Pankow: Kultur

2 Bilder

Witze am laufenden Band: Fips Asmussen am 9. Juni im Studio vom Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | vor 3 Stunden, 23 Minuten | 7 mal gelesen

Berlin: Studio des Admiralspalastes | Mitte. Fips Asmussen ist eine Institution in Sachen Humor. Er gilt als der Vater aller Stand-up-Comedians. Am 9. Juni strapaziert er im Studio vom Admiralspalast die Lachmuskeln.Wer Fips Asmussen in seiner dreistündigen Live-Show erlebt hat, sagt: einfach gut! Das macht ihm in Deutschland so schnell keiner nach. “Das gut geölte Mundwerk aus dem Norden” ist eine gigantische Humormaschine, die Pointen-Dauerfeuer im...

Druckcollagen selbst herstellen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Fühl mal, was du druckst!“ ist das Motto offener kreativer Drucknachmittage, zu denen das Stadtteilzentrum Pankow am 10., 17., 24. und 31. Mai einlädt. Teilnehmen können alle ab sechs Jahre. Von 16 bis 17.30 Uhr werden jeweils aus Materialien wie Styropor, Gummimatten, Tapeten- und Stoffresten sowie Radiergummis Druckcollagen gestaltet. Wie das funktioniert und was dabei für ungewöhnliche Kunstwerke entstehen, ist an...

2 Bilder

Mit der Berliner Woche zu Mario Barth in die Waldbühne 3

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | am 24.04.2017 | 972 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das neue Tourprogramm, mit dem der elffache Comedypreisträger Mario Barth über zwei Stunden lang die Lachmuskeln seiner Fans aktiviert. Am 8. Juli kommt er in die Waldbühne.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus...

Die Gartensaison wird eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.04.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Zu einem Tag der offenen Tür zur Eröffnung der Gartensaison lädt die Pankower Gartenarbeitsschule an der Galenusstraße 51 ein. Am 28. April, 10 bis 17 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, das Frühlingserwachen in dieser Bildungseinrichtung zu erleben. Die Schülerfirma „Blumen- und Gemüsewelt“ der Schule an der Heide wird Pflanzen, Kräuter und Gemüse für Garten und Balkon verkaufen. Die zwei Imkereien der...

Kammerkonzert im Rathausaal

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 19.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Im Ratssaal in der Breiten Straße 24a-26 findet am Montag, 24. April, das nächste Pankower Rathauskonzert statt. Um 19.30 Uhr können die Besucher Kammerkonzert mit Matthias Wollong (Violine) und Sebastian Krahnert (Klavier) erleben. Zu hören sind Werke von Johann Sebastian Bach. Der Eintritt kostet neun Euro, für Senioren sechs und für Studenten drei. Karten können im Vorverkauf an der Theaterkasse im Pankower...

Tourist in der eigenen Stadt sein: 4. Tag der Berlin Highlights

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.04.2017 | 63 mal gelesen

Berlin. Alle Berliner sind am 7. Mai 2017 von 10 bis 20 Uhr eingeladen, mit nur einem Ticket 13 der beliebtesten Attraktionen zum Sonderpreis zu erleben. Die Berlin Highlights sind eine Gemeinschaft führender Attraktionen. Zu ihnen gehören beispielsweise Museen, Tourenanbieter zu Lande und zu Wasser und die Gärten der Welt. Tickets sind im Vorverkauf zum Vorzugspreis (26, ermäßigt 21 Euro) im Internet erhältlich unter...

2 Bilder

Kunstmarkt Deutschland in diesem Jahr in der Stadthalle Falkensee (Berlin)

Gerd Hoellger
Gerd Hoellger | Pankow | am 17.04.2017 | 199 mal gelesen

Falkensee: Stadthalle | Falkensee liegt am nordwestlichen Rand von Berlin. Für niemanden ist der Anfahrtsweg ein Weiter, Besucher wie Künstler finden direkt vor der Haustür Parkplätze, Bus- und Bahnverbindungen bringen Interessierte schnell hierher…. oder man schwingt sich auf den Drahtesel und genießt schon den Weg ZUR Ausstellung! Sie können einen ganz entspannten Tag hier verbringen. Einige Stunden mit Kunst und den Künstlern, gern auch bei...

2 Bilder

Magische Brüder: Ehrlich Brothers kommen mit neuer Show in die Stadt 5

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 17.04.2017 | 1719 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Friedrichshain. Nach dem Erfolg von „Magie – Träume erleben“ sollte man sich nicht die neue Show der Ehrlich Brothers entgehen lassen: Am 19. Mai kommen die magischen Brüder in die Mercedes-Benz Arena."Faszination" bietet einen Mix aus spektakulären neuen Illusionen und zukunftsweisender Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. In der neuen Show werden die Ehrlich...

