Pankow: Leute

1 Bild

Warten auf Entertain TV

Fred Haefner
Fred Haefner | Pankow | am 11.03.2017 | 9 mal gelesen

Schnappschuss

1 Bild

Kontakt und Hilfe: KEHR Berlin-Nordost im Bundeswehrverband stellt sich vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.03.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Senriorenstiftung Prenzlauer Berg | Pankow. Ein Verein, der sonst kaum in der Öffentlichkeit steht, stellt sich am 21. März in der Senioren-Stiftung Prenzlauer Berg vor. In der Gürtelstraße 32a treffen sich ab 17 Uhr die Mitglieder der Kameradschaft ehemaliger Soldaten, Reservisten und Hinterbliebenen (KERH) Berlin-Nordost im Deutschen Bundeswehrverband. „Auf dieser Veranstaltung wollen wir uns im Kiez und im Bezirk vorstellen“, sagt Hans-Joachim Bernhardt. Der...

1 Bild

Sandra Kirsten ist als Leserreporterin der Berliner Woche in der Stadt unterwegs

Christian Mayer
Christian Mayer | Kreuzberg | am 01.03.2017 | 116 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Schreiben macht Spaß – doch nicht jeder will gleich einen eigenen Blog gründen. Sandra Kirsten ist deshalb Leserreporterin der Berliner Woche und hat inzwischen mit ihren Kiezberichten eine ganz eigene Handschrift entwickelt. „Glück ist, was begeistert“ – diesen Spruch findet man im Leserreporter-Profil von Sandra Kirsten. Und wenn man sie trifft, leitet man daraus ab, dass sie ein ganz schön glücklicher Mensch sein...

2 Bilder

Ein Leben mit der Kunst: Joachim Pohl ist seit 40 Jahren Galerist in Pankow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.02.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Galerie Pohl | Pankow. „Mal erinnern 70 – 40 – 24“ ist der Titel einer neuen, ganz besonderen Ausstellung in der Galerie Joachim Pohl. Mit dieser begeht der Galerist seinen 70. Geburtstag. Außerdem kann er auf 40 Jahre Galeristenttigkeit im Bezirk Pankow zurückschauen, davon 24 Jahre in der eigenen Galerie in der Wollankstraße 112a.In seinem Leben gestaltete der Kunstwissenschaftler etwa 500 Ausstellungen, und er lernte noch weit mehr...

1 Bild

Engagiertes Lebenswerk: Pankow ehrt Siegfried Zoels mit der Bezirksmedaille

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.01.2017 | 56 mal gelesen

Pankow. Siegfried Zoels ist mit der Pankower Bezirksmedaille 2017 ausgezeichnet worden. Auf dem Neujahrsempfang von Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und Bezirksamt wurde die Pankower Bezirksmedaille zum vierten Mal verliehen.Siegfried Zoels ist Geschäftsführer des Vereins „Fördern durch Spielmittel“ und Vorstandsvorsitzender der Robert-Havemann-Gesellschaft. Aber er war auch Stadtrat im früheren Bezirksamt Prenzlauer Berg,...

1 Bild

Weihnachtsgeld als Dankeschön 1

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 27.12.2016 | 117 mal gelesen

Berlin. Viel Spaß hatten offensichtlich die Leserreporter bei unserer weihnachtlichen Aktion. Zahlreiche Schnappschüsse, Rezepte, Gedichte, Märchen und Ausgehtipps veröffentlichten sie auf berliner-woche.de. Drei von ihnen können sich nun über 100 Euro Weihnachtsgeld freuen: Uschi Hahn aus Haselhorst, Lena Linck aus dem Märkischen Viertel und Monika Schilling aus Blankenburg. Allen anderen Leserreportern sei herzlichst...

1 Bild

Blick zurück, Blick nach vorn

Simone Gogol
Simone Gogol | Kreuzberg | am 20.12.2016 | 674 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. So ein Jahr ist schnell vorbei – auch 2016 macht da nur eine kleine Ausnahme. Denn als Schaltjahr hatte es immerhin einen Tag mehr als die "normalen" Jahre.Viel ist passiert in den zurückliegenden zwölf Monaten: Wie sah Ihr 2016 aus? Worüber haben Sie sich geärgert, worüber gefreut? Haben Sie einen tollen Urlaub erlebt oder geheiratet? Jemand lang Vermissten wiedergetroffen oder jemanden verloren? Welchen Traum...

