Pankow: Kultur

2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 9 Stunden, 21 Minuten | 26 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner...

1 Bild

Ausstellung Else Hertzer im agnes neuhaus café – Vernissage 9. Juni 2017

Sozialdienst katholischer Frauen Berlin e.V.
Sozialdienst katholischer Frauen Berlin e.V. | Rosenthal | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Berlin: agnes neuhaus café | An einem schwül-warmen Sommerabend folgten mehr als 40 Gäste aus dem Kiez und auch Bewohner des benachbarten Wohnheims Maria Frieden der Einladung zur Ausstellungseröffnung in das agnes neuhaus café – einem Kleinod in Niederschönhausen. Andrea Düspohl – Leiterin des Cafés, griff das Angebot von Ingo Tietke, einem Gast und Journalisten gerne auf und realisierte mit ihrem Team diesen wunderbaren Abend. Nach einem...

1 Bild

Scannen und informieren: Pankow hat jetzt ein Grünes Wegeleitsystem

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 94 mal gelesen

Pankow. Mancher Besucher von Parks und Stadtplätzen im Bezirk wird sich schon über die zusätzlichen Schilder unter den Hinweisschildern „Geschützte Grünanalgen“ gewundert haben.Auf dem schmalen Schild steht „Grünes Wegeleitsystem Pankow“. Darunter ist die Bezeichnung des jeweiligen Platzes oder der Grünanlage vermerkt. Und am Rand stehen mehrere kleine Signets, unter anderem vom Bezirksmuseum, von der Bezirksamtsabteilung...

Die Juks zeigt neuen Hamlet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Jugendkunstschule Pankow | Pankow. Sein oder nicht sein? Handeln oder nichts tun? Steckt nicht in allen von uns ein bisschen Hamlet? Dieser Frage geht ein Theaterkurs der Jugendkunstschule Pankow in einer Inszenierung nach. Im Theatersaal in der Neuen Schönholzer Straße 10 steht am 1. Juli um 19.30 Uhr das Stück „Hamlet – frei nach Shakespeares“ auf dem Programm. Zu Shakespeares Zeiten wurden alle Frauenrollen nur von Männern gespielt. In dieser neuen...

1 Bild

Milchstraße

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Friedrichshain | vor 4 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Café Sibylle | Sitzen Sie auch manchmal in einem Café und schauen sch einfach die anderen Gäste an? Welchen Job hat die Frau am Nebentisch? Worüber reden die drei in der Ecke? Wem schreibt der Typ an der Bar gerade eine Nachricht? Kenn ich die da drüben nicht irgendwoher? Das Universum der Beziehungen ist unendlich. Wir laden Sie ein auf eine Reise dorthin. Kommen Sie doch mit! Karten für 7€/erm. 4€ bitte vorbestellen...

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 20.06.2017 | 460 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer unterwegs in Blankenfelde

Manuela Frey
Manuela Frey | Französisch Buchholz | am 20.06.2017 | 97 mal gelesen

Berlin: Stadtgut Blankenfelde | Blankenfelde. Im letzten richtigen Dorf Berlins ist fast alles anders als sonst in der Stadt. Zwar sieht man den Fernsehturm auch von hier aus über dem Zentrum schweben, glatt elf Kilometer Luftlinie über viel freie Landschaft. Doch die meisten Häuser um den alten Dorfanger zeigen noch ihre bäuerliche Herkunft.Doch vor allem unterscheidet sich die nordwestlichste Dorflage im Großbezirk Pankow von der Stadt, weil die alten...

1 Bild

Zu Besuch beim „Urwaldrelikt“: Im Schlosspark lebt der unter Naturschutz stehende Heldbock

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 17.06.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Schlosspark Schönhausen | Niederschönhausen. Im Schlosspark Schönhausen ist eine seltene Käferart zu Hause. Doch wo genau? Und wie wird ihr Überleben gesichert?Das können Interessierte bei einer Exkursion mit dem Naturschutzbund Nabu am 23. Juni ab 21 Uhr erfahren. Für die Naturschützer ist er nämlich einer der Stars der Berliner Tierwelt: der Heldbock. Er ist zwar ein Käfer, wird aber viel größer, als man es von solch einem Krabbeltier gemeinhin...

Pankowerin stellt bei Paula aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.06.2017 | 4 mal gelesen

Pankow. Eine Ausstellung mit Bildern der Pankower Künstlerin Carolin Wolke ist im Sommer im Frauenzentrum Paule Panke in der Schulstraße 25 zu sehen. Für sie war es die Freude am Gestalten mit Farbe, die sie als Ausgleich zu ihrer Designertätigkeit zur Malerei führte. Die Basis dafür erhielt sie sowohl in den künstlerischen Grundlagen während ihres Studiums als auch durch Teilnahme an Mal- und Zeichenzirkeln. Ihre Bildthemen...

