Pankow: Bildung

Musikschüler spielen im Schloss

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | vor 4 Tagen | 8 mal gelesen

Berlin: Schloss Schönhausen | Niederschönhausen. Schüler der Musikschule „Béla Bartók“ geben am 5. Mai ein Konzert im Schloss Schönhausen, Tschaikowskistraße 1. Ab 11 Uhr gestalten sie ein Programm quer durch die Zeitepochen vom Barock bis zur Moderne. Zu hören sind Kammermusikstücke für Flöte, Cembalo, Harfe, Gitarre, Mandoline und Gesang von Mozart, Rodrigo, Piazzolla und anderen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung bei der Stiftung Preußische Schlösser...

Blumen, Kräuter und Gemüse

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Pankow | am 19.04.2018 | 15 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Zum traditionellen Tag der offenen Tür lädt die Gartenarbeitsschule Pankow gemeinsam mit der Schülerfirma "Blumen- und Gemüsewelt" der Schule an der Heide in die Galenusstraße 51 ein. Am 27. April von 10 bis 17 Uhr stehen Gemüsepflanzen – darunter 25 Tomatensorten –, Sommerblumen, Kräuter und Balkonblumen zum Verkauf. Schüler der Sekundarschule PepperMont bieten außerdem Bodenproben an, und Schüler der...

2 Bilder

In der Turnhalle finden wieder Kurse statt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.04.2018 | 16 mal gelesen

Die Sporthalle an der Schulstraße 29 steht nach 18-monatiger Bauzeit seit einigen Tagen der Volkshochschule wieder zur Verfügung. Das freut vor allem die Teilnehmer an Gesundheits- und Bewegungskursen sowie die zuständige Programmbereichsleitung. Denn in den vergangenen Monaten mussten mehrmals Kurse in andere Räume verlegt oder sogar abgesagt werden, weil nicht immer passende Alternativen zur Verfügung standen....

Trödeln in der Grundschule

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.04.2018 | 16 mal gelesen

Berlin: Mendel-Schule | Pankow. Der Förderverein „Kinder am Schlosspark“ der Mendel-Grundschule veranstaltet am 21. April von 10 bis 13 Uhr einen Kinderbekleidungs- und Spielsachen-Flohmarkt. Außerdem sorgt der Förderverein auf dem Schulgelände am Stiftsweg 3 für das kulinarische Wohlergehen seiner Gäste. Die Besucher können dabei zugleich die Schule und ihren Förderverein kennenlernen. BW

1 Bild

Nun gibt es doch eine Klasse mehr: Für das RLG gibt es immer mehr Anmeldungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 06.04.2018 | 140 mal gelesen

Am Rosa-Luxemburg-Gymnasium (RLG) können zu Beginn des kommenden Schuljahres statt der geplanten zwei nun doch drei sogenannte grundständige Klassen eingerichtet werden. Das teilte Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) auf Anfrage von Sandra von Münster von der „Elterninitiative für eine dritte 5. Klasse am Rosa-Luxemburg-Gymnasium 2018“ mit. Diese wollte in der Bürgerfragestunde der BVV Näheres dazu wissen, warum trotz der...

1 Bild

Angriff auf die Abbrecherquote: Mentoren der Ausbildungsbrücke unterstützen Lehrlinge 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 27.03.2018 | 292 mal gelesen

2012 wurde in Berlin ein Drittel der geschlossenen Ausbildungsverträge frühzeitig aufgelöst. Der Senat reagierte und startete das Landesprogramm Mentoring. Es fördert unter anderem das erfolgreiche Projekt Ausbildungsbrücke: Darin begleiten Mentoren die Azubis die komplette Ausbildungszeit hindurch bis zum Abschluss.                                          „Das Landesprogramm war eine Reaktion darauf, dass Berlin im Jahr...

