Wedding: Bildung

Beuth Hochschule lädt Schüler ein

Simone Gogol-Grützner
Simone Gogol-Grützner | Wedding | vor 3 Tagen | 43 mal gelesen

Wedding. „Studiere Zukunft!“ ist das Motto des Studieninformationstags der Beuth Hochschule für Technik am Mittwoch, 30. Mai. Ab 9 Uhr öffnet die Hochschule die Türen auf ihren Campus in der Luxemburger Straße 10 für Schülerinnen und Schüler, die an diesem Tag mehr als 30 Bachelorstudiengänge aus erste Hand kennenlernen können. Neu angeboten werden zum Wintersemester 2018/19 erstmals die Studiengänge „Humanoide Robotik“ und...

Jungs in die Bibliothek

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 15.04.2018 | 24 mal gelesen

Berlin: Schillerbibliothek | Wedding. Zum Boys' Day werden am 26. April 25 Jungen im Alter zwischen 14 und 16 Jahren in der Schiller-Bibliothek einen Tag lang arbeiten und den Beruf des Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste (FaMI) kennenlernen. Die Jugendlichen absolvieren an diesem Tag einen extra für sie vorbereiteten Aufgabenparcours, um die Vielfalt der Tätigkeiten in einer öffentlichen Bibliothek kennenzulernen. Belohnung nach dem...

Kinder verzaubern in Zirkus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 01.04.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Kiezkulturetage | Wedding. In der Ostern-Ferienschule haben Kinder beim Verein Zirkus jonglieren, tanzen und Schauspielern gelernt. Knapp 30 Kinder, auch Flüchtlinge, haben die Geschichte des „Zauberes von Oz“ einstudiert. Zirkus Internationale macht Sprachförderung über Theater, Zirkus und Tanz. Das Ergebnis wollen die Neun- bis 13-Jährigen nach zwei Wochen Training am 6. April um 14.30 Uhr in der Kiezkulturetage in der Adolfstraße 12 ihren...

1 Bild

16 SOS-Jugendliche sind jetzt Straßenfeger

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 28.03.2018 | 498 mal gelesen

Jugendliche bekommen Arbeitsverträge bei der Berliner Stadtreinigung (BSR). „Alle Chancen genutzt!“ titelt das SOS-Berufsausbildungszentrum in der Oudenarder Straße 16. Bereits zum fünften Mal haben Jugendliche vom SOS-Kinderdorf ihre Arbeitsverträge als Straßen- und Grünflächenreiniger und Müllwerker bekommen. „Sisa – sicher abfahren, sauber ankommen“ heißt das Projekt mit der BSR, bei dem sich schwierige Jugendliche für...

1 Bild

Angriff auf die Abbrecherquote: Mentoren der Ausbildungsbrücke unterstützen Lehrlinge 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 27.03.2018 | 291 mal gelesen

2012 wurde in Berlin ein Drittel der geschlossenen Ausbildungsverträge frühzeitig aufgelöst. Der Senat reagierte und startete das Landesprogramm Mentoring. Es fördert unter anderem das erfolgreiche Projekt Ausbildungsbrücke: Darin begleiten Mentoren die Azubis die komplette Ausbildungszeit hindurch bis zum Abschluss.                                          „Das Landesprogramm war eine Reaktion darauf, dass Berlin im Jahr...

Computerkurs für Senioren

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 10.03.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: OSZ Gesundheit I | Wedding. Die Schüler der Klasse Z604 des Oberstufenzentrums für Gesundheit in der Schwyzer Straße 6 bieten im Rahmen ihres Faches Sozialkunde am 16. März einen PC-Einsteigerkurs für Senioren an. In 90 Minuten wollen die Schüler interessierten Senioren zeigen, wie man mit einer Textverarbeitung Briefe schreibt, im Internet surft und E-Mails verfasst. Wer Interesse hat an dem Einsteigerkurs, meldet sich unter 45 30 80 20. Der...

Drohnen-Alarm in Schiller-Bibliothek

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 09.03.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bibliothek | Wedding. Demnächst fliegen in der Schiller-Bibliothek in der Müllerstraße 149 selbstgebaute Drohnen durch die Gegend. „Build it. Code it. Fly it.“ heißt der Drohnen-Workshop, der ab 13. März immer dienstags von 16 bis 19 Uhr stattfindet. Die Teilnehmer lernen selbstständig, wie man Drohnen baut und sie mit Hilfe einer App steuert. Die Flugkünste können in einem selbst entworfenen Parcours im großen Veranstaltungsraum der...

Schulkochkurse: Wer macht mit? 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 07.03.2018 | 57 mal gelesen

Berlin. Der Verein Kinder|Kochen sucht Ehrenamtliche, die gerne Schulkochkurse geben möchten. Dabei sollen Kinder einen wertschätzenden Umgang mit Nahrungsmitteln lernen und Informationen zu Lagerung, Zubereitung und gesunder Ernährung bekommen. Der Verein war von Detlef Untermann gründet worden, der die Kurse zunächst gemeinsam mit seiner Frau durchführte. Mittlerweile ist das Konzept aber so erfolgreich, dass die beiden die...

