Niederschönhausen: Kultur

FamilienPass 2018 ist erschienen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Der neue Berliner "FamilienPass 2018" ist ab sofort erhältlich. Der Pass richtet sich einkommensunabhängig an alle Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre. Familien können von mehr als 300 Preisvorteilen aus den Rubriken Sport und Spiel, Sehenswertes, Kultur und Familienleben profitieren. Exklusiv für "FamilienPass"-Familien werden darüber hinaus über 200 Aktionen mit kostenlosen Plätzen bei Workshops, Ausflügen...

1 Bild

Musical über den King of Pop

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 5 Tagen | 32 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Tiergarten. Zu Michael Jacksons 60. Geburtstag hat Oliver Forster („Falco – das Musical“) „Beat it“ produziert. Das Musical erzählt die bewegende Geschichte des „King of Pop“, Jacksons Weg vom Kinder- bis zum Superstar, von einer Kindheit, die keine war, zum tragischen Ende einer Ausnahmekarriere. Premiere ist am 29. August 2018 im Theater am Potsdamer Platz. Ab November startet dann die Tournee durch Deutschland und...

1 Bild

Buchtipp: Stadtführer "Legendäres Berlin"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 06.12.2017 | 42 mal gelesen

Was passierte wo in Berlin? Dieser Frage ist der neu aufgelegte Stadtführer "Legendäres Berlin. Orte, die Geschichte machten" auf der Spur. Das Buch präsentiert 40 legendäre Orte und erzählt, was dort geschah: Schauplätze von welthistorischer Bedeutung, Orte der Repräsentation und der Rebellion, Szenarien des Grauens und des Vergnügens. Wo starben Hitler und Goebbles? Wo probierte die Kommune 1 neue Formen des...

Nikolausmarkt auf dem Bauernhof

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 06.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Kinderbauernhof Pinke Panke | Pankow. Seinen traditionellen Nikolausmarkt veranstaltet der Kinderbauernhof Pinke-Panke in diesem Jahr am 10. Dezember. Am Bürgerpark 14-18 sind Familien von 14 bis 18 Uhr willkommen, sich auf die Weihnachtszeit einzustimmen. Kinder haben die Möglichkeit, kleine Geschenke zu basteln. Es werden Spiele veranstaltet, und zum Aufwärmen wird ein Lagerfeuer entfacht. Weitere Informationen auf www.kinderbauernhof-pinke-panke.de. BW

Engel gestalten bei Cora-Art

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 04.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Werkstattatelier Cora-Art | Niederschönhausen. Zu einem Workshop „Engel zum Advent“ lädt der Werkstattladen Cora-Art, Dietzgenstraße 57, am 10. Dezember ein. Familien sind zwischen 11 und 16 Uhr eingeladen, Engel zu gestalten. Diese können als Adventsdekoration oder als Geschenk verwendet werden. Der Vielfalt der Engelsfiguren sind dabei keine Grenzen gesetzt. Materialien wie Filz, Holz, Papier, Horn, Taguanuss und Mammut liegen bereit. Die Werkzeuge...

Oratorium für Kinder bearbeitet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 03.12.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Friedenskirche Niederschönhausen | Niederschönhausen. Eine Aufführung des Weihnachtsoratoriums für Kinder ist am Sonntag, 10. Dezember, in der Friedenskirche in Niederschönhausen zu erleben. Aufgeführt wird dieses Werk von Johann Sebastian Bach vom Konzertchor der Friedenskriche Niederschönhausen gemeinsam mit dem Kinderchor der Grundschule im Hasengrund und einem Orchester. Sprecher ist Willi Baum. Der Besuch des großen, kompletten Oratoriums ist für Kinder...

