Tiergarten: Ausstellung

1 Bild

Sonderausstellung widmet sich Avantgarde-Künstler Willi Baumeister

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 4 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Kupferstichkabinett | Erstmals seit der großen Retrospektive 1989 in der Neuen Nationalgalerie widmet das Kupferstichkabinett am Matthäikirchplatz dem zeichnerischen Werk von Willi Baumeister eine umfassende Ausstellung in Berlin. Die 100 Werke umfassende Sonderausstellung „Willi Baumeister. Der Zeichner. Figur und Abstraktion in der Kunst auf Papier“ wird am 8. Dezember um 19 Uhr eröffnet und ist danach bis 8. April dienstags bis freitags von...

Streng geheime Ausstellung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 02.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Platz Arkaden | Tiergarten. Noch bis zum 11. November treffen sich in den Potsdamer Platz Arkaden die besten Detektive. Die interaktive Spionage-Ausstellung „Top Secret – Streng geheim“ bietet auf insgesamt sieben Aktionsflächen einen umfassenden Blick auf die Geschichte der Spionage und auf die Arbeit eines Ermittlers in der Wirklichkeit sowie in Literatur und Film. Zu entdecken sind versteckte Kameras in Baumstümpfen, kleine Messer in...

1 Bild

Museum zeigt Fotos und Filme aus dem „New Bauhaus Chicago“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 02.11.2017 | 38 mal gelesen

Berlin: Bauhaus-Archiv / Museum für Gestaltung | Tiergarten. Das Gebäude des Bauhaus-Archivs und Museums für Gestaltung an der Klingelhöferstraße wird in den kommenden Jahren saniert und um einen Neubau erweitert. Als letzte Ausstellung vor dem Umzug von Verwaltung und Depot ins Schillertheater im Frühjahr 2018 wird am 15. November um 10 Uhr die große Sonderschau „New Bauhaus Chicago“ eröffnet. Unter dem Motto „Experiment Fotografie und Film“ wird erstmals in Europa ein...

An Dänemarks Küsten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.10.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Dänemarks Küste ist fast 7500 Kilometer lang. Geprägt wird sie von steilen Klippen, sanften Deichen und weiten Feldern. Zwischen 2010 und 2016 hat die dänische Fotografin Janne Klerk die Küsten ihrer Heimat in Bildern festgehalten. Nun sind Klerks Werke, die die Fotografin nach ihrem Prinzip des nüchternen Lichts des Augenblicks kaum bearbeitet hat, bis 14. Dezember im Gemeinschaftshaus der Nordischen Botschaften,...

Museum feiert 150. Geburtstag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 20.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kunstgewerbemuseum | Tiergarten. Das Kunstgewerbemuseum am Kulturforum am Matthäikirchplatz feiert in diesem und im kommenden Jahr sein 150-jähriges Bestehen mit mehreren Ausstellungen. Den Anfang macht die Schau „Form Follows Flower. Moritz Meurer, Karl Blossfeldt & Co.“. Gewidmet ist die Schau Moritz Meurer (1839-1916), dem ersten Lehrer der Kunstgewerbeschule, die dem Museum ursprünglich angegliedert war, und Karl Blossreldt (1856-1932). Der...

1 Bild

Drei Chinesinnen spielen Mühle: Ausstellung illustriert Kulturaustausch zwischen Europa und China

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 15.10.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Kunstbibliothek | Tiergarten. Auf einem Bild spielen drei vornehme Damen in barockem Interieur Mühle, während eine vierte auf einem Tablett Tee in zierlichen Tässchen mit Deckel hereinbringt. Nur auf den zweiten Blick ist an dieser an sich nicht ungewöhnlichen galanten Szene zu entdecken, dass es Chinesinnen sind, die das Brettspiel spielen. Die Kunstbibliothek am Kulturforum illustriert in einer Sonderausstellung den kulturellen Austausch...

