Mein Weihnachten 2016: Jetzt 100 Euro gewinnen

Berlin. Schon im Weihnachtsstress? Plätzchen backen? Geschenke kaufen? Deko basteln? Zutaten fürs Weihnachtsmenü bestellen? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Festtagsvorbereitungen. Vielleicht haben Sie ja ein ganz besonderes Glühweinrezept, oder Sie kennen einen Weihnachtsmarkt, den Sie anderen gerne empfehlen möchten. Was basteln Sie gerade für...

Nachrichten für Karow

Charlottenburg. Zu ihrem 25. Geburtstag sorgt die Hippologica Berlin für jede Menge Feierstimmung bei den Besuchern. Mit einem bunten Rahmenprogramm erwartet die...

Was wünschen sich Pankower Frauen? Dieser Frage geht jetzt eine Studie nach

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 9 Stunden, 31 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Wie steht es mit der Chancengleichheit für Frauen in Pankow? Wie empfinden sie ihre Lebensqualität? Reichen die Beratungs- und Unterstützungsangebote im Bezirk aus?Zu diesen und weiteren Fragen rund um das Leben von Frauen in Pankow wird derzeit im Auftrage des Bezirksamtes eine Studie erstellt. In einer ersten Phase fand bis zum 30. November eine Online-Befragung statt. Ergänzend dazu führt das mit der Studie...

4 Bilder

Die eigenen vier Wände: Immobilienmesse öffnet ihre Pforten

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 24.10.2016 | 164 mal gelesen

Berlin: Postbahnhof am Ostbahnhof | Friedrichshain. Viele spielen mit dem Gedanken, in ein eigenes Heim zu ziehen. Auf dem Weg zum Traumhaus können Interessierte am 29. und 30. Oktober auf der Immobilienmesse „Häuserwelten & Energie“ mit Anbietern der Hausbaubranche ins Gespräch kommen. Von jeweils 11 bis 18 Uhr präsentieren Hausbaufirmen, Energiedienstleister, Verbraucherschützer, Hausplaner und Immobilienfinanzierer im Postbahnhof am Ostbahnhof die Vielfalt...

2 Bilder

Ein Schlag pro Rad: Anwohner wird seit zwei Jahren von einem ungewöhnlichen Lärm geplagt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Karow | vor 2 Tagen | 55 mal gelesen

Karow. Eigentlich sollte die Auswechslung einer Weiche Lärmminderung bringen. Doch das Gegenteil war der Fall. Seit zwei Jahren nervt ein schlagendes Geräusch Hartmut Bellmann. Das entsteht jedes Mal, wenn das Rad eines Wagons über die Gleise unweit seines Grundstücks fährt.Als Bellmanns Eltern 1957 das Grundstück an der Straße 47 erwarben, war es ringsum noch idyllisch. Der heute 67-Jährige wuchs dort auf. Doch inzwischen...

Umstrittene Deutschpflicht: Neue Diskussion über verbindliche Regeln auf Schulhöfen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 31 Minuten | 12 mal gelesen

Berlin. In der Herbert-Hoover-Schule in Wedding gilt seit zehn Jahren Deutschpflicht auf dem Schulhof. Der Türkische Bund Berlin-Brandenburg (TBB) fordert jetzt ihre Abschaffung.Die Schule beschloss im Jahr 2006, dass in den Pausen auf dem Schulhof nur deutsch gesprochen werden soll. Als das bekannt wurde, entbrannte schon damals eine Diskussion darüber, ob dies gut für die Schüler ist. Nun geht die Debatte in die nächste...

Zuständigkeit im Unklaren

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | vor 9 Stunden, 31 Minuten | 9 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Julia L. ist alleinerziehende Mutter. Sie wollte sich räumlich verändern und machte sich daher auf die Suche nach einer neuen Wohnung. Glücklich darüber, eine Umzugszusage vom Jobcenter erhalten zu haben, begann die junge Frau mit den Vorbereitungen. Sie wartete nur noch auf das Schreiben des Jobcenters Steglitz-Zehlendorf zur Übernahme der Umzugskosten. Doch zu ihrer Verwunderung schickte ihr die...

  • Berlin. Seit 1. Dezember ist der neue Berliner FamilienPass 2017 erhältlich. Familien können für
    von Manuela Frey | Charlottenburg | vor 22 Stunden, 51 Minuten
  • Karow. Das Stadtteilzentrum im Turm veranstaltet am 15. Dezember eine Wanderung in der reizvollen
    von Bernd Wähner | Karow | vor 3 Tagen
2 Bilder

Anke Blenn von der Deutschen Post zu den Kritiken unserer Leserreporter 1

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 5 Tagen | 236 mal gelesen

Berlin. Zahlreiche Leserreporter hatten uns über ihre Probleme mit der Post informiert: Briefe, die nie oder mit großer Verspätung ankamen, Pakete, die nicht zugestellt wurden, obwohl der Empfänger zu Hause war. Und eine meist ergebnislose Bearbeitung von Reklamationen. Wie versprochen haben wir die Post um eine Stellungnahme gebeten. Hier nun die wichtigsten Antworten von Anke Blenn von der Deutschen Post DHL Pressestelle...

Benefizkonzert der Guten Tat

Helmut Herold
Helmut Herold | Tiergarten | vor 21 Stunden, 1 Minute | 8 mal gelesen

Berlin: Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie | Berlin. Ein ganz besonderes Klassikvergnügen verspricht das Benefizkonzert der Stiftung Gute Tat am 15. Dezember um 20 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Str. 1. Karten für 20 bis 45 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr gibt es unter 01806 -999 00 00 oder auf www.ticketmaster.de. Mehr über die Aktivitäten der Stiftung Gute Tat erfahren Sie unter www.gute-tat.de.

1 Bild

Shaolin Kultur Verein zeigt sein Können bei einer Kung-Fu-Show in Karow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | vor 4 Tagen | 45 mal gelesen

Berlin: Turnhalle Karow | Karow. Der Pankower Shaolin Kultur Verein lädt zur „Shaolin Kung Fu Show“ ein. Sie beginnt am 10. Dezember um 11 Uhr in der Turnhalle in der Achillesstraße 79.Dazu hat er Freunde aus dem In- und Ausland eingeladen, die an diesem Tag ihr Können präsentieren. Unter anderem sind Sportler aus Dänemark, England, Italien und Spanien dabei. Besonders freuen sich die Pankower Kampfkünstler darauf, dass sie den Shaolinmönch Shi Yan...

1 Bild

Zum Brüllen komisch: Mario Barth am 8. Juli 2017 in der Waldbühne

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 08.11.2016 | 1110 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das Programm, mit dem Comedian Mario Barth auf Tour ist. Am 8. Juli 2017 wird er die Lachmuskeln seiner Fans in der Waldbühne strapazieren.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin...

  • Na toll! In den grauesten November-Blues platzt nun noch die Zeitumstellung hinein. Wie oft muss
    von Hendrik Stein | Weißensee | am 01.11.2016 | 1 Bild
  • Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben
    von Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 5 Bilder

Sperrbezirk ist aufgehoben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 5 Tagen | 5 mal gelesen

Pankow. Die mit der Bienenseuche seit Juni verbundenen Auflagen für Bienenhalter im Bezirk Pankow entfallen mit sofortiger Wirkung. Die Einrichtung eines Sperrbezirks und die Erteilung von Auflagen an Imker durch das bezirkliche Ordnungsamt waren notwendig geworden, weil bei einem Bienenstand in Prenzlauer Berg die Amerikanische Faulbrut festgestellt wurde. Weil die Gefahr gebannt ist, kann der festgelegte Sperrbezirk zum...