Rudow: Kultur

Vernissage in der Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | vor 2 Stunden, 58 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Die Ausstellung „Jeronima’s Blut“ wird Freitag, 4. Mai, 19 Uhr, in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, eröffnet. Die Künstlerin Martina Rudel zeigt ihre Bilder. Sie ist fasziniert vom Spiel mit Farben und dem Schemenhaften. Der Eintritt zur Vernissage ist frei. Zu sehen ist die Schau bis zum 1. Juli. sus

Stadtführung: Am 28. April geht es nach Alt-Biesdorf

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Biesdorf | vor 2 Tagen | 49 mal gelesen

Berlin: Schloss Biesdorf | Bei meinem 159. Woche-Stadtspaziergang lade ich Sie nach Alt-Biesdorf ein. Werner Siemens, Ingenieur und Unternehmer, kaufte 1887 das Biesdorfer Gut samt Ländereien samt Schlosspark mit dem spätklassizistischen Schloss, erbaut von den Architekten Gropius und Schwechten. Wussten Sie, dass genau hier eine Wiege der elektrischen Eisenbahn gewesen sein soll? Bis heute erzählt man sich, dass Siemens im Biesdorfer Schlosspark...

1 Bild

Arabische Nächte in Rudow

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Rudow | vor 2 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Orientalische Liebeslyrik und Lieder aus und um die Länder der Morgenröte. Viele Komponisten reizte und beschäftigte das Exotische. Eine Matinee für die Sinne entführt in Tausend und eine Nacht: Orientalische Dichtungen, berühmte Lieder, Arien und Wissenswertes über Länder der Morgenröte. Es singt Jeannette Rasenberger begleitet am Klavier von Andreas Wolter. Eintritt: 6,00 € / Mitglieder 4,00 €

2 Bilder

Freikarten für die Tanzshow der "Flying Steps" zu gewinnen 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | vor 4 Tagen | 683 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Die Berliner Breakdance-Weltmeister "Flying Steps" ziehen mit ihrer beeindruckenden Bühnenshow vier Wochen lang ins Theater am Potsdamer Platz. Die „Flying Steps“, vierfache Breakdance-Weltmeister und Echo-Gewinner, sind mittlerweile eine Institution. Mit der „Flying Steps Academy“ in Kreuzberg fördern sie seit zehn Jahren den Nachwuchs. Mit ihren Tanzshows touren sie weltweit, ihre Fangemeinde im Netz geht in die...

Die Grabeskirche zu Jerusalem

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 22.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Gemeindezentrum Geflügelsteig | Rudow. „In meines Vaters Haus sind viele Wohnungen“ heißt der Dokumentarfilm von Hajo Schomerus. Er wird am Donnerstag, 26. April, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum, Geflügelsteig 22, gezeigt. Der Eintritt ist frei. Der Film spielt ausschließlich in der Jerusalemer Grabeskirche, einem Ort, der in Hand von sechs christlichen Konfessionen ist: römisch-katholisch, griechisch-orthodox, armenisch-apostolisch, syrisch-orthodox,...

Arabische Nächte in der Dorfschule

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 21.04.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Orientalische Dichtungen, berühmte Lieder, Arien und Wissenswertes über die Länder der Morgenröte: Das erwartet die Besucher der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, am Sonntag, 29. April, um 11 Uhr. Sängerin Jeannette Rasenberger und Pianist Andreas Wolter laden ein zu einer Matinee für die Sinne. Der Eintritt beträgt sechs Euro. Bitte bis Freitag, 27. April, 12 Uhr, anmelden unter 66 06 83 10 oder ...

Wann können die Neuköllner baden gehen?

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 19.04.2018 | 29 mal gelesen

Die Freibad-Saison beginnt. Die Neuköllner werden aber wahrscheinlich noch zwei Wochen warten müssen. Wer eine preisgünstige Mehrfach-Karte kaufen will, muss sich jedoch beeilen. Die einzigen Bäder, die bereits am 28. April öffnen, sind jene in Wilmersdorf und am Olympiastadion. Am 1. Mai folgen die Strandbäder. Spätestens am Sonnabend, 12. Mai, empfängt dann das Kombibad Gropiusstadt, Lipschitzallee 27, kleine und...

