Prenzlauer Berg: Soziales

1 Bild

Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | vor 17 Stunden, 28 Minuten | 27 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum? Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die denken? Ist Berlin eine Dreckstadt? Muss man sich dafür schämen? Oder...

Senioren haben jetzt die Wahl

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen | 23 mal gelesen

Berlin. Vom 27. bis 31. März werden die bezirklichen Seniorenvertretungen gewählt. Jeder Wahlberechtigte kann zehn Stimmen vergeben. Es gibt in jedem Bezirk mindestens fünf Wahllokale, in denen jeweils an einem Tag gewählt werden kann. Informationen zu Terminen, Orten und Öffnungszeiten gibt es auf www.ü60.berlin. hh

Auszeichnung für Karin Stötzner

Helmut Herold
Helmut Herold | Spandau | vor 4 Tagen | 18 mal gelesen

Berlin. Kurz vor dem Ende seiner Amtszeit als Bundespräsident hat Joachim Gauck der langjährigen Berliner Patientenbeauftragten Karin Stötzner das Bundesverdienstkreuz verliehen. Gesundheitssenatorin Dilek Kolat (SPD) gratulierte und hob hervor: „Seit Karin Stötzner im Jahr 2004 die erste Patientenbeauftragte des Landes Berlin wurde, erfüllt sie dieses wichtige Amt mit großem Engagement, mit Leidenschaft und Elan und scheut...

Nachzahlung zurückgehalten

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Adlershof | vor 4 Tagen | 48 mal gelesen

Spandau. Das Einkommen von Dachdecker Norbert T. (30) ist so gering, dass er ergänzend dazu finanzielle Unterstützung vom Jobcenter Berlin-Spandau erhält. Der Verdienst unterliegt außerdem über das Jahr hinweg immer wieder unterschiedlich großen Schwankungen. Aus diesem Grund muss Norbert L. seine Einkünfte monatlich beim Jobcenter Spandau nachweisen. Vor einiger Zeit ergab sich eine Nachzahlung. Da das Jobcenter diese...

Vom Umgang mit Konflikten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Wie schafft man es, besser mit Konflikten umzugehen? Um diese Frage geht es in einem Workshop der Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender, Rudolf-Schwarz-Straße 31, am 25. März von 10 bis 16 Uhr. Zu Konflikten kann es immer und überall kommen. Aber wie gelingt es, sie zu entschärfen? Wie kann ein Konflikt so austragen werden, dass dieser nicht weiterhin schwelt? Die Soziologin und Psychologin Margaretha...

1 Bild

Kandidaten in Wort und Bild: Broschüre zur Wahl der Pankower Seniorenvertretung erschienen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.03.2017 | 30 mal gelesen

Pankow. Ende März wird im Bezirk die neue Seniorenvertretung gewählt. Diese wird danach vom Bezirksamt offiziell berufen.Wahlberechtigt sind Pankower, die über 60 Jahre alt sind. Damit sie sich ein Bild von den Kandidaten machen können, hat der zuständige Fachbereich im Sozialamt eine Broschüre erarbeitet. In dieser stellen sich die 13 nominierten Pankower in Wort und Bild vor. Außerdem gibt es detaillierte Hinweise zu den...

Lernpatenschaft auf Facebook

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.03.2017 | 17 mal gelesen

Berlin. Auf der Facebookseite "Sozialer Zusammenhalt Berlin" wird aktuell das Thema Lernpatenschaften vorgestellt. In Berlin gibt es dazu zahlreiche Angebote. Weitere Infos auf www.facebook.com/SozialerZusammenhaltBerlin. hh

3 Bilder

Berlin macht sich schön: wirBERLIN ruft zum Aktionstag am 5. und 6. Mai auf

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.03.2017 | 139 mal gelesen

Berlin. Der Aktionstag „Berlin machen!“ soll in diesem Jahr erstmals im Frühjahr stattfinden. Der Verein wirBERLIN ruft alle Berlinerinnen und Berliner auf, am 5. und 6. Mai ihr Wohnumfeld zu säubern und zu verschönern. Wer ist wirBERLIN? Der Verein wirBERLIN ist Initiator des Aktionstages, der seit 2011 einmal im Jahr stattfindet. Ziel des Vereins ist es, bestehende Initiativen zu bündeln, mehr Aufmerksamkeit zu erreichen...

