Prenzlauer Berg: Bildergalerie

3 Bilder

Seit einem Jahr sitzt der Soziale Bücherladen an der Immanuelkirchstraße

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag | 39 mal gelesen

Berlin: Sozialer Bücherladen | Prenzlauer Berg. Für alle, die gerne lesen, ist der Soziale Bücherladen in der Immanuelkirchstraße 20 eine regelmäßige Anlaufstelle. Erst vor einem Jahr zog er aus der Winsstraße an seinen neuen Standort um. „Aber der Umzug bescherte unserer Bekanntheit zum Glück keinen Abbruch“, sagt Milena Abramian. „Wir bekommen immer noch viele Bücherspenden. Und zu uns kommen weiterhin viele Menschen, die sich mit Lesestoff eindecken...

Bildergalerie zum Thema Bildergalerie
16
13
13
13
4 Bilder

Schüler und Eltern demonstrieren vor der BVV-Sitzung für den Erhalt des Ökogartens

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 41 mal gelesen

Berlin: Bornholmer Grundschule | Prenzlauer Berg. Schüler, Eltern und Lehrer kämpfen weiter um den Erhalt des Ökogartens an der Bornholmer Grundschule. Vor der jüngsten Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) demonstrierten sie für die grüne Oase an ihrer Schule. „Ökogarten muss bleiben“, „Grün macht Schule“ und „Ich will den Ökogarten behalten“ stand auf Transparenten. Mit dieser Aktion wollten sie auf die unsichere Zukunft des Gartens aufmerksam...

5 Bilder

Der Eiffelturm der Lausitz: Zu Besuch auf der Abraumförderbrücke F60

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 171 mal gelesen

Lichterfeld-Schacksdorf: Besucherbergwerk F60 | Der Anblick ist schlichtweg atemberaubend und ihr Spitzname nicht übertrieben – ganz im Gegenteil: Die Abraumförderbrücke F60, auch der „liegende Eiffelturm der Lausitz“ genannt, ist ein Industriedenkmal der Superlative.Mit 502 Metern Länge (aufgerichtet 182 Meter höher als der Eiffelturm), 204 Metern Breite, fast 80 Metern Höhe und über 11 000 Tonnen verbautem Stahl gilt die F60 als das größte bewegliche Arbeitsgerät der...

6 Bilder

Initiative „Köpfchen statt Kohle“ bereits an 17 Pankower Schulen tätig

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.05.2017 | 39 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Die am Energieeinsparprojekt „Köpfchen statt Kohle“ beteiligten Schulen und das Bezirksamt werden noch enger zusammenarbeiten. Dazu verpflichten sie sich in einem Klimavertrag, den Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) mit jeder der 17 am beteiligten Projekt beteiligten Schulen abschloss.Der Bürgermeister ist von diesem Projekt begeistert, weil sich die Schüler in ihm intensiv mit dem Klimaschutz an ihren Schulen...

6 Bilder

Trägerverein des Kiezladens sammelte bei einem Fest Spenden für seine Arbeit

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.05.2017 | 42 mal gelesen

Berlin: Kiezladen Zusammenhalt | Prenzlauer Berg. Seit über zwei Jahrzehnten ist er ein beliebter Treffpunkt im Wohngebiet am Helmholtzplatz: der Kiezladen Zusammenhalt.Vor wenigen Tagen luden die Betreiber des Ladens in der Dunckerstraße 14 zu einem Kiezfest ein. Der Trägerverein wollte dabei weitere Mittel für die Finanzierung des selbstverwalteten Treffs sammeln. Und um das zu erreichen, wurde einiges auf die Beine gestellt. Unter anderem fand in der...

4 Bilder

Dorfleben anno dazumal: Heidedorf Erlichthof Rietschen

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 17.05.2017 | 257 mal gelesen

Rietschen: Erlichthof Rietschen | Geflutete Abraumflächen als Freizeitareale, wüstengleiche Mondlandschaften, durch die Squads und Jeep-Expeditionen fahren: Das Gesicht der Oberlausitz hat sich in den vergangenen 100 Jahren stark verändert.Wer einen Eindruck bekommen möchte, wie die Menschen hier im 19. Jahrhundert vor dem Braunkohletagebau gelebt haben, sollte den Erlichthof Rietschen besuchen. Teils über 300 Jahre alt sind die 20 Schrotholzhäuser der...

