin | Charlottenburg. Er ist weltberühmt und dennoch ein Mysterium: Der (vermutlich) britische Streetartist Banksy. Mit seinen mal ironischen, mal politischen, aber stets poetischen Arbeiten, die sich an Häuserwänden auf der ganzen Welt finden, hat er längst Kunstgeschichte geschrieben. Wegen der großen Nachfrage wird die Ausstellung mit über 60 Werken des Street-Art-Künstlers bis zum 15. Januar 2019 im Bikini Berlin, Budapester...

Kunst zum Frühling

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 06.04.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Meerbaum-Haus | Tiergarten. Die Malerinnengruppe im Meerbaum-Haus zeigt ihre Werke und lädt dazu ins Familienzentrum der evangelischen Kirchengemeinde Tiergarten, Siegmunds Hof 20, ein. Bis 4. Juli, dienstags 12 bis 14 Uhr, und nach telefonischer Vereinbarung, 74 76 48 06, präsentieren die Frauen ihre Arbeiten in Aquarell, Acryl, Pastellkreide, Bleistift und Kohle: Tierbilder, Landschaften, Engel, Blumen, Entwürfe für Kinderbücher, Collagen...