Pankow: Kultur

Halb und Halb

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | vor 21 Stunden, 50 Minuten | 2 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Der Berlin-Impro-Abend Alex und Beate, zwei gebürtige Berlinerinnen, die eine In Berlin-West, die andere in der Hauptstadt der DDR geboren, lassen sich von ihrer Stadt inspirieren ... Karten zum Preis von 8 €/erm. 5 € bitte reservieren unter: 030-43723244 (mit AB - Rückruf nur, wenn ausverkauft) oder halb-und-halb@web.de

Was Ihr wollt BlackBox 2017

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Pankow | vor 21 Stunden, 58 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Varia Vineta | Trumps Vereidigung als 45. Präsident der Vereinigten Staaten am 20. Januar kann durchaus inspirierend sein. Uns und Euch treibt dieser Tag zum Äußersten: zu einem Blick in die Black Box 2017. Glücksgefühle und Katastrophen, Revolution und Regression, Sturm und Sonne - alles ist möglich. Was Ihr wollt! Karten 10 €/erm. 8 € bitte reservieren unter ticket@impronaere.de

Impressionen in Aquarellfarbe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 3 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Janusz-Korczak-Bibliothek | Pankow. „Farben-Froh“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis zum 10. Februar in der Janusz-Korczak-Bibliothek, Berliner Straße 120, zu sehen ist. In dieser zeigt Ines Schulze ihre Aquarellbilder. Aquarellfarben ermöglichen es ihr, Naturimpressionen in leuchtender Farbigkeit, in deren Flüchtigkeit und Tiere mit sparsamen und gezielten Pinselstrichen abzubilden. Ines Schulze studierte an der Kunsthochschule Weißensee. Der...

Konzert im Gemeindehaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 5 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Gemeindehaus Pankow | Pankow. Zu einem Kammermusikabend lädt die evangelische Kirchengemeinde Pankow am 21. Januar um 19.30 Uhr in ihr Gemeindehaus in der Breiten Straße 38 ein. Zu erleben ist das MTO-Quartett. Die vier Musiker aus unterschiedlichen Ländern lernten sich über den Musik- und Theaterverein Oberhavel (MTO) kennen. Monta Wermann (Lettland/Violine), Zydrune Stonyte (Litauen/Viola), Kathrin Plümer (Deutschland/Flöte) und Aidos Abdullin...

Bilder aus der Florastraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 11.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Zu einem Lichtbildervortrag lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 21. Januar um 15 Uhr ein. Im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 wird Ralf Schmiedecke Bilder eines „Spaziergangs in der Florastraße“ präsentieren. Zu sehen sind zahlreiche historische Fotografien aus dieser bekannten Pankower Straße. Eintritt frei. BW

Feuerteufel und Brandstifter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.01.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Janusz-Korczak-Bibliothek | Pankow. „Mordbrenner.Brandstifter.Feuerteufel“ ist der Titel eines Krimi-Abends am 19. Januar um 19.30 Uhr in der Janusz-Korczak-Bibliothek in der Berliner Straße 120. Zu Gast ist Kriminaloberrat a. D. Berndt Marmulla. Er erzählt keine ausgedachten Geschichten, sondern von spektakulären, authentische Kriminalfällen. Berndt Marmulla leitete das Polizeidezernat X, in dem bei schweren Verbrechen und gegen Serientäter ermittelt...

Kreativ schreiben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 10.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Treffpunkt Kreative Schreibabende | Pankow. „Kreative Schreibabende“ veranstalten die Pankowerinnen Katrin Rahnefeld und Carola Rennoch ab 18. Januar alle zwei Wochen von 18.30 bis 21 Uhr in der Crusemarkstraße 20. Die Teilnehmer erwartet bei jedem Treffen ein besonderes Thema. Unter anderem stehen eine Jahresvision, Träume, die Magie der Märchen oder auch die Biografie auf dem Programm. Die Themen werden dann mit kreativen Techniken in Texte umgesetzt. Wer...

Ein Klavierabend im Rathaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Im Ratssaal in der Breiten Straße 24a-26 findet am 16. Januar das erste Pankower Rathauskonzert des Jahres 2017 statt. Ab 19.30 Uhr spielt Dinara Klinton Klavierwerke von Scarlatti, Beethoven, Tschaikowski, Chopin und Liszt. Der Eintritt zum Konzert kostet neun Euro, für Senioren sechs und für Studenten drei. Karten können im Vorverkauf an der Theaterkasse im Pankower Rathauscenter erworben werden und ab 18.30 Uhr an...

Der Freitagskrimi

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 03.01.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Ratlos steht er vor ihrem leblosen Körper. Er muss die Polizei rufen. Wer ist diese Frau? Wie kommt sie in das winzige Kellerabteil, das zu der Traumwohnung gehört, die er vor zwei Monaten bezogen hat? Eine Hinterlassenschaft seiner Vormieterin? Die Tote kommt ihm irgendwie bekannt vor. Doch er kommt einfach nicht darauf, woher er sie kennt. Die Kripo wird schnell herausfinden, falls eine Verbindung zwischen ihm und ihr...

