Tiergarten: Schwules Museum

Hommage an Erika und Klaus Mann im Schwulen Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 15.11.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Schwules Museum | Tiergarten. Sie nannten sich Zwillinge: 1905 und 1906 als älteste Kinder von Thomas und Katia Mann geboren, setzten sich Erika und Klaus nach bewegter Kindheit in München früh nach Berlin ab.Hier lebten sie ihre unorthodoxen Neigungen voll aus. Erika Mann, von einigen als „die verrückte Schwester eines homosexuellen Bruders“ bezeichnet, war Klaus Manns engste Weggefährtin und Mitautorin. Bereits zu Beginn der 1990-Jahre war...

Kompassnadel verliehen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 02.02.2016 | 20 mal gelesen

Tiergarten. Das Schwule Netzwerk und die Aidshilfe Nordrhein-Westfalen verleihen Birgit Bosold, Vorstandsmitglied des Schwulen Museums in Tiergarten, und dem Präsidenten des Deutschen Historischen Museums Alexander Koch für die von ihnen organisierte Ausstellung „Homosexualität_en“ die „Kompassnadel“. Die Auszeichnung wird im Sommer in Köln überreicht. Seit 2000 würdigen die beiden NRW-Institutionen Persönlichkeiten, die sich...

3 Bilder

Hommage an einen Hübschmacher: Das Schwule Museum huldigt René Koch

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Tiergarten | am 29.12.2015 | 233 mal gelesen

Berlin: Schwules Museum | Tiergarten. Zum 70. Geburtstag eine große Revue: Das Leben und Wirken des Star-Visagisten René Koch ist Gegenstand einer neuen Schau unter dem Titel „Die Kunst des schönen Scheins“. Und wer mag, hinterlässt dort einen Knutschfleck.Ja, Federboas können die große Freiheit bedeuten. René Koch wirkt im Rentenalter so frei, wie manche Studenten nicht mehr. Und für alle, die sich keinen teuren Fummel leisten können, erfand er...

Der schöne Schein

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 23.12.2015 | 21 mal gelesen

Berlin: Schwules Museum | Tiergarten. Zu seinem 70. Geburtstag stellt das Schwule Museum, Lützowstraße 73, in der Ausstellung „Die Kunst des schönen Scheins“ den Travestiestar, Make-up-Künstler, Lippenstiftsammler und Wohltätigkeitsaktivisten René Koch vor. Zu sehen bis 14. März sonntags, montags, mittwochs und freitags von 14 bis 18 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr sowie sonnabends bis 19 Uhr. Der Eintritt kostet 7,50, ermäßigt vier Euro. Weitere Infos...

1 Bild

Rote Rosen für Hildegard Knef: René Koch erinnert an die Diva

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 19.12.2015 | 294 mal gelesen

Berlin: Schwules Museum | Schöneberg. Am 28. Dezember wäre die Berliner Legende Hildegard Knef 90 Jahre alt geworden. Ihre Chansons, ihre Filme, ihre Bücher sind unvergessen. Ihr Visagist René Koch erinnert an seine langjährige Freundin. „Eine Dame schwitzt nicht, eine Dame friert nicht, sie muss nie aufs Klo; sie trägt Hut und hat immer eine gepuderte Nase!“ Mit diesem Credo habe ich das Herz der Knef im Sturm erobert.Ende der 70er-Jahre haben wir...

Homosexualität im Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 26.07.2015 | 48 mal gelesen

Berlin: Schwules Museum | Tiergarten. Mit der Ausstellung "Homosexualität_en" präsentieren das Schwule Museum und das Deutsche Historische Museum erstmals eine umfassende Schau zu Geschichte, Politik und Kultur der Homosexualität. Während im Ausstellungsteil des Deutschen Historischen Museums die historische Entwicklung seit der „Entdeckung“ der Homosexualität Mitte des 19. Jahrhunderts Schwerpunkt ist, widmet sich die Schau im Schwulen Museum,...

Ausgezeichnetes Museum

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Charlottenburg | am 04.05.2015 | 52 mal gelesen

Berlin: Rathaus Charlottenburg | Tiergarten. Einer der diesjährigen Preisträger des Magnus-Hirschfeld-Preises ist das Schwule Museum in der Lützowstraße 73. Das Museum erhält die mit 500 Euro und einem Foto des Sexualforschers dotierte Auszeichnung in der Kategorie "Institution/Projekt". Der von der SPD Berlin und ihrer Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen zum fünften Mal ausgelobte Preis wird am 12. Mai, zwei Tage vor dem 80. Geburtstag von Magnus...