Wedding: Leute

8 Bilder

Geburtstagsparty für einen Unangepassten

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 21.03.2018 | 189 mal gelesen

Berlin: Willy-Brandt-Haus | Klaus Staeck feierte im Willy-Brandt-Haus seinen 80. Geburtstag

2 Bilder

Amelie gewann Urlaub im ROBINSON CLUB FLEESENSEE

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 15.02.2018 | 255 mal gelesen

"Wir haben jeden Augenblick genossen!", strahlt Ulrike Boehnke. Eine Woche war sie mit ihrer Familie im ROBINSON CLUB FLEESENSEE – gewonnen hatte ihre Tochter Amelie (8). Und das kam so: ROBINSON CLUB FLEESENSEE verloste exklusiv in der "Berliner Woche für Kids" einen einwöchigen Aufenthalt für zwei Erwachsene und zwei Kinder. Die Kinder sollten die "Berliner Woche für Kids" nehmen und sich überlegen, wie man sie so...

1 Bild

Neue Verordnete in der SPD-Fraktion: Die Moabiterin Daphne Jordahn rückt für Julie Rothe nach

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 10.02.2018 | 53 mal gelesen

Wechsel in der SPD-Fraktion der Bezirksverordnetenversammlung Mitte: Die Moabiterin Daphne Jordahn rückt für Julie Rothe nach. Julie Rothe hat Ende 2017 ihr Mandat aus persönlichen Gründen niedergelegt. Daphne Jordahn, Jahrgang 1972, war seit Dezember 2016 Bürgerdeputierte für die SPD im Ausschuss für Soziales und Gesundheit. Jordahn, die seit Ende der 90er-Jahre in Moabit lebt, vertritt ihre sozialdemokratische Fraktion...

Sara Nachama wird Patientenfürsprecherin

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 08.01.2018 | 36 mal gelesen

Wedding. Bezirksamt und Bezirksverordnetenversammlung (BVV) wählen Sara Nachama zur Patientenfürsprecherin im Jüdischen Krankenhaus für die Dauer der Wahlperiode. Der BVV-Ausschuss für Soziales und Gesundheit hatte dem Vorschlag im Dezember einstimmig zugestimmt. Die Neuwahl wurde notwendig, da die langjährige Patientenfürsprecherin Maria Brauner verstorben ist. Insgesamt gab es drei Bewerbungen, wie das Bezirksamt mitteilt....

1 Bild

Neue Diabetesklinik im Jüdischen Krankenhaus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 02.01.2018 | 110 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Krankenhaus Berlin | Die Leitung der Klinik für Gastroenterologie und Diabetologie im Jüdischen Krankenhaus Berlin in der Heinz-Galinski-Straße 1 übernimmt Dr. med. Ivo van der Voort, der als Chefarzt ans Jüdische Krankenhaus wechselt. Als neuer Leitender Oberarzt wird zugleich Peter Deicke das Team der Klinik ergänzen. Gastroenterologie und Diabetologie sind Teilgebiete der Inneren Medizin, die sich mit Erkrankungen von Magen, Darm, Leber,...

1 Bild

Freikarten gewinnen für "Koch-Late-Night-Show" mit Alexander Herrmann 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 02.01.2018 | 973 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Starkoch Alexander Herrmann ist mit einer neuen "Koch-Late-Night-Show" auf Tour. Freunde der kulinarischen Unterhaltung erwartet zwei Stunden Stand-up auf Sterneniveau von dem Mann, der so schlagfertig ist, dass er einen Liter Sahne allein mit Worten steif schlagen kann. Wie geht es hinter den Kulissen einer Kochshow im Fernsehen zu? Was erlebt ein Sternekoch, wenn er zum Essen eingeladen wird? Sind Veganer und Köche...