Kreative Ideen für die Umwelt gesucht: Beiträge jetzt einreichen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.03.2018 | 23 mal gelesen

Bis zum 30. April können sich Schulklassen, Jugend- und Kita-Gruppen mit ihren Projekten für den Pankower Umweltpreis 2018 bewerben. In diesem Jahr ist das Thema dieses Wettbewerbs „Umwelt macht Schule: Lernen für die Zukunft“. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und das Bezirksamt hoffen, dass sich viele Kinder und Jugendliche am von ihnen ausgeschriebenen Wettbewerb beteiligen. Gesucht werden kreative Ideen und...

2 Bilder

Experimente im Gläsernen Labor: Zu Besuch auf dem Campus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.03.2018 | 176 mal gelesen

Was ist das Gläserne Labor? Was lernen Schüler hier? Wie werden die Räumlichkeiten außerhalb des Unterrichts genutzt? Antworten auf diese und weitere Fragen erhielten SPD-Politiker aus dem Bundestag und dem Abgeordnetenhaus kürzlich bei einem Besuch der besonderen Bildungseinrichtung an der an der Robert-Rössle-Straße 10. Das Gläserne Labor wurde im Frühjahr 1999 als erstes Schülerlabor in Berlin und Brandenburg eröffnet....

3 Bilder

AOK-Schulmeister: Kurt-Tucholsky-Oberschule steht im Bundes-Finale

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.03.2018 | 74 mal gelesen

Die Kurt-Tucholsky-Oberschule ist nach 2016 erneut Berliner Landessiegerin im AOK-Schulmeister-Wettbewerb. In den vergangenen Wochen beteiligten sich bundesweit Schüler aus 6000 Oberschulen an der Vorausscheidung im Wettbewerb um den AOK-Schulmeister-Titel dieses Jahres. Die Schüler hatten dabei in einem Online-Quiz Fragen zu Gesundheitsthemen zu beantworten. Nach der Auswertung stand fest: Als Berliner Landessieger...

Feriencamp der Wasserretter: DLRG bildet junge Rettungsschwimmer aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.03.2018 | 29 mal gelesen

Berlin: Wasserrettungsstation „Saatwinkel“ | Ein „Rescue Camp“ veranstaltet der Pankower Bezirksverband der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft (DLRG) in den Sommerferien. Es findet vom 22. bis 28. Juli statt. Für dieses Camp können sich junge Leute im Alter zwischen 13 und 17 Jahre ab sofort anmelden. Das Sommerferien-Camp findet an der Wasserrettungsstation „Saatwinkel“ am Tegeler See statt. Während des Camps lernen die Teilnehmer in einem Kurs die Grundlagen,...

1 Bild

Reiten und Landluft schnuppern: Verein Lindenhof bietet Kindern Ferienspaß

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.03.2018 | 70 mal gelesen

Kindern, die in den Osterferien Landluft schnuppern möchten, bietet der „Kinder- und Jugendreitverein Lindenhof“ auf seinem Gelände an der Bahnhofstraße 4 Reitlehrgänge an. Diese finden vom 26. bis 30. März und vom 2. bis zum 6. April statt. Die Kinder können für Vormittagslehrgänge angemeldet werden. Diese beginnen um 10 Uhr und gehen bis 14 Uhr. Nachmittagslehrgänge können von 13 bis 17 Uhr besucht werden. Zur...

Schulkochkurse: Wer macht mit? 1

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 07.03.2018 | 57 mal gelesen

Berlin. Der Verein Kinder|Kochen sucht Ehrenamtliche, die gerne Schulkochkurse geben möchten. Dabei sollen Kinder einen wertschätzenden Umgang mit Nahrungsmitteln lernen und Informationen zu Lagerung, Zubereitung und gesunder Ernährung bekommen. Der Verein war von Detlef Untermann gründet worden, der die Kurse zunächst gemeinsam mit seiner Frau durchführte. Mittlerweile ist das Konzept aber so erfolgreich, dass die beiden die...