Volkssolidarität sammelt Spenden

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 14.03.2017 | 12 mal gelesen

Berlin. Bis Ende April sind wieder viele Mitglieder der Volkssolidarität unterwegs, um in ihrer Nachbarschaft Spenden zu sammeln. Mit dem Geld werden zahlreiche Hilfs- und Beratungsangebote ermöglicht wie zum Beispiel Schulsachen für Kinder aus sozial benachteiligten Familien und ein ambulanter Hospizdienst. Weitere Infos auf www.volkssolidaritaet.de/berlin. hh

Schwangere treffen sich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.03.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Den Anfang allein meistern“ veranstaltet die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender, Rudolf-Schwarz-Straße 31, einen Informationsabend für Singles am 21. März von 17.30 bis 19.30 Uhr. Eine Schwangerschaft erleben Frauen mit Vorfreude und Spannung, aber auch mit Ängsten und Unsicherheiten. Single-Schwangere stehen vor besonderen Herausforderungen. Wie erleben sie die Schwangerschaft? Wie...

1 Bild

Jetzt bewerben! REWE Family und die Ackerhelden suchen Hochbeet-Gärtner

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 13.03.2017

Berlin. Vom 17. Juni bis 5. August 2017 geht „REWE Family – Dein Familien-Event“ wieder auf große Deutschland-Tour. Aber schon jetzt ruft das Familienfest zu einem Projekt auf.REWE Family sucht gemeinsam mit den Ackerhelden zwölf Kindergärten, Kitas, Schulen, Jugendhäuser, Gemeinschaftsgarten-Betreiber oder naturinteressierte Familien, die jeweils drei Hochbeete geschenkt bekommen – komplett mit Nährboden und vielen Gemüse-...

Bauspielplatz kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Abenteuerlicher Bauspielplatz | Prenzlauer Berg. Zu einem Familientag lädt der Abenteuerliche Bauspielplatz (ASP) 37 in der Kollwitzstraße 35 am 18. März ein. Kinder und Eltern sind von 13 bis 18 Uhr willkommen. Sie können gemeinsam mit Holz bauen und den Platz erkunden. Weitere Informationen auf www.kolle37.de. BW

Gemeinsam den Lenz begrüßen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 12.03.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Umweltbüro Pankow | Weißensee. Zu einem Thementag „Der Frühling ist da“ lädt das Umweltbüro Pankow am 20. März ein. Ab 10 Uhr kann zunächst die Ausstellung „Flora und Fauna im Frühjahr“ besichtigt werden. Außerdem wird der Dokumentarfilm „Der Frühling ist da“ gezeigt. Schließlich steht ein Vortrag „Der Frühling in seiner Vielseitigkeit“ auf dem Programm und es findet eine themenbezogene Wanderung durch das Naturschutzgebiet Fauler See statt....

Flohmarktsaison fängt jetzt an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 12.03.2017 | 19 mal gelesen

Berlin: Helmholtzplatz | Prenzlauer Berg. Die diesjährige Flohmarktsaison auf dem Helmholtzplatz beginnt am 19. März von 10 bis 16 Uhr. Kinder werden an diesem Tag wieder Spielzeug, Bücher und andere Dinge verkaufen. Erwachsene bieten hingegen Kinderbekleidung an. Wegen der großen Nachfrage nach Standplätzen ist auch in diesem Jahr eine Anmeldung nötig. Für den ersten Flohmarkt sind bereits alle 80 Plätze vergeben. Für den nächsten Flohmarkt am 23....

1 Bild

Quartiere für den Kirchentag gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.03.2017 | 40 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Ein ungewöhnliches Bild bot sich den Kunden der Bio-Bäckerei in der Hufelandstraße 9 vor wenigen Tagen, als sie den Laden betraten.Da stand ein riesiges orangefarbenes Bett. Darin machten es sich Thorsten Teske und Linda Mumma gemütlich. Beide frühstückten: Leckere Brötchen, Kaffee, Cappuccino, Orangen. Teske ist Prokurist des Bäckereiunternehmens Beumer & Lutum. Auf diese ungewöhnliche Weise präsentierte er...

Caritas sucht Vormünder

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 08.03.2017 | 72 mal gelesen

Berlin. Der Caritas Vormundschaftsverein sucht ehrenamtliche Vormünder für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Wer daran Interesse hat, kann sich am 23. März von 17 bis 19 Uhr am Iburger Ufer 14 informieren. Anmeldung unter  66 63 39 93 oder per E-Mail an vormundschaftsverein@caritas-berlin.de. hh

Neuen Ausweis nicht ausgestellt

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | am 07.03.2017 | 83 mal gelesen

Eleonore M. hat bereits seit Sommer 2016 keinen gültigen Schwerbehindertenausweis mehr. Zuvor hatte sie beim Landesamt für Gesundheit und Soziales einen Antrag auf Erhöhung des Grades der Behinderung gestellt. Der Antrag wurde nicht nur abgelehnt, die Behörde stellte ihr überhaupt keinen neuen Ausweis mehr aus. Die Monate vergingen. Telefonate mit dem Amt führten zu keinem Ergebnis. Im Dezember schließlich wandte sie sich...

