Mein Weihnachten 2016: Jetzt 100 Euro gewinnen

Berlin. Schon im Weihnachtsstress? Plätzchen backen? Geschenke kaufen? Deko basteln? Zutaten fürs Weihnachtsmenü bestellen? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Festtagsvorbereitungen. Vielleicht haben Sie ja ein ganz besonderes Glühweinrezept, oder Sie kennen einen Weihnachtsmarkt, den Sie anderen gerne empfehlen möchten. Was basteln Sie gerade für...

Nachrichten für Weißensee

Weißensee. Dass sich Bauleute mitunter nur um die Erledigung ihres Auftrags kümmern, aber dabei Schäden an anderen baulichen Anlagen hinterlassen, konnten Anwohner...

Wo soll investiert werden? Pankower können bis zum 23. Dezember Vorschläge einreichen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 11 Stunden, 58 Minuten | 28 mal gelesen

Pankow. Für die bezirkliche Investitionsplanung bis 2021 können Pankower bis zum 23. Dezember Vorschläge machen.Jeder Bezirk hat im Rahmen der Finanzzuweisung, die er vom Land Berlin erhält, die Möglichkeit, einen Teil eigenverantwortlich für kleinere Bauinvestitionen unter 5,5 Millionen Euro zu verwenden. Pankows Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) ruft daher Pankower Bürger auf, ihre Vorschläge und Anregungen für kleinere...

3 Bilder

Bezirksamt will Stolperfallen in der Buschallee schnell beseitigen lassen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 26.11.2016 | 77 mal gelesen

Weißensee. Dass sich Bauleute mitunter nur um die Erledigung ihres Auftrags kümmern, aber dabei Schäden an anderen baulichen Anlagen hinterlassen, konnten Anwohner der Buschallee in den vergangenen Monaten vor ihren Haustüren sehen. „Seit April wurden die Straßenbahngleise auf der Buschallee von der Hansastraße in Richtung Bezirk Lichtenberg saniert sowie die Haltestelle in Höhe Stadion Buchallee neu gebaut“, sagt...

1 Bild

Verordnete wollen für weniger Autoverkehr im Komponistenviertel sorgen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 11 Stunden, 58 Minuten | 11 mal gelesen

Weißensee. In den Straßen des Komponistenviertels soll es weniger Verkehrslärm geben. Um das zu erreichen soll das Bezirksamt für dieses Quartier beispielhaft „allgemeine Grundsätze für die Verminderung von Durchgangsverkehr in Wohnquartieren“ erarbeiten und umsetzen. Das beschloss die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) bereits im Juli 2014. Doch augenscheinlich getan hat sich bisher noch nichts. Der Anlass für diesen...

Umstrittene Deutschpflicht: Neue Diskussion über verbindliche Regeln auf Schulhöfen 2

Jana Tashina Wörrle
Jana Tashina Wörrle | Charlottenburg | vor 4 Tagen | 254 mal gelesen

Berlin. In der Herbert-Hoover-Schule in Wedding gilt seit zehn Jahren Deutschpflicht auf dem Schulhof. Der Türkische Bund Berlin-Brandenburg (TBB) fordert jetzt ihre Abschaffung.Die Schule beschloss im Jahr 2006, dass in den Pausen auf dem Schulhof nur deutsch gesprochen werden soll. Als das bekannt wurde, entbrannte schon damals eine Diskussion darüber, ob dies gut für die Schüler ist. Nun geht die Debatte in die nächste...