Stück über Karli Klabautermann

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 13.04.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Heike Ulbrich vom Theater Logo lädt Kinder ab drei Jahren in die Alte Dorfschule, Alt-Rudow 60, ein. Am Sonntag, 22. April, um 16 Uhr zeigt sie das Stück „Karli Klabautermann“. Die beiden Freunde Karli und Fibi geraten nicht nur in die Fänge des Piraten Blutnarbe, sondern auch in den Bauch von Heinrich, dem Rissenfisch. Doch mit Mut und Schabernack klabautern sich die beiden aus jeder Gefahr. Der Eintritt beträgt 3,50...

Neuköllner Funkamateure auf der Rudower Frühlingsmeile

Klaus Feige
Klaus Feige | Rudow | am 11.04.2018 | 49 mal gelesen

Berlin: Rudower Frühlingsmeile | “Mit einem Stück Draht um die Welt “ Der Ortsverband Neukölln stellt sich mit zwei Funkstationen vor. Wer uns bei unserem Flohmarkt am 6. Mai noch nicht besucht hat kann hier “Zum Anfassen” spannende, weltweite Kommunikation kennenlernen. Amateurfunk begeistert heute eine Gruppe von rund 68.000 sozial engagierten Menschen in Deutschland, die sich mit der Funktechnik befassen und sich in zunehmendem Maße, neben...

1 Bild

Heimatverein bringt alte Maschinen zu Bauer Mendler

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 08.04.2018 | 76 mal gelesen

Berlin: Milchhof Mendler | Rund 30 historische landwirtschaftliche Geräte haben eine neue Bleibe gefunden: Die Sammlung des Heimatvereins Rudow ist nun auf dem Milchhof Mendler an der Lettberger Straße 94 zu besichtigen. In einem Unterstand direkt neben der Zufahrt zum Hof stehen sie: die Zickzack-Egge, der Kartoffelhäufelpflug, die Jauchepumpe, der Spaten mit Fußhebel und viele andere frühere Helfer der Rudower Bauern. Bis vor kurzem hatten sie...

1 Bild

Gespräch und Ausstellung zur Berliner Luftbrücke

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Britz | am 06.04.2018 | 96 mal gelesen

Berlin: Museum Neukölln | Im Juni 1948 blockierten die Sowjets elf Monate lang die Land-, Schienen- und Wasserwege nach West-Berlin. Die Stadt musste mit Flugzeugen versorgt werden. Daran erinnert am Sonntag, 15. April, um 11.30 Uhr eine Veranstaltung im Museum Neukölln, Alt-Britz 81. Zu Gast sind Corine Defrance, Ulrich Pfeil und Jörg Echternkamp, Herausgeber und Autoren des Buchs „Die Berliner Luftbrücke“, das in diesen Tagen erscheint. Sie laden...

Russisches und Klassisches

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 06.04.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Dorfkirche Rudow | Rudow. Ein Genuss für Freunde der Akkordeonmusik: Die Bajan-Virtuosen Professor Wladimir Bonakow und Iwan Sokolow sind Sonntag, 8. April, um 15 Uhr zu Gast in der Dorfkirche an der Köpenicker Straße 185. Zum Vortrag bringen sie russische Volksweisen und klassische Werke von Tschaikowski, Dvorak, Grieg, Glinka, Bach und anderen mit. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Künstler wird gebeten. sus

Alte Dorfschule, neuer Tango

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 05.04.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Tango nuevo, neuer Tango, ist am 14. April um 20 Uhr in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, zu hören – und zwar in ungewöhnlicher Besetzung. Die spanischen Cellistinnen Maria Rita Mascarós Ferrer und Patrycia de la Fuente Lorenzo musizieren gemeinsam mit dem Akkordeonisten Gerhard Albert Schiewe. Mit eigenen Arrangements in kammermusikalischer Art werden die Werke von Astor Piazolla neu interpretiert. Der Eintritt...

