Nachrichten für Buch

Pankow. Der dritte Band „Spurensuche – Frauen in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“ ist erschienen. Herausgegeben wurde auch dieser von der Pankower...

Keine Signale aus Kiew: Partnerschaft kommt nicht zustande

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 03.10.2017 | 79 mal gelesen

Pankow. Der Bezirk wird nun doch keine Städtepartnerschaft mit einem der zehn Bezirke der ukrainischen Hauptstadt Kiew eingehen. Darüber informierte Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) die Verordneten. Diese hatten Ende 2015 angeregt, dass sich der Bezirk um eine Partnerschaft bemühen solle. Bisher unterhält Pankow zwei Städtepartnerschaften zur polnischen Stadt Kolobrzeg und zur israelischen Stadt Ashkelon. Das...

1 Bild

Spenden für die „Turmzier“: Förderverein lädt wieder zum Benefizkonzert ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Alt-Buch | Buch. Eine literarisch-musikalische Benefizveranstaltung für den Wiederaufbau des Turmes auf der barocken Schlosskirche Buch findet am 20. Oktober statt. Im Gemeindehaus in Alt-Buch 36 interpretiert die Schauspielerin Ina Piontek den Gedichtzyklus „Die Dreizehn Monate“ von Erich Kästner. Musikalisch begleitet wird sie von der Sopranistin Lisa Nolan, der Pianistin Simone Foth sowie Ulrike Barbe (Violine) und Eva Päplow...

Leitsystem wird ausgetauscht: Die bisherigen Stelen werden nur noch bis Ende 2018 stehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.10.2017 | 134 mal gelesen

Pankow. Das touristische Wegeleitsystem in Pankow wird Ende 2018 aus dem Stadtbild verschwinden. Es wird durch ein für Berlin einheitliches System ersetzt. Das teilt Jens-Holger Kirchner (B’90/Grüne), Staatssekretär in der Senatsverkehrsverwaltung, auf Anfrage mit. Seit geraumer Zeit fehlten an den bisherigen Stelen Poster mit Stadtplänen und Informationen zu historischen Orten, berichten Leser der Berliner Woche....

Wer fehlt, muss zahlen: Senat will wirksamer gegen Schulschwänzer vorgehen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 2 Stunden, 13 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin. Eltern, deren Kinder die Schule schwänzen, müssen in Berlin mit einem Bußgeld rechnen. Erfolge bringt das kaum. Im ersten Schulhalbjahr 2016/2017 haben rund 20 Prozent aller Schüler der siebten bis zehnten Klassen mindestens einen Tag unentschuldigt gefehlt. Ein Prozent von ihnen fehlte sogar an mindestens 21 Tagen (neuere Zahlen liegen noch nicht vor). Als „zu viel“ wertet die Senatsverwaltung für Bildung, von...

3 Bilder

Berliner Vereine setzen sich für saubere Gewässer und Ufer ein

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | vor 2 Stunden, 13 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin. Berlins Gewässer sollen wieder sauberer werden. Das ist das Ziel des Projektes „Alles im Fluss“, das in der vergangenen Woche vorgestellt wurde. Initiatoren sind die Vereine wirBERLIN und Flussbad. Beide Vereine zielen schon lange auf mehr Ökologie und eine schönere Stadt ab: wirBERLIN bemüht sich unter anderem durch regelmäßige Müllsammelaktionen um attraktivere öffentliche Räume, Flussbad setzt sich für ein...

2 Bilder

Möbel Höffner: seit 50 Jahren erfolgreich am Markt

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | vor 2 Stunden, 13 Minuten

Berlin. Möbelhäuser scheinen eine magische Wirkung zu haben. Es gibt namhafte Marken, preiswerte Möbel, man findet Möbel zum Selbstschrauben – und für jeden Geschmack, Geldbeutel oder Geschick ist etwas dabei. Ganz weit oben in der Liga führender Möbelmärkte steht das Berliner Unternehmen Höffner. „Nirgendwo ist das Erlebnis Einrichtungsgegenstände zu kaufen, größer als im Möbelhaus“, antwortet der Berliner Unternehmer...

