Wedding: Blaulicht

Kummer-Nummer für Polizisten

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 16.11.2017 | 39 mal gelesen

Berlin. Die Kummer-Nummer der CDU-Fraktion, deren Erfolgsfälle die Berliner Woche regelmäßig veröffentlicht, erweitert ihr Angebot. Ab sofort bietet sie eine zusätzliche telefonische Sprechstunde für Angehörige der Berliner Polizei an. Anlass ist, dass im Zuge der Berichterstattung über die Vorfälle an der Berliner Polizeiakademie sich Polizistinnen und Polizisten mit Hinweisen und Beschwerden an die CDU-Fraktion gewandt...

Messerstecherei im U-Bahnhof

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.11.2017 | 4 mal gelesen

Wedding. Ein 19-Jähriger ist am 15. November gegen 21 Uhr bei einer Auseinandersetzung auf dem U-Bahnhof Seestraße geschlagen und mit einem Cuttermesser verletzt worden. Er wollte nach eigenen Aussagen einen Streit zwischen zwei Jugendlichen und einem 32-jährigen Mann schlichten. Daraufhin habe der ihm Pfefferspray ins Gesicht gesprüht, mit der Faust ins Gesicht geschlagen und mit einem Cuttermesser an den Händen verletzt....

Handy-Plagiate angeboten

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 15.11.2017 | 6 mal gelesen

Wedding. Die Polizei hat einen 18-Jährigen verhaftet, der auf dem U-Bahnhof Leopoldplatz gefälschte Smartphones verkaufen wollte. Unter der Überschrift „Dem Falschen ein falsches Handy angeboten“ meldet die Polizei den Fall, denn der Mann hatte sein Plagiat einem Polizeischüler verkaufen wollen. Der 27-jährige Polizeimeisteranwärter alarmierte seine Kollegen. Die Beamten fanden bei der Durchsuchung zwei Smartphone-Plagiate,...

Kamera über Männerpissoir

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 09.11.2017 | 13 mal gelesen

Wedding. Polizisten haben in einem Lokal an der Müllerstraße eine Kamera beschlagnahmt, die über einem Männerpissoir angebracht war. Gegen den Barbetreiber wurde ein Verfahren wegen der „Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Filmaufnahmen“ eingeleitet. Die Kamera wurde bei einer Razzia am 5. November entdeckt, bei der das Bezirksamt Mitte gemeinsam mit dem Finanzamt Wedding und der Polizei von 15 Uhr bis...

Brandsatz vor dem Amtsgericht

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Mitte | am 03.11.2017 | 7 mal gelesen

Wedding. Unbekannte haben am Morgen des 2. November vor den Eingangsbereich des Amtsgerichts Wedding am Brunnenplatz einen Brandsatz abgelegt. Ein Mitarbeiter des Gerichts entdeckte einen Karton mit Kanistern, die mit einer Flüssigkeit gefüllt waren. Die Polizei sperrte daraufhin den Bereich von der Schönstedtstraße bis zur Thurneysserstraße ab. Kriminaltechniker sicherten und beschlagnahmten den noch nicht entzündeten...

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.10.2017 | 142 mal gelesen

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind,...

Raub in Sonnenstudio

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 12.10.2017 | 8 mal gelesen

Wedding. Ein maskierter Mann hat am 11. Oktober kurz vor Ladenschluss gegen 21.45 Uhr ein Sonnenstudio in der Müllerstraße überfallen. Er bedrohte die Angestellte, die gerade auf dem Gehweg einen Werbeaufsteller hereinholen wollte, mit einem Messer und forderte die Tageseinnahmen von ihr. Der Räuber konnte mit der Beute entkommen. Die 34-jährige Angestellte blieb unverletzt. Die Kriminalpolizei ermittelt. DJ

Räuberduo auf Moped

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 21.09.2017 | 7 mal gelesen

Wedding. Zwei unbekannte Räuber haben beim Vorbeifahren mit dem Moped einer 73-jährigen Frau in der Kleingartenanlage an der Lüderitzstraße/Otawistraße die Handtasche entrissen. Die Frau war am 20. September mit ihrem Mann gegen 18.40 Uhr auf dem Hauptweg der Kleingartenanlage unterwegs, als ihnen die brutalen Räuber entgegen kamen. Der Sozius riss der Frau nicht nur die Handtasche aus der Hand, sondern stieß sie auch noch zu...

Einbrecher geschnappt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 14.09.2017 | 32 mal gelesen

Wedding. Zivilfahnder der Kripo konnten am 13. September eine Einbrecherbande auf frischer Tat festnehmen. Intensive Ermittlungen hatten sie auf die Spur der vier Männer im Alter von 19, 21 und 23 Jahren geführt. Sie schlugen nachts in der Seestraße mit einem Pflasterstein die Scheibe einer Erdgeschosswohnung ein; drei mutmaßlichen Einbrecher begaben sich daraufhin auf Beutezug. Die Fahnder nahmen die Einbrecher in der...