23 Bilder

Pankow: Zahlreiche Jubiläen und eine Wahl

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.12.2016 | 167 mal gelesen

Pankow. 2016 geht zu Ende. Die Berliner Woche hat Sie das ganze Jahr über Ereignisse in den Pankower Ortsteilen informiert, Probleme aufgegriffen und interessante Menschen porträtiert. Zeit für einen Rückblick auf die vergangenen zwölf Monate. Januar 13 Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule konnten in das neue Jahr mit einem Stipendium starten. Ausgezahlt wurden ihnen jeden Monat 30 bis 50 Euro vom Wirtschaftskreis Pankow....

1 Bild

Gedenktafel erinnert an die Frauenrechtlerin und Gewerkschafterin Emma Ihrer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.11.2016 | 43 mal gelesen

Niederschönhausen. An die Gewerkschafterin und Politikerin Emma Ihrer erinnert jetzt eine Berliner Gedenktafel aus Porzellan. Angebracht wurde sie im Auftrage der Historischen Kommission zu Berlin sowie der Senatsverwaltung für kulturelle Angelegenheiten am Haus Marthastraße 10.Emma Ihrer (1857-1911) engagierte sich in der Frauenbewegung. Sie wuchs in Schlesien auf und absolvierte eine Lehre zur Putzmacherin. Nach der Heirat...

1 Bild

Ein echter Renner: Andreas Gerts bringt neuen Vater-Kind-Kalender heraus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.11.2016 | 241 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. „Zeit mit Papa – Eine Einladung für das ganze Jahre 2017“ nennt Andreas Gerts den neuen Vater-Kind-Fotokalender. Er machte sich zum zwölften Mal die Mühe, einen Kalender zusammenzustellen, der sich ausschließlich Vätern widmet, die sich Zeit für ihre Kinder nehmen.Die Idee, einen solchen Kalender herauszubringen, hatte der Sozialpädagoge Andreas Gerts erstmals 2005. In der Praxis Wortraum in der Görschstraße 12...

1 Bild

Zum Brüllen komisch: Mario Barth am 8. Juli 2017 in der Waldbühne

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 08.11.2016 | 1194 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das Programm, mit dem Comedian Mario Barth auf Tour ist. Am 8. Juli 2017 wird er die Lachmuskeln seiner Fans in der Waldbühne strapazieren.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus dem Alltag mit seiner Freundin...

1 Bild

Weg mit der Zeitumstellung! Oder? 4

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Weißensee | am 01.11.2016 | 410 mal gelesen

Na toll! In den grauesten November-Blues platzt nun noch die Zeitumstellung hinein. Wie oft muss ich mir dieser Tage anhören, dass mir eine Stunde "geschenkt" wurde. "Ist doch nicht um 6, sondern schon um 7!" Soll mich das etwa trösten und die ganze Herbstmüdigkeit vergessen machen? "Eigentlich ist es ja schon um 8!" Soll wohl heißen: Hab' dich nicht so! Du hast doch eine Stunde länger geschlafen, und draußen ist es schon...

1 Bild

Happy Halloween im Forum Steglitz

Ulla Fiedler
Ulla Fiedler | Steglitz | am 26.10.2016 | 51 mal gelesen

Berlin: Forum Steglitz | Schaurig-schöne Mitmachaktionen erwarten kleine Gruselfreunde am 29. Oktober 2016 im Forum Steglitz. Das Forum Steglitz verwandelt sich an Halloween in ein wahres Schlaraffenland für alle Gruselfans. Von 12 – 19 Uhr werden an Kinder bis 15 Jahre Coupons verteilt, die dann an den Aktionsständen eingelöst werden können. Neben dem traditionellen Kürbisschnitzen und fliegenden Geisterballons dürfen natürlich auch ein paar...

