Weißensee: Bezirksliga

Chancenlos gegen Mitaufsteiger

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 13.09.2017 | 4 mal gelesen

Weißensee. Die Landesliga-Mannschaft von Trainer Marino Ballmer sah am vergangenen Spieltag bei der herben 1:6-Schlappe gegen Mitaufsteiger Brandenburg 03 keinen Stich – und das, obwohl der WFC ab der 40. Minute in Überzahl spielte. Brandenburgs Schmidt zog die Notbremse. Trotzdem markierte der Gast drei weitere Treffer (61./64./90.+1). Am Sonntag gastiert Weißensee beim BSC Rehberge. Der Anstoß im Stadion Rehberge...

Blau-Gelb muss in die Kreisliga A

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 21.06.2017 | 29 mal gelesen

Weißensee. Die Chance, die Bezirksliga zu halten, hatte der SV Blau-Gelb vor dem vergangenen Sonntag durchaus noch. Am Ende stand bei Grün-Weiss Neukölln aber nur ein 1:1 (0:0) zu Buche, durch das die Blau-Gelben den bitteren Gang in die Kreisliga A antreten müssen. Den 0:1-Rückstand konnte Mossier mit einem Fernschuss in der 64. Minute ausgleichen. Am Ende hätte selbst ein Sieg nicht mehr gereicht.

80 Minuten in Unterzahl

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 21.06.2017 | 6 mal gelesen

Weißensee. Den Aufstieg in die Landesliga schon sicher, unterlagen die Weißenseer Bezirksliga-Fußballer am vergangenen Sonntag bei Fortuna Pankow mit 1:3 (1:0). Dabei war der WFC nach neun Minuten durch eine Rote Karte für Torwart Paul Kuschel, der außerhalb des Strafraums Hand spielte, bereits in Unterzahl geraten, ging aber kurz vor der Pause durch Michel Secklers Foulelfmeter mit 1:0 in Führung. Nach der Pause aber drehte...

Großer Einsatz reicht nicht aus

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 14.06.2017 | 17 mal gelesen

Weißensee. Es sieht nach Abstieg aus für den SV Blau-Gelb. Im Abstiegsduell gegen Union 06 musste die Leifheit-Elf eine empfindliche 1:2-Niederlage hinnehmen. Nach einer ausgeglichenen ersten Hälfte kamen die Blau-Gelben immer besser ins Spiel, nur der Treffer fehlte. Den machte dafür Union. Fünf Minuten vor Schluss dribbelte sich Yüksek frei und schob ein. Zum Saisonabschluss muss Blau-Gelb zu GW Neukölln (Sonntag, 15...

Erste Heimniederlage der Saison

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 14.06.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Fast wäre den Weißenseern eine Saison ohne Niederlage vor heimischem Publikum gelungen. Doch sie hatten die Rechnung ohne den Frohnauer SC gemacht. Der ließ dem WFC keine Chance und siegte durch Tore von Gundlach und Scholau mit 2:0. Am letzten Spieltag heißt der Gegner Fortuna Pankow (Sonntag 14.15 Uhr, Forchheimer Straße).

Frühe Führung reicht nicht aus

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 31.05.2017 | 6 mal gelesen

Weißensee. Die Durststrecke des Bezirksligisten hält an. Die Blau-Gelben verloren am vorigen Sonntag 1:2 beim VfB Friedrichshain und rutschten durch die vierte Niederlage in Folge unter den Abstiegsstrich. Dabei ging der SV bereits nach acht Minuten durch Heydorn in Führung. Doch das 1:0 konnte nicht über die Zeit gerettet werden. Hiller (74.) traf erst zum Ausgleich, bevor Stöcking in der Nachspielzeit dem VfB die drei...

Seckler mit 30-Meter-Hammer

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 31.05.2017 | 7 mal gelesen

Weißensee. Die Mission Wiederaufstieg ist in voller Fahrt. Gegen den SC Staaken II setzte sich der WFC am vorigen Sonntag mit 4:3 durch. Hödkte (10.) und Goalgetter Seckler (16.), der mit einem 30-Meter-Hammer traf, brachten Weißensee früh in Führung, Kubens (27.) und Katterle (65.) glichen wieder aus. Doch die individuelle Klasse der Weißenseer machte schließlich den Unterschied und brachte den Sieg. Nach der...

Sieg im Aufstiegskracher

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 24.05.2017 | 6 mal gelesen

Weißensee. Gegen den direkten Aufstiegskonkurrenten Berolina Mitte gelang dem Weißenseer FC ein 4:1-Coup und der Sprung auf die direkten Aufstiegsplätze der 2. Abteilung. In der 10. Minute erzielte Hödkte das 1:0 für den WFC. Doch Buchweiz‘ Treffer zum 1:1 (38.) machte es noch einmal spannend. Erst im zweiten Durchgang konnte sich Weißensee durch einen Doppelschlag von Schneider (47.) und Seckler (52.) absetzen. Am...

