Prenzlauer Berg: Soziales

Frühstück für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 12 Stunden, 11 Minuten | 4 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zu einem Sonntagsfrühstück lädt die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia am 11. Juni von 10 bis 13 Uhr ein. Willkommen sind in der Rudolf-Schwarz-Straße 31 alleinerziehende Mütter und Väter, die zurzeit wenig Gelegenheit haben, mal etwas anderes als ihren Haushalt zu managen. Beim Sonntagsfrühstück können sie mit anderen Eltern ins Gespräch kommen und Kontakte knüpfen. Dabei kann man sich auch Tipps...

Bauspielplatz kennenlernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: ASP Kolle 37 | Prenzlauer Berg. Zu einem Familientag lädt das Team des Abenteuerlichen Bauspielplatzes in der Kollwitzstraße 35 am 3. Juni ein. Kinder und Eltern sind von 13 bis 18 Uhr willkommen. An diesen Tagen können die großen und kleinen Familienmitglieder mit Holz bauen und den Platz erkunden. Weitere Informationen auf www.kolle37.de. BW

Familiencafé im Papaladen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 2 Tagen | 5 mal gelesen

Berlin: Papaladen | Prenzlauer Berg. Ein Familiencafé veranstaltet der Papaladen am 3. Juni für Familien mit Kindern unter fünf Jahre. Dazu sind in der Marienburger Straße 28 von 10 bis 13 Uhr Väter, Babys, Kleinkinder, aber auch Mütter willkommen. Sie erwartet ein Brunchbuffet in entspannter Atmosphäre. Man kann gemeinsam spielen und ins Gespräch kommen. Für das Buffet wird um eine Spende von sechs Euro je Erwachsenen und einen Euro pro Kind...

Gemeinsam gärtnern im Kiez

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 4 mal gelesen

Berlin: Friedhof Georgen Parochial I | Prenzlauer Berg. Er ist eine kleine grüne Insel im Häusermeer von Prenzlauer Berg: der stillgelegte Friedhof Georgen Parochial an der Heinrich-Roller-Straße. Ab sofort wird dort montags wieder von 16 bis 19 Uhr gegärtnert, das nächste Mal am 5. Juni. Unter dem Motto „Tomate sucht Gießkanne“ sind Interessierte dazu willkommen. Vor drei Jahren begann der Umweltverband Grüne Liga auf dieser Fläche einen Gemeinschaftsgarten...

Zeitung machen und Film drehen: Ferienworkshops im Kindermuseum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 15 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Das MachMit! Museum für Kinder in der Senefelderstraße 5 bietet n Zusammenarbeit mit dem Abenteuerlichen Bauspielplatz Kolle 37 in den Sommerferien Workshops an. Dafür können Kinder ab sofort angemeldet werden. Jede Woche steht unter einem besonderen Motto. Jeweils von 9 bis circa 12.30 Uhr finden zunächst die Workshops im Museum statt. Danach spazieren die Kinder gemeinsam zum Bauspielplatz in der...

Beratung zum Familienrecht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Zum Familienrecht berät die Fachanwältin Susanne Ott am Dienstag, 6. Juni, bei der Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender, Rudolf-Schwarz-Straße 31. Die kostenfreie Rechtsberatung erfolgt von 18 bis 20.30 Uhr in Einzelgesprächen. Wer sie in Anspruch nehmen möchte, meldet sich unter  42 85 16 10 an. Der Verein freut sich über eine Spende. BW

Fotografien vom Mühlenkiez gesucht: Ausstellung zum 40. Jubiläum geplant

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 5 Tagen | 21 mal gelesen

Prenzlauer Berg. „40 Jahre Mühlenviertel“: unter diesem Motto wird am 14. Juli im Kiez zwischen Greifswalder und Kniprodestraße, Michelangelo- und Storkower Straße gefeiert.Das Viertel begeht in diesem Sommer sein 40-jähriges Jubiläum, weil viele der Wohnhäuser 1977 bezugsfertig wurden. Aus diesem Anlass soll es auch eine Ausstellung geben. Für diese Fotoausstellung im Quartierspavillon sucht der Mieterbeirat Mühlenviertel...

Hier treffen sich junge Väter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 24.05.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Papaladen | Prenzlauer Berg. Der Papaladen in der Marienburger Straße 28 lädt am 1. Juni von 10 bis 12 Uhr Väter in Elternzeit zum Papa-Café ein. Dort kommen sie mit anderen Vätern ins Gespräch, während die Kinder im Alter bis zu zwei Jahren miteinander spielen können. Die Teilnehmer werden um eine Spende von fünf Euro gebeten. Weitere Informationen unter  28 38 98 61 und auf www.vaeterzentrum-berlin.de. BW

Eingreifen bei Gewalt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.05.2017 | 14 mal gelesen

Berlin. Der Berliner Arbeitskreis gegen Zwangsverheiratung hat eine Handlungsempfehlung für die Jugendämter zum Thema Intervention bei Gewalt gegen Mädchen und junge Frauen in traditionell-patriarchalen Familien erarbeitet. Sie soll die Mitarbeiter beim Umgang mit schwierigen Familienkonstellationen unterstützen und Hilfsangebote für die betroffenen Mädchen und Frauen etablieren. Der Arbeitskreis gegen Zwangsverheiratung wird...

