Tiergarten: Kultur

Betrüger und Herzensdieb

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Tiergarten. „Homme fatale“ ist der rätselhafte Herren-Rebell, der Außenseiter, der Charmeur und Betrüger, Teufel und Herzensdieb. Der Deutsch-Niederländer Sven Ratzke widmet sich in seiner Musik-Show diesem Phänomen mit absurd komischen Geschichten und grandioser Musik am 19. Oktober um 20 Uhr im Tipi am Kanzleramt an der Großen Querallee. Karten zum Preis von 24,50 bis 29,50 Euro, ermäßigt 12,50 Euro gibt es im Internet auf...

1 Bild

Drei Chinesinnen spielen Mühle: Ausstellung illustriert Kulturaustausch zwischen Europa und China

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 5 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Kunstbibliothek | Tiergarten. Auf einem Bild spielen drei vornehme Damen in barockem Interieur Mühle, während eine vierte auf einem Tablett Tee in zierlichen Tässchen mit Deckel hereinbringt. Nur auf den zweiten Blick ist an dieser an sich nicht ungewöhnlichen galanten Szene zu entdecken, dass es Chinesinnen sind, die das Brettspiel spielen. Die Kunstbibliothek am Kulturforum illustriert in einer Sonderausstellung den kulturellen Austausch...

Wanderung fürs Erste gestoppt: 3800 Krebse im Tiergarten gefangen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 13.10.2017 | 14 mal gelesen

Tiergarten. Da staunte der Besucher auf der Bank nicht schlecht, als plötzlich ein stattlicher roter Krebs mit erhobenen Scheren auf ihn zumarschierte. Und ein anderer traute seinen Augen nicht und meinte, das sei wohl irgendein neues, ferngesteuertes Spielzeug. Im August gab es eine wundersame Krebswanderung im Großen Tiergarten. Das Berliner Fischereiamt startete daraufhin eine Fangaktion. Wochenlang wanderten Exemplare...

Gemeinsames Malen im Zoo

Karla Rabe
Karla Rabe | Tiergarten | am 13.10.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Zoo Berlin | Steglitz. Florence Wasmuth ist Mitglied des Kulturvereins Kunst.Raum.Steglitz. Am Freitag, 20. Oktober, lädt sie zum gemeinsamen Malen in den Zoo Berlin ein. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Haupteingang Löwentor. Malsachen und Eintrittsgeld für den Zoo sind mitzubringen. Anmeldungen und weitere Informationen unter E-Mail: flowasmuth@googlemail.com. KaR

1 Bild

Mogli ist zurück: Theater-Safari "Das Dschungelbuch" im Botanischen Garten

Silvia Möller
Silvia Möller | Dahlem | am 10.10.2017 | 511 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Das Dschungelbuch in der Inszenierung der Drehbühne Berlin geht in die zweite Spielzeit. Bis zum 12. November wird wieder gebrüllt und gefaucht im Dickicht der tropischen Pflanzenwelt. In der Kulisse des Großen Tropenhauses und der Gewächshäuser im Botanischen Garten sind die Zuschauer zu einer spannenden Theater-Safari eingeladen, um den Spuren Moglis und seiner Gefährten zu folgen. Für die Rolle des Autors...

1 Bild

Die IGA im Herbst erleben: Freikartenfamilienpaket zu gewinnen

Silvia Möller
Silvia Möller | Hellersdorf | am 05.10.2017 | 648 mal gelesen

Berlin: IGA Berlin 2017 | Marzahn-Hellersdorf. Farbenfrohe Dahlien, wogende Gräser und lilafarbene Heide: Auch im Herbst ist die Internationalen Gartenausstellung eindrucksvoll zu erleben. Jetzt können sich Gäste auch grüne Tipps für die dritte Jahreszeit holen. Am 8. Oktober 12 bis 18 Uhr gibt es ein Herbstfest mit Bastelspaß, Herbstspielplatz, Drachensteigen und -show, Blumenbindeaktion und musikalische Leckerbissen auf den Bühnen. Wolfgang...