Blankenburg marschiert weiter

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 17.05.2017 | 9 mal gelesen

Blankenburg/Weißensee. Der Gewinner des Derbys in der dritten Abteilung hieß SG Blankenburg. Beim 2:0 ließen die Blankenburger nichts anbrennen und erhöhten die ungeschlagene Serie auf vier Spiele. Die Treffer des Tages fielen gleich zu Beginn. Nach gerade einmal zwei Minuten ließ Blankenburgs Top-Torschütze Lars Leps das Spielgerät im Netz von Blau-Gelb zappeln. Wenig später erhöhte Kopietzky auf 2:0 (7.). Damit war der...

Seckler mit 40-Meter-Hammer

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 17.05.2017 | 7 mal gelesen

Weißensee. Souverän gewann der Weißenseer FC mit 3:0 beim TSV Rudow II. Entscheidener Mann war wie so oft Torjäger Michel Seckler. Weißensee verschlief die erste halbe Stunde, doch dann riss ein Doppelpack von Seckler den WFC aus der Lethargie. Sein Tor zum 2:0 (38.) war eines der Kategorie „Tor des Monats“. Aus knapp 40 Metern drosch Seckler einen Freistoß in den Rudower Kasten. Nächste Woche geht es im Topspiel zu BW...

Zusammenbruch in Hälfte zwei

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 10.05.2017 | 2 mal gelesen

Weißensee. Nach vier Minuten schien alles für Blau-Gelb zu laufen, Schwienke verwandelte einen Foulelfmeter zum 1:0. In der zweiten Hälfte wurde Blau-Gelb jedoch förmlich von der Offensive des MSV Normannia überrollt, 1:5 hieß es aus der Sicht von Blau-Gelb beim Abpfiff. Nächsten Sonntag steht das Derby mit der SG Blankenburg an (14.15 Uhr, Sportplatz Blankenburg).

Arbeitssieg mit Kartenflut

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 10.05.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Der BFC Südring ist ein unangenehmer Gegner. Das liegt weniger am fußballerischen Können der Kreuzberger als vielmehr an deren oft übertriebener Härte. Auch der Weißenseer FC machte am Sonntag damit Erfahrung. Es gab drei Platzverweise, einen davon für den WFC. Dennoch sorgten zwei Treffer von Goalgetter Seckler für den Erfolg und bereiteten den Weg zum 3:1-Sieg. Als nächster Gegner ist der TSV Rudow II zu Gast...

Seckler erneut mit Hattrick

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 26.04.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Eine hitzige Partie lieferte sich der Weißenseer FC mit BW Mahlsdorf/Waldesruh. Beim 4:3-Erfolg war mal wieder Michel Seckler der entscheidenden Mann. Der Torjäger erzielte einen Hattrick. Die letzte Viertelstunde musste Weißensee in Unterzahl bestreiten, weil Kapitän Stephan Scharsig mit Gelb-Rot vom Platz geflogen war. Am Sonntag folgt das Heimspiel gegen den SV Buchholz (14 Uhr, Stadion Buschallee).

Blau-Gelb läuft hinterher

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 26.04.2017 | 5 mal gelesen

Weißensee. In der 3. Abteilung der Bezirksliga handelte sich Blau-Gelb beim Tabellenzweiten Lichtenrader BC eine erwartete 0:2-Niederlage ein. Die Blau-Gelben kreierten keine ernsthafte Torchance. Nächsten Sonntag (14.15 Uhr, Rennbahnstraße) ist Concordia Wilhelmsruh zu Gast.

Ungefährdete drei Punkte

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 12.04.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Gegen das bisher beste Team der Rückrunde, VSG Altglienicke II, gelang den Blau-Gelben ein 3:1-Start-Ziel-Sieg. Die VSG verschlief die erste Halbzeit komplett, was Blau-Gelb nutzte, um mit zwei Treffern davonzuziehen. Nach dem Seitenwechsel gelang Jule noch der Anschlusstreffer (66.), zu mehr reichte es allerdings nicht. Nach der Osterpause geht es zum Lichtenrader BC (Sonntag, 23. April, Halker Zeile).

Sechsfacher Seckler beim 10:0

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 12.04.2017 | 3 mal gelesen

Weißensee. Die Torgefährlichkeit von Michel Seckler ist mittlerweile allseits bekannt. Am vergangenen Sonntag legte Weißensees Torjäger aber noch einmal eine Schippe drauf. Beim 10:0-Kantersieg über den BFC Tur Abdin traf Seckler gleich sechsmal ins gegnerische Tor. Ob es so weiter geht, zeigt sich nach Ostern, wenn es zu Schlusslicht Mahlsdorf/Waldesruh geht. (Sonnabend, 22. April, Waldesruher Straße).

Spanns Treffer nicht genug

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 05.04.2017 | 2 mal gelesen

Eine unnötige Niederlage leistete sich Blau-Gelb beim TSV Mariendorf 97 II. Bereits nach elf Minuten lag der SV durch Spann vorne. Im Anschluss unternahm die Mannschaft jedoch kaum etwas, um den Vorsprung noch zu erhöhen. Mariendorf ließ sich nicht lange bitten und glich durch Matzas (37.) aus. Nachdem Ali das Spiel gar drehte (67.), war die Luft endgültig raus. Am Sonntag, 14.15 Uhr, im Heimspiel gegen Altglienicke II,...

