Prenzlauer Berg: Bildung

2 Bilder

Zeiss-Großplanetarium: 2017 brachte neuen Besucherrekord

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 18 mal gelesen

Berlin: Zeiss-Großplanetarium | Die Modernisierung und die Neuorientierung im Programm des Zeiss-Großplanetariums zahlen sich aus. Das Wissenschaftstheater in der Prenzlauer Allee 80 verdreifachte 2017 seine Besucherzahlen im Vergleich zum Jahr vor der Modernisierung. Zählte das Planetarium 2013 knapp 78 000 Besucher, so waren es nach der Modernisierung 2017 knapp 225 000 Besucher. Wegen der Modernisierungsarbeiten war das Haus von April 2014 bis Ende...

Tag der offenen Tür im OSZ

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.02.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Elionor-Ostrom-Schule | Prenzlauer Berg. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet das Oberstufenzentrum Elinor-Ostrom-Schule am 24. Februar von 10 bis 13 Uhr in der Mandelstraße 6-8. Unter ihrem Dach befinden sich ein Gymnasium, eine Fachoberschule sowie eine Berufsfachschule, an der auch das Fachabitur abgelegt werden kann. Noch gibt es für das kommende Ausbildungsjahr freie Plätze. Mehr ist zum Tag der offenen Tür sowie unter 42 18 54 11 sowie im...

2 Bilder

Bitte keine Hemmungen! Pankower Lernladen berät auch Analphabeten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.02.2018 | 32 mal gelesen

Berlin: Lernladen Pankow | An der Tür des Lernladens Pankow befindet seit Kurzem ein neuer Aufkleber. Die Einrichtung in der Stargarder Straße 67 ist mit dem Alpha-Siegel ausgezeichnet worden. Das wurde dem Lernladen vom Grund-Bildungs-Zentrum Berlin dafür verliehen, dass er niederschwellige Angebote für funktionale Analphabeten macht. In Berlin gibt es Tausende Erwachsene, die nicht oder nicht richtig lesen oder schreiben können. Sie entwickeln...

8. Krebsaktionstag am 24. Februar 2018

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 15.02.2018 | 53 mal gelesen

Berlin: City Cube | Wissen über die Erkrankung, die Behandlungsmöglichkeiten und die psychosozialen Angebote hilft vielen Betroffenen bei der Krankheitsbewältigung. Darum laden die Berliner Krebsgesellschaft, die Deutsche Krebsgesellschaft und die Deutsche Krebshilfe ebenso das Haus der Krebsselbsthilfe am 24. Februar Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum Krebsaktionstag in den City Cube Berlin ein. In über 20 thematisch...

Berliner Polizei verlängert Bewerbungsfrist

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 230 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Polizei sucht nach wie vor Auszubildende. Die Bewerbungsfrist wurde jetzt über den 31. Januar 2018 hinaus verlängert. Bei erfolgreicher Absolvierung des Einstellungstests sowie der polizeiärztlichen Untersuchung beginnt die Ausbildung am 3. September 2018 für den mittleren Dienst und am 1. Oktober 2018 für den gehobenen Dienst. Voraussetzungen sind unter anderem der Besitz der deutschen...

Mach was aus deinem Abi! Messe Horizon in der Station Berlin

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Kreuzberg | am 14.02.2018 | 36 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Das Abitur in der Tasche, aber keinen Plan, wie es weitergeht? Dann kommt die Messe Horizon Berlin-Brandenburg zur rechten Zeit. Am 10. und 11. März, gastiert die Messe in der Station Berlin, Luckenwalder Straße 4-6. Klassisches oder duales Studium, Ausbildung oder Überbrückungsjahr (Gap Year), Stipendium, Auslandsjahr – die Möglichkeiten sind groß. Wie finden sich Abiturienten zurecht? Welche Möglichkeiten gibt es, die...

90.000 Euro für Weltretter und Nerds: Bewerbung bis 15. April 2018

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Spandau | am 14.02.2018 | 21 mal gelesen

MyStipendium und Idealo vergeben Stipendien an Studenten im Gesamtwert von 90.000 Euro. Entscheidend dafür ist nicht die Leistung, sondern die Persönlichkeit. Stipendien gibt es nur für die Leistungsstarken. Das war einmal. "90.000 Euro für Weltretter, Tüftler und Revolutionäre", überschreibt das Social-Start-Up myStipendium seine Ausschreibung von Stipendien für Studenten. Noten sollen dabei keine Rolle spielen, die...

2 Bilder

Zukunftswerkstatt oder Elitenschmiede? Vor- und Nachteile privater Hochschulen

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 10.02.2018 | 358 mal gelesen

Noch haftet privaten Hochschulen der Ruf an, elitär zu sein, weil sich nicht jeder die Studiengebühren leisten kann. Das greift zu kurz. Was Studieninteressenten in der Hauptstadt der privaten Unis wissen sollten. Als bekannt wurde, dass Berlin eine Hochschule für Programmierer bekommt, machte das 2017 Schlagzeilen: „Berlins neue Startup-Fabrik“ titelte der Tagesspiegel, „Studium mit Zukunft“ die Morgenpost. Die private...

Jobsnap in Berlin: Erfolgreich in die Ausbildung

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Charlottenburg | am 10.02.2018 | 28 mal gelesen

Berlin: IHK Berlin | IHK und Bundesagentur für Arbeit veranstalten am 28. Februar die Ausbildungsmesse Jobsnap für angehende Azubis. Erkundige dich, worauf es in einer Bewerbung ankommt und was dich in einzelnen Berufen erwartet. Vor Ort kannst du mit Azubis über deren Ausbildungsalltag sprechen und erhältst Informationen aus erster Hand. Personaler geben dir Tipps für den Einstieg in die duale Berufsausbildung und Karrieremöglichkeiten. Wenn dir...

Unterricht in Tierschutz

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 09.02.2018 | 15 mal gelesen

Berlin. Das Projekt „Liebe fürs Leben“ bietet Tierschutzunterricht für Schulen an. Kinder werden dabei für die Bedürfnisse und Eigenarten unterschiedlicher Tiere sensibilisiert. Ziel ist es, den Tierhaltern von morgen möglichst früh Respekt und Verantwortungsgefühl im Umgang mit Vierbeinern beizubringen. Eine spezialisierte Lehrerin sowie Tierärzte können kostenlos für eine Unterrichtseinheit gebucht werden. Die Stunden bauen...

Fünf Sozialberufe werden vorgestellt: Ausbildungsmesse im Johannesstift

Alexander Schultze
Alexander Schultze | Hakenfelde | am 09.02.2018 | 21 mal gelesen

Berlin: Evangelisches Johannesstift Berlin | Deine Zukunft in Sozialberufen? Am 17. Februar findet ein Informationstag zu Ausbildungen in Sozialberufen und zum Frewilligen Sozialen Jahr im Evangelischen Johannesstift in Spandau statt. Von 13 bis 17 Uhr besteht die Möglichkeit, die Ausbildungsstätten zu besichtigen, mit Azubis und Dozenten zu Inhalten und Perspektiven in in fünf Berufen zu sprechen: Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger, Sozialassistent und...

Ausbildung zum Schulmediator

Helmut Herold
Helmut Herold | Niederschönhausen | am 07.02.2018 | 36 mal gelesen

Berlin. Eine kostenlose Weiterbildung zum Schulmediator bietet der Verein „Seniorpartner in School“ ab 8. März an, um Senioren ab 55 Jahren auf ihren Einsatz an Berliner Schulen vorzubereiten. Anschließend sollen sie an jeweils einem Vormittag pro Woche Konflikte zwischen Schülern schlichten und zur Gewaltprävention beitragen. Weitere Informationen und Anmeldung unter 62 72 80 48 und auf www.seniorpartner-berlin.de. hh

Spielerisch mit Sprache umgehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.02.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. „ABC-Piraten – Willkommen!“ ist das Motto einer neuen Veranstaltungsreihe in der Bibliothek am Wasserturm in der Prenzlauer Allee 227/228. Dazu sind am 15. Februar um 16.15 Uhr Kinder zwischen fünf und sieben Jahren willkommen. Die Veranstaltung richtet sich an Kinder, die die deutsche Sprache neu erlernen sowie an deutschsprachige Kinder im Vorschul- und Erstlesealter. Das ganze findet nachmittags statt,...

1 Bild

Hallenbäder werden saniert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 31.01.2018 | 94 mal gelesen

Wie soll das Schulschwimmen im Bezirk abgesichert werden, wenn in absehbarer Zeit zwei Bäder wegen Sanierungsarbeiten dicht machen? Zu dieser Frage hatte Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) auf der vergangenen Sitzung der BVV Stellung zu nehmen. Im Bezirk gibt es nur vier Schwimmhallen, in denen der für die Klassenstufe 3 vorgeschriebene Schwimmunterricht stattfinden kann: an der Wolfgang-Heinz-Straße in Buch, an der...

In der Mitte des Kontinents: Am 27. Januar zum Europaplatz

Bernd S. Meyer
Bernd S. Meyer | Hansaviertel | am 30.01.2018 | 54 mal gelesen

Berlin: Europaplatz | Bei meinem 156. monatlichen Stadtspaziergang lade ich Sie genau in die Mitte Europas ein. Denn wo sollte die sonst sein, wenn nicht am Europaplatz. Direkt beim Humboldthafen und am Berliner Hauptbahnhof. Wussten Sie, dass hier an der Invalidenstraße mit dem Hauptbahnhof einer der modernsten und mit dem Hamburger Bahnhof einer der ältesten des Kontinents fast nebeneinander stehen? Der Hamburger, erbaut ab 1845 noch...

Kita zu und nun? Schließzeiten stellen viele Eltern vor Probleme

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 30.01.2018 | 279 mal gelesen

Politiker der CDU beklagen, dass Berliner Kitas effektiv nur elf Monate im Jahr geöffnet haben. Und wer betreut die Kinder in der restlichen Zeit? Da hat man endlich einen Kita-Platz bekommen und muss das Kind trotzdem ständig selbst betreuen. So in etwa kritisierte kürzlich die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf die gerade neu beschlossenen Verträge zwischen dem Land Berlin und den...

3 Bilder

Ehrenamtliche geben die Kurt-Tucholsky-Bibliothek an den Bezirk „zurück“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.01.2018 | 131 mal gelesen

Berlin: Kurt-Tucholsky-Bibliothek | Die Kurt-Tucholsky-Bibliothek ist wieder eibe kommunale Bibliothek. Die Vorsitzende des Trägervereins der Bibliothek, Angie Leichtenberger, übergab als Zeichen dafür den symbolischen Schlüssel für die Bibliothek an Pankows Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Dass eine ehrenamtlich betriebene Bibliothek wieder in den Regelbetrieb des Bibliotheksfachbereichs des Bezirksamtes übernommen wird, ist in Berlin bisher einmalig....

6 Bilder

Das mezen ist wiedereröffnet: Medienkompetenz in modernisiertem Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 22.01.2018 | 102 mal gelesen

Das mezen Medienkompetenzzentrum Pankow konnte an seinem angestammten Platz wiedereröffnet werden. Hier erfahren Schulklassen in Projekten mehr über die Nutzung moderner Medien. Und nachmittags finden im Haus Kurse und Workshops statt. So modern Ausstattung und Arbeit im Inneren des Hauses gewesen ist: Die Gebäudehülle war inzwischen äußerst sanierungsbedürftig. Das Haus ist nämlich bereits über 80 Jahre alt. Es wurde über...

3 Bilder

Schnupper Nachmittag: "gesund und natürlich besser sehen"

Silvia Pinter
Silvia Pinter | Prenzlauer Berg | am 15.01.2018 | 14 mal gelesen

Berlin: Silvia Pinter c/o Eutonia |  Berlin Fr. 19.01. Zeit: 16.30 - 18.30, 10439 Berlin, Schivelbeiner Straße 27, Anmeldung: Info@NatuerlichBesserSehen.de, Wir sind in der Zeit des frühen dunkel werdens. Die Augen bekommen zu wenig Tageslicht und leiden unter Lichtmangel. Sie sind dadurch abends vermehrt Lichtempfindlich und geblendet. Regelmäßiges Sonnen und gutes Licht hilft diesen Mangel auszugleichen. Die Wohnungen werden beheizt und...

Digitaler Schulvergleich: Plattform erleichtert die Suche

Josephine Macfoy
Josephine Macfoy | Wedding | am 14.01.2018 | 215 mal gelesen

Viele Schüler und Eltern müssen in den ersten Monaten des neuen Jahres eine wichtige Entscheidung treffen, denn Schulwechsel und Einschulungen stehen an. In Berlin ist die Auswahl groß. Es gibt Einrichtungen mit naturwissenschaftlichem oder künstlerischem Profil, welche, die Fremdsprachen fördern und andere, die auf Nähe zum Arbeitsmarkt setzen. Um den Durchblick zu erleichtern, haben der BildungsCent e.V. und die...

4 Bilder

Wer wird Weltmeister? „Fair Friends 2018“ startet in Pankow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.01.2018 | 38 mal gelesen

Berlin: Sportjugendklub Prenzlauer Berg | Während winterliches nasskaltes Wetter Berlin noch fest im Griff hat, stimmen sich im Sportjugendklub Prenzlauer Berg Schüler von fünften und sechsten Klassen bereits auf die Fußballweltmeisterschaft im Sommer ein. 32 Schulklassen beteiligen sich an „Fair Friends 2018“. Das Projekt ist Bestandteil der Kampagne des Deutschen Fußballbundes (DFB) in Vorbereitung auf die WM. Das Besondere ist, dass neben 16 Pankower Klassen...

Oberschule öffnet ihre Türen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.01.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium | Prenzlauer Berg. Das Felix-Mendelssohn-Bartholdy-Gymnasium in der Eugen-Schönhaar-Straße 18 lädt am 20. Januar von 10 bis 13 Uhr zu einem Tag der offenen Tür ein. Vor allem Schüler künftiger siebter Klassen und deren Eltern sind dazu willkommen. Die Schule hat ein musik- und kunstbetontes Profil. Neben Englisch werden Französisch und Spanisch als Sprachen angeboten. Mehr über das Gymnasium ist auf...

1 Bild

Hoffnung für den Ökogarten: Eltern, Schüler und Lehrer sollen mitplanen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 12.01.2018 | 20 mal gelesen

Berlin: Bornholmer Grundschule | Vor etwa einem Jahr erfuhren Eltern, Schüler und Pädagogen der Bornholmer Grundschule eher zufällig, dass ihr Öko-Schulgarten einem Schulergänzungsbau weichen soll. Die Schülerzahlen im Einzugsbereich der Grundschule steigen derart an, dass mehr Unterrichtsräume benötigt werden. Als Standort für den Ergänzungsbau schlug das Schulamt den Öko-Schulgarten vor. Seit Bekanntwerden der Pläne kämpfen Eltern, Schüler und Lehrer...

Das Gymnasium kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.01.2018 | 9 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Schliemann-Gymnasium | Prenzlauer Berg. Das Heinrich-Schliemann-Gymnasium lädt am 20. Januar zu einem Tag der offenen Tür ein. Von 10 bis 13 Uhr können sich Schüler künftiger siebter Klassen und deren Eltern über die Oberschule in der Dunckerstraße 64 informieren. Die Besonderheit dieser Schule ist ein altsprachlicher Bildungsgang. Unter anderem werden Latein und Altgriechisch angeboten. Weitere Informationen unter 446 89 50 und auf...

Sekundarschule stellt sich vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.01.2018 | 7 mal gelesen

Berlin: Gustave-Eiffel-Oberschule | Prenzlauer Berg. Einen Tag der offenen Tür veranstaltet die Gustave-Eiffel-Oberschule am 20. Januar von 9.30 bis 13 Uhr. Schüler künftiger siebter Klassen und deren Eltern sind dazu willkommen. Diese Schule in der Hanns-Eisler-Straße 78-80 zeichnet sich vor allem durch ihr berufsvorbereitendes Programm in Zusammenarbeit mit der Wirtschaft aus. Außerdem wird Sport dort großgeschrieben. Weitere Informationen auf...