Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Nachrichten für Bezirk Pankow

Pankow. Das Atelierhaus in der Prenzlauer Promenade 149-152 wird in den nächsten Monaten zur „Kunstmaschine“ umgebaut. Im Innern laufen die Bauarbeiten bereits...

„Der Jugend eine hörbare Stimme geben!“ Berliner CDU-Kreis der jungen Bezirksverordneten gegründet

Denise Bittner
Denise Bittner | Prenzlauer Berg | vor 5 Tagen | 26 mal gelesen

Innerhalb der CDU Berlin hat sich gestern der "Berliner CDU-Kreis der jungen Bezirksverordneten" gegründet. Gemeinsames Ziel: Perspektiven junger Menschen in der Kommunalpolitik verstärkt in den Blick nehmen. Aus Pankow ist die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der CDU-Fraktion, Denise Bittner (31) dabei.  „Gute Politik für alle Generationen ist das Eine.“, sagt Denise Bittner. "Da wird in den Bezirken schon einiges...

SPD: Fördermittel für die Kieze Langhansstraße und Pankow-Süd dringend nötig

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.10.2017 | 79 mal gelesen

Weißensee. Das Bezirksamt soll sich dafür einsetzen, dass die Wohngebiete Langhansstraße und Pankow-Süd in eines der Programme der Städtebauförderung aufgenommen werden. Das beantragte die SPD-Fraktionen auf der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Mit dem Einsatz von Mitteln der Städtebauförderung sollte vor allem die Infrastruktur in beiden Gebieten verbessert werden. Bereits 2007 und 2014 versuchte...

Bordsteine abgesenkt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 12 mal gelesen

Pankow. Das Bezirksamt investierte in den vergangenen fünf Jahren etwa 411 000 Euro in die Absenkung von Borsteinen an Kreuzungen und Überwegen, teilt Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage mit. Allein im vergangenen Jahr waren es mehr als 123 600 Euro. Mit diesen Absenkungen soll Menschen mit Mobilitätseinschränkungen, Eltern mit Kinderwagen, aber auch allen anderen Fußgängern das...

2 Bilder

Spielend lernen: Kinder werden in der Klax-Galerie selbst aktiv

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 8 mal gelesen

Berlin: Klax-Kinderkunstgalerie | Prenzlauer Berg. Die Klax-Kinderkunstgalerie zeigt bis zum 11. November eine neue Ausstellung. Unter dem Motto „Künstler, Maker, Konstrukteure“ sind in der Galerie in der Schönhauser Allee 58a Kunstwerke von Kindern zu sehen. Besucher dieser Ausstellung können dort aber auch selbst kreativ werden. Die Klax-Kreativwerkstatt bietet nämlich in der Ausstellung Mitmach-Aktionen an. In einer „Maker-Ecke“ können sie...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Michael Vogt
von Fred Haefner
von Antje Remke
von Beate Nixdorf
von Thea Hein
vorwärts

Tipps für Nähanfänger

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 10 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Wegen der großen Nachfrage nach Handarbeitsangeboten bietet der Charlotte-Treff einen Nähkurs unter dem Motto „Mit Geschick und Glück zu einem neuen Kleidungsstück“ an. Das nächste Treffen findet am 1. November um 19 Uhr in der Mutziger Straße 1 statt. Mit viel Spaß können Stoffreste verwertet, Kleidungsstücke umgearbeitet oder neu genäht werden. Im Kurs erfahren die Teilnehmer zum Beispiel, wie man problemlos eine...

  • Pankow. Der Barfußraum des Stadtteilzentrums Pankow ist ab sofort wieder ein „Winterspielplatz“.
    von Bernd Wähner | Pankow | vor 10 Stunden, 48 Minuten
  • Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu am 28. Oktober im Naturschutzgebiet
    von Bernd Wähner | Blankenfelde | vor 10 Stunden, 48 Minuten

Jugend testet: Jetzt anmelden und gewinnen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 14 mal gelesen

Berlin. Erledigt Siri Aufträge besser als Alexa oder Cortana? Sind Marken-Chips knuspriger als No-Name-Produkte? Welche App übersetzt fehlerfrei ins Englische? Fragen wie diese können Jugendliche beim Wettbewerb „Jugend testet“ untersuchen. Mitmachen können alle, die zwischen zwölf und 19 Jahre alt sind – alleine, mit Freunden oder mit der ganzen Klasse. Und was kann man testen? Alles, was interessiert, von Action-Cams...

In Kostümen Halloween feiern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz Inge | Karow. Zu einem Halloweenfest unter dem Motto „Es wird schaurig schön“ lädt der Abenteuerspielplatz (ASP) Inge am Ingwäonenweg 62 am 31. Oktober ein. Dazu sind Kinder und Eltern von 14 bis 19 Uhr, möglichst in passender Verkleidung, willkommen. Die Besucher können sich unter anderem auf eine Feuershow, ein Gruselbuffet, Kürbisschnitzen und ein Hexenbesenbasteln freuen. Nach diesem Feiertag veranstaltet der ASP dann sein...

lekker unterstützt Sportvereine

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | vor 10 Stunden, 48 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin. Der Berliner Strom- und Gasanbieter lekker Energie fördert mit einem Online-Wettbewerb die Jugendarbeit in Berliner Sportvereinen. Der Wettbewerb steht unter dem Motto: „Unsere Energie für euren Sport. Jugendarbeit in Berlin: vielfältig und förderungswürdig!“. Teilnahmeberechtigt sind alle als gemeinnützig anerkannten Sportvereine mit eingetragenem Vereinssitz in Berlin. Sie können sich ab sofort unter...

1 Bild

Familienbrunch agnes neuhaus café - Termine sonntags 2017

Sozialdienst katholischer Frauen Berlin e.V.
Sozialdienst katholischer Frauen Berlin e.V. | Rosenthal | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Berlin: agnes neuhaus café | Sonntags von 10.00 – 14.00 Uhr bietet das agnes Neuhaus café einen Familienbruch an. Das inklusive Café als Arbeitsbereich der Delphin-Werkstätten bietet eine Auswahl von Käsen und Wurst, Rührei, Bacon, hausgebeiztem Lachs, leckeren Vorspeisen, herzhaften Warmspeisen – auch vegetarisch sowie hausgemachten Kuchen und Desserts.  Gefertigt und serviert von unserem Team aus Menschen mit und ohne Behinderung. Wir freuen uns...

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 12.10.2017 | 80 mal gelesen

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind,...