Beiträge aus Ihrem Ortsteil: 

Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Bezirk Pankow

Pankow. Was es mit dem „Toten Winkel“ am Lkw auf sich hat, erfuhren Schüler sechster Klassen kürzlich in der Jugendverkehrsschule Pankow.Im vergangenen Jahr...

City bald ohne Toiletten? Berliner Senat will Werbung und WCs strikt trennen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 164 mal gelesen

Berlin. Die Stadtwerbung, über die die Wall GmbH bislang die City Toiletten finanziert, ist neu ausgeschrieben worden. Die Zahl der WCs könnte damit erheblich schrumpfen.Wall betreibt mehr als 200 öffentliche Toiletten in Berlin und bekommt dafür statt Geld Werbeflächen zur Verfügung gestellt. Doch diese Kopplung ist dem Senat ein Dorn im Auge. So wurde der Vertrag mit Wall nicht verlängert; er läuft noch bis Ende 2018. Der...

Fleischgroßmarkt Heinersdorf noch nicht vom Tisch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Heinersdorf | vor 5 Stunden, 14 Minuten | 4 mal gelesen

Heinersdorf. Das Projekt Fleischgroßhandel mit Zerlegebetrieb und der Bau der der geplanten Erschließungsstraße im Heinersdorfer Gewerbegebiet sind nicht vom Tisch.Darüber informiert Rifat Kazancioglu von der Projektgesellschaft Kazan GbR, die Vorhabenträgerin des Projektes ist. Mit der Überschrift „Paukenschlag in Heinersdorf – Neustart der Planungen für das Gewerbegebiet Heinersdorf“ teilten SPD-Fraktion in der BVV und der...

2 Bilder

Festival des Fahrrads: VELOBerlin am 1. und 2. April 2017 unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | vor 2 Tagen | 39 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Am 1. und 2. April können sich die Besucher der VELOBerlin auf die gesamte Vielfalt der Fahrradwelt freuen: 309 Marken werden von 255 Firmen an 189 Messeständen vorgestellt. In sechs Messehallen und auf dem großen Festivalgelände rund um den Funkturm präsentieren zudem 121 Hersteller, 44 Fachhändler, 31 Tourismusunternehmen, Vereine und Verbände sowie Aussteller aus Politik und Verwaltung ihre neusten Produkte,...

  • Französisch Buchholz. Um den Schulweg für die Kinder sicherer zu machen, die die
    von Bernd Wähner | Französisch Buchholz | vor 2 Tagen
  • Karow. Die Senatsverkehrsverwaltung plant, auf der Straße Alt-Karow, nördlich der Frundsbergstraße,
    von Bernd Wähner | Karow | vor 2 Tagen
1 Bild

Vorschulkinder und ihre Eltern erlernen mit Librileo den Umgang mit Büchern

Sebastian Scheffel
Sebastian Scheffel | Wedding | vor 21 Stunden, 24 Minuten | 35 mal gelesen

Berlin. Kinder lernen von Kinderbuchhelden und Eltern von Lesepaten: Das ist das Konzept von Librileo. Der Verein veranstaltet Lesestunden für Kinder bis sechs Jahre. Damit soll den Kindern der Spaß am Lesen vermittelt werden. Die Eltern sind immer dabei. Das ist vor allem für jene Eltern hilfreich, die wenig Erfahrung im Umgang mit Büchern haben. Sie können sich bei den Lesepaten abschauen, wie diese lebendig und spannend...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Fred Haefner
von Antje Remke
von Beate Nixdorf
von Thea Hein
von Michael Bendler
vorwärts

Geld für Flüchtlingsarbeit

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | vor 5 Stunden, 14 Minuten | 5 mal gelesen

Mitte. Die Senatssozialverwaltung fördert ehrenamtliches Engagement für Flüchtlinge. Ehrenamtliche Initiativen und Kleinprojekte können bis zu 10 000 Euro beantragen, wenn sie Ideen haben, wie man Flüchtlinge in die Gesellschaft integriert. Wichtig ist, dass „die geflüchteten Menschen selbst als Ideengeber und Mitgestalter der Projekte stehen“, heißt es in der Ausschreibung. Die Flüchtlinge sollen durch die Initiativen die...

