Prenzlauer Berg: Soziales

Sprechstunde zum Sozialrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 16 Stunden | 3 mal gelesen

Berlin: Bürgerbüro Clara West | Prenzlauer Berg. Eine Sprechstunde zum Thema Sozialrecht bietet Abgeordnetenhaus-Mitglied Dr. Clara West (SPD) in ihrem Bürgerbüro an der Naugarder Straße 43 an am 3. Mai von 18 bis 19 Uhr. Als Fachmann steht Peter Deutschmann zur Verfügung. Der Anwalt für Sozialrecht berät unter anderem zu den Themen Arbeitslosengeld I und II, Berufsausbildungsbeihilfe, gesetzliche Krankenversicherung, Grundsicherung im Alter,...

Für Projekte Geld beantragen: Jugendjury entscheidet über Förderung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 2 Tagen | 13 mal gelesen

Pankow. Junge Leute, die eine finanzielle Förderung für die Umsetzung eigener Projektideen erhalten möchten, können Anträge ab sofort bei der Jugendjury Pankow einreichen. Bis zum 7. Juni können sich Kinder- und Jugendgruppen melden, die aus mindestens drei Mitgliedern zwischen zwölf und 21 Jahre bestehen. Am 16. Juni entscheidet die Jugendjury Pankow über die Vergabe der Mittel.Gesucht werden junge Leute aus Pankow, die zum...

Börsenkatalog jetzt im Internet

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | vor 5 Tagen | 15 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Bei der Freiwilligenbörse am 29. April von 11 bis 17 Uhr im Roten Rathaus werden über 100 gemeinnützige Vereine ihre Angebote näher vorstellen. Doch schon jetzt können sich Neugierige informieren: Alle Aussteller sind im Berliner Engagementkatalog veröffentlicht, der kostenlos einzusehen ist auf www.berliner-freiwilligenboerse.de. hh

2 Bilder

Kreuzberger Schüler beteiligen sich am Aktionstag "Berlin machen"

Harald Mühle
Harald Mühle | Friedrichshain | vor 5 Tagen | 36 mal gelesen

Berlin. Seit Jahren beteiligen sich viele Berliner am Aktionstag „Berlin machen“. Sie säubern Straßen, Parks und Plätze. In diesem Jahr haben die Veranstalter unter Federführung des Vereins wirBERLIN den Aktionstag in das Frühjahr verlegt. Sie rufen auf zum Frühjahrsputz am 5. und 6. Mai im Rahmen der europäischen Kampagne „Let’s clean up Europe“. Das Robinienwäldchen liegt zwischen der Clara-Grunwald-Grundschule an der...

3 Bilder

5000 Euro für das Hüttendorf: Kinderhilfswerk unterstützt Festival

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.04.2017 | 24 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das Deutsche Kinderhilfswerk unterstützt das diesjährige Hüttenbau-Festival auf dem Abenteuerlichen Bauspielplatz (ASP) „Kolle 37“.Unter dem Motto „Ein Hüttendorf in der Stadt“ läuft dieses Festival mehrere Monate lang an der Kollwitzstraße 35. Hier finden sich Gruppen von drei bis sieben Kindern im Alter zwischen sechs und 16 Jahre zusammen. Sie entwerfen und bauen ein Modell. Danach wird ihr Gebäude mit...

Beratung zum Familienrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.04.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Eine Beratung zu familienrechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Trennung und Scheidung sowie zu Umgangsrecht und Unterhalt bietet die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am Dienstag, 25. April, an. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 berät die Fachanwältin für Familienrecht, Susanne Ott, kostenlos von 18 bis 20.30 Uhr in Einzelgesprächen. Anmeldung unter  42 85 16 10. Der Verein freut sich über jede...

Im Ortsteil Blut spenden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 17.04.2017 | 5 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Blutspendedienst des DRK macht wieder halt in Prenzlauer Berg. Am 26. April steht der DRK-Bus von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, ganz in der Nähe der Schönhauser Allee Arcaden. Weitere Informationen gibt es im Internet auf www.blutspende.de sowie unter  0800 119 49 11. BW

1 Bild

Mit Problemen nicht allein: Der Verein Shia bietet zwei neue Gruppentreffen an

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 16.04.2017 | 41 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia startet mit zwei neuen Angeboten. „In beiden sind uns Alleinerziehende willkommen“, sagt Shia-Geschäftsführerin Martina Krause. Das erste Gruppenangebot trägt den Titel „Elternzeit nutzen“. Es richtet sich an Alleinerziehende mit Kindern bis zu drei Jahre. „Mit der Geburt eines Kindes ändert sich alles. Und gerade für Alleinerziehende ist das neue Leben eine...

1 Bild

Gesucht werden weitere Gastgeber für den Kirchentag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 16.04.2017 | 34 mal gelesen

Pankow. Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) unterstützt die Kampagne „Ham’ Se noch wat frei?“.Mit dieser werden Quartiere in privaten Haushalten anlässlich des 36. Evangelischen Kirchentages in Berlin gesucht. Der Kirchentag findet vom 24. bis 28. Mai statt. „Derzeit werden noch etwa 5000 Betten benötigt. Ich rufe die Pankower auf, die Gastfreundlichkeit unseres Bezirkes durch die Bereitstellung von weiteren Privatquartieren...

