Weißensee: Kinder

Bis in die Nacht hinein lesen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 4 Tagen | 3 mal gelesen

Berlin: Charlotte-Treff | Weißensee. Eine Lese- und Filmnacht veranstaltet der Charlotte-Treff am 2. März für Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren. Im Nachbarschaftszentrum an der Ecke Meyerbeer- und Mutziger Straße geht es um 19 Uhr los. Die Kinder hören Geschichten, basteln, spielen, sehen einen Film und übernachten im Treff. Morgens um 9 Uhr können sie von ihren Eltern wieder abgeholt werden. Um eine Unkostenbeteiligung von zehn Euro wird gebeten....

1 Bild

Frau Nacht erzählt Märchen: Lingulino Kindertheaters in der 2raumwohnung

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | vor 5 Tagen | 66 mal gelesen

Berlin: Sepp Maiers 2raumwohnung | „Unter Afrikas Sternen“ ist der Titel eines Stücks des Lingulino Kindertheaters. Mit diesem gastiert es am 25. Februar in Sepp Maiers 2raumwohnung. Die Nächte unter Afrikas Sternen sind nicht zum Schlafen da, sondern zum Geschichtenerzählen, für Musik und Tanz. Das Lingulino Kindertheater wird am 25. Februar ab 16 Uhr – je nach Stimmung des Publikums – zwei bis drei Märchen von diesem Kontinent vorstellen. Erzählt werden...

Treff für Kinder und Eltern

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 09.02.2018 | 3 mal gelesen

Berlin: Kita Eigensinn | Weißensee. Zu einem Elterncafé laden der Charlotte-Treff und die Kita „Eigensinn“ am 19. Februar ein. Dazu sind von 15 bis 17.30 Uhr Eltern willkommen, die mit ihren Kindern in einem gemütlich eingerichteten Raum spielen möchten. Das Elterncafé findet in der Kita in der Falkenberger Straße 13/14 statt. An diesem Nachmittag können Eltern natürlich auch mit anderen Eltern ins Gespräch kommen, und gegen eine geringe...

Winterferienspaß 2018 in Berlin

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 29.01.2018 | 103 mal gelesen

Berlin. Kein Schnee? Kein Problem! In den Winterferien wird in der Stadt wieder viel für alle Kinder und Jugendlichen geboten. Basteln, Ausflüge, Theaterworkshops oder auch Ferienprogramme in Zoo und Tierpark. Im Veranstaltungskalender des Familienportals „Zuhause in Berlin“ findet sich eine Auswahl der Ferienangebote der öffentlichen und freien Träger der Bezirke. Das Portal, welches auch eine Vielzahl weiterer Informationen...

Eine Geschichte über das Ich

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 28.01.2018 | 11 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. „Das kleine ich bin ich“ heißt ein Kindertheaterstück, das das „TheaterGeist“ am 2. Februar um 10 Uhr in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 zeigt. Das Puppenspiel entstand nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Mira Lobe. In dem Stück geht es um ein kleines Etwas, das plötzlich von einem Frosch gefragt wird: „Wer bist’n du?“ Dem kleinen Etwas fällt aber keine Antwort ein. Es zieht los und...

Kleinkinder ans Wasser gewöhnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 24.01.2018 | 5 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. Eine Wassergewöhnung für Kleinkinder bietet das Frei-Zeit-Haus an. Willkommen sind Eltern mit Kindern zwischen drei bis 36 Monate. Diese können erfahren, wie Wasser die Sensorik und die Motorik der Kinder stimuliert. Außerdem schult es deren Aufnahmefähigkeit und vermittelt ihnen neue Erfahrungen. Geleitet werden die Treffen von Juliane Eisold. Der Kurs findet freitags von 16 bis 16.30 Uhr statt. Eltern melden...

