Pankow: Kultur

Andacht zum Jahreswechsel

Christian Linke
Christian Linke | Pankow | vor 20 Stunden, 59 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Hoffnungskirche | Von guten Mächten wunderbar geborgen erwarten wir getrost, was kommen mag, Gott ist mit uns am Abend und am Morgen und auch an jedem neuen Tag (Dietrich Bonhoeffer) Zum Jahresausklang wollen wir uns wie im Vorjahr treffen und gemeinsam mit Singen, Beten und Stille das alte Jahr verabschieden und das kommende Jahr erwarten. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Vielleicht haben Sie ja dann noch Lust, mit uns gemeinsam...

FamilienPass 2018 ist erschienen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 19 mal gelesen

Der neue Berliner "FamilienPass 2018" ist ab sofort erhältlich. Der Pass richtet sich einkommensunabhängig an alle Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre. Familien können von mehr als 300 Preisvorteilen aus den Rubriken Sport und Spiel, Sehenswertes, Kultur und Familienleben profitieren. Exklusiv für "FamilienPass"-Familien werden darüber hinaus über 200 Aktionen mit kostenlosen Plätzen bei Workshops, Ausflügen...

Galakonzert zum Jubiläum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Jubiläum im Pankower Rathaus: Im Saal in der Breiten Straße 24a-26 findet am 18. Dezember das 100. Pankower Rathauskonzert statt. Um 19.30 Uhr tritt beim Galakonzert eine Auswahl von Künstlern der vergangenen 99 Rathaus-Konzerte auf. Der Eintritt kostet neun, für Senioren sechs und für Studenten drei Euro. Karten gibt es ab 18.30 Uhr an der Abendkasse. Weitere Infos auf www.rathauskonzerte-pankow.de. BW

Adventsmarkt in den Heynhöfen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Heynhöfe | Pankow. Ein „Pankower Adventsmarkt“ findet am 16. Dezember von 11 bis 20 Uhr sowie am 17. Dezember von 11 bis 18 Uhr in den Heynhöfen in der Heynstraße 15 statt. Die Besucher erwartet ein Markt mit zahlreichen Ausstellern. Diese bieten Kreatives, in der Region Erzeugtes und Handgemachtes an. Weiterhin kann man sich an einer kleinen Feuerstelle aufwärmen, und es gibt ein weihnachtliches Rahmenprogramm mit Märchen,...

Weihnachtliches im Zimmer 16

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 4 Tagen | 6 mal gelesen

Berlin: Zimmer 16 | Pankow. Ganz auf Weihnachten eingestellt ist das Kinderprogramm im Kulturzentrum „Zimmer 16“ in der Florastraße 16. Am 16. Dezember um 16 Uhr steht „Rentier Rudis Weihnachtsabenteuer“ für Kinder ab drei Jahre auf dem Programm. Es spielt die „Mobile Märchenbühne“. Am 17. Dezember um 11 und 16 Uhr gastiert dann das Puppentheater Katinchen mit seinem Stück „Wusel und das freche Flämmchen“ im „Zimmer 16“. Der Eintritt kostet...

1 Bild

Musical über den King of Pop

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 4 Tagen | 31 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Tiergarten. Zu Michael Jacksons 60. Geburtstag hat Oliver Forster („Falco – das Musical“) „Beat it“ produziert. Das Musical erzählt die bewegende Geschichte des „King of Pop“, Jacksons Weg vom Kinder- bis zum Superstar, von einer Kindheit, die keine war, zum tragischen Ende einer Ausnahmekarriere. Premiere ist am 29. August 2018 im Theater am Potsdamer Platz. Ab November startet dann die Tournee durch Deutschland und...