1 Bild

Komplett bezahlt: Aktion „Pankow beflügelt“ lädt zum Dankeschön-Konzert ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.04.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Seit März ist der Steinway-Flügel im Saal des Rathauses Pankow vollständig abbezahlt. Das war dank der Spenden von Pankowern und der Unterstützung der Lotto-Stiftung möglich.Um Spender zu gewinnen, hatte der Beirat der Pankower Rathauskonzerte vor vier Jahren die Aktion „Pankow beflügelt“ gestartet. Unter diesem Motto fanden mehrere Benefizveranstaltungen statt. Nun möchte der Beirat Danke sagen, und zwar mit einem...

3 Bilder

Zum 50. Mal präsentieren Autoren ihre überraschenden Texte auf der Lesebühne

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.04.2017 | 32 mal gelesen

Berlin: Zimmer 16 | Pankow. Die Pankower Lesebühne „So noch nie“ feiert Jubiläum. Am 24. April findet sie zum 50. Mal im Zimmer 16 statt.Nach den Vorgaben eines „Themenbeauftragten“ werden die Autoren wiederum ihre eigens verfassten Texte vor Publikum lesen. „Die Lesebühne ‚So noch nie‘ startete an einem Montagabend Anfang 2013“, sagt Michael Wäser, der von Anfang an zu den Lesebühnen-Autoren gehört. Seinerzeit sammelte der Moderator kleine...

Neue Ausstellung am Amalienpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Galerie Forum Amalienpark | Pankow. Eine neue Ausstellung mit dem Titel „T A H“ zeigt die Galerie Forum Amalienpark bis zum 5. Mai. In dieser sind Arbeiten von Cornelia Thielemann, Semir Alschausky und Matthias Heidenreich zu sehen. Geöffnet ist dienstags bis freitags von 14 bis 19 Uhr sowie sonnabends von 11 bis 16 Uhr. Weitere Informationen unter www.amalienpark.de. BW

Börse für LPs, CDs & Co.

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.04.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: TU Mensa | Charlottenburg. Am 23. April findet in der TU-Mensa, Hardenbergstraße 35, von 11 bis 17 Uhr die Internationale Berliner Schallplatten- und CD-Börse statt. Sammler und Händler treffen sich, um ihre Schallplatten, Singles, CDs, DVDs aus über 60 Jahren Rockgeschichte zum Verkauf, Kauf oder Tausch anzubieten. Der Eintritt kostet vier Euro. Infos auf www.recordfair-berlin.de. my

1 Bild

Die MontagsGameShow

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 13.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Das Gewohnte und Vertraute tut uns gut. Keine Frage. Veränderung bringt uns voran. Wer will da widersprechen? Wir brauchen beides zum Glücklichsein. Deshalb bleibt es dabei, dass die Schmetterlings den Montag wenigstens einmal im Monat bunter machen. Doch wir wechseln den Ort es Geschehens. Ab jetzt im flauschigen Varia Vineta, direkt am U-Bhf. Vinetastraße. Lassen Sie uns spielen! Karten unter: 030/437 232 44 (Nachricht...

1 Bild

Was Ihr Wollt! Birthdayparty

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | am 13.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Wir sind schon 3! Wir können jetzt allein laufen, unsere eigenen Lieder singen und ganze Sätze sprechen. Genau das machen wir heute mit Euch. Und obwohl wir Geburtstag haben, machen wir mal wieder, WAS IHR WOLLT. Wer ein Geschenk mitbringt, kommt zu zweit für den Preis einer Karte rein. Karten 10 €/erm. 8 € bitte reservieren unter ticket@impronaere.de www.impronaere.de

2 Bilder

Lesen an der Panke: Phoenix startet mit der Reihe „Wortlaut und Zwischenton“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.04.2017 | 95 mal gelesen

Karow. Zu einer „literarischen Wanderung“ entlang der Panke von Pankow über Heinersdorf, Karow, Buch bis Bernau lädt der Karower Kulturförderverein Phoenix in den kommenden zwei Wochen ein.Unter dem Motto „Wortlaut und Zwischenton 2017“ hat das Phoenix-Team um die Vereinsvorsitzende Birgit Benz für diesen Frühling eine Lese-Reihe organisiert. „Unser Ziel war und ist es, Pankower Ortsteile kulturell miteinander zu vernetzen...

Familien machen Theater

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 12.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem Familienworkshop „Theaterspiele“ lädt das Stadtteilzentrum am 22. April ein. Von 15 bis 17 Uhr sind dazu Eltern und Kinder ab zehn Jahre willkommen. Im Theaterraum in der Schönholzer Straße 10 wird sie die Theaterpädagogin Heide Zengerle in die Schauspielerei einführen. Dabei geht es sehr spielerisch zu. Vom Ameisenspiel bis hin zu Pantomime werden die Teilnehmer eine vergnügliche Zeit erleben. Weitere...

