Britz: Kultur

Pflanzenschutz ganz natürlich

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Britz. Kamille kann Gemüse vor Pilzbefall bewahren, Schafsgarbe wehrt Läuse ab. Welche Wildkräuter und Tiere die Kulturpflanzen im eigenen Garten auf natürliche Art und Weise schützen können, erfahren Interessierte am Sonnabend, 27. Mai, um 14 Uhr im Britzer Garten. In der Ökolaube des Freilandlabors am Eingang Blütenachse vermittelt Karl Friedrich Schembecker nützliches Wissen für Hobbygärtner. Zu bezahlen sind drei,...

Feenfest am Rhododendron-Hain: Kinderprogramm im Britzer Garten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 2 Tagen | 41 mal gelesen

Britz. In eine verwunschene Märchenwelt verwandelt sich das Gelände rund um den Rhododendronhain am Sonntag, 28. Mai. Von 14 bis 18 Uhr sind alle Kinder im Britzer Garten zum Feenfest eingeladen.Es wird im Kreis getanzt, auf Einhörnern geritten, Blumenkränze und Haare werden geflochten. Außerdem wird im Kindertheater das Feenmärchen vom französischen Sonnenkönig erzählt, und Ritterspiele fordern zum Fechten mit Holzschwertern...

2 Bilder

Ort für alle Kreativen: Mit der Berliner Woche zur Maker Faire Berlin 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | vor 3 Tagen | 190 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Am 10. und 11. Juni 2017 findet zum 3. Mal in der Station am Gleisdreieck das bunte Familienfestival Maker Faire statt. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren hier rund 900 Maker an 200 Ständen ihre Erfindungen und Do-it-Yourself-Ideen. An allen Ständen darf man nach Herzenslust mitmachen und ausprobieren.Dabei ist Vorwissen eher Nebensache. Alles kann man lernen: ob programmieren, Musikinstrumente bauen, nähen, sticken...

Die Sache mit der Religion

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 4 Tagen | 1 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Britz. „Die Sache mit der Religion“ heißt die neue Ausstellung im Museum Neukölln, Alt-Britz 81. Schülerinnen und Schüler haben sich mit den einzelnen Weltreligionen in Neukölln auseinandergesetzt, viele Gespräche geführt und sich dabei mit gesellschaftspolitischen Themen befasst. Die Ergebnisse sind als Filmsequenzen aufbereitet und werden von religiösen Alltagsobjekten ergänzt. Geöffnet ist die Ausstellung täglich, 10–18...

Open-air-Konzert am Vatertag

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 17.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz.Die Dixie Brothers nehmen die Besucher des Schlosses Britz, Alt-Britz 73, am Donnerstag, dem 25. Mai, mit auf eine musikalische Weltreise. Es geht von Berlin über Amerika nach China und Nordafrika. Die sieben Herren, die sich dem Swing und Jazz verschrieben haben, bringen Werke von Duke Ellington, Walter Kollo, John Williams und vielen anderen zu Gehör. Los geht es um 12 Uhr auf der Freilichtbühne. Der Eintritt beträgt...

Ballzeit: Es darf getanzt werden

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 16.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Fritz-Karsen-Schule | Britz. Schwung und Bewegung: Zur „Ballzeit“ lädt die Musikschule am Sonnabend, 20. Mai, von 19 Uhr bis Mitternacht ein. Ort des Geschehens ist die Aula der Fritz-Karsen-Schule an der Onkel-Bräsig-Straße 76. Für die passende Stimmung sorgen das Blasorchester Atempause und die Big Band Flintstones. Geboten werden Standards wie Walzer, Foxtrott, Tango, Cha Cha Cha und vieles mehr. Der Eintritt ist frei. Informationen gibt es...

