Nachrichten für Neukölln

Neukölln. Es ist zur guten Tradition geworden, dass die Leistungen der Neuköllner Sportler einmal im Jahr vom Bezirksamt gewürdigt werden. In diesem Jahr waren...

1 Bild

Für gleiche Chancen: Mädchen kämpfen für ihre Rechte

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | vor 4 Tagen | 28 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Zwei Fahnen wehten vor dem Rathaus und machten deutlich, dass sich Mädchen und junge Frauen aus dem Bezirk für gleiche Rechte engagieren. Zum Weltmädchentag am 11. Oktober wollten auch die Neuköllner ein deutliches Zeichen gegen Unterdrückung und Diskriminierung setzen. Mit ihrer Aktion forderten Mädchen aus verschiedenen Klubs und Einrichtungen, dass Mädchen überall auf der Welt die gleichen Chancen für ein...

Berlin spart Energie: Degewo bietet Thementour an

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 06.10.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Zukunftshaus der Degewo | Neukölln. Im Rahmen der Aktionswoche „Berlin spart Energie“ vom 16. bis zum 21. Oktober stellt die kommunale Wohnungsgesellschaft Degewo ihre Musterwohnung im degewo-Zukunftshaus vor. Die Aktion „Berlin spart Energie“ geht damit in die nächste Runde. Zahlreiche Institutionen, die in Berlin in den Bereichen Energie, Wohnen und Bauen tätig sind, bringen eigene Angebote in die Aktionswoche mit ein. So auch die Degewo: Am...

Erfolgreiche Radpolizei: Das Einsatzgebiet bleibt aber vorerst auf Mitte beschränkt 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 10.10.2017 | 232 mal gelesen

Berlin. In Berlin wird es weiterhin Fahrradpolizisten geben. Die Bilanz des Modellprojektes ist durchweg positiv. Der Radverkehr in Berlin nimmt zu und das Verkehrsklima wird rauer. Um gezielt Verstöße im Straßenverkehr von Radfahrern zu ahnden, aber auch um Autofahrer auf Fehler hinzuweisen, die den Radverkehr behindern oder gefährden, hat die Berliner Polizei im Jahr 2014 ein Pilotprojekt gestartet. Seitdem sind zwischen...

Vogelzug am Tempelhofer Feld

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 08.10.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Tempelhofer Feld | Britz. Das Freilandlabor Britz e.V. lädt am Sonnabend, 14. Oktober, um 17 Uhr zur Beobachtung des Vogelzuges auf dem Tempelhofer Feld ein. Kraniche kommen jetzt massenweise zu ihren Brandenburger Sammelplätzen und lassen sich mit etwas Glück auch am Berliner Himmel beobachten. Ansgar Poloczek hofft, auch die bunten Stieglitze beobachten zu können, die an abgeblühten Disteln versuchen, an die Samen zu gelangen. Treffpunkt ist...

  • Neukölln. Im Bezirk wurde ein Büro für leichte Sprache in der Schönstedtstraße 11 eingeweiht.
    von Klaus Teßmann | Neukölln | am 06.10.2017
  • Berlin. Mit drei Vorlesungsreihen startet die Freie Universität in diesem Monat ihr aktuelles
    von Helmut Herold | Dahlem | am 04.10.2017 | 1 Bild

Schnappschüsse

Foto hochladen
von "bärenstark ins Leben"...
von Reinhold Steinle
von Reinhold Steinle
von Reinhold Steinle
von Reinhold Steinle
vorwärts

Friedensdienst im Ausland: Aktion Sühnezeichen organisiert Freiwilligenjahr

Helmut Herold
Helmut Herold | Charlottenburg | vor 7 Stunden, 41 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin. Noch bis 1. November können sich Menschen ab 18 Jahren für ein Freiwilligenjahr mit Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) bewerben. Es startet im September 2018. Die Projekte, in denen sich Freiwillige engagieren können, sind vielfältig: sie begleiten Überlebende des Holocaust, arbeiten in Gedenkstätten und in der politischen Bildungsarbeit gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus. Sie beschäftigen Kinder...

1 Bild

Arcaden setzen Zeichen: Themenwoche zu Nachhaltigkeit im Kiez

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 08.10.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Neukölln Arcaden | Neukölln. Noch bis Sonnabend, 21. Oktober, findet in den Neukölln Arcaden eine Themenwoche unter dem Motto „Hier ist mein Kiez nachhaltig“ statt. Sie richtet sich an alle Altersgruppen. Angeboten wird ein abwechslungsreiches Programm mit spannenden Themen wie Upcycling oder Stadtbienenhaltung. Außerdem gibt es viele Möglichkeiten, an Workshops teilzunehmen und einmal einen Blick hinter die Kulissen des Dachgartens zu...

Programm zur Leseförderung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 11.10.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Die Helene-Nathan-Bibliothek in der Karl-Marx-Straße 66 hat ein spezielles Programm zur Leseförderung zusammengestellt. Eltern mit Kindern ab vier Jahren sind eingeladen, gemeinsam in die Wörterwelten und den Geschichtenzauber einzutauchen. Am Sonnabend, 14. Oktober, geht es um 11 Uhr um japanische Traditionen. Es werden Geschichten erzählt und die Kinder können basteln. Die Öffnungszeiten der Bibliothek sind:...

2 Bilder

Meister gingen aufs Eis: Neuköllner Sportlerehrung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | vor 4 Tagen | 93 mal gelesen

Berlin: Eisstadion Neukölln | Neukölln. Es ist zur guten Tradition geworden, dass die Leistungen der Neuköllner Sportler einmal im Jahr vom Bezirksamt gewürdigt werden. In diesem Jahr waren es besonders viele Atlethen, die einen Titel geholt haben - vom Berliner Meister bis hin zum Europameister. 570 Sportler aus 15 Vereinen standen symbolisch für ihre Leistungen bei der Veranstaltung am 12. Oktober noch einmal auf dem obersten Treppchen. „Wir sind...

2 Bilder

Ungewöhnliche Wahlkämpfer: Seyda Türk und Kashif Kazmi dürfen gar nicht wählen

Ulrike Lückermann
Ulrike Lückermann | Lichtenberg | am 15.09.2017 | 885 mal gelesen

Berlin. Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Überall in der Stadt sind Wahlkämpfer unterwegs - darunter auch viele junge Leute. Wie Kashif Kazmi und Seyda Türk. Das Besondere: Sie machen Wahlkampf, obwohl sie nicht wählen dürfen. Er ist vor zwei Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen, sie ist hier geboren und hat die türkische Staatsbürgerschaft. Beide gehen von Haustür zu Haustür, verteilen Flyer...

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 48 mal gelesen

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind,...

  • Neukölln. Die Polizei hat eine Frau festgenommen, die am 26. August ein arabisches Modegeschäft
    von Klaus Teßmann | Neukölln | am 29.09.2017
  • Neukölln. Eine junge Frau wurde am 16. August antisemitisch beleidigt. Zwei Männer sprachen sie
    von Susanne Schilp | Neukölln | am 17.08.2017
vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

Britz. Rund 50 Einwohner des Ortsteiles Britz trafen sich am 5. Oktober zur Stadtteilversammlung. Sie waren eingeladen...

am 11.10.2017 | 305 mal gelesen

Er gehörte zu Brandenburgs ältester Industrielandschaft, später wurde er zu einem Meer aus Blumen und Pflanzen. Und auch...

am 10.10.2017 | 19 mal gelesen

Neukölln. Auch in diesem Jahr öffnet der TSC Berlin 1893 e.V. seine Türen für ein kostenloses Training auf Inline-Skates....