Weißensee: Ausstellung

1 Bild

L'ATELIER - Einladung : Vernissage MARIE DEHAYNIN - 24. Februar ab 17 Uhr

L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE
L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE | Weißensee | vor 4 Tagen

Berlin: L'ATELIER | MARIE DEHAYNIN wird ab 24. Februar bis 17. März in L'ATELIER ausstellen. Marie Dehaynin ist eine französische Malerin. Sie lebt und arbeitet in Berlin. Ihr Projekt ist Teil eines Konzepts der nachhaltigen Entwicklung, des Umweltbewusstseins und der Trennung Mensch /Natur. Weg von der Idee, als Zensor aufzutreten, wünscht sie sich, dass ihr bescheidenes Vorhaben den Wunsch weckt und inspirierend wirkt, um zugunsten der...

2 Bilder

Frauen wie Ikonen: Fotografin Mirjana Vrbaski stellt ihre preisgekrönten Arbeiten aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 10.02.2018 | 93 mal gelesen

Berlin: Sepp Maiers 2raumwohnung | „Verse der Leere“ ist der Titel der neuen Ausstellung in Sepp Maiers 2raumwohnung. Die in Weißensee lebende Fotokünstlerin Mirjana Vrbaski zeigt eine Auswahl ihre preisgekrönten Porträt. „Verses of Emptiness“, also „Verse der Leere“ heißt das Genre der Porträtfotografie, mit dem sie sich beschäftigt. Die Bilder entstehen, „indem das visuelle Erscheinungsbild und das Persönliche schichtweise abgetragen werden und nichts als...

Verein präsentiert Neuerwerbungen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 29.01.2018 | 4 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | Weißensee. Die Mitglieder des Vereins Weißenseer Heimatfreunde erforschen und bewahren Heimatgeschichte. Am 1. Februar stellen sie sich Besuchern mit einer kleinen Schau von Neuerwerbungen und Neuerscheinungen vor. Diese Ausstellung von Sammlungsstücken öffnet ab 18 Uhr im Roten Salon der Brotfabrik am Caligariplatz. In diesem Kulturzentrum haben die Heimatfreunde auch ihr Büro und bieten dort jeden Mittwoch von 15 bis 18 Uhr...

1 Bild

Collagen aus Alltagsmaterialien: Brotfabrik-Galerie startet mit neuem Jahresprogramm

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 23.01.2018 | 43 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | „Samplings“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, die bis zum 25. Februar in der Galerie der Brotfabrik am Caligariplatz zu sehen ist. Gezeigt werden Collagen und Assemblagen des Berliner Künstlers Macks Querfeldt. Diese erste Ausstellung im neuen Jahr bildet den Auftakt für das neue Jahresprogramm der Galerie. Diesem gab das Galerieteam das Motto „Korrespondenzen: Outsider für Insider/Insider für Outsider“. Das neue...

Laut Nein sagen! Wie sich Kinder vor Missbrauch schützen können 2

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.01.2018 | 46 mal gelesen

Berlin: Quartierspavillon | Unter dem Motto „Echt stark!“ finden seit Montag bis zum 25. Januar Präventionsaktionstage im Quartierspavillon im Mühlenkiez statt. In einer Ausstellung im Flachbau in der Thomas-Mann-Straße 37 erfahren Kinder und deren Eltern, wie sich Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen können. Organisiert werden die Aktionstage vom Bezirksamt in Kooperation mit der Schulaufsicht, der Polizeidirektion 1 und dem Verein Strohhalm....

Ein Rückblick auf 20 Chorjahre

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 10.01.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. „Singen macht glücklich“ ist der Titel der neuen Ausstellung im Frei-Zeit-Haus Weißensee. Zu sehen sind Impressionen aus zwei Jahrzehnten, die der Chor „LiedGut“ inzwischen besteht. Dieser probt jeden Montagabend von 18.30 bis 20.30 im Frei-Zeit-Haus. Die Eröffnung der Ausstellung in der Pistoriusstraße 23 findet am 19. Januar von 17 bis 18.30 Uhr statt. Weitere Infos zum Chor auf www.chor-liedgut-berlin.de. BW

1 Bild

Ein Stück Geschichte: Stefan Paubel präsentiert Ausstellung über Kanaldeckel

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 01.01.2018 | 66 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Unter dem Motto „Alte Kanaldeckel in Europa“ zeigt die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek einen Monat lang eine Fotoausstellung. Zu sehen ist eine Auswahl der 8000 Kanaldeckel, die der Weißenseer Stefan Paubel in den vergangenen sechs Jahren fotografierte. Diese lichtete er auf den Straßen von über 100 Städten ab. Anhand der Kanaldeckel lässt sich ein Stück Stadt- und Industriegeschichte nachvollziehen. Dass sich Stefan...

