Prenzlauer Berg: Kultur

Konzerte für alle Generationen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Stunden, 27 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Museum Pankow | Prenzlauer Berg. Am kommenden Wochenende wird die Aula des Museums am Wasserturm noch ein letztes Mal in diesem Jahr zum Konzertsaal. Gemeinsam mit dem Berliner Prelude-Ensemble veranstaltet das Bezirksmuseum in der Prenzlauer Allee 227/228 am 16. Dezember zunächst um 16.30 Uhr eine weihnachtliche barocke Jam-Session für Kinder. Diese sind zum Mitspielen und Mitsingen willkommen. Wer hat, bringt seine Instrumente mit. Um...

Titelblätter von Werner Klemke

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Stunden, 27 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Mit einer kleinen Ausstellung erinnert das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz an einen der bekanntesten Grafiker der DDR: Professor Werner Klemke. In diesem Jahr wäre der Künstler 100 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass zeigt das Stadtteilzentrum eine kleine Schau mit von Klemke gestalteten Titelblättern der Zeitschrift „Das Magazin“. In Vitrinen sind im hinteren Foyer des Hauses außerdem Kinder- und...

FamilienPass 2018 ist erschienen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | vor 1 Tag | 14 mal gelesen

Der neue Berliner "FamilienPass 2018" ist ab sofort erhältlich. Der Pass richtet sich einkommensunabhängig an alle Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre. Familien können von mehr als 300 Preisvorteilen aus den Rubriken Sport und Spiel, Sehenswertes, Kultur und Familienleben profitieren. Exklusiv für "FamilienPass"-Familien werden darüber hinaus über 200 Aktionen mit kostenlosen Plätzen bei Workshops, Ausflügen...

Grimms Märchen in der Schaubude

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 3 mal gelesen

Berlin: Schaubude | Prenzlauer Berg. Zum Besuch des Stücks „Hänsel und Gretel“ lädt das Figurentheater Schaubude in den nächsten Tagen mehrfach ein. Das Märchen der Gebrüder Grimm wurde vom Kranewit-Theater für alle ab fünf Jahre inszeniert. Mit Fundstücken, Holz und Steinen erzählen Kristina Feix und Franziska Hoffmann dieses Märchen in der Schaubude, Greifswalder Straße 81-84. Aufführungen sind am 16. und 17. Dezember um 15 Uhr sowie vom 18....

Bibliothekar unterwegs in Südamerika

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 6 mal gelesen

Berlin: Bibliothek am Wasserturm | „Momente einer Reise“ heißt die neue Ausstellung, die die Bibliothek am Wasserturm präsentiert. Diesmal sind Fotografien eines Mitarbeiters der Bibliothek zu sehen. Werner Grunwald arbeitet seit 1981 als Bibliothekar in Prenzlauer Berg. Er beschäftigte sich viel mit Literatur, Kunst, Geschichte und Politik Südamerikas. Nach mehreren kurzen Reisen auf diesen Kontinent, folgte im Jahre 2015 eine sechsmonatige Tour durch...

1 Bild

Musical über den King of Pop

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | vor 4 Tagen | 29 mal gelesen

Berlin: Theater am Potsdamer Platz | Tiergarten. Zu Michael Jacksons 60. Geburtstag hat Oliver Forster („Falco – das Musical“) „Beat it“ produziert. Das Musical erzählt die bewegende Geschichte des „King of Pop“, Jacksons Weg vom Kinder- bis zum Superstar, von einer Kindheit, die keine war, zum tragischen Ende einer Ausnahmekarriere. Premiere ist am 29. August 2018 im Theater am Potsdamer Platz. Ab November startet dann die Tournee durch Deutschland und...

