Wedding: Bildung

Stipendien für High Schools

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 57 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin. Ab sofort können sich Schüler um 13 Vollstipendien des Deutschen Fachverbands High School (DFH) für die USA, Kanada, England, Neuseeland und Australien bewerben. Die Stipendiaten leben im Schuljahr 2018 /19 als Mitglieder einheimischer Familien und besuchen örtliche High Schools. Die Stipendien im Gesamtwert von 140 000 Euro beinhalten auch Flüge und Versicherungen. Sie wenden sich an Schüler, die besonders geeignet...

Sommerfest im itw

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 9 Stunden, 57 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Carrée Seestraße | Wedding. Die Institut für Aus- und Weiterbildung (itw) gGmbH feiert im 50. Jahr seines Bestehens am 30. Juni ein Sommerfest. Ab 14 Uhr wird am itw-Standort in den Höfen des Carrée Seestraße, Groninger Straße 25, gefeiert. Es gibt ein Unterhaltungsprogramm und viele Informationen zu den itw-Angeboten. DJ

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 34 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...

Jobbörse für Flüchtlinge

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 24.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Die Wille gGmbH | Wedding. Für 30. Mai lädt der Beschäftigungsträger Die Wille gGmbH zur 1. Arbeits- und Qualifizierungsbörse für Geflüchtete im Gesundheitsbereich in seine Räume im Paul-Gerhardt-Stift, Müllerstraße 56-58, ein. Im Gesundheitsbereich gebe es gute Chancen auf Arbeit und Ausbildung zum Beispiel in der Kranken- und Altenpflege, in der Reinigung, als Küchenhilfe oder als Servicekraft auf einer Krankenhausstation. Laut Die Wille...

Von wegen beitragsfrei: Viele Kitas verlangen Zusatzgebühren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 23.05.2017 | 117 mal gelesen

Berlin. Die Kitabeiträge werden schrittweise abgeschafft. Ab 2018 sind Kitas in Berlin für alle Altersgruppen beitragsfrei. Doch viele Kitas verlangen Zusatzgebühren. Legal, aber für Eltern eine Belastung.Yoga, Schwimmen, Bio-Essen oder das Lernen einer Fremdsprache – was einige Kitas zusätzlich zum normalen Spielen und Lernen mit im Programm haben, ist breit gefächert. Doch es kostet auch. Und so verlangen viele Kitas...

Studieren auf der Beuth: Informationstag für Schüler

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 21.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Beuth Hochschule für Technik | Wedding. Die Beuth Hochschule für Technik lädt für 31. Mai ab 9 Uhr unter dem Motto „Studiere Zukunft!“ Schüler zum Studieninformationstag mit Laborführungen, Vorträgen und einem Informationsmarkt auf ihren Campus an der Luxemburger Straße 10 ein. An dem Tag können die Besucher 37 Bachelorstudiengänge aus erster Hand kennenlernen. Professoren und Studenten geben Einblicke in den praxisnahen Studienalltag der ingenieur- und...

Gewalt an Schulen steigt: Prügeleien, Mobbing, sexuelle Übergriffe: Schulen melden immer mehr Vorfälle

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 19.05.2017 | 192 mal gelesen

Berlin. Die Gewaltvorfälle an den Schulen nehmen zu. Das geht aus der aktuelle Statistik der Senatsbildungsverwaltung hervor.Demnach wurden der Behörde im ersten Schulhalbjahr 2016/17 schon 431 Fälle von „schwerer körperlicher Gewalt“ gemeldet. Im gesamten Schuljahr davor waren es insgesamt 743 gemeldete Fälle, 2011 noch 433. Laut Statistik sind auch immer öfter Waffen im Spiel sind. Erwischt mit Messern, Pfefferspray oder...

Bezirksamt vergibt Umweltpreis: Bewerbung bis 12. Juni

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 18.05.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Schul-Umwelt-Zentrum (SUZ) | Wedding. Das Umwelt- und Naturschutzamt vergibt auch in diesem Jahr gemeinsam mit dem Schul- und Jugendamt den Umweltpreis Berlin-Mitte 2017. Insgesamt stehen Preisgelder von 3000 Euro zur Verfügung.Mitmachen kann jeder, der „innovative Beiträge und pfiffige Ideen“ hat, heißt es in der Ausschreibung. Die eingereichten Beiträge können sich sowohl auf geplante als auch bereits durchgeführte Projekte beziehen. Inhaltliche...

Ein Nachmittag zum Anfangen - 1. Arbeits- und Qualifizierungsbörse für Geflüchtete im Gesundheitsbereich

Die Wille gGmbH
Die Wille gGmbH | Wedding | am 17.05.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Die Wille gGmbH | das Projekt Work for Refugees und Die Wille gGmbH laden Sie herzlich ein zur ersten Arbeits- und Qualifizierungsbörse für Geflüchtete im Gesundheitsbereich am Dienstag, 30. Mai 2017, von 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr bei Die Wille gGmbH, Müllerstraße 56-58, 13349 Berlin, im Haus J (Erdgeschoss Nähe U-Bhf. Rehberge, U6) „Work for Refugees“ ist ein Projekt des Paritätischen Wohlfahrtsverbands LV Berlin e.V. und der Stiftung...

