Prenzlauer Berg: Kultur

Musik im Wasserturm

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Wasserturmplatz | Prenzlauer Berg. Musik mit Bildern zur Geschichte des Wasserturms gibt es am Donnerstag. 24. August, um 17 Uhr im Tiefkeller des Turms auf dem Wasserturmplatz, Eingang von der Diedenhofer Straße. Der Wasserspeicher im Keller hat eine besondere Atmosphäre, den hervorragenden Klang und einen Nachhall bis zu 17 Sekunden: Der Tiefbehälter ist für Tonkünstler eine besondere Herausforderung. Die Akkordeonvirtuosin Angelica Paulic...

Gemeinsam singen in Berlin

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 4 Tagen | 25 mal gelesen

Berlin: Karstadt am Hermannplatz | Berlin. Menschen mit unterschiedlichem sozialen und kulturellen Hintergrund über das Singen zusammenzubringen und das Erlebnis von Gemeinschaft spürbar werden zu lassen, das ist das Anliegen des Sommercamps „Sing along Berlin!“. Ab 21. August wird eine Woche bei Karstadt am Herrmannplatz geprobt und gesungen (ab 18 Uhr auch öffentlich). Am 27. August ist ein Auftritt im Hauptbahnhof geplant. Weitere Infos gibt es auf...

1 Bild

Feuerblumen und Klassik Open Air im Britzer Garten am 2. September 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Britz | vor 4 Tagen | 643 mal gelesen

Berlin: Britzer Garten | Britz. Am 2. September verwandelt sich der Britzer Garten mit Klängen klassischer Musik und einem spektakulären Feuerwerk in eine traumhaft schöne Kulturkulisse: Feuerblumen und Klassik Open Air 2017 steht wieder an.Auf den Wiesenplätzen am Rodelberg versammeln sich schon Stunden vor dem Konzert die Klassik- und Feuerwerkfans zu ausgiebigen Picknicks. Viele Gruppen und Familien treffen sich schon seit Jahren bei dieser...

2 Bilder

Stammheim- Medea?

Christiane Feder
Christiane Feder | Weißensee | am 13.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Eine Schauspiel-Textcollage von Euripides bis in die Neuzeit in der Brotfabrik Berlin, Caligariplatz 1 vom 31.8. bis 3.9 jeweils 20.00 Uhr Die Stammheim „Medea?“ ist Ulrike (Maria) Meinhof und natürlich auch Medea- die griechische, die der unzählig anderen und auch Maria Stuart. Ausgehend von der in Stammheim inhaftierten RAf Generation ist über eine Textcollage ein Schauspiel für eine Schauspielerin entstanden, die die...

Mehr Platz für die Kunst: An der Prenzlauer Promenade entsteht eine Ateliermeile

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | am 10.08.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: Ateliermeile | Prenzlauer Berg. In den kommenden zwei Jahren soll auf der Prenzlauer Promenade eine Ateliermeile entwickelt werden. Dazu sind im Gebäude der ehemaligen Akademie der Wissenschaften der DDR in der Prenzlauer Promenade 149-152 etwa 450 Arbeitsräume für Kunst und Kultur geplant. Die Senatsverwaltung für Kultur will damit den Bestand an öffentlich geförderten Arbeitsräumen für Künstler bis 2021 vervierfachen. Mit dem Objekt...

1 Bild

Warm-up-Konzert für das 7. Louis Lewandowski Festival

monique leistner
monique leistner | Prenzlauer Berg | am 09.08.2017 | 37 mal gelesen

Berlin: Synagoge Rykestraße | Chor-Konzert vereint katholischen und jüdischen Chor in der Synagoge Rykestraße Erstmalig in der Geschichte des Louis Lewandowski Festivals, das in diesem Jahr ab 13. Dezember in die siebte Runde geht, veranstalten seine Macher ein Warm-up-Konzert im Sommer. Im Rahmen des 500. Reformationsjubiläums werden am 10. August 2017 ein katholischer Chor und das Synagogal Ensemble Berlin zu einem Konzert in der Synagoge Rykestraße...