Die MontagsGameShow on Tour

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Blankenfelde | am 03.01.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Blankenfelde | Zu Hause ist es schön. Meistens jedenfalls. Alles ist vertraut und Geborgenheit steht ja ganz oben auf unserer Wunschliste. Auf selber Höhe rangiert unsere Sehnsucht nach Abenteuern. Endlich mal was Neues. Aus dem Alltag ausbrechen. Auf der Straße des Ungewissen ein Risiko eingehen. Nicht jeden Tag, nein das sicher nicht. An diesem Tag schon. Es geht los nach Blankenfelde... Lassen Sie uns spielen! Karten zum Preis von 8...

Der MittwochsCountdown

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Prenzlauer Berg | am 03.01.2017 | 2 mal gelesen

Berlin: Bühnenrausch | Die Woche fängt in unseren Breitengraden montags an. Der erste Tag im Büro, auf der Baustelle, in der Klinik … wohin auch immer der Job ruft. Der Spaß der Woche fängt jedoch definitiv mittwochs an. Wir improvisieren mitten in der Woche mit Ihren Gedanken und auf der Bühne entstehen Ihre und unsere Geschichten. Stunden, in denen der Alltag vergessen ist. Zu Hause sitzen können die anderen. Bitte Karten reservieren unter:...

Das Fenster zum Hof

Alexandra Winterfeldt
Alexandra Winterfeldt | Friedrichshain | am 03.01.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Tik Nord | In einer Großstadt, in der sich Nachbarn oftmals nur durch die Zustelltechnik des Paketboten begegnen, riskieren wir mit Euch zusammen Blicke durch die Fenster gegenüber. Wer ist eigentlich der Typ, der jeden Morgen wetterunabhängig mit freiem Oberkörper auf dem Balkon raucht? Wieso stapeln sich bei der Lady aus dem Zweiten die Weinflaschen auf dem Fenstersims? Und warum weint das Mädchen unterm Dach schon wieder? Have a...

Kammermusikin der Pfarrkirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Schmargendorf | am 03.01.2017 | 11 mal gelesen

Berlin: Alte Pfarrkirche | Pankow. Zu einem Konzert mit dem Titel „Wo die Sprache aufhört …“ lädt die evangelische Kirchengemeinde Pankow am 7. Januar um 19.30 Uhr in ihr Gemeindehaus, Breite Straße 38, ein. Zu hören sind Kammermusikstücke von Mozart, Schulhoff und Fauré. Es spielen Mark Kagan (Violine) und Irina Berenstein (Klavier). Der Eintritt ist frei, Spenden sind aber gern gesehen. BW

Malen ohne Pinsel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Atelier Susanne Kiener | Pankow. Die Künstlerin Susanne Kiener veranstaltet am 14. Januar von 10 bis 13 Uhr in ihrem Atelier, Mühlenstraße 63-65, einen Workshop „Acrylmalerei: Malen ohne Pinsel“. Anmeldung unter  481 08 01 oder per E-Mail an info@susannekiener.de. BW

Gemeinsam polnisch kochen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 31.12.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einer Veranstaltung „Kochen auf Polnisch“ lädt der Verein „Sprachcafé Polnisch“ am 17. Januar um 18.30 Uhr ein. Im Nachbarschaftscafé in der Schönholzer Straße 10 wird Agata Koch die Teilnehmer mit polnischen Rezepten überraschen und ihnen ein wenig die polnische Sprache näherbringen. Damit die Veranstaltung gut vorbereitet werden kann, wird um Anmeldung unter  0160 99 68 00 59 oder per E-Mail an...

Taizeandacht zum Jahreswechsel

Christian Linke
Christian Linke | Pankow | am 29.12.2016 | 8 mal gelesen

Berlin: Hoffnungskirche | Zum Jahresende wollen wir uns auch diesmal treffen und gemeinsam mit Singen und Beten das alte Jahr verabschieden und das kommende Jahr erwarten. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Anschließend möchten wir gemeinsam auf das neue Jahr anstoßen. Wann? Sonnabend, den 31. Dezember 2016 Zeit? 23:15 Uhr Wo? Hoffnungskirche Pankow Wir freuen uns auf eine gute Gemeinschaft.

1 Bild

So grün ist Pankow: Bezirk gibt Buch über die Parks und Grünanlagen heraus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.12.2016 | 115 mal gelesen

Pankow. „Natur entdecken in Berlin-Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“ heißt ein neues Buch, das das Bezirksamt Pankow herausgegeben hat.Mehrere Jahre recherchierte ein Team um den früheren Leiter des Naturschutz- und Grünflächenamtes Wolfgang Krause im Auftrage des Pankower Museums die Geschichte, Besonderheiten und Nutzungsmöglichkeiten von Grünanlagen aller Art im Bezirk. Im Herbst vergangenen Jahres eröffnete dann eine...