25 Bilder

Bezirk Mitte: Was die Berliner Woche 2017 für Sie im Kiez entdeckte

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.12.2017 | 275 mal gelesen

Das Jahr 2017 geht zu Ende. In der Berliner Woche haben wir Sie über Ereignisse in Ihrem Kiez informiert, Probleme aufgegriffen und interessante Menschen vorgestellt. Jetzt ist es Zeit für einen Rückblick. Januar Nach jahrelangen Debatten beschließt der neue rot-rot-grüne Senat in seinem Sicherheitskonzept, auf dem Alexanderplatz eine Polizeiwache einzurichten. Nach Standortdiskussionen und dem üblichen Ämterhickhack...

1 Bild

Weihnachten, Silvester, Ballsaison: Starvisagist René Koch zum Fest-Make-up

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 19.12.2017 | 165 mal gelesen

Man soll die Feste feiern, wie sie fallen. Das Angebot ist im Moment größer denn je: von Christmas-Events über Silvesterparties bis hin zu all den tollen Winterbällen. "Doch denken Sie daran", sagt René Koch: "Abendgesichter dürfen sich in puncto Make-up mehr leisten als Bürogesichter." Denn Kerzenschein, Kunstlicht und Ballbeleuchtung schlucken Farbe und so rät der Beauty-Experte: "Entweder begeben Sie sich in...

7. Trödelfieber im Deutschen Herzzentrum Berlin

Ilona Scheffler
Ilona Scheffler | Wedding | am 17.11.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Deutsches Herzzentrum Berlin (DHZB) | Am Samstag 25.11.2017 findet ein Antik und Trödelmarkt von 12.00 bis 15 Uhr im Weißen Saal des Deutschen Herzzentrum Berlin für einen guten Zweck statt. Augustenburger Platz 1, 13353 Berlin Wir freuen uns auf Euer Kommen!

3 Bilder

Kaffee und Kuchen im Wohnzimmer: Haidar Maleks „Antik Café“ am Leopoldplatz

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Wedding | am 08.11.2017 | 387 mal gelesen

Berlin: Antik Café | Wedding. An der Wand hängen Gemälde aus den 50er-Jahren. Überall stehen alte Lampen, Tische und Stühle. WLAN gibt es nicht, denn die Gäste sollen sich unterhalten und nicht in ihre Smartphones vertieft sein. Das kleine „Antik Café“ in der Nazarethkirchstraße 38 ist eine Mischung aus Café und Antiquitätengeschäft mit ganz eigenem Charme. Die Idee hatte Besitzer Haidar Malek (34), seit Mitte September ist geöffnet. Er und...

2 Bilder

Ungewöhnliche Wahlkämpfer: Seyda Türk und Kashif Kazmi dürfen gar nicht wählen

Ulrike Lückermann
Ulrike Lückermann | Lichtenberg | am 15.09.2017 | 1085 mal gelesen

Berlin. Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Überall in der Stadt sind Wahlkämpfer unterwegs - darunter auch viele junge Leute. Wie Kashif Kazmi und Seyda Türk. Das Besondere: Sie machen Wahlkampf, obwohl sie nicht wählen dürfen. Er ist vor zwei Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen, sie ist hier geboren und hat die türkische Staatsbürgerschaft. Beide gehen von Haustür zu Haustür, verteilen Flyer...

1 Bild

Mit Drahtesel und Kamera: Thomas Müller ist unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August 5

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 13.09.2017 | 361 mal gelesen

Berlin. Der Spandauer Thomas Müller ist Funker, Filmer, Radler aus Leidenschaft – und mit seinen Beiträgen und Videos unser Fahrrad-Leserreporter des Monats August. Als Dankeschön erhält er einen 50-Euro-Gutschein von Zweirad Stadler. Der 53-Jährige kann auf ein bewegtes Leben, schwerer Schicksalsschlag inklusive, zurückblicken. Gleich zu Beginn des Gesprächs mit unserem Reporter stellt er klar: „Sie müssen zwischen meinen...

3 Bilder

Willkommen im Taubenparadies: Mit Bauwagen wird die Population reguliert

Philipp Hartmann
Philipp Hartmann | Wedding | am 02.09.2017 | 222 mal gelesen

Berlin: S-Bahnhof Wedding | Wedding. Wenn Norbert Schmid morgens an seinem Arbeitsplatz ankommt, warten die Tauben schon zu Hunderten auf ihn. Sie sitzen wie auf der Perlenkette aufgereiht auf dem Absperrzaun und auf dem Dach des Taubenwagens. Die Ruhe vor dem Sturm, denn sie wissen, dass es gleich Futter gibt.Seit Anfang August gibt es direkt neben dem S-Bahnhof Wedding einen zweiten „Taubenwagen“. Der erste hatte für die Vielzahl der Tiere nicht mehr...