Wie lebt ein blinder Fußballer?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 20.01.2018 | 8 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Die Autorin und Künstlerin Patricia Thoma gestaltete das neue Buch „Mulgheta – Ein Tag im Leben eines blinden Fußballspielers“. Am 26. Januar um 10 Uhr stellt sie es in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek vor. Danach lädt sie Kinder zu einem Workshop ein. Mulgheta Russom ist ein Fußballer, der in der deutschen Blindennationalmannschaft spielt. Als er im Alter von 20 Jahren bei einem Verkehrsunfall sein Augenlicht...

2 Bilder

Gelebte Geschichte: Schüler und Senioren tauschen sich aus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.01.2018 | 82 mal gelesen

Unter dem Motto „Oral History“ findet seit zwei Jahren in Weißensee ein generationsübergreifendes Projekt statt. Schüler der Grundschule im Moselviertel besuchten alle zwei Wochen Bewohner des Gesobau-Seniorenwohnhauses in der Neumagener Straße 19. Die Schüler erfahren dort von Senioren, wie diese ihre Kindheit erlebten. In den vergangenen Monaten entstand dabei ein Film, der jetzt im Seniorenwohnhaus Premiere...

Laut Nein sagen! Wie sich Kinder vor Missbrauch schützen können 2

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 13.01.2018 | 46 mal gelesen

Berlin: Quartierspavillon | Unter dem Motto „Echt stark!“ finden seit Montag bis zum 25. Januar Präventionsaktionstage im Quartierspavillon im Mühlenkiez statt. In einer Ausstellung im Flachbau in der Thomas-Mann-Straße 37 erfahren Kinder und deren Eltern, wie sich Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen können. Organisiert werden die Aktionstage vom Bezirksamt in Kooperation mit der Schulaufsicht, der Polizeidirektion 1 und dem Verein Strohhalm....

1 Bild

Ein Nachschlagewerk für Pankower Familien: Bündnis gibt neuen Wegweiser heraus

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 09.01.2018 | 55 mal gelesen

Pünktlich zu Beginn des neuen Jahres ist er in einer überarbeiteten, aktualisieren und erweiterten Form erhältlich: der Pankower Familienwegweiser. Zusammengestellt wurde er in ehrenamtlicher Arbeit von den Akteuren des Lokalen Bündnisses für Familie in Zusammenarbeit mit dem Bezirksamt und dem Verlag In Touch. Die neue Ausgabe erscheint mit einem Geleitwort der Stadträtin für Wirtschaft, Jugend und Soziales, Rona Tietje,...

1 Bild

Nach der Aktion ist vor der Aktion: Fleißige Strickerinnen und Wollreste gesucht

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 07.01.2018 | 25 mal gelesen

Im vergangenen Oktober bat Anita Bernhard die Leser in der Berliner Woche, für die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton 2017“ zu spenden. Das Ganze sei ein voller Erfolg gewesen, teilt Anita Bernhard nach Abschluss der Aktion mit. Die Blankenburgerin hatte zum 19. Mal in ihrem Wohnhaus eine Sammelstelle eingerichtet. 2890 Päckchen seien insgesamt in der Region abgegeben worden, berichtet Anita Bernhard. „Ich möchte mich bei...

Pinguinfamilie selbst malen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 05.01.2018 | 10 mal gelesen

Berlin: Atelier Prof. Werner Klemke | Weißensee. In der nächsten Veranstaltung im Atelier Prof. Werner Klemke geht es im wahrsten Sinne des Wortes tierisch zu. Willkommen sind am Sonnabend, 20. Januar, Kinder und Erwachsene, die Lust haben, eine Pinguinfamilie zu malen. Gemeinsam können sie überlegen, wie diese sich am Südpol bewegen könnten. Danach gestalten alle ein Bild in Gouache. Unterstützung erhalten sie dabei von der Künstlerin Christine Klemke. Der...