Neue Bäume für Neuköllns Straßen: Senat und Bezirk suchen Spender

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 14.05.2017 | 14 mal gelesen

Neukölln. Wer möchte Geld für einen Straßenbaum spenden? Im Internet sind nun mögliche Standorte für Linde, Ahorn & Co. aufgelistet.Der Berliner Senat hat in Zusammenarbeit mit den Bezirken die Kampagne „Stadtbäume für Berlin“ ins Leben gerufen. Im Herbst sollen nun in Neukölln, Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg und Tempelhof-Schöneberg insgesamt 550 Bäume in die Erde gebracht werden. Ob am Kiehlufer, an der Ringbahnstraße oder...

4 Bilder

Die echten Musik-Talente gibt es nicht bei DSDS sondern in Berlins U-Bahn

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | am 13.05.2017 | 17 mal gelesen

Wer mit offenen Augen in der U-Bahn unterwegs ist wird schnell merken, wie viele Musiker hier tagtäglich in den Wagon mit einsteigen und ihr Stück einfach anfangen zu spielen. Das, was dann geliefert wird, ist einfach mal viel genialer und allemal Talentierter als Dieter Bohlens egoistische One-Man-Show DSDS. Also, vielleicht kommen Sie ja auch bald in den Genuss der hier abgebildeten Musiker. Einfach mal die Augen...

Für ein offenes Neukölln: Festival: Wer möchte mitmachen?

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.05.2017 | 56 mal gelesen

Neukölln. Mitte Juli findet das große Nachbarschaftsfestival „Offenes Neukölln“ statt. Initiativen und Vereine, die sich beteiligen wollen, können sich ab sofort melden.Gefeiert wird von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Juli. Veranstaltungen sind im gesamten Bezirk geplant – vom Landwehrkanal bis Rudow, vom Hermannplatz bis zur Hufeisensiedlung. Viele Teilnehmer haben sich schon angekündigt, darunter das Grips-Theater.Auf dem...

Reise nach Usti nad Orlici

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.05.2017 | 5 mal gelesen

Neukölln. Eine Busreise in die tschechische Partnerstadt Usti nad Orlici organisiert der Verein „Freunde Neuköllns“ vom 9. bis 12. Juni. Auf dem Programm stehen Besuche des Stadtfests, der Smetana-Stadt Litomysl und der Gedenkstätte Lezaky. Den Wurzeln der nach Rixdorf ausgewanderten Böhmen wird nachgegangen, und außerdem gibt es Treffen mit Mitgliedern des Partnerschaftsvereins und Vertretern der Kommunen. Die Kosten...

Einladung zum Tag der Zupfer

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 10.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Gitarre, E-Bass, Mandoline, Harfe & Co.: Die Welt dieser Instrumente kann jedermann am Sonnabend, 13. Mai, ab 13 Uhr kennenlernen. Dann lädt die Musikschule Neukölln zum „Tag der Zupfer“ ein. Im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 81, geben Schüler und Lehrer kleine Konzerte. Zwischen 13.30 und 16.30 Uhr stehen Schnupperstunden auf dem Programm; dann können Besucher ausprobieren, ob sie Freude am Zupfen haben. Der...

1 Bild

Hermannplatz und Britz-Süd: Marktbühne frei!

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 09.05.2017 | 31 mal gelesen

Neukölln. Die Livemusik-Saison ist eröffnet: Ab sofort gibt es jeden Donnerstag beim Marktbummel über den Hermannplatz wieder Interessantes für die Ohren. Von 13 bis 17 Uhr präsentieren sich Woche für Woche Nachwuchsbands auf der mobilen Bühne. Die Open-air-Konzerte sind eine gemeinsame Aktion der Marktbetreiber und der Macher des „Fujiama Nightclubs“. Der hat eigentlich seinen Sitz im Heimathafen. Das Prinzip: Junge und...