2 Bilder

Radio TEDDY und der ADAC Berlin-Brandenburg kürten Kinderladen "Sterntaler" zur "Kita Cool 2018"

Kerstin Stooff
Kerstin Stooff | Pankow | am 05.03.2018 | 323 mal gelesen

500 Euro für die Kita-Kasse, eine spielerische ADAC-Verkehrssicherheitsstunde "Aufgepasst mit ADACUS" sowie einen Satz Sicherheitswesten gewonnen. Eine schöne Überraschung gab’s Montagvormittag bei den „Sterntalern“ in Pankow. Da standen plötzlich Radio TEDDY-Reporter Christian und ADAC-Trainerin Solveig Frank in der Tür, denn der Kinderladen hatten bei Radio TEDDY-Hörer-Aktion „Kita Cool 2018“ neben einem 500 €-Scheck...

Unterwegs im Bucher Forst

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.03.2018 | 13 mal gelesen

Buch. Zu einem Familiensonntag „Ich glaube, es hackt!“ lädt die Waldschule Buch am 18. März von 11 bis 14 Uhr ein. Treffpunkt ist an der Waldschule in der Hobrechtsfelder Chaussee 110. Von dort aus wandern die Familien durch den Bucher Forst, der allmählich aus dem Winterschlaf erwacht. Sie begeben sich auf die Suche nach Spechten, die beim Wohnungsbau zu beobachten sind. Außerdem können die Teilnehmer Balzgesängen von Vögeln...

Stiftung sucht Standorte für weitere Leseclubs

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 35 mal gelesen

Berlin. Gemeinsam lesen, spielen, Geschichten als Theaterstück aufführen oder dazu etwas basteln. All das machen Kinder und Jugendliche regelmäßig in Leseclubs. Bereits 14 dieser Clubs gibt es in Berlin. In den nächsten Jahren will die Stiftung Lesen diese Zahl verdoppeln. Sie ruft deshalb Einrichtungen wie Bibliotheken, Jugendzentren, Mehrgenerationenhäuser und Ganztagsschulen auf, sich zu bewerben. Weitere Informationen und...

Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien gesucht

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 28.02.2018 | 37 mal gelesen

Berlin. Der Verein für Bildung und Kulturdialog Humboldteum sucht Gastfamilien für Schüler aus Kolumbien. Die sind 15 bis 17 Jahre alt, lernen seit mehreren Jahren Deutsch und sollen vom 21. April bis 7. Juli eine deutsche Schule besuchen. Infos auf www.humboldteum.com/bogota-kolumbien.html. hh

1 Bild

Keine Chance für Gewalt: Die Kurt-Tucholsky-Oberschule macht beim Netzwerk mit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.02.2018 | 78 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Oberschule | An der Kurt-Tucholsky-Oberschule ist kein Platz für Mobbing und Gewalt gegenüber Schülern und Lehrern. Darin ist sich die Schulgemeinschaft einig. Der Schule in der Neumannstraße 9/11 wurde deshalb nun offiziell der Titel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ verliehen. Bestrebungen in der Schülerschaft, sich um diesen Titel zu bewerben, gebe es bereits seit einigen Jahren, berichtet Schulleiterin Suzann Haße....

8. Krebsaktionstag am 24. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 15.02.2018 | 57 mal gelesen

Berlin: City Cube | Wissen über die Erkrankung, die Behandlungsmöglichkeiten und die psychosozialen Angebote hilft vielen Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung. Darum laden die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe ebenso das Haus der Krebsselbsthilfe am 24. Februar Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Krebsaktionstag in den City Cube Berlin ein. In über 20 thematisch...

Berliner Polizei verlängert Bewerbungsfrist

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 286 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Polizei sucht nach wie vor Auszubildende. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt über den 31. Januar 2018 hinaus verlängert. Bei erfolgreicher Absolvierung des Einstellungstests sowie der polizeiärztlichen Untersuchung beginnt die Ausbildung am 3. September 2018 für den mittleren Dienst und am 1. Oktober 2018 für den gehobenen Dienst. Voraussetzungen sind unter anderem der Besitz der deutschen...