Stiftung sucht Standorte für weitere Leseclubs

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 35 mal gelesen

Berlin. Gemeinsam lesen, spielen, Geschichten als Theaterstück aufführen oder dazu etwas basteln. All das machen Kinder und Jugendliche regelmäßig in Leseclubs. Bereits 14 dieser Clubs gibt es in Berlin. In den nächsten Jahren will die Stiftung Lesen diese Zahl verdoppeln. Sie ruft deshalb Einrichtungen wie Bibliotheken, Jugendzentren, Mehrgenerationenhäuser und Ganztagsschulen auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen und...

Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 37 mal gelesen

Berlin. Der Verein für Bildung und Kulturdialog Humboldteum sucht Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien. Die sind 15 bis 17 Jahre alt, lernen seit mehreren Jahren Deutsch und sollen vom 21. April bis 7. Juli eine deutsche Schule besuchen. Infos auf www.humboldteum.com/bogota-kolumbien.html. hh

Mentoren für Grundschüler

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 26.02.2018 | 6 mal gelesen

Reinickendorf. Der Kinder- und Jugendhilfeträger "Kein Abseits!" organisiert wieder ein 1:1-Mentoring zwischen engagierten Ehrenamtlichen und Grundschulkindern. Im Tandem verbringen ein Erwachsener und ein Grundschulkind acht Monate gemeinsam Freizeit. Für dieses Freizeitmentoring werden Ehrenamtliche gesucht. Interessenten melden sich unter 49 08 68 86. Weitere Informationen gibt es unter www.kein-abseits.de. CS

Tango in der Bibliothek

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 21.02.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bibliothek | Wedding. Für 5., 12., 19. und 26. März lädt die Schiller-Bibliothek in der Müllerstraße 149 zum Tango ein. Julian Marcelo Elizari Romeo will jeweils von 18 bis 19.30 Uhr bei dem Kurs „Argentinischer Tango“ den Teilnehmern Figuren und Bewegungsabläufe beibringen. Für den Grundkurs sind keine Vorkenntnisse nötig. Die Übungen eignen sich für alle Stufen tänzerischen Könnens. Tanzwillige sind mit und ohne Partner willkommen. Der...

1 Bild

Jugendkunstpreis Mitte ausgeschrieben

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wedding | am 15.02.2018 | 34 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule Mitte | Die Jugendkunstschule Berlin Mitte schreibt erneut den jährlich stattfindenden Jugendkunstpreis Mitte aus. Beteiligen können sich Jugendliche zwischen 14 und 19 Jahren, die in Mitte, Moabit, Wedding oder Tiergarten leben oder dort zur Schule gehen. Eingereicht werden können freie Arbeiten aus den Bereichen Malerei, Zeichnung, Grafik, Plastik, Comic und Fotografie. Abgabeschluss ist der 30. März. Die 50 besten Arbeiten...

8. Krebsaktionstag am 24. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 15.02.2018 | 57 mal gelesen

Berlin: City Cube | Wissen über die Erkrankung, die Behandlungsmöglichkeiten und die psychosozialen Angebote hilft vielen Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung. Darum laden die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe ebenso das Haus der Krebsselbsthilfe am 24. Februar Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Krebsaktionstag in den City Cube Berlin ein. In über 20 thematisch...

Berliner Polizei verlängert Bewerbungsfrist

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 284 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Polizei sucht nach wie vor Auszubildende. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt über den 31. Januar 2018 hinaus verlängert. Bei erfolgreicher Absolvierung des Einstellungstests sowie der polizeiärztlichen Untersuchung beginnt die Ausbildung am 3. September 2018 für den mittleren Dienst und am 1. Oktober 2018 für den gehobenen Dienst. Voraussetzungen sind unter anderem der Besitz der deutschen...

Mach was aus deinem Abi! Messe Horizon in der Station Berlin

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | am 14.02.2018 | 71 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Das Abitur in der Tasche, aber keinen Plan, wie es weitergeht? Dann kommt die Messe Horizon Berlin-Brandenburg zur rechten Zeit. Am 10. und 11. März, gastiert die Messe in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6. Klassisches oder duales Studium, Ausbildung oder Überbrückungsjahr (Gap Year), Stipendium, Auslandsjahr – die Möglichkeiten sind groß. Wie finden sich Abiturienten zurecht? Welche Möglichkeiten gibt es, die...

90.000 Euro für Weltretter und Nerds: Bewerbung bis 15. April 2018

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 36 mal gelesen

MyStipendium und Idealo vergeben Stipendien an Studenten im Gesamtwert von 90.000 Euro. Entscheidend dafür ist nicht die Leistung, sondern die Persönlichkeit. Stipendien gibt es nur für die Leistungsstarken. Das war einmal. "90.000 Euro für Weltretter, Tüftler und Revolutionäre", überschreibt das Social-Start-Up myStipendium seine Ausschreibung von Stipendien für Studenten. Noten sollen dabei keine Rolle spielen, die...

