Britz: Kultur

Engagementpreis für die Datteltäter

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin. Die Datteltäter wurden jetzt mit dem Deutschen Engagementpreis in der Kategorie „Grenzen überwinden“ ausgezeichnet. Mit ihrem Satirekanal auf YouTube setzen sich die fünf Berliner Künstler mit Themen wie Rassismus, Sexismus, Hass und Ausgrenzung auseinander. Mehr Infos auf www.datteltäter.de. hh

2 Bilder

Findige Köpfe: Spieltipp „Club der Erfinder“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Wer das Rad erfunden hat, lässt sich nicht mehr feststellen. Von vielen anderen für die Menschheit wertvollen Dingen sind ihre Erfinder dagegen namentlich bekannt. Sie in Teams gegeneinander antreten zu lassen, stellt eine ebenso ungewöhnliche wie reizvolle Aufgabe dar. Jedes Team besteht aus vier Erfindern mit unterschiedlich ausgeprägtem Wissen in Physik, Chemie, Mechanik und Mathematik. Dieses Wissen setzen die Spieler...

2 Bilder

Erkscher Gemischter Chor sucht vehement Sängerinnen und Sänger

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Was für ein Ohrgenuss: Unter der professionellen Leitung Ihres Dirigenten Volker Groeling ist dem Erkschen Gemischten Chor widerholt eins gelungen: Den kompletten Rixdorfer Weihnachtsmarkt einzutauchen in weiße Weihnacht. Es rieselte  leise  der Schnee. Auch im Repertoire. Der Auftritt unter der zu lobenden 1.Chorvorsitzenden war wie immer bestens organisiert. Mit vier Tenören zum Beispiel ist der Chor zu dünn...

2 Bilder

Zusammen werkeln: Mitstreiter für einen neuen Treffpunkt gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Buckow | vor 3 Tagen | 26 mal gelesen

Andrea Klau möchte eine „Kreativ-Stube Buckow“ eröffnen. Dafür sucht sie Mitstreiterinnen und Mitstreiter. Geplant ist, sich in gemütlicher Atmosphäre zu treffen, zu töpfern, zu werkeln und Spaß zu haben. Wegen ihrer Rückenprobleme arbeitet die ausgebildete Chemielaborantin seit einiger Zeit nicht mehr. Zwar hat sie eigentlich genug mit Hobbys und Familie zu tun, aber trotzdem fehlen ihr soziale Kontakte, sagt sie. Das...

FamilienPass 2018 ist erschienen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 21 mal gelesen

Der neue Berliner "FamilienPass 2018" ist ab sofort erhältlich. Der Pass richtet sich einkommensunabhängig an alle Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre. Familien können von mehr als 300 Preisvorteilen aus den Rubriken Sport und Spiel, Sehenswertes, Kultur und Familienleben profitieren. Exklusiv für "FamilienPass"-Familien werden darüber hinaus über 200 Aktionen mit kostenlosen Plätzen bei Workshops, Ausflügen...

3 Bilder

Die Bescherung zu Hause unterm Weihnachtsbaum fällt dieses Jahr aus für Kinder in Britz

Sebastian Haße
Sebastian Haße | Britz | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Der Weihnachtsmann kommt aus dem Staunen nicht mehr heraus, wenn er die vielen Straßen in der Siedlung entlang geht: Die Häuser, Fenster und Türen wurden mit Herz und Wärme dekoriert.  Bereits im letzten Jahr viel die Siedlung auf durch ihre herzlichen Dekorationen.

5 Bilder

Der Streit um die Mondsichel: Spielplatz an der Walterstraße eröffnet

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 5 Tagen | 73 mal gelesen

So viel Presse hat es selten bei einer Spielplatzeröffnung gegeben: Am 6. Dezember wurde die neugestaltete Fläche an der Walterstraße 22 im Kranoldkiez freigegeben. Mittendrin der Stein des Anstoßes, ein Kletterturm, gekrönt von einer Mondsichel. Die hatte wochenlang für Aufregung gesorgt, vor allem in den sozialen Medien. Der Halbmond sei ein Zeichen für eine „Islamierung“ hieß es. Die Kuppel des Turmes erinnere darüber...

Markt in der Gartenarbeitsschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | vor 5 Tagen | 33 mal gelesen

Berlin: August-Heyn-Gartenarbeitsschule | Hier gibt es viel Selbstgemachtes und tolle Angebote für Kinder: Die August-Heyn-Gartenarbeitsschule, Fritz-Reuter-Allee 121, lädt am 15. und 16. Dezember zum Weihnachtsmarkt ein. Am Freitag sind Schulklassen und alle anderen, die schon früh am Tag Zeit haben, von 10 bis 14 Uhr eingeladen. Am Sonnabend ist das große, schöne Gelände von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Im Angebot sind Konfitüren, hergestellt aus Obst, das in der...