Musikschüler spielen im Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 01.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Schüler der Musikschule „Béla Bartók“ geben am 9. Dezember ein Konzert im Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1. Ab 11 Uhr gestalten sie ein Programm mit Stücken von Händel, Johann Philipp Krieger und anderen. Der Eintritt ist frei, eine Spende willkommen. Anmeldung bei der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten unter  40 39 49 26 25. BW

4 Bilder

Manche mögen’s kalt: Auch im Winter lohnt ein Besuch im Zoo

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Tiergarten | am 30.11.2017 | 115 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Was machen eigentlich die für unsere Gefilde exotischen Tiere, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird? Die Verantwortlichen raten zu einem Besuch ihres Zoos, um die Antwort zu finden. Ein paar Hinweise gibt es allerdings vorab. Tatsächlich bringe der Winter einige Veränderungen für die Bewohner der Zoologischen Gärten in der Hauptstadt, heißt es in einer Pressemitteilung. Einige würden sich lieber in die kuschelige...

2 Bilder

Bei Hempels unterm Weihnachtsteppich - Ein komödiantisches Adventsmusical

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Haselhorst | am 28.11.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Am Freitag, den 8. Dezember 2017, ab 20:00 Uhr heißt es im Kulturhaus Spandau “Bei Hempels unterm Weihnachtsteppich”, wenn das Weihnachts-Comedy-Musical mit dem Gesangsduo Gabriele Scheidecker und Jeannette Rasenberger, begleitet von Andreas Wolter am Klavier aufgeführt wird. Berliner Spitzentheater: „Bei Hempels unterm Weihnachtsteppich“ „Oh Tannebaum“ trällert Frau Herta Hempel und schlägt die Hände über der...

3 Bilder

K&K "Wiener Johann Strauß Konzert-Gala" am 4. Januar 2018 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 28.11.2017 | 636 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Die musikalischen Welten der Strauß-Dynastie sind eine schier unendliche Geschichte – und wenn einer etwas über Schani & Co. zu erzählen weiß, dann sind es die K&K Philharmoniker. Mit ihren erstklassigen Interpretationen verzaubern sie jährlich mehr als 70 000 Musikliebhaber. Seit 1996 ließen sich über eine Million Besucher in 19 europäischen Ländern vom erfrischend-jugendlichen Wiener Charme der von Matthias Georg...

3 Bilder

Pankow in Öl: Jörg Degraa zeigt Bilder im Brosehaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 26.11.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | „Pankower Motive und Still-Leben“ heißt die neue Ausstellung im Brosehaus. Der Freundeskreis der Chronik Pankow lud diesmal den Pankower Maler Jörg Degraa ein, eine Ausstellung zu gestalten. Der Verein zeigt im Wechsel im Brosehaus an der Dietzgenstraße Ausstellungen zu lokalhistorischen Themen und mit Arbeiten von Künstlern, die einen Bezug zu Pankow haben. In den Monaten zuvor war eine Ausstellung der Archivgruppe des...

3 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für die Kindershow „Spiel mit der Zeit“ im Friedrichstadt-Palast

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.11.2017 | 272 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Abenteuer Zeitreise auf der Varietébühne im Friedrichstadt-Palast: Das junge Ensemble, mit 250 Kindern und Teenagern das größte Kinder- und Jugendensemble Europas, fackelt bis Ende Januar ein Kostümfeuerwerk ab. Zwei Stunden lang geht’s in bunten Bildern auf sechs Zeitreisen mit Dinos, Drachen und Mumien. Die Story: Als Lea, Jule und Ben ein neues Videospiel ausprobieren, fällt die Spielkonsole auf den Boden und spinnt...

4 Bilder

Weihnachts- und Silvesterspecials bei "Stars in Concert" 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 21.11.2017 | 1187 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Das Christmas-Special von "Stars in Concert" versüßt seit fast 20 Jahren Berlinern sowie Besuchern musikalisch die Weihnachtszeit. Auch in diesem Winter präsentiert die Doppelgänger-Show wieder die Sondershow im Estrel Berlin. Mit dem weihnachtlichen Showspecial kann sich vom 29. November bis 26. Dezember das Publikum auf die großen Musikstars und ihre Interpretation der schönsten amerikanischen Weihnachtssongs wie...