Riesige Trucks im Miniaturformat

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 09.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Freunde des Modellbaus sind am Sonnabend, 13. Mai, im Britzer Garten willkommen. Von 12 bis 16 Uhr veranstaltet der Verein „Sail & Road Schiffs- und Automobilbauclubs Berlin“ ein Schaufahren. Auf dem Asphalt unterwegs sind Autos und Trucks im Miniaturformat. Ort des Geschehens ist hinter den Tennishallen am Eingang Sangerhauser Weg. Infos unter www.sailundroad.de/. sus

3 Bilder

20 Jahre Hand in Hand: Jubiläumskonzert von Marshall & Alexander 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 08.05.2017 | 436 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Mitte. 1997 begann eine fulminante Karriere von zwei Stimmen aus dem Badischen Land: Jay Alexander und Marc Marshall geben am 20. November ihr Jubiläumskonzert. Niemand hätte geglaubt, dass sich eine Formation aus zwei Individualisten so lange in diesem hart umkämpften Geschäft halten kann. Ein Erfolgsrezept ist sicher die Unterschiedlichkeit. Stimmlich, optisch und charakterlich ergänzen sich Marc und Jay zu einem Ganzen....

Küken, Nachtigallen und leckerer Löwenzahn: Freilandlabor lädt zu drei Führungen ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 08.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Ob Kinder, Senioren oder Familien – im Britzer Garten gibt es Führungen für alle. In den nächsten Tagen stehen drei Veranstaltungen auf dem Programm. Am Sonntag, 14. Mai, um 10 Uhr sind Klein und Groß willkommen, wenn Bernd Steinbrecher sich aufmacht, um aus sicherem Abstand Vögel beim Füttern ihrer frischgeschlüpften Jungen zu beobachten. Der Treffpunkt ist am Eingang Buckower Damm.Ebenfalls am Sonntag erklärt Manuela...

Flanieren, Bolzen und Kunst: Tag der Städtebauförderung: Neukölln lädt zu sechs Veranstaltungen ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 07.05.2017 | 72 mal gelesen

Neukölln. Eine Schnitzeljagd im Schillerkiez, ein Spaziergang auf einem nagelneuen Uferweg, ein Streifzug durch die Gropiusstadt: Dazu lädt der „Tag der Städtebauförderung“ am Sonnabend, 13. Mai, ein. Organisatorin ist die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung. In Neukölln stehen sechs Veranstaltungen auf dem Programm. Ein Glanzlicht ist sicher die Eröffnung der Promenade am Neuköllner Schifffahrtskanal. Um 14 Uhr wird...

Tausch von Briefmarken

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 06.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Albert-Einstein-Gymnasium | Britz. Zum Tauschabend lädt der Verein Britzer Briefmarkenfreunde am Freitag, 12. Mai, ein. Beginn ist um 18 Uhr im Raum 054 des Albert-Einstein-Gymnasiums an der Parchimer Allee 109 statt. Der Eintritt ist frei, Gäste sind willkommen. Weitere Infos gibt es unter  20 00 75 40 sowie unter www.britzer-briefmarkenfreunde.de. sus

Der Mai ist gekommen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 01.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Mit Anbruch des Monats Mai stehen viele Obstgehölze in Blüte. Aber auch Kastanien, Weißdorn und Traubenkirschen blühen auf. Die Blütenvielfalt der Gehölze präsentiert Beate Schönefeld bei einer Führung des Freilandlabors Britz durch den Britzer Garten am 7. Mai um 11 Uhr. Sie beginnt am Eisenbahnwaggon. Bereits morgens um 9 Uhr lädt Bernd Steinbrecher zu einer Beobachtungstour der Brutvögel im Park ein. Auch ein...

Start ins neue Winzerjahr

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 01.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Britzer WeinKultur | Britz. Mit einem Weinblütenfest lädt der Verein Agrarbörse Deutschland Ost, Betreiber des Weinanbaugebietes Britzer Weinkultur, am 6. Mai ab 14 Uhr zum Start ins neue Winzerjahr ein. Besucher haben Gelegenheit, den ersten offiziellen Weinjahrgang 2016 aus den knapp 1500 Britzer Rebstöcken zu verkosten. Auf dem Weinblütenfest werden neben Wein auch Kulinarisches, Kaffee und Kuchen sowie erfrischende Getränke und Livemusik...

