Wedding: Kultur

3 Bilder

Bodypainting in der Voodoo-Galerie

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | vor 21 Stunden, 22 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Galerie Voodoo55 | Wedding. Am 1. und 2. März werden einige Werke von Gesine Marwedel in der Galerie Voodoo55 in der Müllerstraße 55 gezeigt. Die Bodypaintings kann man auch kaufen. Gesine Marwedel ist eine deutsche Fine-Art- und Bodypainting-Künstlerin. Vor allem ihre Tiermotive sind weltweit bekannt. Die ausgestellten Bilder von künstlerisch bemalten Menschen „erzeugen eine Illusion, die den Menschen verwandelt oder verschwinden lässt. Die...

FINISSAGE zur Ausstellung "What did you take from home?“

made in wedding
made in wedding | Gesundbrunnen | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Berlin: Galerie „Made in Wedding“ | In ihrem Projekt „What did you take from home?“ hat die Fotografin Marjola Rukaj in einem Berliner Flüchtlingsheim Menschen und ihre Mitbringsel porträtiert. Sie kommen aus Syrien, Afghanistan und dem Irak. Die mitgebrachten Objekte sind Symbole für ihre verlassenen Leben in der Heimat. Die beiden Künstler leben und arbeiten in Berlin und Rom. Eintritt frei. Finissage: Freitag, den 23. Februar 2018  von 16.00 - 20.00...

1 Bild

23.02.18 - JAZZ live im Kneipenkult

Klaus-Dieter Carls
Klaus-Dieter Carls | Wedding | am 18.02.2018 | 92 mal gelesen

Berlin: Kneipenkult | JAZZ trifft JAPAN !!! Jazzfreunde aufgepasst.....Jazz Live im Kneipenkult.....ein wunderbarer Abend mit  - James Crutchfield (Gitarre) - Wataru Saito (Bass) & - Akiko Grabein (Gesank und T.-Bass) Eintritt Frei...... (Spenden sind erwünscht, Musiker müssen auch Leben!) Wann:  Freitag  den 23.2.18 Wo: im Kneipenkult -  Ofener Str. 14 - 13349 Berlin - U-Bhf Rehberge - U6 Tel: 030 94 86 98 45

Once Upon A Time

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 16.02.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Galerie Wedding | Wedding. In der kommunalen Galerie Wedding im Rathausaltbau in der Müllerstraße 146/147 läuft bis zum 24. März die Ausstellung „Once Upon A Time, Once Upon No Time“ des Filmemachers und Künstlers Azin Feizabadi. Seine Arbeiten stammen aus einem Langzeitprojekt mit dem Titel „A collective memory“. Seine „alternative Geschichtsschreibung mit filmischen und installativen Mitteln“ ist der Versuch, „das Verständnis von kultureller...

3 Bilder

CYBER MUSIC NIGHT

Julia Sterr
Julia Sterr | Wedding | am 12.02.2018 | 73 mal gelesen

Berlin: silent green Kulturquartier | Ein Konzert mit #bebeethoven-Fellows über das musikalische Zusammenspiel von Mensch und Technologie. Analoge Instrumente werden digital erweitert, es erklingt Musik mit technologisch vergrößerten Alltagsgegenständen und eine Cembalistin improvisiert mit Echtzeitdaten aus dem Weltall. Koka Nikoladze: Table Piece & Trollface Quadrature & Elina Albach: Space Improvisation Kaan Bulak & Rothko String Quartet: Hain I & II (für...

4 Bilder

Der Mann hat den Blues: Joe Bonamassa live im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 12.02.2018 | 1147 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | “Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen, wie Joe Bonamassa!“, schreibt das Classic Rock Magazin UK. Wer sich davon ein Bild machen will: Am 30. und 31. März kommt Joe Bonamassa nach Berlin. Mit der nächsten Auflage seiner Konzertreihe "The Guitar Event Of The Year" ist der Bluesrock-Star auf Tour. Spaß...

1 Bild

17.03.18 - René Guitar & Voice live im Kneipenkult

Klaus-Dieter Carls
Klaus-Dieter Carls | Wedding | am 11.02.2018 | 91 mal gelesen

Berlin: Kneipenkult | Am Samstag den 17.03.18 spielt René Guitar & Voice live im Kneipenkult. An diesem Abend kommen Klassiker, Oldies und Evergreen nicht zu kurz..... The Stones, The WHO, John Denver und viele weitere aus den vergangenen Dekaden und Jahren sollen zum Mitsingen einladen. Beginn 20 Uhr weitere Termine im Kneipenkult mit René Guitar & Voice : -Samstag den 21.4.18 -Samstag den 12.5.18 -Samstag den...

Komische Oper spielt im Wedding

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 06.02.2018 | 36 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bibliothek | Wedding. Ein Team der Komischen Oper spielt am 14. Februar außerhalb des Stammsitzes Unter den Linden in der Schiller-Bibliothek in der Müllerstraße 149 neben dem Rathaus. Um 11 Uhr beginnt das „Opernprogramm in Kleinbus-Besetzung“. Die Opernsänger präsentieren in ihrem Programm „In zwei Heimaten zuhause“ Arien und Duette aus 500 Jahren Operngeschichte, die davon erzählen, was es heißt, das Glück in der Ferne zu suchen, dafür...