23 Bilder

Probe für die Turnfest-Stadiongala

Christian Hahn
Christian Hahn | Schöneberg | am 11.05.2017 | 414 mal gelesen

Berlin: Dominicus Sportplatz | Berlin. Am Abend des 6. Juni wird das Internationale Deutsche Turnfest mit einer großen Gala im Olympiastadion eröffnet. Mehr als 6000 Mitwirkende werden von Bundeskanzlerin Angela Merkel begrüßt werden und die Zuschauer im Olympiastadion mit auf eine Reise durch die Sportmetropole Berlin nehmen. Damit auch alles reibungslos klappt, gab es am 8. Mai eine Ablaufprobe für die über 1700 beteiligten Kinder und Jugendlichen aus...

4 Bilder

Flensburg – Stadt der Deutschen und Dänen: Hier gibt es nicht nur "Flens"-Bier und Punkte

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 09.05.2017 | 194 mal gelesen

Flensburg: Flensburg | Flensburg, die drittgrößte Stadt in Schleswig-Holstein, hat gleich mehrere Facetten und ist immer eine Reise wert.Für den einen ist sie die Stadt, in der die Punkte beim Kraftfahrtbundesamt registriert werden, für den anderen der Herkunftsort von „Flens“, wie das örtlich gebraute und deutschlandweit verkaufte Hopfengebräu bei Einheimischen heißt. Flensburg ist aber auch eine Stadt, in der eine dänische Minderheit seit der...

4 Bilder

Wasserfall und Outdoor-Küche: Die Gartenarbeitsschule startet in die Saison

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 09.05.2017 | 85 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Die Pankower Gartenarbeitsschule in der Galenusstraße 51 ist in ihre diesjährige Freiluftsaison gestartet. Bis in den Herbst hinein werden wieder Tausende Schüler diese in Pankow einmalige Bildungseinrichtung besuchen.Sie absolvieren dort praxisnahen Sachkunde- oder Biologieunterricht. Im Winter halfen sie in den Gewächshäusern, zum Beispiel bei der Anzucht von Zimmer- und Balkonpflanzen. Diese werden Pankower Schulen...

26 Bilder

Berlin machen: Die Berliner Woche packte mit an auf dem Magdeburger Platz 1

Christian Hahn
Christian Hahn | Tiergarten | am 08.05.2017 | 370 mal gelesen

Berlin: Magdeburger Platz | Tiergarten. Das Problem gibt es fast überall im Stadtgebiet: Müll sammelt sich in Parkanlagen, die Grünflächen sind ungepflegt, Unkraut und Brennnesseln wuchern und die Ratten machen sich breit. Oasen, die eigentlich der Erholung der Anwohner dienen sollen, werden zweckentfremdet und verkommen. Oft sind Grünflächen- und Ordnungsamt überfordert oder es fehlen der politische Wille und die finanziellen Mittel. So auch am...

4 Bilder

Welterbe an der Ostsee: Wismar ist Zeugnis der hanseatischen Blütezeit

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 03.05.2017 | 526 mal gelesen

Wismar: Tourist-Information Wismar | Sie gilt als eine Perle unter den Ostseestädten und ist ein Flächendenkmal erster Güte: Die Altstadt Wismars, mit 76 Hektar die größte erhaltene im gesamten Ostseeraum, zählt mit ihrem mittelalterlichen Straßennetz und der sakralen Backsteinarchitektur zum Unesco-Weltkulturerbe.Damit steht sie in einer Reihe mit berühmten Reisezielen wie den Pyramiden von Gizeh, dem Taj Mahal oder dem Grand Canyon. Die Ehrung ist berechtigt,...

3 Bilder

Gesobau spendete an der Tschaikowskistraße fünf Ungarische Eichen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.04.2017 | 116 mal gelesen

Pankow. Zum Abschluss der Berliner Stadtbaumkampagne in diesem Frühjahr wurden an der Tschaikowskistraße vor der Hausnummer 25 fünf neue Bäume gepflanzt. Finanziert wurden sie von der städtischen Wohnungsbaugesellschaft Gesobau.Die Stadtbaumkampagne wurde 2012 vom Senat initiiert. Anlass war, dass seinerzeit 20 Prozent mehr Straßenbäume gefällt als nachgepflanzt wurden. „Berlin ist eine grüne Metropole. Immerhin 40 Prozent...

