Rudow: Kultur

Frauen feiern den Weltgebetstag

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 2 Tagen | 11 mal gelesen

Am 2. März feiern Millionen von christlichen Frauen den Weltgebetstag. Auch Neuköllner Kirchengemeinden laden dazu ein. In jedem Jahr wählen Frauen aus einem bestimmten Land Texte, Lieder und Gebete aus, die dann – in 95 Sprachen übersetzt – mehr als 24 Stunden lang um den Erdball wandern. Dieses Mal waren es Christinnen aus Surinam, dem kleinsten unabhängigen Land auf dem südamerikanischen Kontinent. Hier mischen sich...

1 Bild

"Echt Neukölln": Fotowettbewerb der Bürgerstiftung

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | vor 5 Tagen | 32 mal gelesen

Auch in diesem Jahr werden wieder die besten Bilder gekürt: „Echt Neukölln“ ist das Thema des Wettbewerbs der Bürgerstiftung. Wer teilnehmen möchte, sollte also bei seinen künftigen Streifzügen durch den Bezirk die Kamera nicht vergessen. Bis zum 15. Juni ist es möglich, seine Werke einzureichen. Die Fotos werden dann im Rahmen einer Ausstellung gezeigt, und Anfang Juli wird eine unabhängige Jury über die Sieger...

Über Annette von Droste-Hülshoff

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 17.02.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. „Ich stand an deines Landes Grenzen“: Mit diesem Zitat aus dem Gedicht „Die tote Lerche“ ist die Sonntagsmatinee am 25. Februar in der Dorfschule, Alt-Rudow 60, überschrieben. Sie beginnt um 11 Uhr. Schauspielerin Blanche Kommerell stellt das Leben und Werk von Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848) vor, die erste Dichterin ihrer Zeit, die von ihrer Kunst leben konnte. Dirk Rave begleitet die Schauspielerin am...

4 Bilder

Der Mann hat den Blues: Joe Bonamassa live im Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 12.02.2018 | 1147 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | “Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen, wie Joe Bonamassa!“, schreibt das Classic Rock Magazin UK. Wer sich davon ein Bild machen will: Am 30. und 31. März kommt Joe Bonamassa nach Berlin. Mit der nächsten Auflage seiner Konzertreihe "The Guitar Event Of The Year" ist der Bluesrock-Star auf Tour. Spaß...

Mit Sprache und Musik

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Rudow | am 01.02.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, lädt am Sonnabend, 10. Februar, um 20 Uhr zur Abendveranstaltung unter dem Titel „Drei auf Freutsch“ ein. In dem Programm jongliert die Sängerin Sigrid Noyer mit den Sprachen Deutsch und Französisch. Uwe Streibel am Klavier und Birgitta Flick am Saxophon begleiten die Chansons und Geschichten. Eintritt sechs Euro, weitere Informationen und Anmeldung: www.dorfschule-rudow.de,...

3 Bilder

Überlegt ablegen: Spieltipps „Futschikato“ und „The Game - Face to Face“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 01.02.2018 | 24 mal gelesen

Zwei Kartenspiele, wie sie unterschiedlicher kaum sein können, obwohl es doch in beiden allein darum geht, als erster alle eigenen Karten abgelegt zu haben. In „The Game – Face to Face“ tragen die beiden Kontrahenten eine Art Streit-Patience aus. Jeder erhält einen Satz von 60 durchnummerierten Karten einer Farbe, die nach dem Mischen seinen persönlichen Zugstapel bilden. Von den zu Beginn sechs Handkarten müssen stets...

Winterferienspaß 2018 in Berlin

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.01.2018 | 103 mal gelesen

Berlin. Kein Schnee? Kein Problem! In den Winterferien wird in der Stadt wieder viel für alle Kinder und Jugendlichen geboten. Basteln, Ausflüge, Theaterworkshops oder auch Ferienprogramme in Zoo und Tierpark. Im Veranstaltungskalender des Familienportals „Zuhause in Berlin“ findet sich eine Auswahl der Ferienangebote der öffentlichen und freien Träger der Bezirke. Das Portal, welches auch eine Vielzahl weiterer Informationen...

1 Bild

Musikhaus Bading wird wieder aufgebaut

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Neukölln | am 26.01.2018 | 178 mal gelesen

Berlin: Musikhaus Bading | Das Musikhaus Bading in der Karl-Marx-Straße soll wieder aufgebaut werden. Diese gute Nachricht überbrachte Bürgermeisterin Franziska Giffey (SPD) den Bezirksverordneten auf der Versammlung am 24. Januar. Nach Gesprächen mit der Familie Bading sagte die Bürgermeisterin, dass die Familie immer noch unter Schock stehe. Der Brand in der Silvesternacht war ein trauriges Ereignis. „Es ist eine der ältesten Traditionshandlungen...

