Pankow: Kultur

Spanisches im Stadtteilzentrum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 9 Stunden, 14 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Alle, die den Geschmack von spanischen Gerichten lieben und vielleicht auch etwas Spanisch sprechen möchten, sind ab März an jedem ersten Sonnabend im Monat zu einem „Spanischen Brunch“ im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 willkommen. Organisiert wird er von José Manuel Rincón Portero. Los geht es am 4. März von 10 bis 12 Uhr. Wem es gefällt, der kann etwas in eine „Kasse des Vertrauens“ hineintun, damit...

2 Bilder

Wer organisiert Rakatak? Crossmediale Ausstellung gibt Einblick

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 38 mal gelesen

Berlin: M24 | Pankow. „Rakatak-Einblicke“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis Ostern im Jugendkulturzentrum M24 zu sehen ist.Rakatak ist das größte Familien-Musikfest im Bezirk. Bis zu 6000 Besucher seit Jahren an jedem letzten Sonntag vor den Sommerferien auf das Festgelände in der Hermann-Hesse-Straße 82. Hier ist nicht nur Trommel-Musik von internationalen und heimischen Gruppen zu hören, auch Kinder- und Jugendeinrichtungen...

1 Bild

Märchen, Theater und Tiere: Pankower Künstlerin zeigt ihre Arbeiten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | vor 1 Tag | 21 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. „Theater – Tiere - Märchen“ ist der Titel einer neuen Ausstellung im Brosehaus. In dieser zeigt der Freundeskreis der Chronik Pankow für einige Wochen Arbeiten einer Pankower Künstlerin.Ilse-Maria Feltz, Jahrgang 1944, ließ sich nach dem Abitur zur Theaterdekorateurin ausbilden. Es folgte ein Studium an der Hochschule für Bildende Künste in Dresden, das sie mit einem Diplom als...

Agentur sucht IGA-Freiwillige

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | vor 4 Tagen | 359 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Die Freiwilligenagentur Marzahn-Hellersdorf sucht Freiwillige zur Unterstützung der IGA 2017. Die Agentur hat dazu ein Volunteer-Programm in Zusammenarbeit mit der IGA Berlin 2017 GmbH ins Leben gerufen. Zwischen zehn und 20 Volunteers, so die Zielsetzung, sollen täglich bei der internationalen Gartenschau ab 13. April eingesetzt werden. Sie heißen die Besucher willkommen und unterstützen diese bei der...

Die Pankowerin Emma Reich setzte sich ihr Leben lang für Hörgeschädigte ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 4 Tagen | 19 mal gelesen

Pankow. Sie zählte zu den engagiertesten Frauen, die in Pankow lebten: Emma Reich. In diesem Jahr jährt sich ihr 160. Geburtstag.Ein gleichberechtigtes Leben für taubstumme Kinder war Ziel der pädagogischen Arbeit der jüdischen Familie Reich. Bereits 1873 begann sie mit sieben Schülern das pädagogische Familienprojekt. Zeitweise bis zu 50 Kindern unterrichtete die Familie Reich in ihrer Schule. Besonders Emma Reich engagierte...

Momente des Tanzes gemalt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.02.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Janusz-Korczak-Bibliothek | Pankow. „Eine Hommage an den Tanz“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis zum 29. März in der Janusz-Korczak-Bibliothek in der Berliner Straße 120 zu sehen ist. In dieser zeigt Margit Grüger Graphiken und Malerei zum Thema Tanz. Angeregt wurde sie zu ihren Bildern durch ihr Interesse für den Balletttänzer und Choreographen Vaszlav Nijinsky (1890-1950). Dieser war ein Tanz-Revolutionär und ein Magier des Ausdruckstanzes....

3 Bilder

Von Verdi bis Wagner: "Die schönsten Opernchöre" am 29. März 2017 im Konzerthaus

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 581 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Gesang macht glücklich. "Die schönsten Opernchöre" kann man am 29. März im Konzerthaus Berlin erleben."Patria oppressa!" – in Verdis "Macbeth" beweinen schottische Flüchtlinge das Los ihrer unterdrückten Heimat. Derartige Szenen scheinen sich immer wieder schmerzlich in die Geschichte zu brennen. Opernchöre verleihen genau diesen Situationen künstlerische Gestalt, versuchen, den Gemeinschaftssinn zu beleben. Denn hier...

3 Bilder

Freikarten für Max Raabe & Palast Orchester gewinnen!

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 20.02.2017 | 1444 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Mit dem Lenz kommt Unterhaltung: Max Raabe & Palast Orchester gastieren im April im Admiralspalast. "Das hat mir noch gefehlt, dass du jetzt einen andren liebst" – diese Zeilen entstanden Ende der 20er-Jahre und werden von Max Raabe & Palast Orchester mit auf die Tournee 2017 genommen. Wer mag, kann sich Gedanken machen über die Zeit der Tonfilme und Schelllackplatten oder gar über die großen politischen Umwälzungen...