2 Bilder

Hochstapler aufgepasst! Spieltipp „Stack-a-Biddi“ – mit ruhiger Hand

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.04.2018 | 29 mal gelesen

Nichts für Grobmotoriker und stressanfällige Zeitgenossen ist „Stack-a-Biddi“. Ein Geschicklichkeitsspiel, das unter Zeitdruck Überblick und eine ruhige Hand verlangt. Als Baumaterial dienen jedem Teilnehmer acht kantige Klötze aus Hartplastik. Diese seitlich aufeinander zu stapeln, stellte kaum jemanden vor ein echtes Problem, wären da nicht S-förmige Linien unterschiedlicher Länge an ihren Seiten. Korrektes Stapeln...

The Scottish Music Parade

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 01.04.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Keltischen Zauber und schottische Lebensfreude: Das können die Zuschauer erleben, wenn „The Scottish Music Parade“ am 14. November, 20 Uhr erstmals nach Berlin ins Tempodrom kommt. Dudelsackspieler, Trommler, Musiker, Sänger und Tänzer, allesamt aus dem schottischen Edinburgh, nehmen das Publikum mit auf eine Reise durch Schottland. Vor einer Schlosskulisse mit Türmen und Zinnen präsentieren die Künstler Facetten...

Lesung, Musik und Osterfeuer

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 29.03.2018 | 6 mal gelesen

Berlin: Seniorenresidenz "Haus Gartenstadt" | Rudow. Die Seniorenresidenz „Haus Gartenstadt“, Waltersdorfer Chaussee 160, lädt Sonnabend, 31. März, um 15.30 Uhr alle Anwohner ein. Los geht es mit einer Lesung: Peter Marquardt liest drei Kurzgeschichten aus seinem Buch „Heiter bis Wolkig“. Gegen 16.30 Uhr wird im Garten ein Osterfeuer entzündet. Für Musik ist auch gesorgt. sus

Party bei Mendlers: Eiersuchen auf dem Bauernhof

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 28.03.2018 | 98 mal gelesen

Berlin: Milchhof Mendler | Zur Ostersause sind Kleine und Große am Sonntag, 1. April, eingeladen. Auf dem Milchhof Mendler, Lettberger Straße 1, wird zwischen 10 und 22 Uhr allerhand geboten. Um 12 Uhr ist fröhliches Eiersuchen angesagt. Aber auch vorher und nachher gibt es viele Angebote für Kinder: Karussells, Streichelzoo, Treckerfahrten, Ponyreiten. Natürlich punkten die Mendlers auch mit landwirtschaftlichen Produkten. Die Bandbreite reicht...

Oktoberfestparty bei Möbel Höffner: Vorverkauf läuft

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 28.03.2018

Schönefeld: Höffner | Das erfolgreiche Höffner Oktoberfest kommt auch 2018 nach Schönefeld/Waltersdorf. Vom 28. bis 30. September werden die Topstars voXXclub, Antonia aus Tirol, Peter Wackel und die Partyband Right Now für eine tolle Oktoberfeststimmung sorgen. Tickets sind ab sofort ab 4,50 Euro erhältlich. Thomas Dankert, Geschäftsführer Höffner Möbelgesellschaft GmbH & Co. KG: „Wir freuen uns, dass dieses Jahr mit voXXclub erneut eine...

Heimatverein bittet um Stimmen: Freilichtausstellung soll erhalten bleiben

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 26.03.2018 | 8 mal gelesen

Der Heimatverein Rudow muss mit seiner Ausstellung von historischen landwirtschaftlichen Geräten umziehen. Nun hoffen die Mitarbeiter auf ein Preisgeld aus der Sparkassen-Aktion „Aus Liebe zu Berlin“. Doch dazu werden möglichst viele Stimmen benötigt. Weil die Freilichtschau hinter der Alten Dorfschule keinen Platz mehr hat – dort wird eine Seniorenfreizeitstätte gebaut – soll sie zum Milchhof Mendler an der Lettberger...

