Prenzlauer Berg: Wirtschaft

Staupevirus bei Füchsen

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | vor 3 Tagen | 90 mal gelesen

Pankow. Die Veterinär- und Lebensmittelaufsicht informiert, dass im Bezirk bei Füchsen das hochansteckende Staupevirus nachgewiesen wurde. Allen Hundebesitzern wird dringend empfohlen, den Impfstatus ihrer Tiere zu überprüfen und die Impfung falls erforderlich auffrischen zu lassen. Das Staupevirus befällt neben Hunden insbesondere Füchse, Waschbären und Marder. Eine Infektion erfolgt meist durch Kontakt mit erkrankten oder...

Senat und Bezirke gehen gegen Schwarzarbeit vor / Pankow hat die Federführung

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Pankow | vor 4 Tagen | 20 mal gelesen

Berlin: Bezirksamt Pankow | Pankow. Über 300 Milliarden Euro gehen durch Schwarzarbeit im Jahr dem Finanzamt verloren. Der Senat und die Bezirke wollen den schwarzen Schafen in der Wirtschaft an den Kragen. Der Bezirk Pankow hat bei der Aktion die Federführung übernommen. Stadtrat Daniel Krüger (für AfD) teilte in einer Presserklärung mit, dass das Ordnungsamt Pankow ab 1. September „dauerhaft als zentrale Ahndungsstelle für Ordnungswidrigkeiten nach...

Preis für soziales Engagement

Helmut Herold
Helmut Herold | Mitte | am 15.08.2017 | 14 mal gelesen

Berlin. Die IHK Berlin und die Handwerkskammer Berlin verleihen in diesem Jahr zum 12. Mal die „Franz-von-Mendelssohn-Medaille“. Gewürdigt werden Unternehmen, die in herausragender Weise gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Vorschläge und Bewerbungen sind noch bis zum 1. September möglich. Mehr Infos auf www.ihk-berlin.de/fvm. hh

Riva Fish & Wine

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 07.08.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Riva Fish & Wine | Riva Fish & Wine, Rosenthaler Straße 3, 10119  Berlin, täglich 12-0 Uhr, 28 09 87 65Die sizilianischen Betreiber bieten unter anderem rohen Fisch und Austern sowie eine Auswahl an Pasta. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Mrs Robinson’s

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 31.07.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Mrs Robinson's | Mrs Robinson’s, Pappelallee 29, 10437 Berlin, Fr- Di 18-24 Uhr, 54 62 28 39, mrsrobinsons.deHier gibt es seit Kurzem asiatisch-kalifornische Fusionküche. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

Rollstuhlfahrerin fühlte sich ausgesperrt: Schranke soll jetzt Drehkreuz ersetzen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 28.07.2017 | 78 mal gelesen

Prenzlauer Berg. Der Eingang zum Penny-Markt „Am Planetarium“ wird demnächst wieder für jeden zugänglich sein.Das war in den vergangenen Wochen nicht so. Berliner-Woche-Leserin Ute Schnur sitzt im Rollstuhl. Ihren Einkauf erledigt sie bisher in dieser Penny-Filiale an der Ecke Prenzlauer Allee und Ahlbecker Straße. Denn sie kam dort problemlos mit ihrem Rollstuhl hinein. Als sie nun wieder einmal in der Penny-Filiale...

1 Bild

Design „made in Germany“: Neue Koinor-Produktlinie rundet das porta-Sortiment ab

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 26.07.2017

Potsdam: porta | Kennen Sie Koinor? Falls nicht, wird es höchste Zeit, der Abteilung Polster von porta in Potsdam-Drewitz einen Besuch abzustatten. Deren Leiter Stefan Schult kennt die Vorzüge von Koinor-Produkten und empfiehlt einen Blick auf die neuen Modelle im Sortiment: „Die vielfach ausgezeichnete Firma Koinor steht seit 60 Jahren für Qualität und Design made in Germany. Genau das spiegelt sich auch in den Epos-3-Modellen wider, die auf...