1 Bild

Heines Geburtstag gebührend gefeiert: „Duo Rostfrei“ tritt gleich zweimal in Pankow auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 4 Tagen | 27 mal gelesen

Berlin: Zimmer 16 | Mit zwei Auftritten in Pankow zelebriert das „Duo Rostfrei“ in den nächsten Tagen den 220. Geburtstag von Heinrich Heine. Das „Duo Rostfrei“, das sind zwei echte Oldtimer. Es besteht aus dem Rezitator Franz-Josef Knipschild (83) und dem Akkordeonisten Peter Fieback (80). Beide kennen sich schon ewig. Sie haben eine ähnliche Vita. Knipschild erlernte einst den Beruf eines Bäckers, Fieback war Eisenbahner. Auf dem zweiten...

1 Bild

Buchtipp: Stadtführer "Legendäres Berlin"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 06.12.2017 | 42 mal gelesen

Was passierte wo in Berlin? Dieser Frage ist der neu aufgelegte Stadtführer "Legendäres Berlin. Orte, die Geschichte machten" auf der Spur. Das Buch präsentiert 40 legendäre Orte und erzählt, was dort geschah: Schauplätze von welthistorischer Bedeutung, Orte der Repräsentation und der Rebellion, Szenarien des Grauens und des Vergnügens. Wo starben Hitler und Goebbles? Wo probierte die Kommune 1 neue Formen des...

2 Bilder

Elsa Brändström setzte sich im Ersten Weltkrieg für Kriegsgefangene ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 06.12.2017 | 36 mal gelesen

Berlin: Hoffnungskirche | Mit der Aussprache dieses Straßennamens hat so mancher Probleme: Elsa-Brändström-Straße. Doch wer war die Namensgeberin? Elsa Brändström kam 1888 in Sankt Petersburg zur Welt. Sie war die Tochter des schwedischen Militärattachés. Als sie alt genug war, besuchte sie in Stockholm das Lehrerinnenseminar, kehrte aber 1908 nach Sankt Petersburg zu ihren Eltern zurück. Als der Erste Weltkrieg ausbrach, stellte sie sich...

Olga Grjasnowa liest bei Paula

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Paula Panke | Pankow. „Gott ist nicht schüchtern“ heißt das neue Buch von Olga Grjasnowa. Aus diesem liest sie am 14. Dezember um 19 Uhr im Frauenzentrum Paula Panke in der Schulstraße 25. Olga Grjasnowa (geboren 1984 in Baku) wurde bekannt mit ihrem Buch und dem Stück „Der Russe ist einer, der Birken liebt“. Bei Paula Panke liest sie nun aus ihrem aktuellen Buch über Amal und Hammoudi, deren Leben im arabischen Frühling aus den Fugen...

Konzert der PanCHORaner

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.12.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Lutherhaus | Pankow. „Über Nacht zum Licht“ ist das Motto eines Konzerts, zu dem der Chor „Die PanCHORaner“ am 10. Dezember einlädt. Es findet um 17 Uhr im Gemeindesaal des Lutherhauses in der Pradelstraße 11 statt. Zu hören sind weihnachtliche und weltliche Lieder. Der Eintritt ist frei. „Die PanCHORaner“ proben montags von 19 bis 21 Uhr im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10. Wer Lust hat, kann im Chor mitmachen. Geleitet wird...

1 Bild

Vivaldi Gloria u.a. Weihnachtskonzert

karen Plate-Buchner
karen Plate-Buchner | Pankow | am 03.12.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Hoffnungskirche | Weihnachtskonzert mit Chor und Orchester sowie Solistinnen: Franziska Buchner (Mezzo) Lisa Ziehm (Sopran) Chor Klangvielfalt mit Marianna Glusberg (auf dem Foto von KAren Plate-Buchner steht Franziska Buchner am Pult) Kleine Barockband mit Matthias Haase

3 Bilder

Märchen mal ganz anders: Damentrio führt musikalisch-literarische Programme auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.12.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Café „verweile doch“ | Mit einem ungewöhnlichen Programm begeistern drei Pankower Künstlerinnen seit einiger Zeit ihr Publikum. „Die Drosselbart-Story“ heißt diese musikalische Lesung. Es ist das erste Programm der drei Damen, das sie für Erwachsene einstudierten. Zum Trio gehört Helga Korén, die sich um den Text kümmert. Sie war viele Jahre lang Schauspielerin am Theater der Freundschaft, dem heutigen Theater an der Parkaue. Vor einigen Jahren...