1 Bild

Porträtkunst aus China: Sonderausstellung am Kulturforum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 24.09.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Kulturforum | Tiergarten. Nach dem „Coup“ der Gemäldegalerie, nach 80 Jahren die beiden Teile des Diptychons von Melun wieder vereint zu zeigen, steht ein neuer musealer Höhepunkt an. Am 11. Oktober eröffnet in den Sonderausstellungshallen am Kulturforum, Matthäikirchplatz 6, die Bilderschau „Gesichter Chinas“. Zu bestaunen ist eine Auswahl von mehr als 100, zum größten Teil noch nie in Europa gezeigten Werken chinesischer Porträtmalerei...

2 Bilder

Unmögliches möglich gemacht: Gemäldegalerie zeigt „Diptychon von Melun“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 22.09.2017 | 123 mal gelesen

Berlin: Gemäldegalerie | Tiergarten. Zwei Gemälde und ein Medaillon mit außergewöhnlicher Ästhetik und Geschichte stehen im Mittelpunkt einer neuen Kabinettausstellung in der Gemäldegalerie am Kulturforum. Zum ersten Mal nach acht Jahrzehnten sind das „Diptychon von Melun“ von Jean Fouquet und das den Rahmen des zweiteiligen Gemäldes einst bekrönende Emailmedaillon, das ein Selbstbildnis des Künstlers zeigt, wieder vereint. Das Diptychon des...

Durch innere Landschaften

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 03.09.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Meerbaum-Haus | Tiergarten. Ihre Gedanken, die sie Spaziergänge durch (innere) Landschaften nennt, hält Gabriele Münster im Bild fest, um sie mit anderen Menschen teilen zu können. Die Künstlerin aus Tiergarten greift dabei zu den Mitteln der Malerei, Enkaustik und Fotografie. Ihre Arbeiten sind bis 15. Dezember im Meerbaum-Haus, Siegmunds Hof 20, zu sehen. Die Vernissage wird am 12. September um 18.30 Uhr gefeiert. Die Ausstellung in der...

Moabiter Energietag

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 30.08.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Vorplatz Rathaus Tiergarten | Moabit. Unternehmen und Initiativen zeigen, wie sie die großen Themen Klima, Umwelt und Mobilität angehen: beim 6. Moabiter Energietag des Unternehmensnetzwerks Moabit am 7. September von 14 bis 19.30 Uhr vor dem Rathaus Tiergarten, Mathilde-Jacob-Platz 1. Parallel zur Ausstellung unter Schirmherrschaft von Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) werden Workshops angeboten, die die Fragestellungen vertiefend behandeln....

Familientag im Musikinstrumenten-Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.08.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Musikinstrumenten-Museum | Tiergarten. Zum Ausklang seiner Ausstellung „Good Vibrations“ lädt das Musikinstrumenten-Museum am Kulturforum in der Ben-Gurion-Straße zu einem Familiennachmittag am 27. August ein. Das Programm im „Electronic Sound Garden“ beginnt um 14 Uhr mit einer Vorführung der legendären Böhm-Heimorgel. Bernd Wurzenrainer zeigt, was diese 1973 entwickelte Orgel alles kann. Ab 14.30 Uhr öffnet der „Garten“, in dem der interaktive...

Bundesregierung lädt zum Tag der offenen Tür

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | am 19.08.2017 | 154 mal gelesen

Berlin: Bundeskanzleramt | Mitte. Das Bundeskanzleramt, das Presse- und Informationsamt und die Bundesministerien öffnen am 26. und 27. August um 10 Uhr ihre Pforten zum "Tag der offenen Tür der Bundesregierung", um Einblick in die Arbeit der Behörde und Antworten auf politische Fragen zu vermitteln. Ein abwechslungsreiches Programm mit Ausstellungen, Bühnentalks, Live-Bands und Quiz erwartet die Gäste. Auf der Bühne am Reichstagufer werden neben...

