Stadtrandsiedlung Malchow: Kultur

Schlager-Nonstop mit „Siggi“ Trzoß

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Marzahn | vor 14 Stunden, 7 Minuten | 18 mal gelesen

Berlin: Kino Babylon | Mitte. Am Sonntag, 2. Juli, 14 bis 19 Uhr, feiert Moderator, Buchautor und Sänger Siegfried Trzoß (73) ein großes Jubiläum. Zum 600. Mal geht sein „Kofferradio“ auf Sendung. Dieses Mal im Traditionskino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz in Mitte. Am 26. August 2002 hatte das „Kofferradio“ mit Hits und Raritäten aus dem Osten Premiere. 15 Jahre später begrüßt „Siggi“ begrüßt zu seiner Schlager-Show bekannte Gesichter des...

2 Bilder

Residenzkonzerte im Schloss: Mozarts Meisteropern

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | vor 2 Tagen | 173 mal gelesen

Berlin: Große Orangerie Schloss Charlottenburg | Charlottenburg. Auch wer kein ausgewiesener Klassikkenner ist: Mit Mozart kann jeder etwas anfangen. Seine Opern und Singspiele stehen im Mittelpunkt der Berliner Residenz Konzerte im Schloss Charlottenburg. 22 Bühnenwerke zeigen, dass Mozarts Herz auch für die Oper und das Singspiel schlug. Seine Kompositionen zählen zu den meistgespielten Stücken an den Opernhäusern weltweit. Grund genug für Vladi Corda, das Berliner...

1 Bild

Scannen und informieren: Pankow hat jetzt ein Grünes Wegeleitsystem

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | vor 4 Tagen | 102 mal gelesen

Pankow. Mancher Besucher von Parks und Stadtplätzen im Bezirk wird sich schon über die zusätzlichen Schilder unter den Hinweisschildern „Geschützte Grünanalgen“ gewundert haben.Auf dem schmalen Schild steht „Grünes Wegeleitsystem Pankow“. Darunter ist die Bezeichnung des jeweiligen Platzes oder der Grünanlage vermerkt. Und am Rand stehen mehrere kleine Signets, unter anderem vom Bezirksmuseum, von der Bezirksamtsabteilung...

6 Bilder

Musik im Grünen: Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Dahlem | am 20.06.2017 | 502 mal gelesen

Berlin: Botanischer Garten Berlin | Lichterfelde. Musik im Grünen: Die beliebte Sommerkonzertreihe im Botanischen Garten findet noch bis 25. August statt. In einmaliger Atmosphäre werden dem Publikum besondere Klangerlebnisse geboten. Ob Klassik oder Jazz, Rock oder Soul, Reggae oder Chorgesang, Swing oder Salsa, Tango oder Flamenco – ein breitgefächertes musikalisches Repertoire verschiedener Künstler sorgt für ein abwechslungsreiches Programm und Hörgenuss im...

Mit Stadtgänger Bernd S. Meyer unterwegs in Blankenfelde

Manuela Frey
Manuela Frey | Französisch Buchholz | am 20.06.2017 | 100 mal gelesen

Berlin: Stadtgut Blankenfelde | Blankenfelde. Im letzten richtigen Dorf Berlins ist fast alles anders als sonst in der Stadt. Zwar sieht man den Fernsehturm auch von hier aus über dem Zentrum schweben, glatt elf Kilometer Luftlinie über viel freie Landschaft. Doch die meisten Häuser um den alten Dorfanger zeigen noch ihre bäuerliche Herkunft.Doch vor allem unterscheidet sich die nordwestlichste Dorflage im Großbezirk Pankow von der Stadt, weil die alten...

3 Bilder

6. Hundetag im Tierpark Berlin am 24. und 25. Juni 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichsfelde | am 12.06.2017 | 748 mal gelesen

Berlin: Tierpark Berlin | Friedrichsfelde. Am 24. und 25. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr, findet zum sechsten Mal der Hundetag im Tierpark Berlin statt. Er ist in den vergangenen Jahren zum größten Info-Markt rund um den Hund geworden und wird daher in diesem Jahr an zwei Tagen stattfinden.Über 100 Aussteller gestalten den Hundetag. Es wird ein buntes Programm mit und für Hunde präsentiert. Natürlich können sich die Hunde auf Auslaufflächen und...