1 Bild

Stolpersteine neu verlegt / Bezirk gründet Erinnerungsfonds

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 08.12.2017 | 39 mal gelesen

Einen Monat nach dem Diebstahl von 16 Stolpersteinen sind sie nun alle neu verlegt worden. Und weil wesentlich mehr Spenden eingegangen sind, als dafür gebraucht wurden, ist nun ein „Erinnerungsfonds“ für Schülerinnen und Schüler in Planung. Wie berichtet, hatten unbekannte Täter in der Nacht zum 6. November die Stolpersteine ausgegraben und entwendet, viele davon in der Hufeisensiedlung. Um es Vandalen in Zukunft schwerer...

1 Bild

Musical über den King of Pop

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 07.12.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Tiergarten. Zu Michael Jacksons 60. Geburtstag hat Oliver Forster („Falco – das Musical“) „Beat it“ produziert. Das Musical erzählt die bewegende Geschichte des „King of Pop“, Jacksons Weg vom Kinder- bis zum Superstar, von einer Kindheit, die keine war, zum tragischen Ende einer Ausnahmekarriere. Premiere ist am 29. August 2018 im Theater am Potsdamer Platz. Ab November startet dann die Tournee durch Deutschland und...

Bläserkreis im Britzer Garten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 07.12.2017 | 3 mal gelesen

Britz. An den Adventssonntagen präsentiert der Bläserkreis Mariendorf Weihnachts- und Adventslieder an den Seeterrassen im Britzer Garten. Die Konzerte finden zwischen 13.30 und 14.30 Uhr statt. Der Garteneintritt beträgt zwei, ermäßigt einen Euro. Die Eingänge sind an Mohriner Allee, Buckower Damm, Tauernallee und Sangerhauser Weg. Infos unter www.britzer-garten.de. sus

1 Bild

Buchtipp: Stadtführer "Legendäres Berlin"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 06.12.2017 | 47 mal gelesen

Was passierte wo in Berlin? Dieser Frage ist der neu aufgelegte Stadtführer "Legendäres Berlin. Orte, die Geschichte machten" auf der Spur. Das Buch präsentiert 40 legendäre Orte und erzählt, was dort geschah: Schauplätze von welthistorischer Bedeutung, Orte der Repräsentation und der Rebellion, Szenarien des Grauens und des Vergnügens. Wo starben Hitler und Goebbles? Wo probierte die Kommune 1 neue Formen des...

4 Bilder

Hanne Nüten war ein Mann: Autor Fritz Reuter stand Pate für viele Straßennamen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 06.12.2017 | 40 mal gelesen

„Hanne Nüten“ ist wohl eine der seltsamsten Adressen in Berlin. Onkel-Bräsig-Straße und Dörchläuchtingstraße lassen ebenfalls stutzen, während der ortsfremde Passant bei Paster-Behrens-Straße erst einmal an einen Rechtschreibfehler glaubt. Doch es geht mit rechten Dingen zu: Die Bezeichnungen haben allesamt mit dem Schriftsteller Fritz Reuter (1810-1874) zu tun. Mehr als 20 Namen in der Britzer Hufeisen- und...

1 Bild

Weihnachtskonzert Dorfkirche Alt-Buckow 16.12.2017 um 16.00 Uhr

Christa Abresch
Christa Abresch | Britz | am 04.12.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Alt-Buckow | Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen... den Gropius-Chor Berlin müsstet ihr kennen, den Termin wollen wir hier nennen: am Samstag, dem 16. Dez. 2017 um 16.00 Uhr in der Dorfkirche Alt-Buckow. Wir wollen euch musikalisch die Wartezeit auf Weihnachten mit Liedern und Gedichten verkürzen. Der Gropius-Chor Berlin ist ein gemischter Chor der Musikschule Paul Hindemith in Berlin-Neukölln. Unsere Chorleiterin ist Bettina...

1 Bild

Weihnachtskonzert Gropius-Chor Berlin Dorfkirche Alt-Britz 9.12.2017

Christa Abresch
Christa Abresch | Britz | am 04.12.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Britz | Unser alljährliches Weihnachtskonzert in dieser schönen Kirche ist schon eine liebe Tradition geworden. Ein festliches Konzertprogramm erwartet alle Freunde der Chormusik am Samstag des 2. Adventswochenendes dem 9.12.2017 um 18 Uhr mit stimmungsvollen alten und neuen Weihnachtsliedern. Die Adventszeit ist eine Zeit, mit der viele Menschen ganz bestimmte Vorstellungen verbinden. Es sind Wochen, in denen eine besondere Stimmung...

Geld für Kunst: Neukölln: Jetzt Fördermittel beantragen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.12.2017 | 22 mal gelesen

von Susanne Schilp Wer im kommenden Jahr ein Kunstprojekt verwirklichen möchte, kann sich bis zum 16. Januar 2018 um eine Förderung beim Bezirksamt bewerben. Dasselbe gilt für Vorhaben im Bereich kulturelle Bildung. Antragsberechtigt sind Einzelkünstler, Kulturgruppen, Vereine und Initiativen. Voraussetzung ist, dass sie entweder ihren Lebens- oder Arbeitsschwerpunkt in Neukölln haben oder ihre Kunstwerke hier zeigen...