Ferienspiele in den Pfingstferien

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 23.05.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Teutoburger Platz | Prenzlauer Berg. Das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz lädt vom 6. bis 9. Juni zu Ferienspielen ein. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren sind dazu in der Ökowerkstatt und auf dem Hof der Fehrbelliner Straße 92 willkommen. Die Ferienspiele finden jeweils von 11 bis 14 Uhr statt. Weitere Informationen und Anmeldung unter  443 71 78 sowie per E-Mail an stadtteilzentrum@pfefferwerk.de. BW

Civil Academy unterstützt Weltverbesserer

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 22.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin. Die Civil Academy bietet wieder 24 Stipendienplätze für junge Weltverbesserer an. Noch bis zum 11. Juni können sich junge Menschen zwischen 18 und 29 Jahren mit ihrer Projektidee rund um Natur, Umwelt, Kultur, Sport, Nachbarschaft, Globalisierung, Bildung oder jedem anderen Thema bewerben. An drei Workshop-Wochenenden ab September lernen sie von Profis aus der Praxis alles, was sie über Projektmanagement,...

Ehrenamt kennenlernen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.05.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Jugendkulturzentrum Die Kinke | Marzahn-Hellersdorf. Jugendliche mit Interesse an einem Ehrenamt können sich bis zum 15. Juli für die Teilnahme am Puls-Camp melden. Es findet vom 20. bis 27. August statt. Die Jugendlichen übernachten gemeinsam im Jugendklub „Die Klinke“ und nehmen dort an Workshops zur ehrenamtlichen Arbeit teil. Außerdem lernen sie Freiwilligenarbeit in Flüchtlingsunterkünften, einem Obdachlosencafé oder in der Seniorenbetreuung kennen....

Tag der offenen Gesellschaft

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 22.05.2017 | 33 mal gelesen

Berlin. Die Initiative Offene Gesellschaft ruft dazu auf, den 17. Juni bundesweit als Tag der offenen Gesellschaft zu begehen. Mit dieser Aktion soll gezeigt werden, dass es eine Mehrheit in Deutschland gibt, die für Freiheit und Demokratie, für Vielfalt und Gastfreundschaft einsteht. Das zu zeigen ist ganz einfach: Wer mitmachen möchte, stellt Tische und Stühle vor oder hinter das Haus, lädt Freunde und Nachbarn ein, um...

Weltspieltag auf der Straße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.05.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Gethsemanestraße | Prenzlauer Berg. Anlässlich des Weltspieltages wird die Gethsemanestraße vor den Hausnummern 8 bis 11 am 27. Mai zu einer temporären Spielstraße. Von 11 bis 21 Uhr setzen sich die Initiatoren dafür ein, dass in Berlin endlich eine temporäre Spielstraße ermöglicht wird. Dabei handelt es sich um eine einfache Möglichkeit, Stadtkindern mehr Spielraum zu verschaffen und den öffentlichen Raum ein kleines bisschen gerechter zu...

Engagiert für das Wohl der Kranken: Neue Patientenfürsprecher gewählt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 21.05.2017 | 9 mal gelesen

Pankow. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) hat neue Patientenfürsprecher für die Pankower Krankenhäuser gewählt.Aufgabe der Patientenfürsprecher ist es laut Krankenhausgesetz, Anregungen und Beschwerden von Patienten zu prüfen. Dazu halten die Ehrenamtlichen regelmäßig Sprechstunden in Krankenhäusern ab. Werden Beschwerden an sie herangetragen, können sich diese mit Einverständnis der Patienten unmittelbar an die...

6 Bilder

Trägerverein des Kiezladens sammelte bei einem Fest Spenden für seine Arbeit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.05.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Kiezladen Zusammenhalt | Prenzlauer Berg. Seit über zwei Jahrzehnten ist er ein beliebter Treffpunkt im Wohngebiet am Helmholtzplatz: der Kiezladen Zusammenhalt.Vor wenigen Tagen luden die Betreiber des Ladens in der Dunckerstraße 14 zu einem Kiezfest ein. Der Trägerverein wollte dabei weitere Mittel für die Finanzierung des selbstverwalteten Treffs sammeln. Und um das zu erreichen, wurde einiges auf die Beine gestellt. Unter anderem fand in der...