6 Bilder

Indianer und Siedler: Eine neue Ausstellung regt zum Nachdenken über Freiheit an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.08.2017 | 47 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. Auch wenn Leben und Geschichte der Indianer im Mittelpunkt stehen: Eine klassische Indianerausstellung ist es nicht, die da im MachMit! Museum für Kinder eröffnete. Es geht vielmehr um Themen wie Freiheit und Gerechtigkeit.„Der weite Horizont“ heißt die neue Ausstellung. Sie beschert nicht nur Kindern, sondern auch Erwachsenen viel Wissenszuwachs über die amerikanischen Ureinwohner. Sie erfahren, wie die...

1 Bild

EIN KABINETT PERSÖNLICHER KURIOSITÄTEN

Nicole Loeser
Nicole Loeser | Prenzlauer Berg | am 08.08.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: WHITECONCEPTS | kuratiert von C.C. O‘Hanlon WHITECONCEPTS präsentiert eine zweitägige Ausstellung mit Verkauf von Fotografie, Malerei, Skulptur, ungewöhnlichen Büchern und anderer Artefakte. Darunter befinden sich Werke von Peter Beard, Cecil Beaton, Robert Graham, Robert Brennan, Sir Richard Francis Burton u.a. Der bekannte australische Reisende, Tagebuchschreiber und Lebenskünstler C.C. O'Hanlon hatte noch nie ein Gefühl von...

3 Bilder

Hörer wählen Filmmusik: Klassik Radio live in Concert am 19. November 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 07.08.2017 | 534 mal gelesen

Berlin: Tempodrom | Kreuzberg. Klassik Radio präsentiert auch in diesem Jahr mit dem eigens arrangierten Klassik Radio Pops Orchestra unter der Leitung von Nic Raine die schönsten Titel der Filmmusik und Hollywood Soundtracks.Bis Ostermontag durften die Klassik Radio-Hörer ihre Top-10-Titel wählen, welche dann am 19. November live auf die Bühne des Tempodroms gebracht werden. Neben Oscar-prämierten Werken wie „Der Herr der Ringe“ und „Die Schöne...

Besondere Sicht auf Jordanien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 07.08.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Clara West | Prenzlauer Berg. „Eindrücke aus Jordanien“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, die bis zum 30. September im Bürgerbüro der Abgeordneten Dr. Clara West zu sehen ist. In dieser zeigen Paco Cobos und Bernhard Zemke Fotos aus Jordanien. Cobos, Jahrgang 1961 und promovierter Politologe, lebte von 2011 bis 2015 in Jordanien. Zemke, Jahrgang 1958, arbeitet als Sozialarbeiter in Berlin. Er besuchte das Land zusammen mit seinem...

1 Bild

Bild der Hoffnung: Streetart-Künstler Ricky Lee Gordon gestaltete Wandgemälde

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.08.2017 | 65 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Wer dieser Tage an der Landsberger Allee 121 vorbeikommt, stutzt erst einmal. Am Giebel dieses Plattenbaus ist ein großes Wandgemälde zu sehen. Darauf dargestellt ein Pferd in einem überfluteten Raum eines Schlosses oder Landsitzes.Geschaffen wurde es in den zurückliegenden Wochen vom südafrikanischen Streetart-Künstler Ricky Lee Gordon. Er weilte auf Einladung von Yasha Young in Berlin. Die Kuratorin und...

Sommerabend im Hof genießen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Gemeinsam in den Sonnenuntergang“ lädt das Frauenzentrum Ewa am 21. August um 20 Uhr zu einer entspannten Veranstaltung auf seinem Hof ein. Mit einem Tequila Sunrise (auch alkoholfrei) treffen sich Frauen zu einem regen Austausch. Auf dem Hof kann man den Alltag hinter sich lassen, in den Abendstunden entspannt ins Gespräch kommen, Neues erfahren und gemeinsam Idee für nächste Aktionen...

