Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen

Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das...

Nachrichten für Prenzlauer Berg

Prenzlauer Berg. Der Fußgängertunnel zwischen der Straßenbahnhaltestelle und dem S-Bahnhof Greifswalder Straße ist alles andere als attraktiv. Nicht nur, dass...

458 Tafeln am Tag der offenen Gesellschaft

Helmut Herold
Helmut Herold | Niederschönhausen | vor 2 Tagen | 24 mal gelesen

Berlin. Der Tag der offenen Gesellschaft ist deutschlandweit auf ein breites Echo gestoßen. Am 17. Juni stellten zahlreiche Menschen Tische und Stühle vor die Tür, tafelten und diskutierten mit Freunden und Nachbarn. 455 Tafeln setzten so ein Zeichen für Demokratie, gelebte Offenheit und ein friedliches Miteinander. Allein in Berlin waren 80 Tafeln angemeldet. Zahlreiche Unterstützer wie Eckhard von Hirschhausen, Katja...

Nicht zeitgemäß: Gutachter fordert einen Neustart der Planungen für das Pankower Tor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Tagen | 202 mal gelesen

Pankow. Statt eines neuen Einkaufzentrums und Möbelmärkte sollte auf dem Gelände des früheren Rangier- und Güterbahnhofs Pankow ein urbanes neues Wohnquartier mit kleinteiligem Gewerbe entstehen.Zu diesem Ergebnis kommt Professor Wolfgang Christ vom Urban Index Institut in einem Gutachten. In Auftrag gegeben wurde es von der Deutschen Immobilien-Gruppe. Diese betreibt unter anderem das Rathaus-Center Pankow. Der Auftraggeber...

Niemand hinterm Steuer: Straße des 17. Juni wird zur Teststrecke für autonomes Fahren

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 3 Tagen | 109 mal gelesen

Berlin. Die Mehrheit der Deutschen ist misstrauisch, was die Technik des autonomen Fahrens angeht. Dagegen sieht die TU Berlin darin großes Potenzial und macht die Straße des 17. Juni zur Teststrecke.Zwischen Ernst-Reuter-Platz und Brandenburger Tor werden noch in diesem Jahr die ersten Autos unterwegs sein, die von einem Computer und nicht von einem Menschen gelenkt werden. Die Technik des autonomen Fahrens ist eines der...

Gymnasium am Europasportpark: Neue Schule bekommt einen Namen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 5 Tagen | 93 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Vor zwei Jahren ging das neue sportorientierte Gymnasium in der Conrad-Blenkle-Straße 34 an den Start. Jetzt soll es endlich einen richtigen Namen bekommen.Wegen der wachsenden Schülerzahlen im Bezirk wurde diese Schule als viertes Gymnasium im Ortsteil gegründet. Es nutzt die Räume des früheren Coubertin-Gymnasiums, das vor drei Jahren nach Hohenschönhausen umzog. orgesehen ist, dass das neue Gymnasium zu...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Katharina Wand
von Katharina Wand
von Katharina Wand
von Katharina Wand
von Katharina Wand
vorwärts

Gemeinsam gärtnern im Kiez

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 20 Stunden, 55 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Friedhof Georgen Parochial I | Prenzlauer Berg. Der stillgelegte Friedhof Georgen Parochial an der Heinrich-Roller-Straße ist eine grüne Oase am Rande des Gründerzeitquartiers Winsviertel. Eine Teilfläche wird inzwischen von der Grünen Liga bewirtschaftet. Auf dieser wird montags von 16 bis 19 Uhr gegärtnert – das nächste Mal am 3. Juli. Unter dem Motto „Tomate sucht Gießkanne“ sind alle willkommen, die Lust auf Gartenarbeit im Kiez haben. Ansprechpartnern...

  • Wedding. Der Ambulante Lazarus Hospizdienst in der Bernauer Straße 115-118 bietet eine liebevolle
    von Helmut Herold | Gesundbrunnen | vor 3 Tagen
  • Prenzlauer Berg. Damit sich Väter in Elternzeit mit anderen Männern austauschen können, organisiert
    von Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen

Schulen stylen Stromkästen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 15 mal gelesen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab...

Kleines Konzert zum Feierabend

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Feierabendkultur“ veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Prenzlauer Berg Nord am 28. Juni ein kleines Konzert. Alle, die nach dem Arbeitstag mit Musik in den Feierabend starten möchten, sind um 18.30 Uhr in der Gethsemanekirche, Stargarder Straße 77, willkommen. Zu erleben ist das Jugendvokalensemble unter Leitung von Christiane Rosiny, das von Kantor Oliver Vogt an der Orgel begleitet...

Am Ende noch ausgekontert

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 2 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Tabellenzehnte der Berlin-Liga verabschiedete sich am vergangenen Sonntag mit einer Niederlage aus einer Saison, in der der Mannschaft gegen Ende ein wenig die Puste ausging. Beim BSV Al-Dersimspor präsentierte sich Empor trotz der 2:5-Niederlage (Empors Tore erzielten Paeschke und J. Dietrich) lange Zeit sehr ordentlich und kassierte die Gegentore vier und fünf erst in der Nachspielzeit. Empor-Trainer...

3 Bilder

Ein stiller Held: Ein Gedenkstein erinnert noch heute an das Leben von Wilhelm Blank

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 12.06.2017 | 200 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Dieser weiße Gedenkstein steht etwas versteckt hinter Büschen, auf einem kleinen Platz an der Storkower Straße. Man sieht ihn kaum. Wer ihn aber entdeckt, der wird mit dem Schicksal von Wilhelm Blank konfrontiert.Wer war Wilhelm Blank? Warum wurde für ihn ein Gedenkstein aufgestellt? Warum an dieser Stelle? Wer sollte das besser wissen als Hans Blank. Dieser ist inzwischen 95 Jahre alt. Er ist der Sohn von...

2 Bilder

Sicher über die Straße kommen: Polizisten geben Ratschläge für den Schulweg

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.05.2017 | 25 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Präventionsteam des Polizeiabschnitts 16 ist derzeit in Grundschulen des Ortsteils unterwegs, um Unfall- und Kriminalitätspräventionsarbeit zu leisten.Lenka Arndt und Hartmut Jacobi führen in den Grundschulklassen jeweils zwei Unterrichtsstunden durch, in denen über den sicheren Weg zur Schule gesprochen wird. Dabei es geht auch um die Frage, wie man sich verhält, wenn man von Fremden angesprochen wird....