4 Bilder

Völlig neu entdeckt: Ricarda Klein malte ein Jahr lang die schönsten Ecken des Bezirks

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.12.2017 | 157 mal gelesen

Berlin: Galerie Kunstkreuz | „Berliner Nordlichter“ heißt die neue Ausstellung der der Galerie „Kunstkreuz“. Und dabei handelt es sich um eine ganz besondere Schau. In dieser können die Besucher quasi ein gemaltes Pankow-Panorama besichtigen. Die Künstlerin Ricarda Klein schuf im zurückliegenden Jahr 16 Gemälde von Sehenswürdigkeiten, prominenten Ecken, Straßen und Landschaften im Bezirk. „Ich konzentrierte mich dabei vor allem auf die Ortsteile...

Freizeitkünstler stellen aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.12.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. „Landschaften: Daheim und anderswo“ heißt die neue Ausstellung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek. Zu sehen sind Kunstwerke der Gruppe Herbstlaub. Deren Mitglieder lernten sich vor mehreren Jahren in einem Volkshochschulkurs kennen. Die Freizeitkünstler eint ihre Liebe am Malen und Zeichnen. In der Ausstellung sind Bilder mit Urlaubserinnerungen und Motiven aus ihrem unmittelbaren Lebensumfeld zu sehen. Zu...

1 Bild

L'ATELIER - Einladung : FINISSAGE ALEXANDRE FELIX - 2 DEZ. ab 17 Uhr

L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE
L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE | Weißensee | am 28.11.2017

Berlin: L'ATELIER | LETZTE TAGE ! Noch einige Tage um das Werk von ALEXANDRE FELIX im l’ATELIER zu genießen ! Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Finissage am Samstag 2. Dezember ab 17 Uhr. Bis bald

1 Bild

Kuba im Kameraauge: Die Brotfabrikgalerie zeigt Fotos von Uwe Dippelt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 24.11.2017 | 73 mal gelesen

Berlin: Brotfabrik | „SchwarzWeißKuba“ heißt die neue Ausstellung in der Galerie der Brotfabrik am Caligariplatz 1. In dieser sind Bilder des Fotografen Uwe Dippelt zu sehen. Sie entstanden 2015 während einer dreiwöchigen Reise durch ein sich veränderndes Kuba. „Es sind ausschließlich Schwarzweißfotografien, um stilistisch einen Kontrast zum herkömmlichen Kuba-Bild zu erzeugen“, meint die Leiterin der Galerie, Petra Schröck. Dippelt nutzt...

3 Bilder

L'ATELIER - Einladung : Vernissage ALEXANDRE FELIX - November 18. ab 17 Uhr

L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE
L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE | Weißensee | am 14.11.2017

Berlin: L'ATELIER | L'ATELIER - Einladung : Vernissage ALEXANDRE FELIX - Samstag  18. November ab 17 Uhr. ALEXANDRE FELIX wird ab November 18. bis Dezember 3. in L'ATELIER ausstellen. Alexandre präsentiert « Behind the mask », seine ersten sieben Zeichnungen. Seine teils abstrakten Kohleportraits zeigen durch verschiedene Repräsentationen seines mentalen Universums die Qualen des sozialisierten Individuums auf. Hinter dem Sichtbaren...