Engel aus Filz, Holz oder Horn

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 18.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Werkstattatelier Cora-Art | Niederschönhausen. „Engel zum Advent“ ist der Titel eines Workshops, der am 26. November von 11 bis 16 Uhr im Werkstattatelier Cora-Art, Dietzgenstraße 57, stattfindet. Familien sind eingeladen, in vorweihnachtlicher Atmosphäre Engel zu gestalten. Diese können als Adventsdekoration oder als Geschenk verwendet werden. Der Vielfalt der Engelsfiguren sind dabei keine Grenzen gesetzt. Materialien wie Filz, Holz, Papier, Horn,...

1 Bild

Ding Dong, die Weihnachtsfrau ist da! studierendenWERK Berlin geht neue Wege

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | am 16.11.2017 | 126 mal gelesen

Berlin. Seit vielen Jahren gibt es für Familien die Möglichkeit, für die Bescherung der lieben Kleinen einen studentischen Weihnachtsmann oder einen Weihnachtsengel zu buchen. Das Angebot des studierendenWERKs Berlin gibt es bereits seit 1949. Neu in diesem Jahr ist die Figur der Weihnachtsfrau. Seit 1. November ist die Hotline des Weihnachtsbüros des Berliner studierendenWERKs freigeschaltet. Da die Anzahl der Aufträge...

1 Bild

König der Leserreporter: Zweirad Stadler überreicht Thomas Müller seinen Gewinn

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 14.11.2017 | 189 mal gelesen

Berlin: Zweirad-Center Stadler | Berlin. Thomas Müller (53) aus Spandau ist Gesamtsieger der Leserreporteraktion "Berlin, mein Rad und ich" der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts. Mit seinen zahlreichen Videos von Radtouren durch Berlin und das Umland setzte er sich am Ende gegen starke Konkurrenz durch. Egal ob es zum Obelisken in der Döberitzer Heide, zum Tegeler See oder zum Bullengraben in Spandau ging, Thomas Müller hatte seine Kamera dabei...

Abstimmen über Trinkbrunnen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 10.11.2017 | 57 mal gelesen

Berlin. Bis 31. Dezember dieses Jahres lassen die Berliner Wasserbetriebe im Internet über vier neue Standorte für Trinkwasserbrunnen abstimmen. 18 stehen zur Wahl, darunter der Monbijouplatz in Mitte, der Helene-Weigel-Platz in Marzahn, der südliche Tiergarten sowie der Ludwigkirchplatz in Wilmersdorf. Die Abstimmung erfolgt auf www.bwb.de/brunnen-voting. Die Wasserbetriebe unterhalten bisher rund 40 kostenfreie Trinkbrunnen...

2 Bilder

Sie gab dem Bezirk den Namen: Vortrag zur Geschichte der Panke im Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 10.11.2017 | 143 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Die Panke ist einer der bekanntesten Flüsse der Stadt. Mehr über die Geschichte dieses Gewässers ist in einem Vortrag am 19. November zu erfahren. Organisiert wird er vom Verein Freundeskreis der Chronik Pankow. Referent ist der Sammlungsleiter des DDR Museums, Sören Marotz. Der Historiker und Geograph ist ein eingefleischter Panke-Fan. Er beschäftigt sich seit seiner Kindheit mit Niederschönhausen und...

2 Bilder

Zauberhafte Zauberflöte: Neue K&K-Reihe "Oper konzertant"

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 07.11.2017 | 908 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Die K&K Philharmoniker präsentieren Mozarts "Zauberflöte" am 7. Dezember im Konzerthaus Berlin. Den Auftakt der neuen K&K-Reihe "Oper konzertant" bildet das wohl bekannteste Meisterwerk des Salzburger Genius’: "Die Zauberflöte". Zu ihren ersten Aufführungen laden die renommierten K&K Philharmoniker, der K&K Opernchor und Solisten wie Anna Nosova (Königin der Nacht), Anna Shumarina (Pamina), Oleg Lanovyy (Tamino) und...

