Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die...

Nachrichten für Niederschönhausen

Pankow. Meo Kugel aus der 6a der Grundschule an den Buchen hat den bezirklichen Vorlesewettbewerb 2017 gewonnen. Er tritt nun beim Berliner Vorlesewettbewerb am 17....

Maifest im Bürgerpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 4 Tagen | 108 mal gelesen

Berlin: Bürgerpark Pankow | Pankow. Am 1. Mai findet von 12 bis 18 Uhr im Bürgerpark das traditionelle Pankower Maifest statt. Ausgerichtet wird es von der Alt-Pankower SPD in diesem Jahr an einem neuen Standort, und zwar auf der Liegewiese. Geplant ist in umfangreiches Kinderprogramm mit Töpfern, Schminken, T-Shirt Bemalen, Hüpfburg und Kindertheater. Die Red Chucks, die Groove Pilots der Musikschule Pankow und weitere Künstler sorgen für Live-Musik....

  • Pankow. Das Standesamt im Rathaus Pankow an der Breiten Straße 24A-26 bleibt vom 28. April bis zum
    von Bernd Wähner | Pankow | am 23.04.2017
  • Prenzlauer Berg. Der neue Stadtrat für Umwelt und öffentliche Ordnung, Daniel Krüger (für die AfD),
    von Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.04.2017
1 Bild

Der Frühling beginnt bei porta: Neue Trends läuten die Gartensaison ein

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 29.03.2017

Potsdam: porta | Lange erwartet, nun ist er da: Der Frühling hält Einzug bei porta in Potsdam-Drewitz. Direkt im Eingangsbereich warten auf rund 600 Quadratmetern die neusten Trends der Gartensaison 2017 darauf, von den Besuchern entdeckt zu werden. Dabei wird schnell deutlich, dass der Garten zunehmend zur Outdoor-Wohnwelt wird: Großzügige Sitzecken in verschiedensten Stilen, Design-Sessel, gemütliche Liegen und formvollendete Tische aus...

Die Doppelstreife ist zurück: Polizei und BVG-Mitarbeiter sind wieder gemeinsam unterwegs 1

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 210 mal gelesen

Berlin. Im Berliner Nahverkehr gibt es wieder mehr Polizeipräsenz. Die Doppelstreife aus BVG-Mitarbeitern und Polizisten ist zurück.Im Koalitionsvertrag steht, dass die Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr wesentlich für seine Attraktivität sei und dass die Koalition das Sicherheitspersonal der BVG verstärken will. Genau das hat sie jetzt getan. So sind wieder uniformierte Polizisten und Sicherheitskräfte der BVG gemeinsam...

3 Bilder

Meo tritt für Pankow an: Der bezirkliche Vorlesewettbewerb 2017 ist entschieden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 18 Stunden, 55 Minuten | 23 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Pankow. Meo Kugel aus der 6a der Grundschule an den Buchen hat den bezirklichen Vorlesewettbewerb 2017 gewonnen. Er tritt nun beim Berliner Vorlesewettbewerb am 17. Mai an.Der Vorlesewettbewerb für Schüler der sechsten Klassen ist auch in diesem Jahr vom Börsenverband des Deutschen Buchhandels organisiert worden. Zunächst fanden in den einzelnen Klassen der 36 teilnehmenden Pankower Schulen Vorausscheide statt. Dann wurden...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Christian Hahn
1 Bild

Die Info-Messe für aktive Bürger: 10. Berliner Freiwilligenbörse am 29. April

Bernd Schüler
Bernd Schüler | Mitte | vor 4 Tagen | 191 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Mitte. Man muss kein Held sein, um etwas Gutes zu beginnen. Meistens genügen etwas Zeit, gesunder Menschenverstand und eine vage Idee, wofür man sich gerne einsetzen möchte. Alle weiteren Fragen zum freiwilligen Engagement lassen sich kommenden Sonnabend im persönlichen Gespräch klären – bei der zehnten Ausgabe der Berliner Freiwilligenbörse. Von 11 bis 17 Uhr stellen sich im Roten Rathaus wieder über 100 gemeinnützige...

