Prenzlauer Berg: Wirtschaft

Noch mehr Abschreckung? Warnbilder auf Zigarettenpackungen sind umstritten

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 16 Stunden, 12 Minuten | 30 mal gelesen

Berlin. Zigarettenpackungen sind seit einigen Monaten mit Bilder beklebt, die absichtlich schockieren sollen. Ob sie wirklich Menschen vom Rauchen abhalten, bleibt fraglich. Schwarze Lungen, ausgefallene Zähne und einiges mehr sind seit Mai 2016 auf Zigarettenpackungen abgebildet. Die Fotos sollen abschrecken. Sie sind Pflicht für die Zigarettenhersteller. Ihre Wirkung bleibt allerdings fraglich. Denn die Zahl der Raucher...

Frecher Laden

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 13 mal gelesen

Berlin: Frecher Laden | Frecher Laden, Schönhauser Allee 148, 10435 Berlin, Di-Fr 12-18 Uhr, Sa 12-16 Uhr, www.frechefreunde.de/ladenDie "Frechen Freunde", Hersteller von Bio-Kindersnacks aus Obst und Gemüse, haben ihren ersten Shop eröffnet. Die Gründer Alex und Natacha Neumann bieten hier die Produkte ihres Start-ups sowie Kinderkochkurse und richten Geburtstag aus. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail...

1 Bild

In eigener Sache: porta bietet eine Ausbildung nach Maß

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 22.02.2017

Potsdam: porta | Dass das Möbelhaus porta in Potsdam-Drewitz gleich reihenweise mit kompetenten Einrichtungsexperten rund ums Eigenheim aufwarten kann, kommt nicht von ungefähr. Denn das Unternehmen bietet eine qualitativ exzellente Ausbildung nach Maß. „Unser Nachwuchs ist unsere Zukunft“, lautet folgerichtig das Credo von Christian Sengstock. Der Teamleiter im Bereich Heimtextilien hat selbst eine fundierte Ausbildung inklusive...

Stammtisch für Selbstständige

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 22.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Restaurant Blaue Adria | Prenzlauer Berg. Die Unternehmer-Initiative Punkt 22 veranstaltet am 1. März um 18.30 Uhr einen Stammtisch im Restaurant „Blaue Adria“ in der Cotheniusstraße 8. Willkommen sind Unternehmer, Freiberufler, Existenzgründer, Hauseigentümer und an regionaler Wirtschaft Interessierte. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig. Weitere Informationen auf www.netzstamm.de. BW

Tipps rund ums Zeitmanagement

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.02.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Myer’s Hotel | Prenzlauer Berg. Unter dem Motto „Mehr Zeit mit Ihren Lieben und was Ihnen sonst noch wichtig ist“ lädt der Wirtschaftskreis Pankow am 2. März um 18 Uhr zu einer Veranstaltung in Myer’s Hotel in der Metzer Straße 26 ein. Gerade Unternehmer und Selbstständige wissen, wie rar Zeit für sie ist. Man will Aufträge nicht lange liegen lassen, sondern sie rasch zur Zufriedenheit der Kunden erledigen. Da ist Zeitmanagement sehr...

Über 320 000 Weihnachtsbäume: Nach dem Schreddern liefern sie Energie

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Köpenick | am 16.02.2017 | 55 mal gelesen

Berlin. Die Berliner Stadtreinigung hat in diesem Jahr rund 320 000 Weihnachtsbäume vom Straßenrand entfernt, mit einem Gesamtgewicht von 2000 Tonnen.Das sind nur die Bäume, die bei der offiziellen Sammlung zwischen dem 7. und 20. Januar mitgenommen wurden. Bei der Nachsammlung im Rahmen der BSR-Aktion „Weihnachtsbaumentdecker“ wurden bis Ende Januar weitere 2717 Bäume gemeldet und abtransportiert. Die Bäume wurden...

Berliner Mehrwegbecher: Politiker wollen den Coffee-to-go-Müll abschaffen

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 14.02.2017 | 124 mal gelesen

Berlin. Massenweise Kaffee in plastikbeschichteten Bechern verursacht jede Menge Müll. Berliner Abgeordnete haben nun einen Antrag für ein Mehrwegsystem gestellt.Die Deutsche Umwelthilfe schätzt die bundesweite Zahl an Coffee-to-go-Bechern, die jedes Jahr verkauft und weggeworfen werden, auf fast drei Milliarden. In Berlin seien es täglich etwa 460.000, so entstehen jedes Jahr rund 2400 Tonnen Verpackungsmüll. Berliner...