1 Bild

Buchtipp: Stadtführer "Legendäres Berlin"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 06.12.2017 | 40 mal gelesen

Was passierte wo in Berlin? Dieser Frage ist der neu aufgelegte Stadtführer "Legendäres Berlin. Orte, die Geschichte machten" auf der Spur. Das Buch präsentiert 40 legendäre Orte und erzählt, was dort geschah: Schauplätze von welthistorischer Bedeutung, Orte der Repräsentation und der Rebellion, Szenarien des Grauens und des Vergnügens. Wo starben Hitler und Goebbles? Wo probierte die Kommune 1 neue Formen des...

Auf die schönste Zeit einstimmen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.12.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Mit Bratäpfeln und Plätzchen in die Weihnachtszeit“ veranstaltet das Ewa-Frauenzentrum am 7. Dezember einen Adventsabend. Willkommen sind Frauen, die ein wenig innehalten und vorweihnachtliche Leckereien genießen möchten. An diesem Abend ist außerdem mehr über Weihnachtsbräuche und -traditionen zu erfahren. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr in der Prenzlauer Allee 6. Weitere Informationen...

1 Bild

Johnny Armstrong: „Gnadenlos“

Claudia Keller
Claudia Keller | Prenzlauer Berg | am 05.12.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Comedy Club Kookaburra | Johnny Armstrong ist ein Einzeiler-Schnellfeuer-Komiker aus Englands tiefem dunklen Norden. In der Kategorie „Alternativ“ verbreitet er schrägsten britischen Humor - auf Deutsch! Bekannt ist Armstrong für seine Pointen-Dichte, die er mit einer gehörigen Portion Selbstironie zum Besten gibt. Das Publikum steht Kopf, wenn der heutige Wahl-Berliner die Unterschiede zwischen Briten und Deutschen beleuchtet oder erzählt, mit...

Einladung zur Stolpersteinverlegung im Prenzlauer Berg

Stolperstein Initiative Prenzlauer Berg
Stolperstein Initiative Prenzlauer Berg | Prenzlauer Berg | am 05.12.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Stolpersteinverlegung | Liebe Prenzlauer Berger, liebe Nachbarn & liebe Freunde, wir, die Stolperstein Initiative Prenzlauer Berg, möchten Sie herzlich zu den Stolpersteinverlegungen vor Ihren Haustüren einladen. Stolpersteine" ist ein Projekt des Künstlers Gunter Demnig, mit dem an Menschen erinnert wird, die zwischen 1933 und 1945 von den Nationalsozialisten verfolgt wurden. Stolpersteine sind Betonquader mit einer Kantenlänge von 10 cm,...

Solokünstler treten im Kiez auf

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Pro Kiez Bötzowviertel | Prenzlauer Berg. In der neuen musikalisch-literarischen Reihe mit Solokünstlern präsentiert der Verein ProKiez Bötzowviertel am 14. Dezember das Programm „Die Schleier entfernen …“. An diesem Abend geht es um das Recht auf Wohnen. Die Zuhörer können ein musikalisches Zwiegespräch verfolgen. Mitwirkende sind die Kiezbewohner Joachim Poweleit, Petra Wilfert, Anne Allex und Bert Kartesas. Die Veranstaltung findet bei ProKiez...

Winterzauber statt Sommerlaune: Deck 5 öffnet wieder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.12.2017 | 30 mal gelesen

Berlin: Schönhauser Allee Arcaden | Für die diesjährige Adventszeit haben sich die Schönhauser Allee Arcaden etwas Besonderes einfallen lassen. Das Deck 5 auf dem Dach des Hauses wird erstmals zum Weihnachtsmarkt „Winterzauber“. Bekannt ist dieser Ort bisher nur als Strandbar mit einem unverwechselbaren Blick über die Stadt. Im Sommer kann man sich dort den einen oder anderen Cocktail schmecken lassen, die Füße in den Sand stecken und Berlins...