Plauderei mit Edelgard Hofer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 07.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Eine „Plauderei über Altberliner Literatur“ veranstaltet der Freundeskreis der Chronik Pankow am 14. November um 15 Uhr. Im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 wird Edelgard Hofer einen Nachmittag unter dem Motto „Zu einem Rippenbrecher zweiter Güte …“ gestalten. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter  47 47 16 49. BW

2 Bilder

Ton, Filz und Elfenbein: Cornelia Aßmann organisiert Kunsthandwerkkurse

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 05.11.2017 | 73 mal gelesen

Berlin: Werkstattatelier Cora-Art | Niederschönhausen. Das Werkstattatelier Cora-Art in der Dietzgenstraße 57 hat sich inzwischen zu einem kleinen Kreativzentrum entwickelt. Ihre Schauwerkstatt Cora-Art eröffnete Cornelia Aßmann vor etwa sieben Jahren. Eigentlich ist sie der Arbeitsplatz der ausgebildeten Elfenbeinschnitzerin. Stück für Stück öffnet sie sie allerdings auch für andere Projekte. So fanden in der Werkstatt bereits Ausstellungen und Lesungen...

1 Bild

Spieltipp: „Noch mal!“ ... der Wiederholungszwang ist programmiert

L.U. Dikus
L.U. Dikus | Mitte | am 03.11.2017 | 50 mal gelesen

Ein Titel, der Programm ist, gibt er doch exakt wieder, was nach fast jeder Partie zu hören ist: „Noch mal!“ Oder was sich selber sofort vornimmt, wer in der Solo-Variante ein allzu mickriges Punktergebnis eingefahren hat. Drei Farb- und drei Zahlenwürfel stecken den Handlungshorizont ab. Dieser beschränkt sich sogar auf fünf Farben und die Zahlen von 1 bis 5. Die jeweils sechste Seite fungiert stattdessen als...

6 Bilder

Besonderer Winterspaziergang: Christmas Garden Berlin 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 30.10.2017 | 2056 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Dahlem. Mehr als 120 000 Besucher bestaunten den neuen Christmas Garden Berlin im vergangenen Jahr. Und auch in diesem Jahr leuchtet der Botanische Garten ab dem 16. November mit neuen Motiven wieder in einem zauberhaften Lichterglanz. "Mit der Dämmerung beginnt die magische Reise...": Unter diesem Titel verwandelte sich der Botanische Garten Berlin mit dem Christmas Garden Berlin 2016 erstmals in eine leuchtende...

6 Bilder

Wanderer der Welten: Tanzensemble ExperiDance bringt Show über Nostradamus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 23.10.2017 | 847 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Vor 450 Jahren wurde der Sterndeuter und Wahrsager Nostradamus in Frankreich geboren. In der Bühnenshow „Nostradamus – Wanderer der Welten“ wird er zum Fremdenführer zwischen Zeit und Raum. Vom 7. bis 11. November ist die Show „Nostradamus – Wanderer der Welten“ im Admiralspalast zu erleben. Das ungarische Tanzensemble ExperiDance bringt eine unterhaltsame Revue auf die Bühne. Spektakuläre Choreographien, bekannte...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Aerodynamischen Park

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Adlershof | am 23.10.2017 | 79 mal gelesen

Berlin: Newtonstraße | Adlershof. Ein riesiges stehendes Ei, eine ebenso gewaltige Röhre, die sich um ein Haus legt. Dazu noch zwei hohe Zylinder, die ein Zwischenbau verbindet. Mitten in der Wissenschaftsstadt Adlershof stößt man auf diese Ansammlung surreal wirkender Baukörper. Zwei elegante Werkstatt- und Laborgebäude am heutigen Forum Adlershof sind schon vor dem Ersten Weltkrieg entstanden. Am Rande des ältesten deutschen Flughafens...