Den Kiez zu Fuß erkunden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.08.2017 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Eine „Prenzlauer Berg-Tour“ veranstaltet „Stattreisen Berlin“ am 20. August. Die Teilnehmer können das größte zusammenhängende Gründerzeitquartier Europas kennenlernen. Bei der Tour wird auch der Frage nachgegangen, ob die Kiezkultur immer mehr unter kommerziellen Druckgerät. Treffpunkt ist um 16 Uhr am U-Bahnhof Senefelderplatz, Ausgang Saarbrücker Straße. Weitere Infos unter  455 30 28. BW

Lange Nacht im Kindermuseum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.08.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 6 beteiligt sich auch in diesem Jahr an der Langen Nacht der Museen. Geöffnet ist es am 19. August von 15 bis 22 Uhr. In dieser Zeit kann man die neue Ausstellung „Der weite Horizont“ anschauen und in der Museumsdruckerei T-Shirts mit indianischen Motiven bedrucken. Weiterhin wird vor dem Museum ein Wasserspielplatz aufgebaut. Auf diesem haben die...

Die Grünanlagen neu entdecken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.08.2017 | 6 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Im Rahmen der IGA 2017 findet am 17. August eine zweistündige Führung im Ortsteil statt. Vom Volkspark Friedrichshain führt Wolfgang Krause über den Leise-Park bis zum Mauer- und Falkplatz. Die Teilnahme kostet zwölf Euro. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Märchenbrunnen. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13gu. BW

Auf feines Büttenpapier farbig gedruckt: Christof Kraus stellt seine Arbeiten aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.08.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. „The Silkscreen Prints“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Bibliothek am Wasserturm.In dieser werden Arbeiten des Künstlers Christof Kraus gezeigt. Der Maler und Grafiker stellt eine kleine Serie seiner Siebdruckarbeiten aus. Kraus studierte von 2012 bis 2016 an der Universität der Künste in Berlin bei Professor Mark Lammert. Er beendete sein Studium als Meisterschüler. Der Künstler hatte bereits...

Sommerspaß für Ferienkinder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.08.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | Prenzlauer Berg. Zwei Ferienangebote macht die Bibliothek am Wasserturm in den nächsten Wochen. Das erste richtet sich an Kinder ab zwei Jahre sowie Kita-Gruppen. Unter dem Motto „Krokodile, Zähne und noch viel mehr“ wird für sie ein Bilderbuch-Kino gezeigt. Danach wird gemeinsam gedichtet, gereimt und gebastelt. Mutige Kinder können am Ende auch „dem Krokodil die Zähne ziehen“. Diese Veranstaltung findet am 14., 21. und 28....

Internetauftritt ist jetzt online

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.08.2017 | 7 mal gelesen

Pankow. Der Verein „SprachCafé Polnisch“ setzt sich für die Begegnung von Menschen unterschiedlicher Nationen und die Förderung von Kultur ein. Im Bezirk hat er sich inzwischen mit Ausstellungen, Workshops und Zusammenkünften im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 einen Namen gemacht. Damit er noch besser über seine Angebote informieren kann und um mit Interessierten rascher in Kontakt zu kommen, ist er mit einer...

3 Bilder

Migrantenvereine sorgten mit Kinderfest für Spaß und Unterhaltung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.08.2017 | 43 mal gelesen

Berlin: Interkulturelles Haus | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Pankow ist bunt und vielfältig!“ veranstaltete die Deutsch-Armenische Initiative (DAI) ein internationales Kinderfest auf dem Hof des Interkulturellen Hauses.Dort in der Schönfließer Straße 7 hat dieser Migrantenverein seinen Sitz. Gegründet wurde er vor zwölf Jahren von Dr. Zhanna Baghdasaryan gemeinsam mit vier Familien. Ihr Ziel war es, Menschen aus Armenien zu helfen, sich in Berlin...

