Niederschönhausen: Vortrag

Auf Döblins Spuren unterwegs

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 13.04.2018 | 12 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Zu seinem neuen Buch „Döblins Berlin. Literarische Schauplätze“ hält der Pankower Michael Bienert am 21. April einen bebilderten Vortrag. Er findet um 15 Uhr im Schloss Schönhausen statt. Bienert ist Stadtführer, Journalist und Autor. Für sein neues Buch suchte er nach noch Vorhandenem aus der Zeit, in der Alfred Döblin (1878-1957) in Berlin lebte. Von der Gründerzeit bis zur Vertreibung durch die Nazis war...

Die Entwicklung Preußens

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 15.03.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. „Das (lange) Werden Preußens“ ist der Titel eines Vortrags, der am 25. März in Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, auf dem Programm steht. Referent Siegfried Schramm wird ab 11 Uhr über die Entwicklung Preußens vom Ordensstaat zum Kaiserreich sprechen. Der Eintritt kostet acht Euro. Anmeldung unter 40 39 49 26 25 oder per E-Mail an schloss-schoenhausen@spsg.de. BW

1 Bild

Job- und Karrieremesse "Gesundheit als Beruf"

Manuela Frey
Manuela Frey | Tiergarten | am 08.03.2018 | 118 mal gelesen

Berlin: Urania Berlin | Am 16. und 17. März 2018 findet zum 11. Mal die Job- und Karrieremesse „Gesundheit als Beruf“ in der Urania Berlin statt. Sie wird ausgerichtet von den Industrie- und Handelskammern Berlin und Potsdam, dem Cluster Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg – HealthCapital und der Urania Berlin. Die Jobmesse präsentiert die Arbeits- und Qualifizierungsmöglichkeiten der Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg. Besucher...

Tag der Archive am 3. März 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 27.02.2018 | 107 mal gelesen

Berlin. Am 3. März laden zehn Berliner Archive anlässlich des „Tags der Archive“, der in diesem Jahr unter dem Motto „Demokratie und Bürgerrechte“ steht, außerhalb der üblichen Öffnungszeiten zu einem Blick hinter die Kulissen ein. Ein Programm mit Vorträgen, Filmen und Gesprächen sowie Führungen durch Magazine, Lesesäle und Werkstätten offenbart Geheimnisse des Forschens und Sammelns. Beteiligt sind unter anderem das Archiv...

Die Geschichte der Panke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 24.02.2018 | 22 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Die Panke ist einer der bekanntesten Flüsse der Stadt. Mehr über ihre Geschichte ist in einem Vortrag am 4. März zu erfahren. Der Historiker und Geograph Sören Marotz ist ein eingefleischter Panke-Fan. In seinem Vortrag ab 11 Uhr im Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, nimmt er seine Gäste mit auf eine packende Bilderreise mit vielen historischen Fotos. Die Panke ist immerhin das drittgrößte Berliner...

3 Bilder

Karrieremesse Stuzubi informiert Schüler über Bildung und Beruf

Manuela Frey
Manuela Frey | Moabit | am 18.02.2018 | 201 mal gelesen

Berlin: Mercure Hotel MOA Berlin | Die Karrieremesse Stuzubi findet am Sonnabend, 24. Februar, zum neunten Mal statt. Von 10 bis 16 Uhr können sich Schüler im Mercure Hotel MOA Berlin an den Ständen von Unternehmen, Hochschulen und öffentlichen Institutionen über aktuelle Studien- und Ausbildungsplätze informieren. Weiterer Schwerpunkt ist das Duale Studium, das eine Ausbildung mit einem akademischen Abschluss verbindet. Geboten wird außerdem Wissenswertes...

Was isst man denn in Mexiko?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 18.02.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Stille Straße 10 | Niederschönhausen. „Reisen und gesunde Speisen – ein Kulturausflug nach Mexiko“ ist der Titel eines Vortrags, den Günter Buhlke am 23. Februar in der Begegnungsstätte Stille Straße 10 hält. Ab 17 Uhr wird der ehemalige deutsche Handelsattaché in Mexiko unter anderem über Spezialitäten aus Kakteen berichten. Sogar eine Kostprobe ist möglich. Der Eintritt kostet drei Euro. Anmeldung unter 47 01 25 32. BW

Die Hartnäckigkeit des Phänomens Ostpreußen: Vortrag auf Schloss Schönhausen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 16.02.2018 | 524 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | „Ostpreußen: Von der Hartnäckigkeit eines historischen Phänomens“ ist der Titel eines Vortrags, den Dr. Andreas Kossert am 25. Februar hält. Der Historiker und Politikwissenschaftler ist um 11 Uhr im Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, zu Gast. Zwar gibt es Ostpreußen seit dem 8. Mai 1945 nicht mehr, doch bei der bloßen Nennung dieses Namens wird es für viele ältere Menschen emotional. Denn mit diesem verbinden...

