Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Nachrichten für Bezirk Pankow

Prenzlauer Berg. Der Kollwitzplatz und die Kollwitzstraße sind weltweit bekannt. Sie sind schicke Wohngegend und Touristenmagnet. Dieser Tage wird der 150....

Tino Schopf im Charlotte-Treff

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) veranstaltet am 5. August eine Sprechstunde im Charlotte-Treff. Zu seinem Wahlkreis gehört das Komponistenviertel. In der Mutziger Straße 1, Ecke Meyerbeerstraße können Bürger von 10.30 bis 12 Uhr mit ihm ins Gespräch kommen. Anmeldung unter  0151 74 38 18 74 oder per E-Mail tino.schopf@spd.parlament-berlin.de. BW

5 Bilder

Im Oktober soll die Sanierung des Bucher Schlossparks weitergehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 2 Tagen | 52 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Buch | Buch. Der Bucher Schlosspark wird ab Herbst weiter saniert. Über die genauen Vorhaben informierte Leane Benjamin, die zuständige Bauleiterin des Straßen- und Grünflächenamtes, gemeinsam mit Landschaftsarchitektin Brigitte Gehrke auf dem Bucher Bürgerforum. Für die anstehenden Arbeiten stehen rund 460.000 Euro zur Verfügung. Diese werden aus dem Förderprogramm Stadtumbau Ost bereitgestellt.In einem ersten Bauabschnitt vor zwei...

Bus zur Martha-Aue: Verordnete fordern Verlegung der Endhaltestelle der Linien 124 und 154

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | vor 4 Tagen | 363 mal gelesen

Französisch Buchholz. Die Buslinien 124 und 154 sollten bis zur Martha-Aue fahren. Dafür soll sich das Bezirksamt bei Senat und BVG einsetzen. Beide Buslinien enden seit vielen Jahren an der Aubertstraße in Buchholz-West. Die SPD-Fraktion schlägt nun eine Verlegung der Endhaltestelle an die Kreuzung Buchholzer und Schillingstraße an der Grenze von Französisch Buchholz und Blankenfelde vor. Dort beginnen die Siedlungen...

1 Bild

Theater mit wenigen Requisiten: Anna Srivastava bietet auch Workshops in Schulen an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 19 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zum Ende des Schuljahres hatten Klassen aus der Homer-Grundschule einen besonderen Gast: Anna Srivastava.Die Schauspielerin ist Berliner Märchenfans mit ihrem „Theater aus dem Wäschekorb“ bekannt. Aber sie ist auch mit Theaterprojekten an Schulen zu Gast. Zu Beginn des Schuljahres ist sie in Klassen der Schuleingangsphase mit ihrem Kennenlern-Theaterprojekt unterwegs. Mittels Rollenspielen sorgt sie dafür,...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Fred Haefner
von Antje Remke
von Beate Nixdorf
von Thea Hein
von Michael Bendler
vorwärts
17 Bilder

Bewohner feierten den 40. Geburtstag des Mühlenviertels mit einem großen Fest

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 13 Stunden, 47 Minuten | 84 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Mühlenkiez gehört zu den ruhigeren Ecken des pulsierenden Ortsteils Prenzlauer Berg. Gelegen zwischen Greifswalder, Storkower, Kniprode- und Michelangelostraße wurde diese Plattenbausiedlung in den 70er-Jahren errichtet. Offiziell fertig gestellt wurde das Wohngebiet 1977. Das ist vierzig Jahre her. Dieses Jubiläum nahmen die Bewohner zum Anlass, ein Kiezfest zu organisieren. Veranstalter waren die beiden...