1 Bild

Wohnen nach Maß: Mit porta gestalten Sie Ihr Zuhause neu

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen

Potsdam: porta | Sie heißen geha, Elfa oder Trüggelmann: Die renommierten Möbelunternehmen sind mit hochwertigen intelligenten Raumteilerprogrammen im porta-Angebot vertreten und bringen mit cleveren Lösungen selbst in kompliziert geschnittene Zimmer neue Perspektiven und einen individuellen Wohnkomfort. Und das gilt für alle Räume in der Wohnung: Von der versteckten Schuhabteilung im Eingangsbereich über den im Schlafraum integrierten...

1 Bild

"Arabische Nächte" - ein Nachmittag für die Sinne

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Schmargendorf | vor 4 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Evangelischen Kreuzkirche Schmargendorf | Unter diesem Motto steht unser Programm im April mit Liedern über und um die Länder der Morgenröte. Viele berühmte Komponisten reizte und beschäftigte das Exotische. Sie siedelten ihre Werke in Indien, China und im osmanischen Reich an. An diesem Nachmittag für die Sinne werden Sie mit orientalischen Dichtungen, berühmten Liedern und Arien, sowie Wissenwertem zu den Ländern der Morgenröte in "Tausend und eine Nacht"...

Mit Pfeil und Bogen feiern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 21.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Sportplatz Rennbahnstraße | Weißensee. Unter dem Motto „Inklusion durch Bogenschießen“ veranstaltet der Bogensportclub BSC BB-Berlin am 29. April ein Frühlingsfest. Es findet von 13 bis 17 Uhr auf dem Sportplatz an der Rennbahnstraße 45 statt. An diesem Nachmittag sind Vorführungen von Bogensportlern zu erleben und man kann sich selbst versuchen. Weiterhin werden Sportler mit Handicap zeigen, wie sie Bogenschießen betreiben. Mit dabei ist unter anderem...

1 Bild

Trauer um Dieter Stenger: Politisches Urgestein gestorben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.04.2017 | 63 mal gelesen

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) trauert um Dieter Stenger. Der CDU-Politiker verstarb im Alter von 78 Jahren.In bewegenden Worten erinnerte zu Beginn der vergangenen BVV-Sitzung Vorsteher Michael van der Meer (Die Linke) an Stengers Wirken für den Bezirk. Beide waren seit 1990 in der BVV Prenzlauer Berg, dann der Pankower. Dieter Stengers fachliche Kompetenz und sein von Fairness geprägtes Wesen brachten ihm...

Polizei bietet Sprechstunde an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Evengelisches Gemeindehaus Pankow | Pankow. Der Polizeiabschnitt 13 bietet am 4. Mai von 16 bis 17 Uhr eine Beratung in den Räumen der Evangelischen Gemeinde Alt-Pankow an der Breiten Straße 38 an. Schwerpunkt sind Themen wie Einbruchsschutz und mehr Sicherheit im Wohngebiet. Ein Präventionsbeamter beantwortet Fragen und gibt Tipps. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. BW

vor 18 Stunden, 40 Minuten | 112 mal gelesen

Pankow. Anwohner der Kavalier- und der Wolfshagener Straße sind verunsichert. Zieht die Wohnungsbaugesellschaft Gesobau in...

vor 18 Stunden, 40 Minuten | 23 mal gelesen

Pankow. Meo Kugel aus der 6a der Grundschule an den Buchen hat den bezirklichen Vorlesewettbewerb 2017 gewonnen. Er tritt...

vor 3 Tagen

Sie heißen geha, Elfa oder Trüggelmann: Die renommierten Möbelunternehmen sind mit hochwertigen intelligenten...