Einbrecher geschnappt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.08.2017 | 11 mal gelesen

Wedding. Alarmierte Polizisten konnten am 15. August einen Einbrecher festnehmen, der gegen 22.20 Uhr auf einen Balkon im Innenhof eines Hauses an der Genter Straße geklettert war. Nachbarn hatten ihn dabei beobachtet und die Polizei gerufen. Nach kurzer Flucht konnten die Beamten den Einbrecher verhaften. Der 37-Jährige hatte Diebesgut in seinem Rucksack. DJ

Messerstecherei auf dem Leo

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 09.08.2017 | 94 mal gelesen

Berlin: Leopoldplatz | Wedding. Auf dem Leopoldplatz sind am 7. August zwei Männer, die der dortigen sogenannten „Szene“ zugerechnet werden, in Streit geraten. Dabei soll laut Polizei ein 28-Jähriger seinem 49-jährigen Widersacher ein Messer in den Körper gerammt und ihn dabei schwer verletzt haben. Das Opfer musste notoperiert werden. Der Messerstecher war erst geflüchtet, hatte sich dann aber gestellt. Bei ihm wurden DNA-Proben genommen. Er...

Gegen Ampeln geschleudert

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 02.08.2017 | 11 mal gelesen

Wedding. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum 1. August auf der Müllerstraße wurden zwei Männer schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen war ein 23-jähriger BMW-Fahrer die Müllerstraße in Richtung Luxemburger Straße unterwegs und soll laut Zeugenaussagen an der Kreuzung Ostender und Utrechter Straße bei Rot gefahren sein. Dabei kollidierte er mit dem VW Polo eines 28-Jährigen, der von rechts aus der Ostender Straße...

Betrunkenen Dieb geschnappt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.07.2017 | 28 mal gelesen

Wedding. Polizisten haben am 12. Juli einen 29-jährigen Mann festnehmen können, der nachmittags in einer Apotheke an der Müllerstraße verschiedene Sachen geklaut hat. Ein 18 Jahre alter Kunde und ein Polizeibeamter außer Dienst hatten gesehen, wie der Mann die Beute in seinen Rucksack steckte und damit die Apotheke verließ. Die beiden verfolgten den Mann und konnten ihn in der Luxemburger Straße stoppen. Dabei soll der Dieb...

Werfergranate entschärft

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 06.07.2017 | 15 mal gelesen

Wedding. Entschärfer des Landeskriminalamtes wurden am 5. Juli zu einer Baustelle an der Lynarstraße Ecke Wildenowstraße alarmiert. Bei Erdarbeiten waren Bauleute auf eine Kriegsgranate gestoßen. Um 9.30 Uhr wurde das Areal für eine Stunde abgesperrt. Die Sprengmeister konnten die zwölf Zentimeter lange Werfergranate aus dem Zweiten Weltkrieg bergen und brachten die Munition zum Sprengplatz Grunewald. Dort wurde sie...

Angestellten mit Messer bedroht

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.06.2017 | 10 mal gelesen

Wedding. Ein Mann hat am 12. Juni kurz vor Ladenschluss ein Schreibwarengeschäft in der Müllerstraße überfallen. Nach Angaben des 20-jährigen Angestellten wurde er von dem Täter mit vorgehaltenem Messer in das Geschäft gedrängt, als er gerade abschließen wollte. Der Räuber konnte mit den erbeuteten Tageseinnahmen fliehen. Der Verkäufer blieb unverletzt. DJ

Hohe Dunkelziffer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Gesundbrunnen | am 18.05.2017 | 10 mal gelesen

Mitte. Anlässlich des Internationalen Aktionstags gegen Homo-, Bi- und Transphobie, der seit 1990 jedes Jahr am 17. Mai stattfindet, hat Bürgermeister Stephan von Dassel (Bündnisgrüne) beklagt, dass Übergriffe auf Schwule, Lesben, Bi-, Trans- und Intersexuelle in Berlin nicht abnähmen. Fast täglich gebe es einen derartigen Vorfall, so von Dassel. Die Dunkelziffer ist hoch. Ganz vorne bei den Hassdelikten stehe...