8. Krebsaktionstag am 24. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 15.02.2018 | 57 mal gelesen

Berlin: City Cube | Wissen über die Erkrankung, die Behandlungsmöglichkeiten und die psychosozialen Angebote hilft vielen Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung. Darum laden die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe ebenso das Haus der Krebsselbsthilfe am 24. Februar Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Krebsaktionstag in den City Cube Berlin ein. In über 20 thematisch...

Mach was aus deinem Abi! Messe Horizon in der Station Berlin

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | am 14.02.2018 | 71 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Das Abitur in der Tasche, aber keinen Plan, wie es weitergeht? Dann kommt die Messe Horizon Berlin-Brandenburg zur rechten Zeit. Am 10. und 11. März, gastiert die Messe in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6. Klassisches oder duales Studium, Ausbildung oder Überbrückungsjahr (Gap Year), Stipendium, Auslandsjahr – die Möglichkeiten sind groß. Wie finden sich Abiturienten zurecht? Welche Möglichkeiten gibt es, die...

Fünf Sozialberufe werden vorgestellt: Ausbildungsmesse im Johannesstift

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Hakenfelde | am 09.02.2018 | 26 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Deine Zukunft in Sozialberufen? Am 17. Februar findet ein Informationstag zu Ausbildungen in Sozialberufen und zum Frewilligen Sozialen Jahr im Evangelischen Johannesstift in Spandau statt. Von 13 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit, die Ausbildungsstätten zu besichtigen, mit Azubis und Dozenten zu Inhalten und Perspektiven in in fünf Berufen zu sprechen: Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialassistent und...

Eine Fotoreise durch Andalusien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 08.02.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. „Fiesta, Fächer und Flamenco“ ist der Titel eines bebilderten Vortrags, zu dem der Freundeskreis der Chronik Pankow am 20. Februar einlädt. Um 15 Uhr hat der Verein den Künstler Bernd Keßler zu Gast. Dieser berichtet im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 anschaulich von seiner Reise durch Andalusien. Weitere Informationen unter 47 47 16 49. BW

Erinnerung an die Berliner Salons

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 29.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Einen Vortrag zum Thema „Von Henriette Herz bis Rahel Levin-Varnhagen“ veranstaltet der Freundeskreis der Chronik Pankow am 6. Februar um 15 Uhr. Hans Klockmann berichtet über die Literarischen Salons des 18. und 19. Jahrhunderts in Berlin. Die Veranstaltung findet im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen unter 47 47 16 49 oder über den E-Mail-Kontakt...

2 Bilder

Sie gab dem Bezirk den Namen: Vortrag zur Geschichte der Panke im Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 10.11.2017 | 172 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Die Panke ist einer der bekanntesten Flüsse der Stadt. Mehr über die Geschichte dieses Gewässers ist in einem Vortrag am 19. November zu erfahren. Organisiert wird er vom Verein Freundeskreis der Chronik Pankow. Referent ist der Sammlungsleiter des DDR Museums, Sören Marotz. Der Historiker und Geograph ist ein eingefleischter Panke-Fan. Er beschäftigt sich seit seiner Kindheit mit Niederschönhausen und...

Fit durch die kalte Jahreszeit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 09.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Begegnungsstätte Stille Straße 10 | Niederschönhausen. Mit Beginn der nasskalten Jahreszeit schniefen und schnupfen wieder viele Menschen. Wie man „Erkältungen naturheilkundlich vorbeugen und behandeln“ kann, dazu wird die Heilpraktikerin Kirsten Koschig am 22. November einen Vortrag halten. Er findet um 18.30 Uhr in der Begegnungsstätte Stille Straße 10 statt. Unter dem Motto „Fit durch die kalte Jahreszeit“ wird es viele praktische Tipps und Informationen...

Sie waren einst Kaufhauskönige

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 14.10.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Zu einem Vortrag über die Lebensgeschichte jüdischer Berliner Warenhauskönige lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 22. Oktober ein. Die Veranstaltung findet um 11 Uhr im Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, statt. Zu Gast ist der Hauptgeschäftsführer des Handelsverbandes Berlin-Brandenburg, Nils Busch-Petersen. Der Titel seines Vortrags lautet „Tietz-Wertheim-Jandorf“. Der Eintritt kostet fünf...

Die Arbeitgeber suchen Dich!

