Berlin, mein Rad und ich: Schreiben, fotografieren, Videos machen und gewinnen

Berlin. Der Drahtesel wurde kürzlich 200 Jahre alt. Das allein reicht eigentlich schon, ihm große Aufmerksamkeit zu widmen. Damit nicht genug, plant die Politik in Berlin viel, um die Stadt fahrradfreundlicher zu gestalten. Gute Gründe also, unsere 17.000 Leserreporter auf das Thema anzusetzen. Es geht fast alles!Sie grübeln, was Sie tun können?...

Noch mehr Kameras: Volksbegehren für breite Videoüberwachung gestartet

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 3 Tagen | 180 mal gelesen

Berlin. Die Stadt steckt voller Kameras. Was die einen als Eingriff in die Privatsphäre verschreien, schätzen die anderen als Sicherheit. Wie weit soll die Überwachung reichen? Seit dem Attentat vom Breitscheidplatz ist das Thema ein Dauerbrenner. Gerade treibt ein Bündnis aus Polizeigewerkschaft und Politikern unterschiedlicher Parteien ein Volksbegehren für mehr Videoüberwachung voran. Seit dem 13. September werden...

Das Konzept ist fast fertig: Wie soll die Bürgerbeteiligung im Blankenburger Süden laufen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenburg | vor 4 Tagen | 190 mal gelesen

Blankenburg. Auf 70 Hektar sollen südlich des Blankenburger Pflasterweges bis zu 6 000 neue Wohnungen entstehen. Das plant der Senat. Im Vorfeld soll eine umfangreiche Bürgerbeteiligung stattfinden. Doch wie soll diese Beteiligung aussehen? Wie soll der Informationsfluss zwischen beteiligten Verwaltungen, Planern, Bauherren und Bürgern funktionieren? Um Antworten auf diese Fragen zu finden, wurden im ersten Halbjahr dieses...

Unbeliebte E-Mobilität: Berliner Senat will mehr Elektroautos auf die Straße bringen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 12.09.2017 | 151 mal gelesen

Berlin. Die Diskussion um Fahrverbote für Dieselfahrzeuge sollte eigentlich neue Chancen für Elektroautos eröffnen. Allerdings haben viele Menschen Bedenken. Aus Sicht von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) nutzen zu wenige Berliner E-Autos. Das will sie ändern und setzt bei den Dienstwagenflotten der Firmen an. So plant der Senat ein einstelliges Millionenprogramm zum Aufbau von Ladestellen direkt bei den Betrieben....

1 Bild

Offene Denkmale: 32 Orte im Bezirk öffnen Geschichtsinteressierten Tür und Tor

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 04.09.2017 | 97 mal gelesen

Pankow. Der zweite Sonntag im Monat September wird seit 1993 bundesweit als Tag des offenen Denkmals begangen. An diesem öffnen viele historische Gebäude, die sonst häufig nicht der Öffentlichkeit zugänglich sind, ihre Türen. „Macht und Pracht“ heißt das bundesweite Motto des diesjährigen Tags des offenen Denkmals am 10. September. In Pankow beteiligen sich 32 Einrichtungen mit Sonderöffnungen und speziellen Führungen...

30 000 Sicherheitswesten für Berliner Erstklässler

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | vor 2 Tagen | 25 mal gelesen

Wedding. Unter dem Motto „Einfach sicher gehen“ fiel in der vergangenen Woche in der Wilhelm-Hauff-Grundschule der Berliner Startschuss für die Sicherheitsaktion für Erstklässler. Im Namen der ADAC Stiftung überreichten Manfred Voit, Vorstandsvorsitzender des ADAC Berlin-Brandenburg, und Martina Lund von der Deutschen Post knapp 80 Schulanfängern der Grundschule in Wedding die Sicherheitswesten. Unterstützt wurden sie...

