Neukölln: Fritz Felgentreu

Fritz Felgentreu vor der Haustür

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 13.11.2017 | 5 mal gelesen

Neukölln. Rixdorfer sollten sich nicht wundern, wenn es am Freitag, 17. November, bei ihnen klingelt und ein freundlicher Herr von der SPD vor der Wohnungstür steht. Der Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu ist an diesem Tag rund um den Richardplatz unterwegs, um mit Bürgern ins Gespräch zu kommen. Seine Besuche sind Teil der bundesweiten Aktionswoche „SPD-Fraktion im Dialog“. Ziel ist es herauszufinden, welche Themen die...

Sprechstunde bei Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Gropiusstadt | am 04.11.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Fritz Felgentreu | Gropiusstadt. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt Dienstag, 14. November, zu seiner Bürgersprechstunde ein. Von 14 bis 17 Uhr ist er in seinem Büro am Lipschitzplatz, Lipschitzallee 70. Die Anmeldung erfolgt unter  56 82 11 11. sus

Nur noch ein Abgeordneter: Neuköllner Parteiverbände diskutieren Wahlergebnisse

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 29.09.2017 | 103 mal gelesen

Neukölln. Der neue Bundestag ist gewählt. Bei den Neuköllner Parteien haben die Diskussionen über das schlechte Wahlergebnis begonnen. Ende Oktober wird der größte Bundestag in der Geschichte der Bundesrepublik zu seiner ersten Sitzung zusammenkommen. Das ist im Grundgesetz so festgelegt. Unter den 709 Abgeordneten sind 28 Volksvertreter aus Berlin. Im alten Bundestag war die Hauptstadt mit 27 Abgeordneten vertreten. Der...

SPD holt das Direktmandat: Wahlbeteiligung ist in Neukölln niedriger

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 25.09.2017 | 152 mal gelesen

Neukölln. Der Wahlsonntag brachte für CDU und SPD eine herbe Niederlage. Ein „weiter so“ wollten auch die Berliner nicht hinnehmen und wählten die große Koalition ab. In Neukölln waren 202 616 Einwohner aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Nur 143 790 Einwohner nahmen ihr Wahlrecht wahr. Das sind 71 Prozent aller Wahlberechtigten. Damit blieb der Bezirk unter der Berliner Wahlbeteiligung von 75,6 Prozent. Die Neuköllner...

Auf die Plätze, fertig, Schach: Schnellturnier in der Schillerbar

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 29.08.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Schiller-Bar | Neukölln. Ein Schnellschachturnier findet am Sonntag, 10. September, in der Schillerbar, Herrfurthstraße 7, statt. Wer mitspielen möchte, sollte sich schnell anmelden.Organisatoren sind Ali Cengiz, dem das benachbarte „Schillerburger“ gehört und der früher Berliner Jugendmeister im Schach war, sowie der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu und der Schachverein Schwarz-Weiß Neukölln. Gespielt wird nach dem Schweizer...

Gespräch über bezahlbares Wohnen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 21.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Café Prachtwerk | Neukölln. Nicht nur in Neukölln und Berlin steigen die Mieten, auch Hamburg hat mit dem Problem zu tun. Wie die Hansestadt auf die Entwicklung reagiert, darüber spricht der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu mit Olaf Scholz, dem Ersten Bürgermeister Hamburgs (beide SPD). Interessierte sind Montag, 28. August, um 18 Uhr dazu ins „Prachtwerk“, Ganghoferstraße 2, eingeladen.

2 Bilder

Bei Kaffee, Kuchen oder Bier: Abgeordnete besuchen Neuköllner

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.08.2017 | 208 mal gelesen

Neukölln. Zwei Bundestagsabgeordnete machen Hausbesuche: Christina Schwarzer (CDU) und Fritz Felgentreu (SPD) lassen sich gerne von Neuköllnern einladen.Wohlgemerkt: Die Politikerin und der Politiker sind nicht im Doppelpack zu haben. Wer sich mit beiden unterhalten möchte, muss sie einzeln und nacheinander zu sich bitten. Es eint sie jedoch der Wunsch, mit Neuköllnerinnen und Neuköllnern ganz privat ins Gespräch zu kommen....

Stammtisch in der Villa Rixdorf

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 08.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Villa Alt-Rixdorf | Neukölln. Fritz & Friends: Zum politischen Stammtisch lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu am Donnerstag, 15. Juni, in die Villa Rixdorf, Richardplatz 6, ein. Los geht es um 20 Uhr. Gehen soll es um die bevorstehende Bundestagswahl, aber auch um Neuköllner Themen und das große Weltgeschehen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Infos unter  568 21 11. sus

1 Bild

Was zwei Bezirke einst trennte: Historische Wanderung von Neukölln nach Treptow

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Alt-Treptow | am 03.05.2017 | 161 mal gelesen

Berlin: Wachturm Schlesischer Busch | Rudow. Zum bundesweiten Tag des Wanderns am 14. Mai laden die SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu (Neukölln) und Matthias Schmidt (Treptow-Köpenick) zusammen mit dem Wanderverein 1. WV Stramme Wade Berlin zu einer Mauerweg-Wanderung zwischen Neukölln und Treptow ein.Mit der Wanderung erinnern die beiden SPD-Bundestagsabgeordneten an die 28-jährige Trennung der Bezirke Neukölln und Treptow durch die Berliner Mauer...