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 26.09.2017 | 57 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Welt am Salzufer | Berlin. Die jobmesse deutschland macht am 7. und 8. Oktober Station in der Mercedes-Welt, Am Salzufer 1. 100 Aussteller buhlen dann um Fachkräfte. Darunter befinden sich die Bundeswehr, die Allianz, Mercedes-Benz, Sky Deutschland, die Lufthansa oder das Bundeskriminalamt. Dazu gibt es Fachvorträge zu Fragen rund um Job und Karriere und Workshops, die etwa Tipps zu perfekten Anschreiben geben oder bei der Vorbereitung auf ein...

Als der Kronprinz einst heiratete

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 24.09.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. „Die Hochzeit des Kronprinzen Friedrich auf Schloss Salzdahlum 1733“ ist der Titel eines Vortrags, zu dem die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten am 1. Oktober einlädt. Der Vortrag findet um 11 Uhr im Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1, statt. Andreas Woche schildert die Ereignisse um diese Hochzeit, bei der der spätere preußische König Elisabeth Christine von Braunschweig heiratete. Diese lebte...

Vortrag zum Gesichtsschmerz

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 04.09.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: SEKIS | Charlottenburg. Die Trigeminusneuralgie-Selbsthilfegruppe Berlin veranstaltet am Montag, 11. September, einen Vortrag. Professor Dr. Jan Vesper von der Uni-Klinik Düsseldorf spricht um 16 Uhr bei SEKIS, Bismarckstraße 101, über "Hirnschrittmacher bei Kopf und Gesichtsschmerzen". Der Eintritt ist frei. Die Selbsthilfegruppe für von Gesichtsschmerz Betroffene trifft sich jeden 2. Montag und 4. Mittwoch im Monat ab 16 Uhr in den...

Neue Chancen für Fachkräfte: Jobmesse für Ingenieure am 5. September 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 23.08.2017 | 173 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Neukölln. Viele Unternehmen und Behörden aus der Hauptstadt, aber auch dem gesamten Bundesgebiet, kommen zum 6. Berliner Recruiting Tag für Ingenieure der Wochenzeitung VDI nachrichten. Am Dienstag, 5. September, stellen 23 Unternehmen, Behörden und Einrichtungen im Estrel Hotel ihre offenen Stellen und Karrieremöglichkeiten vor. „Das Jobangebot ist nicht nur besonders groß. Da viele Unternehmen aus dem Großraum Berlin...

feelWell Festival am Gleisdreieck

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 16.07.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Am Sonnabend, 22., und Sonntag, 23. Juli, findet in der Station Berlin am Gleisdreieck, Luckenwalder Straße 2-4, das feelWell Festival statt. Unter dem Motto "Food for body, soul and spirit" gibt es Vorträge, vegane Kochshows, Musik, Live-Acts, Sport, Yoga, Wellness- und Beautylounge. Aussteller präsentieren Produkte rund um einen gesunden und nachhaltigen Lebensstil. Geöffnet ist am Sonnabend 10-19 Uhr, am Sonntag...

21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 05.07.2017 | 156 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters...

Wer war Elsa Brändström?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 17.06.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Pankow. Nach Elsa Brändström ist in Pankow eine Straße benannt. Doch wer war diese Frau, die sich ihr Leben lang für andere engagierte und als „Engel von Sibirien“ in die Geschichte einging? Über diese faszinierende Persönlichkeit wird Traude Conrad am 27. Juni um 15 Uhr im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 informieren. Zu dieser Veranstaltung lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow ein. Weitere Informationen unter...

Bilder aus dem alten Pankow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 07.04.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Zu einem Lichtbildervortrag lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 23. April um 15 Uhr ein. Im Schloss Schönhausen wird Ralf Schmiedecke zum Thema „Spaziergang durch Alt-Pankow in historischen Bildern“ sprechen. Zu sehen sind zahlreiche historische Fotografien aus dem alten Aufnahmen, die sich im Besitz des Heimatforschers und Autors befinden. Der Eintritt kostet fünf Euro. Anmeldung unter...

Gemeinsam den Lenz begrüßen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 12.03.2017 | 14 mal gelesen

Berlin: Umweltbüro Pankow | Weißensee. Zu einem Thementag „Der Frühling ist da“ lädt das Umweltbüro Pankow am 20. März ein. Ab 10 Uhr kann zunächst die Ausstellung „Flora und Fauna im Frühjahr“ besichtigt werden. Außerdem wird der Dokumentarfilm „Der Frühling ist da“ gezeigt. Schließlich steht ein Vortrag „Der Frühling in seiner Vielseitigkeit“ auf dem Programm und es findet eine themenbezogene Wanderung durch das Naturschutzgebiet Fauler See statt....