Mach was aus deinem Abi! Messe Horizon in der Station Berlin

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | am 14.02.2018 | 71 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Das Abitur in der Tasche, aber keinen Plan, wie es weitergeht? Dann kommt die Messe Horizon Berlin-Brandenburg zur rechten Zeit. Am 10. und 11. März, gastiert die Messe in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6. Klassisches oder duales Studium, Ausbildung oder Überbrückungsjahr (Gap Year), Stipendium, Auslandsjahr – die Möglichkeiten sind groß. Wie finden sich Abiturienten zurecht? Welche Möglichkeiten gibt es, die...

90.000 Euro für Weltretter und Nerds: Bewerbung bis 15. April 2018

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 36 mal gelesen

MyStipendium und Idealo vergeben Stipendien an Studenten im Gesamtwert von 90.000 Euro. Entscheidend dafür ist nicht die Leistung, sondern die Persönlichkeit. Stipendien gibt es nur für die Leistungsstarken. Das war einmal. "90.000 Euro für Weltretter, Tüftler und Revolutionäre", überschreibt das Social-Start-Up myStipendium seine Ausschreibung von Stipendien für Studenten. Noten sollen dabei keine Rolle spielen, die...

2 Bilder

Zukunftswerkstatt oder Elitenschmiede? Vor- und Nachteile privater Hochschulen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 10.02.2018 | 389 mal gelesen

Noch haftet privaten Hochschulen der Ruf an, elitär zu sein, weil sich nicht jeder die Studiengebühren leisten kann. Das greift zu kurz. Was Studieninteressenten in der Hauptstadt der privaten Unis wissen sollten. Als bekannt wurde, dass Berlin eine Hochschule für Programmierer bekommt, machte das 2017 Schlagzeilen: „Berlins neue Startup-Fabrik“ titelte der Tagesspiegel, „Studium mit Zukunft“ die Morgenpost. Die private...

Jobsnap in Berlin: Erfolgreich in die Ausbildung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 10.02.2018 | 61 mal gelesen

Berlin: IHK Berlin | IHK und Bundesagentur für Arbeit veranstalten am 28. Februar die Ausbildungsmesse Jobsnap für angehende Azubis. Erkundige dich, worauf es in einer Bewerbung ankommt und was dich in einzelnen Berufen erwartet. Vor Ort kannst du mit Azubis über deren Ausbildungsalltag sprechen und erhältst Informationen aus erster Hand. Personaler geben dir Tipps für den Einstieg in die duale Berufsausbildung und Karrieremöglichkeiten. Wenn dir...

Unterricht in Tierschutz

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 09.02.2018 | 17 mal gelesen

Berlin. Das Projekt „Liebe fürs Leben“ bietet Tierschutzunterricht für Schulen an. Kinder werden dabei für die Bedürfnisse und Eigenarten unterschiedlicher Tiere sensibilisiert. Ziel ist es, den Tierhaltern von morgen möglichst früh Respekt und Verantwortungsgefühl im Umgang mit Vierbeinern beizubringen. Eine spezialisierte Lehrerin sowie Tierärzte können kostenlos für eine Unterrichtseinheit gebucht werden. Die Stunden bauen...

Fünf Sozialberufe werden vorgestellt: Ausbildungsmesse im Johannesstift

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Hakenfelde | am 09.02.2018 | 26 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Deine Zukunft in Sozialberufen? Am 17. Februar findet ein Informationstag zu Ausbildungen in Sozialberufen und zum Frewilligen Sozialen Jahr im Evangelischen Johannesstift in Spandau statt. Von 13 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit, die Ausbildungsstätten zu besichtigen, mit Azubis und Dozenten zu Inhalten und Perspektiven in in fünf Berufen zu sprechen: Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialassistent und...