1 Bild

Schüler bekommen Silentium: Trauerweide für neuen Eingangsbereich gepflanzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.05.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Gottfried-Röhl-Grundschule | Wedding. Der Schulhof der Gottfried-Röhl-Grundschule an der Ungarnstraße 75 ist wieder ein Stück grüner geworden.Jetzt wurde der Eingangsbereich der Schule neu gestaltet. Wie Schulleiter Michael Nové sagte, solle er durch das neue Grün zukünftig mehr Ruhe ausstrahlen „und den Schülern in den Pausen als Silentium dienen“. Dort können die Kids „chillen und entspannen“, so Nové. Das Silentium können Eltern auch als Wartebereich...

Das nackte Leben

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 27.04.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Galerie Wedding | Ausstellung und Bildungsprogramm „Neue Heimat“ in der Galerie Wedding

Direkt in die Notariatskanzlei: Fachausbildung im Notarwesen ab Sommer

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 57 mal gelesen

Berlin. Ab Sommer 2017 kann man sich in Berlin auch zum Notarfachangestellten ausbilden lassen. Bisher gab es lediglich die Mischausbildung zum Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.Ein großer Vorteil gegenüber der bisherigen Ausbildungsform ist, dass Ausgelernte im Anschluss direkt in einer Notariatskanzlei eingesetzt werden können. Bewerben kann sich jeder, der einen mittleren Schulabschluss oder Abitur hat. Allerdings...

Studiumabbruch und nun?

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 38 mal gelesen

Berlin. 28 Prozent aller Studierenden in Deutschland brechen ihr Studium vorzeitig ab. Viele von ihnen wissen dann nicht, wie es weitergehen soll. Beratungsangebote sind vielzählig, aber sehr undurchsichtig. Orientierung und Systematisierung wären enorm wichtig. An dieser Stelle will die Initiative Queraufstieg Berlin ansetzen. Vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert, soll Queraufstieg Berlin die beratenden...

Lehrer und Erzieher verzweifelt gesucht

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.04.2017 | 101 mal gelesen

Berlin: Ludwig Erhard Haus | Berlin. Der Hauptstadt mangelt es an Lehrern und Erziehern. Auf dem ersten Berlin-Tag in diesem Jahr am Sonnabend, 6. Mai, wird daher intensiv um sie geworben. Von 10 bis 15 Uhr erhalten Interessenten aus ganz Deutschland umfangreiche Informationen zum Berliner Schul- und Bildungssystem sowie zu den Einsatzmöglichkeiten. Es stellen sich Mitarbeiter der Senatsverwaltung, der Berliner Schulen und Kita-Träger vor und beraten...

Neue Ausbildung für Autokaufleute

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin. Die neue Ausbildungsordnung für Automobilkaufleute tritt am 1. August 2017 in Kraft. Das hohe Tempo der Entwicklungen und Innovationen in der Autobranche macht die Modernisierung notwendig. Birgit Behrens, Geschäftsführerin des Zentralverbandes Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK), meint: „Es ist heute unerlässlich für Automobilkaufleute, sich auch mit Werkstattprozessen und Fahrzeugtechnologien auszukennen. Sie...

Dein Weg zum Stipendium

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 26.04.2017 | 20 mal gelesen

Berlin. "Stipendien, das ist doch die Förderung von Hochbegabten, richtig?" Das war früher mal so. Mittlerweile gibt es deutlich mehr Gruppen, deren Studium gefördert wird. Welche das sind, welche Institutionen Stipendien vergeben und wie junge Menschen sich darum bewerben, erfahren sie in einem neuen kostenlosen eBook, das die Online-Plattform vergleich.org herausgegeben hat. Auf 132 Seiten wird erklärt, was Stipendien sind,...

Drei Tage Chancen auf Jobs

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Wilhelmstadt | am 26.04.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Spandau Arcaden | Berlin. Vom 16 bis 18. Mai findet wieder die berlinweite Jobmesse „Shop a Job“ statt. Dieses Jahr erstmalig in den Spandau Arcaden, Klosterstraße 3. An jedem Tag von 10 bis 17 Uhr stellen sich Unternehmen verschiedener Branchen an Ständen vor und werben um Mitarbeiter. Am Dienstag sind Vertreter von Dienstleistung, Büro und Einzelhandel vor Ort. Am Mittwoch präsentieren sich Industrie, Technik und Handwerk. Den Abschluss...