Günstige Konzertkarten

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 04.10.2017 | 33 mal gelesen

Berlin. Der JugendKulturService vermittelt wieder günstige Konzertkarten für Kinder, Jugendliche und Familien. 126 Konzerte zu Preisen zwischen vier und 15 Euro stehen für die gerade begonnene Saison zur Auswahl. Dank des Engagements von 17 Konzertveranstaltern und Orchestern, die Kartenkontingente zur Verfügung gestellt haben, kann der JugendKulturService Konzerterlebnisse zu diesen besonders günstigen Preisen vermitteln....

1 Bild

Militärmusik auf höchstem Niveau beim Berlin Tattoo

Silvia Möller
Silvia Möller | Prenzlauer Berg | am 02.10.2017 | 533 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Prenzlauer Berg. Bereits zum siebten Mal wird am ersten Novemberwochenende in Berlin das große Festival der internationalen Militär- und Blasmusik gefeiert. Dieses Jahr gastiert das Berlin Tattoo am 4. und 5. November mit drei Shows in der Max-Schmeling-Halle: am Sonnabend 14.30 Uhr und 20 Uhr sowie am Sonntag 14.30 Uhr. Im Mittelpunkt steht Militär-, Marsch- und Blasmusik aus aller Welt. Staatliche und militärische...

1 Bild

Bäume beschädigt: Bezirk fordert Schadenersatz

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 02.10.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Bundesgeschäftsstelle der CDU | Tiergarten. Beim Aufbau eines Festzeltes vor der CDU-Bundesgeschäftsstelle an der Klingelhöferstraße anlässlich der Bundestagswahl am 24. September wurden kleine Lindenbäume beschädigt. Äste seien angesägt und abgebrochen worden, so der Leiter des Baumreviers des Straßen- und Grünflächenamtes Mitte nach einer Begehung. Mitarbeiter der CDU-Zentrale hatten den Schaden gemeldet. Er beläuft sich auf rund 9000 Euro. Der Bezirk...

Berlin leuchtet wieder

Silvia Möller
Silvia Möller | Köpenick | am 29.09.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Berlin. Noch bis zum 15. Oktober findet das Lichtkunstfestival „BERLIN leuchtet®“ statt. Es ist mit über 80 Illuminationen das größte Lichtkunstfestival Berlins und ist kreativer Austauschplatz für internationale Künstler. Neben den Wahrzeichen der Stadt illuminiert „BERLIN leuchtet" auch Kieze wie Siemensstadt, den  EUREF‐Campus und Lichtenrade bis hin zur Wiege der Industriekultur Oberschöneweide. Neu im Programm ist die...

2 Bilder

Baumeister des Pharaos: Unser neuer Spieltipp: „Pyramids“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 28.09.2017 | 29 mal gelesen

Die Errichtung der Pyramiden im alten Ägypten war eine bauliche Meisterleistung, vor allem mit Rücksicht auf die technischen Hilfsmittel vor über 4000 Jahren. Da hat man es beim Nachbau am Spieltisch deutlich einfacher, muss aber auch hier planvoll zu Werke gehen, um besser abzuschneiden, als die Konkurrenz. Als Baumaterial dienen Karten, auf denen zwei oder drei meist verschiedenfarbige Steine abgebildet sind. Diese...

1 Bild

Schlager trifft Dirndl: Die radio B2 SchlagerParty XXL mit Top-Stars

Silvia Möller
Silvia Möller | Tegel | am 26.09.2017 | 586 mal gelesen

Berlin: Zentraler Festplatz | Wedding. Wenn Schlager auf Dirndl trifft, gibt es kein Halten mehr. Rein in das Dirndl oder die Lederhose, die Maß in die Hand und feiern. Deutschlands Schlager-Radio, radio B2 lädt zur radio B2 SchlagerParty XXL auf das Berliner Oktoberfest einn. Mit dabei: Christian Anders, Feuerherz und Nino de Angelo. Er bringt die Masse am 1. Oktober zum Brodeln: Christian Anders („Es fährt ein Zug nach Nirgendwo“). Ihnen...