2 Bilder

Hier spielt die Zukunft: Gewinnen Sie Freikarten für Young Euro Classic 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 31.07.2017 | 536 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Programm 2017 beweist es: Young Euro Classic ist und bleibt einzigartig als Festival für die besten Jugendorchester der Welt. Vom 17. August bis 3. September findet das beliebte Festival wieder statt.Auch im 18. Jahr seines Bestehens gibt es im Berliner Konzerthaus – neben den Stammgästen – neue Orchester zu erleben, so das Asian Youth Orchestra und das Orchester der Cuban-European Music Academy (CuE). Das Ensemble...

3 Bilder

Schloss Friedrichsfelde lädt zum 8. Großen Rokoko-Fest

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 31.07.2017 | 479 mal gelesen

Berlin: Schloss Friedrichsfelde | Friedrichsfelde. Das frühklassizistische Schloss Friedrichsfelde bildet den Mittelpunkt im Tierpark. Am Wochenende 19. und 20. August lädt das Schloss Friedrichsfelde zum 8. Großem Rokoko-Fest ein. Zum regulären Tierpark-Eintritt kann sich der Besucher ab 10 Uhr auf dem Schlossmarkt mit Café, Schauspiel, historischen Tänzen und vielen höfischen Überraschungen auf eine Zeitreise begeben und sich in das 18. Jahrhundert...

3 Bilder

Gefühle in Bildern ausdrücken: Flüchtlingskinder stellen ihre Kunstwerke aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.07.2017 | 80 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Eine besondere Ausstellung ist jetzt für einige Wochen im Vivantes Gesundheitszentrum für Kinder und Jugendliche in der Fröbelstraße 15 zu sehen.Schüler aus der Willkommensklasse der Grundschule im Hofgarten malten großformatige Porträts und Stadtbilder. Diese hängen jetzt im Medizinischen Versorgungszentrum (MVZ). Zu verdanken ist die Ausstellung der Künstlerin Katharina Grantner. Diese entwickelte und...

Wie stellt man eigenes Eis her?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 30.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: MachMit Museum für Kinder | Prenzlauer Berg. „Brauner Bison – Schoko-Eis selbstgemacht“ heißt es am 6. August im MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5. An diesem Tag können Kinder von 15.30 bis 16.30 Uhr Eis herstellen. Dazu wird „Ur-Ur-Omas Eismaschine“ verwendet, die ganz ohne Strom funktioniert. Die Kinder drehen so lange an einer Kurbel, bis das Eis kühl und cremig ist. Ganz nebenbei erfahren sie viel Wissenswertes rund ums Speiseeis....

2 Bilder

Kleinod der Orgelbaukunst: Stiftung fördert Sanierung im dritten Jahr in Folge

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.07.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Kirche Ss. Corpus Christi | Prenzlauer Berg. Die Orgel in der Pfarrkirche Ss. Corpus Christi ist ein Aushängeschild deutscher Orgelbaukunst. Deshalb entschloss sich die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD), die Sanierung dieses wertvollen Instruments auch diesem Jahr zu fördern. Die Gemeinde kann sich über weitere 17 000 Euro von der Stiftung freuen.Damit unterstützt die DSD im dritten Jahr in Folge die Orgelsanierung. Ein entsprechender Fördervertrag...

Unterwegs im Bötzowviertel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.07.2017 | 13 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) veranstaltet in den nächsten Monaten mehrere Kiezspaziergänge durch seinen Wahlkreis. Am 19. August geht es zum Beispiel durch das Bötzowviertel und Umgebung. Dabei erfahren Interessierte zum Beispiel, was es mit den „Schweizer Gärten“ auf sich hat, welche Kirche an der Georgenkirchstraße steht und wer den Märchenbrunnen im benachbarten Volkspark Friedrichshain entworfen hat....