3 Bilder

Das ändert sich 2018: Von Abfindung bis Zusatzbeitrag – was Verbraucher im neuen Jahr erwartet

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 02.01.2018 | 640 mal gelesen

Das Jahr 2018 bringt wieder viele Veränderungen für den Bürger. Eine Auswahl der wichtigsten Neuerungen finden Sie auf dieser Seite. Alle Angaben sind unverbindlich, da unter anderem die Gesetzgebung einem ständigen Wandel unterliegt. Abfindung. Bislang wie Lohn versteuert, kann künftig ein Teil steuerfrei in eine Pensionskasse, einen Pensionsfonds oder eine Direktversicherung eingezahlt werden. Allerdings greifen bei der...

Ein winterliches Bild in Acryl

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 22.12.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Atelier Prof. Werner Klemke | Weißensee. Alle, die ein stimmungsvolles Winterbild unter dem Motto „Im Galopp durch den Glitzerschnee“ gestalten möchten, sind am 6. Januar im „Atelier Prof. Werner Klemke“ willkommen. Die Künstlerin Christine Klemke wird Kinder und Erwachsene dabei unterstützen, ein Bild in Acryl mit Spachtel und Glitzer anzufertigen. Wer Lust darauf hat, kommt um 14 Uhr in der Remise in der Tassostraße 21 vorbei. Bis 18 Uhr wird dann am...

7 Bilder

Gewinnen Sie Freikarten für "Der kleine Prinz" im Admiralspalast

Manuela Frey
Manuela Frey | Mitte | am 19.12.2017 | 637 mal gelesen

Berlin: Admiralspalast | Der kleine Prinz kommt vom 21. Dezember bis zum 14. Januar zurück auf die Erde, genauer gesagt in den Admiralspalast. Seit annähernd 14 Jahren zählt "Der kleine Prinz", in der Inszenierung der Drehbühne Berlin, zu den Weihnachtsklassikern für die ganze Familie. Auf einzigartige Weise verbindet diese ebenso poetische wie legendäre Produktion neben Schau- und Puppenspiel auch Livemusik und Filmeinspielungen. Was ist das...

Geschenke der Hoffnung gepackt

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 17.12.2017 | 8 mal gelesen

Weißensee. Über eine tolle Resonanz bei der Aktion Weihnachten im Schuhkarton kann sich die Stadtmissionsgemeinde Weißensee freuen. In ihrem Haus der Familie in der Bizetstraße 75 wurden in diesem Jahr 150 Geschenkpakete abgegeben. Die Päckchen mit Mützen, Schals, Schulmaterialien und Süßigkeiten wurden von Eltern, Großeltern und Kita-Gruppen gepackt. Die Stadtmissionsgemeinde übergab sie danach dem Verein Geschenke der...

FamilienPass 2018 ist erschienen

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Charlottenburg | am 10.12.2017 | 85 mal gelesen

Der neue Berliner "FamilienPass 2018" ist ab sofort erhältlich. Der Pass richtet sich einkommensunabhängig an alle Familien mit Kindern bis einschließlich 17 Jahre. Familien können von mehr als 300 Preisvorteilen aus den Rubriken Sport und Spiel, Sehenswertes, Kultur und Familienleben profitieren. Exklusiv für "FamilienPass"-Familien werden darüber hinaus über 200 Aktionen mit kostenlosen Plätzen bei Workshops, Ausflügen...

Betreuerinnen für Kinder gesucht: Shia hofft auf weitere Helferinnen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 09.12.2017 | 44 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Eines der wichtigsten Projekte des Vereins Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia ist die Kinderbetreuung. Der Verein bietet eine ergänzende Betreuung zur Unterstützung alleinerziehender Eltern an. Damit möglichst vielen Eltern geholfen werden kann, sind allerdings weitere Betreuerinnen nötig. Diese sollten Erfahrungen im Umgang mit Kindern haben, zuverlässig, tolerant und geduldig sein. Gesucht werden...