Rimasch lässt Veritas verzweifeln

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 05.04.2017 | 1 mal gelesen

Weißensee. Praktisch kein Vorbeikommen gab es für den Spandauer FC Veritas an Weißensees Keeper. Nur einmal musste Rimasch hinter sich greifen, beim Treffer durch Fichter (27.). Da lag der WFC allerdings schon durch einen Doppelpack von Äppelt mit 2:0 in Führung. Auch nach der Pause spielten nur die Weißenseer, ein weiterer Doppelpack, dieses Mal durch Hödtke, sicherte den Sieg. Am Sonntag, 14 Uhr, ist Tur Abdin zu Gast...

In Überzahl um Unentschieden

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 29.03.2017 | 1 mal gelesen

Weißensee. Der Weißenseer FC ließ bei seiner Bezirksliga-Pflichtaufgabe bei Rotation Prenzlauer Berg wichtige Punkte liegen. Zur Pause führte Rotation bereits mit 3:0. Wendepunkt war die Rote Karte für Rotations Wohlrab (58.). In schneller Folge trafen daraufhin Hödtke (62.), Seckler (63.) und Riedesel (70.) für den WFC zum 3:3-Endstand. Am Sonntag ist der Spandauer FC Veritas um 14 Uhr im Stadion Buschallee zu Gast.

Vier Treffer – keine Punkte

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 22.03.2017 | 7 mal gelesen

Weißensee. In einer Partie, die phasenweise nahezu ohne Defensive geführt wurde, unterlag der SV Blau-Gelb schließlich beim Wartenberger SV mit 4:5. Dabei zogen die Gäste sehr früh durch Rose (4.) und Kampa (11.) davon, bevor Wartenberg aufwachte und mit den Treffern von Löwe (17.) und Schuster (21.) ausglich. In der Folge legte der WSV zweimal durch S. Zaumseil vor (27., 57.) und Blau-Gelb schaffte jeweils den Ausgleich....

Jetzt gegen Rotation

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 22.03.2017 | 2 mal gelesen

Weißensee. Am vergangenen Wochenende war der WFC spielfrei. Die nächste Aufgabe. Sonnabend, 14 Uhr, bei Rotation Prenzlauer Berg (Tesch-Sportplatz, Dunckerstraße).

Unterhaltsames Unentschieden

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 21.12.2016 | 4 mal gelesen

Weißensee. Bei der Reserve des Oberligisten VSG Altglienicke erspielte sich Blau-Gelb am Sonnabend ein 3:3-Unentschieden. Damit blieben die Blau-Gelben in den letzten vier Spiel vor der Winterpause unbesiegt. In einem unterhaltsamen Bezirksliga-Spiel lagen die Weißenseer nach zehn Minuten durch ein Eigentor von Seidel zurück, Kampa drehte die Partie aber mit einem Doppelschlag (40., 46.). Altglienickes Tor zum 2:2 (57.)...

Sprung auf Platz zwei verpasst

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 21.12.2016 | 6 mal gelesen

Weißensee. Der WFC hat die Hinrunde am Sonntag mit einem 1:1-Unentschieden beim BFC Tur Abdin beschlossen. Damit verpassten die Weißenseer den Sprung auf den zweiten Platz in der 2. Abteilung der Bezirksliga. Kurz vor der Pause (43.) war Weißensee mit einem Tor von Mill in Führung gegangen. Nach der Pause wurde das Spiel zum offenen Schlagabtausch, in dem die Weddinger Hausherren noch zum Ausgleich kamen (55.), es letztlich...

Vier Punkte in einer Woche

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 14.12.2016 | 5 mal gelesen

Weißensee. Nach drei Spielen in Folge ohne Sieg gewannen die Blau-Gelben zunächst unter der Woche gegen die SG Blankenburg mit 7:2. Dem Kantersieg ließen die Weißenseer am Wochenende gegen GW Neukölln ein 2:2-Unentschieden folgen. Am Ende war es eine leistungsgerechte Punkteteilung. Aus blau-gelber Sicht konnte man sich aber darüber ärgern, dass sowohl Schwienkes (3.) als auch Kampas Führungstreffer (84.) am Ende nicht zu...

Mill vollendet die Aufholjagd

Fußball-Woche
Fußball-Woche | Weißensee | am 14.12.2016 | 8 mal gelesen

Weißensee. Die Weißenseer haben die zweite Bezirksliga-Niederlage in Folge gerade so abgewendet und gegen Fortuna Pankow am Sonntag nach 1:3-Rückstand noch mit 4:3 gewonnen. Seckler brachte die Weißenseer noch vor der Pause auf 2:3 (38.) heran. Reynaud glich zehn Minuten vor Schluss aus, ehe Mill in der zweiten Minute der Nachspielzeit zum Sieg traf. „In der zweiten Halbzeit war es ein Spiel auf ein Tor, insgesamt ist der...