Neukölln: Kultur

2 Bilder

Weit mehr als nur ein Kino: Verena von Stackelberg zeigt Filme, lockt mit japanischer Küche und bietet Lesungen an

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 1 Tag | 7 mal gelesen

Berlin: Kino Wolf | Neukölln. Verena von Stackelberg hat sich ihren Traum erfüllt. Vor einigen Wochen eröffnete sie ihr Kino an der Ecke Weser- und Wildenbruchstraße – samt Café-Bar und Studio. Dass sie Besonderes bieten will, signalisiert schon der Name: Wolf.Gleich ein ganzes Rudel, aufgehängt über den großen Fenstern, begrüßt die Gäste. „Der Wolf ruft viele Assoziationen hervor. Er steht für Mysteriöses, er ist ein Einzelgänger und ein...

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | vor 4 Tagen | 345 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer unterwegs in Blankenfelde

Manuela Frey
Manuela Frey | Französisch Buchholz | vor 4 Tagen | 88 mal gelesen

Berlin: Stadtgut Blankenfelde | Blankenfelde. Im letzten richtigen Dorf Berlins ist fast alles anders als sonst in der Stadt. Zwar sieht man den Fernsehturm auch von hier aus über dem Zentrum schweben, glatt elf Kilometer Luftlinie über viel freie Landschaft. Doch die meisten Häuser um den alten Dorfanger zeigen noch ihre bäuerliche Herkunft.Doch vor allem unterscheidet sich die nordwestlichste Dorflage im Großbezirk Pankow von der Stadt, weil die alten...

1 Bild

Theater mit Blues

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Nachbarschaftsheim Neukölln | Die Sultaninen feiern Geburtstag

1 Bild

Führung Richardplatz im Rahmen 48-Stunden-Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Neukölln | vor 5 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche am Richardplatz | Führung Richardplatz Samstag, 24. Juni 2017 Beginn: 14 Uhr Hertzbergstrasse 1 (direkt am Richardplatz) Einheitspreis: 7 Euro Dauer: mind. 90 Minuten reinhold_steinle@gmx.de Reinhold Steinle

„48 Stunden Neukölln“: Kulturfestival mit 1200 Künstlern an 250 Orten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 19.06.2017 | 127 mal gelesen

Neukölln. Der Bezirk steht am Wochenende im Zeichen der Kunst: Vom 23. bis 25. Juni heißt es „48 Stunden Neukölln“. Rund 1200 Künstlerinnen und Künstler zeigen an mehr als 250 Orten ihre Werke. Das diesjährige Thema lautet „Schatten“.Das Spektakel findet zum 19. Mal statt und gilt inzwischen als das größte freie Kunstfestival der Stadt. Organisiert wird es vom Verein „Kulturnetzwerk Neukölln“. Neben den teilnehmenden...

Konzerte an allen Ecken: Fête de la musique zum Sommeranfang

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.06.2017 | 47 mal gelesen

Neukölln. Fête de la musique: Zum Sommeranfang erklingt in der ganzen Stadt Musik unter freiem Himmel – zum Nulltarif.In Neukölln gibt es fünf feste Veranstaltungsorte, wo am Mittwoch, 21. Juni, von 16 bis 22 Uhr allerhand los ist. Zum „Böhmischen Flux“ lädt die Bühne an der Ecke Sander- und Hobrechstraße ein. Sechs Gruppen werden spielen, vor allem Folk, Indie und Soul. Der Name des Happenings setzt sich zusammen aus der...

1 Bild

KOSTENLOSER Kiezbummel im Ganghoferkiez in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle

Reinhold Steinle
Reinhold Steinle | Kreuzberg | am 16.06.2017 | 34 mal gelesen

Berlin: Berliner Büchertisch | KOSTENLOSER Kiezbummel im Ganghoferkiez in Berlin Neukölln mit Reinhold Steinle Neben geschichtlichen Informationen zum Kiez und zu Neukölln, werden bei dem kurzweiligen Rundgang auch einige Ansiedlungen im Kiez vorgestellt. Startort ist der Berliner Büchertisch, der im Kiez eine neue Heimat gefunden hat. Samstag, 15. Juli 2017 Beginn: 13 Uhr bei Berliner Büchertisch, Richardstrasse 83 in 12043 Berlin (Anfahrt:...