Konzerthaus lädt am 17. Juni 2017 ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 12.06.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Konzerthaus Berlin | Mitte. Das Konzerthaus am Gendarmenmarkt lädt am 17. Juni von 12 bis 18 Uhr wieder mit gut 30 kostenlosen Veranstaltungen zum Tag der offenen Tür. Ab 12 Uhr startet im Musikclub und im Beethoven-Saal das fünfstündige Kinderprogramm. Instrumente ausprobieren, ein klingendes Memory, schminken, basteln und vieles mehr steht für die jüngsten Besucher auf dem Programm. Derweil erfüllen das Publikumsorchester, das Sinfonieorchester...

3 Bilder

The Tap Pack lassen’s krachen: Step-Tanz-Sturm aus Down Under im Tipi

Manuela Frey
Manuela Frey | Hansaviertel | am 06.06.2017 | 676 mal gelesen

Berlin: Tipi am Kanzleramt | Tiergarten. Energiegeladen und explosiv: Fünf australische Step-Tänzer namens The Tap Pack präsentieren im Tipi am Kanzleramt kraftvolle Choreographien mit den großen Gesangsklassikern von gestern bis übermorgen. Inspiriert vom legendären „Rat Pack“, Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr., knüpfen sie am lässigen Sex-Appeal der amerikanischen Idole an. The Tap Pack sind Sean Mulligan, Ben Brown, Jesse Rasmussen, Tom...

3 Bilder

Pankows Natur entdecken: Im Rahmen der IGA finden mehrere Führungen statt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 05.06.2017 | 144 mal gelesen

Pankow. Das Gelände der Internationalen Gartenausstellung befindet sich zwar in Marzahn, aber ein Stück IGA gibt es auch in Pankow.Dafür sorgt vor allem Wolfgang Krause. Unterstützt von weiteren Naturfreunden bietet er im Bezirk in den kommenden Monaten zahlreiche Führungen durchs grüne Pankow an. Die Idee der IGA-Organisatoren war von Anfang an, nicht nur die große Gartenschau in Marzahn zu zeigen. Berlin hat eine lange...

2 Bilder

„artspring“ in ganz Pankow: Künstler öffnen ihre Ateliers

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.06.2017 | 180 mal gelesen

Pankow. Unter dem Titel „artspring“ finden am 17. und 18. Juni nach mehrjähriger Pause wieder Tage der offenen Ateliers im Bezirk statt.Insgesamt 160 Künstler aus dem Bezirk ermöglichen Interessierten an diesem Wochenende einen Besuch ihrer Ateliers. Den Auftakt zu diesem Wochenende voller Kunst gibt es bereits am 16. Juni um 19 Uhr mit einer zentralen Eröffnungsfeier im Hof der Ateliergemeinschaft Milchhof in der Schwedter...

Neue Ausstellung im Bürgeramt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 02.06.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Rathaus Weißensee | Weißensee. „Mensch und Zukunft“ ist der Titel einer Ausstellung, die bis zum 27. Juli im Bürgeramt Weißensee gezeigt wird. Im ehemaligen Rathaus in der Berliner Allee 252-260 werden „Wissenschaftlich-künstlerische Objekte“ von Hans-Volker Pürschel präsentiert. Der Physiker und ehemalige Mitarbeiter an der Akademie der Wissenschaften in Buch ist Gründer der „Werkstatt für ZukunftsForschung und Gestaltung“. In dieser...

2 Bilder

Besser leben mit Ingo Appelt: Comedian mit neuem Programm bei den Wühlmäusen

Manuela Frey
Manuela Frey | Westend | am 31.05.2017 | 570 mal gelesen

Berlin: Wühlmäuse Berlin | Westend. Wer bissigen Witz will, ist vom 22. bis 25. Juni bei den Wühlmäusen genau richtig: „Besser… ist besser!“ heißt das neue Programm von Comedian Ingo Appelt. Der Wanderprediger ist zurück: In seinem letzten Erfolgsprogramm „Göttinnen“ betete Ingo Appelt die Frauen an – doch beim selbsternannten „Konkursverwalter der Männlichkeit“ geht noch so viel mehr! In der Zwischenzeit ist einiges passiert – und der Comedian brennt...