2 Bilder

Witze am laufenden Band: Fips Asmussen am 9. Juni im Studio vom Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 30.04.2017 | 862 mal gelesen

Berlin: Studio des Admiralspalastes | Mitte. Fips Asmussen ist eine Institution in Sachen Humor. Er gilt als der Vater aller Stand-up-Comedians. Am 9. Juni strapaziert er im Studio vom Admiralspalast die Lachmuskeln.Wer Fips Asmussen in seiner dreistündigen Live-Show erlebt hat, sagt: einfach gut! Das macht ihm in Deutschland so schnell keiner nach. “Das gut geölte Mundwerk aus dem Norden” ist eine gigantische Humormaschine, die Pointen-Dauerfeuer im...

Livebühne auf Wochenmarkt

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 29.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Wochenmarkt Hermannplatz | Neukölln/Britz. Ab 4. Mai bis zum September verwandelt sich der Wochenmarkt Hermannplatz zu einem Kulturort. In Kooperation mit der Nachwuchsschmiede Spotlight Talent präsentiert der Veranstalter „diemarktplaner“ auf der mobilen Marktbühne jeden Donnerstag von 13 bis 17 Uhr Nachwuchsbands aus Berlin. Das als „Fujiama Nightclub Roadshow“ bekannte Musik-Open-Air mit Soul, Pop und Jazz geht ins dritte Jahr am Hermannplatz. Auch...

Flohmarkt am Krugpfuhl

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 28.04.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Krugpfuhlsiedlung | Britz. Auch in diesem Jahr lädt die Siedlergemeinschaft Fritz Reuter zu ihrem traditionellen Siedlermarkt in der Krugpfuhl-Siedlung ein. Am 6. Mai bieten Anwohner auf ihren Privatgrundstücken zwischen Fritz-Reuter-Allee und Buschkrugallee von 12 bis 16 Uhr zum zwölften Mal allerhand Trödel an, darunter Pflanzen, Bücher, CDs, Spielsachen, Kunstobjekte und vieles mehr. Folgende Straßen nehmen teil: Onkel-Herse-Straße,...

2 Bilder

Mit der Berliner Woche zu Mario Barth in die Waldbühne 4

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | am 24.04.2017 | 1376 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das neue Tourprogramm, mit dem der elffache Comedypreisträger Mario Barth über zwei Stunden lang die Lachmuskeln seiner Fans aktiviert. Am 8. Juli kommt er in die Waldbühne.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus...

Spaziergang im Freilandlabor

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 24.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Zu einem blütenökologischen Spaziergang lädt das Freilandlabor Britz für 30. April ab 11 Uhr im Britzer Garten ein. Beate Schönefeld erklärt dabei, wie sich lange und schmalen Blüten wie die des Lerchensporns an ihre Besucher angepasst haben. Denn diese Blüten sind nur langrüsseligen Insekten wie Hummeln und Pelzbienen zugänglich. Die Führung beginnt am Eisenbahnwaggon des Freilandlabors in der Nähe des Parkeingangs...

Lieder aus Alt-Berlin

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Britz | am 23.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schloss Britz | Britz. Mit ihrem Alt-Berliner Programm „Hermann, Ernst und Waldemar“ treten Cornelia Zerm (Sopran) und Martin Fehlandt (Klavier) am 29. April im Schloss Britz auf. Im historischen Festsaal erzählt eine Berliner Putzfrau ihre Lebensgeschichte und nimmt dabei das Publikum mit auf eine Reise durch das alte Berlin. Es werden Werke gespielt und gesungen von Paul Lincke, Olaf Bienert, Walter Kollo und vielen anderen. Zwischen den...