Staatenlos im Nirgendwo

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 18.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Lieder und Texte aus der Emigration trägt Elisabeth Arend am Sonntag, 28. Januar, um 11 Uhr in der Dorfschule, Alt-Rudow 60, vor. Sie erinnert an die vielen deutschen Schriftsteller und Musiker, die Nazideutschland verlassen mussten. Zu hören sind Beiträge von Werner Richard Heymann, Kurt Weill, Friedrich Hollaender und anderen. Begleitet wird Elisabeth Arend von Gottfried Eberle am Klavier. Eine Eintrittskarte kostet...

Filmabend mit „Rabbi Wolff“

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 18.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeindezentrum Geflügelsteig | Rudow. „Rabbi Wolff“ wird am Donnerstag, 25. Januar, um 19 Uhr im Gemeindezentrum der evangelischen Kirche, Geflügelsteig 22, gezeigt. Britta Wauer hat den Dokumentarfilm im Jahr 2016 gedreht. Infos unter 669 92 60. sus

Künstler öffnen ihre Ateliers

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 18.01.2018 | 6 mal gelesen

Neukölln. Rund 60 Künstlerinnen und Künstler öffnen am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. Januar, zwischen 12 und 17 Uhr ihre Neuköllner Ateliers für die Öffentlichkeit. Alle Teilnehmer sind unter www.art-spaces-nk.dee zu finden. sus

5 Bilder

Verlosung: Tropische Nächte im Januar und Februar im Botanischen Garten 2

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 16.01.2018 | 1318 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Ab dem 26. Januar können die Besucher des Botanischen Gartens tropisches Flair im grauen Winter genießen. An vier Wochenenden erwarten die Gäste in den stimmungsvoll illuminierten Gewächshäusern fruchtige Drinks, lateinamerikanische Musik und Kurzführungen durch die nächtliche Pflanzenwelt. Jeweils Freitag- und Sonnabendabend von 18 bis 24 Uhr können sich die Gäste in Urlaubsstimmung versetzen lassen. Bereits beim...

Märchen in der Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 15.01.2018 | 2 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. „Die Schneekönigin“ als Puppen- und Schauspiel: Das können Kinder am Sonntag, 21. Januar, um 16 Uhr in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, erleben. Sylvia Barth bringt das zu Herzen gehende Märchen, frei nach Hans Christian Andersen, auf die Bühne. Geeignet ist das Stück für Mädchen und Jungen ab vier Jahren. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro. Bitte unbedingt bis Freitag, 19. Januar, 12 Uhr, anmelden unter 66 06 83 10...

Tingeltangel im Kulturstall

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 15.01.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturstall Schloss Britz | Britz. Mit seinen Lieblingsliedern kommt das „BerlinerTingelTangel“ am Sonnabend, 20. Januar, um 19 Uhr in den Kulturstall Schloss Britz, Alt-Britz 81. Unter dem Motto „25 Jahre und kein bisschen leise“ präsentieren Andreas Kling, Sigrid Güssefeld und Alexander Klein musikalisches-literarisches Kabarett. Auf dem Programm stehen unter anderem Stücke und Texte von Hollaender, Reutter, Kästner und Tucholsky. Der Eintritt kostet...

Kulturobjekte langfristig konservieren

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 13.01.2018 | 19 mal gelesen

Berlin. Damit Berliner Kulturinstitutionen ihre papiernen Objekte digitalisieren können, vergibt die Kulturverwaltung 2018 insgesamt 400 000 Euro an zehn Einrichtungen. Eine Förderung erhalten unter anderem das AlliiertenMuseum, das Bauhaus-Archiv/Museum für Gestaltung, Das feministische Archiv und das Stadtmuseum Berlin. Der Auswahl war ein Wettbewerb vorausgegangen. Computerchips sind platzsparender und beständiger als...

1 Bild

Spannung und viel Lokalkolorit: Krimiautorin Connie Roters liest im „Leporello“

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 11.01.2018 | 19 mal gelesen

Berlin: Buchhandlung Leporello | Die Krimiautorin Connie Roters kommt Freitag, 19. Januar, in die Buchhandlung Leporello, Krokusstraße 91. Dort liest sie aus „Endstation Neukölln“. Zum dritten Mal lässt sie den versoffenen Kommissar Stefan Breschnow ermitteln. In ihrem neuen Buch, das im vergangenen Sommer erschienen ist, hat er dieses Mal gleich mit zwei Morden zu tun. Ein Drogendealer liegt erstochen in seiner Wohnung am S-Bahnhof Neukölln, und ein...