Hier schrauben Väter am Rad

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Papaladen | Prenzlauer Berg. Zu einer „Väter-Fahrradwerkstatt“ lädt der Papaladen in der Marienburger Straße 28 am 21. April ein. Von 15.30 bis 17.30 Uhr sind Väter willkommen, die sich mit anderen über fahrradtechnische Probleme austauschen und gemeinsam mit ihnen das eine oder andere Problem am Rad beheben möchten. Die Fahrräder können dabei verkehrssicher für die Saison und für künftige „Kindertransporte“ gemacht werden. Außerdem...

Zuwendungen für freie Träger

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 15.04.2017 | 5 mal gelesen

Pankow. Freie Träger der Jugend- und Jugendsozialarbeit haben bis zum 31. Mai die Möglichkeit, Anträge auf Zuwendungen durch das Bezirksamt im Haushaltsjahr 2018 zu stellen. Die Antragsunterlagen sind in der Abteilung Jugend, Wirtschaft und Soziales, Fachdienst 1, in der Berliner Allee 252 einzureichen. Neben dem Antrag auf Zuwendung sind ein Finanzierungs- und Haushaltsplan, die Jahresprojektplanung, Stellenplan, der...

Sprechstunden fallen aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Prenzlauer Berg. Das Bezirksamt informiert, dass der Fachdienst Kindertagesbetreuung in der Fröbelstraße 17 vom 24. bis 28. April keine öffentlichen Sprechstunden durchführt. In dieser Zeit werden die Anträge für die Kita- und Hortbetreuung mit Beginn am 1. August 2017 bearbeitet. In dringenden Fällen kann der Fachdienst kurzfristig per E-Mail kindertagesbetreuung@ba-pankow.berlin.de kontaktiert werden. Für die Zeit danach...

Flohmarkt auf dem Helmi

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.04.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Helmholtzplatz | Prenzlauer Berg. Der nächste Flohmarkt für Kinder auf dem Helmholtzplatz findet am 23. April von 10 bis 16 Uhr statt. Kinder werden Spielzeug, Bücher oder andere Dinge anbieten, Erwachsene hingegen Kinderbekleidung. Die Besucher können sich an etwa 80 Ständen umsehen. Weitere Informationen gibt es im MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5 unter  74 77 82 00 sowie auf www.kinderflohmarkt-helmholtzplatz.de. BW

2 Bilder

Ohne Frischwasserzufuhr kippt der Teich: Anwohner sammeln wieder Spenden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.04.2017 | 201 mal gelesen

Berlin: Ernst-Thälmann-Park | Prenzlauer Berg. Dank einer erhöhten Wasserzufuhr konnte ein komplettes Umkippen des Teichs im Ernst-Thälmann-Park nach dem Winter verhindert werden. Aber damit das so bleibt, bitten die ehrenamtlichen Teichpfleger auch in diesem Jahr um Unterstützung.Wer in den vergangenen Wochen am Teich vorbeilief, hat sicher die Hinweiszettel entdeckt. Unter dem Eis, das sich im zurückliegenden Winter auf dem Teich bildete, begann das...

8. Berliner Stiftungswoche

Helmut Herold
Helmut Herold | Adlershof | am 12.04.2017 | 11 mal gelesen

Berlin. „Was uns zusammenhält“ ist das Motto der 8. Berliner Stiftungswoche vom 18. bis 28. April. Mehr als 100 Veranstaltungen, Ausstellungen und Projekte zeigen, in welchen Bereichen sich Stiftungen engagieren und wie vielfältig ihr Wirken ist. Weitere Informationen und eine Übersicht aller Veranstaltungen gibt es auf www.berlinerstiftungswoche.eu. hh

2 Bilder

Social Day: Immobilienscout24 unterstützt das vielfältige Engagement seiner Mitarbeiter

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Friedenau | am 12.04.2017

Berlin. Dienst nach Vorschrift – das war gestern. Moderne Mitarbeiter wollen vor allem eines: Sinn in ihrer Arbeit sehen. So auch beim digitalen Marktplatz Immobilien-Scout24. Das Unternehmen der Scout24 AG bietet nicht nur Wohnungen und Häuser an, sondern auch soziales Engagement. Entstanden ist dieses „aus einem inneren Antrieb der Mitarbeiter heraus“, sagt Mareen Walus, die seit fünf Jahren als Managerin für die Corporate...