Konzert mit Kammerorchester

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 03.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Weihnachtliche Werke von Bach, Vivaldi und anderen Komponisten sind Sonnabend, 9. Dezember, um 19 Uhr im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 81, zu hören. Es musiziert das Corelli-Kammerorchester unter Leitung von Béla Papp. Eine Eintrittskarte kostet 15 Euro, ermäßigt zehn Euro. Reservierungen sind unter  60 97 92 30 möglich. sus

Mit dem Bus zum Striezelmarkt

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Britz | am 01.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Blaschkoallee | Neukölln. Am 9. Dezember um 8.40 Uhr startet vom U-Bahnhof Blaschkoallee eine Busfahrt zum Striezelmarkt in Dresden. Im Preis von 42 Euro ist ein Besuch der Frauenkirche mit Orgelspiel und Führung enthalten. Teilnahme nur nach Anmeldung unter 13 00 98 70 oder per E-Mail an gutefahrt@pema-reisen.de.

4 Bilder

Manche mögen’s kalt: Auch im Winter lohnt ein Besuch im Zoo

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Tiergarten | am 30.11.2017 | 120 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Was machen eigentlich die für unsere Gefilde exotischen Tiere, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird? Die Verantwortlichen raten zu einem Besuch ihres Zoos, um die Antwort zu finden. Ein paar Hinweise gibt es allerdings vorab. Tatsächlich bringe der Winter einige Veränderungen für die Bewohner der Zoologischen Gärten in der Hauptstadt, heißt es in einer Pressemitteilung. Einige würden sich lieber in die kuschelige...

Lichterfahrt durch Berlin

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Britz | am 28.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Blaschkoallee | Neukölln. Am 1. Dezember um 16.15 Uhr startet am U-Bahnhof Blaschkoallee ein Bus zur Lichterfahrt entlang der festlich beleuchteten Straßen und Weihnachtsmärkte in Berlin. Die Fahrt kostet 15 Euro. Die Teilnahme ist nur nach Anmeldung unter  13 00 98 70 oder per E-Mail an gutefahrt@pema-reisen.de möglich. hh

3 Bilder

K&K "Wiener Johann Strauß Konzert-Gala" am 4. Januar 2018 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 28.11.2017 | 656 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Die musikalischen Welten der Strauß-Dynastie sind eine schier unendliche Geschichte – und wenn einer etwas über Schani & Co. zu erzählen weiß, dann sind es die K&K Philharmoniker. Mit ihren erstklassigen Interpretationen verzaubern sie jährlich mehr als 70 000 Musikliebhaber. Seit 1996 ließen sich über eine Million Besucher in 19 europäischen Ländern vom erfrischend-jugendlichen Wiener Charme der von Matthias Georg...

Zum Geburtstag von Isang Yun

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 28.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Isang Yun war ein deutscher Komponist koreanischer Abstammung. In diesem Jahr wäre er 100 Jahre alt geworden. Ihm zu Ehren gibt es deshalb am Freitag, 1. Dezember, um 19 Uhr im Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 81, ein Konzert. Auf dem Programm stehen Werke von ihm selbst und von Toshio Hosokawa. Der Eintritt beträgt zwölf, ermäßigt sieben Euro. Karten unter  60 97 92 30. sus

1 Bild

Grauer November

Thomas Andreas Röpnack
Thomas Andreas Röpnack | Britz | am 22.11.2017 | 11 mal gelesen

Schnappschuss

Wettbewerb der Ensembles

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 22.11.2017 | 2 mal gelesen

Britz. Konzertgenuss bei freiem Eintritt: Junge und ältere Musikschüler treten am Sonnabend, 25. November, ab 11 Uhr zum Wettbewerb der Ensembles im Gebäude der Musikschule, Alt-Britz 81, an. Die Palette reicht vom Klassik-Duo bis zum Big-Band-Jazz. Einen Tag später findet dann um 11 Uhr das Preisträgerkonzert statt. Kulturstadtrat Jan-Christopher Rämer (SPD) wird den Gewinnern gratulieren und die Urkunden und Preise...

Kränze und Gestecke basteln

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 22.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Einladung zur Bastelstunde: Am Sonntag, 26. November, von 11 bis 16 Uhr, sind alle willkommen, die einen Adventskranz, ein Gesteck oder ein Nikolausgeschenk aus Natur- oder Recyclingmaterial herstellen möchten. Der Preis richtet sich nach dem Aufwand, ein Gesteck ist beispielweise ab drei Euro zu haben. Ort des Geschehens ist das Verwaltungsgebäude Sangerhauser Weg 1. Informationen unter  703 30 20. sus