1 Bild

Spirit of Summer

Steffen Pahl - Pankow LIVE
Steffen Pahl - Pankow LIVE | Pankow | am 14.06.2017

Berlin: Sportplatz | Seien Sie beim 1. großen Pankower Sommer-Event für die ganze Familie dabei! Tickets können Sie unter folgendem Link bestellen - https://www.eventbrite.de/e/spirit-of-summer-mit-dabei-spirit-of-smokie-the-spirit-of-falco-uvm-tickets-34063952198 Spirit of Summer 2017 !!! Kämpfen für Paul!!! Paul ist 9 Jahre alt und leidet an Adrenoleukodystrophie. Kurz erklärt bedeutet dies, dass sich durch einen Gendefekt die weiße...

3 Bilder

6. Hundetag im Tierpark Berlin am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 12.06.2017 | 742 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, findet zum sechsten Mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. Er ist in den vergangenen Jahren zum größten Info-Markt rund um den Hund geworden und wird daher in diesem Jahr an zwei Tagen stattfinden.Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag. Es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und...

Konzerthaus lädt am 17. Juni 2017 ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.06.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt lädt am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr wieder mit gut 30 kostenlosen Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr startet im Musikclub und im Beethoven-Saal das fünfstündige Kinderprogramm. Instrumente ausprobieren, ein klingendes Memory, schminken, basteln und vieles mehr steht für die jüngsten Besucher auf dem Programm. Derweil erfüllen das Publikumsorchester, das Sinfonieorchester...

Viel Musik im Klub-Garten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.06.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Schabracke | Pankow. Zur diesjährigen „Fête de la Musique“ am 21. Juni ist im Garten der Schabracke ein abwechslungsreiches Programm zu erleben. In der Pestalozzistraße 8a beginnt um 16 Uhr mit einem abwechslungsreichen Konzertprogramm. Zu erleben sind bei freiem Eintritt insgesamt vier Bands. Weitere Informationen und Hörproben auf http://asurl.de/13e8. BW

1 Bild

Die langen Tage der Stadtnatur in Pankow am 17. und 18. Juni 2017

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.06.2017 | 74 mal gelesen

Pankow. Ökologische Projekte und zahlreiche grüne Orte sind am Wochenende in den Alt-Pankower Ortsteilen zu entdecken.Zu den beiden Langen Tagen der Stadtnatur am 17. und 18. Juni werden zahlreiche Führungen und Aktionen angeboten. Zu Führungen unter dem Motto „Panorama-Touren auf den Arkenbergen“ lädt zum Beispiel Ralph Hartmann in Kooperation mit der Heim Deponie und Recycling GmbH ein. Treffpunkt ist an der Straße nach...

1 Bild

Maler, Fotografen und Designer der KunstEtagenPankow öffnen ihre Ateliers

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 09.06.2017 | 31 mal gelesen

Berlin: KEP | Pankow. Die KunstEtagenPankow lädt im Rahmen der Aktion „artspring 2017“ zu einer Werkschau ein. 17 Künstler unterschiedlicher Genres präsentieren Arbeiten, die sie in den vergangenen Monaten schufen. Sie öffnen am 17. und 18. Juni jeweils von 12 bis 20 Uhr ihre Ateliers. Die Besucher können auf den vier Etagen des Vorderhauses in der Pestalozzistraße 5-8 Malern, Grafikern, Fotografen, Kunsthandwerkern und Modedesignern bei...

3 Bilder

The Tap Pack lassen’s krachen: Step-Tanz-Sturm aus Down Under im Tipi

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | am 06.06.2017 | 667 mal gelesen

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Tiergarten. Energiegeladen und explosiv: Fünf australische Step-Tänzer namens The Tap Pack präsentieren im Tipi am Kanzleramt kraftvolle Choreographien mit den großen Gesangsklassikern von gestern bis übermorgen. Inspiriert vom legendären „Rat Pack“, Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., knüpfen sie am lässigen Sex-Appeal der amerikanischen Idole an. The Tap Pack sind Sean Mulligan, Ben Brown, Jesse Rasmussen, Tom...

1 Bild

Wer war Beatrice Zweig? Neue Ausstellung informiert über Leben und Wirken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 06.06.2017 | 67 mal gelesen

Pankow. Das Pankower Museum in der Heynstraße 8 zeigt eine neue Ausstellung. Diese widmet sich der faszinierenden Künstlerin Beatrice Zweig.„Ich hab’ gezeichnet, da ist aller Kummer verflogen. Beatrice 1892-1971“ lautet der Titel dieser Ausstellung. Entstanden ist sie in Kooperation mit dem Frauenbeirat Pankow. Zu sehen sind einige ihrer Bilder, Schriftstücke und Fotos. Am 27. Mai 2017 jährte sich der 125. Geburtstag der...