  • Prenzlauer Berg. Der nächste Arbeitseinsatz der GärtnerInitiative Arnswalder Platz beginnt am 19.
    von Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 13 Stunden, 47 Minuten
  • IMPRONETA steht nicht nur für die wörtliche Übersetzung Impro und Echt, sondern auch für Tage des
    von Alexandra Winterfeldt | Pankow | vor 23 Stunden, 30 Minuten | 1 Bild
2 Bilder

Affenlöwe und Katzenpferd: Gründerzeitladen lädt zu neuen Workshops im August ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 13 Stunden, 47 Minuten | 15 mal gelesen

Berlin: Gründerzeitladen | Weißensee. Noch bis Ende September ist der Gründerzeitladen in der Langhansstraße 18 geöffnet. Aber bis zum Ende des Projektes hält das Team von „Aber hallo, Weißensee“ noch etliche Veranstaltungen für die Weißenseer und ihre Gäste bereit.Der Gründerzeitladen wurde als ein Bestandteil des Konzeptes „Gründerzeit 2.0“ eingerichtet (wir berichteten). Mit diesem gehören Julia Roth, Anka Büchler und Christiane Kürschner zu den...

1 Bild

Premiere unter freiem Himmel: Junge Autorin präsentiert ihren neuesten Roman

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 13 Stunden, 47 Minuten | 17 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Zu ihrer ersten Buchpremiere unter freiem Himmel lädt die Bibliothek am Wasserturm auf den Hof des Kultur- und Bildungszentrums „Sebastian Haffner“ ein.Unter den Bäumen auf dem einstigen Schulhof in der Prenzlauer Allee 227 entstand in den zurückliegenden Jahren eine kleine Oase. Dort wird die Autorin Jenny-Mai Nuyen am 4. August um 20 Uhr ihr neues Buch „Heartware“ vorstellen. Die Schriftstellerin ist erst...

  • Blankenfelde. Unter dem Motto „Pankower Magenbitter“ findet am 11. August ab 17 Uhr ein Workshop im
    von Bernd Wähner | Blankenfelde | vor 13 Stunden, 47 Minuten
  • IMPRONETA steht nicht nur für die wörtliche Übersetzung Impro und Echt, sondern auch für Tage des
    von Alexandra Winterfeldt | Pankow | vor 23 Stunden, 32 Minuten | 1 Bild

Sturmschäden im Sommerbad

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 13 Stunden, 47 Minuten | 9 mal gelesen

Pankow. Das Sommerbad Pankow in der Wolfshagener Straße muss vorübergehend geschlossen bleiben. Das Unwetter am 22. Juli hatte das Gelände völlig verwüstet. Knapp dreißig Bäume wurden entwurzelt. Beim Umfallen beschädigten sie Einrichtungen des Bades, die Terrassen und die Liegewiese. Deshalb mussten die Berliner Bäderbetriebe das Sommerbad schließen. Die Beseitigung der Schäden dauert an. Weil in der 30. Kalenderwoche...

  • Karow. Am 12. August bietet der Sportverein Karower Dachse die Möglichkeit, das Deutsche
    von Bernd Wähner | Karow | vor 13 Stunden, 47 Minuten
  • Prenzlauer Berg. Der Sportverein Pfefferwerk veranstaltet am 16. September im Freibad Orankesee
    von Bernd Wähner | Alt-Hohenschönhausen | vor 3 Tagen
1 Bild

Porträts und Anekdoten: Hans Hohlbein erlebte die Veränderungen in seinem Kiez hautnah mit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 12.07.2017 | 139 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Er beobachtet die Menschen in seinem Kiez. Und wie sich sein Wohnumfeld verändert. Jetzt hat Hans Hohlbein ein Büchlein mit kuriosen Geschichten darüber geschrieben.„Vom Hinterhof zum Gartenhaus“ heißt das knapp 100-seitige Werk. Hohlbein konzentriert sich auf die beiden Kieze, die er besonders gut kennt, Helmholtzplatz und Bötzowviertel. Dort waren die Veränderungen im vergangenen Vierteljahrhundert groß und...

1 Bild

Lebensretter ausgezeichnet: Drei Pankower erhielten die Berliner „Erinnerungsmedaille“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Tagen | 16 mal gelesen

Pankow. Der Senat zeichnete jetzt drei Pankower mit der „Erinnerungsmedaille“ des Landes Berlin aus.Zur Übergabe dieser Auszeichnung lud Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) die beherzten Lebensretter ins Rathaus ein. Weil die anderen beiden verhindert waren, nahm Polizeikommissar Ingo Koar diese Auszeichnung entgegen. Er rettete gemeinsam mit seinem Kollegen, dem Polizeimeister Marc Stein, mehreren Menschen das Leben.Viele...