Kneipe in der Müllerstraße überfallen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 15.05.2017 | 14 mal gelesen

Wedding. Drei Maskierte haben am 13. Mai gegen fünf Uhr morgens ein Lokal in der Müllerstraße überfallen. Nach Angaben des 47 Jahre alten Wirtes hat ihn einer der Räuber mit einer Pistole bedroht und die Einnahmen verlangt. Die drei Täter konnten mir der Beute Richtung Chausseestraße fliehen. DJ

Messerstecherei auf dem Leo

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 12.05.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Leopoldplatz | Wedding. Auf dem Leopoldplatz hat am 11. Mai gegen 21.30 Uhr ein 36-jähriger Mann mit russischen Wurzeln auf zwei 34 und 37 Jahre alte Brüder serbischer Herkunft mit einem Messer eingestochen. Die Brüder kamen ins Krankenhaus. Laut Polizei befinden sich derzeit beide außer Lebensgefahr. Dem Angriff soll nach Zeugenaussagen ein Streit vorausgegangen sein. Die Brüder hätten den Angreifer erst zunächst beschimpft. Der Streit...

Mieterin hört Einbrecher

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 03.05.2017 | 33 mal gelesen

Wedding. Weil sie Kratzgeräusche an ihrer Wohnungstür hörte, hat eine Mieterin am 2. Mai sofort die Polizei angerufen. Beamte vom Abschnitt 36 konnten so den mutmaßlichen Einbrecher gegen 19.15 Uhr festnehmen. Die Polizisten erwischten den Tatverdächtigen noch im Treppenflur. Nach kurzem Fluchtversuch klickten im Hinterhof die Handschellen. Bei seiner Festnahme wehrte sich der 35-Jährige und verletzte eine Polizistin. Der...

Einbrecher geschnappt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 29.03.2017 | 9 mal gelesen

Wedding. Die Polizei konnte am 28. März zwei Einbrecher festnehmen, die an der Straße Am Nordufer in ein Lokal einbrechen wollten. Ein Anwohner sah die beiden gegen 1.30 Uhr, als sie versuchten, die Kneipentür aufzuhebeln. Der Zeuge rief die Polizei, die die 22 und 23 Jahre alten Täter nach kurzem Fluchtversuch verhaften konnte. DJ

Radfahrer schwer verletzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 15.02.2017 | 15 mal gelesen

Wedding. Ein 54 Jahre alter Radfahrer ist am 14. Februar gegen 16.30 Uhr bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Den Ermittlungen zufolge überquerte der Mann mit seinem Fahrrad vom Nordufer kommend bei grüner Ampel die Seestraße. Dabei wurde er von dem Mercedes eines 60-Jährigen erfasst, der in Richtung Stadtautobahn unterwegs war. Zeugen berichteten, dass der Autofahrer bei Rot gefahren sei. Durch den Zusammenstoß...

1 Bild

Cannabisplantage in Remise

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 10.02.2017 | 60 mal gelesen

Wedding. Drogenfahnder haben zwei 30 und 35 Jahre alte Brüder festgenommen, die an der Burgsdorfstraße eine professionelle Cannabisplantage betrieben haben. Der Festnahme und Durchsuchung der Wohnungen waren umfangreiche Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft und das Rauschgiftkommissariat der Direktion 3 vorausgegangen. Die Brüder hatten in der Burgsdorfstraße eine Remise als Gewerberäume angemietet. Die Fahnder...

Drogendealer verhaftet

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 12.01.2017 | 29 mal gelesen

Wedding. Polizisten haben am 10. Januar einen 32-jährigen mutmaßlichen Drogenhändler in seiner Wohnung festgenommen. Bei der Durchsuchung der Wohnung an der Londoner Straße fanden die Ermittler rund 1,6 Kilogramm Marihuana und knapp 2.500 Euro Bargeld. Gemeinsame Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Polizeidirektion fünf hatten auf die Spur des Dealers geführt. Die Drogen könnten nach derzeitigem Kenntnisstand für die...

Unbekannter überfällt Imbiss

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 04.01.2017 | 9 mal gelesen

Wedding. Ein unbekannter Räuber hat am 4. Januar gegen 0.45 Uhr einen Imbiss an der Torfstraße überfallen. Der Täter bedrohte den 43-jährigen Angestellten mit einer Pistole und zwang ihn, die Tageseinnahmen herauszugeben. Anschließend flüchtete der Räuber mit der Beute und zwei Komplizen, die vor dem Geschäft gewartet hatten, in Richtung Sprengelstraße. Dort stieg das Trio in ein Auto und fuhr in Richtung Samoastraße davon. DJ

18 Bilder

Mit Bestürzung und Trauer 1

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 20.12.2016 | 491 mal gelesen

Berlin: Breitscheidplatz | Mit großer Bestürzung hat die Redaktion der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts auf die Tragödie auf dem Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche reagiert. Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Opfer. Wir trauern mit ihnen und wünschen allen Verletzten gute Besserung. Am Morgen nach dem Anschlag herrscht Stille auf dem Breitscheidplatz. Berlinerinnen und Berliner stellen Kerzen auf und legen...