3 Bilder

Pankows Natur entdecken: Im Rahmen der IGA finden mehrere Führungen statt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.06.2017 | 135 mal gelesen

Pankow. Das Gelände der Internationalen Gartenausstellung befindet sich zwar in Marzahn, aber ein Stück IGA gibt es auch in Pankow.Dafür sorgt vor allem Wolfgang Krause. Unterstützt von weiteren Naturfreunden bietet er im Bezirk in den kommenden Monaten zahlreiche Führungen durchs grüne Pankow an. Die Idee der IGA-Organisatoren war von Anfang an, nicht nur die große Gartenschau in Marzahn zu zeigen. Berlin hat eine lange...

2 Bilder

„artspring“ in ganz Pankow: Künstler öffnen ihre Ateliers

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.06.2017 | 180 mal gelesen

Pankow. Unter dem Titel „artspring“ finden am 17. und 18. Juni nach mehrjähriger Pause wieder Tage der offenen Ateliers im Bezirk statt.Insgesamt 160 Künstler aus dem Bezirk ermöglichen Interessierten an diesem Wochenende einen Besuch ihrer Ateliers. Den Auftakt zu diesem Wochenende voller Kunst gibt es bereits am 16. Juni um 19 Uhr mit einer zentralen Eröffnungsfeier im Hof der Ateliergemeinschaft Milchhof in der Schwedter...

Arbeiten von 17 Künstlern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.06.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Galerie Pankow | Pankow. Unter dem Motto „Rosa Rot und Himmel Blau“ ist bis zum 25. Juni eine Ausstellung in der kommunalen Galerie Pankow in der Breiten Straße 8 zu sehen. In dieser Gruppenausstellung aus Anlass des 100. Jubiläums der Februarrevolution und der ihr folgenden Oktoberrevolution in Russland präsentieren 17 Künstler ihre Malerei. Zu sehen sind unter anderem Arbeiten von Bettina Albrecht, Dorit Bearach, Annedore Dietze, Irma...

2 Bilder

Besser leben mit Ingo Appelt: Comedian mit neuem Programm bei den Wühlmäusen

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 31.05.2017 | 570 mal gelesen

Berlin: Wühlmäuse Berlin | Westend. Wer bissigen Witz will, ist vom 22. bis 25. Juni bei den Wühlmäusen genau richtig: „Besser… ist besser!“ heißt das neue Programm von Comedian Ingo Appelt. Der Wanderprediger ist zurück: In seinem letzten Erfolgsprogramm „Göttinnen“ betete Ingo Appelt die Frauen an – doch beim selbsternannten „Konkursverwalter der Männlichkeit“ geht noch so viel mehr! In der Zwischenzeit ist einiges passiert – und der Comedian brennt...

1 Bild

Was Ihr Wollt!

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 29.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Sommer!!! Sonne tanken, Pollen atmen, Eis für alle und die Nächte draußen feiern. Machen wir alle alles, aber jetzt heißt es erstmal: Was Ihr wollt ... Der Club verabschiedet sich in die Sommerpause. Kurze Rede, mega Sinn: Die letzte Chance, vor der Sommerpause noch einmal mit uns Impro zu feiern, ist genau jetzt! Wir freuen uns auf Euch. Karten unter ticket@impronaere.de www.impronaere.de

1 Bild

Der Freitagskrimi - Mord im alten Rom

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 29.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | "Ave Caesar, morituri te salutant." Der Chor hat es vorausgesehen ... ein Mord ist geschehen ... doch wer war das Opfer? Und warum musste es sterben? Seid dabei, wenn die Ermittlungen beginnen... Salvete! Karten bitte reservieren unter: 030/44673264 oder karten@impro-schmetterlings.de

1 Bild

Die MontagsGameShow

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 29.05.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Erleben Sie ImproGames ... mal heiter, mal traurig, mal unrührend, mal singend, mal tanzend ... aber immer: MITTEN INS HERZ. Karten bitte reservieren unter: karten@impro-schmetterlings.de

1 Bild

Mittwochs bei den Schmetterlings

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 29.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Mitten in der Woche Bergfest feiern ... was spricht dagegen? Richtig: Nichts! Also: Auf geht´s Mittwochs zu den Schmetterlings. Karten bitte reservieren unter: 030/ 44 67 32 64 oder unter: karten@impro-schmetterlings.de