4 Bilder

Manche mögen’s kalt: Auch im Winter lohnt ein Besuch im Zoo

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Tiergarten | am 30.11.2017 | 114 mal gelesen

Berlin: Zoologischer Garten Berlin | Was machen eigentlich die für unsere Gefilde exotischen Tiere, wenn es draußen kalt und ungemütlich wird? Die Verantwortlichen raten zu einem Besuch ihres Zoos, um die Antwort zu finden. Ein paar Hinweise gibt es allerdings vorab. Tatsächlich bringe der Winter einige Veränderungen für die Bewohner der Zoologischen Gärten in der Hauptstadt, heißt es in einer Pressemitteilung. Einige würden sich lieber in die kuschelige...

Den Untergrund entdecken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 29.11.2017 | 3 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Verein unter-berlin veranstaltet am 2. Dezember eine Führung zum Thema „Prenzlauer Berg von unten“. Treffpunkt ist 14 Uhr an der Ecke Schönhauser Allee und Saarbrücker Straße. Die Teilnahme kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Weitere Informationen gibt es unter  55 57 07 51 sowie auf www.unter-berlin.de. BW

3 Bilder

K&K "Wiener Johann Strauß Konzert-Gala" am 4. Januar 2018 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 28.11.2017 | 626 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Die musikalischen Welten der Strauß-Dynastie sind eine schier unendliche Geschichte – und wenn einer etwas über Schani & Co. zu erzählen weiß, dann sind es die K&K Philharmoniker. Mit ihren erstklassigen Interpretationen verzaubern sie jährlich mehr als 70 000 Musikliebhaber. Seit 1996 ließen sich über eine Million Besucher in 19 europäischen Ländern vom erfrischend-jugendlichen Wiener Charme der von Matthias Georg...

1 Bild

Konzert WEIHNACHTSORATORIUM IV-VI J.S.Bach

Peggy Langhans
Peggy Langhans | Prenzlauer Berg | am 28.11.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Der Konzertchor und der Jugendchor der Staatsoper Unter den Linden führen zusammen mit Solisten der Staatsoper Unter den Linden das „Weihnachtsoratorium IV-VI“ von Joh. Seb. Bach auf. Sie werden begleitet von Mitgliedern der Staatskapelle Berlin unter der Leitung von Frank Flade. Veranstaltungsort ist die Gethsemanekirche im Prenzlauer Berg. Es singen Martina Rüping, Sopran Katharina Kammerloher, Alt Florian Hoffmann,...

Autorin liest aus neuem Märchen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.11.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Am Nikolaustag lädt das Frauenzentrum Ewa in der Prenzlauer Allee 6 zu einer Märchenlesung ein. Die Autorin Annemarie Klose liest aus ihrem neuen Feenmärchen „Cilicica“, das in der Edition Freiberg erschien. In diesem Buch geht es um Cilicica, die wohl 600 Jahre geschlafen hatte, als sie eines Morgens erwacht und Märchenhaftes erlebt. Willkommen sind zu dieser Lesung am 6. Dezember um 17 Uhr große und kleine...

Wer hat Lust auf Theaterspielen?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz probt seit etwa einem Jahr die neue Seniorentheatergruppe „Die Pfefferstreuer“. Unter Leitung von Anja Winkler hatte kürzlich ihr erstes Stück „Wimpernschlag und Lebenslust“ Premiere. Der Theatergruppe sind weitere Mitspieler im Alter ab 50 Jahre willkommen. Geprobt wird jeden Donnerstag von 11 bis 13 Uhr in der Fehrbelliner Straße 92. Anmeldung unter  443 71 78. BW

Kowalski singt festliche Lieder

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.11.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Bereite Dich Zion …“ singt Jochen Kowalski am 3. Dezember um 17 Uhr in der Gethsemanekirche, Gethsemanestraße 77, festliche Lieder zu Weihnachten. Unter anderem stehen Stücke von Vivaldi, Corelli, Bach, Händel und Gluck auf dem Programm. Begleitet wird er von von Musikern an Streichinstrumenten. Karten können unter  678 01 11 oder per E-Mail www.berliner-konzerte.de reserviert werden. BW