Rechtsberatung durch Fachleute

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 05.03.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Tino Schopf | Prenzlauer Berg. Eine Sprechstunde zu Miet- und Sozialrecht bietet der Abgeordnete Tino Schopf (SPD) einmal im Monat in seinem Bürgerbüro in der Bernhard-Lichtenberg-Straße 23 an. Die Beratung erfolgt durch Fachanwälte. Hier kann jeder seine Fragen rund um das Thema Miete oder soziale Leistungen wie Hartz IV stellen und erhält eine Erstberatung. Die Kosten dafür übernimmt Tino Schopf. Die Mieterberatung findet am 16. März von...

Beratung zum Familienrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.03.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Beratung zu familienrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung, Umgangsrecht und Unterhalt bietet die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 14. März an. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 berät die Fachanwältin für Familienrecht Susanne Ott ehrenamtlich und kostenlos von 18 bis 20.30 Uhr in Einzelgesprächen. Anmeldung unter  42 85 16 10. Der Verein freut sich über eine kleine...

Engagiert gegen Kinderarmut

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 01.03.2017 | 31 mal gelesen

Berlin. Bis 15. März können sich engagierte Kinder und Jugendliche bis 21 Jahre auf https://antrag.jugendhilft.de für den „Children Jugend hilft!“-Preis bewerben, der den Einsatz gegen Kinderarmut würdigt. hh

Erster Tag der Krebsselbsthilfe

Helmut Herold
Helmut Herold | Wedding | am 01.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Charité Campus Virchow-Klinikum | Wedding. Unter dem Motto „Gemeinsam stärker“ findet am Sonnabend, 4. März, von 10 bis 17 Uhr erstmalig der Tag der Berliner Krebsselbsthilfe statt, an dem Selbsthilfegruppen ihre Arbeit vorstellen. In Vorträgen erfahren Betroffene viel rund um das Thema Krebs. Es geht zum Beispiel um Ernährung, Komplementärangebote, Sport, Sozialberatung und Psychoonkologie. An Infoständen stehen Experten Rede und Antwort. Die Veranstaltung...

Gemeinsam was Neues erleben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 01.03.2017 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zu einem Ausflug „Raus ins Grüne“ für Alleinerziehende und deren Kinder lädt der Verein Shia am 12. März ein. Die Teilnehmer werden bei diesem Ausflug Kontakt zu anderen Alleinerziehenden haben, und auch die Kinder freuen sich, mal mit anderen Kindern etwas unternehmen zu können. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 9. März unter  425 11 86 oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de. Dann gibt es...

Kleidertausch im Platzhaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.02.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Helmholtzplatz | Prenzlauer Berg. Ein Kleidertausch-Swapping findet am 11. März von 14 bis 20 Uhr im Platzhaus auf dem Helmholtzplatz statt. Swapping ist eine umweltfreundliche Art, sich von Kleidung zu trennen. Das Ganze soll bei Kaffee, Kuchen und in Wohnzimmeratmosphäre stattfinden. Jede Teilnehmerin bringt fünf bis 15 Sachen, Schuhe oder Accessoires mit. Und dann kann getauscht werden. Weitere Informationen auf http://asurl.de/1398. BW

4 Bilder

Rettungsstelle für Lampe und Rasierer: Im Repair-Café unterstützen Tüftler ihre Nachbarn

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 27.02.2017 | 68 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Jeden ersten Sonntag im Monat wird die Ökowerkstatt im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz zu einem ungewöhnlichen Treffpunkt.Da kommen Männer mit defekten Toastern unterm Arm. Frauen haben nicht mehr funktionierende Kaffeemaschinen dabei. Paare schleppen Stehlampen oder alte Plattenspieler an, Kinder bringen ihr kaputtes Spielzeug. Das alles wollen sie aber keineswegs entsorgen. Im Gegenteil. Sie hoffen,...

Ein Treff für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 26.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Spreegold Store | Prenzlauer Berg. Ein nächster „Alleinerziehenden-Stammtisch“ findet am 4. März um 20 Uhr im Spreegold Store in der Stargarder Straße 82 statt. Veranstaltet wird er von der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter  425 11 86 sowie per E-Mail an kontakt@shia-berlin.de. BW