"Natürlich Schwanger"

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 23.07.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Natürlich Schwanger Osteopathie & Prävention | "Natürlich Schwanger", Prenzlauer Allee 234, 10405 Berlin, 21 46 37 53, www.natuerlich-schwanger.eu Heilpraktikerin Britta Zurbel führt die Praxis für Osteopathie & Prävention. Angeboten werden Behandlungen von Kinderwunsch, Schwangerschaft bis zu postnatalen Behandlungen von Mutter und Baby. Ebenso gibt es Behandlungen zur Unterstützung bei künstlicher Befruchtung. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann...

Günstig Kultur genießen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 21.07.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Heinrich-Böll-Bibliothek | Prenzlauer Berg. Der Verein KulturLeben Berlin bietet Menschen mit geringem Einkommen die Möglichkeit, kostenfrei am kulturellen Leben in der Stadt teilzunehmen. Wem monatlich weniger als 900 Euro Einkommen zur Verfügung stehen, kann sich am 7. August über dieses gemeinnützige Projekt in der Heinrich-Böll-Bibliothek anmelden. In der Greifswalder Straße 87 informieren Vertreter des Vereins von 15 bis 18 Uhr über dieses...

Dien Chan 2.0

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 17.07.2017 | 26 mal gelesen

Berlin: Nam Martin Luu Quang | “Dien Chan 2.0”, Prenzlauer Allee 191, 10405 Berlin, 01577/878 49 85, www.DC-20.comVor 2 Jahren eröffnete das kleine Gesundheitszentrum 360° by Mr. Trung für traditionelle vietnamesische Gesundheitspflege. Jetzt hat Martin Luu Quang das Unternehmen seines Vaters übernommen. Zusammen mit einem überarbeiteten Konzept steht es nun für ein "intensives Massageerlebnis - klassisch vietnamesisch, urban und modern". Gibt es in...

Berlin Beer Week vom 21. bis 30. Juli 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 17.07.2017 | 45 mal gelesen

Berlin: Beerbaboon.berlin | Berlin. Craft Beer ist aus der Gerstensaftgemeinde kaum noch wegzudenken. Wer sich bislang noch nicht so ganz an dieses neuartige Bier herangetraut hat, kann das auf der Berlin Beer Week vom 21. bis 30. Juli nachholen. Im Rahmen der Berlin Beer Week finden an vielen Orten in der ganzen Stadt Events statt, die von Wissen über Verkostungen bis zu Gesprächen mit den Brauern reichen. Das Programm findet sich unter...

2 Bilder

Die Grüne Lunge erobert Berlin

INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal
INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal | Mitte | am 12.07.2017

Dass die E-Zigarette kein Nischenprodukt mehr ist, wird schnell klar, wenn man sich in Berlin einmal umschaut. An vielen Ecken sieht man Menschen mit E-Zigaretten, die den wohlriechenden Dampf inhalieren. Die Grüne Lunge informiert, berät und verkauft an sämtlichen Standorten. Mittlerweile findet man die Filialen über ganz Berlin verteilt. Was darf es heute sein? Erdbeere, Karamell oder Gummibär? Die E-Zigarette erobert...

21 Bilder

Im Dialog mit der Ernährungswirtschaft: Fragen Sie die Experten

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Weißensee | am 05.07.2017 | 138 mal gelesen

Berlin. Vom 5. bis zum 7. Juli stellt sich die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion auf dem Washingtonplatz mit Institutionen und Projekten dem gesellschaftlichen Dialog. Rund um den Tag der Ernährungswirtschaft Brandenburg am 6. Juli 2017 dreht sich für drei Tage auf dem Vorplatz des Hauptbahnhofs alles um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion. Vorträge im "Dialog-Zelt" Auf Initiative des Clusters...