3 Bilder

Überlegt ablegen: Spieltipps „Futschikato“ und „The Game - Face to Face“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 01.02.2018 | 24 mal gelesen

Zwei Kartenspiele, wie sie unterschiedlicher kaum sein können, obwohl es doch in beiden allein darum geht, als erster alle eigenen Karten abgelegt zu haben. In „The Game – Face to Face“ tragen die beiden Kontrahenten eine Art Streit-Patience aus. Jeder erhält einen Satz von 60 durchnummerierten Karten einer Farbe, die nach dem Mischen seinen persönlichen Zugstapel bilden. Von den zu Beginn sechs Handkarten müssen stets...

Winterferienspaß 2018 in Berlin

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.01.2018 | 103 mal gelesen

Berlin. Kein Schnee? Kein Problem! In den Winterferien wird in der Stadt wieder viel für alle Kinder und Jugendlichen geboten. Basteln, Ausflüge, Theaterworkshops oder auch Ferienprogramme in Zoo und Tierpark. Im Veranstaltungskalender des Familienportals „Zuhause in Berlin“ findet sich eine Auswahl der Ferienangebote der öffentlichen und freien Träger der Bezirke. Das Portal, welches auch eine Vielzahl weiterer Informationen...

Vernissage der Foto-Ausstellung "What did you take from home?"

made in wedding
made in wedding | Gesundbrunnen | am 25.01.2018 | 35 mal gelesen

Berlin: Galerie „Made in Wedding“ | In ihrem Projekt „What did you take from home?“ hat die Fotografin Marjola Rukaj in einem Berliner Flüchtlingsheim Menschen und ihre Mitbringsel porträtiert. Sie kommen aus Syrien, Afghanistan und dem Irak. Die mitgebrachten Objekte sind Symbole für ihre verlassenen Leben in der Heimat. Als Zusatz läuft eine Video-Installation von Marjola Rukaj und Nils Panik über die Erinnerung der Flucht-Erlebnisse einer Familie im...

Flüchtlinge im Portrait: Foto-Ausstellung "What did you take from home?"

made in wedding
made in wedding | Gesundbrunnen | am 25.01.2018 | 44 mal gelesen

Berlin: Galerie „Made in Wedding“ | In ihrem Projekt „What did you take from home?“ hat die Fotografin Marjola Rukaj in einem Berliner Flüchtlingsheim Menschen und ihre Mitbringsel porträtiert. Sie kommen aus Syrien, Afghanistan und dem Irak. Die mitgebrachten Objekte sind Symbole für ihre verlassenen Leben in der Heimat. Als Zusatz läuft eine Video-Installation von Marjola Rukaj und Nils Panik über die Erinnerung der Flucht-Erlebnisse einer Familie im Zuge...

Semesterende mit Verdi

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 20.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Philharmonie Berlin | Tiergarten. Das Sinfonieorchester und der Große Chor des Collegium Musicum der Freien Universität und der Technischen Universität Berlin geben zum Abschluss des Semesters ein Konzert in der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1. Am 31. Januar, 20 Uhr, steht Giuseppe Verdis Requiem „Missa da Requiem“ auf dem Programm. Die Leitung hat Donka Miteva. Karten zu 15 Euro, ermäßigt 10 Euro, zuzüglich 1 Euro Systemgebühr, können...

Klänge aus dem Schweizer Hang

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 19.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Mastul e.V. | Wedding. „Faszination Hang“ heißt ein besonderes Konzert am 26. Januar um 19.30 Uhr im Mastul Kulturverein in der Liebenwalder Straße 33. Das Hang ist eine schweizerische Klangskulptur und ähnelt einem Wok mit Deckel oder einem UFO. Es wird mit den Fingern und Händen gespielt – Percussion und Melodie in nahezu unerschöpflicher Klangvielfalt. Mit Hang-Klängen und filigranem Gitarrenspiel entwickeln die Musiker Wolfgang Ohmer...

5 Bilder

Verlosung: Tropische Nächte im Januar und Februar im Botanischen Garten 2

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.01.2018 | 1318 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Ab dem 26. Januar können die Besucher des Botanischen Gartens tropisches Flair im grauen Winter genießen. An vier Wochenenden erwarten die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, lateinamerikanische Musik und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Jeweils Freitag- und Sonnabendabend von 18 bis 24 Uhr können sich die Gäste in Urlaubsstimmung versetzen lassen. Bereits beim...

Intuitive Harmonien

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 14.01.2018 | 25 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die Musiker-Kombo Die Reise hat im Gegensatz zu anderen Bands kein festes Songrepertoire. Ihr Konzept ist die Improvisation. Intuitiv erfinden die beiden Rostocker Christian Kuzio und Ronny Bruch bei ihren Konzerten immer wieder neue Harmonien, die das Publikum durch verwegene Soundlandschaften reisen lassen. Sie beginnen mit einem Riff oder einem Groove, der nach und nach um weitere Elemente ergänzt wird. Am...