Bücher für Studierende

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wedding | am 12.02.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Schillerbibliothek | Wedding. Vom 19. Februar bis 6. März stellt der Rheinwerk Verlag sein umfassendes Buchprogramm für Jugendliche und angehende Studierende in der Schiller-Bibliothek vor. Dazu gehören Einsteigerbücher für Programmiersprachen, Social-Media-Bestseller bis hin zur Fotoschule. Der Verlag ist in Deutschland führend für Publikationen digitaler Themen, die Autoren zählen zu den maßgebenden Experten auf ihrem Gebiet. Die...

1 Bild

Dussmann unterstützt Integration junger Geflüchteter in Wedding

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Wedding | am 11.02.2018 | 80 mal gelesen

Berlin: Jugendwohnen "Al Beit" | Das Jugendwohnheim „Al Beit“ erhielt von der Firma Dussmann Service drei Bildungsboxen mit Lehr- und Kochbüchern, Duden, Schulmaterialien und Gesellschaftsspielen. „Wir wissen, wie wichtig die soziale Arbeit des Paul-Gerhard-Werks für diese jungen Menschen ist. Daher freuen wir uns sehr, mit unseren Bildungsboxen diese Arbeit zu unterstützen“, sagte Dussmann-Mitarbeiter Christian Niestroy bei der Übergabe. „Sprache und...

2 Bilder

Zukunftswerkstatt oder Elitenschmiede? Vor- und Nachteile privater Hochschulen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 10.02.2018 | 389 mal gelesen

Noch haftet privaten Hochschulen der Ruf an, elitär zu sein, weil sich nicht jeder die Studiengebühren leisten kann. Das greift zu kurz. Was Studieninteressenten in der Hauptstadt der privaten Unis wissen sollten. Als bekannt wurde, dass Berlin eine Hochschule für Programmierer bekommt, machte das 2017 Schlagzeilen: „Berlins neue Startup-Fabrik“ titelte der Tagesspiegel, „Studium mit Zukunft“ die Morgenpost. Die private...

Jobsnap in Berlin: Erfolgreich in die Ausbildung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 10.02.2018 | 61 mal gelesen

Berlin: IHK Berlin | IHK und Bundesagentur für Arbeit veranstalten am 28. Februar die Ausbildungsmesse Jobsnap für angehende Azubis. Erkundige dich, worauf es in einer Bewerbung ankommt und was dich in einzelnen Berufen erwartet. Vor Ort kannst du mit Azubis über deren Ausbildungsalltag sprechen und erhältst Informationen aus erster Hand. Personaler geben dir Tipps für den Einstieg in die duale Berufsausbildung und Karrieremöglichkeiten. Wenn dir...

Unterricht in Tierschutz

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 09.02.2018 | 17 mal gelesen

Berlin. Das Projekt „Liebe fürs Leben“ bietet Tierschutzunterricht für Schulen an. Kinder werden dabei für die Bedürfnisse und Eigenarten unterschiedlicher Tiere sensibilisiert. Ziel ist es, den Tierhaltern von morgen möglichst früh Respekt und Verantwortungsgefühl im Umgang mit Vierbeinern beizubringen. Eine spezialisierte Lehrerin sowie Tierärzte können kostenlos für eine Unterrichtseinheit gebucht werden. Die Stunden bauen...

Fünf Sozialberufe werden vorgestellt: Ausbildungsmesse im Johannesstift

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Hakenfelde | am 09.02.2018 | 26 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Deine Zukunft in Sozialberufen? Am 17. Februar findet ein Informationstag zu Ausbildungen in Sozialberufen und zum Frewilligen Sozialen Jahr im Evangelischen Johannesstift in Spandau statt. Von 13 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit, die Ausbildungsstätten zu besichtigen, mit Azubis und Dozenten zu Inhalten und Perspektiven in in fünf Berufen zu sprechen: Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialassistent und...

Ausbildung zum Schulmediator

Helmut Herold
Helmut Herold | Niederschönhausen | am 07.02.2018 | 40 mal gelesen

Berlin. Eine kostenlose Weiterbildung zum Schulmediator bietet der Verein „Seniorpartner in School“ ab 8. März an, um Senioren ab 55 Jahren auf ihren Einsatz an Berliner Schulen vorzubereiten. Anschließend sollen sie an jeweils einem Vormittag pro Woche Konflikte zwischen Schülern schlichten und zur Gewaltprävention beitragen. Weitere Informationen und Anmeldung unter 62 72 80 48 und auf www.seniorpartner-berlin.de. hh

Bedingungsloses Grundeinkommen

Regina Friedrich
Regina Friedrich | Mitte | am 06.02.2018 | 9 mal gelesen

Berlin: VHS Mitte | Mitte. Am 22. Februar gibt es in der Volkshochschule Mitte um 19 Uhr einen Vortrag zum Thema „Bedingungsloses Grundeinkommen“. Ralph Boes, ein bekannter Menschenrechtsaktivist, Philosoph, Autor, Dozent für Geistesschulung und Vorstandsmitglied der Bürgerinitiative „Bedingungsloses Grundeinkommen“ geht den Fragen nach: Was will das bedingungslose Grundeinkommen wirklich? Welches sind die Schwierigkeiten bei der Umsetzung?...