Im DRK-Bus Blut spenden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.05.2017 | 6 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Blutspendebus des DRK steht am 24. und 31. Mai von 15 bis 19 Uhr vor der Wichertstraße 2, unweit der Schönhauser Allee Arcaden. Weitere Informationen gibt es auf www.blutspende.de sowie unter  0800 119 49 11. BW

Kirchentag zum Kennenlernen: Wo man Kirchentagsluft schnuppern kann

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 14.05.2017 | 115 mal gelesen

Berlin: House of one | Berlin. Der Kirchentag kommt nach Berlin – mit ihm werden über 140 000 Gäste aus Deutschland und der ganzen Welt erwartet. Wo aber erleben die Berliner den Kirchentag, wenn sie nur mal reinschnuppern möchten und dazu nicht durch die halbe Stadt fahren wollen? Während des Kirchentages vom 24. bis 28. Mai gibt es zahlreiche Konzerte, Kunstevents, Kulturprogramme und Begegnungsangebote in den Kirchen und Gemeinden, die nicht zum...

1 Bild

Das Projekt wellcome unterstützt seit zehn Jahren junge Familien in Pankow

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 14.05.2017 | 44 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Vor zehn Jahren ging das Projekt wellcome in Pankow an den Start. Dieses Jubiläum feierten die Bezirkskoordinatorinnen Katharina Haverkamp und Ulrike Genzel gemeinsam mit Ehrenamtlichen.Das Projekt wellcome unterstützt junge Familien. Gerade im Bezirk Pankow gibt es sehr viele davon. Und die Zahl nimmt stetig zu. Doch nicht alle Eltern kommen nach der Geburt eines Kindes alleine klar. Deshalb unterstützten...

Wertvolle Tipps für Schwangere

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.05.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Den Anfang allein meistern“ veranstaltet die Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender einen Informationsabend für Singles am 30. Mai von 17.30 bis 19.30 Uhr in der Rudolf-Schwarz-Straße 31. Eine Schwangerschaft erleben Frauen mit Vorfreude und Spannung, aber auch mit Ängsten und Unsicherheiten. Ganz wichtig ist daher auch der Austausch untereinander. Für Informationen und als...

1 Bild

Ein Hoch auf die Mütter!

Christian Hahn
Christian Hahn | Niederschönhausen | am 14.05.2017 | 25 mal gelesen

Natürlich ist die eigene Mama immer die Beste. Ohne sie geht gar nichts. Das wissen auch Elias und Mattheo. Zum Muttertag am 14. Mai wollen die beiden ihrer Mutter einen Kuchen backen und sie lange ausschlafen lassen. Wir wünschen allen Müttern einen schönen und erholsamen Tag!

3 Bilder

Mitarbeiter der Berliner Woche beteiligten sich am Aktionstag „Berlin machen“

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 12.05.2017 | 79 mal gelesen

Berlin: Magdeburger Platz | Tiergarten. Etwa 10 500 Berliner folgten am 5. und 6. Mai dem Aufruf des Vereins wirBERLIN und beteiligten sich an der Aktion „Berlin machen“. Mit dabei waren auch neun Mitarbeiter des Berliner Wochenblatt Verlages, die sich für einen Arbeitseinsatz auf dem Magdeburger Platz entschieden hatten. Eine solche Mitmachaktion ist für die Berliner Woche nicht ungewöhnlich. Denn seit 2011 berichtet sie regelmäßig auf der Seite...

1 Bild

Mit der Modemarke „Epic Escape“ werden Spenden für Flüchtlinge gesammelt

Stefanie Borowsky
Stefanie Borowsky | Kreuzberg | am 10.05.2017 | 156 mal gelesen

Berlin: betterplace.org | Kreuzberg. Pünktlich zur Fashion Week im Januar wurde die Modemarke "Epic Escape" gestartet. Doch "Epic Escape" ist keine normale Marke. Hinter dem vermeintlichen neuen Modeangebot verbirgt sich eine Aktion von betterplace.org, der größten Spendenplattform Deutschlands, und der Agentur FCB Hamburg.Auf den ersten Blick ist es eine ganz normale Online-Modekampagne. Gutaussehende junge Frauen und Männer posieren in lässiger...

1 Bild

Tauschen statt wegschmeißen: Tauschmobil veranstaltet am 20. Mai ein kleine Party

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 10.05.2017 | 44 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Eine Tauschparty veranstaltet das Projekt Tauschmobil am 20. Mai auf dem kleinen Wochenmarkt an der Seelower Straße. Dort steht immer sonnabends von 9.30 bis 15.30 Uhr das Tauschmobil Prenzlauer Berg.Während der Tauschparty ist von 12 bis 13 Uhr ein Konzert des Liedermacher-Trios SIU zu erleben. Zu diesem schlossen sich die Liedermacher Isabell Wiehler, Uwe Friede und Sven Mücke zusammen. Die Party finde ganz...

Gemeinsam was unternehmen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.05.2017 | 4 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Zu einem Ausflug „Raus ins Grüne“ für Alleinerziehende und deren Kinder lädt der Verein Shia am 21. Mai ein. Die Teilnehmer werden bei diesem Ausflug Kontakt zu anderen Alleinerziehenden haben, und auch die Kinder freuen sich, mal mit anderen Kindern etwas unternehmen zu können. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 18. Mai unter  425 11 86 oder per E-Mail kontakt@shia-berlin.de. Dann gibt es...