2 Bilder

Kino für die Ohren: "Die drei ???" ermitteln im Zeiss-Großplanetarium 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Prenzlauer Berg | am 27.12.2016 | 852 mal gelesen

Berlin: Zeiss-Großplanetarium | Prenzlauer Berg. Einzigartige 3D-Soundabenteuer gibt es noch bis März im Zeiss-Großplanetarium. Drei Produktionen der Hörspielserie "Die drei ???" treffen auf die neue Sound-Technologie des modernisierten Planetariums. Die drei Hörspiele im Rundum-3D-Sound ermöglichen den Besuchern ein Eintauchen in die Handlung – ganz ohne visuelle Ablenkung. Die beliebten Detektive aus Rocky Beach ermitteln in den Folgen "Die drei ??? – Das...

Ein Spaziergang durchs Städtchen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 25.12.2016 | 5 mal gelesen

Niederschönhausen. „Pankow privat“ ist der Titel eines Stadtspaziergangs, den „Stattreisen Berlin“ veranstaltet. Treffpunkt ist am 2. Januar um 11 Uhr auf dem Pankower S-Bahnhofsvorplatz. Von dort aus geht es in Richtung Schloss Schönhausen und weiter zum Majakowskiring. Die Teilnehmer erfahren mehr über das „Städtchen“, in dem in den Anfangsjahren der DDR Prominente aus Politik, Kultur und Gesellschaft wohnten. Weitere...

5 Bilder

Schüler restaurierten wieder die Märchenfiguren für den Bürgerpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.12.2016 | 94 mal gelesen

Berlin: Bürgerpark Pankow | Pankow. Bis Anfang des Jahres werden sie wieder viele Pankower erfreuen: die Märchenfiguren im Bürgerpark.In diesem Jahr gibt es allerdings einige Veränderungen. Die Figuren stehen nicht am Eingang, sondern erstmals auf der Wiese. Der für den Park zuständige Revierstützpunkt möchte ausprobieren, wie das bei den Parkbesuchern ankommt. Aufgearbeitet wurden die Figuren auch in diesem Jahr unter Anleitung des Pankower Künstlers...

2 Bilder

Freundeskreis der Chronik Pankow feiert sich im neusten Mitteilungsblatt selbst

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 23.12.2016 | 56 mal gelesen

Berlin: Brosehaus | Niederschönhausen. Der Freundeskreis der Chronik Pankow hat zum Jahresende sein neues „Mitteilungsblatt zur Pankower Heimatgeschichte“ herausgegeben.In diesem finden sich Beiträge zu Gebäuden und Menschen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit der Geschichte des Vereins Freundeskreis der Chronik Pankow stehen. Denn der Verein konnte 2016 seinen 25. Geburtstag feiern. Aus diesem Anlass zeigt er im Brosehaus in der...

Neue Ausstellung am Amalienpark

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.12.2016 | 6 mal gelesen

Berlin: Galerie Forum Amalienpark | Pankow. „Im Kleinen und Ganzen“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Galerie Forum Amalienpark. In der Breiten Straße 2a sind „Miniaturen der Gegenwartskunst“ zu sehen. Präsentiert werden über 150 kleine Kunstwerke unter anderem von Joachim Bayer, Linde Bischof, Tina Flau und Berndt Wilde. Zu besichtigen ist diese Ausstellung bis zum 14. Januar dienstags bis freitags von 14 bis 19 Uhr sowie sonnabends von 11 bis 16 Uhr....

Neujahrskonzert in der Kirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Alte Pfarrkirche | Pankow. Zu einem Neujahrskonzert lädt die evangelische Gemeinde Pankow am 1. Januar ein. Es findet um 17 Uhr in die Alte Pfarrkirche „Zu den Vier Evangelisten“ auf Pankower Dorfanger statt. Zu hören sind die Brandenburgischen Konzerte Nummer 3 und 5 von Johann Sebastian Bach. Es spielen Christiane Bach (Violine), Gerrit Fröhlich (Flöte), Anna Lusikov (Cembalo) und das collegium instrumentale Alt-Pankow. Geleitet wird das...

Trommelnd das Jahr begrüßen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.12.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Das Stadtteilzentrum Pankow lädt am 1. Januar zu einem Neujahrstrommeln ein. Willkommen sind in der Schönholzer Straße 10 alle, die etwas Neues ausprobieren möchten oder lange nicht mehr getrommelt haben und nun wieder Lust darauf haben. Das Neujahrstrommeln findet von 14 bis 17 Uhr statt. Geleitet wird es von Claudia Giulini. Wer mit trommeln möchte, meldet sich unter  49 98 76 69 an und erfährt dann alles Weitere. BW

2 Bilder

Magische Brüder: Mit der Berliner Woche die Ehrlich Brothers erleben 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 19.12.2016 | 1015 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Friedrichshain. Nach dem Riesenerfolg von „Magie – Träume erleben“ kommen die Ehrlich Brothers mit ihrer neuen Show "Faszination" nach Berlin. Am 21. Januar bezaubern sie das Publikum in der Mercedes-Benz Arena.Die Show bietet spektakuläre neue Illusionen und zukunftsweisende Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. Die Ehrlich Brothers werden einen echten...