Geschichten in der Jurte lauschen: Märchentage im Familienzentrum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 26.05.2017 | 33 mal gelesen

Berlin: Hand-in-Hand-Familienzentrum | Weißensee. Das Familienzentrum Hand in Hand richtet vom 29. Mai bis 2. Juni die ersten Weißenseer Märchentage aus.Dabei wird Kindern im Alter von drei bis acht Jahren und deren Eltern ein winziges Tor in die fantastische Welt der Drachen und Prinzen, Feen und Trolle geöffnet. Bei bildhaften Schilderungen einer Märchenerzählerin, spannenden Inszenierungen von Puppenspielern oder bei mitreißendem Gesang von Märchenliedern sind...

2 Bilder

Ort für alle Kreativen: Mit der Berliner Woche zur Maker Faire Berlin 2017

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 22.05.2017 | 500 mal gelesen

Berlin: Station Berlin | Kreuzberg. Am 10. und 11. Juni 2017 findet zum 3. Mal in der Station am Gleisdreieck das bunte Familienfestival Maker Faire statt. Von 10 bis 18 Uhr präsentieren hier rund 900 Maker an 200 Ständen ihre Erfindungen und Do-it-Yourself-Ideen. An allen Ständen darf man nach Herzenslust mitmachen und ausprobieren.Dabei ist Vorwissen eher Nebensache. Alles kann man lernen: ob programmieren, Musikinstrumente bauen, nähen, sticken...

3 Bilder

20 Jahre Hand in Hand: Jubiläumskonzert von Marshall & Alexander 2

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 08.05.2017 | 476 mal gelesen

Berlin: Friedrichstadt-Palast | Mitte. 1997 begann eine fulminante Karriere von zwei Stimmen aus dem Badischen Land: Jay Alexander und Marc Marshall geben am 20. November ihr Jubiläumskonzert. Niemand hätte geglaubt, dass sich eine Formation aus zwei Individualisten so lange in diesem hart umkämpften Geschäft halten kann. Ein Erfolgsrezept ist sicher die Unterschiedlichkeit. Stimmlich, optisch und charakterlich ergänzen sich Marc und Jay zu einem Ganzen....

1 Bild

Sängerin Angelika Mann moderiert Benefizkonzert für Schulspeisung in Burundi

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.05.2017 | 108 mal gelesen

Berlin: Bundesakademie für Sicherheitspolitik | Pankow. Zu einem besonderen Konzert laden die Aktionsgruppe Berlin der Deutschen Welthungerhilfe und die Musikschule „Béla Bartók“ ein. Im Saal der Bundesakademie für Sicherheitspolitik in der Ossietzkystraße 44/45 ist am 13. Mai um 18 Uhr ein Benefizkonzert zu erleben. In diesem präsentieren sich Ensembles und Solisten der Musikschule, durch den Abend führt die Sängerin Angelika Mann.Solch ein Konzert zur Unterstützung der...

2 Bilder

Witze am laufenden Band: Fips Asmussen am 9. Juni im Studio vom Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 30.04.2017 | 906 mal gelesen

Berlin: Studio des Admiralspalastes | Mitte. Fips Asmussen ist eine Institution in Sachen Humor. Er gilt als der Vater aller Stand-up-Comedians. Am 9. Juni strapaziert er im Studio vom Admiralspalast die Lachmuskeln.Wer Fips Asmussen in seiner dreistündigen Live-Show erlebt hat, sagt: einfach gut! Das macht ihm in Deutschland so schnell keiner nach. “Das gut geölte Mundwerk aus dem Norden” ist eine gigantische Humormaschine, die Pointen-Dauerfeuer im...

Ausstellung im Atelierhaus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 27.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: ECC European Creativ City | Weißensee. Sie gehört zu den größten Atelierhäusern der Stadt: die ECC European Creativ City in der Neumagener Straße 21-29. In den Gebäuden befinden sich rund 70 Ateliers. In diesen arbeiten derzeit 50 Künstler aus dem In- und Ausland. Bis zum 7. Mai ist in der Toscana-Halle auf dem Gelände nun eine große Gemeinschaftsausstellung zum Thema „Eros“ zu sehen. Zu besichtigen ist diese täglich von 14 bis 19 Uhr. Weitere...

2 Bilder

Mit der Berliner Woche zu Mario Barth in die Waldbühne 4

Manuela Frey
Manuela Frey | Oberschöneweide | am 24.04.2017 | 1459 mal gelesen

Berlin: Waldbühne | Westend. „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ heißt das neue Tourprogramm, mit dem der elffache Comedypreisträger Mario Barth über zwei Stunden lang die Lachmuskeln seiner Fans aktiviert. Am 8. Juli kommt er in die Waldbühne.In „Männer sind bekloppt, aber sexy!“ läuft Mario Barth zur Höchstform auf. Banale Situationen werden zum Brüllen komisch, wenn „der größte Paartherapeut der Galaxis“ mit unverwechselbarer Mimik Szenen aus...