Wandern, wo einst die Mauer stand

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Kreuzberg | am 26.04.2017 | 70 mal gelesen

Berlin: Schlesischer Busch | Alt-Treptow. Der 14. Mai wird für Günther Polauke ein besonderer Tag. Dann trifft er Frank Bielka wieder. Ersterer, damals Bürgermeister von Treptow, hatte dem damaligen Rathauschef von Neukölln am 14. November 1989 auf der Massantebrücke, die zwischen Johannisthal und Rudow den Teltowkanal überquert, die Hand gereicht. Das erneute Zusammentreffen geschieht auf Einladung der beiden SPD-Bundestagsabgeordneten Matthias Schmidt...

Kubus Kältehilfe bedankt sich für großzügige Unterstützung

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 12.04.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Kubus Geschäftsstelle | Neukölln. Weil der vergangene Winter wieder recht kalt ausfiel und viele obdachlose Menschen gefährdete, eröffnete die gemeinnützige Gesellschaft Kubus Mitte Januar eine Notunterkunft (wir berichteten).Etwa 25 männliche Obdachlose erhielten in der Teupitzer Straße 39 bis Ende März täglich eine Abendmahlzeit und konnten dort übernachten und frühstücken sowie ihre Wäsche waschen und trocknen. Weil das Geld knapp war, bat der...

Bundespolitik am Stammtisch

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 30.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Café Hofperle | Neukölln. Zu einem lockeren Gespräch bei Bier und Brezeln lädt der Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu am 6. April ein. Ab 20 Uhr ist er bei seinem Stammtisch „Fritz and Friends“ im Café Hofperle, Karl-Marx-Straße 131-133, anzutreffen. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die nächste Sprechstunde des Politikers im Bürgerbüro in der Lipschitzallee 70 ist für den 19. April 14 bis 17 Uhr geplant. Wer kommen...

Stammtisch mit Fritz Felgentreu

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 22.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Hofperle | Neukölln. „Fritz & Friends“ heißt es am Dienstag, 28. Februar, um 20 Uhr in der „Hofperle“, Karl-Marx-Straße 131. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt alle Interessierten zum Stammtisch ein. Gesprochen werden kann über alles: über Sicherheitspolitik genauso wie über Kiezgeschichten oder Kochrezepte. Infos gibt es unter  56 82 11 11. sus

Fritz Felgentreu für den Bundestag: SPD Neukölln wählt Direktkandidaten

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 30.01.2017 | 74 mal gelesen

Neukölln. Fritz Felgentreu soll im Bundestag bleiben. Am 20. Januar hat die Neuköllner SPD ihn erneut als Kandidaten für die Bundestagswahl am 24. September aufgestellt.Der 48-Jährige wurde bei der letzten Wahl von den Neuköllnern direkt in den Bundestag gewählt. Einen Schwerpunkt möchte er weiterhin auf Bildungspolitik legen. Besonders Kinder aus bildungsfernen Familien müssten von der Kita bis zum Schulabschluss begleitet...

Gespräche mit Bundestagsabgeordnetem

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 27.09.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Alfred-Scholz-Platz | Neukölln. Zu einer außergewöhnlichen Bürgersprechstunde lädt der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu am 4. Oktober von 16.45 bis 18.30 Uhr ein. Neuköllner können ihn im Infomobil des Deutschen Bundestages treffen, das für zwei Tage am Alfred-Scholz-Platz Station macht. Hier berichtet Felgentreu über seine Arbeit im Parlament. Besucher haben auch Gelegenheit, sich mit persönlichen Anliegen, politischen Fragen und...

Fritz Felgentreu im Gespräch

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 05.09.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Café Selig | Neukölln. Der SPD-Bundestagsabgeordneten Dr. Fritz Felgentreu lädt nach der Sommerpause wieder zu einer Veranstaltung ein. Am Dienstag, 13. September, findet von 15 bis 18 Uhr die Bürgersprechstunde im Wahlkreisbüro, Lipschitzallee 70, statt. Anmeldung unter  56 82 11 11. KT

Bundespolitik am Stammtisch

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 05.07.2016 | 3 mal gelesen

Neukölln. Der Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt interessierte Neuköllner am 12. Juli gleich zu zwei Veranstaltungen ein: Seine Sprechstunde im Wahlkreisbüro in der Lipschitzallee 70 findet an diesem Tag von 16 bis 19 Uhr statt. Ein lockeres Gespräch bei Bier und Brezeln bietet der Bundestagsabgeordnete ab 20 Uhr bei seinem Stammtisch „Fritz and Friends“ im Café Selig am Herrfurthplatz 14 an. Als Gast...