2 Bilder

Safe-Hub frühestens 2019: Finanzierung für kostenfreie Fußballschule steht noch nicht 2

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 21.04.2017 | 130 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftsgarten Himmelbeet | Wedding. Das auf dem Gelände des jetzigen Gemeinschaftsgartens Himmelbeet, Ruheplatzstraße 12, geplante Fußball-Bildungszentrum wird nicht vor 2019 eröffnen.„Himmelbeet muss bleiben!“ lautet die Online-Petition, die bisher mehr als 35 000 Unterstützer unterschrieben haben. Wie berichtet, haben die Kiezgärtner des 2013 auf der Bezirksbrache als Zwischennutzung eröffneten Gemeinschaftsgartens Angst, dass sie komplett...

Ideen für mehr Lernspaß: Bezirksamt lädt Lehrer und Künstler zum Fachtag „Kulturelle Bildung“

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 14.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Centre francais | Wedding. Am 16. Mai findet von 9 bis 16 Uhr im Centre Francais, Müllerstraße 74, ein Fachtag zur kulturellen Bildung in Mitte statt. Bildungsexperten möchten gemeinsam mit Pädagogen, Künstlern oder Kulturschaffenden in Workshops neue didaktische Konzepte diskutieren und sich über die Verbindung von Kultur und Bildung austauschen. Auf dem Fachtag gibt es in elf sehr unterschiedlichen Workshops Anregungen, wie durch den...

7 Bilder

Gemeinschaftsgarten Himmelbeet fürchtet Verdrängung durch Oliver Kahns Fußballschule 7

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 12.04.2017 | 360 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftsgarten Himmelbeet | Wedding. Auf dem Gelände des Gemeinschaftsgartens Himmelbeet an der Ruheplatzstraße 12 soll Deutschlands erstes Fußball-Bildungszentrum entstehen. Die Kiezgärtner haben Angst, dass sie sich vom Acker machen müssen Dort wo seit fünf Jahren die Gartenfreunde in Hochbeeten Tomaten und Basilikum ziehen, sollen ab 2019 sechs Fußballtore stehen. Der Verein Amandla EduFootball e.V. will dort drei Fußballfelder und ein...

"Heyne fliegt" in den Wedding

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 11.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bibliothek | Wedding. Bis zum 26. Mai stellt der Heyne-Verlag in der Schiller-Bibliothek in der Müllerstraße 149 sein Jugendbuch-Programm "Heyne fliegt" aus. Seit 2010 werden in dem Jugendbuch-Imprint des Heyne Verlags Geschichten für Leser ab zehn Jahren veröffentlicht. Das Programm bietet das Spektrum vom klassischen Kinderbuch bis zum modernen All-Age-Roman. Der inhaltliche Schwerpunkt liegt im Bereich Belletristik, in dem Heyne seine...

1 Bild

Vorschulkinder und ihre Eltern erlernen mit Librileo den Umgang mit Büchern

Sebastian Scheffel
Sebastian Scheffel | Wedding | am 29.03.2017 | 112 mal gelesen

Berlin. Kinder lernen von Kinderbuchhelden und Eltern von Lesepaten: Das ist das Konzept von Librileo. Der Verein veranstaltet Lesestunden für Kinder bis sechs Jahre. Damit soll den Kindern der Spaß am Lesen vermittelt werden. Die Eltern sind immer dabei. Das ist vor allem für jene Eltern hilfreich, die wenig Erfahrung im Umgang mit Büchern haben. Sie können sich bei den Lesepaten abschauen, wie diese lebendig und spannend...

BSR vergibt Müllwerker-Jobs

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 28.03.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: SOS Berufsausbildungszentrum | Wedding. Bereits zum vierten Mal hat die kommunale Stadtreinigung BSR in einem Kooperationsprojekt mit dem SOS-Berufsausbildungszentrum in der Oudenarder Straße 16, dem Neuen Wohnen im Kiez e.V. und der Zukunftsbau GmbH sogenannte benachteiligte Jugendliche aus sozial schwierigen Verhältnissen für den Putzjob fitgemacht. Am 30. März um 13.30 Uhr bekommen 14 junge Leute, die erfolgreich das Ausbildungsprogramm mit dem Titel...

Fortbildung für Migranten

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Mitte | am 09.03.2017 | 19 mal gelesen

Kreuzberg. Das Bildungswerk Kreuzberg bildet Menschen mit Migrationshintergrund zu Journalisten aus. Nach einer neunmonatigen Schulung folgt ein Praktikum bei einem Medienpartner in Berlin. Interessenten können sich bis Ende März bewerben. Weitere Infos auf www.bwk-berlin.de/weiterbildung/journalist-in.

Sprachbegleitung von Flüchtlingen

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Dahlem | am 28.02.2017 | 94 mal gelesen

Berlin: Rostlaube | Dahlem. Die Freie Universität (FU) Berlin bietet kostenlose Schulungen zur Vermittlung von Sprachkenntnissen an Flüchtlinge an. Der erste Kurs findet am 3. und 10. März statt, der zweite Kurs am 4. und 11. März. Die Kurszeiten sind immer von 9 bis 17 Uhr. Veranstaltungsort ist die Rostlaube in der Habelschwerdter Allee 45. Die Schulungen richten sich an Ehrenamtliche in der Flüchtlingshilfe. Die Weiterbildung gehört zum...