5 Bilder

Die Lichtbringerin kommt: Lucia-Markt eröffnet in der Kulturbrauerei

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.11.2017 | 73 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Er ist einer der schönsten Weihnachtsmärkte in ganz Berlin: der Lucia-Markt in der Kulturbrauerei. Mit seinen nostalgischen Elementen ruft er bei vielen Besuchern Kindheitserinnerungen wach. In diesem Jahr ist er bis zum 23. Dezember geöffnet. Es ist nicht nur der Name „Lucia", der zunächst außergewöhnlich erscheint, sondern das gesamte Flair. Gewidmet ist dieser Weihnachtsmarkt den nordisch-skandinavischen Ländern. Der...

2 Bilder

„Glanzvolles“ unter der Treppe: Im Kulturzentrum gibt es viele neue Angebote

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.11.2017 | 48 mal gelesen

Berlin: Kulturzentrum Danziger 50 | Das frühere Lehrerwohnhaus in der Danziger Straße 50 ist seit nunmehr elf Jahren ein Kulturzentrum. Betrieben wird es vom Kulturverein Prenzlauer Berg. Und dessen Mitglieder haben immer wieder unkonventionelle Ideen, mit denen sie die Kulturlandschaft bereichern. Eine der ungewöhnlichsten Ideen in diesem Haus ist zweifelsohne die „Galerie unter der Treppe“. Wer die dort ausgestellten Kunstwerke betrachten möchte, muss...

Weihnachtsoratorium in der Gethsemanekirche

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.11.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: Gethsemanekirche | Die Aufführung des Weihnachtsoratoriums in der Gethsemanekirche, Stargarder Straße 77, hat inzwischen Tradition. Am 2. Dezember ist hier erneut der Konzertchor der Friedenskriche Niederschönhausen um 19.30 Uhr zu Gast. Geleitet wird die Aufführung von Babette Neumann. Komponiert wurde das Weihnachtsoratorium mit seinen sechs Kantaten von Johann Sebastian Bach. Der Konzertchor der Friedenskirche Niederschönhausen...

Sehr günstig Kultur genießen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.11.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Böll-Bibliothek | Prenzlauer Berg. Der Verein KulturLeben Berlin bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben in der Stadt teilzunehmen. Wer monatlich weniger als 900 Euro Einkommen zur Verfügung hat, kann sich am 4. Dezember über dieses gemeinnützige Projekt in der Heinrich-Böll-Bibliothek informieren und anmelden. In der Greifswalder Straße 87 stehen Vertreter des Vereins von 15 bis 18 Uhr für...

3 Bilder

Weihnachtsbäckerei: Plätzchen und Lebkuchen Backkurse

Café LAELIA
Café LAELIA | Prenzlauer Berg | am 22.11.2017

Berlin: Café Laelia | Keine Lust auf Chaos in der Küche? Dann kommt in die Konditorei Laelia. Lebkuchenbäckerei: Kleine und große Baumeister kommen hier auf ihre Kosten, Das selbstgebaute Lebkuchenhaus kann stolz zu Hause präsentiert werden. Wir bereiten alles vor, so dass die Teilnehmer sich voll und ganz der Gestaltung und Dekoration des Hauses widmen können. Auch kleine Lebkuchenherzen stehen zum Verzieren bereit. Plätzchenbäckerei:...

Solokünstler aus dem Kiez

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Pro Kiez Bötzowviertel | Prenzlauer Berg. Der Verein Pro Kiez Bötzowviertel startet in der Esmarchstraße 18 eine neue Reihe mit musikalisch-literarischer Solokunst. Am 30. November um 20 Uhr ist das Programm „Das Verschleierte durchdringen“ zu erleben. Dabei wirken die Kiezbewohner Christine Kahlau, Anne Allex und Olaf Garbow mit. Weitere Informationen auf www.prokiez.de. BW