Was ist alles los in den Osterferien?

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 24.03.2018 | 296 mal gelesen

Berlin. Mit den Angeboten der Kinder- und Jugendeinrichtungen in Berlin lässt sich in den Osterferien viel erleben ob Eier bemalen, Theater- und Kunstworkshops oder Ostersuchspiel mit Osterfeuer. Im Veranstaltungskalender des Familienportals findet sich unter www.berlin.de/familie ein Überblick über die Ferienangebote sowie Informationen für Familien in Berlin. my

2 Bilder

Ein Filmabend mit Wolfgang Borchert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Weißensee | am 23.03.2018 | 110 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Nein, der Schriftsteller Wolfgang Borchert ist natürlich nicht dabei, er starb ja bereits 1947 in Basel. Michael Blume hat vor allem Kurzgeschichten von Borchert seit Ende der 70'er Jahre mit oft einfachsten Mitteln verfilmt. Mit russischen Kameras mit Federwerkantrieb, mit Filmmaterial aus "Überplanbeständen" und mit Freunden vor und hinter der Kamera. Dass er als Privatmann keine Produktionslizenz hatte, fiel auch...

4 Bilder

Auf dem Dörferblick: Trümmer- und Müllberg ist Naherholungsgebiet

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 21.03.2018 | 365 mal gelesen

Berlin: Dörferblick | Im Süden starten und landen Flugzeuge, im Norden grüßt die Skyline der Gropiusstadt: Auf dem Rudower Dörferblick werden die Spaziergänger für ihren Aufstieg mit einer hervorragenden Aussicht belohnt. Mit knapp 86 Metern ist er einer der höchsten Erhebungen Berlins, gelegen an der Waßmannsdorfer Chaussee, direkt an der Grenze zu Brandenburg. Es handelt sich um einen künstlichen Berg, aufgeschüttet aus Trümmern der...

1 Bild

Startklar für den Gemüsegarten

Oliver Meissner
Oliver Meissner | Rudow | am 16.03.2018 | 38 mal gelesen

Berlin: Hof Gericke | Sie möchten Ihr eigenes, gesundes Gemüse anzubauen, jedoch fehlt Ihnen der passende Garten oder das nötige Wissen? Sie lieben die Natur, frische Luft und wollten schon immer ein Stück in Richtung Selbstversorgung und mehr gesundes Gemüse für sich und Ihre Familie. In Berlin Rudow, sowie Berlin Wartenberg bietet meine ernte die perfekte Lösung. Den Gemüsegarten to go. Auf unserer kostenlosen Infoveranstaltung zeigen wir...

Ausstellung: Berlin im Wandel

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 13.03.2018 | 54 mal gelesen

Berlin: Amerika Haus | Charlottenburg. Am Amerika-Haus, Hardenbergstraße 22, hat die Open-Air-Ausstellung „Berlin im Wandel – Menschen verändern ihre Stadt“ eröffnet. Berliner stellen dar, was ihnen an ihrer Stadt wichtig ist und wofür sie sich in Berlin stark machen – von Kiezinitiativen, Vereinen oder Schulen bis hin zu Stadtteilmüttern oder Forschung. Dabei geht es um Fragen wie Inklusion, Arbeit, Bildung, Wohnen und Integration. Informationen...

3 Bilder

Karten gewinnen für "Die schönsten Opernchöre" am 15. April im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.03.2018 | 1044 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Seit 2004 lassen die ergreifenden Interpretationen der K&K Philharmoniker und des K&K Opernchors die Gäste in den Konzerthäusern Europas aufhorchen. Ausdrucksstärke, imposantes Stimmvolumen und Strahlkraft kennzeichnen das 2003 von Matthias Georg Kendlinger ins Leben gerufene Vokalensemble, das seit 2015 auch als Ukrainischer Nationalchor Lviv von sich reden macht. Chorleiter Vasyl Yatsyniak, der sein Handwerk bei Vladimir...