Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Blick zurück, Blick nach vorn

Berlin. So ein Jahr ist schnell vorbei – auch 2016 macht da nur eine kleine Ausnahme. Denn als Schaltjahr hatte es immerhin einen Tag mehr als die "normalen" Jahre.Viel ist passiert in den zurückliegenden zwölf Monaten: Wie sah Ihr 2016 aus? Worüber haben Sie sich geärgert, worüber gefreut? Haben Sie einen tollen Urlaub erlebt oder geheiratet?...

Nachrichten für Bezirk Pankow

Prenzlauer Berg. Die alten Hallen in der Landsberger Allee 104 gehören zu den letzten steinernen Zeugnissen des einst riesigen Schlachthofs. Für deren Erhalt und...

1 Bild

Neugegründeter Verein plant Zukunft des Bürgerparks mit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 61 mal gelesen

Berlin: Bürgerpark Pankow | Pankow. Die weitere Entwicklung des Bürgerparks wird jetzt ein Verein begleiten. Dieser gründete sich kürzlich in den Delphin-Werkstätten des Sozialdienstes katholischer Frauen an der Wilhelm-Kuhr-Straße.Zuvor gab es bereits eine Bürgerpark-Initiative. Anlass waren die Umgestaltungspläne des Bezirksamts, die der damalige Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) verkündete.Nach einer...

1 Bild

Eigenbedarfsklagen auf dem Vormarsch 3

Vanessa Schmittke
Vanessa Schmittke | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 50 mal gelesen

In den letzten Wochen hab ich gespannt nach Karlsruhe geblickt und gehofft, dass gewinnorientierte Gesellschaften, in diesem Fall eine GbR, nicht auf Eigenbedarf kündigen dürfen. Die Hoffnungen waren allerdings nicht besonders große, da der Bundesgerichtshof bereits gegen die Mieter entschieden hat. Auch ich befinde mich in einem Verfahren gegen meinen Vermieter und komme so langsam vom Glauben ab. Mein Rechtsanwalt erklärt...

3 Bilder

Stolperfallen auf der Parkstraße: 2017 sollen einige Reparaturen stattfinden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 16 Stunden, 11 Minuten | 31 mal gelesen

Weißensee. Wann werden auf dem Gehweg der Parkstraße die Stolperfallen beseitigt? Diese Frage beschäftigt das Ehepaar Augner bereits seit einer ganzen Weile. Nun wandte sich Karin Augner an die Redaktion der Berliner Woche. „Auf dem Gehweg der Parkstraße zwischen Pistorius- und Großer Seestraße gibt es zahlreiche Unebenheiten“, sagt sie. Zwar sind bereits vor Jahren Schilder mit dem Hinweis „Gehwegschäden“ angebracht worden,...

Forscherferien im Gläsernen Labor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 16 Stunden, 11 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Gläsernes Labor | Buch. Der „Forschergarten“ des Gläsernen Labors in der Robert-Rössle-Straße 10 bietet vom 30. Januar bis zum 3. Februar wieder „Forscherferien“ an. Willkommen sind Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis zwölf Jahre. Die Teilnehmer können zwischen unterschiedlichen Experimenten wählen. Themen sind unter anderem „Das Gute in Milch“, „Regenerative Energie“, „ChemKids“ und „Feuer und Eis“. Teilnehmer können von ihren...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Beate Nixdorf
von Thea Hein
von Michael Bendler
von Christian Hahn
von Katharina Wand
vorwärts

Ikea hilft sozialen Projekten

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 5 Stunden, 32 Minuten | 5 mal gelesen

Berlin. Für jeden in der Adventszeit verkauften Ikea Adventskalender spendeten die vier Einrichtungshäuser in Berlin einen Euro für einen guten Zweck. Auf diese Weise ist in diesem Jahr die Summe von 96 400 Euro zusammengekommen. Dabei fördert jedes der Berliner Einrichtungshäuser ein eigenes Projekt in Berlin und Brandenburg: Ikea Tempelhof hilft mit einer Spende von 29 118 Euro dem Verein Kinderhilfe bei der Unterstützung...