Musiksommer im Körnerpark

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 16.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Galerie im Körnerpark | Neukölln. Das Jazzorchester Prokopätz kommt am Sonntag, 25. Juni, in den Körnerpark, Schierker Straße 8. Ab 18 Uhr spielt die Big Band Stücke aus ihrem ungewöhnlichen Repertoire. Fast alle Kompositionen stammen vom Orchesterleiter Hannes Zerbe. Dazu kommen Werke von Willem Breuker. Der Eintritt ist frei. Informationen unter www.kultur-neukoelln.de. sus

Hauswände statt Leinwände

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 16.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Helene-Nathan-Bibliothek | Neukölln. Wer schon länger in Neukölln wohnt, erinnert sich: An der Ecke Karl-Marx- und Flughafenstraße stand einmal ein Haus, dessen Brandwand mit dem Bild eines riesigen blauen Turnschuhs geschmückt war. „Verschnürungen“ hieß das Werk von Gert Neuhaus, dem bekannten Berliner Fassadenmaler. 1998 wurde das Gebäude abgerissen, um Platz für die Neukölln Arcaden zu schaffen. Und hier, genauer in der Helene-Nathan-Bibliothek im...

Spende für Kinderkultur

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 15.06.2017 | 4 mal gelesen

Neukölln. Der WerkStadt-Kulturverein, Emser Straße 124, hat eine Spende von 1000 Euro von der Town & Country Stiftung bekommen. Die Summe wird in das Projekt „KinderKulturMonat für sozial benachteiligte Kinder“ fließen. Der Verein möchte im Oktober eine berlinweite Kampagne für Kinder zwischen vier und zwölf Jahren starten. An den Wochenenden soll es für sie an 65 Orten mehr als 100 kostenlose Workshops, Führungen und...

3 Bilder

6. Hundetag im Tierpark Berlin am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 12.06.2017 | 645 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, findet zum sechsten Mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. Er ist in den vergangenen Jahren zum größten Info-Markt rund um den Hund geworden und wird daher in diesem Jahr an zwei Tagen stattfinden.Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag. Es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und...

Konzerthaus lädt am 17. Juni 2017 ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.06.2017 | 96 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt lädt am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr wieder mit gut 30 kostenlosen Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr startet im Musikclub und im Beethoven-Saal das fünfstündige Kinderprogramm. Instrumente ausprobieren, ein klingendes Memory, schminken, basteln und vieles mehr steht für die jüngsten Besucher auf dem Programm. Derweil erfüllen das Publikumsorchester, das Sinfonieorchester...

1 Bild

Wildkräuter, Wein und Fledermäuse: Langer Tag der StadtNatur lädt am Wochenende zu vielen Aktionen ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.06.2017 | 31 mal gelesen

Neukölln. Ein Wochenende im Grünen: In der ganzen Stadt stehen mehr als 500 Führungen und Aktionen am Langen Tag der StadtNatur auf dem Programm. Natürlich ist auch Neukölln mit von der Partie.Veranstalter ist die Stiftung Naturschutz Berlin. Ihre Mitarbeiter haben dafür gesorgt, dass es für Freunde der Flora und Fauna jede Menge zu erleben gibt – und zwar von Sonnabend, 17. Juni, ab 15 Uhr bis Sonntag, 18. Juni, um 17...

Wissenschaft gerappt oder mit Tanzeinlage: Science Slam im Heimathafen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.06.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Heimathafen Neukölln | Neukölln. „Meisterwerk Körper“ ist das Thema eines Science Slams, einer Wissenschaftsschlacht. Stattfinden wird sie am Sonnabend, 17. Juni, ab 20 Uhr im Heimathafen Neukölln, Karl-Marx-Straße 141. Dröge Skripte und Berge von Statistiken haben bei der Veranstaltung nichts zu suchen. In lockerer Umgebung wollen junge Nachwuchswissenschaftler ihr Publikum davon überzeugen, wie spannend Wissenschaft sein kann.Kreativ,...

Praunheim-Film im Heimathafen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.06.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Heimathafen Neukölln | Neukölln. „Act! Wer bin ich?“ heißt der neue Dokumentarfilm von Rosa von Praunheim. Am Mittwoch, 21. Juni, um 20.30 Uhr wird im Heimathafen, Karl-Marx-Straße 141, Premiere gefeiert. Es geht um die Arbeit der Gruppe „Act“. Ins Leben gerufen wurde sie von der Theaterpädagogin und Lehrerin Maike Plath, die fast zehn Jahre an einer Hauptschule in Neukölln arbeitete. Normaler Unterricht war dort kaum möglich. Sie fing an, mit den...

Filme auf dem Tempelhofer Feld

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 12.06.2017 | 11 mal gelesen

Neukölln. Das „Feld-Kino“ lädt bis Mitte September jeden Mittwoch zu Filmvorführungen auf dem Tempelhofer Feld ein. Beginn ist um 20 Uhr. Mit der Veranstaltungsreihe soll jungen Berlinern Regisseuren eine Bühne gegeben werden. Das Programm ist kostenlos; die Filme sollen möglichst mit englischen Untertiteln laufen. Es gibt keine Stühle, deshalb ist es ratsam, Kissen oder Decken mitzubringen. Zu finden ist das Feld-Kino rechts...