3 Bilder

Meo tritt für Pankow an: Der bezirkliche Vorlesewettbewerb 2017 ist entschieden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 28.04.2017 | 99 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Pankow. Meo Kugel aus der 6a der Grundschule an den Buchen hat den bezirklichen Vorlesewettbewerb 2017 gewonnen. Er tritt nun beim Berliner Vorlesewettbewerb am 17. Mai an.Der Vorlesewettbewerb für Schüler der sechsten Klassen ist auch in diesem Jahr vom Börsenverband des Deutschen Buchhandels organisiert worden. Zunächst fanden in den einzelnen Klassen der 36 teilnehmenden Pankower Schulen Vorausscheide statt. Dann wurden...

4 Bilder

Werder an der Havel feiert das 138. Baumblütenfest

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 25.04.2017 | 362 mal gelesen

Werder (Havel): Tourismusbüro | Vom 29. April bis 7. Mai wird vor den Toren Berlins wieder zünftig gefeiert. Die Blütenstadt Werder lädt zum 138. Baumblütenfest ein.Am Anfang stand eine Sitzung des Werderaner Obstzüchtervereins vom März 1879. Damals beschloss man, in Berliner Tageszeitungen mit Annoncen für den Besuch der blühenden Obstplantagen zu werben. Die Werbeaktion hatte Erfolg. Am 10. Mai 1879 fuhr der erste Sonderzug mit Besuchern aus der nahen...

3 Bilder

Kita und Studenten unter einem Dach

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 18.04.2017 | 93 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Für das St.-Augustinus-Haus an der Schivelbeiner Straße 29 konnte Richtfest gefeiert werden.Es war ein Aprilwetter, wie es im Buche steht. Zunächst ein Regenguss, dann herrlicher Sonnenschein, etwas Nieselregen und schließlich wieder vereinzelte Sonnenstrahlen. Doch die Festgäste der katholischen Kirchengemeinde „Heilige Familie“ ließen sich nicht beirren. Sie hatten allen Grund zum Feiern. Knapp ein halbes...

4 Bilder

Paul-Lincke-Schüler vertreten Berlin beim Bundesfestival in Karlsruhe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 15.04.2017 | 310 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Die Paul-Lincke-Grundschule vertritt Berlin bei der diesjährigen „Bundesbegegnung Schulen musizieren“. „Das wir für dieses Festival in Karlsruhe ausgewählt wurden, darauf sind wir besonders stolz“, sagt Schulleiter Hendrik Zeidler.Immerhin wird aus jedem Bundesland nur eine Schule ausgewählt. Veranstaltet wird die Bundesbegegnung alle zwei Jahre vom Bundesverband Musikunterricht. In diesem Jahr findet dieses...

7 Bilder

Internationale Gartenausstellung IGA öffnet: Gewinnen Sie Eintrittskarten! 1

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 07.04.2017 | 5621 mal gelesen

Berlin: IGA-Markthalle | Marzahn-Hellersdorf. Am Donnerstag, 13. April, um 11 Uhr wird die IGA 2017 mit einem Festakt auf der neu errichteten Freilichtbühne, eröffnet. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller und Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (beide SPD) werden dabei sein. Der Bundespräsident übernahm die Schirmherrschaft über die Gartenschau. Schon die ersten Tage versprechen ein Feuerwerk an Attraktionen, Blütenzauber und...

6 Bilder

Zurück zur Natur: Die Werneuchener Wiese wartet auf ihre Rekultivierung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.03.2017 | 262 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Wie geht es weiter auf der Werneuchener Wiese? Dort, wo bis Ende 2016 zwei Jahre lang der provisorische Rewe-Markt stand, ist inzwischen alles wieder abgebaut worden. Der Rewe-Markt ist Ende vergangenen Jahres in einen Neubau an der Pasteurstraße umgezogen. Die Wiese ist nun eingezäunt.Anwohner Carsten Meyer aus dem benachbarten Bötzowviertel machte sich dazu seine Gedanken. Er schrieb an das für die Fläche...

5 Bilder

Musical „Planet OZZ – oder die Reise in die Smaragdenstadt“ im Planetarium

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.03.2017 | 78 mal gelesen

Berlin: Zeiss-Großplanetarium | Prenzlauer Berg. Der Kuppelsaal im Zeiss-Großplanetarium wird in den nächsten Tagen immer mal wieder zur Musical-Bühne.Im Wissenschaftstheater in der Prenzlauer Allee 80 ist das Familienmusical „Planet OZZ – oder die Reise in die Smaragdenstadt“ zu sehen. Aufgeführt wird dieses Stück vom Kinder- und Jugendensemble „Musical-Theater of Life“ unter der künstlerischen Leitung von Claudia Balko und Wendy Kamp. Diese inszenierten...

