Berliner Woche mit dem "Durchblick" ausgezeichnet

Berlin. Die Berliner Woche wurde mit dem Durchblick-Medienpreis des Bundesverbandes Deutscher Anzeigenblätter (BVDA) ausgezeichnet. Sie belegte in der Kategorie „Innovation – die beste Idee des Jahres“ den 3. Platz. Gewürdigt wurde die im vergangenen Jahr erstmals erschienene „Berliner Woche für Kids“, die gemeinsam mit dem Ehapa-Verlag entwickelt...

Nachrichten für Weißensee

Das Haus an der Parkstraße 22 schrieb in Deutschland Bildungsgeschichte. Dort hatte viele Jahre lang die Israelitische Taubstummen-Anstalt ihr Zuhause. Die erste...

Petitionsausschuss auf dem Antonplatz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 17 Stunden, 0 Minute | 13 mal gelesen

Berlin: Antonplatz | Weißensee. Der Petitionsausschuss des Abgeordnetenhauses ist am 3. Mai auf dem Sozial-Kultur-Markt auf dem Antonplatz zu Gast. Von 15 bis 19 Uhr nehmen sich Mitglieder des Petitionsausschusses Zeit, mit Pankowern ins Gespräch zu kommen. Sie folgen einer Einladung des Wahlkreisabgeordneten Tino Schopf (SPD). Im Petitionsausschuss sind Mitglieder aller Fraktion vertreten. Ihre Aufgabe ist es, die Berliner Verwaltung zu...

Weitere Siedlungen ans Abwassernetz

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | vor 16 Stunden, 39 Minuten | 25 mal gelesen

Noch immer sind in Pankow nicht alle Haushalte an das Berliner Abwasserentsorgungsnetz angeschlossen. Doch das soll sich in den kommenden Jahren ändern. Der Abwasseranschluss von Siedlungsgebieten beschäftigt Land und Bezirk. Die betreffenden Gebiete sind nach der Eingemeindung nach Berlin 1920 nicht an das öffentliche Abwassernetz angeschlossen worden. Auf den Grundstücken befinden sich Sammelgruben. Diese werden durch...

Schlaglöcher melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.04.2018 | 58 mal gelesen

Berlin. Um Straßenschäden schnell lokalisieren zu können, hat der Auto Club Europa (ACE ) einen zentralen „Schlagloch-Melder“ eingerichtet, wo die gefährlichen Löcher eingetragen werden können (www.ace.de/schlaglochmelder). Der ACE gibt diese Mängel dann an die örtlichen Straßenbaubehörden weiter. my

Kinder wollen nähen lernen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 2 Tagen | 39 mal gelesen

Weißensee. Der Hort der Grundschule im Moselviertel sucht Ehrenamtliche, die fit an der Nähmaschine sind und Kindern ihre Kenntnisse vermitteln können. Nähmaschinen sind in der Schule vorhanden. Nach einem schulinternen Spendenaufruf kamen Stoffe, Accessoires, Garne und anderes mehr zusammen. Was noch fehlt, sind Experten, die den Grundschulkindern das Nähen beibringen. Eine Mutter unterstützt die Kinder bereits dabei. Nun...

Schnappschüsse

Foto hochladen
von Beate Nixdorf
von Michael Bendler

Sich künstlerisch mal ausprobieren

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 1 Tag | 4 mal gelesen

Berlin: Frauenladen Paula Weißensee | Weißensee. Unter dem Motto „Frauen – Vielfalt – Kunst“ bietet der Frauenladen Paula in der Langhansstraße 141 einen Malworkshop am 4. Mai von 15 bis 17.30 Uhr an. In diesem Kurs können die Teilnehmerinnen Maltechniken erlernen und ihre Ideen umsetzen. Geleitet wird der Workshop von der Künstlerin Ria Siegert. Weitere Informationen und Anmeldung unter 96 06 37 61 und per E-Mail frauenladen@gmx.net. BW

1 Bild

Qualität und Technologie für Ihre Traumküche bei porta

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | vor 1 Tag

Potsdam: porta | Sie veredeln jede Küche: Gaggenau-Einbaugeräte zeichnen sich nicht nur durch einzigartiges Design aus, sondern überzeugen auch durch erstklassige Qualität und Technik. „Deshalb spielen Gaggenau-Produkte innerhalb unseres Sortiments eine herausragende Rolle“, sagt Katharina Treffkorn, Leiterin der Küchenabteilung bei porta in Potsdam-Drewitz. Ein Beispiel ist der Gaggenau-Backofen mit pyrolytischer Selbstreinigung,...

Autorinnen lesen Hörspieltexte

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 7 Stunden, 52 Minuten | 3 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Eine szenische Lesung veranstaltet das Kulturzentrum Brotfabrik am 4. Mai um 19.30 Uhr im Neuen Salon des Hauses. Zwei Texte, die als Hörspiel geschrieben wurden, tragen in dieser Lesung die Autorinnen Simone Kucher und Ruth Johanna Benrath vor. Zu hören sind die Texte „Von einem um anderen Tag“ und „Mich mir merken“. Nach der Lesung können die Zuhörer mit den beiden Autorinnen unter anderem über das Schreiben von...

Chancenlos in Marienfelde

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | vor 2 Tagen | 4 mal gelesen

Weißensee. Beim Stern Marienfelde war für die Landesliga-Elf von Trainer Marino Ballmer letzten Sonntag nichts zu holen, verdient verlor Weißensee mit 0:2. Für die zuvor seit drei Spielen sieglosen Marienfelder trafen Dellbrück (36.) sowie Schwochow (50.). Das Ergebnis hätte auch noch deutlicher ausfallen können. Am Sonntag empfängt der WFC den Frohnauer SC im Stadion Buschallee um 14 Uhr.

1 Bild

5 Jahre denn's Biomarkt in Weißensee

denn's Biomarkt
denn's Biomarkt | Weißensee | vor 3 Tagen

Berlin: denn's Biomarkt | Am 27. und 28. April 2018 wird am Antonplatz gefeiert Fünf Jahre ist es her, seit denn's Biomarkt in der Bizetstraße 17–19 seine Türen für alle Bio-Fans geöffnet hat. Nun möchte das denn's Team danke sagen und lädt am 27. und 28. April zum Jubiläumsfest ein. An beiden Tagen gibt es für die Kunden leckere Produkte zum Probieren, einen Basteltisch für Groß und Klein, ein Bio für die Sinne-Quiz und einiges mehr. Ein...

1 Bild

Buchtipp: "Mord und Totschlag in Berlin"

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 02.04.2018 | 119 mal gelesen

Mehr als eine halbe Million Straftaten wurden 2016 in Berlin angezeigt. Das Spektrum reicht von Taschendiebstahl über Drogenhandel und Schlägereien bis zu Mord. Der Autor Ernst Reuß, Kenner der Berliner Justizgeschichte, hat spektakuläre Fälle aus den beiden letzten Jahrzehnten ausgewählt. Es handelt sich ausschließlich um Tötungsdelikte – darunter auch der Mord an Hatun S., die 2005 auf der Straße erschossen wurde, ein...