4 Bilder

Mini-Gärten vor der Haustür: Bezirksamt informiert, wie die Neuköllner Baumscheiben bepflanzen können

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.06.2017 | 592 mal gelesen

Neukölln. Für ein bunteres Neukölln: Das Bezirksamt ruft alle Bewohner dazu auf, Baumscheiben zu bepflanzen. Eine Genehmigung dafür braucht niemand. Es gilt nur, ein paar einfache Regeln zu beachten.An erster Stelle steht die Wahl des Baumes. Jüngere Exemplare, die noch mit einem schützenden „Dreibock“ umgeben sind, sollten in Ruhe gelassen werden. Auch eine sehr kleine Baumscheibe ist keine gute Wahl.Hat man den richtigen...

Konzert mit Black Heritage

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 11.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Galerie im Körnerpark | Neukölln. Afro-Soul, Funk und Afro-Jazz erklingen am Sonntag, 18. Juni, im Körnerpark, Schierker Straße 8. Dann geben sich die madagassische Komponistin und Sängerin MFA Kera und der nordamerikanische Gitarrist und Sänger Mike Russell die Ehre. Gemeinsam nennen sie sich „Black Heritage“. Das Konzert unter freiem Himmel beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Informationen unter www.kultur-neukoelln.de. sus

Stühle und Tische rausstellen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.06.2017 | 8 mal gelesen

Neukölln. Die Initiative offene Gesellschaft ruft am Sonnabend, 17. Juni, bundesweit dazu auf, Tische und Stühle rauszustellen und die Demokratie zu feiern. „Gedanken in Bewegung“ wird es zwischen 16 und 20 Uhr an der Schillerpromenade heißen. An der Tafel zwischen Selchower Straße und Herrfurthplatz wollen Anwohner über kontroverse Themen ins Gespräch kommen. Die Braintree Academy, die Schulbigbands leitet, lädt von 21.30...

Führung mit der Bürgermeisterin

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 10.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Geschichten rund ums Rathaus: Zu einer kostenlosen Führung laden Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) und der Historiker Henning Holsten am Sonnabend, 17. Juni, ein. Treff ist um 15 Uhr auf der Rathaustreppe vor dem Haupteingang an der Karl-Marx-Straße 83. Nach dem Rundgang ist bei einer Tasse Kaffee oder Tee noch Zeit für Gespräche. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, deshalb wird um Anmeldung bei der...

Werkstatt für Hobby-Bildhauer

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 09.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Galerie im Körnerpark | Neukölln. Wer unter fachlicher Anleitung einen Stein gestalten möchte, ist willkommen beim „Anwohnerklopfen“ im Körnerpark, Schierker Straße 8. Der Workshop findet statt am Sonnabend, 17. Juni, von 10 bis 15 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos. Bitte anmelden unter  902 39 40 87 oder bettina.busse@bezirksamt-neukoelln.de. sus

Nordische und deutsche Lieder

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 09.06.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Nikodemus Kirche | Neukölln. Die Sopranistin Olga Heikkilä und die Pianistin Anni Laukanen geben am Freitag, 16. Juni, um 20 Uhr ein Konzert in der Nikodemus-Kirche, Nansenstraße 12. Unter dem Titel „Zur Rosenzeit“ bringen sie nordische und deutsche Lieder von Jean Sibelius, Edvard Grieg und Robert Schumann zu Gehör. Der Eintritt beträgt zehn, ermäßigt sieben, für Berlin-Pass-Besitzer drei Euro. Kinder unter 14 Jahren zahlen nichts. Infos unter...

1 Bild

Neuköllner Kinder- und Jugendgruppe Kidz 44 gewinnt beim Karneval der Kulturen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 08.06.2017 | 55 mal gelesen

Neukölln. Auf Wagen 45 feierten die Affen im Dschungel. Das wurde belohnt: Beim Karneval der Kulturen am Pfingstsonntag hat die Gruppe Kidz 44 samt ihrem Slogan „Wir sind Neukölln“ einen der begehrten Preise nach Hause geholt.„Die Livemusik war spitze! Die Kinder waren voll dabei und sichtbar und haben sich mit eingebracht. Der Wagen war toll, kreativ und sichtlich mit viel Liebe und Herzblut hergestellt. Es war ein...

1 Bild

Woody Pitney (AUS) + Lachie Ranford (AUS)

Melodica Festival Berlin
Melodica Festival Berlin | Neukölln | am 08.06.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Café Prachtwerk | 26​ Jahre jung ist der Acoustic-Pop Musiker Woody Pitney dessen Song 'You Can Stay' man hier mit Blick auf den nahenden Sommer am ehesten vielleicht aus der Werbung für das Urlaubsportal weg.de kennt. Pitney stammt aus der sonnigen Surfmetropole Melbourne in Victoria/Australien die er auch zur Heimatstadt des weltbesten Kaffees erklärt hat. “Wir erwarten, in der Zukunft noch viel mehr von diesem talentierten, jungen...