Schnappschüsse Foto hochladen
von Michael Bendler

Rechtsberatung im Frei-Zeit-Haus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 11 Stunden, 58 Minuten | 6 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Eine Rechtsberatung bietet das Frei-Zeit-Haus am 21. Dezember um 18 Uhr an. Zu Sozial-, Arbeits-, Miet- und Familienrecht berät der Rechtsanwalt Stefan Senkel im Mittelraum des Hauses in der Pistoriusstraße 23. Anmeldung unter  92 79 94 63 oder im Büro des Frei-Zeit-Hauses. BW

  • Weißensee. Alle, die Heiligabend nicht allein sein möchten, lädt das Frei-Zeit-Haus in der
    von Bernd Wähner | Weißensee | vor 2 Tagen
  • Berlin. Noch bis zum 17. Dezember läuft die Spendenaktion „Eins mehr!“, bei der Ehrenamtliche in 31
    von Helmut Herold | Mitte | vor 3 Tagen

Wechsel in der Amtsleitung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 11 Stunden, 58 Minuten | 5 mal gelesen

Pankow. Unter der neuen Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD) übernimmt Nadia Holbe dieser Tage die Leitung der bezirklichen Wirtschaftsförderung. Sie tritt die Nachfolge des langjährigen Amtsleiters Axel Hansen an. Nadia Holbe kennt die Pankower Wirtschaftsförderung aus deren enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmensservice von Berlin Partner, bei dem sie zuvor angestellt war. Für die künftige Pankower Wirtschaftspolitik...

Malworkshop im Frauenladen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 1 Tag | 5 mal gelesen

Berlin: Frauenladen Paula Weißensee | Weißensee. Einen Malworkshop „Blau“ veranstaltet der Frauenladen Paula in der Langhansstraße 141 am 16. Dezember von 13.30 bis 16.30 Uhr. Willkommen sind alle, die gern unter Anleitung malen möchten. In diesem Workshop können die Teilnehmerinnen Maltechniken und -fertigkeiten erlernen und ihre eigenen Ideen künstlerisch umsetzen. Geleitet wird das Ganze von der Künstlerin Birgit Rakette. Weitere Infos unter  96 06 37 61. BW

Kicken gegen die Iceland Juniors

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Prenzlauer Berg | vor 3 Tagen | 17 mal gelesen

Berlin: Max-Schmeling-Halle | Berlin. Kinderfußballmannschaften aufgepasst: Ihr könnt euch jetzt für eine sportliche Herausforderung beim AOK Traditionsmasters am 14. Januar 2017 in der Max-Schmeling-Halle bewerben. Dort werden die Iceland Juniors nach dem zweiten Halbfinale ein Einlagespiel vor 8000 Zuschauern bestreiten. Allerdings suchen die Iceland Juniors noch einen Gegner. Dafür können sich ab sofort alle Kindermannschaften des Jahrgangs 2007 per...

  • Weißensee. Mit zwei Siegen im Rücken ging es für den WFC am Sonntag mit Rückenwind zum
    von Fußball-Woche | Weißensee | vor 3 Tagen
  • Weißensee. Das nächste Kellerduell, die nächste Enttäuschung. Bei Union 06 kam Blau-Gelb am Sonntag
    von Fußball-Woche | Weißensee | vor 3 Tagen
2 Bilder

Interessengemeinschaft lädt zum Schmücken des Weihnachtsbaumes ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 2 Tagen | 10 mal gelesen

Berlin: Caligariplatz | Weißensee. Auf dem Caligariplatz steht seit wenigen Tagen erstmals ein Weihnachtsbaum des Vereins IG Weißenseer Spitze. Dieser wird nun nach und nach geschmückt.Die Idee gibt es bereits seit einigen Jahren. In diesem Jahr bekam die Interessengemeinschaft endlich die nötige Genehmigung vom Bezirksamt. Mit Unterstützung des Pankower Forstamtes konnte eine über fünf Meter hohe Blautanne organisiert werden. Finanziert wurde das...

Sperrbezirk ist aufgehoben

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 01.12.2016 | 5 mal gelesen

Pankow. Die mit der Bienenseuche seit Juni verbundenen Auflagen für Bienenhalter im Bezirk Pankow entfallen mit sofortiger Wirkung. Die Einrichtung eines Sperrbezirks und die Erteilung von Auflagen an Imker durch das bezirkliche Ordnungsamt waren notwendig geworden, weil bei einem Bienenstand in Prenzlauer Berg die Amerikanische Faulbrut festgestellt wurde. Weil die Gefahr gebannt ist, kann der festgelegte Sperrbezirk zum...