4 Bilder

Highlights für Trompete und Orgel

Musik
Musik | Weißensee | am 18.02.2017 | 54 mal gelesen

Berlin: Stephanussiftung | Highlights für Trompete und Orgel Im März wird der international tätige Trompetensolist Jonas Jacob mehrfach in Berlin zu hören sein. Dabei wird er von seinem Bruder und langjährigen Konzertpartner Titus Jacob an Orgel, sowie Klavier begleitet. Musikliebhaber sind am 17. März um 16 Uhr herzlich in die Friedenskirche der Stephanusstiftung eingeladen. Es erklingen bekannte Werke von Johann Sebastian Bach, Antonio Vivaldi,...

Rechtwinklig und ein wenig schräg: Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer am Boxhagener Platz

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Friedrichshain | am 18.02.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Boxhagener Platz | Friedrichshain. Der Boxhagener Platz ist weit über den Kiez hinaus bekannt. Seit den 90ern zogen viele junge Leute wegen der damals niedrigen Mieten hierher, und so galt die Gegend zwischen Frankfurter Allee und Bahnhof Ostkreuz bald als hipppes Wohnquartier neuester Friedrichshainer Mischung. Die Fünfgeschosser stehen seit der vorletzten Jahrhundertwende dicht an dicht an den vier Straßen um das Platzkarree. Nur zwei, drei...

Improtheater Schmetterlings - MittwochsMännerabend

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 16.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Heute ist internationaler Frauentag. Klar, das wissen Sie. Wir auch. Also legen sich unsere Männer ins Zeug und machen diesen besonderen Mittwoch zu einem noch besondereren. Vielleicht greifen die Ladies der Schmetterlings ihnen dabei sogar unter die Flügel. Lassen Sie uns feiern! Zu Hause bleiben können die anderen. Kartenreservierungen unter: 030/44 67 32 64 oder...

Er - Sie - Es

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 16.02.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Ein Improtheaterabend mit Alexandra Winterfeldt, Thorsten Less und Sven Ludwig Frei von allen Zwängen ... Man weiß nie, was passiert ... Karten: 8 €/erm. 5 € Kartenreservierungen unter 030/437 232 44 (Rückruf erfolgt nur, wenn ausverkauft ist) oder unter info@variavineta.de

Improtheater Schmetterlings - Milchstraße

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Friedrichshain | am 16.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Sitzen Sie auch manchmal in einem Café und schauen sich einfach die anderen Gäste an? Welchen Job hat die Frau am Nebentisch? Worüber reden die drei in der Ecke? Wem schreibt der Typ an der Bar gerade eine Nachricht? Was hat der Mann mit dem Herrengedeck mit dem Kerl hinter dem Tresen zu tun, den er so intensiv beobachtet? Kenn ich die da drüben nicht irgendwoher? Das Universum der Beziehungen ist unendlich. Wir laden Sie...

Letzte Pankower Musikmeile

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.02.2017 | 136 mal gelesen

Berlin: Olivenbaum | Pankow. Die 16. und vorerst letzte „Pankower Musikmeile“ findet am 25. Februar statt. In den vergangenen Jahren war die Idee der Musikmeile: Es nehmen fünf bis sechs Lokale aus dem Pankower Zentrum teil. In jedem spielt eine Band oder ein Solist. Die Musikfreunde können dann entweder in diesem Lokal bleiben oder nach gewisser Zeit in ein anderes Lokal wechseln, um sich eine ganz persönliche Musikmeile zusammenzustellen....

Musikbilder im Rathausaal

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Im Ratssaal in der Breiten Straße 24a-26 findet am 20. Februar das nächste Pankower Rathauskonzert statt. Um 19.30 Uhr können die Konzertbesucher „Musikbilder“ hören, die die Sopranistin Anna-Maria Kalesidis und die Pianistin Karine Gilanyan „malen“. Zu hören sind Werke von Liszt, Mussorgski und Rachmaninow. Der Eintritt kostet neun Euro, für Senioren sechs und für Studenten drei. Karten können im Vorverkauf an der...

2 Bilder

Große Gefühle garantiert: Holiday on Ice kommt ins Tempodrom

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 14.02.2017 | 61 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Das geht unter die Haut: Die neue Holiday on Ice-Show "Believe" zeigt eine moderne Romeo-und-Julia-Inszenierung über Sehnsucht, Verlangen, Eifersucht und die wahre Liebe. Erstmalig in einer Show erzählt Holiday on Ice eine Geschichte, deren Inhalt von Anfang bis Ende auf dem Eis umgesetzt wird. Die Story einer verbotenen Liebe zweier Menschen aus verschiedenen Welten zieht das Publikum von der ersten bis zur...

2 Bilder

Swing und Show: "Sinatra & Friends" im Admiralspalast 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 13.02.2017 | 967 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Mitte. Die Show „Sinatra & Friends“ begeistert das Publikum. Stephen Triffitt, George Daniel Long und Mark Adams alias Frank, Sammy und Dean kommen mit ihrer Hommage an die größten Entertainer aller Zeiten, den unvergessenen „Rat Pack“-Showlegenden Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., wieder nach Berlin. Frank Sinatra, einer der größten Entertainer der Welt, ist bis heute unvergessen. Seine Songs wie „My Way“,...