Kandidatin stellt sich den Fragen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.09.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Pankow. Einen nächsten Unternehmerstammtisch organisiert der Wirtschaftskreis Pankow für den 19. September ab 19 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz 1. Zu Gast ist an diesem Abend Daniela Kluckert. Sie tritt auf einem aussichtsreichen Listenplatz für die FDP zur Bundestagswahl an. Mit ihr können die Teilnehmer ins Gespräch kommen. BW

1 Bild

Best of Tschaikowsky: Jubiläumskonzert 15 Jahre K&K Philharmoniker

Silvia Möller
Silvia Möller | Mitte | vor 3 Tagen | 232 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Ein Abend – zwei Dirigenten: Zum 15-jährigen Bestehen der K&K Philharmoniker werden sich Matthias Georg Kendlinger und Sohn Maximilian erneut das Pult im Konzerthaus Berlin teilen. Auf dem Programm steht Musik von Tschaikowsky. Seit 2005 setzen sich Matthias Georg Kendlinger und die K&K Philharmoniker eingehend mit dem Schaffen des russischen Musikklassikers Peter Iljitsch Tschaikowsky auseinander. Eine Vielzahl...

Viel versucht, wenig erreicht

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Blankenburg | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Blankenburg. Gegen Landesliga-Absteiger Friedenauer TSC musste sich die Elf von Dirk Reckewitz am vergangenen Sonntag mit 2:3 geschlagen geben. Entscheidend war der schnelle Doppelschlag der Friedenauer unmittelbar nach Wiederanpfif, als Neumann (50.) und Tüzen (52.) auf 3:1 erhöhten. Leps gelang nur noch der Anschluss (76.). Am Sonntag geht es für Blankenburg zum VfB Hermsdorf II. Anpfiff ist um 13 Uhr an der...

  • Blankenburg. Der erste Saisonsieg ist geglückt. Am vergangenen Sonntag siegte die Bezirksliga-Elf
    von Fußball-Woche | Blankenburg | am 13.09.2017
  • Blankenburg. Am ersten Spieltag wurde man bei Blau-Weiß Spandau spät bestraft, vergangenen Sonntag
    von Fußball-Woche | Blankenburg | am 06.09.2017
2 Bilder

Ungewöhnliche Wahlkämpfer: Seyda Türk und Kashif Kazmi dürfen gar nicht wählen

Ulrike Lückermann
Ulrike Lückermann | Lichtenberg | am 15.09.2017 | 668 mal gelesen

Berlin. Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Überall in der Stadt sind Wahlkämpfer unterwegs - darunter auch viele junge Leute. Wie Kashif Kazmi und Seyda Türk. Das Besondere: Sie machen Wahlkampf, obwohl sie nicht wählen dürfen. Er ist vor zwei Jahren als Flüchtling nach Deutschland gekommen, sie ist hier geboren und hat die türkische Staatsbürgerschaft. Beide gehen von Haustür zu Haustür, verteilen Flyer...

16. Pankower Feuerwehrtage

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 30.08.2017 | 107 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Pankow | Pankow. Die Freiwillige Feuerwehr und die Jugendfeuerwehr laden am 8. und 9. September zu den 16. Pankower Feuerwehrtagen ein. An der Feuerwache im Stiftsweg 1a gibt es viele Veranstaltungen. Am Freitag, 8. September, beginnt um 18 Uhr ein Konzert mit der AC/DC-Coverband „Live“. Die Veranstaltungen am Sonnabend, 9. September, beginnen um 12 Uhr mit Feldküche, Pilzpfanne, Grill, Hüpfburg, Feuerwehr-Rallye, Fanshop,...

vor 2 Tagen | 179 mal gelesen

Auf den ersten Blick erinnern die Reste der zerstörten Festung Küstrin, polnisch Kostrzyn, an eine antike Ausgrabungsstätte....

am 15.09.2017 | 668 mal gelesen

Berlin. Am 24. September wird ein neuer Bundestag gewählt. Überall in der Stadt sind Wahlkämpfer unterwegs - darunter auch...

am 15.09.2017 | 81 mal gelesen

Köstlichkeiten aus der Holunderbeere Samstag, 16.9.2017, 16 Uhr bis 18 Uhr im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche...