Prenzlauer Berg: Kultur

Bilder aus dem „malwerk“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 22 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Klax-Galerie | Prenzlauer Berg. In der Klax-Kinderkunstgalerie in der Schönhauser Allee 58a ist eine neue Ausstellung zu besichtigen. Deren Motto lautet „Wie es uns gefällt“. Zu sehen sind Bilder von Kindern und Erwachsenen, die im „malwerk.hamburg“ entstanden. Die Ausstellung in der Kinderkunstgalerie ist bis zum 24. Mai montags bis sonnabends von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen. Weitere Informationen auf www.klax-galerie.de. BW

Kantorei gibt ein Konzert

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. Ein Konzert mit der Gethsemane-Kantorei ist am 6. Mai um 19.30 Uhr in der Gethsemanekirche, Stargarder Straße 77, zu erleben. Unter der Leitung von Oliver Voigt stehen die Werke „Mass oft the children“ von John Rutter sowie die Kantate 147 von Bach auf dem Programm. Solisten sind Andrea Chudack (Sopran), Irene Schneider (Alt), Jan Remmers (Tenor) und Georg Streiber (Bariton). Weitere Mitwirkende sind das...

1 Bild

"Berliner Schellacktrio - Ich hab noch einen Koffer in Berlin"

Sven Ziebold
Sven Ziebold | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 7 mal gelesen

Berlin: Café Lyrik | Mit Chansons aus dem Repertoire der Comedian Harmonists sowie berühmten kammermusikalischen Stücken von Offenbach, Poulenc und Massenet werden Sie in die vergangene, feinsinnige Ära der Salonmusik und Tanzbälle entführt. Eine musikalische Zeitreise mit Ilse Winter und den Comedian Harmonists ("Oh Donna Clara", "Irgendwo auf der Welt", "Auf Wiedersehen, my Dear). Hauptfigur ist wieder die 1910 geborene Berliner...

2 Bilder

Mit der Berliner Woche zu Mario Barth in die Waldbühne 3

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | vor 5 Tagen | 851 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das neue Tourprogramm, mit dem der elffache Comedypreisträger Mario Barth über zwei Stunden lang die Lachmuskeln seiner Fans aktiviert. Am 8. Juli kommt er in die Waldbühne.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus...

Wie frühstücken die Italiener?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.04.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Zu einem besonderen Frauenfrühstück lädt das Frauenzentrum EWA an der Prenzlauer Allee 6 am 28. April ein. Ab 11 Uhr wird der Frage nachgegangen: Wie frühstückt Frau eigentlich in Italien? Stimmt es, dass in Italien nur ein Espresso und ein Brioche im Stehen gefrühstückt wird? Oder hat das mediterrane Frühstück mehr kulinarische Höhepunkte zu bieten? Babett Taenzer hat ein Jahr in Padua gelebt und wird vom...

Walpurgisnacht in der Kulturbrauerei

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. In der Walpurgisnacht vom 30. April auf den 1. Mai ist der Ortsteil wieder fest in der Hand der Hexen und allerlei Partyvolk. Das größte Fest findet erneut in der Kulturbrauerei an der Schönhauser Allee 36 statt. Das nach Angaben der Veranstalter größte Mai-Feuer der Stadt wird gegen 16 Uhr entzündet. Für Unterhaltung sorgen Artisten und Jongleure. Die Walpurgisnacht-Party beginnt dann um 22 Uhr. Die ganze...

Stephan Hänel liest aus seinem Berlin-Krimi

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. In der Reihe „Handverlesen“ steht die nächste Krimi-Lesung an. Am 27. April um 20 Uhr ist Stephan Hänel in der Bibliothek am Wasserturm, Prenzlauer Allee 227/228, zu Gast und stellt seinen Berlin-Krimi „Verschwiegene Wasser“ vor. Darin muss Kriminalhauptkommissar Hans Morgenstern den Mord an einer jungen Wissenschaftlerin aufklären. Die Ermittlungen führen ihn in ein pharmazeutisches Start-up-Unternehmen. Der...

1 Bild

Ein verwirbelter Märchenzauber

Olaf Müller
Olaf Müller | Prenzlauer Berg | am 20.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Wabe | Musiktheater "NOBEL-POPEL" für Kinder „Ein verwirbelter Märchenzauber“ ein Liederprogramm zur CD Wunderkunterbunte Tage für Leute von 4 – 10 Jahren / Dauer ca. 60 min Text: Uwe Kurt Müller Musik: Micha Ritter Nobel Popel möchte den Kindern einen Märchenzauber präsentieren. Doch die dringend dazu benötigten Märchenfiguren, die Kurt Vollmundig versprochen hat, sind nicht gekommen. Nun muss Kurt sich was einfallen...

1 Bild

Ein verwirbelter Märchenzauber

Olaf Müller
Olaf Müller | Prenzlauer Berg | am 20.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Wabe | Musiktheater "NOBEL-POPEL" für Kinder „Ein verwirbelter Märchenzauber“ ein Liederprogramm zur CD Wunderkunterbunte Tage für Leute von 4 – 10 Jahren / Dauer ca. 60 min Text: Uwe Kurt Müller Musik: Micha Ritter Nobel Popel möchte den Kindern einen Märchenzauber präsentieren. Doch die dringend dazu benötigten Märchenfiguren, die Kurt Vollmundig versprochen hat, sind nicht gekommen. Nun muss Kurt sich was einfallen...

1 Bild

::: Öffentliche Probe mi dem Trio .Punkt :::

Lisa Benjes
Lisa Benjes | Prenzlauer Berg | am 20.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Die Wache | »Lesen heißt, sich an etwas annähern, was gerade im Entstehen begriffen ist.« Italo Calvino Partituren der experimentellen Musik sind nicht als reine Spielanweisungen zu verstehen, sondern vielmehr als Einladung zu handeln, Klänge zu beobachten oder dies zu unterlassen. Für das Projekt Reading Music kommen die drei Composer-Performer Tisha Mukarji, Johan Arrias und Henrik Olsson als Trio zusammen, die mit Texten und...

Die Gartensaison wird eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.04.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Zu einem Tag der offenen Tür zur Eröffnung der Gartensaison lädt die Pankower Gartenarbeitsschule an der Galenusstraße 51 ein. Am 28. April, 10 bis 17 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, das Frühlingserwachen in dieser Bildungseinrichtung zu erleben. Die Schülerfirma „Blumen- und Gemüsewelt“ der Schule an der Heide wird Pflanzen, Kräuter und Gemüse für Garten und Balkon verkaufen. Die zwei Imkereien der...

2 Bilder

Unterstützung für das Theater o.N.

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.04.2017 | 67 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Mit der ungewissen Zukunft des Theaters o.N. beschäftigt sich jetzt auch die Bezirkspolitik.Nach Stand der Dinge muss das Theater an der Kollwitzstraße 53 Mitte des Jahres seine Räume verlassen (wir berichteten).Der Mietvertrag wird von der Eigentümergemeinschaft des Hauses nicht verlängert. Von Bewohnern gab es immer mal wieder Lärmbeschwerden. Deshalb war das Theater bereit, Lärmschutzmaßnahmen vorzunehmen....

Spaziergang im Bötzowviertel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.04.2017 | 10 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zu einem Spaziergang unter dem Motto „Wo Goebbels aus dem Fenster floh“ lädt Bernd S. Meyer am 29. April ein. Der Stadtgänger führt durch das Bötzowviertel. Meyer erzählt Geschichten aus dem Schweizer Garten, der sich hier einst befand, und informiert über Denkmale aus zwei Jahrhunderten. Treffpunkt ist am Filmtheater am Friedrichshain an der Ecke Am Friedrichshain/Bötzowstraße. Weitere Informationen gibt es...

3 Bilder

Marc Lippuner gestaltet jetzt das Programm in der "Wabe"

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.04.2017 | 309 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der kommunale Veranstaltungsort "Wabe" hat einen neuen Leiter. Marc Lippuner übernahm diese Aufgabe von Ursula Kleinert, die sich in den Ruhestand verabschiedete. "Musik soll natürlich weiter Schwerpunkt sein. Aber es soll künftig zum Beispiel auch Tanz, Lesungen, Performance, Jazz und Filme hier geben“, sagt Lippuner.Für den 39-Jährigen ist die Programmgestaltung eine spannende Herausforderung. Er kennt den...

Franzi von Kempis zu Gast

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Zu einem Informationsabend „Feminismus auf YouTube & Co.“ lädt das Frauenzentrum Ewa am 26. April ein. Um 20 Uhr ist Franzi von Kempis in der Prenzlauer Allee 6 zu Gast. Frauen und YouTube: Das sind nicht nur Schmink- und Shopping-Tipps. Schon längst haben junge Feministinnen die Videoplattform für sich entdeckt. Sie machen wirkungsvolle Webvideos zu feministischen, politischen und journalistischen Themen....

Zwei Künstler stellen in der Druckgraphik-Atelier-Galerie Holzschnitte aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 19.04.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Druckgraphik-Atelier | Prenzlauer Berg. „Wege im Holz“ heißt die neue Ausstellung in der Druckgraphik-Atelier-Galerie in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße 3. Der Galerist und Druckgraphiker Eberhard Hartwig präsentiert dieses Mal Holzschnitte von Carsten Gille und Matthias Schroller. Mit beiden feiert er am 22. April um 17 Uhr die Eröffnung seiner nunmehr 99. Ausstellung.Carsten Gille, Jahrgang 1959, kam in Berlin zur Welt und studierte dann in...

Tourist in der eigenen Stadt sein: 4. Tag der Berlin Highlights

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.04.2017 | 63 mal gelesen

Berlin. Alle Berliner sind am 7. Mai 2017 von 10 bis 20 Uhr eingeladen, mit nur einem Ticket 13 der beliebtesten Attraktionen zum Sonderpreis zu erleben. Die Berlin Highlights sind eine Gemeinschaft führender Attraktionen. Zu ihnen gehören beispielsweise Museen, Tourenanbieter zu Lande und zu Wasser und die Gärten der Welt. Tickets sind im Vorverkauf zum Vorzugspreis (26, ermäßigt 21 Euro) im Internet erhältlich unter...

Spaziergang durch den Süden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.04.2017 | 7 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zu einem Spaziergang unter dem Motto „Drei berühmte Dreiecksplätze in Prenzlauer Berg“ lädt Bernd S. Meyer am 24. April ein. Der Stadtgänger führt vom Rosa-Luxemburg-Platz, der sich noch in Mitte befindet, durch den Süden von Prenzlauer Berg, unter anderem über den Kollwitzplatz. Treffpunkt ist um 13 Uhr vor dem Eingang der Volksbühne am U-Bahnhof Rosa-Luxemburg-Platz. Weitere Informationen gibt es unter...

2 Bilder

Magische Brüder: Ehrlich Brothers kommen mit neuer Show in die Stadt 5

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 17.04.2017 | 1704 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Friedrichshain. Nach dem Erfolg von „Magie – Träume erleben“ sollte man sich nicht die neue Show der Ehrlich Brothers entgehen lassen: Am 19. Mai kommen die magischen Brüder in die Mercedes-Benz Arena."Faszination" bietet einen Mix aus spektakulären neuen Illusionen und zukunftsweisender Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. In der neuen Show werden die Ehrlich...

Wer hilft beim Projekt Stolpersteine? Ehrenamtliche Unterstützer gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.04.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Zum Thema „Stolpersteine in Prenzlauer Berg“ findet am 24. April im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz ein Treffen mit allen statt, die sich für diese kleinen Gedenksteine interessieren.Ab 17.30 Uhr werden sich die Teilnehmer des Treffens im Stadtteilzentrum in der Fehrbelliner Straße 92 dazu austauschen, wie man das Projekt „Solpersteine“ noch besser ehrenamtlich unterstützen kann. Der Künstler Gunter...

1 Bild

Komplett bezahlt: Aktion „Pankow beflügelt“ lädt zum Dankeschön-Konzert ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.04.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Seit März ist der Steinway-Flügel im Saal des Rathauses Pankow vollständig abbezahlt. Das war dank der Spenden von Pankowern und der Unterstützung der Lotto-Stiftung möglich.Um Spender zu gewinnen, hatte der Beirat der Pankower Rathauskonzerte vor vier Jahren die Aktion „Pankow beflügelt“ gestartet. Unter diesem Motto fanden mehrere Benefizveranstaltungen statt. Nun möchte der Beirat Danke sagen, und zwar mit einem...

Börse für LPs, CDs & Co.

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.04.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: TU Mensa | Charlottenburg. Am 23. April findet in der TU-Mensa, Hardenbergstraße 35, von 11 bis 17 Uhr die Internationale Berliner Schallplatten- und CD-Börse statt. Sammler und Händler treffen sich, um ihre Schallplatten, Singles, CDs, DVDs aus über 60 Jahren Rockgeschichte zum Verkauf, Kauf oder Tausch anzubieten. Der Eintritt kostet vier Euro. Infos auf www.recordfair-berlin.de. my

Wer hat Fotos vom Mühlenviertel?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 12.04.2017 | 12 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Mühlenviertel an der Greifswalder Straße wird 40 Jahre alt. Errichtet wurde das Wohngebiet Mitte der 70er-Jahre, fertiggestellt 1977. Das Jubiläum nimmt der Mieterbeirat des Viertels zum Anlass, am 14. Juli ein Kiezfest auszurichten. Dabei sollen auch historische Fotos präsentiert werden. Deshalb sucht der Mieterbeirat Mühlenviertel Bilder von diesem Gebiet aus der Zeit vor 1977. Diese können per E-Mail...

Neue Ausstellung im Bürgerbüro

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Clara West | Prenzlauer Berg. „Mensch und Zukunft“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis zum 19. Mai im Bürgerbüro von Clara West (SPD) zu sehen ist. In der Naugarder Straße 43 präsentiert die Abgeordnete eine „Wissenschaftlich-künstlerische Wanderausstellung mit Objekten“ von Hans-Volker Prüschel. Der Physiker und ehemalige Mitarbeiter an der Akademie der Wissenschaften in Berlin-Buch ist Gründer der „Werkstatt für ZukunftsForschung...

Klassikkonzert in der Kirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.04.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. Ein Konzert mit klassischer Musik ist am 21. April um 19 Uhr in der Gethsemanekirche in der Stargarder Straße 77 zu erleben. The Sydney Youth Orchestra und das Junge Ensemble Berlin präsentieren unter anderem die Sinfonie Nr. 11 von Schostakowitsch. Weiterhin spielen sie „Tänze aus Galanta“ von Kodály und „Bilder einer Ausstellung“ von Mussorgsky. Geleitet wird dieses Konzert von James Pensini und Michael...