4 Bilder

Manche mögen’s kalt: Auch im Winter lohnt ein Besuch im Zoo

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Tiergarten | am 30.11.2017 | 114 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Was machen eigentlich die für unsere Gefilde exotischen Tiere, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird? Die Verantwortlichen raten zu einem Besuch ihres Zoos, um die Antwort zu finden. Ein paar Hinweise gibt es allerdings vorab. Tatsächlich bringe der Winter einige Veränderungen für die Bewohner der Zoologischen Gärten in der Hauptstadt, heißt es in einer Pressemitteilung. Einige würden sich lieber in die kuschelige...

2 Bilder

Der Weg der Prinzen: Durch die heutige Wollankstraße in Pankow ritt einst der preußische Adel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.11.2017 | 79 mal gelesen

Straßenschilder stehen an jeder Ecke. Doch wer oder was verbirgt sich hinter den Namen? Die Berliner Woche stellt Ihnen einige der Namensgeber vor. Sie ist eine Straße mit viel Geschichte und vielen Geschichten: die Wollankstraße. Benannt wurde sie nach Adolf Friedrich Wollank. Der Grundbesitzer und Politiker kam 1833 in Berlin zur Welt und starb 1877, also vor 140 Jahren. Der Namensgeber der Straße stammt aus einer...

3 Bilder

K&K "Wiener Johann Strauß Konzert-Gala" am 4. Januar 2018 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 28.11.2017 | 632 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Die musikalischen Welten der Strauß-Dynastie sind eine schier unendliche Geschichte – und wenn einer etwas über Schani & Co. zu erzählen weiß, dann sind es die K&K Philharmoniker. Mit ihren erstklassigen Interpretationen verzaubern sie jährlich mehr als 70 000 Musikliebhaber. Seit 1996 ließen sich über eine Million Besucher in 19 europäischen Ländern vom erfrischend-jugendlichen Wiener Charme der von Matthias Georg...

Zum Wintermarkt in die „Schabracke“: Erlös geht an die Suppenküche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.11.2017 | 12 mal gelesen

Berlin: Schabracke | Der Kinder- und Jugendklub „Schabracke“ in der Pestalozzistraße 8a lädt am 3. Dezember von 14 bis 18 Uhr zu seinem traditionellen Wintermarkt ein. Gäste haben die Möglichkeit, kleine Weihnachtsgeschenke selbst anzufertigen, Weihnachtsgebäck unter Anleitung zu backen und Adventsschmuck zu basteln. Unter anderem kann in der Keramikwerkstatt mit Ton gearbeitet und in der Holzwerkstatt emailliert werden. Für die...

Generationen im Gespräch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 26.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Jüdisches Waisenhaus | Pankow. Das Verhältnis zwischen Deutschland, der Ukraine und Russland steht im Mittelpunkt des nächsten Pankower Waisenhausgesprächs am 1. Dezember um 18 Uhr im ehemaligen Jüdischen Waisenhaus in der Berliner Straße 120. Das Thema des Abends lautet „Eine Welt sozialen Ausgleichs und der Friedenssicherung im Spiegel der deutschen Teilung“. Studierende aus Russland und der Ukraine möchten an diesem Abend mit Senioren aus der...

Neue Ausstellung in der Galerie

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.11.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Galerie Pohl | Pankow. In der Galerie Pohl in der Wollankstraße 112a ist eine neue Ausstellung zu besichtigen. Deren ungewöhnlicher Titel lautet „Die Künstler der Badewanne“. Zu sehen sind Malerei und Grafik von Camaro, Frankenstein, Grzimek, Heldt, Laabs, Meirowsky, Rosié, Trökes und Zimmermann. Die Ausstellung ist bis zum 19. Dezember montags, dienstags und freitags von 14 bis 18 Uhr sowie donnerstags von 14 bis 19.30 Uhr geöffnet....