3 Bilder

Bucher Bier: Jörg Adler braut einen Gerstensaft fürs Quartier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 1 Tag | 92 mal gelesen

Berlin: Ludwig-Hoffmann-Quartier | Buch. Dass ein Wohngebiet eine eigene Biermarke hat, ist schon etwas Besonderes. In Buch gibt es das. Dort braut Jörg Adler das „Quartier Bier“. Von dieser Biermarke gibt es inzwischen sogar schon vier Sorten. Die neuste ist ab Oktober auf dem Markt. „Dabei handelt es sich um ein Red Lager, an dem ich mich versucht habe“, sagt Jörg Adler. Bereits fest im Sortiment hat er das Quartier Pilsener und das Pale Ale. Außerdem...

  • Pankow. Für Projekte, die zur kulturellen und künstlerischen Bildung von Kindern und Jugendlichen
    von Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag
  • Buch. Aus seinem Buch „Nadennschön-Tachnoch“ liest der Autor Klaus Nothnagel am 20. Oktober im
    von Bernd Wähner | Buch | am 12.10.2017
5 Bilder

Der Panke-Platz - ein Vorhaben des Bucher Bildungsverbundes - wächst weiter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 12.10.2017 | 43 mal gelesen

Pankow. Beim Familiensportfest auf dem Panke-Platz konnte sie kürzlich jeder kennenlernen: die neue Koordinatorin des Bildungsverbundes Buch, Franziska Myck. Sie übernahm diese Aufgabe von Karsten Mühle, der im Auftrage des Vereins Karuna vor einem Jahr mit dem Aufbau eines Netzwerkes von Bucher Einrichtungen und Akteuren der Kinder-, Jugend- und Bildungsarbeit begann. Die Gründung von Bildungsverbunden ist eine Initiative...

Freiwilliger Arbeitseinsatz

Andreas Wolf
Andreas Wolf | Buch | am 02.10.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Skaterbahn W.-Heinz-Strasse | Der Bucher Bürgerverein führt am Samstag, den 14. Oktober 2017 in der Zeit von 14:30 - 17:00 Uhr einen freiwilligen Arbeitseinsatz durch. Freiwillige Helfer sind gerne willkommen, denn der Herbstputz soll dazu dienen, unseren Ortsteil Buch noch weiter zu verschönern. Treffpunkt: Skaterbahn Wolfgang-Heinz-Strasse (ehemalige Industriebahn)

Aktionswoche „Dunkle Jahreszeit“ vom 16. bis 20. Oktober 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 49 mal gelesen

Berlin. Dunkelheit, Regen, Nebel, Glätte durch Laub, Eis und Schnee – die dunkle Jahreszeit beginnt. Insbesondere Fußgänger und Fahrradfahrer sind den witterungsbedingten Gefahren im Straßenverkehr dann verstärkt ausgesetzt. Ferner begünstigt die dunkle Jahreszeit die Einbruchskriminalität, da Täter den Schutz der früh einsetzenden Dämmerung für Einbruchstaten nutzen. Damit alle für die dunkle Jahreszeit gut gewappnet sind,...

vor 1 Stunde, 53 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin. Berlins Gewässer sollen wieder sauberer werden. Das ist das Ziel des Projektes „Alles im Fluss“, das in der...

vor 1 Stunde, 53 Minuten

Berlin. Möbelhäuser scheinen eine magische Wirkung zu haben. Es gibt namhafte Marken, preiswerte Möbel, man findet Möbel...

vor 1 Tag | 24 mal gelesen

Pankow. Damit pflegende Angehörige wieder unter Menschen kommen, unterstützt sie die Pankower Kontaktstelle...