21 Bilder

5. bis 7. Juli auf dem Washingtonplatz: Dialogtage tischen interessante Themen auf

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hansaviertel | am 05.07.2017 | 91 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Vom 5. bis 7. Juli wird aufgetischt. Spannende Themen rund um die Ernährungswirtschaft der Hauptstadtregion sollen interessierten Besuchern auf dem Vorplatz des Berliner Hauptbahnhofs Appetit auf eine innovative Branche machen. Transparenz und Glaubwürdigkeit: für die Akteure der Ernährungsbranche in der Region ist dies eine Herzenangelegenheit. Auf Initiative des Clusters Ernährungswirtschaft werden daher an allen drei Tagen...

2 Bilder

Berliner Kinderläden auf dem Vormarsch!

INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal
INVENTORUM - Sei sozial kauf lokal | Mitte | am 04.07.2017

Der eigenen Persönlichkeit Ausdruck verleihen – dafür ist Berlin die richtige Stadt. Nicht nur Erwachsene erfinden sich in Berlin neu – auch die Kleinsten können sich hier individuell einkleiden! Für den Nachwuchs finden sich zahlreiche Möglichkeiten, sich in Punkto Kinderbekleidung schick zu machen. Was Berlin in Sachen hippe Kinderkleidung zu bieten hat, erfahren Sie in diesem Artikel. Wer in Berlin mit der Familie shoppen...

Der Regierende zeichnet aus

Christian Sell
Christian Sell | Mahlsdorf | am 04.07.2017 | 26 mal gelesen

Berlin. Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (SPD) zeichnet auch in diesem Jahr wieder Berliner Unternehmen für ihr bürgerschaftliches Engagement aus. Dazu hatte der Berliner Senat im zurückliegenden Jahr den CSR-Preis „Engagiert in Berlin“ ins Leben gerufen und erstmals verliehen. Die Würdigung soll ein deutliches Zeichen des Bekenntnisses Berlins zu den Leistungen gesellschaftlich engagierter Berliner Unternehmen...

Beliebte kleine Münzen: Viele Deutsche wollen Ein- und Zwei-Cent-Geldstücke behalten 3

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | am 04.07.2017 | 161 mal gelesen

Berlin. Italien schafft zum 1. Januar 2018 die Ein- und Zwei-Cent-Münzen ab. In Deutschland ist dies allerdings kein Thema. Die Befürchtung: steigende Preise.1,99 Euro oder 2,98 Euro – solche Preise würde es nicht mehr geben, wenn die Ein- und Zwei-Cent-Münzen aus unseren Geldbörsen und den Ladenkassen verschwinden. Bei einer Umstellung müsste auf- oder abgerundet werden. Genau dies könnte die Preise ansteigen lassen, sind...

3 Bilder

Gewerbehof „Marienburg“ feierte jetzt seinen zehnten Geburtstag

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 03.07.2017 | 59 mal gelesen

Berlin: Gewerbehof Marienburg | Prenzlauer Berg. Das frühere Abspannwerk mit der Hausnummer 16 liegt etwas zurückgesetzt in der Häuserzeile der Marienburger Straße. Anstelle von Hochspannung entstehen in der „Marienburg“ aber inzwischen auf etwa 5000 Quadratmeter Fläche Kommunikations- und Kulturkonzepte, Produktdesigns, Software, Drucksachen, Mediendienstleistungen und Verlagsprodukte. Außerdem hat sich einer der größten Versorger von Künstlerbedarf dort...

1 Bild

REWE Regional: Frische und Qualität aus der Region

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 02.07.2017

Berlin. REWE Regional bietet Ihnen Frische und Qualität von Erzeugern und Herstellern aus Ihrer Region. Freuen Sie sich auf Produkte, wie es sie nur bei Ihnen gibt – gerade frisch geerntet. Mit REWE Regional treffen Sie deshalb immer eine gute Wahl – und tun dabei noch etwas Gutes für Ihre Region. Ganz einfach so beim Einkaufen.Das REWE Regional Sortiment können Sie immer wieder neu entdecken – denn da sich im Sortiment...