3 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für die Kindershow „Spiel mit der Zeit“ im Friedrichstadt-Palast

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 21.11.2017 | 266 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Abenteuer Zeitreise auf der Varietébühne im Friedrichstadt-Palast: Das junge Ensemble, mit 250 Kindern und Teenagern das größte Kinder- und Jugendensemble Europas, fackelt bis Ende Januar ein Kostümfeuerwerk ab. Zwei Stunden lang geht’s in bunten Bildern auf sechs Zeitreisen mit Dinos, Drachen und Mumien. Die Story: Als Lea, Jule und Ben ein neues Videospiel ausprobieren, fällt die Spielkonsole auf den Boden und spinnt...

4 Bilder

Weihnachts- und Silvesterspecials bei "Stars in Concert" 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Neukölln | am 21.11.2017 | 1187 mal gelesen

Berlin: Estrel Berlin | Das Christmas-Special von "Stars in Concert" versüßt seit fast 20 Jahren Berlinern sowie Besuchern musikalisch die Weihnachtszeit. Auch in diesem Winter präsentiert die Doppelgänger-Show wieder die Sondershow im Estrel Berlin. Mit dem weihnachtlichen Showspecial kann sich vom 29. November bis 26. Dezember das Publikum auf die großen Musikstars und ihre Interpretation der schönsten amerikanischen Weihnachtssongs wie...

2 Bilder

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow präsentiert: „Ankunft“ – Bilder und Skulpturen aus dem März-Atelier

Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow
Maria Heimsuchung Caritas-Klinik Pankow | Pankow | am 21.11.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Ausstellungseröffnung: Freitag, 8. Dezember 2017, 14.30 Uhr im Klinik-Foyer Dauer: bis 31. Januar 2018, täglich von 9 bis 21 Uhr Ein Baby in den Armen seiner Mutter und ein Segelschiff auf dem Weg zu seinem Ziel ‒ beide Motive zeugen vom gleichen Thema: dem Ankommen. Diese Skulptur und der Holzschnitt werden neben weiteren Kunstwerken vom 8. Dezember bis 31. Januar in der in der Maria Heimsuchung Caritas-Klinik...

Bilder und Objekte aus Sand

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Pankow. „Sandwelten“ heißt die Ausstellung, die bis zum 4. Dezember im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung in der Bereiten Straße 46/47 zu sehen ist. Präsentiert werden Arbeiten von Frank Walter. Er zeigt Malereien und Objekte, deren Formen und Motive an archäologische Funde erinnern. Der Künstler verarbeitet grobe Erde, feinen Sand und andere Naturmaterialien zu Oberflächen, in die er Symbole und Hieroglyphen...

Einladung ins offene Atelier

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Atelier Susanne Kiener | Pankow. Die Künstlerin Susanne Kiener veranstaltet am 25. November von 12 bis 18 Uhr einen Tag der offenen Tür in ihrem Atelier in der Mühlenstraße 63-65. An diesem Nachmittag können sich die Besucher die neuesten Werke von Susanne Kiener anschauen und mehr über die Workshops erfahren, die die Künstlerin immer wieder anbietet. Weitere Infos unter  481 08 01 und auf www.susannekiener.de. BW

Winterreise mit Kunst und Klang: Projektgruppe organisiert Ausstellung und Konzerte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.11.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Galerie Forum Amalienpark | „Winterreise – Kunst und Klang“ heißt ein Projekt des Vereins Kunst und Literatur Forum Amalienpark. In diesem präsentieren nicht nur bildende Künstler ihre Arbeiten, es sind auch Musikveranstaltungen, Vorträge und Lesungen geplant. Kern des Projektes ist eine Ausstellung, in der Maler, Zeichner und Bildhauer ihre Arbeiten zeigen, für die sie sich von der „Winterreise“ inspirieren ließen. In diesem weltberühmten...