1 Bild

Meine grüne Oase: Leserreporter-Aktion: Gewinnübergabe bei BAUHAUS

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Halensee | am 07.08.2017 | 105 mal gelesen

Berlin. "Greifen Sie zur Kamera!", forderten Berliner Woche und Spandauer Volksblatt bei der jüngsten Leserreporter-Aktion alle Berliner auf.Unsere Leser sollten ihre grüne Oase im Schnappschuss festhalten: Blumen, Bäume, Rasenlandschaften, Beete, Gärten und Blumenkästen, auch Bilder von ihren Lieblingsstellen in Parks und Grünanlagen – insgesamt haben sie auf unserer Internetseite fast 130 Fotos hochgeladen. Dafür ganz...

1 Bild

Sandra Kirsten ist als Leserreporterin der Berliner Woche in der Stadt unterwegs

Christian Mayer
Christian Mayer | Kreuzberg | am 01.03.2017 | 266 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Schreiben macht Spaß – doch nicht jeder will gleich einen eigenen Blog gründen. Sandra Kirsten ist deshalb Leserreporterin der Berliner Woche und hat inzwischen mit ihren Kiezberichten eine ganz eigene Handschrift entwickelt. „Glück ist, was begeistert“ – diesen Spruch findet man im Leserreporter-Profil von Sandra Kirsten. Und wenn man sie trifft, leitet man daraus ab, dass sie ein ganz schön glücklicher Mensch sein...

1 Bild

Weihnachtsgeld als Dankeschön 1

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 27.12.2016 | 136 mal gelesen

Berlin. Viel Spaß hatten offensichtlich die Leserreporter bei unserer weihnachtlichen Aktion. Zahlreiche Schnappschüsse, Rezepte, Gedichte, Märchen und Ausgehtipps veröffentlichten sie auf berliner-woche.de. Drei von ihnen können sich nun über 100 Euro Weihnachtsgeld freuen: Uschi Hahn aus Haselhorst, Lena Linck aus dem Märkischen Viertel und Monika Schilling aus Blankenburg. Allen anderen Leserreportern sei herzlichst...

22 Bilder

Das war 2016: Die Berliner Woche blickt zurück auf das Jahr in Mitte

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Hansaviertel | am 27.12.2016 | 377 mal gelesen

Mitte. Abgeordnetenhaus- und Bezirksverordnetenwahl: Das war der Höhepunkt in diesem an Ereignisssen nicht armen Jahr 2016. Wie war 2016 in Mitte? Die Berliner-Woche-Reporter Karen Noetzel und Dirk Jericho helfen beim Erinnern. Januar Die Berliner Woche berichtet exklusiv über das mobile Leit- und Informationssystem „Guide Friedrichstraße“, das der private Gewerbeverein „Die Mitte“ entwickelt hatte. Bezirksamt und BVV...

1 Bild

Blick zurück, Blick nach vorn

Simone Gogol-Grützner
Simone Gogol-Grützner | Kreuzberg | am 20.12.2016 | 691 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. So ein Jahr ist schnell vorbei – auch 2016 macht da nur eine kleine Ausnahme. Denn als Schaltjahr hatte es immerhin einen Tag mehr als die "normalen" Jahre.Viel ist passiert in den zurückliegenden zwölf Monaten: Wie sah Ihr 2016 aus? Worüber haben Sie sich geärgert, worüber gefreut? Haben Sie einen tollen Urlaub erlebt oder geheiratet? Jemand lang Vermissten wiedergetroffen oder jemanden verloren? Welchen Traum...