Highendsmoke

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 13.02.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Highendsmoke | Highendsmoke, Prenzlauer Allee 171, 10409 BerlinAm 21. Januar hat der E-Zigaretten-Fachhändler eröffnet. Hier gibt es von kleinen Einsteigersets bis zu Akkuträgern, Selbstwicklern, Zubehör und mehr. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

tak tak-polish deli

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 12.02.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: tak tak-polish deli | tak tak-polish deli, Brunnenstraße 5, 10119 Berlin, täglich 12-22 UhrAb Mitte Februar wird auch veganer Bigos (traditioneller polnischer Eintopf) angeboten. Darüber hinaus gibt es hier monatlich wechselnde Pirogi, die vegan, vegetarisch oder mit Fleisch gefüllt sind. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Baufachfrauen informieren über die Wiederverwertung von Restholz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 11.02.2017 | 21 mal gelesen

Berlin: Kulturbrauerei | Prenzlauer Berg. Für alle, die sich für die Wiederverwertung von Restholz interessieren, organisiert der in Weißensee beheimatete Verein Baufachfrau eine informative Veranstaltung.Diese findet unter dem Motto „.hikk offensiv – Abfallvermeidung durch Wiederverwertung von Restholz“ am 20. Februar im Haus der Poesie in der Kulturbrauerei in der Knaackstraße 97 statt. Von 16 bis 20 Uhr erwartet die Teilnehmer eine Reihe von...

Hier geht was! : Messe „Stuzubi – bald Student oder Azubi“

Manuela Frey
Manuela Frey | Moabit | am 02.02.2017 | 66 mal gelesen

Berlin: Mercure Hotel MOA Berlin | Moabit. „Was passt zu mir – eine Ausbildung, ein Studium?“, „Was steckt eigentlich hinter einem Dualen Studium?“, „Welche Chancen gibt’s im Ausland?“. Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es auf der Karrieremesse „Stuzubi – bald Student oder Azubi“ am 11. Februar.In persönlichen Gesprächen kann man Fragen an Azubis, Studenten, Ausbilder und Personalverantwortliche richten. Internationale Konzerne sind auf der Stuzubi...

Interesse am Gastgewerbe? Infotour zu Hotels und Restaurants

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 31.01.2017 | 33 mal gelesen

Berlin. Das Gastgewerbe sucht Azubis sowie Mitarbeiter. Deshalb startet am Mittwoch, 15. Februar, um 10 Uhr die nächste Be HOGA-Tour. Die vierstündige Busfahrt durch Berlins Mitte bietet Besichtigungen in Hotels und Restaurants, Begegnungen und gemeinsame Aktionen mit den Menschen, die dort arbeiten, und viele Informationen zu den Tätigkeiten und Jobmöglichkeiten in Hotels und Restaurants.Mitfahren können alle, die zwischen...

Die Gewinner von MittendrIn

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 31.01.2017 | 28 mal gelesen

Berlin. Die Gewinner der Initiative „MittendrIn Berlin! Projekte in Berliner Zentren“ stehen fest. Es handelt sich um das Projekt „Boulevard Potsdamer – Eine Straße wird GRÜN“ der Interessengemeinschaft Potsdamer Straße, das Vorhaben „Gründerzeit 2.0“ des Bewerbungsteams „Aber hallo, Weißensee!“ sowie das Straßenfest „Boxenstopp Wilhelminenhofstraße“ einer Initiative aus Oberschöneweide. Die Gewinner erhalten jeweils 35.000...

My June Bar

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 30.01.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: MY JUNE BAR | My June Bar, Sredzkistraße 65, 10405 Berlin, Mi/Do 19-2 Uhr, Fr/Sa 19-3 UhrIn der Speakeasy Bar mit Kamin und Drinkberatung gibt es eine große Auswahl an Whisky sowie Longdrinks und Cocktails. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Wo liegen noch Tannenbäume? 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 26.01.2017 | 43 mal gelesen

Berlin. Die BSR hat ihre reguläre Weihnachtsbaumabfuhr planmäßig beendet. Für Nachzügler-Bäume, die erst jetzt an den Straßenrand gelegt werden, ist wieder ein Weihnachtsbaum-Entdecker-Service eingerichtet worden. Im Rahmen dieses Services können Weihnachtsbaum-Fundorte über das Online-Formular www.BSR.de/Weihnachtsbaumentdecker oder unter  75 92 66 70 direkt an die BSR gemeldet werden. Das Service-Center ist montags bis...

1 Bild

Flauschiges zu Kuschelpreisen: Bei porta hat der Winterschlussverkauf begonnen

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 25.01.2017

Potsdam: porta | Qualitätsprodukte aus den Fachsortimenten so günstig wie selten, das bietet zur Zeit porta in Potsdam–Drewitz. Denn hier hat der Winterschlussverkauf begonnen und seit Tagen purzeln die Preise. „In diesem Jahr lohnt ein Blick auf unsere Paradies-Weißware“, sagt Christian Sengstock, Teamleiter im Bereich Heimtextilien, und ergänzt: „Diese Produkte sind noch in großen Mengen erhältlich und bis zu 70 Prozent reduziert.“ Das gilt...