  • Berlin. Vereine, Projekte, Verbände, Initiativen und andere Akteure, die bürgerschaftlich engagiert
    von Helmut Herold | Mitte | vor 2 Tagen
  • Tempelhof. Als alleinstehende Rentnerin kann sich Elisabeth S. nicht sehr viel leisten. Sie wohnt
    von Kummer-Nummer | Mitte | vor 2 Tagen

REWE-Markt

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Niederschönhausen | vor 3 Stunden, 32 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: REWE-Markt Niederschönhausen | REWE-Markt, Hermann-Hesse-Straße 14, Mo-Sa 7-23.30 Uhr, im Internet: www.rewe.deAnfang des Jahres eröffnete der neu gebaute REWE-Markt an der Ecke Hermann-Hesse- und Waldstraße. Er entstand als Ersatz für die abgerissene Kaufhalle. Das Angebot umfasst frische Lebensmittel und bewährte Markenprodukte für den alltäglichen Bedarf. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

Die Geschichte der Berufsverbote

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 16 Stunden, 11 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Haus der Demokratie | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „‚Vergessene‘ Geschichte“ zeigt das Haus der Demokratie und Menschenrechte bis zum 8. Februar die Ausstellung „Berufsverbote – Politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland“. Diese Ausstellung stellt ausführlich den sogenannten Radikalenerlass mit seinen innenpolitischen Folgen und Langzeitauswirkungen dar. Er wird eingeordnet in die deutsche Geschichte vom Kaiserreich bis zur Bonner...

3 Bilder

SC Zugzwang lud Schachspieler aus aller Welt zum 10. Internationalen Winteropen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 16 Stunden, 11 Minuten | 19 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Der altehrwürdige Saal des Pankower Rathauses wurde vor wenigen Tagen zu einem Mekka für Schachspieler. Der Pankower Verein Schachclub (SC) Zugzwang 95 lud zu 10. Internationalen Winteropen ein. 152 Spieler aus 16 Nationen kamen und bemühten sich vier Tage lang um möglichst viele gute Züge. Am besten gelang das Stefan Frübing vom AK König Tegel, der mit sechs Punkten aus sieben Partien gewann. „Für den 28-jährigen...

1 Bild

Weihnachtsgeld als Dankeschön 1

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 27.12.2016 | 98 mal gelesen

Berlin. Viel Spaß hatten offensichtlich die Leserreporter bei unserer weihnachtlichen Aktion. Zahlreiche Schnappschüsse, Rezepte, Gedichte, Märchen und Ausgehtipps veröffentlichten sie auf berliner-woche.de. Drei von ihnen können sich nun über 100 Euro Weihnachtsgeld freuen: Uschi Hahn aus Haselhorst, Lena Linck aus dem Märkischen Viertel und Monika Schilling aus Blankenburg. Allen anderen Leserreportern sei herzlichst...

Sprechstunde mit einem Polizisten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 14.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Bürgerhaus Buch | Buch. Eine Sprechstunde veranstaltet der Polizeiabschnitt 14 am 24. Januar im Bürgerhaus in der Franz-Schmidt-Straße 8-10. Von 15 bis 16 Uhr sind Anwohner willkommen, die ihre Ängste und Probleme in puncto Sicherheit mit einem Polizisten besprechen möchten. Das Anliegen der Sprechstunde ist es, vor allem auf Fragen einzugehen, die bei größeren Präventionsveranstaltungen aufgrund des Schutzes der Privatsphäre nicht gestellt...

  • Weißensee. „Berliner Tatorte“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der
    von Bernd Wähner | Weißensee | am 22.12.2016
  • Mit großer Bestürzung hat die Redaktion der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts auf die
    von Helmut Herold | Mitte | am 20.12.2016 | 18 Bilder