  • Heinersdorf. Zu einer Informationsveranstaltung „Tandempartner für Geflüchtete“ lädt die
    von Bernd Wähner | Heinersdorf | vor 5 Stunden, 14 Minuten
  • Pankow. Das nächste Pankower Psycho-Seminar findet am 12. April um 18 Uhr im Gesundheitshaus in der
    von Bernd Wähner | Pankow | vor 5 Stunden, 14 Minuten

Umweltfestival: Wer macht mit?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 5 Stunden, 14 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin. Der Umweltverband Grüne Liga veranstaltet auch 2017 sein Umweltfestival. Es findet am 11. Juni von 11 bis 19 Uhr am Brandenburger Tor statt. Das Motto dieses Jahres lautet „Biologischer Landbau – gut für uns und gut fürs Klima“. Ab sofort können sich Firmen, Verbände, Initiativen und Einzelpersonen bewerben, die sich an einem Stand auf dem Festival zu diesem Thema präsentieren möchten. Voraussichtlich wird es rund 250...

  • morpheus Naturbetten, Hauptstraße 31a, 13158 Berlin, Sa 11-15 Uhr, www.morpheus-naturbetten.de,
    von Pamela Raabe | Rosenthal | vor 2 Tagen
  • CameraMia, Danziger Straße 128, 10407 Berlin, 31 01 96 44, Mo-Do 10-19 Uhr, Fr 10-14 Uhr,
    von Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen

Ferienangebote bei Pegasus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 5 Stunden, 14 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Pegasus | Weißensee. Das Kinder- und Jugendfreizeitprojekt Pegasus bietet in den Osterferien vom 10. bis 12. April jeweils von 11 bis 16 Uhr Aktionen für Ferienkinder zwischen sechs und 14 Jahren an. In der Max-Steinke-Straße 33 stehen zum Beispiel das Herstellen von Ostergeschenken und Schokoladeneiern, ein Eierverzieren, Wettbewerbe im Eierlaufen und „Häschenhüpfen“ auf dem Programm. Wer am Ferienprogramm teilnehmen möchte, meldet...

Nur ein Punkt im Abstiegskampf

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Blankenburg | vor 21 Stunden, 24 Minuten | 1 mal gelesen

Blankenburg. Die SG verharrt weiter im Tabellenkeller der Bezirksliga. Gegen Lichtenberg 47 II hieß es am vergangenen Wochenende 2:2. Die 47er zogen früh durch einen Doppelpack davon, Zimpel verkürzte (42.). Blankenburg wurde nun deutlich stärker, aber zu mehr als dem Ausgleich durch Leps (61.) reichte es nicht. Am Sonnabend geht es zu Empor II, Anstoß im Friedrich-Ludwig- Jahn-Sportpark ist um 14.30 Uhr.

  • Pankow. Dank einer überzeugenden zweiten Hälfte siegte der SV Blau-Gelb gegen Meteor 06 mit 3:1
    von Fußball-Woche | Pankow | vor 21 Stunden, 24 Minuten
  • Weißensee. Der Weißenseer FC ließ bei seiner Bezirksliga-Pflichtaufgabe bei Rotation Prenzlauer
    von Fußball-Woche | Weißensee | vor 21 Stunden, 24 Minuten
1 Bild

Alte Liebe rostet nicht: Die Stadliks sind seit 65 Jahren ein Paar

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | am 18.03.2017 | 23 mal gelesen

Karow. Eiserne Hochzeit konnten jetzt Rita und Heinz Stadlik feiern. Beide wohnen zwar erst seit fünf Jahren in ihrer Neubauwohnung am Hofzeichendamm, sind aber „alte Pankower“, wie sie betonen.Heinz kam vor 84 Jahren in Prenzlauer Berg zur Welt. Er studierte später in Schöneweide an der Fachschule Grafik. Zunächst arbeitete er als freischaffender Grafiker, dann machte er sich mit einer Siebdruckerei in Rosenthal...

3 Bilder

Zwei Polizistinnen sensibilisieren Schüler zum Thema „Toter Winkel“ 1

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Tagen | 113 mal gelesen

Pankow. Was es mit dem „Toten Winkel“ am Lkw auf sich hat, erfuhren Schüler sechster Klassen kürzlich in der Jugendverkehrsschule Pankow.Im vergangenen Jahr verunglückten in Berlin 16 Radfahrer tödlich. Die meisten dieser schweren Unfälle passierten, weil sie sich im „Toten Winkel“ befanden und von Lkw-Fahrern übersehen wurden. Weit mehr Menschen wurden bei solchen Unfällen verletzt. Viele Radfahrer unterschätzen immer noch,...