Sich austauschen über Wirtschaft

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 20.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Restaurant Blaue Adria | Prenzlauer Berg. Die Unternehmer-Initiative Punkt 22 veranstaltet am 1. Februar um 18.30 Uhr einen Stammtisch im Restaurant „Blaue Adria“ in der Cotheniusstraße 8. Willkommen sind Unternehmer, Freiberufler, Existenzgründer, Hauseigentümer und an regionaler Wirtschaft Interessierte. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht nötig. Weitere Informationen gibt es bei Klaus-Reiner Lorenz unter  0171 479 13 05 und auf...

denn’s Biomarkt

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Prenzlauer Berg | am 11.01.2017

Berlin: denn's Biomarkt | denn’s Biomarkt, Prenzlauer Promenade 192/Ecke Wisbyer Straße, 10439 Berlin, Öffnungszeiten: Mo-Sa 8-21 Uhr, www.denns-biomarkt.deDer 32. Berliner Markt eröffnet am 12. Januar; bis 14. Januar wird die Neueröffnung gefeiert. Parken können Kunden in der Tiefgarage. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Brandenburg schmeckt: Freikarten für Grüne Woche gewinnen 10

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Charlottenburg | am 10.01.2017 | 3562 mal gelesen

Berlin: Messe am Funkturm | Berlin. Vom 20. bis 29. Januar lädt die Grüne Woche zur 82. Auflage in die Messehallen unter dem Funkturm ein. Seit einem Vierteljahrhundert gibt das Land Brandenburg in einer eigenen Halle einen Einblick in die regionale Ernährungswirtschaft.Dass die Hauptstadtregion nicht nur kulinarische Vielfalt zu bieten hat, sondern auch Außergewöhnliches hervorbringt, erfahren die Besucher in der Brandenburg-Halle 21a. Senfprodukte aus...

BSR entsorgt die Tannenbäume

Manuela Frey
Manuela Frey | Blankenburg | am 01.01.2017 | 16 mal gelesen

Pankow. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) sammelt wieder ausgediente Weihnachtsbäume ein. Abholtermine: in Blankenburg, Französisch Buchholz, Heinersdorf, Karow, Stadtrandsiedlung Malchow, Blankenfelde, Buch, Niederschönhausen, Rosenthal und Wilhelmsruh am 7. und 14. Januar; in Weißensee und Pankow am 12. und 19. Januar; in Prenzlauer Berg am 13. und 20. Januar. Die abgeschmückten Bäume müssen bis spätestens 6 Uhr am Abholtag...

Teures Geldabheben: Banken könnten in Zukunft neue Gebühren einführen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 29.12.2016 | 189 mal gelesen

Berlin. Die Niedrigzinsen haben Folgen. Nach Ansicht von Experten wird das Geldabheben am Bankautomat künftig nicht mehr kostenlos sein. Wenn man Bargeld benötigt und kein Automat der eigenen Hausbank in der Nähe ist, zahlt man ordentlich drauf. Das Geldabheben an Automaten fremder Banken – ob Sparkasse, Volksbank oder Privatbank – kostet Gebühren. Das ist ärgerlich, doch Gebühren könnten in Zukunft Standard auch bei der...

Baguetterie Crêperie

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 23.12.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Baguetterie-Crêperie | Baguetterie Crêperie, Gleimstraße 37, 10437 Berlin, Mo-Sa 12-22 Uhr, So ab 14 UhrHier gibt es überbackene Baguettes, süße Crêpes, herzhafte Galettes, Flammkuchen, Salate sowie Nudel- und Kartoffelaufläufe. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Quereinsteiger in den Erzieherberuf

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.12.2016 | 87 mal gelesen

Berlin. Die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie und der Dachverband der Kinder- und Schülerläden (DaKS) haben eine Online-Stellenbörse für Quereinsteiger in den Erzieherberuf geschaltet. Die Stellenbörse richtet sich zum einen an alle Personen, die eine berufsbegleitende Ausbildung beginnen möchten und auf der Suche nach einer Kita sind, in der sie den Praxisteil absolvieren können. Zum anderen können Personen...

Mitte Meer

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Pankow | am 14.12.2016 | 36 mal gelesen

Berlin: Mitte Meer | Mitte Meer, Prenzlauer Promenade 192, 13189 Berlin, Mo-Sa 9-20 Uhr, Tel:  68 23 25 71, www.mitte-meer.de Ecke Wisbyer Straße eröffnete Mitte Meer seine vierte Filiale in Berlin und bietet mediterrane Lebensmittel, frischen Fisch und Wein. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Fürs Warten gibt es Rabatt: Zwei Studenten beteiligen sich am Funpreneur-Wettbewerb

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.12.2016 | 139 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Innerhalb von nur vier Wochen entwickelten zwei Berliner Studenten mit viel Energie ein neues Internet-Verkaufsportal. Mit dem wollen sie das Einkaufen günstiger machen – und sie möchten mit ihrer Idee den diesjährigen Funpreneur-Wettbewerb gewinnen.Dieser Wettbewerb der Freien Universität findet jedes Jahr statt. Sein Ziel ist es, Studenten zur Gründung eines eigenen Unternehmens zu bewegen. Dieses müssen...