1 Bild

Porträtkunst aus China: Sonderausstellung am Kulturforum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 24.09.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Kulturforum | Tiergarten. Nach dem „Coup“ der Gemäldegalerie, nach 80 Jahren die beiden Teile des Diptychons von Melun wieder vereint zu zeigen, steht ein neuer musealer Höhepunkt an. Am 11. Oktober eröffnet in den Sonderausstellungshallen am Kulturforum, Matthäikirchplatz 6, die Bilderschau „Gesichter Chinas“. Zu bestaunen ist eine Auswahl von mehr als 100, zum größten Teil noch nie in Europa gezeigten Werken chinesischer Porträtmalerei...

1 Bild

30 Jahre Ohrenbär: Jubiläumsparty am 1. Oktober 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.09.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Haus des Rundfunks | Charlottenburg. Vor 30 Jahren, am 1. Oktober 1987, ging der radioBERLIN-Ohrenbär zum ersten Mal auf Sendung. Seitdem hat er Generationen kleiner und großer Leute mit fast 11 000 Radiogeschichten erfreut. Das Jubiläum wird groß gefeiert: mit Bühnenshow und vielen Aktionen drum herum. Im Großen Sendesaal des Haus des Rundfunks eröffnen Ohrenbär und Krähe das Fest, Zauberer und Bauchredner Daniel Reinsberg verblüfft die...

Musik in luftiger Höhe: Carillon-Konzerte mit Jeffrey Bossin

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 23.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Grand Carillon | Tiergarten. Jeffrey Bossin spielt ein nicht alltägliches Musikinstrument: ein Glockenspiel. Ganz „umsonst und draußen“ ist das Spiel des Berliner Carillonneurs und Campanologen in diesem Jahr noch an sieben Tagen zu erleben. Dann sitzt der 1950 im kalifornischen Santa Monica geborene Jeffrey Bossin in seiner Spielkabine hoch oben im Glockenspielturm, im Grand Carillon im Tiergarten, das die Daimler-Benz AG 1987 der Stadt...

2 Bilder

Unmögliches möglich gemacht: Gemäldegalerie zeigt „Diptychon von Melun“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 22.09.2017 | 90 mal gelesen

Berlin: Gemäldegalerie | Tiergarten. Zwei Gemälde und ein Medaillon mit außergewöhnlicher Ästhetik und Geschichte stehen im Mittelpunkt einer neuen Kabinettausstellung in der Gemäldegalerie am Kulturforum. Zum ersten Mal nach acht Jahrzehnten sind das „Diptychon von Melun“ von Jean Fouquet und das den Rahmen des zweiteiligen Gemäldes einst bekrönende Emailmedaillon, das ein Selbstbildnis des Künstlers zeigt, wieder vereint. Das Diptychon des...

1 Bild

Best of Tschaikowsky: Jubiläumskonzert 15 Jahre K&K Philharmoniker

Silvia Möller
Silvia Möller | Mitte | am 19.09.2017 | 522 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Ein Abend – zwei Dirigenten: Zum 15-jährigen Bestehen der K&K Philharmoniker werden sich Matthias Georg Kendlinger und Sohn Maximilian erneut das Pult im Konzerthaus Berlin teilen. Auf dem Programm steht Musik von Tschaikowsky. Seit 2005 setzen sich Matthias Georg Kendlinger und die K&K Philharmoniker eingehend mit dem Schaffen des russischen Musikklassikers Peter Iljitsch Tschaikowsky auseinander. Eine Vielzahl...

Konzerte mit Glockenspiel

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 15.09.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Grand Carillon | Tiergarten. Das Grand Carillon im Tiergarten, John-Foster-Dulles-Allee, Ecke Große Querallee, steht im Mittelpunkt einer achtteiligen Konzertreihe. Auftakt für das Festival ist am 24. September. Ab 15 Uhr lässt der Berliner Carilloneur Jeffrey Bossin neue, für das Glockenspiel geschriebene Musik erklingen. Dieses Konzert wie alle folgenden bis Weihnachten sind umsonst und draußen. KEN

Galakonzert in der Philharmonie

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 14.09.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie | Tiergarten. Begleitet vom Orchester „Ronny Heinrich“ zaubern Tenor Bernhard Hirtreiter und Sopranistin Beata Marti am 20. Oktober das Programm „Musik kann keine Sünde sein“ auf die Bühne des Kammermusiksaals der Philharmonie in der Herbert-von-Karajan-Straße 1. Beginn des Galakonzerts, bei dem sich alles um Lieder und Melodien aus Ufa-Spielfilmen der 1930er- und 40er-Jahre dreht, ist um 14.30 Uhr. Karten zu 17 Euro, ermäßigt...