7 Bilder

Start in die Biker-Saison: Berliner Motorrad Tage unterm Funkturm

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.03.2017 | 398 mal gelesen

Berlin: Messe Berlin | Westend. Nach erfolgreichem Comeback der Berliner Motorrad Tage – kurz BMT – im Frühjahr 2016 gibt es jetzt ein Wiedersehen auf dem Messegelände unter dem Funkturm. Vom 24. bis 26. März wird in acht Messehallen alles geboten, was das Bikerherz höher schlagen lässt. Ob Chopper-Fan oder Super-Biker, Café-Racer oder Moto-Crosser, Tourer oder Chrom- und Edelschrauber – hier finden Zweiradbegeisterte ihr Traumbike. Motorroller...

22 Bilder

Sconto Möbel jetzt noch schöner: Wiedereröffnung in der Hermann-Blankenstein-Str. 44

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Friedrichshain | am 16.03.2017

Berlin: Sconto | Mit der Wiedereröffnung von SCONTO hat Friedrichshain seine erstklassige Adresse für Möbelkauf zu Top-Preisen wieder. Schon am Eröffnungstag kamen Tausende Kunden und Besucher und ließen sich die Angebote in „ihrem“ Sconto nicht entgehen.Kein Wunder, denn Möbel zu Discountpreisen und Markenqualität zum kleinen Preis lautete schon vor dem großen Umbau das Motto in der Hermann-Blankenstein-Straße 44. Nach nur zweimonatiger...

11 Bilder

Willkommen in der EDEKA-Welt: EDEKA integriert 61 Kaiser’s Märkte in Berlin

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Adlershof | am 14.03.2017

Berlin. Unter der Federführung der EDEKA Minden-Hannover wird die Dachmarke EDEKA in der Bundeshauptstadt zukünftig noch sichtbarer vertreten sein. Bis Ende Mai werden die zum Jahresbeginn übernommen Kaiser’s Tengelmann-Standorte wie geplant komplett in die „EDEKA-Welt“ integriert. „Wir setzen auch in Berlin auf einen einheitlichen Markenauftritt“, so EDEKA Minden-Hannover Vorstandssprecher Mark Rosenkranz beim großen...

4 Bilder

Vom Altberliner Mietshaus zum Drei-Sterne-Hotel „Kastanienhof“

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 14.03.2017 | 81 mal gelesen

Berlin: Kastanienhof | Prenzlauer Berg. Das Jahr 2017 ist für das Hotel Kastanienhof ein Jubiläumsjahr. Zum einen kann Senior-Chef Otto Hauptmann auf 80 Lebensjahre zurückblicken. Zum anderen feiert das Hotel sein 25-jähriges Bestehen und die Hauptmanns selbst auch noch 95 Jahre Familiengeschichte an der Kastanienallee.Den Kastanienhof gründete der Senior gemeinsam mit seinem Sohn Uwe. Das Haus gehörte schon seinen Vorfahren. Es wurde 1865 gebaut....

5 Bilder

Grüne Politiker stellten ihre Ideen für eine neue Verkehrspolitik vor

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.03.2017 | 778 mal gelesen

Berlin: Zimmer 16 | Pankow. Wie kann sich in Pankow eine Verkehrswende vollziehen? Über diese Frage diskutierten der neue Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn und der Abgeordnete Stefan Gelbhaar (beide Bündnis 90/Die Grünen) mit Pankowern im Zimmer 16, Florastraße 16.Die derzeitige Situation im Bezirk ist alles andere als zufriedenstellend. Jeden Morgen rollt eine Blechlawine aus dem Land Brandenburg und den nördlichen Ortsteilen durch Pankow...

5 Bilder

Denkmalgerechte Sanierung des nördlichen Teils des Arnswalder Platzes geht weiter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.03.2017 | 110 mal gelesen

Berlin: Arnswalder Platz | Prenzlauer Berg. Der noch unsanierte Teil des unter Denkmalschutz stehenden Arnswalder Platzes wird in diesem Jahr erneuert. Das Straßen- und Grünflächenamt begann dieser Tage mit ersten Vorbereitungen.Um Baufreiheit zu schaffen, müssen zunächst Gehölze wie die Eiben beseitigt werden. Außerdem müssen noch die Rosen umgesetzt werden, die vor der Klinkerwand des Stierbrunnens stehen. Liane Benjamin, die Planerin des Bezirks für...