Die Gartensaison wird eröffnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 20.04.2017 | 24 mal gelesen

Berlin: Gartenarbeitsschule Pankow | Pankow. Zu einem Tag der offenen Tür zur Eröffnung der Gartensaison lädt die Pankower Gartenarbeitsschule an der Galenusstraße 51 ein. Am 28. April, 10 bis 17 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, das Frühlingserwachen in dieser Bildungseinrichtung zu erleben. Die Schülerfirma „Blumen- und Gemüsewelt“ der Schule an der Heide wird Pflanzen, Kräuter und Gemüse für Garten und Balkon verkaufen. Die zwei Imkereien der...

Tourist in der eigenen Stadt sein: 4. Tag der Berlin Highlights

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 18.04.2017 | 70 mal gelesen

Berlin. Alle Berliner sind am 7. Mai 2017 von 10 bis 20 Uhr eingeladen, mit nur einem Ticket 13 der beliebtesten Attraktionen zum Sonderpreis zu erleben. Die Berlin Highlights sind eine Gemeinschaft führender Attraktionen. Zu ihnen gehören beispielsweise Museen, Tourenanbieter zu Lande und zu Wasser und die Gärten der Welt. Tickets sind im Vorverkauf zum Vorzugspreis (26, ermäßigt 21 Euro) im Internet erhältlich unter...

2 Bilder

Magische Brüder: Ehrlich Brothers kommen mit neuer Show in die Stadt 5

Manuela Frey
Manuela Frey | Friedrichshain | am 17.04.2017 | 1893 mal gelesen

Berlin: Mercedes-Benz-Arena | Friedrichshain. Nach dem Erfolg von „Magie – Träume erleben“ sollte man sich nicht die neue Show der Ehrlich Brothers entgehen lassen: Am 19. Mai kommen die magischen Brüder in die Mercedes-Benz Arena."Faszination" bietet einen Mix aus spektakulären neuen Illusionen und zukunftsweisender Magie, präsentiert mit dem unvergleichlichen Charme der beiden Zauberbrüder Andreas und Chris Ehrlich. In der neuen Show werden die Ehrlich...

1 Bild

Komplett bezahlt: Aktion „Pankow beflügelt“ lädt zum Dankeschön-Konzert ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 17.04.2017 | 53 mal gelesen

Berlin: Rathaus Pankow | Pankow. Seit März ist der Steinway-Flügel im Saal des Rathauses Pankow vollständig abbezahlt. Das war dank der Spenden von Pankowern und der Unterstützung der Lotto-Stiftung möglich.Um Spender zu gewinnen, hatte der Beirat der Pankower Rathauskonzerte vor vier Jahren die Aktion „Pankow beflügelt“ gestartet. Unter diesem Motto fanden mehrere Benefizveranstaltungen statt. Nun möchte der Beirat Danke sagen, und zwar mit einem...

Börse für LPs, CDs & Co.

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 14.04.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: TU Mensa | Charlottenburg. Am 23. April findet in der TU-Mensa, Hardenbergstraße 35, von 11 bis 17 Uhr die Internationale Berliner Schallplatten- und CD-Börse statt. Sammler und Händler treffen sich, um ihre Schallplatten, Singles, CDs, DVDs aus über 60 Jahren Rockgeschichte zum Verkauf, Kauf oder Tausch anzubieten. Der Eintritt kostet vier Euro. Infos auf www.recordfair-berlin.de. my

1 Bild

Blicke ins Atelier: Nach sechs Jahren Pause wird Pankower Kunstfestival wiederbelebt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 08.04.2017 | 146 mal gelesen

Pankow. Nach mehrjähriger Pause soll es in diesem Jahr wieder Tage der offenen Ateliers im Bezirk geben. Veranstaltet werden sie von der Ateliergemeinschaft Milchhof mit Unterstützung des Amtes für Weiterbildung und Kultur Pankow.Unter dem Titel „artspring“ werden am 17. und 18. Juni jeweils von 12 bis 20 Uhr Künstler aus dem Bezirk Pankow ihre Ateliers öffnen, neueste Arbeiten vorstellen und mit Besuchern über ihr...