Neujahrskonzert der Musikschule

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 14.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Jugendklub Werk 9 | Mitte. Am 21. Januar laden die Instrumentenklassen der Musikschule Fanny Hensel zum Neujahrskonzert. Die Fachgruppe „Weltmusiken“ präsentiert unter dem Motto „Mitten in Mitte“ um 18 Uhr ihr Können. Der Eintritt zum Neujahrskonzert im Jugendklub Werk 9 (Markgrafenstraße 26) ist frei. DJ

Kulturobjekte langfristig konservieren

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.01.2018 | 19 mal gelesen

Berlin. Damit Berliner Kulturinstitutionen ihre papiernen Objekte digitalisieren können, vergibt die Kulturverwaltung 2018 insgesamt 400 000 Euro an zehn Einrichtungen. Eine Förderung erhalten unter anderem das AlliiertenMuseum, das Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Das feministische Archiv und das Stadtmuseum Berlin. Der Auswahl war ein Wettbewerb vorausgegangen. Computerchips sind platzsparender und beständiger als...

3 Bilder

Reiche Königreiche: Spieltipp „Majesty“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 10.01.2018 | 63 mal gelesen

Mal eben wie Rio Reiser König von Deutschland sein, das hätte doch was! Ist aber auch nicht ganz so einfach. Wer sich dagegen mit einem Königreich aus acht Karten zufrieden gibt, kann bei einer flotten, unterhaltsamen Partie „Majesty“ zumindest einen recht ansehnlichen Münzschatz anhäufen. Die acht Karten zeigen Gebäude, die in Verbindung mit dem passenden Personal Einnahmen verschaffen. Wer etwa eine Müllerin in seine...

Senat fördert Künstler

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.01.2018 | 57 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa fördert Projekte, die der beruflichen Integration von Künstlern dienen, die im Ausland verfolgt werden und in Berlin leben. Zudem können sich Berliner Kulturschaffende für die Jahre 2018 und 2019 um Fellowships bewerben, mit denen sie verfolgten Künstlern den Zugang ins Berufsleben erleichtern wollen. Mehr Infos gibt es auf http://asurl.de/13nx oder bei Christine Krause unter...

Dokumentartheater-Projekt "Der nützliche Mensch"

Olaf Löschke
Olaf Löschke | Wedding | am 03.01.2018 | 46 mal gelesen

Berlin: Charité Campus Virchow-Klinikum | Das Dokumentartheater-Projekt „Der nützliche Mensch“ thematisiert den Wert des menschlichen Lebens in der Zeit der NS-Diktatur, als die Einhaltung ethisch-medizinischer Normen im Umgang mit den Patienten von ihrer rassistischen Kategorisierung und Bewertung sowie der „Nützlichkeit“ des Menschen abhing. Gemeinsam mit der Regisseurin KATHARINA KLEMM präsentiert das HISTORIKERLABOR ein Stück über die ethischen Fragen um den...

8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.12.2017 | 1172 mal gelesen

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November...

Viel zu lange viel zu laut: So gefährlich sind Raketen und Böller 7

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 26.12.2017 | 835 mal gelesen

Für viele wäre Silvester ohne Raketen und Böller trist und öde. Doch es gibt auch gute Gründe, auf die Knallerei zu verzichten. Zur Silvesterparty am Brandenburger Tor kamen im vergangenen Jahr eine Viertelmillion Menschen. Visit Berlin nennt das Event „Aushängeschild“ für Berlin, zu dem auch das Höhenfeuerwerk um Mitternacht gehöre. Doch nicht nur hier wird geknallt und vor allem nicht nur um Mitternacht. Ich gebe...

Wer spielt mit im Laienorchester?

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 20.12.2017 | 29 mal gelesen

Berlin. Das Education-Programm der Berliner Philharmoniker ruft alle Laienmusiker dazu auf, sich für das BE PHIL Orchestra beim Tag der offenen Tür am 21. Mai in der Philharmonie zu bewerben. Unter der Leitung von Chefdirigent Sir Simon Rattle wird die Erste Symphonie von Johannes Brahms gemeinsam mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und der Karajan-Akademie aufgeführt. Gesucht werden 100 Laienmusiker aus aller Welt,...

7 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für "Der kleine Prinz" im Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 19.12.2017 | 637 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Der kleine Prinz kommt vom 21. Dezember bis zum 14. Januar zurück auf die Erde, genauer gesagt in den Admiralspalast. Seit annähernd 14 Jahren zählt "Der kleine Prinz", in der Inszenierung der Drehbühne Berlin, zu den Weihnachtsklassikern für die ganze Familie. Auf einzigartige Weise verbindet diese ebenso poetische wie legendäre Produktion neben Schau- und Puppenspiel auch Livemusik und Filmeinspielungen. Was ist das...