Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...
1 Bild

„Klartext für Demokratie“: Neuköllner Kinder gewinnen beim Bundeswettbewerb mit Wahl-Sondersendung

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 9 Stunden, 23 Minuten | 7 mal gelesen

Neukölln. war das Thema des Wettbewerbs, zu dem der Bundesausschuss Poltische Bildung (bap) aufgerufen hatte. Drei von 69 Projekten machten das Rennen – darunter eine Nachrichtensendung von Neuköllner Kindern. Die Belohnung: viel Applaus und 3000 Euro.Der Beitrag der 10- bis 14-Jährigen kann sich sehen lassen, im wahrsten Sinn des Wortes. Denn die Kinder haben in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule und dem...

2 Bilder

Neue Wohnungen hinterm Denkmal: Bürgerbeteilung für Bauvorhaben läuft

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag | 44 mal gelesen

Neukölln. Zwischen 220 und 250 Wohnungen sollen auf dem Areal der ehemaligen Geyer-Werke an der Harzer Straße 39–46 errichtet werden. Die frühzeitige Bürgerbeteiligung hat begonnen, der Bebauungsplanentwurf liegt im Rathaus aus.Die deutsch-österreichische „Buwog-Group“ will neue Häuser hinter dem markanten Gebäude bauen – auf dem 125 000 Quadratmeter Gelände zwischen Harzer, Elsen-, Brockenstraße und Kiehlufer. Ein Viertel...

Niemand hinterm Steuer: Straße des 17. Juni wird zur Teststrecke für autonomes Fahren 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 124 mal gelesen

Berlin. Die Mehrheit der Deutschen ist misstrauisch, was die Technik des autonomen Fahrens angeht. Dagegen sieht die TU Berlin darin großes Potenzial und macht die Straße des 17. Juni zur Teststrecke.Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Brandenburger Tor werden noch in diesem Jahr die ersten Autos unterwegs sein, die von einem Computer und nicht von einem Menschen gelenkt werden. Die Technik des autonomen Fahrens ist eines der...

Arbeitssuche und Bewerbungen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Lernhaus | Neukölln. Das Info-Café im Lernhaus, Werbellinstraße 77, lädt ein: Am Freitag, 23. Juni, um 13 Uhr geht es um das Thema „Wie finde ich eine Stelle und wer hilft mir bei der Bewerbung?“. Die Veranstaltung ist kostenlos. Nähere Infos gibt es bei der Volkshochschule unter  902 39 36 90. sus

Schnappschüsse

Foto hochladen
von "bärenstark ins Leben"...
von Reinhold Steinle
von Reinhold Steinle
von Reinhold Steinle
von Reinhold Steinle
vorwärts
2 Bilder

Anlaufstelle für Fahrrad-Schrauber: Verein "Rückwind" öffnet freitags seine Werkstatt / weitere Helfer gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 9 Stunden, 23 Minuten | 9 mal gelesen

Berlin: Verein Rückenwind | Neukölln. Hilfe zur Selbsthilfe: Der Verein „Rückenwind“ öffnet seit Kurzem seine Werkstatt an der Lenaustraße 3 am Freitagnachmittag für alle, die ihr Fahrrad reparieren möchten. Bisher war der Verein ausschließlich für geflüchtete Menschen da – und das ist immer noch seine Hauptaufgabe. Die Mitstreiter sammeln seit zweieinhalb Jahren Fahrräder, machen sie flott und verschenken sie an Asylsuchende. Rund ein Dutzend fahrbare...

Schulen stylen Stromkästen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab...

2 Bilder

Weit mehr als nur ein Kino: Verena von Stackelberg zeigt Filme, lockt mit japanischer Küche und bietet Lesungen an

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Kino Wolf | Neukölln. Verena von Stackelberg hat sich ihren Traum erfüllt. Vor einigen Wochen eröffnete sie ihr Kino an der Ecke Weser- und Wildenbruchstraße – samt Café-Bar und Studio. Dass sie Besonderes bieten will, signalisiert schon der Name: Wolf.Gleich ein ganzes Rudel, aufgehängt über den großen Fenstern, begrüßt die Gäste. „Der Wolf ruft viele Assoziationen hervor. Er steht für Mysteriöses, er ist ein Einzelgänger und ein...

Tasmania am Ende auf Rang vier

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Neukölln | vor 3 Tagen | 2 mal gelesen

Neukölln. Die Elf von Mario Reichel konnte sich in aller Ruhe ansehen, was die Konkurrenz macht. Tasmania hat sein letztes Spiel bereits am 11. Juni in Mahlsdorf absolviert (0:4), die Partie des 34. Spieltages gegen den TuS Makkabi hatte man auf den Pfingstmontag vorgezogen. Die Neuköllner wurden noch von Croatia überholt und beendeten die Saison auf dem vierten Platz.

  • Neukölln. Das Grauen hat ein Ende für den BSV Hürtürkel. Nach drei desolaten Spielzeiten in der
    von Fußball-Woche | Neukölln | vor 3 Tagen
  • Berlin. Wer ist der beste Profifußballer, die Fußballerin, der Amateurfußballer und wer ist der
    von Helmut Herold | Lübars | vor 3 Tagen
1 Bild

Radio Teddy besucht Neuköllner Bundestagsabgeordnete

Christina Schwarzer MdB (CDU)
Christina Schwarzer MdB (CDU) | Neukölln | am 12.06.2017 | 13 mal gelesen

Tobi aus der Radio Teddy-Morgenshow besuchte neulich die Neuköllner CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer (40) im Deutschen Bundestag. Erfahren Sie, ob es zum Beispiel eine Kleiderordnung für Politiker gibt und wie es sich anfühlt, eine Rede im Plenum zu halten: www.christina-schwarzer.de/radioteddy

1 Bild

Fahrradfahrer stirbt nach Unfall

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 5 Tagen | 38 mal gelesen

Verursacher kann wahrscheinlich nicht belangt werden - Neukölln. Ein 55-jähriger Mann ist am 14. Juni nach einem Unfall auf der Hermannstraße gestorben. Ein weißes „Geisterfahrrad“ erinnert an ihn. Der Mann radelte am 13. Juni gegen 23 Uhr auf der Hermannstraße und wollte links an einem Porsche vorbeifahren, der an der Ecke Kienitzer Straße im absoluten Halteverbot stand. Einen Fahrradweg gibt es hier nicht, nur einen...

  • Neukölln. Mehr als 300 Neuköllner bekamen im letzten Jahr nach Diebstahldelikten, Raub, Stalking,
    von Susanne Schilp | Neukölln | am 21.05.2017
  • Neukölln. Ein 68-Jähriger hat am Dienstag, 16. Mai, den Angestellten eines Reisebüros an der
    von Susanne Schilp | Neukölln | am 19.05.2017
vor 9 Stunden, 23 Minuten | 7 mal gelesen

Neukölln. war das Thema des Wettbewerbs, zu dem der Bundesausschuss Poltische Bildung (bap) aufgerufen hatte. Drei von 69...

vor 1 Tag | 105 mal gelesen

Berlin. In Berlin hat sich gerade ein Start-up-Unternehmen mit dem Namen SirPlus gegründet. Es will überschüssige, der Norm...

vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Britz. Freude bei der Schwimm-Gemeinschaft Neukölln – Lisa Graf holte bei den deutschen Meisterschaften Mitte Juni zwei...