1 Bild

200 Jahre Fahrrad: Kulturforum zeigt Ausstellung „Radlerei“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 18.08.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Kulturforum | Tiergarten. Vor 200 Jahren erfand der Karlsruher Forstbeamte Karl Freiherr von Drais eine Laufmaschine, die Draisine. Sie ist die Urform unseres modernen Fahrrads. Zum Jubiläum zeigt die Kunstbibliothek der Staatlichen Museen die Ausstellung „Radlerei“.Für die Schau am Kulturforum, Matthäikirchplatz 6, die noch bis zum 14. September zu sehen ist, hat die Kunstbibliothek rund 70 Exponate aus ihren Sammlungen von Grafikdesign,...

Kunst für die Nase

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Tiergarten | am 11.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Bikini Berlin | Charlottenburg. Im Bikini Berlin, Budapester Straße 38, läuft noch bis zum Sonnabend, 12. August, eine Parfüm-Kunstausstellung. Jedes Mal, wenn das Unternehmen „Lush“ eine neue „Gorilla Perfume Kollektion“ zeigt, wird dazu kostenlos in eine interaktive Ausstellung eingeladen. Alle Gäste dürfen dabei auf Tuchfühlung gehen, in die Düfte eintauchen und die Geschichten anhand von Installationen, Filmen und Fotografien erleben....

1 Bild

In der Langen Nacht der Museen kann man in Kunst schwelgen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 08.08.2017 | 112 mal gelesen

Berlin: Akademie der Künste | Tiergarten. Am 19. August ist Lange Nacht der Museen. In diesem Jahr feiert die Gemeinschaftsaktion der Berliner Museen und der Kulturprojekte GmbH ihr 20-jähriges Bestehen. Beim Jubiläum dabei sind selbstverständlich Gemäldegalerie, Kupferstichkabinett, Kunstgewerbemuseum und Musikinstrumentenmuseum. Aber auch ein Besuch in den anderen Kulturinstitutionen im Kiez ist unbedingt zu empfehlen.Im Hansaviertel öffnet die Akademie...

1 Bild

Ausstellung am Potsdamer Platz: Kunst aus Industrieabfall

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 03.08.2017 | 241 mal gelesen

Berlin: Potsdamer Platz | Tiergarten. Nach seiner erfolgreichen Teilnahme an der Entdeckerkunstmesse „Berliner Liste“ im vergangenen Jahr präsentiert der taiwanesische Künstler Kang Mu-Xiang seine tonnenschweren Skulpturen nun auf dem Potsdamer Platz. Die Open-Air-Ausstellung „Aus den Trümmern wiedergeboren“ ist bis zum 20. August zu sehen.Ein embryohaftes Gebilde gleißt im Sonnenlicht. Seine Oberfläche erinnert an die monumentalen, abstrakten...

Nordisches Design für Kinder: Ausstellung im Felleshus

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 26.07.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Felleshus der Nordischen Botschaften | Tiergarten. Ein Blick in Kaufhausregale und Online-Kataloge zeigt: Kinder sind längst eine eigenständige Zielgruppe auf dem Markt. Die Ausstellung „Century of the Child“ im Felleshus der Nordischen Botschaften, Rauchstraße 1, widmet sich der Entwicklung dahinter und präsentiert nordisches Design, das seit 1900 gezielt für Kinder entworfen wurde. Gezeigt werden Möbel, Spielsachen, Bücher, Hygieneprodukte und Kleidung, aber...

Kunst aus Stahlkabeln

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 22.07.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Rebirth from the Ruins | Tiergarten. Er nennt sich „Künstler für die Wiedergeburt der Umwelt“, sein Werkstoff sind Stahlkabel. Am 27. Juli um 16.30 Uhr eröffnet der taiwanesische Künstler Muxian Kang auf dem Potsdamer Platz seine Skulpturenausstellung „Rebirth from the Ruins“ (Wiedergeburt aus den Trümmern). Die bis zum 20. August gezeigten Plastiken bestehen aus stählernen Aufzugskabeln des „Taipei 101“. 508 Meter ragt der Wolkenkratzer als...