Weltreise im Miniformat

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.04.2017 | 7 mal gelesen

Pankow. „Pankow-West bis Pankow-Mitte“ ist der Titel einer Stadtführung, die Bernd S. Meyer am 15. April veranstaltet. Der Kulturwissenschaftler und Journalist unternimmt mit den Teilnehmern „eine halbe Weltreise im Miniformat“: mit Luther, den Franziskanern, Hugenotten, Berlins imposantester Schule und vielen Kontrasten links und rechts der inzwischen 140-jährigen Nordbahn. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Ecke Wollank- und...

1 Bild

Blicke ins Atelier: Nach sechs Jahren Pause wird Pankower Kunstfestival wiederbelebt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.04.2017 | 129 mal gelesen

Pankow. Nach mehrjähriger Pause soll es in diesem Jahr wieder Tage der offenen Ateliers im Bezirk geben. Veranstaltet werden sie von der Ateliergemeinschaft Milchhof mit Unterstützung des Amtes für Weiterbildung und Kultur Pankow.Unter dem Titel „artspring“ werden am 17. und 18. Juni jeweils von 12 bis 20 Uhr Künstler aus dem Bezirk Pankow ihre Ateliers öffnen, neueste Arbeiten vorstellen und mit Besuchern über ihr...

Die Poesie der Strukturen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Caritas-Klinik Maria Heimsuchung | Pankow. Die Galerie in der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung in der Breiten Straße 46/47 zeigt eine neue Ausstellung. Sie präsentiert unter dem Motto „Poesie der Strukturen“ Natur- und Architekturaufnahmen der Fotografin Ellen Grahl. Ihr haben es vor allem Details, Strukturen und Reflexionen angetan. „Meine Fotos sind eine Einladung, genauer hinzuschauen“, sagt die Künstlerin. Zu besichtigen ist die neue Ausstellung bis zum...

7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten! 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.04.2017 | 5313 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und...

Bibliothek stellt neue Medienkoffer für Geflüchtete vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Buch | am 07.04.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Bibliothek Karow | Karow. Für Flüchtlinge, die in einer Unterkunft im Bezirk untergebracht sind, können ab sofort Medienkoffer ausgeliehen werden. Über den Inhalt und die Ausleihmöglichkeiten der „Medienkoffer für Geflüchtete“ wird am 20. April um 19 Uhr in der Stadtteilbibliothek Karow, Achillesstraße 77, informiert.Dazu sind alle willkommen, die mit geflüchteten Menschen in Pankow arbeiten. Aus Mitteln des „Masterplanes Integration und...

Bilder vom Frühling

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Rosenthal | am 05.04.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Ina Lunkenheimer | Wilhelmsruh. Die Fotokünstlerin Ina Lunkenheimer lädt am 14. April von 16 bis 18 Uhr zu einer neuen Ausstellung in ihre Atelier-Galerie, Niederstraße 2, ein. Die Künstlerin begab sich auf die Suche nach faszinierenden Frühlingsmotiven in ihrer näheren Umgebung. Sie suchte sich für diese Aufnahmen ungewöhnliche Blickwinkel, probierte neuen Perspektiven aus und fertigte auch Makroaufnahmen an. Unter dem Motto „Vorfreude“ stellt...

Osterkörbchen und Eier bemalen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem „Osterbasteln für Groß und Klein“ lädt das Stadtteilzentrum am 8. April von 10 bis 13 Uhr ein. In der Schönholzer Straße 10 können Osterkörbchen sowie Figuren aus Gips gestaltet oder Ostereier bunt bemalt werden. Um einen Unkostenbeitrag von drei Euro wird gebeten. Anmeldung unter  499 87 09 00 oder per E-Mail familienzentrum@stz-pankow.de. BW

2 Bilder

Deutsche Rocklegenden: The Lords und The Rattles gemeinsam im Konzert 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 03.04.2017 | 1171 mal gelesen

Berlin: Studio des Admiralspalastes | Mitte. Eine Zeitreise in die gute alte Zeit des Rock erleben Zuschauer am 28. April in Clubatmosphäre: Die Rocklegenden The Lords und The Rattles geben sich die Ehre.Können Sie sich noch erinnern, an die 60er-Jahre, der Zeit, in der die Musik viel veränderte? Bands wie Beatles, Rolling Stones und viele andere in den Clubs spielten und sich im legendären „Star Club“ in Hamburg die Klinke in die Hand gaben? In diesen Jahren gab...

1 Bild

Autogrammstunde mit CITY am 7. April 2017 bei SATURN Zehlendorf

Manuela Frey
Manuela Frey | Zehlendorf | am 03.04.2017

Berlin: SATURN | Zehlendorf. CITY ist wieder da. Ein Fels in der Brandung, zuverlässig wie ein Uhrwerk und trotzdem neu. Mit „Das Blut so laut“ ist der Band nicht nur ein bildhafter Albumtitel gelungen, sondern eine Auseinandersetzung mit sich selbst, traditionsbewusst und doch aktuell reflektierend. Am 7. April ist CITY zur Autogrammstunde bei SATURN Zehlendorf.Gleich der Opener vom Album, „Marias Worte“, mit einem Text aus dem dichterischen...