1 Bild

Kinder-Kultur-Monat im Oktober: viele Veranstaltungen auch in Tiergarten und Moabit

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.09.2017 | 104 mal gelesen

Tiergarten. Im Oktober können sich Kinder wieder künstlerisch austoben. Die Kulturorte der Stadt heißen die Kleinen zum „Kinder-Kultur-Monat“ willkommen. Viele Angebote gibt es auch in Tiergarten und Moabit. Die Führungen und Workshops an allen Oktoberwochenenden sind kostenlos. Kinder zwischen vier und zwölf Jahren und ihre Familien können stadtweit aus über 100 Veranstaltungen an 64 Orten auswählen. Erstmals sind alle...

Alternative Nationalhymnen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 09.09.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Akademie der Konrad-Adenauer-Stiftung | Tiergarten. Vor 175 Jahren schrieb Hoffmann von Fallersleben auf Helgoland das Deutschlandlied – heute die Nationalhymne der Bundesrepublik Deutschland. Was vielleicht viele nicht wissen: Nach dem Ende der Nazidiktatur reichten Tausende von Deutschen selbst Ideen ein. Der Berliner Historiker Clemens Escher hat die damaligen Zuschriften und die Debatten über sie erstmals systematisch aufgearbeitet. Gemeinsam mit dem Historiker...

1 Bild

Jetzt kommt Erik: Berliner Woche für Kids erstmals erschienen

Helmut Herold
Helmut Herold | Kreuzberg | am 08.09.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Heute möchte ich unseren neuen Mitarbeiter Erik vorstellen. Der kleine Eisbär wird ab sofort als Reporter für Kinder in Berlin unterwegs sein. In den vergangenen drei Wochen sorgte er mit seiner Countdown-Tafel hier auf der Titelseite bereits für Aufmerksamkeit. Heute kommt die Auflösung: Die erste Kinderbeilage in der Berliner Woche und im Spandauer Volksblatt ist da, mit lustigen Informationen zum Schulalltag, Wissenswertem...

1 Bild

Die böse Fee an der Wand: Der Potsdamer Platz wird attraktiver

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 08.09.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Maleficent | Tiergarten. Der Londoner Streetartkünstler Mr Cenz hat auf 180 Quadratmeter aus der Sprühdose ein Porträt der bösen Fee aus dem Märchen „Dornröschen“ an eine provisorische Schallschutzwand in der Eichhornstraße 3 gezaubert. Das nicht nur wegen seiner schieren Größe beeindruckende Kunstwerk ist bis 30. September zu besichtigen. Danach wird die Wand samt „Maleficent“ wieder entfernt. Das Motiv wählte der Künstler wohl, weil die...

Beim Kölner Dom

Frank Meyer
Frank Meyer | Tiergarten | am 06.09.2017 | 13 mal gelesen

Schon seit dem 4. Jahrhundert standen an der Stelle des heutigen Kölner Doms Kirchen, aber erst seit 1248 entstand in der Stadt am Rhein eine der bedeutendsten Kathedralen der Christenheit – und ein Meisterwerk gotischer Architektur. 1880, im Jahr seiner Fertigstellung, galt er als das größte Bauwerk der Welt. Aus Frankreich stammte dieser neue Stil, den man erst viel später „Gotik“ nennen sollte, und prächtige Kirchen wie...

2 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für das asisi Panorama "Die Mauer"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 05.09.2017 | 935 mal gelesen

Berlin: asisi Panorama am Checkpoint Charlie | Mitte. Mehr als 750 000 Besucher haben bereits das Panorama "Die Mauer" besucht. Das etwa 15 Meter hohe und 60 Meter lange Riesenrundbild von Yadegar Asisi hat sich zu einem festen Ort der Erinnerungskultur für Berliner Geschichte entwickelt. Der Berliner Künstler mit persischen Wurzeln, Yadegar Asisi, hat das Werk im September 2012 der Öffentlichkeit vorgestellt. Er verarbeitet darin seine Erfahrungen als Zeitzeuge des...