3 Bilder

Reiche Königreiche: Spieltipp „Majesty“

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 10.01.2018 | 63 mal gelesen

Mal eben wie Rio Reiser König von Deutschland sein, das hätte doch was! Ist aber auch nicht ganz so einfach. Wer sich dagegen mit einem Königreich aus acht Karten zufrieden gibt, kann bei einer flotten, unterhaltsamen Partie „Majesty“ zumindest einen recht ansehnlichen Münzschatz anhäufen. Die acht Karten zeigen Gebäude, die in Verbindung mit dem passenden Personal Einnahmen verschaffen. Wer etwa eine Müllerin in seine...

Mit irischer Musik ins neue Jahr

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 06.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Mit irischer Folkmusik eröffnet die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, das neue Musikjahr. Am Sonnabend, 13. Januar, um 20 Uhr sind „Flinkfinger“ zu Gast. Mit Akkordeon, Fiddle, Gitarre und Gesang geben sie fröhliche traditionelle Lieder und Stücke zum Besten. Aber auch Popsongs und musikalische Raritäten stehen bei Barbara Steinacker, Klaus Suckow und Steffen Zeller auf dem Zettel. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Bitte...

Senat fördert Künstler

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 04.01.2018 | 57 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Kultur und Europa fördert Projekte, die der beruflichen Integration von Künstlern dienen, die im Ausland verfolgt werden und in Berlin leben. Zudem können sich Berliner Kulturschaffende für die Jahre 2018 und 2019 um Fellowships bewerben, mit denen sie verfolgten Künstlern den Zugang ins Berufsleben erleichtern wollen. Mehr Infos gibt es auf http://asurl.de/13nx oder bei Christine Krause unter...

Vernissage in der Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 04.01.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. „Farbrausch“ heißt die neue Ausstellung, die Freitag, 5. Januar, um 19 Uhr in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, eröffnet wird. Gezeigt werden Werke von Claudia Öhlschläger. Die Bilder sind bis zum 4. März zu sehen. Informationen unter 66 06 83 10. sus

8 Bilder

Was ist los in der Stadt? Ihr Terminplaner für 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.12.2017 | 1172 mal gelesen

Ferientermine, Messen, Popkonzerte, Klassikevents, Straßenfeste und was sonst noch so los ist: Das neue Jahr beginnt. Und es ist wieder jede Menge los! Wir haben für Sie hier eine Übersicht zusammengestellt, was wann wo stattfindet. Viel Spaß! Schulferien 5.-10. Februar Winterferien 26. März-6. April Osterferien 30. April/11. Mai/22. Mai Pfingstferien 5. Juli-17. August Sommerferien 22. Oktober-2. November...

Die Sache mit der Religion

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 26.12.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Britz. Wer die Ausstellung „Die Sache mit der Religion“ im Museum Neukölln, Alt-Britz 81, sehen möchte, muss sich beeilen. Sie ist nur noch bis zum 30. Dezember geöffnet. Die Besucher sind zwischen 10 und 18 Uhr willkommen, der Eintritt ist frei. Informationen dazu gibt es unter  627 27 77 24. sus

Viel zu lange viel zu laut: So gefährlich sind Raketen und Böller 7

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 26.12.2017 | 835 mal gelesen

Für viele wäre Silvester ohne Raketen und Böller trist und öde. Doch es gibt auch gute Gründe, auf die Knallerei zu verzichten. Zur Silvesterparty am Brandenburger Tor kamen im vergangenen Jahr eine Viertelmillion Menschen. Visit Berlin nennt das Event „Aushängeschild“ für Berlin, zu dem auch das Höhenfeuerwerk um Mitternacht gehöre. Doch nicht nur hier wird geknallt und vor allem nicht nur um Mitternacht. Ich gebe...

Wer spielt mit im Laienorchester?

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 20.12.2017 | 29 mal gelesen

Berlin. Das Education-Programm der Berliner Philharmoniker ruft alle Laienmusiker dazu auf, sich für das BE PHIL Orchestra beim Tag der offenen Tür am 21. Mai in der Philharmonie zu bewerben. Unter der Leitung von Chefdirigent Sir Simon Rattle wird die Erste Symphonie von Johannes Brahms gemeinsam mit Mitgliedern der Berliner Philharmoniker und der Karajan-Akademie aufgeführt. Gesucht werden 100 Laienmusiker aus aller Welt,...

Weihnachtsmann auf dem Markt

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 20.12.2017 | 2 mal gelesen

Neukölln.Der Weihnachtsmann stimmt auf das Christkind ein: Er kommt Sonnabend, 23. Dezember, auf drei Süd-Neuköllner Wochenmärkte und verteilt Kleinigkeiten an Kinder und Erwachsene. Von 9 bis 11 Uhr ist der Bärtige auf dem Rotraut-Richter-Platz am U-Bahnhof Wutzkyallee unterwegs. Von 11 bis 13 Uhr taucht er dann auf zwei Märkten gleichzeitig auf – in Rudow an der Prierosser Straße 54 und in Britz-Süd auf dem Gelände an der...