Delabuu Ice Cream

Pamela Raabe
Pamela Raabe | Prenzlauer Berg | am 28.06.2017 | 20 mal gelesen

Berlin: Delabuu Ice Cream | Delabuu Ice Cream, Oderberger Straße 30, 10435 Berlin, Di-Fr ab 13 Uhr, Sa/So ab 11 UhrHier gibt es seit Anfang Juni den neuen Trend aus Thailand: Eis in Röllchen. Auf einer kalten Platte werden Zutaten wie Früchte oder Cookies mit der flüssigen Eiscreme gemischt und gerollt. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

1 Bild

Eine Branche mit Perspektive: Treffen Sie Unternehmer aus der Region

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Moabit | am 26.06.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Moabit. Wie sieht der Berufsalltag in der Lebensmittelbranche aus? Wer produziert meine regionalen Lebensmittel? Welche Potentiale bietet die Wissenschaft in Brandenburg? Fragen die während der Dialogtage vom 5. bis 7. Juli mit Akteuren der Ernährungswirtschaft und interessierten Besuchern auf dem Washingtonplatz diskutiert werden sollen. Rund 13.130 Menschen arbeiten derzeit im Land Brandenburg in der Ernährungsbranche....

Schulen stylen Stromkästen

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 21.06.2017 | 28 mal gelesen

Berlin. Für das Schulprojekt „Stromkastenstyling“ der Stromnetz Berlin GmbH können sich Schulklassen nun wieder bewerben. Bis 23. Juli 2017 haben Interessierte Zeit, sich per Mail unter stromkastenstyling@strommetz-berlin.de zu bewerben. Die teilnehmenden Schulen werden spätestens bis Ende des Jahres benachrichtigt. Künstlerisch tätig werden die Schüler dann von April bis Oktober 2018. Die Aktion richtet sich an Schüler ab...

Ein Coaching für Künstler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.06.2017 | 15 mal gelesen

Pankow. Die Coachingzentrale Berlin bietet für Künstler aus dem Bezirk ein gezieltes Coaching zu Themen wie Selbstvermarktung, Networking, Mentoring und Finanzierung an. Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Situation zahlreicher Künstler im Bezirk soll dieses Coaching ihnen dabei helfen, ihre Einkommenssituation zu verbessern. Dieses Coaching wird aus dem EU-Programm Lokales Soziales Kapital gefördert. Es beginnt am 18....

1 Bild

5. bis 7. Juli: Infos zu Berufschancen in der Ernährungsindustrie

Sabine Kalkus
Sabine Kalkus | Hansaviertel | am 19.06.2017 | 72 mal gelesen

Berlin: Washingtonplatz | Berufe mit Geschmack – gerade die Region Berlin-Brandenburg erweist sich als Schlaraffenland: Süßwaren, Kaffee, Erfrischungsgetränke, Fleisch, Backwaren... die Ernährungsindustrie macht auch in Sachen Ausbildung Appetit.Timm strahlt echte Begeisterung aus, wenn es von seinem zukünftigen Beruf berichtet. Timm ist 22 und wird Müller. Genau genommen wird er Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Futtermittelwirtschaft. Nach dem...

1 Bild

Mitraten und einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen 10

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Kreuzberg | am 12.06.2017 | 7253 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Beim Gewinnspiel in Berliner Woche und Spandauer Volksblatt können Sie mit etwas Glück einen von 13 Einkaufsgutscheinen gewinnen, exklusiv zur Verfügung gestellt von Berliner Unternehmen. Upps, da sind doch einfach ein paar Buchstaben aus dem Lösungswort gefallen. Setzen Sie die fehlenden Vokale ein und fertig ist das Lösungswort. Teilnahmeschluss ist der 2. Juli 2017. Die Gewinner werden am 5. Juli in den...