Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Niederschönhausen

Pankow. Vom 3. bis 10. Juni steht Berlin im Zeichen des Sports. In der Hauptstadt findet das Internationale Deutsche Turnfest statt.Neben den zentralen...

1 Bild

Interview mit Professor Dr. Harald Welzer zum Tag der offenen Gesellschaft

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | vor 11 Stunden, 54 Minuten | 36 mal gelesen

Berlin. Professor Dr. Harald Welzer ist Mitbegründer der Initiative Offene Gesellschaft in Berlin. Er lädt dazu ein, am 17. Juni, dem bundesweiten Tag der offenen Gesellschaft, gemeinsam zu tafeln, um ein international sichtbares Zeichen für Gastfreundschaft, Vielfalt und Freiheit zu setzen. Mit ihm sprach Stefanie Roloff.Herr Welzer, Sie sorgen sich um die offene Gesellschaft. Glauben Sie, dass die Deutschen immer...

  • Prenzlauer Berg. Ausschließlich mit seniorenpolitischen Problemen befasst sich die Pankower BVV auf
    von Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 11 Stunden, 54 Minuten
  • Prenzlauer Berg. Daniel Krüger (für die AfD), Pankows Stadtrat für Umwelt und öffentliche Ordnung,
    von Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.05.2017

Berliner Tafel prüft Vorwürfe

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 10.05.2017 | 82 mal gelesen

Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele erhoben. Sie sollen sich an Lebensmittelspenden bereichert haben. Die Berliner Tafel hat eine Untersuchung eingeleitet. Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, bittet alle, die Unregelmäßigkeiten beobachtet haben, sich bei den Leitern der Ausgabestellen oder per E-Mail an laibundseele@berliner-tafel.de zu melden. hh

Kampf den Schlaglöchern: Senat stellt wieder Geld für die Straßensanierung zur Verfügung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.05.2017 | 62 mal gelesen

Pankow. Im Volksmund heißt es zwar immer noch Schlaglochprogramm, aber offiziell nennt es der Senat jetzt „Straßeninstandsetzungsprogramm“.Auch in diesem Frühjahr verteilt die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz wieder Mittel an die Straßen- und Grünflächenämter der Bezirke, mit denen sie notwendige Instandsetzungen vornehmen können. In diesem Jahr sind es 25 Millionen Euro, die der Senat für die Reparatur...

Lange Nacht der Wissenschaften

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin. Ab sofort ist das Programm der Langen Nacht der Wissenschaften am 24. Juni auf www.lndw17.de abrufbar. Besucher können aus 2000 Workshops und Mitmachaktionen, Experimenten und Vorträgen, Ausstellungen und Demonstrationen wählen. Ab dem 29. Mai können die Tickets in den Kundenzentren sowie an den Fahrausweisautomaten und Fahrkartenausgaben von S-Bahn und BVG und in der Urania erworben werden. Alle Infos über die...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Christian Hahn

Die Kiezrunde trifft sich wieder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | vor 3 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Kulti | Niederschönhausen. Die Kiezrunde Niederschönhausen trifft sich am 1. Juni, um sich über Aktuelles im Ortsteil auszutauschen und nächste Aktionen zu planen. Interessierte sind immer willkommen. In der Kiezrunde kommen regelmäßig Bürger aus Niederschönhausen, Vertreter aus Schulen, Kitas, Senioren- und Jugendeinrichtungen, Mitarbeiter des Bezirksamtes und Gewerbetreibende zusammen. Das Juni-Treffen findet um 17.30 Uhr in der...

  • Berlin. Der Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsverheiratung hat eine Handlungsempfehlung für die
    von Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.05.2017
  • Berlin. Die Civil Academy bietet wieder 24 Stipendienplätze für junge Weltverbesserer an. Noch bis
    von Helmut Herold | Mitte | am 22.05.2017
1 Bild

Gartenmöbel richtig pflegen: Tipps zur Saison von porta-Expertin Sylvia Schulte

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 2 Stunden, 17 Minuten

Potsdam: porta | Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der „Überwinterung“. Doch keine Sorge – Expertin Sylvia Schulte, Mitarbeiterin von porta in Potsdam-Drewitz, weiß, wie Sie im Handumdrehen Ihre Gartenmöbel fit für die Sommersaison machen! „Wie bei den Autoreifen üblich, sollte man sich mit der Pflege von Gartenmöbel zu Beginn und zum Ende der Saison...

1 Bild

Chamber Of Lights spielen "Die Vier Jahreszeiten" von Vivaldi

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Mitte | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Französische Friedrichstadtkirche | Chamber Of Lights bietet nicht nur brillante Darbietung durch erstklassige Musiker, sondern auch ein einzigartiges künstlerisches Konzept. Die Besonderheit liegt in der Variabilität und Vielfalt der möglichen der musikalischen Stilrichtung und Epoche sind keine Grenzen gesetzt: vom frühen Barock bis zur zeitgenössischen Musik erwarten den Zuhörer neben den klassischen auch neue interessante Interpretationen....

2 Bilder

Tanzen, Rugby und Judo: Schnupperangebote in den Pankower Kiezen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.05.2017 | 112 mal gelesen

Pankow. Vom 3. bis 10. Juni steht Berlin im Zeichen des Sports. In der Hauptstadt findet das Internationale Deutsche Turnfest statt.Neben den zentralen Veranstaltungen gibt es auch Mitmach-Angebote in den Kiezen. Vereine aus dem Bezirk laden die Pankower ein, Sportarten auszuprobieren. Unter dem Motto „Berlin turnt bunt!“ finden zahlreiche Trainingseinheiten oder Schnupperstunden statt.So bietet der Sportverein Karower Dachse...

1 Bild

Vernachlässigtes Kulturgut: Stefan Paubel widmet einen ganzen Fotoband dem Kanaldeckel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 28 mal gelesen

Weißensee. Wussten Sie eigentlich, wie vielfältig die Kanaldeckel in Berlin sind? Stefan Paubel zeigt das in seinem neuen Buch „Alte Kanaldeckel in Berlin“.In diesem 256 Seiten umfassenden Buch finden sich 1740 Abbildungen von Kanaldeckeln. Aber das ist nur eine Auswahl aus Paubels Fotoarchiv. In den vergangenen fünf Jahren fotografierte er etwa doppelt so viele in der ganzen Stadt. Dazu ist er durch über 1000 Berliner...

Polizei bietet Sprechstunde an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 26.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Evengelisches Gemeindehaus Pankow | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet am 4. Mai von 16 bis 17 Uhr eine Beratung in den Räumen der Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow an der Breiten Straße 38 an. Schwerpunkt sind Themen wie Einbruchsschutz und mehr Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet Fragen und gibt Tipps. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. BW

vor 2 Stunden, 17 Minuten

Wenn Gartenmöbel in diesen Tagen endlich wieder in die Frühlingssonne gestellt werden, zeigen sich bei vielen die Spuren der...

vor 11 Stunden, 54 Minuten | 36 mal gelesen

Berlin. Professor Dr. Harald Welzer ist Mitbegründer der Initiative Offene Gesellschaft in Berlin. Er lädt dazu ein, am 17....

vor 1 Tag | 132 mal gelesen

Pankow. Open-Air-Kino genießen, ohne dass die Nachbarschaft gestört wird, das ermöglicht ein neues Projekt des...