1 Bild

Neue Drucke und Keramiken: Dritter Kunstsalon am Weißen See

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.11.2017 | 46 mal gelesen

Berlin: Kunstsalon Weißensee | Weißensee. Einen dritten und letzten Kunstsalon für dieses Jahr veranstalten Skadi Engeln und Ella von Berg am 19. November. Von 16 bis 20 Uhr öffnen die beiden Künstlerinnen dafür ihre Ateliers in der Großen Seestraße 17. „Mit dem Kunstsalon am Weißen See haben wir ein neues Format entwickelt, in dem wir neben unseren eigenen Arbeiten auch bildende Künstler aus unserem persönlichen Umfeld vorstellen“, so Skadi Engeln....

1 Bild

Applaus, Applaus: Weißenseer Veranstaltungsort Sepp Maiers 2raumwohnung ausgezeichnet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 08.11.2017 | 50 mal gelesen

Berlin: Sepp Maiers 2raumwohnung | Weißensee. : Über eine besondere Auszeichnung kann sich Programmgestalter Achim Seuberling freuen. Der Betreiber von Sepp Mauers 2raumwohnung ist mit dem bundesdeutschen Spielstättenprogrammpreis „Applaus 2017“ ausgezeichnet worden. Er gewann ihn in der Kategorie III, in der Spielstätten für Rock, Pop und Jazz ausgezeichnet werden. Seuberling organisiert seit fast zehn Jahren ein abwechslungsreiches Programm in der...

2 Bilder

L'ATELIER - Einladung : FINISSAGE BOLENDER - 4. NOV. ab 17 Uhr

L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE
L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE | Weißensee | am 30.10.2017

Berlin: L'ATELIER | Noch einige Tage um das Werk von BOLENDER im l’ATELIER zu genießen ! Wir freuen uns auf Ihren Besuch zur Finissage am Samstag ab 17 Uhr. Bis bald

1 Bild

Die Wiedergeburt von Marx und Lenin: Kunstwerke zu „100 Jahre Oktoberrevolution“ zu sehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 28.10.2017 | 98 mal gelesen

Berlin: Galerie Emma T. | Weißensee. Die neue Ausstellung in der Galerie Emma T. ist ungewöhnlich. Galerist Thomas Mascher greift ein Thema auf, das viele gar nicht auf dem Schirm haben: „100 Jahre Oktoberrevolution“. Die russische Revolution hatte Folgen für die Entwicklung der gesamten Welt, für Europa und für Deutschland. Nach heutigem, gregorianischem Kalender, fand sie am 7. November statt. Weil in Russland seinerzeit aber noch der julianische...

Die ganze Welt des Zeichnens: 50 Künstler zeigen ihre Arbeiten

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 25.10.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Galerie Parterre | Prenzlauer Berg. „Zeichensprache“ heißt die neue Ausstellung, die bis zum 17. Januar in der Galerie Parterre zu besichtigen ist. In der kommunalen Galerie in der Danziger Straße 101 ist diesmal eine umfangreiche Schau mit Zeichnungen von 50 Künstlern zu sehen. Sie alle eint, dass sie von 1994 bis 2017 an der Kunsthochschule Weißensee „Visuelle Kommunikation“ bei Nanne Meyer studierten. Deren Studenten sind in die...

3 Bilder

Plastische Bilder von Nestern: Anna Görner ist Fan einer alten Maltechnik

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.10.2017 | 88 mal gelesen

Weißensee. „Nest“: Diesen schlichten Titel trägt eine neue Ausstellung im Frei-Zeit-Haus Weißensee. Die renommierte Weißenseer Künstlerin Anna Görner präsentiert Enkaustik. Diese Wachsmal-Technik ist in unseren Breiten kaum bekannt. „Sie ist heutzutage vor allem in England und in Amerika verbreitet“, erklärt Anna Görner. „Dabei hat sie eine sehr lange Tradition.“ Enkaustik ist eine der ältesten Maltechniken überhaupt....

Fotografien von Berglandschaften

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.10.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. „Berglandschaften“ ist der Titel der neuen Ausstellung in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41. Zu sehen sind Fotografien von Gerd Kirmse. Dieser fotografierte unter anderem in den kanadischen Rocky Mountains, im norwegischen Spitzbergen und in den Alpen. Dabei ließ er sich von den Worten des ehemaligen UNO-Generalsekretärs Kofi Annan leiten, der sagte: „Demut gebietend und erhebend zugleich, kaum...