Quicklebendige Pankow-Führung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Waisenhaus | Pankow. Zu einer Stadtführung unter dem Motto „Pankow quicklebendig“ lädt Bernd S. Meyer am 19. Februar ein. Vom ehemaligen Jüdischen Waisenhaus in der Berliner Straße 120 spaziert er mit den Teilnehmern über den Amalienpark und den Schlosspark Schönhausen zum Majakowskiring. Dabei verbindet er Pankower Lokalgeschichte mit Berliner Zusammenhängen. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Berliner und Hadlichstraße. Weitere...

Puppentheater im Zimmer 16

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.02.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Zimmer 16 | Pankow. Am kommenden Wochenende wird der Veranstaltungsort „Zimmer 16“ in der Florastraße 16 wieder zum Puppentheater. Am 18. Februar um 16 Uhr präsentiert zunächst das „Theater auf dem Bügelbrett“ für alle ab vier Jahre sein Stück „Die Prinzessin und der Schweinehirt“ nach der altbekannten Märchenvorlage. Am 19. Februar ist die mobile Märchenbühne um 11 und 16 Uhr mit dem Stück „Der Zauberer von Oz“ zu Gast. Das Stück wurde...

1 Bild

Johannes Krätschell veröffentlicht seinen ersten Roman über Hannes und Hupe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.02.2017 | 133 mal gelesen

Pankow. Er ist äußerst amüsant. Und vor allem spielt er in Pankow: der erste Roman von Johannes Krätschell.„Herr Schlau-Schlau wird erwachsen“ heißt das Buch. Es passt genau in unsere Zeit. Der Autor greift Szenen auf, wie sie sich täglich in Pankow abspielen könnten. Straßen, Orte, Cafés erkennt man wieder. Auch bestimmte Typen, die man hier trifft. Kein Wunder, dass Johannes Krätschell das alles in seinen Roman einfließen...

Gastgeber für Sänger eines amerikanischen Chores gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.02.2017 | 42 mal gelesen

Pankow. Die Freie Evangelische Gemeinde Pankow sucht Privatunterkünfte für junge Sänger aus den USA.Diese werden für die Nächte vom 3. bis 6. Juni benötigt. Das ist eine Woche nach dem Kirchentag. Die Grace Chamber Singers, Studenten aus einer Universität in Nebraska, wollen während ihres Berlin-Aufenthalts nicht nur Konzerte geben, sondern auch das Leben in Deutschland kennenlernen. Der Chor besteht aus etwa 20 jungen...

Familien spielen Theater

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem Familienworkshop „Theaterspiele“ lädt das Stadtteilzentrum am 18. Februar ein. Von 11 bis 13 Uhr sind dazu Eltern mit ihren Kindern ab zehn Jahre willkommen. Im Theaterraum in der Schönholzer Straße 10 wird sie die Theaterpädagogin Heide Zengerle in die Schauspielerei einführen. Dabei geht es sehr spielerisch zu. Vom Ameisenspiel über Pantomime bis hin zum Maschinenbauen werden die Teilnehmer eine...

Unter Anleitung Eigenes nähen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem „Näh-Café am Abend“ sind Interessierte am 10. Februar um 19 Uhr im Stadtteilzentrum Pankow, Schönholzer Straße 10, willkommen. Die Modedesignerin Ina Wielenski unterstützt vor allem Anfänger bei der Umsetzung von Projekten. Wer Hilfe benötigt, bringt einfach alles Nötige zum Nähen mit. Anmeldung unter  0172 837 25 01 oder per E-Mail an info@das-oberteil.de. BW

4 Bilder

Es grünt so grün: Gartenträume Berlin in der Station am Gleisdreieck 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.02.2017 | 1296 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Es grünt in bunten Frühlingsfarben bei der Gartenmesse „Gartenträume Berlin“ vom 17. bis 19. Februar in der Station Berlin am Gleisdreieck. Garten- und Landschaftsbauer zaubern paradiesische Modellgärten in die Hallen und zeigen Erlebnisgärten mit Wasserspielen und voller Ideen. Mehr als 100 Aussteller bieten Inspirationen und neueste Gartentrends, Gartentechnik und Outdoor-Möbel, Pflanzen und Experten-Tipps,...

Der Freythagskrimi - Mord im Mittelalter

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 06.02.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Wird der eigene Bruder gemeuchelt, macht sich eine Schwester auch im Mittelalter selbst dann auf Mördersuche, wenn sie nur die Köchin der Universität ist. Als sie herausfindet, dass die Dekanin Rainhilde die Übeltäterin ist, wird die Sache kompliziert und ist nur durch die Machtübernahme an der illustren Universität zu bewältigen. Die Geschichte von schlauen Frauen und Schildkröten-Albträumen ist bereits erzählt, der Mord...