5 Bilder

„Wir haben sie geknackt!“

Christian Hahn
Christian Hahn | Kreuzberg | am 05.09.2016 | 293 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Anfang April öffnete die Berliner Woche ihr Internetportal für Leserreporter. Jetzt haben wir eine wichtige Marke geknackt. 10 000 registrierte Nutzer sorgen mit ihren Beiträgen dafür, dass berliner-woche.de noch bunter, kontroverser und unterhaltsamer ist. Chefredakteur Helmut Herold dankt allen, die schon dabei sind, und lädt auch Sie ein, Leserreporter zu werden. Registrieren Sie sich jetzt!

2 Bilder

Die Bösen Wölfe am Deutsch-Französischen Gymnasium berichten über ihre Welt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | am 01.08.2016 | 75 mal gelesen

Berlin. Die Bösen Wölfe aus Schöneberg sind gar nicht so böse, wie der Name vermuten lässt. Es sind vielmehr junge Reporter, die mit Mikrofon und Kamera ihre Welt einfangen.Dabei haben sie keine Angst vor großen Tiere. Sie wagen sich auch an Minister, Botschafter, Politiker und berühmte Schauspieler ran. Sie haben sie Menschen in Frankreich und in Deutschland interviewt. Zu ihren Interviewpartnern gehörten der ehemalige...

1 Bild

Im Königreich Marwados: Sören Jan Bang schreibt Fantasy-Epos

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 24.07.2016 | 134 mal gelesen

Karow. Der Autor Sören Jan Bang hat den ersten Band seines Fantasy-Epos’ „Marwados“ veröffentlicht. Im Berufsleben ist der 50-Jährige Dozent an einer Einrichtung der beruflichen Rehabilitation. Seit Jahren schreibt er Kurzgeschichten oder immer mal wieder längere Kapitel von Geschichten, die bisher jedoch noch nicht veröffentlicht wurden. Im vorigen Sommer hatte Sören Jan Bang dann eine Idee, die ihn nicht mehr losließ. Er...

1 Bild

Laufen für Tibet: Marathonläuferin Sigrid Eichner steuert auf Weltrekord zu

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.07.2016 | 146 mal gelesen

Pankow. Sie hat es wieder getan: Langlauflegende Sigrid Eichner lief vor wenigen Tagen erneut einen Marathon vom Schlosspark durch den Norden Pankows Richtung Barnim.Dieser Marathon ist Teil der Kampagne Team Tibet. Dieses Team vereint Sportler, die international oder bundesweit für die Menschenrechte in Tibet an den Start gehen. Ob Radfahrer, Schwimmer oder Läufer: Als Zeichen ihrer Solidarität mit den Tibetern laufen sie...

eBike-Leasing: Dem Großstadt-Verkehr einen Anschub voraus

Zweirad-Center Stadler
Zweirad-Center Stadler | Charlottenburg | am 04.07.2016

Die urbane Mobilität befindet sich im Wandel. Zunehmende Staus, steigende Park- und Bahngebühren, Straßensperrungen, Wartezeiten an U- und S-Bahn-Stationen und Baustellen, zwingen den Pendler auf einfachere und vor allem schnellere Möglichkeiten für seinen Arbeitsweg zurückzugreifen. Auch extreme Wetterveränderungen, verursacht durch den Klimawandel kommt in das Bewusstsein der Menschen und der ein oder andere fragt sich...

Zwillinge dringend gesucht

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 30.06.2016 | 85 mal gelesen

Haselhorst. Gemeinsam mit seinem Zwillingsbruder Andreas veranstaltet Christian Bergel aus der Schwielowseestraße am Sonnabend, 9. Juli, das 14. Zwillingstreffen in Berlin. In diesem Jahr wollen die Geschwisterpaare für ihr traditionelles Gruppenfoto auf der Theaterbühne des Friedrichstadt-Palastes in Mitte posieren. Zeit: 14.30 Uhr. Zwei kanadische Tänzerinnen vom Ballettensemble des Hauses – natürlich Zwillingsschwestern –...