Freiwilligenbörse sucht Lotsen

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 11.04.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Rotes Rathaus | Berlin. Die 10. Berliner Freiwilligenbörse lädt am 29. April von 11 bis 17 Uhr zum Besuch ins Rote Rathaus ein. Wer Lust und Zeit hat, diese Messe für das bürgerschaftliche Engagement als Börsenlotse zu unterstützen, kann sich jetzt bei der Landesfreiwilligenagentur unter  847 10 87 94 oder per Mail an eckhardt@freiwillig.info melden. Für ihren Einsatz werden die Lotsen am 24. April von 15 bis 17 Uhr geschult. hh

Senioren helfen an Schulen

Helmut Herold
Helmut Herold | Friedenau | am 11.04.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Seniorpartner in School | Berlin. Der Verein „Seniorpartner in School“ bereitet ab 12. Juni Senioren ab 55 auf einen ehrenamtlichen Einsatz zur Gewaltprävention an Schulen vor. Ein Kennenlerntreffen findet am 27. April, 10 Uhr, in der SiS-Geschäftsstelle, Lauterstraße 19, statt. Weitere Informationen gibt es unter  62 72 80 48 sowie auf www.seniorpartner-berlin.de. hh

1 Bild

Hobbygärtner im Einsatz: Auf dem Arnswalder Platz wird wieder geputzt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.04.2017 | 29 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Die „Gärtnersaison“ auf dem Arnswalder Platz hat begonnen. Zum ersten Frühjahrsputz in diesem Jahr konnte die GärtnerInitiative vor wenigen Tagen etwa 20 Helfer begrüßen. Die Initiatoren und ihre Helfer konnten dabei feststellen, dass das zuständige Revier des Straßen- und Grünflächenamtes bereits hervorragende Arbeit auf dem Platz geleistet hat. In mehrtägiger Arbeit seien im bereits denkmalgerecht...

1 Bild

Ewa feiert Geburtstag: Seit 27 Jahren gibt es das Frauenzentrum an der Prenzlauer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.04.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Frauenzentrum Ewa | Prenzlauer Berg. Es entwickelte sich seit 1990 zu einem Frauentreff, der weit über die Grenzen des Ortsteils bekannt ist: das Ewa-Frauenzentrum.Traditionell feiert das Ewa-Team am 20. April mit seinen Mitstreiterinnen und Besucherinnen Geburtstag. So auch in diesem Jahr. Gemeinsam mit ihren Gästen möchten die Frauen um Projektleiterin Barbara Hömberg auf nunmehr 27 Jahre Ewa zurückschauen. Ab 19 Uhr sind alle, die dem...

Ein Forum zum Umgangsrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 06.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zu einem „Forum Umgangsrecht“ lädt die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender am 27. April von 17 bis 19 Uhr ein. Das Recht des Kindes auf Umgang mit beiden Eltern gilt im Familienrecht als ein ganz wesentlicher Bestandteil des Kindeswohls. Gleichzeitig wird in Trennungssituationen die Regelung des Umgangs oft zu einem schwierigen Balanceakt zwischen Rechtsansprüchen und Lebensrealität. Mit dem „Forum...

1 Bild

"Jeder kann etwas tun!" Maria Haverkamp engagiert sich gegen Hunger

Florian Bich
Florian Bich | Weißensee | am 05.04.2017 | 90 mal gelesen

Pankow. In vielen Teilen der Welt hungern Menschen. Sie sind auf Hilfe angewiesen. Zum Beispiel von Maria Haverkamp aus Pankow. Die 23-Jährige will etwas gegen den Hunger tun und andere bewegen, ebenfalls zu helfen. Seit vier Jahren unterstützt sie ihr peruanisches Patenkind mit Geld. Erst kürzlich hat sie ihr Bachelor-Studium in Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen und absolviert gerade ein Praktikum bei der Deutschen...

"Eins mehr!" für Bedürftige

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 04.04.2017 | 35 mal gelesen

Berlin. Bis zum 15. April werden in 34 Berliner Supermärkten Lebensmittel für Bedürftige gesammelt. Bei der Aktion "Eins mehr!" können Kunden zusätzlich haltbare Lebensmittel wie Nudeln, Reis, Kaffee, Konserven oder auch Schokoladen-Osterhasen kaufen und den ehrenamtlichen Helfern von Laib und Seele übergeben. Die Liste der teilnehmenden Supermärkte gibt es auf www.berliner-tafel.de/laib-und-seele. hh

Ferienspiele in den Osterferien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.04.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz lädt vom 10. bis 13. April sowie am 18. April zu „Ferienspielen zu Ostern“ ein. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind in der Ökowerkstatt und auf dem Hof in der Fehrbelliner Straße 92 willkommen. Die Ferienspiele finden jeweils von 11 bis 14 Uhr statt. Auf dem Programm stehen unter anderem das Bemalen und Färben von Ostereiern, das Anfertigen von...

Beratung zum Familienrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 02.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zum Thema Familienrecht findet am Dienstag, 11. April, eine Beratung der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender statt. In der Rudolf-Schwarz-Straße 31 führt die Fachanwältin Susanne Ott ehrenamtlich diese kostenlose Rechtsberatung von 18 bis 20.30 Uhr in Einzelgesprächen durch. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter  42 85 16 10 an. Der Verein freut sich über jede Spende. BW