Gemalte Gesellschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 21.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Haus am Lützowplatz | Tiergarten. Das seit Anfang 2015 bestehende Malerinnennetzwerk (MNW) Berlin-Leipzig präsentiert bis zum 20. August die Gruppenausstellung „Farbauftrag“. Die von Jaqueline Krickl kuratierte Schau in der Studiogalerie des Hauses am Lützowplatz (HaL), Lützowplatz 9, widmet sich der Gattung Malerei und zeigt, wie unterschiedlich die ausgewählten Künstlerinnen an Gesellschafts- und Gegenwartsthemen herangehen, um Farbe und...

3 Bilder

Wir geben den Ton an: Kupferstichkabinett widmet sich der Musik

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 07.07.2017 | 125 mal gelesen

Berlin: Kupferstichkabinett | Tiergarten. Nach den Schauen „Wir gehen Baden“, „Wir kommen auf den Hund“ und „Wir suchen das Weite“ geht das Kupferstichkabinett mit „Wir geben den Ton an“ in seine vierte Sommerausstellung.Dieses neue Ausstellungsformat, das 2014 vom Kupferstichkabinett aus der Taufe gehoben wurde, hat sich zu einem beim Publikum überaus beliebten, erfolgreichen neuen Format in der deutschen Museumslandschaft entwickelt, nicht zuletzt weil...

21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 05.07.2017 | 151 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters...

3 Bilder

Von Berlin nach Südamerika: Max Kaminski in der mexikanischen Botschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 29.06.2017 | 246 mal gelesen

Berlin: Mexikanische Botschaft | Tiergarten. Die Berichterstattung über Mexiko ist zumeist negativ. Themen wie Korruption, Gewalt und Drogenkriminalität bestimmen die Schlagzeilen. Ein ganz anderes Bild, nämlich das eines Landes, dessen Geschichte, Kultur und Menschen faszinieren, zeichnet im wortwörtlichen Sinne der Maler Max Kaminski. Eine Auswahl seiner Mexiko-Arbeiten sind bis 8. September in der mexikanischen Botschaft zu sehen.Insgesamt 23 Werke, davon...

3 Bilder

Zum 100. Jubiläum zeigt das Deutsche Institut für Normung eine interaktive Ausstellung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 23.06.2017 | 281 mal gelesen

Berlin: Deutsches Institut für Normung | Tiergarten. Das Deutsche Institut für Normung (DIN) wird 100 und präsentiert in seinem Haus an der Burggrafenstraße 6 eine neue Ausstellung. Die interaktive Schau „Normenwerk“ wirft einen Blick zurück auf die vergangenen zehn Dekaden von DIN, das als Normenausschuss der deutschen Industrie (NADI) im Dezember 1917 gegründet wurde. Zu bestaunen ist ein Kegelstift, ein Verbindungselement im Maschinenbau. Für ihn wurde 1918 die...

1 Bild

Ergebnisse des Wettbewerbs "100 beste Plakate" im Kulturforum zu sehen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 13.06.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Kulturforum | Tiergarten. Trotz neuen Medien wie Radio, Fernsehen und Internet lebt das Plakat, das uralte Medium der Vermittlung von Werbung und Information, weiter. In der zentralen Eingangshalle des Kulturforums sind vom 16. Juni bis 2. Juli „100 beste Plakate 16“ zu sehen.In der Sonderausstellung werden bereits zum elften Mal die 100 besten Plakate des Jahres 2016 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz präsentiert. Die Schau, die...

Die Kultur Chinas

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 02.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Chinesisches Kulturzentrum | Tiergarten. Das Chinesische Kulturzentrum, Klingelhöferstraße 21, zeigt vom 9. bis 15. Juni die Ausstellung „Chinesische Woche immateriellen Kulturerbes“. Präsentiert wird die einzigartige Kultur der Provinz Zhejiang und der Jiangnan-Region. Zu sehen ist viel Kunstvolles wie Wangxingji-Fächer aus Hangzhou, Gold- und Silberstickereien aus Ningbo und Longquan-Seladonporzellan. Zum immateriellen Kulturerbe dieses Teils Chinas...