1 Bild

"Mister Pankow" Helmut Hampel leistet Lobbyarbeit für den Bezirk

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.06.2016 | 76 mal gelesen

Pankow. Für langjährige Weggefährten ist Helmut Hampel schlicht „Mister Pankow“. Dass er jetzt seinen 80. Geburtstag feiert, lässt viele stutzen. Sie können es nicht glauben. Denn er ist agil und rührig wie und je.Helmut Hampel ist auch im Alter immer für eine Überraschung gut. So verblüffte er viele im vergangenen Jahr als Alter Fritz. Was war passiert: Der Bürgerverein Französisch Buchholz feierte zu den Buchholzer...

5 Bilder

Der Meisterbetrieb für Holzblasinstrumente Frank & Meyer besteht seit einem Vierteljahrhundert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.05.2016 | 115 mal gelesen

Berlin: Frank & Meyer | Pankow. Ludwig Frank ist in Berlin etwas Besonderes. Der Meister fertigt in Handarbeit Oboen. Damit ist er einer der wenigen in der Stadt, die das traditionelle Handwerk des Musikinstrumentenbaus am Leben halten.Dabei war Berlin einmal eine Hochburg dieses Handwerks. Aber nach dem Zweiten Weltkrieg starb dieser Beruf in der Stadt fast aus. „Es gab kaum noch jemanden, der Blasinstrumente herstellte“, sagt Ludwig Frank. Der...

1 Bild

Optiker Andreas Wittig wurde für sein Engagement mit der Mendelssohn-Medaille ausgezeichnet

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 17.05.2016 | 113 mal gelesen

Westend. „Wer gibt, gewinnt“. Der Blick von Augenoptikermeister Andreas Wittig geht auf den sonnenbeschienenen Steubenplatz in Westend. Sein Lebensprinzip gilt für sein ehrenamtliches Engagement, für seinen Kiez, seine sechs Mitarbeiterinnen, seine Kunden …Nein, Auszeichnungen wie die Bürgermedaille oder die Franz-von-Mendelssohn-Medaille, treiben Andreas Wittig nicht an. Aus einem persönlichen Selbstverständnis heraus setzt...

1 Bild

Begegnung im Sinnergie

Daria Czarlinska
Daria Czarlinska | Pankow | am 12.05.2016 | 24 mal gelesen

Berlin: Sinnergie | Der Verein Sinnergie e.V. im Herzen von Pankow lädt zum Sinnergie Treffen ein. Am 20. Mai um 18:30 öffnen wir unsere Türen für alle Bürgerinnen und Bürger ein uns kennen zu lernen. Uns ist es ein anliegen offene Begegnung zwischen Menschen zu ermöglichen, ohne Vorurteile, mit Wertschätzung und Respekt. Familien, Singels, junge und betage Menschen sind herzlich willkommen mit uns gemeinsam zu essen, zu singen, sich...

8 Bilder

Frühlingsfest im Ayurveda Wellness Zentrum Surya Villa 2016

Surya Villa - Ayurveda Wellness Zentrum
Surya Villa - Ayurveda Wellness Zentrum | Pankow | am 09.05.2016

Berlin: Surya Villa - Ayurveda Wellness Zentrum | Frühlingsfest in der Surya Villa am 22. Mai 2016 Das Ayurveda Wellness Zentrum in Prenzlauer Berg lädt ein zum Frühlingsfest: An diesem Tag der offenen Tür kann Vieles ausprobiert werden. Die MitarbeiterInnen bieten zur Entspannung für Körper und Geist Teilkörpermassagen, Yoga und Qi Gong zum Mitmachen. Zur Stressreduktion können auch Meditationstechniken wie Achtsamkeits- und Klangschalenmeditation geübt werden. Highligt...

2 Bilder

Der Experte Reiner Konefka berät jetzt in einem Pilzmobil

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.05.2016 | 86 mal gelesen

Pankow. Es ist ein echter Hingucker: das neue Pilzmobil von Reiner Konefka. Mit diesem ist der Fachmann ab sofort in der Region unterwegs, um Pilzberatungen durchzuführen.Die Pilzsaison hat bereits begonnen. „Viele denken ja, dass man essbare Pilze nur im Spätsommer und Herbst finden kann“, sagt Reiner Konefka. „Aber bereits jetzt gibt es die ersten Speisepilze. Recht früh begann in diesem Jahr eine äußerst gute...