1 Bild

Martin-Luther-Kirche erhält Fördermittel für Sanierung

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 30.06.2016 | 179 mal gelesen

Berlin: Evangelische Martin-Luther-Kirchengemeinde | Neukölln. Die Martin-Luther-Kirche freut sich über eine gute Nachricht: Mit Unterstützung des Neuköllner SPD-Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu gelang es der Gemeinde, 300 000 Euro für die Sanierung ihrer denkmalgeschützten Fassade vom Bund einzuwerben.Schon seit eineinhalb Jahren bröckelt es an allen möglichen Ecken und Enden am denkmalgeschützten Kirchengebäude in der Fuldastraße 50 (wir berichteten). Die Fassade des...

Sprechstunde bei Felgentreu

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Gropiusstadt | am 07.06.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Fritz Felgentreu | Neukölln. Der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu (SPD) lädt interessierte Neuköllner am 14. Juni in seine Sprechstunde ein. Sie findet an diesem Tag von 15 bis 18 Uhr im Wahlkreisbüro des Politikers in der Lipschitzallee 70 statt. Es wird um Anmeldung gebeten unter   56 82 11 11. Weitere Infos über den Bundestagsabgeordneten sind auf seiner Homepage zu finden unter www.fritz-felgentreu.de. SB

1 Bild

Gastfamilien gesucht, wer macht mit?

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 29.04.2016 | 61 mal gelesen

Neukölln. Mit einem Schüleraustausch nach Deutschland kommen – diesen Traum erfüllen sich im September erneut rund 410 Jugendliche aus über 50 Ländern. Für ihren Aufenthalt benötigen sie einen Platz bei aufgeschlossenen Gastgebern. Für die 15- bis 18-jährigen Schüler, die im September kommen werden, sucht der Neuköllner Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu (SPD) noch gemeinsam mit der gemeinnützigen Austauschorganisation...

Café Selig: Im Gespräch über den Terror

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 01.03.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Café Selig | Neukölln. Es geht um Terror: Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu lädt am Dienstag, 8. März, um 20 Uhr zum Stammtisch ins Café Selig, Herrfurthplatz 14, ein. Zu Gast ist der Politologe, Journalist und Publizist Ramon Schack. Der Nahe Osten, Osteuropa, der Islam und politischer Extremismus sind seine Schwerpunkte. Schack meint, dass die Bündnispolitik des Westens vor einem Scherbenhaufen stehe: 14 Jahre, nachdem...

Neuköllner Jungjournalisten gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 29.01.2016 | 63 mal gelesen

Neukölln. Wer Lust hat, im April an einem Workshop im Bundestag teilzunehmen und eine Zeitung zu machen, hat Gelegenheit dazu. Bis Ende Februar können sich junge Neuköllner bewerben.Das Thema lautet „Eine andere Heimat“. Der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu sagt: „Ich würde mich sehr freuen, wenn Neuköllner Jugendliche dabei wären. Sie könnten sicherlich viele Erfahrungen und Erlebnisse aus unserem Bezirk...

Gespräche mit Felgentreu

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 03.01.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Café Selig | Neukölln. Wer etwas über die Arbeit des Neuköllner Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu (SPD) wissen oder mit ihm über aktuelle Themen ins Gespräch kommen möchte, hat dazu am 12. Januar Gelegenheit. Der Politiker, der im Bundestag dem Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie dem Sicherheits- und Verteidigungsausschuss gehört, lädt an diesem Abend erneut ab 20 Uhr zu seinem Stammtisch „Fritz and Friends“ ins...

2 Bilder

Villa Neukölln: Diskussion rund ums bezahlbare Wohnen

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 26.10.2015 | 224 mal gelesen

Berlin: Villa Neukölln | Neukölln. Welche Effekte die Mietpreisbremse auf die Entwicklung am Wohnungsmarkt hat, ob und wo Nachbesserungen notwendig sind, darüber diskutieren der SPD-Bundestagsabgeordnete Fritz Felgentreu, Bundesminister Heiko Maas (SPD) und weitere Gäste am 4. November um 19.30 Uhr. Vor wenigen Monaten ist die Mietpreisbremse – das „Gesetz zur Dämpfung des Mietanstiegs“ – in Kraft getreten und zeigt bereits Wirkung. Zum ersten Mal...

Gespräche mit Felgentreu

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Neukölln | am 01.10.2015 | 103 mal gelesen

Berlin: Café Selig | Neukölln. Wer etwas über die Arbeit des Neuköllner Bundestagsabgeordneten Fritz Felgentreu (SPD) wissen möchte oder mit ihm über aktuelle Themen ins Gespräch kommen will, hat dazu am 13. Oktober Gelegenheit. Der Politiker, der im Bundestag dem Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie dem Sicherheits- und Verteidigungsausschuss angehört, lädt an diesem Abend erneut ab 20 Uhr zu seinem Stammtisch „Fritz and...