Ein Stück vom Namensgeber

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 02.12.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. „Bruno und der Weihnachtsbaum“ heißt ein Figurentheater, das am 8. Dezember in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek zu sehen ist. Um 10 Uhr zeigt die Schauspielerin Nicole Gospodarek ihr Stück, das nach der Geschichte „Die Leihgabe“ entstand. Geschrieben hat sie der in Weißensee aufgewachsenen Schriftsteller Wolfdietrich Schnurre. Bruno ist ein bisschen der „Schrecken der Hinterhöfe“. An manchen Tagen ist er...

Was ist eigentlich Schnee?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 18.11.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Zur Aufführung des Puppenspiels „Herr Eichhorn und der erste Schnee“ lädt die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek am 28. November ein. In der Bizetstraße 41 sind um 10 Uhr die Schauspielerinnen Nicole Gospodarek und Christiane Klatt zu Gast. Sie präsentieren ein Stück nach einem Kinderbuch von Sebastian Meschenmoser für Kinder ab drei Jahre. Das Stück geht der Frage nach: Wie ist es, wenn man zum ersten Mal in seinem...

Eine Lesung mit Taschenlampe

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 10.11.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Eine Taschenlampenlesung veranstaltet die Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek für Familien am 17. November um 17.30 Uhr. In der Bizetstraße 41 stellt Felicitas Horstschäfer ein außergewöhnliches Buch mit Schattenmonstern vor. Um die zu entdecken, muss das Licht ausgeschaltet werden. Dann sind die Buchseiten mit einer Taschenlampe anzustrahlen – und schon tauchen die scheuen Wesen auf. Dazu zählen zum Beispiel das...

1 Bild

Experimente auf der Bühne: No Limit lädt ins Theaterlabor ein

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 08.11.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Tanzwerkstatt No Limit | Weißensee. „Theaterlabor Freizeithelden“ heißt ein Projekt der Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung No Limit. Willkommen in der Tanzwerkstatt, Buschallee 97, sind dazu Kinder und Jugendliche. Montagnachmittags können sie sich als Schauspieler ausprobieren, experimentieren und Bühnenerfahrung sammeln. Im Theaterlabor kann man testen, wie es ist, auf einer Bühne zu stehen und in eine Rolle zu schlüpfen, die man sich vorher...

Apotheke für kleine Notfälle

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 07.11.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Frei-Zeit-Haus Weißensee | Weißensee. „Homöopathische Notfallapotheke für Kinder“ ist das Thema einer Veranstaltung im Frei-Zeit-Haus, Pistoriusstraße 23, am 10. November von 10.15 bis 11.45 Uhr. Katrin Schörling wird über Selbsthilfe in kleinen Notfällen sprechen. Unter anderem gibt sie Tipps, wie man sich verhält, wenn Kinder leichte Verletzungen und Beschwerden haben. Um einen Unkostenbeitrag von fünf Euro wird gebeten. Weitere Informationen und...

1 Bild

Kinder beschenken: Die Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton 2017“ startet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 18.10.2017 | 370 mal gelesen

Blankenburg. In diesen Tagen läuft die große Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton 2017“ an. Die Blankenburgerin Anita Bernhard ist auch in diesem Jahr mit dabei. Sie richtet bereits zum 19. Mal eine Sammelstelle in ihrem Haus in der Mittelstraße 30 ein. Bis zum 15. November nimmt sie dort gefüllte Schuhkartons von Spendern entgegen. Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ ist inzwischen die größte Geschenkaktion in...

Wie arbeitet ein Detektiv?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 14.10.2017 | 27 mal gelesen

Berlin: Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek | Weißensee. Wie arbeitet ein Detektiv? Dieser Frage wird in einem ersten „Detektivnachmittag für Kinder“ in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek in der Bizetstraße 41 nachgegangen. Dieser findet am 19. Oktober um 17 Uhr statt. Willkommen ist, wer schon immer mal auf den Spuren eines echten Detektivs wandeln wollte und gern knifflige Rätsel löst. Detektiv Christian Taute stellt Tatorte nach und erläutert Techniken der...