2 Bilder

L'ATELIER - Einladung : Vernissage BOLENDER - Oktober 21. ab 17 Uhr

L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE
L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE | Weißensee | am 10.10.2017

Berlin: L'ATELIER | BOLENDER wird ab Oktober 21. bis November 5. in L'ATELIER ausstellen. NICHTS, AHNEND Linien streben zu Formen, Schatten erschaffen Tiefe und Licht, bevor zarte Farbschleier die blassen Körper Kuss für Kuss zum Leben erwecken – die klassische Entstehungsgeschichte eines Ölbildes oder die Erfolgsgeschichte eines Kreuzzuges gegen das ungnädige Weiß der leeren Leinwand? Nein: Chronologie der Kämpfe, etwas existent, quasi...

1 Bild

Was bisher geschah: Ausstellung über die Förderung von Bauvorhaben in Buch

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 03.10.2017 | 174 mal gelesen

Berlin: Rathaus Weißensee | Weißensee. Was wurde mit Mitteln aus dem „Städtebauförderprogramm Stadtumbau“ bisher im Ortsteil Buch erreicht? Was ist in den kommenden Jahren noch geplant? Antworten auf diese Fragen gibt eine neue Ausstellung. Zu besichtigen ist sie bis zum 31. Oktober im Bürgeramt Weißensee in der Berliner Allee 252-260. Der Senat beschloss bereits 2002, dass Teile der Bucher Großsiedlung als Stadtumbaugebiet festgelegt werden....

2 Bilder

Neue Ausstellung, viel Musik und Theater für Kinder in Sepp Maiers 2raumwohnung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 27.09.2017 | 51 mal gelesen

Berlin: Sepp Maiers 2raumwohnung | Weißensee. Mit einer neuen Ausstellung und einem Musikprogramm startet der Veranstaltungsort Sepp Maiers 2raumwohnung in seine nunmehr zehnte Saison. Bis zum 20. Oktober ist in der Langhansstraße 19 zunächst eine Ausstellung mit Kunstwerken der in Weißensee lebenden Künstler Skadia Engeln und Nicolas Lesani zu sehen. Skadia Engeln zeigt Lithographien, die alle in diesem Jahr entstanden. Es sind Landschaftsbilder, in denen...

2 Bilder

L'ATELIER - Einladung : FINISSAGE STEPHANIE BARNES - SEPT 23. ab 17 Uhr

L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE
L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE | Weißensee | am 18.09.2017

Berlin: L'ATELIER | HURRY UP ! Noch einige Tage um die Ausstellung von STEPHANIE BARNES im l’ATELIER zu besuchen ! Wir freuen uns, Sie zur Finissage der Ausstellung am Samstag, den 23.September von 17 bis 20 Uhr herzlich einzuladen.

4 Bilder

Fotografische Zeitreise : Retrospektive mit Fotos von Micha Winkler

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 15.09.2017 | 70 mal gelesen

Weißensee. „Zeitblicke“ heißt die neue Ausstellung im Kulturzentrum Brotfabrik. In der Galerie im Hof am Caligariplatz zeigt der Fotograf Micha Winkler eine Retrospektive seiner Schwarzweiß- und Farbfotografien aus den Jahren 1984 bis heute. Unter den Fotografien befinden sich viele, die in Weißensee entstanden. Dazu gehört zum Beispiel eine Reihe von Bildern aus dem Volkseigenen Betrieb (VEB) Gummiwerk. Daneben finden...

1 Bild

L'ATELIER - Einladung : Vernissage STEPHANIE BARNES - SEPT 16. ab 17 Uhr

L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE
L'ATELIER KUNST GALERIE CAFE | Weißensee | am 04.09.2017

Berlin: L'ATELIER | Stephanie BARNES wird ab September 16. bis 23. in L'ATELIER ausstellen. Stephanie Barnes ist eine aufstrebende Künstlerin aus Toronto, Kanada, die nun in Berlin wohnt. Sie malt um das innere Auge sichtbar zu machen und hat die Sehnsucht, Dingen Ausdruck zu verleihen, für die sie keine Worte findet. Emotionen und Selbstdarstellung waren in ihrer bisherigen Welt nicht erwünscht aber die Malerei gibt ihr die Möglichkeit,...