1 Bild

Zum Brüllen komisch: Mario Barth am 8. Juli 2017 in der Waldbühne

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 08.11.2016 | 1946 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das Programm, mit dem Comedian Mario Barth auf Tour ist. Am 8. Juli 2017 wird er die Lachmuskeln seiner Fans in der Waldbühne strapazieren.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin...

1 Bild

Weg mit der Zeitumstellung! Oder? 4

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 01.11.2016 | 416 mal gelesen

Na toll! In den grauesten November-Blues platzt nun noch die Zeitumstellung hinein. Wie oft muss ich mir dieser Tage anhören, dass mir eine Stunde "geschenkt" wurde. "Ist doch nicht um 6, sondern schon um 7!" Soll mich das etwa trösten und die ganze Herbstmüdigkeit vergessen machen? "Eigentlich ist es ja schon um 8!" Soll wohl heißen: Hab' dich nicht so! Du hast doch eine Stunde länger geschlafen, und draußen ist es schon...

5 Bilder

„Wir haben sie geknackt!“

Christian Hahn
Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 301 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben wir eine wichtige Marke geknackt. 10 000 registrierte Nutzer sorgen mit ihren Beiträgen dafür, dass berliner-woche.de noch bunter, kontroverser und unterhaltsamer ist. Chefredakteur Helmut Herold dankt allen, die schon dabei sind, und lädt auch Sie ein, Leserreporter zu werden. Registrieren Sie sich jetzt!

3 Bilder

Gedenktafel für Kinderarzt enthüllt: Ehrung für Heinrich Finkelstein

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 04.08.2016 | 60 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Gerieatriezentrum Berlin | Wedding. Am ehemaligen Kinderkrankenhaus Wedding in der Reinickendorfer Straße 61, das heute das Evangelische Geriatriezentrum Berlin (EGZB) beherbergt, erinnert eine Gedenktafel an den deutschen Kinderarzt und Pionier der Säuglingsheilkunde, Heinrich Finkelstein (1865-1942).Die Tafel neben dem Eingang des Pflegewohnheims erinnert daran, dass Finkelstein in diesem Gebäude, das damals das Kaiser und Kaiserin...

2 Bilder

Die Bösen Wölfe am Deutsch-Französischen Gymnasium berichten über ihre Welt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 01.08.2016 | 83 mal gelesen

Berlin. Die Bösen Wölfe aus Schöneberg sind gar nicht so böse, wie der Name vermuten lässt. Es sind vielmehr junge Reporter, die mit Mikrofon und Kamera ihre Welt einfangen.Dabei haben sie keine Angst vor großen Tiere. Sie wagen sich auch an Minister, Botschafter, Politiker und berühmte Schauspieler ran. Sie haben sie Menschen in Frankreich und in Deutschland interviewt. Zu ihren Interviewpartnern gehörten der ehemalige...

Zwillinge dringend gesucht

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 30.06.2016 | 99 mal gelesen

Haselhorst. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Andreas veranstaltet Christian Bergel aus der Schwielowseestraße am Sonnabend, 9. Juli, das 14. Zwillingstreffen in Berlin. In diesem Jahr wollen die Geschwisterpaare für ihr traditionelles Gruppenfoto auf der Theaterbühne des Friedrichstadt-Palastes in Mitte posieren. Zeit: 14.30 Uhr. Zwei kanadische Tänzerinnen vom Ballettensemble des Hauses – natürlich Zwillingsschwestern –...

2 Bilder

Die grüne Fee von Wedding: Alfa Conradt zeigt, wie man Baumscheiben bepflanzt

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Wedding | am 13.06.2016 | 701 mal gelesen

Berlin: Baumscheibe Türkenstraße | Wedding. Sie nennt sich Guerilla-Gärtnerin und macht die Türkenstraße, in der sie wohnt, grün. Alfa Conradt baut zum Langen Tag der Stadtnatur den achten Gehweggarten und gibt Tipps zur Baumscheibenbegrünung.Der Balkon im Dachgeschoss ist eine grüne Oase. Feigen, Lavendel, Astilben und etliche weitere für Bienen interessante Pflanzen gedeihen hier oben. Und wenn man runterschaut auf die triste und schmuddelige Türkenstraße,...